Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

FRIEDRICH SCHILLER

Ulrike Lorenz, Präsidentin der Klassik-Stiftung, gestern bei der Wiedereröffnung des Schiller-Museums in Bauerbach. Fotos (2): ari

26.06.2020

Feuilleton

Klein und modern: Das Schiller-Museum

Das zuvor sichtbare Fachwerk ist unter der frisch verputzten, hellen, freundlichen Fassade verschwunden. Das Schiller-Museum in Bauerbach öffnete gestern nach fast zweijähriger Sanierung und Modernier... » mehr

Thalia Theater

17.06.2020

Boulevard

«Herkunft» und «Mittagsstunde» im Thalia Theater

Das Hamburger Theater geht mit neuen Stücken in die Zukunft. Das Haus wolle damit seine Freiheit zurückerkämpfen, sagte der Intendant. » mehr

Die Friedrich-Schiller-Grundschule in Zella-Mehlis hat am erfolgreichsten Energie eingespart und 16 817 Kilogramm Kohlendioxid vermieden. Foto: LRA

08.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Grundschüler schaffen Rekord beim Energiesparen

Ein Drittel der Nebenkosten von Schulgebäuden entfällt auf Energie. Die Schulen im Landkreis wetteifern deshalb um Sparmöglichkeiten. » mehr

15.06.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 14. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni 2020: » mehr

08.05.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 9. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Mai 2020: » mehr

Stadtschloss

11.04.2020

Boulevard

Digitaler Blick in Weimarer Dichterzimmer

Die Corona-Krise hat schon so einigen Kulturplänen auflaufen lassen. Immerhin gibt es digitale Abhilfe. Auch in die historischen Dichterzimmer im Stadtschloss Weimar gibt die Klassik Stiftung nach abg... » mehr

16.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 17. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. März 2020: » mehr

Der Schriftsteller Harald Gerlach hätte heute seinen 80. Geburtstag gefeiert. In seinen Büchern und Gedichten spielt immer wieder die Grabfeld-Region eine wesentliche Rolle. Hier verbrachte er seine Kindheit und Jugend. Foto: Bettina Olbrich

06.03.2020

Meiningen

Die Grabfeld-Region blieb sein poetisches Kernland

Der Schriftsteller Harald Gerlach wäre heute 80 Jahre alt geworden. Sein poetisches Kernland blieb zeitlebens die Grabfeld-Region. In Meiningen hatte er sein Abitur abgelegt, in Römhild fand er seine ... » mehr

"Aufrechter weiblicher Torso" (1971/1987), Zement (l.) und ein Porträt von Bernhard Minetti (1991/92), Bronze - beide aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

26.02.2020

Feuilleton

Zeugnis ablegen vom Menschen

Der Dresdner Künstler und Autor Wieland Förster gehört zu den prägenden, figürlich arbeitenden Bildhauern in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Das Angermuseum Erfurt widmet ihm e... » mehr

Der Schnellste in der Oberhofer Loipe: Julius Jahns vom Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium Zella-Mehlis. Sein Team gewinnt das Jugend trainiert für Olympia-Landesfinale vorm Friedrich-König-Gymnasium Suhl. Beide dürfen damit zum Bundesfinale nach Schonach im Schwarzwald fahren. Fotos (2): frankphoto.de

28.01.2020

Lokalsport Meiningen

Wintersport made in Bibra

Geschneit hat es in Bibra in diesem Winter bislang nur ein paar weiße Krümel. Im Wintersport sind die Grabfelder seit 2020 trotzdem aktiv - dank eines Sportlehrers und Kindern, die für ihre Schule unb... » mehr

Der Schnellste in der Oberhofer Loipe: Julius Jahns vom Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium Zella-Mehlis. Sein Team gewinnt das Langlauf-Landesfinale.

