Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

FRANK ROßNER

Hinter dem Tor der Erstaufnahmeeinrichtung drängen sich verunsicherte Bewohner. Nur wenige haben einen Mundschutz. Fotos: frankphoto.de

15.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

533 Flüchtlinge unter Quarantäne

Die Lage in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Suhler Friedberg ist prekär. Am späten Freitagabend wurde dort ein Bewohner positiv auf Corona getestet. Seitdem stehen die 533 Bewohne... » mehr

24.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Politiker: Druck wächst, Vertrauen sinkt

Keine Vereinsgelder wegen Haushaltssperre durchs Land? Suhler Stadträte und Landtagsabgeordnete sind empört - und wollen kämpfen. » mehr

24.03.2020

Bad Salzungen

Wahl des Bürgermeisters ist verschoben

Dorndorf - Die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters in der Krayenberggemeinde, die für Sonntag, 26. April, geplant war, wird verschoben. Das teilte Ingo Jendrusiak (parteilos), Bürgermeister der Kra... » mehr

23.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Landespolitiker: Druck wächst, Vertrauen sinkt

Keine Förderung für Suhler Vereine sorgt für Reaktionen von Stadträten und Landtagsabgeordneten. » mehr

Beim Bier kommt man gut miteinander aus. Aber reicht es fürs Zusammengehen? Der Zella-Mehliser Bürgermeister Richard Rossel, Schmalkalden-Meiningens Landrätin Peggy Greiser, Suhls OB André Knapp (CDU, von links) beim Linken-Neujahrsempfang in Suhl mit Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) .	Foto: frankphoto.de

26.04.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhls Kreis-Beitritt: Hürden sollen beiseite geräumt werden

In die Verhandlungen zu den Bedingungen eines Beitritts der Stadt Suhl zum Kreis Schmalkalden-Meiningen ist am späten Donnerstagabend wieder Bewegung gekommen. Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) w... » mehr

08.03.2019

Feuilleton

Licht und Schatten

Weimarplatz. Jorge-Semprún-Platz. Gauforum. Stéphane-Hessel-Platz. In Weimar entsteht ein "Quartier der Moderne" - mit allen Brüchen und Widersprüchen seit dem 19. Jahrhundert bis heute. » mehr

Einen vergrößerten Wasserdurchlass für den Ilmenauer Gabelbach sieht sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Mitte) mit Vertretern des Thüringer Landesverwaltungsamtes und der Ilmenauer Stadtverwaltung an. Fotos: b-fritz.de

27.06.2017

Ilmenau

Ramelow prüft in Ilmenau Hochwasserschutz

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow war am Dienstag nach Ilmenau gekommen, um sich über die Unwetterereignisse 2016 zu informieren. Der Stadt geht es um Finanz-Hilfe beim Bau eines Staudamms im ... » mehr

Der Wohnblock 18 des Flüchtlingsheims auf dem Friedberg war erst in diesem Sommer saniert und die 193 Zimmer hergerichtet worden. Nun ist er nur noch Reserve und derzeit nicht bewohnt. Archivfoto: frankphoto.de

15.11.2016

Suhl/ Zella-Mehlis

Kaum noch Flüchtlinge auf dem Friedberg - ASB muss gehen

Der ASB wird ab Dezember keine Flüchtlinge mehr auf dem Friedberg betreuen. Der Vertrag läuft aus und wurde nicht verlängert. Das Landesverwaltungsamt sieht keinen Bedarf. » mehr

08.07.2016

Thüringen

Hochverschuldetes Gera darf Kredit aufnehmen

Die hoch verschuldete Stadt Gera darf einen Kredit in Höhe von 29,5 Millionen Euro aufnehmen. Das Land gab dafür jetzt grünes Licht. » mehr

06.01.2016

Thüringen

Land befürchtet vorerst keine Platznot bei Aufnahme von Flüchtlingen

Weimar - Das Landesverwaltungsamt sieht sich im Falle eines erneuten drastischen Anstiegs der Flüchtlingszahlen gerüstet und kann ausreichend Schlafplätze in der Erstaufnahme vorhalten. » mehr

