Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

FABIAN GIESDER

Ein Platz, der sich sehen lassen kann: Zur Inbetriebnahme des Dorfplatzes im Meininger Ortsteil Helba zeigten sich alle an der Aktion Beteiligten, darunter Fabian Giesder (l.), Sabine Groh (3. v. l.) und Kai Hackenschmidt (3. v. r.) zufrieden.

22.06.2018

Meiningen

Ein Dorfplatz, der die Gemeinschaft stärkt

Aus einer Idee wurde Wirklichkeit: Ein einstiger Dorfplatz im Meininger Ortsteil Helba verdient nach umfangreicher Sanierung mit viel Eigenleistung jetzt wieder diesen Namen. » mehr

Hoch hinaus ging es für die Kinder der Igelgruppe der integrativen Kindertagesstätte Abenteuerland, ihren Erzieherinnen und den Mitgliedern des VdK-Ortsverbandes auf dem Klettergerüst auf dem Spielplatz im Schlosspark.	Foto: S. Busch

20.06.2018

Meiningen

Auf die Spielplätze, fertig, los

Kleine im großen Test: Die Igelgruppe der Kindertagesstätte "Abenteuerland" nahm zusammen mit dem VdK-Ortsverband bei einem Praxistest zwei Meininger Spielplätze unter die Lupe. » mehr

Die 36 Abiturienten des Evangelischen Gymnasiums Meiningen am Samstag unmittelbar nach der feierlichen Zeugnisübergabe. Mehr Bilder von der Festveranstaltung in der Schlosskirche (Brahmssaal) sind auf der Internetseite unter www.insüdthüringen.de zu finden. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

vor 2 Stunden

Meiningen

Der erste Abi-Jahrgang verlässt das EVG

Der erste Abiturlehrgang verlässt das Evangelische Gymnasium Meiningen. Am Samstag erhielten die 36 Absolventen in einem Festakt ihre Zeugnisse. Etwa jeder Dritte schloss die Prüfungen mit einer Eins ... » mehr

Die Laiendarsteller, die in dem Film "Auf dem Weg nach Fort Welsh" mitgewirkt haben, nahmen am Samstag vor den Kammerspielen in Meiningen Aufstellung für ein gemeinschaftliches Bild. In den Kammerspielen fand die Premiere des Films mit zahlreichen Gästen statt. Fotos (4): Sophie Linser

20.06.2018

Werra-Bote

Kostümierte Gesellschaft

Premiere feierte der Film "Auf dem Weg nach Fort Welsh" am Sonntagnachmittag in den Meininger Kammerspielen. Mehr als 100 Gäste schauten sich den Streifen des hiesigen Vereins Green Heart Voyageurs an... » mehr

Im Festzelt auf dem Markt und davor ließen sich die Gäste die Meininger Hütes gut munden. Der Andrang war bis zum Nachmittag riesig.

17.06.2018

Meiningen

Mäninger Hütes in aller Munde

Ein Hoch auf die Mäninger Hütes. Das feierte die Stadt am Wochenende zu ihrem Hütes-/56. Töpfemarktfest. Mit großartigen musikalischen und artistischen Darbietungen, einem Festumzug und dem krönenden ... » mehr

Mehrere tausend Hütes mussten die Köche am Wochenende aus der warmen Kloßmasse formen.

17.06.2018

Meiningen

Mäninger Hütes in aller Munde

Ein Hoch auf die Mäninger Hütes. Das feierte die Stadt am Wochenende zu ihrem Hütes-/56. Töpfemarktfest. Mit großartigen musikalischen und artistischen Darbietungen, einem Festumzug und dem krönenden ... » mehr

Sie hatten am Samstag ihren großen Tag: 329 Polizeianwärter waren im Bildungszentrum der Thüringer Polizei in Meiningen zur Vereidigung aufmarschiert. Fotos: Wolfgang Swietek

17.06.2018

Meiningen

"Die Thüringer Polizei freut sich auf Sie"

329 Anwärter des mittleren und gehobenen Polizeivollzugsdienstes legten am Samstag während eines Festaktes in Meiningen den Diensteid auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ab. » mehr