24.01.2020

Lokalsport Suhl

Zella-Mehlis und Suhl pushen sich ins Finale

Das gabs noch nie beim Langlauf-Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia: Gleich zwei hiesige Schulen schaffen es zum Bundesfinale nach Schonach. Zella-Mehlis gewinnt in Oberhof vor Suhl. » mehr

Kalenderblatt

12.01.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 13. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Januar 2020: » mehr

31.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 1. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Januar 2020: » mehr

Die aktuellen Mitglieder des Männerchores Zella-Mehlis. Fotos (2): Männerchor

06.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 25 Jahren vereint die Sangesfreude Männer im Chor

Es ist tatsächlich schon ein Vierteljahrhundert ins Land gezogen, seit sich 16 Männer zusammengetan haben, um gemeinsam dem Gesang zu frönen. Am 14. Dezember gibt es das Jubiläumskonzert. » mehr

Rüdiger Safranski

12.11.2019

Boulevard

Höhenflüge und Scheitern: Safranski über Hölderlin

Er träumte von der Freiheit und lebte doch beschränkt in einem engen Land. Dem Dichter Friedrich Hölderlin war zuletzt auf Erden nicht zu helfen. Rüdiger Safranski erzählt sein Leben. » mehr

Kalenderblatt

09.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2019: » mehr

Freuen sich auf die "Herzstücke" der Spielzeit: Tizian-Projektleiterin Annett Schmidt (links) und Kulturkost-Initiatorin Silke Förster im Foyer der Meininger Kammerspiele mit Claudia Rommel hinter dem Tresen der Theaterkasse.

05.11.2019

Meiningen

Freie Kulturkost im Meininger Theater

Derzeit in aller Munde: Die kulturelle Teilhabe auch von Menschen mit geringem Einkommen. Das Projekt Tizian macht es möglich, vorneweg Silke Förster mit "Kulturkost". » mehr

Abgehängt? Frankenblicks Bürgermeisterin Ute Müller-Gothe befürchtet schon jetzt für den Schulteil ihres Heimatortes: "Die Überprüfungen und das Monitoring werden wohl ergeben, dass Mengersgereuth geschlossen wird." Dagegen wolle sie ankämpfen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

04.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neue Schule statt Abstellgleis

Mit der Entscheidung des Sonneberger Kreistags, die Schulstandorte Lauscha und Steinach fortbestehen zu lassen, regt sich nun im Hinterland Widerstand gegen die drohende Schulschließung im Ortsteil Me... » mehr

Christian Seltenreich und Stephanie Raßbach gefielen als Solisten mit "A Star Is Born".

27.10.2019

Bad Salzungen

Ausverkaufte Kirche und Ovationen

Begeisterung ist in Barchfeld zu spüren, wenn ein Chorios-Konzert bevorsteht, jede Menge zusätzlicher Sitzgelegenheiten wird herangeschafft - und trotzdem war die Kirche wieder auf den letzten Platz a... » mehr

Architekt Florian Kirfel und Baurefertin Katrin Junge von der Klassik Stiftung (Zweiter und Dritte von links) erläutern Mitgliedern des Schillervereins den Stand der Bauarbeiten am Schillermuseum Bauerbach. Fotos: Karla Banz

18.10.2019

Meiningen

Wiedereröffnung des Schillerhauses naht

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten im Bauerbacher Schillermuseum werden Ende des Jahres beendet sein. Im Mai 2020 ist die Wiedereröffnung des Hauses vorgesehen. Das historische Gebäude wird sich den... » mehr

Die Schauspielgruppe Tohuwabohu eröffnete den Museumsabend mit einer homogenen Choreographie.

14.10.2019

Meiningen

Wenn Schillers Locken locken

1782 war Friedrich Schiller ein Bewohner Meiningens. Was er dort erlebt hatte, zeigte am Samstag der Musumsabend "Schillers Locken". » mehr

Unter anderem dank neuer, gut gedämmter Fenster und Türen konnte an der Lutherschule reichlich Wärmeenergie eingespart werden.	Fotos (2): M. Bauroth

08.10.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Schulen beweisen sich als Energiesparer

Schulen, die sparsam mit Strom, Wasser und Wärme umgehen, werden im Rahmen eines Projekts des Landkreises ausgezeichnet. Erneut waren darunter auch die hiesigen Bildungseinrichtungen. » mehr

Hier wird erfolgreich Energie eingespart: Die Grundschule in Wernshausen.	Foto: Nicole Döhrer

24.09.2019

Schmalkalden

Erfolgreiches Energiesparen: 14 Schulen ausgezeichnet

Im Rahmen des Projektes „Energiesparen an Schulen“ im Landkreis Schmalkalden-Meiningen wurden unter anderem die Grundschulen in Wernshausen und in Roßdorf ausgezeichnet. » mehr

Die Festrede hielt Bürgermeister Hubert Böse.