Abschiebung

20.12.2015

Thüringen

Kritik an Abschiebungen in der Nacht

106 Serben werden mitten in der Nacht aus ihren Wohnungen geholt und zum Flughafen gebracht. Sie fliegen zurück in ihre Heimat, weil sie in Thüringen kein Asyl erhalten haben. Nun hagelt es Kritik an ... » mehr

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Das Land Thüringen will das ehemalige Pflegeheim in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße offiziell als Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge anmieten und hat einen entsprechenden Vertrag mit dem Eigentümer geschlossen. Fotos (4): camera900.de

03.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Statt Spielräume nun Tatsachen

Binnen acht Wochen vom Gerücht zum Vertrag: Die Stadt, der Landkreis und auch die Bürger können die Nachricht kaum fassen. Die Erstaufnahmestelle in Sonneberg ist kein Szenario mehr, sondern Realität. » mehr

23.11.2015

Thüringen

Schlagabtausch bei SPD um Flüchtlingspolitik

Die Thüringer SPD setzt auf einen realistischen Kurs in der Asylkrise. Dass Hunderttausende Flüchtlinge ohne Kontrolle ins Land kommen, sei "unhaltbar", sagt Parteivize Carsten Schneider. » mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Registrierung"

22.11.2015

Thüringen

Neuer Flüchtlings-Rekord im November

Thüringen steuert im November auf einen neuen Rekord bei der Aufnahme von Flüchtlingen zu. «Sollten die Zahlen anhalten, werden es mehr als 9000 werden», sagte der Präsident des Landesverwaltungsamtes... » mehr

gebietsreform

02.10.2015

Thüringen

Landkreise: Gründe für Gebietsreform fehlen

Die Thüringer Landkreise erachten die bisher vorgelegten Gründe für eine neue Kreisreform in Thüringen als nicht ausreichend. Sie sehen sich im Bundesvergleich gut aufgestellt. » mehr

Ankunft von Flüchtlingen

06.09.2015

Thüringen

Warmer Empfang für Flüchtlinge

Ein Mann verteilt Bonbons an Kinder, Menschen halten Schilder mit «Willkommen» in die Höhe, singen und winken. Hunderten Flüchtlingen in einem Sonderzug aus Ungarn ist in Saalfeld ein herzlicher Empfa... » mehr

Platz bietet der ehemalige Marktkauf in den Hallen und auf dem großen Parkplatz. Die Eigentümer planen aber keine Asylunterkunft.	Archivfoto: Amm

29.08.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Ortsteilrat zu Marktkauf-Gerüchten

Wegen Gerüchten über die Unterbringung von Asylbewerbern im Marktkauf wird es am Dienstag eine Ortsteilratssitzung geben. Die Eigentümer der Immobilie dementieren aber, das Objekt dem Land angeboten z... » mehr

27.08.2015

Thüringen

Asylstreit: Kommunen und Land nähern sich an

Im Streit um die Kosten für die Flüchtlings-Unterbringung geht das Land auf die Kommunen zu. Der Ministerpräsident verspricht eine umfassende Prüfung aller Forderungen. » mehr

Welche Brandschutzmängel auf dem Friedberg herrschten, haben Kameraden der Feuerwehr am Dienstag den Stadträten vor Augen geführt. Fotos (2): frankphoto.de

27.08.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Nachdruck für Sicherheit

Es waren vor allem Mängel in Sachen Brandschutz, die zu der Drohung des OB geführt hatten, ein Teil des Flüchtlingsheimes zu schließen. Jetzt klagt in dieser Sache die CDU. » mehr

Gespannt verfolgten so viele Suhler Bürger am Dienstagabend die Sitzung des Stadtrates wie schon lange nicht mehr. Sie hatten viele Fragen zum Flüchtlingsheim und zur Sicherheit in der Stadt. Einige appellierten an die Stadträte, zu diesem Thema ihr politisches Gerangel zu unterlassen. Foto: frankphoto.de

26.08.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Hitzige Debatte und ein Zaun für das Flüchtlingsheim

So viel öffentliches Interesse für eine Stadtratssitzung gab es lange nicht. Die Debatte um das Flüchtlingsheim wirft Fragen auf - insbesondere nach den Krawallen am 19. August. Jetzt soll das Heim ei... » mehr