Wie seit vielen Jahren beteiligte sich auch in diesem der Club Henneburg aus Henneberg am gestrigen Festumzug zum Meininger Stadtfest	.Fotos: Wolfgang Swietek

17.06.2018

Meiningen

Der Kampf geht weiter

Die Gemeinde Henneberg will sich noch nicht geschlagen geben und weiter um eine Fusion mit der Kreisstadt Meiningen kämpfen. » mehr

Klatschmohn statt Dornenhecke vor dem Landsberg. Gefühlt ist das Schloss jedoch wie im Grimm'schen Märchen im Dornröschenschlaf. Ein Termin für die Eröffnung von Hotel und Restaurant ist nicht bekannt. Von Dornröschen und dem Königssohn ließ sich wohl auch unser Leser Lothar Rommel aus Walldorf inspirieren, als er dieses wunderschöne Motiv mit seiner Kamera festhielt. Foto: Lothar Rommel

15.06.2018

Meiningen

Ein Märchenschloss im Dornröschenschlaf

Die Wiedereröffnung von Schloss Landsberg als Hotel mit Restaurant kommt nicht voran. Das Märchenschloss verharrt offenkundig im Dornröschenschlaf. Die Gründe dafür scheinen vielfältig zu sein. » mehr

Vor dem Bülow-Denkmal am Meininger Theater übergaben die künftige Landrätin Peggy Greiser (l.) und Bürgermeister Fabian Giesder einen 5000-Euro-Scheck aus Lottomitteln an Herta Müller und Maren Goltz (r.) vom Vorstand der Internationalen Bülow-Gesellschaft. Foto: Carola Scherzer

15.06.2018

Meiningen

Bülows verpflichtendes Erbe

Die dritte Ausgabe des Internationalen Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerbs findet vom 23. August bis 1. September in Meiningen statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. » mehr

So sah die Situation im Steinweg am vergangenen Samstag aus. Links ist das Haus der Familie Badalus zu sehen.

14.06.2018

Meiningen

"Nicht bis 2020 mit Kanal-Bau warten"

Familie Badalus aus Meiningen fordert die Stadt auf, das Kanalsystem rasch auszubauen, um Hochwasser nach Starkregen künftig zu verhindern. Sie fürchtet sonst weitere Schäden an ihrem Wohnhaus. » mehr

Aufstellung für ein Foto vor dem Spargelschälwettbewerb: Links Bürgemeisterin Christiane Staab aus Walldorf/Baden, rechts die Amtskollegen Ute Pfeiffer aus Walldorf/Werra und Fabian Giesder (3. v. r.) aus Meiningen. Foto: A. Pfeiffer

12.06.2018

Werra-Bote

Hütesesser beim Spargelfest

Zur Spargelkönigin wurde Walldorfs Bürgermeisterin Ute Pfeiffer in der Partnerstadt Walldorf/Baden nicht gekrönt. Beim Wettbewerb im Spargelschälen belegte die künftige Kloßheimerin aber einen beachtl... » mehr

Stimmung wie am Nürburgring herrschte am Wochenende zum Feuerwehrfest in Herpf: Das Seifenkistenrennen war einer der Höhepunkte zum Fest. Akribisch wurden die Fahrzeuge vorbereitet, dann ging es los. Fotos (3): Sabine Elze

12.06.2018

Meiningen

So schnell wie die Feuerwehr

Immer im Juni feiert die Feuerwehr Herpf ihr Sommerfest. So lud die Wache 4 der Meininger Wehr am Wochenende zu dörflicher Geselligkeit bei Musik und Tanz und sportlichen Wettkämpfen für Kinder ein. » mehr

Gewitter

11.06.2018

Thüringen

Wieder schwere Gewitter und Unwetter in Südthüringen möglich

Leipzig/Meiningen - Im Süden Thüringens müssen die Menschen zum Wochenstart erneut mit Unwettern rechnen. Gemeinsam mit heftigen Regenfällen könnten starke Gewitter auftreten, sagte ein Sprecher des D... » mehr

Ab dem Kreisel Untermaßfeld in Richtung Meiningen musste die Feuerwehr die Straße dicht machen - nichts ging mehr.