09.09.2019

Hildburghausen

Vieles lastet auf den Schultern weniger

Mit einer Festveranstaltung feierten die Kameraden der Feuerwehr Themar das 150-jährige Bestehen ihrer Wehr. Bürgermeister Hubert Böse sprach das letzte Mal zu ihnen. » mehr

Schauspieler Horwitz nach Motorradunfall schwer verletzt

25.08.2019

Thüringen

Schauspieler Dominique Horwitz nach Motorradunfall im Krankenhaus

Er stand schon auf bedeutenden Bühnen und ist immer wieder - etwa beim «Tatort» - im Fernsehen zu sehen: Der bekannte Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz muss nach einem Motorradunfall ins Krank... » mehr

Dominique Horwitz

25.08.2019

Boulevard

Dominique Horwitz nach Motorradunfall im Krankenhaus

Er stand schon auf bedeutenden Bühnen und ist immer wieder - etwa beim «Tatort» - im Fernsehen zu sehen: Der bekannte Schauspieler und Sänger Dominique Horwitz muss nach einem Motorradunfall ins Krank... » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Berliner Philharmoniker spielen vor dem Brandenburger Tor

Die Berliner Philharmoniker und ihr neuer Chefdirigent Kirill Petrenko haben heute Ludwig van Beethovens Sinfonie Nr. 9 vor dem Brandenburger Tor aufgeführt. Das Konzert war Teil der Feiern zum 30. Ja... » mehr

Berliner Philharmoniker

26.08.2019

Boulevard

Viel Beifall für Petrenko mit Beethovens «Neunter»

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen. » mehr

Einstand mit der Neunten

24.08.2019

Feuilleton

Einstand mit der Neunten

Mit Ludwig van Beethovens 9. Symphonie startet Kirill Petrenko heute Abend als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Morgen spielt das Orchester das Werk mit dem Schlusschor über Friedrich Schille... » mehr

Szene aus "Das Echo des Krieges", 2014 zu "100 Jahre Erster Weltkrieg" von Elke Büchner mit Amateuren inszeniert. Foto: Julia Jäger

22.08.2019

Meiningen

Von Mauern und vom Fliegen

"Mauersegler trauern nicht" titelt ein Theaterprojekt zum Thema "30 Jahre Mauerfall", das Elke Büchner mit Jugendlichen und Erwachsenen derzeit einstudiert. Premiere ist am 9. November. » mehr

Straßenmusiker Wolfgang belustigte die Gäste.

18.08.2019

Bad Salzungen

Brunnenfest: Historisch und lebendig

Drei Tage lang konnten die Besucher zum Brunnenfest in Bad Liebenstein eintauchen in den florierenden Kurort des 19. Jahrhunderts - mit Damen in eng taillierten, reifberockten Kleidern und Herren in G... » mehr

Szenenbild aus "Schillers Löckchen" mit Steffi Sturm (2. von links) im Naturtheater Bauerbach. Die Rhönerin liebt ihr Hobby Schauspielerei. Foto: ari

31.07.2019

Meiningen

"Du bist nicht du selbst - das ist cool"

Das Naturtheater "Friedrich Schiller" Bauerbach zeigt diesen Sommer die Revue "Schillers Löckchen". Eine der Darstellerinnen ist Steffi Sturm aus Geisa - sie spielt dort drei Rollen. » mehr

Szenenbild aus "Schillers Löckchen" mit Steffi Sturm (2. von links) im Naturtheater Bauerbach. Foto: ari

25.07.2019

Bad Salzungen

"Du bist nicht du selbst - das ist cool"

Das Naturtheater "Friedrich Schiller" Bauerbach zeigt diesen Sommer die Revue "Schillers Löckchen". Eine der Darstellerinnen ist Steffi Sturm aus Geisa. Sie spielt dort drei Rollen. » mehr

Der Eleve Friedrich Schiller (Patrick Jäger) darf nur den Rocksaum von Herzog Carl Eugen von Württemberg (Matthias Hofmann) küssen.	Fotos: W. Swietek

21.07.2019

Hildburghausen

Ein Liebender, ein Träumer, ein Rebell

Gleich drei Vorstellungen des Theaterstückes "Dressur des Geistes", einem Schauspiel um den jungen Schiller, gab das Sommertheater Meiningen-Rohr am Wochenende im Landkreis. » mehr

Donnerstag wurde die Ausstellung in Arnstadt von Leander Lutz und Georg Bräutigam (von rechts) eröffnet. Foto: Richter

18.07.2019

Ilmenau

Von und aus der Geschichte lernen

Der Verein Freunde der Stadt Sankt Petersburg hat sich die geschichtliche Aufklärung auf die Fahnen geschrieben. Dazu gibt es immer wieder neue Ausstellungen. » mehr

Vom ersten Moment an spielte das Publikum auf der Burgseeterrasse beim historischen Stück "Dressur des Geistes" mit, gab es immer wieder Sonderapplaus und "Bravo"-Rufe für Einheimische.