Stadtrat025

25.08.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Land plant Schutzzaun für Suhler Flüchtlingsheim

Suhl - Das Flüchtlingsheim in Suhl soll so schnell wie möglich einen Zaun bekommen. Das erklärte Migrationsminister Dieter Lauinger (Grüne) auf der Sonder-Stadtratssitzung in Suhl am Dienstagabend. » mehr

Christoph Democh (Referatsleiter Infrastrukturförderung im Thüringer Landesverwaltungsamt), Peter Niepage (EFG), Martin Henkel (Bürgermeister Stadt Geisa), Frank Roßner (Präsident des Thüringer Landesverwaltungsamtes), Thomas Volkenanndt (WVS), Dirk Bodes und Detlef Günther (rebo-consult) und Andreas Bock von der gleichnamigen Firma (von links) vollzogen den symbolischen Spatenstich zur Erweiterung des Gewerbegebietes in Geisa und gaben so den Startschuss für die Bauarbeiten. Fotos (2): Martin Veltum

28.07.2015

Bad Salzungen

Gewerbegebiet "Am Schleidsberg" wächst

Im Geisaer Gewerbegebiet "Am Schleidsberg" ist mit der Erschließung des zweiten Abschnitts begonnen worden. Bis 2016 soll sie abgeschlossen sein. » mehr

Ein kleiner Flüchtlingsjunge spielte den ersten Ball. Rechts daneben SPD-Fraktionschef Matthias Hey, Landtagsvizepräsident Uwe Höhn und die Suhler Landtagsabgeordnete Diana Lehmann. Foto: frankphoto.de

15.07.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Tischtennisplatte für Flüchtlingskinder

Ein Sportgerätehersteller aus Schlotheim und die SPD-Landtagsfraktion unterstützen die Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Suhl und Eisenberg. Bälle, Tischtennisplatten und Zubehör wurden übe... » mehr

Mit einer symbolischen Umarmung haben am Dienstagvormittag Jugendliche und Erwachsene die dringende Sanierung des Volkshaus-Saales angemahnt. Ziel des Bürgermeisters ist es, das denkmalgeschützte Gebäude spätestens 2018 im neuen Glanz zu eröffnen. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

07.07.2015

Meiningen

Volkshaus-Umarmung und Kniefall: Bürgermeister übergibt Bauantrag

Die nächste Etappe zur Sanierung des Volkshaus-Saales ist eingeläutet: Bürgermeister Giesder hat am Dienstag den Bauantrag an Landrat Heimrich übergeben - publikumswirksam während der Volkshaus-Umarmu... » mehr

Die Kreise wollen vor allem mehr Geld zur Bewältigung der Flüchtlingskrise vom Land.

10.06.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Zaun um Flüchtlingsheim wird nun doch gebaut

Obwohl heftig umstritten, soll nun doch ein Zaun um das Flüchtlingsheim auf dem Friedberg gebaut werden. Er soll Flüchtlinge schützen und gleichzeitig Kriminalität bekämpfen. » mehr

10.03.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Heim für Flüchtlinge soll nicht ausgebaut werden

Suhl - Die Thüringer Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in Suhl soll nach Angaben des Landesverwaltungsamtes entgegen anders lautender Gerüchte nicht vergrößert werden. » mehr

Christoph Matschie (rechts) und Matthias Machnig hatten maßgeblich die schwarz-rote Koalition mit der CDU und Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (Mitte) ausgehandelt. Heute ist das Verhältnis der beiden SPD-Spitzenleute untereinander schwierig geworden.

15.03.2012

Thüringen

Matschie in der Nachspielzeit

Er hat ihn nach Thüringen geholt, nun sind sie Konkurrenten: Das schwierige Verhältnis zwischen den SPD-Spitzenleuten Christoph Matschie und Matthias Machnig. » mehr

13.03.2012

Thüringen

Spendenskandal: Landrat erstattet Anzeige gegen unbekannt

Pößneck - Saale-Orla-Kreis-Landrat Thomas Fügmann (CDU) hat Strafanzeige gegen unbekannt wegen Verdachts auf Unregelmäßigkeiten beim Bau des Berufsschulzentrums in Pößneck erstattet. » mehr

Matthias Machnig soll künftig Partei-Vize werden.

