Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

GEORG BASELITZ

Bob Ross

03.07.2020

Boulevard

Der Anti-Christo: Bob Ross starb vor 25 Jahren

Bob Ross hatte eine Frisur wie ein Staubpuschel und eine Stimme zum Einschlafen. Seine Ölschinken gehören zum Scheußlichsten, das man je gesehen hat. Und doch lieben ihn weltweit Millionen Menschen. W... » mehr

Flick-Sammlung

24.04.2020

Boulevard

Berlin verliert Flick-Sammlung

Der Namen Flick steht nicht nur für tiefste NS-Verstrickung, sondern auch für eine spektakuläre Kunstsammlung. Noch sind die Werke in Berlin zu sehen. Doch bald ist Schluss. » mehr

"Mondrians Schwester" (1997) und "Paint Painter"(2007) von Georg Baselitz in der Jubiläumsausstellung der Chemnitzer Kunstsammlungen. Fotos (2): Schmidt/dpa

19.08.2020

Feuilleton

100 Jahre Kunst der Gegenwart sammeln

Die Kunstsammlungen Chemnitz feiern ihren 100. Geburtstag in diesem Jahr mit einer überbordenden, zum Teil überfordernden Ausstellung. Die städtische Museumsgründung macht aber deutlich: Kunst ist ein... » mehr

Berliner Staatsoper Unter den Linden

01.04.2020

Boulevard

Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Sie sind geschlossen und dennoch fast täglich geöffnet: Große Opernhäuser stellen hochkarätige Produktionen kostenlos ins Netz. » mehr

David Zwirner

25.03.2020

Boulevard

Corona-Krise: Kunstmarkt weicht ins Netz aus

Erstmals findet eine Kunstweltmesse im Internet statt. Auktionshäuser lassen den Hammer verstärkt online fallen. Die Kunstwelt taucht in Zeiten der Corona-Krise immer mehr in die virtuelle Welt ab. » mehr

Künstler Gerhard Richter

23.10.2019

Boulevard

«Kunstkompass»: Richter bleibt wichtigster Künstler

Er ist das Ruhmesbarometer der Kunstwelt - der seit fast 50 Jahren erscheinende «Kunstkompass». An der Spitze tut sich schon seit Jahren recht wenig. Aber unter den Aufsteigern gibt es einige Überrasc... » mehr

Der Maler Lothar Bisky. Foto: Zinken/dpa

19.10.2019

Feuilleton

"Ich weiß, wo ich herkomme"

Die DDR hat Norbert Bisky eingeholt. Der Maler befasst sich nach langen Jahren wieder mit ostdeutschen Wurzeln und Mauerfall. Der Blick von einem der wichtigsten zeitgenössischen Künstler hat sich gew... » mehr

Pariser Kunstmesse FIAC

17.10.2019

Boulevard

Kunstmesse FIAC: Brexit lenkt das Interesse auf Paris

Die Pariser Kunstmesse startet vor dem Hintergrund eines dynamischen Kunstmarkts. Auch erste Auswirkungen des Brexit-Chaos sind sichtbar: Galerist David Zwirner eröffnet eine Niederlassung in Paris. E... » mehr

Benedikt Forster, Dorsten Klauke und Werner Schmidt (von links) haben in deutsch-deutscher Partnerschaft die Ausstellungen in Arnstadt, Bretten und Oberkirch kuratiert.

27.09.2019

Ilmenau

Neues aus dem Westen - Im Schatten der Genies

"Neues aus dem Westen" gibt es ab sofort in der Kunsthalle Arnstadt zu sehen. Elf Künstler aus Baden-Württemberg präsentieren ihre Werke. » mehr

150 Jahre Hamburger Kunsthalle

22.08.2019

Boulevard

Hamburger Kunsthalle feiert 150-jähriges Jubiläum

Acht Jahrhunderte Kunst in drei Gebäuden: Das bietet die Hamburger Kunsthalle. Vom Mittelalter über die Romantik bis zur zeitgenössischen Kunst ist für jeden Geschmack etwas dabei. » mehr

Mit der Nachstellung eines historischen Fotos auf dem Weimarer Theaterplatz begann am Mittwoch das diesjährige Kunstfest. Foto: Schutt/dpa

22.08.2019

Feuilleton

Jedes Jahr ist ein Weimar-Jahr

Historische Szenen und Reden werden nachinszeniert und fotografiert. Die Eröffnung des Kunstfestes ist eine Zeitreise ins Jahr 1919, manchmal erhellend und nachdenklich, vor allem ermüdend. » mehr

Kunstmesse Art Basel

12.06.2019

Boulevard

Die Art Basel sorgt sich um den Kunstmarkt

Verkäufe in Millionenhöhe, Superreiche aus aller Welt: Die Art Basel ist die Messe der Extreme. Doch zeigt sich die weltweite größte Kunstmesse erstmals besorgt um den Markt. » mehr

Immendorffs Affen

08.01.2019

Boulevard

Immendorff-Affen gehörten Schweizer Galerie

70 Affen-Skulpturen des verstorbenen Künstlers Jörg Immendorff haben die Justiz lange beschäftigt. Nun ist in dem millionenschweren Rechtsstreit die Entscheidung ergangen. » mehr

Gerhard Richter

22.11.2018

Boulevard

«Kunstkompass»: Gerhard Richter bleibt wichtigster Künstler

Bestenlisten sind nicht nur in Sport, Show und Wirtschaft populär. Auch in der Kunst finden Rankings große Beachtung. Dabei kommen sie teilweise zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen. » mehr