14.07.2019

Bad Salzungen

Schillers Lieben und Leiden am Burgsee

Mit dem Gastspiel "Dressur des Geistes" eröffnete das Sommertheater Meiningen-Rohr den Bad Salzunger Kultursommer. » mehr

Die Räuberbande von Bauerbach: Viktoria Hagen-Wehrhahn (l.), Ewald Ganz und Jessica Meier. Fotos (3): ari

09.07.2019

Feuilleton

Bauerbach und die Liebe zum Theater

Auf der Bühne, wie es sie unten im Meininger Theater gibt, da gehorchen die Verse dem Geist. Hier oben, in Bauerbach, formt sie das Herz. Vielleicht gibt es keinen schöneren Ort für Schillers Stücke a... » mehr

Ilona Grosser (rechts) und Stella Hrvatin vorm Literaturmuseum Baumbachhaus mit dem "Hausherrn" Andreas Seifert am Fenster. Die beiden Frauen vom Schiller-Verein aus Triest waren in Meiningen und Bauerbach auf den Spuren von Rudolf Baumbach und Friedrich Schiller unterwegs. Foto: Carola Scherzer

04.07.2019

Meiningen

Triest verhalf Rudolf Baumbach zu seinem dichterischen Ruhm

Auf den Spuren von Rudolf Baumbach in Meiningen und Friedrich Schiller in Bauerbach waren in der vergangenen Woche Ilona Grosser und Stella Hrvatin aus Triest unterwegs. » mehr

Wilhelm Tell: Die Premiere anlässlich der Schiller-Festwoche im Juni 1959 war ein durchschlagender Erfolg. Hier zu sehen der Hochzeitszug. Fotos: Archiv

28.06.2019

Meiningen

Schiller-Revue und Noh-Theater

60 Jahre Naturtheater Bauerbach - dieses Ereignis wird gewürdigt. Höhepunkte der Festlichkeiten sind die Premiere der Schiller-Revue und zwei Aufführungen des Osuto-Noh-Theaters aus Japan. » mehr

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung und der MDR haben Karla Banz (2. von links) für ihre langjährige ehrenamtliche kulturelle Arbeit in der Region Meiningen mit der Auszeichnung "Thüringerin des Monats" geehrt. Zum Festakt kamen auch Ortsteilbürgermeisterin Rosemarie Fickel, Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder und Landrätin Peggy Greiser (von rechts). Sina Reeder (links) überreichte die Ehrenurkunde. Foto: Wolfgang Swietek

27.06.2019

Meiningen

Ehrenamt ist aller Ehren wert

Die Meininger Journalistin und MT-Redakteurin im Ruhestand Karla Banz wurde jetzt von der Thüringer Ehrenamtsstiftung zur "Thüringerin des Monats" gekürt. In Bauerbach fand die Auszeichnung statt. » mehr

Er gilt seit Jahrzehnten als der ostdeutsche Blueskönig: Ausnahmegitarrist Jürgen Kerth. Zusammen mit seiner Band steht er am Samstag, 20. Juli, im Rahmen des Bad Salzunger Kultursommers auf der Open-Air-Bühne am Burgsee.

24.06.2019

Bad Salzungen

Theater zum Kultursommer-Auftakt

Der 23. Bad Salzunger Kultursommer verspricht wieder ein abwechslungsreiches Programm - und bricht mit einer Tradition. » mehr

Wilfried Ertel organisiert gemeinsam mit seinen Mitstreitern den Tag, der auch in der Grünen Oase sowie in der Zellaer Kirche - hier wird nachmittags zum Abschlusskonzert eingeladen - stattfinden wird. Foto: H. Hüchtemann

21.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Zella-Mehlis wie es tanzt, singt und klingt

Was Zella-Mehlis für ein musikalisches Potenzial hat, das wird am 29. Juni zu erleben sein. An sechs Plätzen gibt es gleichzeitig Musik, Gesang und Tanz. » mehr