29.02.2012

Thüringen

SPD setzt auf neuen Vize und mehr Kommunales

Es gärt wieder in der SPD. Spätestens seit der Wahlschlappe im Saale-Orla-Kreis. Ein Kompromiss soll Ruhe bringen: Machnig als Parteivize und mehr Kommunales beim Parteitag. » mehr

27.02.2012

Schmalkalden

Breitseite gegen die SPD

Schmalkalden - "Es sieht so aus, als ob die SPD die Hosen voll hat", meinte Michael Heym und zog verbal über den scheinbar angeschlagenen Zustand der Sozialdemokraten in Thüringen her. » mehr

Tilo Kummer. 	Foto: ari

21.02.2012

Thüringen

Rot-Rot gegen CDU-Landrat

Hildburghausen/Erfurt - Der langjährige Landrat von Hildburghausen, Thomas Müller (CDU), bekommt es voraussichtlich mit einem rot-roten Herausforderer zu tun. » mehr

29.01.2012

Thüringen

CDU-Politiker neuer Landrat im Saale-Orla-Kreis

Schleiz - Der CDU-Politker Thomas Fügmann ist zum Landrat des Saale-Orla-Kreises gewählt worden. Fügmann setzte sich in der Stichwahl mit 53,1 Prozent der Stimmen gegen Amtsinhaber Frank Roßner von de... » mehr

29.01.2012

Thüringen

Saale-Orla-Kreis wählt Landrat in Stichwahl

Schleiz - Im Saale-Orla-Kreis hat die zweite Runde im Rennen um den Chefposten des Landratsamtes begonnen. Um 8.00 Uhr öffneten die Wahllokale ihre Türen. » mehr

16.01.2012

Thüringen

Stichwahl um Landratsposten im Saale-Orla-Kreis notwendig

Schleiz - Bei den Landratswahlen im Saale-Orla-Kreis muss Amtsinhaber Frank Roßner (SPD) in die Stichwahl. Im ersten Wahlgang am Sonntag lag Roßner, der stellvertretende SPD-Landesvorsitzender ist, mi... » mehr

14.01.2012

Thüringen

Landratswahl im Saale-Orla-Kreis gibt Auftakt zum Wahljahr 2012

Schleiz - Mit den Landratswahlen im Saale-Orla-Kreis wird am heutigen Sonntag das Kommunalwahljahr 2012 in Thüringen eingeläutet. Knapp 74.000 Menschen sind in dem ostthüringischen Landkreis aufgerufe... » mehr

meymatsch_040310

04.03.2010

Thüringen

Die Sozialdemokraten und der ewige Zoff um Geschlossenheit

Erfurt - SPD-Landeschef Christoph Matschie kann sie nicht mehr hören, die Frage nach den innerparteilichen Gegnern. Und so greift er zu einem Mittel, das man bei dem nüchternen Theologen sonst kaum er... » mehr

20.02.2010

Thüringen

Abschaffung der Abschaffung ist längst eine beschlossene Sache

Erfurt - Es ist wie bei den Witzen mit der guten und der schlechten Nachricht. Die - aus SPD-Sicht - gute: Die Stichwahlen bei den Bürgermeisterwahlen werden wieder eingeführt. Gestern trudelten die l... » mehr

hei_matsch_021009

02.10.2009

Thüringen

Nach dem Poker nun der Schwarze Peter

Erfurt - Geschafft sind sie, die knapp 70 SPD-Genossen. Manche wollen nur noch weg. Bloß nichts mehr sagen. Zu Hause noch schnell ein Bier und dann ab ins Bett. Nach vier Stunden hat sich die Thüringe... » mehr

ms_kuschel2_151008

15.10.2008

Thüringen

Die Linke, die Landräte und ein enormer Aufregungsbedarf

Erfurt – Landräte und Linkspartei werden in Thüringen vorerst keine Freunde. In einer dramatischen Erklärung geißelte der Landkreistag die Pläne der Linken für eine umfassende Neuordnung der Landkreis... » mehr