10.06.2018

Meiningen

Seenlandschaft in den Straßen von Meiningen

Feuerwehr im Dauereinsatz, Hausbesitzer im Kampf gegen Regenwasserfluten und Autofahrer inmitten von Seenlandschaften - das war der Samstagnachmittag in Meiningen. » mehr

Zum Meininger Hütes-/Töpfemarktfest bereit (v. l.): Andreas Holtz, Braumeister Julian Reukauf und Christel Reukauf von der Rhönbrauerei Dittmar, Norbert Ungerecht, Rolf Baumann, Christa Paeger, Frank Heinecke und Bürgermeister Fabian Giesder. Foto: Carola Scherzer

08.06.2018

Meiningen

Alles bereit zum Stadtfest

Traditionelles, aber auch Neues bietet das Hütesfest und 56. Töpfemarktfest vom 15. bis 17. Juni in Meiningen. » mehr

Die Freude war groß bei den Nachwuchs-Fußballern aus Meiningen: Zwölf junge Spieler dürfen kostenlos am Camp der Fußballschule von Real Madrid in den Sommerferien teilnehmen. Möglich machten dies, organisiert von der SG Meiningen, heimische Sponsoren, die gern bei der Aktion mitmachten. Foto: tih

05.06.2018

Meiningen

Viel heimische Unterstützung für künftige Fußballstars

Durch die Unterstützung von heimischen Partnern hat die SG Meiningen die Chance, sozial schwachen Nachwuchs-Fußballern die Teilnahme am Camp der Fußballschule von Real Madrid zu ermöglichen. » mehr

Im Katzenhaus war Schmusen angesagt. Und so manches Leckerli wurde von Miez und Kater verspeist.

03.06.2018

Meiningen

Tierisch gut, der Tiererlebnistag

Es war ein beinahe überwältigender Erfolg: Zum ersten Meininger Tiererlebnistag kamen am Samstag wohl über Tausend Tierfreunde aus der Region. Das Engagement gleich dreier Vereine hat dies möglich gem... » mehr

mtrwm_Tiererlebnistag025.jpg Meiningen

03.06.2018

Meiningen

Tierisch guter Erlebnistag für Zwei- und Vierbeiner

Hund, Katze, Meerschwein und Co. haben viele Freunde. Zum ersten Meininger Tiererlebnistag kamen über Tausend Tierfreunde aus der Region. Möglich gemacht hat das das Engagement dreier Vereine. » mehr

Mechthild Grebhahn im Gespräch mit Bürgermeister Fabian Giesder, links im Bild: Hans-Ulrich Kautz. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

31.05.2018

Meiningen

Nervige Parksünder und der lange Kampf um ein Tempolimit

Zur Stadtteil-Tour des Bürgermeisters am Penny-Markt sprachen Meininger einige Probleme an. Es ging um ein Tempolimit, den Ärger mit Parksündern, das alte Schützenhaus und die Mittelmühle-Ruine. » mehr

Bürgermeister Hoßfeld: Wechsel nach Bayern?

31.05.2018

Meiningen

Fusion abgelehnt: "Wir bleiben weiter dran"

Henneberg will zu Meiningen, darf aber nicht. Im Gesetzentwurf wurde der Fusionswunsch nicht berücksichtigt. Sehr zum Ärger beider Bürgermeister. Sie wollen weiter um die Ehe beider Orte kämpfen. » mehr

Joschi, Teddy, Oskar und andere Hunde und Katzen kann man zum Meininger Tiererlebnistag kennenlernen. Foto: privat

30.05.2018

Meiningen

Sich Zeit nehmen für tierische Erlebnisse

Im Meininger Veranstaltungskalender taucht ein neuer Name auf: der Meininger Tiererlebnistag. Die beiden Hundevereine und der Tierschutzverein laden an diesem Samstag, 2. Juni, zum ersten Mal zu diese... » mehr

Kurz vor der Zieleinfahrt nach der ersten Runde. Der Pulk erreicht die Bernhardstraße. Das Fahrerfeld ist noch eng zusammen, eine Teilnehmerin hatte sich kurzzeitig abgesetzt, wird später aber wieder eingeholt.	Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