FIAC

18.10.2018

Boulevard

Nackte Skulpturen bei anziehender Kunstmesse in Paris

Gefragter denn je - die Pariser Kunstmesse FIAC startet euphorisch: Unter den Galerien befinden sich immer mehr wichtige, unter den Künstlern große Namen. Profitiert Frankreichs Hauptstadt vom Brexit? » mehr

Georg Baselitz

03.10.2018

Boulevard

Georg Baselitz und die 1980er Jahre in London

Zum 80. Geburtstag wurde er gefeiert. Jetzt widmet sich eine Londoner Galerie dem Werk von Georg Baselitz. » mehr

Oper Frankfurt

28.09.2018

Boulevard

Frankfurt zum vierten Mal «Opernhaus des Jahres»

Oper, Theater, Tanz: Wichtige Kritiker nennen jeden Sommer in einer Umfrage die besten Inszenierungen der Saison. Jetzt gibt es die Ergebnisse für die Oper. Frankfurt kann sich freuen. » mehr

Christie's versteigert Werke deutscher Künstler

19.09.2018

Boulevard

Christie's versteigert Werke deutscher Künstler

Deutsche Nachkriegskunst steht hoch im Kurs. Das Gemälde eines Schädels von Gerhard Richter beispielsweise schätzt das Londoner Auktionshaus auf einen Verkaufspreis bis zu 20 Millionen Euro geschätzt. » mehr

Helge Achenbach

06.09.2018

Boulevard

Helge Achenbach: Vom Kunstberater zum Künstler

Früher verkaufte Helge Achenbach Kunst von Gerhard Richter oder Jörg Immendorff für Millionenpreise. Nach seiner Knast-Erfahrung versucht er sich nun auch als Künstler. Allerdings etwas bescheidener. » mehr

05.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 5. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. September 2018: » mehr

Im Gemälde "Atelier IV" zeigt sich Arno Rink 2012 im Selbstporträt. Foto: Museum der bildenden Künste

14.08.2018

Feuilleton

(K)ein Übervater

Das Museum der bildenden Künste in Leipzig widmet sich aktuell einem Wegbereiter der Neuen Leipziger Schule. Unter dem Titel "Ich male!" ist eine große Werkschau zu Arno Rink zu sehen. » mehr

Szene aus dem Münchner "Parsifal" mit Jonas kaufmann in der Titelrolle und den "Blumenmädchen". Foto: Walz/BSOM

02.07.2018

Feuilleton

Nichts als Helden - oder wenn der Wald kopf steht

Die Bayerische Staatsoper München zeigt Wagners "Parsifal" - mit Spitzenbesetzung und einem Malerstar als Ausstatter. » mehr

In Chemnitz wurde Georg Baselitz schon 1998 sehr gut aufgenommen. Nun ließ sich der Maler erneut von Ingrid Mössinger in die Stadt holen. Foto: dpa

24.04.2018

Feuilleton

Ein ganz besonderer Glücksfall

So schließt sich ein Kreis: 1998 eröffnete Ingrid Mössinger in den Kunstsammlungen Chemnitz die erste Nachwende-Ausstellung in Ostdeutschland mit Werken von Georg Baselitz. Zum Abschied gibt ihr Basel... » mehr

Skyline von Chicago

12.01.2018

Reisetourismus

Eventtipps: Design in Chicago und Lichterfest in Kopenhagen

Die Reise in eine Weltmetropole ist an sich schon spannend. In Chicago erwartet Besucher in diesem Jahr aber noch ein kuturelles Extra. Mit vielen Veranstaltungen feiert die Stadt ihren Einfluss auf K... » mehr

Monika Grütters präsentiert sich gerne als Macherin - hier auf der Berliner Schlossbaustelle. Foto: spa

13.09.2017

Feuilleton

Gute Jahre für die Kultur?

Kulturpolitik ist in Deutschland Ländersache. Trotzdem werden auch die kulturellen Aufgaben des Bundes immer wichtiger. Wie hat Staatsministerin Monika Grütters ihre Sache gemacht? Eine Bilanz zur Wah... » mehr

16.07.2015

Feuilleton

Hängt sie ab!

Es ist mal wieder Sommer in Deutschland. Die öffentliche Debatte kreist um Griechenland - obwohl niemand mehr hören will, was Talkshow-Gäste, Kommentatoren und sonstige Experten zum Thema zum Besten z... » mehr

Norbert Bisky: "Antropofagia" (2013).

13.01.2015

Feuilleton

Faszination der Zerstörung

"Leider defekt" hieß die Ausstellung, mit der Reinhild Schneider den Künstler Norbert Bisky im Sommer 2005 in ihrem damals noch existierenden Comptoir Kunstmagazin Sonneberg bekannt machte. Jetzt biet... » mehr

07.05.2013

Feuilleton

Kunsthistoriker ohne Durchblick

Bei manchen Büchern klaffen Titel und Inhalt weit auseinander. Hanno Rauterbergs "Ich, der Künstler. Eine Geschichte der Kunst, von Albrecht Dürer bis Ai Weiwei" ist ein Paradebeispiel dafür. » mehr

kle-elfriedebild

16.02.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Rückkehr der „Wäscherinnen“

Suhl – Mit bedeutenden Künstlern ist Suhl wahrlich nicht gesegnet. Alexander Gerbig (1878 bis 1948) war so einer. Doch auch einer, mit dem sich seine Heimatstadt immer schwer tat. » mehr

anb-stoetzer_040810

05.08.2010

Sonneberg/Neuhaus

"Also doch ein Skandal"

Über den Tod hinaus bewegt Werner Stötzer die Gemüter - nicht nur in der Frage, welche Stadt den berühmten Künstler für sich vereinnahmen darf. » mehr

^