02.09.2010

Thüringen

Ausbau der Datenautobahn auf dem Land stockt

Schleiz/Erfurt - Der Ausbau des schnellen Internets auf dem Land ist ins Stocken geraten. Einerseits sei der Fördertopf für die 2009 begonnene Breitbandinitiative ausgeschöpft, sagte die Sprecherin de... » mehr

31.08.2010

Thüringen

NPD-«Fest der Völker» in Pößneck abgesagt

Pößneck - Das für den 11. September in Pößneck geplante «Fest der Völker» mit rechtsextremen Musikgruppen fällt aus. Der Veranstalter habe das Neonazi-Konzert ohne Begründung abgesagt, teilten die Sta... » mehr

06.03.2010

Thüringen

Thüringer SPD-Chef Matschie "solide" wiedergewählt

Ilmenau - Der Thüringer SPD-Chef Christoph Matschie ist am Samstag in seinem Amt bestätigt worden. Auf dem Parteitag in Ilmenau erhielt er 167 der 213 abgegebenen Stimmen. Das entspricht rund 78 Proze... » mehr

21.05.2009

Thüringen

Den Polit-Amateuren fehlt noch das Firmenschild

Jena/Suhl - Im Grunde ihres Herzens sind sie Einzelgänger und Rebellen. Doch jetzt wollen die Freien Wähler in Thüringen dem bayerischen Vorbild nacheifern und nach dem 30. August in den Landtag einzi... » mehr

05.03.2008

Thüringen

Pläne für Fahrsicherheitszentrum gescheitert

Schleiz - Der umstrittene Bau eines Fahrsicherheitszentrums am Schleizer Dreieck ist gescheitert. Der ADAC Hessen-Thüringen als Investor habe entsprechende Pläne zurückgezogen, sagte eine Sprecherin ... » mehr

30.01.2008

Thüringen

Kurskorrektur beim Regionalverbund

Arnstadt – Eine Kurskorrektur steht offenbar dem Regionalverbund Thüringer Wald bevor. Zur gestrigen Zusammenkunft diskutierten Verwaltungsrat und Präsidium über eine neue Strategie des Tourismusförde... » mehr

rennsteigwanderung_final2_S

13.07.2007

Sonneberg/Neuhaus

Parteiübergreifendes Bekenntnis

Die Kiesel sind am Bestimmungsort und die Landräte und Oberbürgermeister der an den Rennsteig angrenzenden Kreise und kreisfreien Städte können einen Etappensieg in Sachen Wanderwegmarketing für sich ... » mehr

rennsteigwanderung_final2_S

13.07.2007

Sonneberg/Neuhaus

Parteiübergreifendes Bekenntnis

Die Kiesel sind am Bestimmungsort und die Landräte und Oberbürgermeister der an den Rennsteig angrenzenden Kreise und kreisfreien Städte können einen Etappensieg in Sachen Wanderwegmarketing für sich ... » mehr

efspd_160810

16.08.2010

Ilmenau

"Den Trend nach unten gebrochen"

Viel Zuversicht, wenig Selbstkritik gab es auf dem Kreisparteitag der Ilm- Kreis-SPD in Geschwenda. » mehr

rennsteigwanderung_final2_S

14.07.2007

Ilmenau

Parteiübergreifendes Bekenntnis der Landräte

Die Kiesel sind am Bestimmungsort und die Landräte und Oberbürgermeister der an den Rennsteig angrenzenden Kreise und kreisfreien Städte können einen Etappensieg in Sachen Wanderwegmarketing für sich ... » mehr

ef_finale_120707

12.07.2007

Ilmenau

Bekenntnis über Grenzen hinweg

BLANKENSTEIN/GOTHA – Die Kiesel sind am Bestimmungsort, und die Landräte und Oberbürgermeister der an den Rennsteig angrenzenden Kreise und kreisfreien Städte können einen Etappensieg in Sachen Wander... » mehr

Rennsteigwanderung_SW_130707

13.07.2007

Hildburghausen

Mehr als ein symbolischer Akt

Die Landräte und Oberbürgermeister der an den Rennsteig angrenzenden Kreise und kreisfreien Städte beendeten kürzlich ihre symbolische Wanderung über den Höhenwanderweg. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.