Katarina Frostenson

30.05.2019

Boulevard

Schwedische Akademie: Frostenson bricht ihr Schweigen

Wie wehrt sich eine Schriftstellerin gegen Vorwürfe, für einen der größten Skandale in der Geschichte der Nobelpreise verantwortlich zu sein? Richtig: mit Hilfe eines Buchs. » mehr

Beim Schwimmfest im Ottilienbad haben die Kinder nicht nur sportlichen Ehrgeiz entwickelt, sondern auch jede Menge Spaß. Foto: frankphoto.de

29.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Nach Ringen tauchen und mit Nudeln schwimmen

Knapp einhundert kleine Wassernixen haben am Mittwoch im Ottilienbad um Punkte, Meter und Sekunden gekämpft. Sie alle wollten den Wanderpokal zum Schwimmfest gewinnen. » mehr

Sommertheater-Leiter, Autor und Regisseuer Axel Weiß (l.) begutachtet eine Szene, in der aus ihren Betten geholte Kadetten paradieren müssen.

16.05.2019

Meiningen

Mit Puder, Perücke und Schnürung

In sechs Wochen startet das Sommertheater Meiningen-Rohr in seine fünfte Spielzeit. Der Text des Schauspiels "Die Dressur des Geistes" sitzt unterdessen, an dem der Kostüme wird noch gearbeitet. » mehr

"Dressur des Geistes": Schauspielprobe im Freigelände am Haunschen Hof in Bad Salzungen. Fotos (2): Mareen Wieber

16.05.2019

Bad Salzungen

"Hier treffen sich Theater-Verrückte"

Das Sommertheater Meiningen-Rohr probte im Garten des Haunschen Hofes in Bad Salzungen das neue Stück "Dressur des Geistes". » mehr

Die Lindenschüler aus Rappelsdorf wissen viel über den Wald.

15.05.2019

Hildburghausen

Das Mauswiesel gibt Rätsel auf

Im Breitenbachtal ist am Mittwochmorgen mächtig was los. Knapp 300 Kinder sind auf einem Rundkurs mit 13 Stationen unterwegs, um ihr Wissen zu testen, um zu wetteifern. Es ist wieder einmal Waldjugend... » mehr

Die meisten Kinder, die im vergangenen Jahr bei dem Familien-Musical "Mit Frau Kairos durch die Zeit" auf der Bauerbacher Naturbühne mitwirkten, sind auch dieses Mal wieder mit von der Partie, wenn sich der kleine Drache Tabaluga auf eine Abenteuerreise durch Grünland begibt. Fotos: Archiv/Karla Banz

18.04.2019

Meiningen

Grüne Drachen und schillernde Löckchen

Das Bauerbacher Naturtheater feiert sein 60. Gründungsjubiläum. Höhepunkte im Schillerjahr sind vor allem "Tabaluga" von Peter Maffay und die Schiller-Revue "Schillers Löckchen". Eröffnet wird die Sai... » mehr

Kalenderblatt

13.04.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April 2019: » mehr

Erika Schielke (rechts), Vorsitzende der DRK-Senioren in Bauerbach, blickte auf 25 Jahre zurück und erhielt als Auszeichnung die Ehrenmedaille der Landrätin.

13.03.2019

Meiningen

Der Mensch steht im Mittelpunkt

Mit einer Festveranstaltung feierten die Bauerbacher jüngst das 25-jährige Bestehen des DRK-Seniorenklubs im Ort. In Grußworten wurde besonders die ehrenamtliche Arbeit vieler Bürger gewürdigt. » mehr

Projektarbeit am PC: Robert Notzke (links) und Germain Dorn.

24.02.2019

Hildburghausen

Auf Erkundungstour im Internatsdorf

Wenn die Hermann Lietz-Schule alljährlich zum Tag der offenen Tür einlädt, dann stößt es stets auf ein großes Besucherinteresse. » mehr

Silvia Ansorg als Henriette von Wolzogen nahm das Publikum in Bauerbach zur Eröffnung des Schillerjahres 2019 mit auf eine Zeitreise. Fotos: Karla Banz

15.02.2019

Werra-Grabfeld

Bauerbach eröffnet Schiller-Jahr

Mit einem festlichen Abend im Saal der Schiller-Begegnungsstätte wurde dieser Tage das Schillerjahr 2019 in Bauerbach eröffnet. Gleich drei Jubiläen stehen in dem Grabfeld-Ortsteil heuer ins Haus. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.