29.05.2018

Meiningen

Damen-Rad-Elite erlebt Meininger Kontraste

Berauf und bergab, Hitze und Regen: Den 99 internationalen Radsportlerinnen der Ladies Tour ist während der zweiten Etappe rund um Meiningen auf 132,7 Kilometern viel abverlangt » mehr

Eine Aufnahme von einem der zahlreichen Arbeitseinsätze in der Tierauffangstation, die nach und nach umgestaltet wird. Noch in diesem Jahr ist der Bau neuer hundefreundlicher Zwinger mit Auslauf geplant - abhängig davon, ob der Verein die beantragten Fördermittel bekommen kann. Foto: privat

27.05.2018

Meiningen

Mehr als 1000 Stunden "tierisch aktiv"

Der Meininger Tierschutzverein möchte dem Deutschen Tierschutzbund beitreten. Das beschlossen die Mitglieder in ihrer Versammlung am Samstag. Auch der Jahresplan wurde verabschiedet und der alte Vorst... » mehr

Zahlreiche Schaulustige säumten in den 1950er und 1960er Jahren die Straßen bei den Meininger Radrennen wie hier bei "Rund um das Casino".	Foto: privat

25.05.2018

Meiningen

Große Tradition lebt wieder auf

Kommenden Dienstag schaut die Radsportwelt auch nach Meiningen. Die besten Frauen dieses Sports geben sich auf der zweiten Etappe der Lotto Thüringen Ladies-Tour die Ehre in der Theaterstadt. » mehr

Unterm Stadtwappen unterschrieben und besiegelten Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (l.) und sein Wallbacher Amtskollege Thomas Hartung den Eingliederungsvertrag. Den historischen Moment erlebten die städtischen Mitarbeiter Ina Bauche, Annett Johannsen und Olaf Hohmann mit. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

15.05.2018

Meiningen

Unterschrieben und besiegelt: Wallbach wird ein Stadtteil

Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder und sein Wallbacher Amtskollege Thomas Hartung haben am Dienstag den Eingemeindungsvertrag unterzeichnet: Nächstes Jahr wird aus Wallbach ein Stadtteil von Mein... » mehr

Der Bachlauf Wallbach und die Alte Schule, die hier im Bild zu sehen sind, sind auch Bestandteil des Eingliederungsvertrag. Die Wallbach unter dem Stichwort Hochwasserschutz und die ehemalige Schule als kommunales Gebäude, welches perspektivisch veräußert werden könnte. Foto: O. Benkert

03.05.2018

Werra-Bote

Die Wallbacher sind zum Wechsel bereit

Der Gemeinderat von Wallbach hat die Beschlussfassung zum Eingliederungsvertrag Wallbach-Meiningen einstimmig gefasst. Einer Vertragsunterzeichnung steht nichts mehr im Weg. » mehr

Blick vom Töpfemarkt auf den Nonnenplan: Das Fachwerkhaus links ist bereits ein Hingucker, das Haus in der Mitte wird gerade saniert . Die Zukunft der leer stehenden "Nonne" rechts im Bild ist allerdings nach wie vor ungewiss. In das Meininger Altstadt-Quartier sind auch schon hohe Fördergelder geflossen. Foto: hi

03.05.2018

Meiningen

Lotto-Jackpot für Meiningen

Zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung an diesem Samstag will die Stadt Meiningen über die großen Effekte dieses millionenschweren Programms berichten. » mehr

So sollte das sanierte Wohnhaus in der Meininger Anton-Ulrich-Straße 12 nach den genehmigten Plänen des Bauherrn aussehen. Später wurden Pläne auf teilweises Sichtfachwerk angepasst. Foto: privat

02.05.2018

Meiningen

Kein Kompromiss: "Das war der Untergang"

War das Haus Anton-Ulrich-Straße 12 in Meiningen nicht zu retten? Welche Pläne hatte der Besitzer? Welche Rolle spielten Stadt und Landratsamt? Andreas Papst und Klaus Zander stellen die Ereignisse au... » mehr

Neuntklässler vom Meininger Henfling-Gymnasium (hier mit Schulleiter Olaf Petschauer) testeten, wie barrierefrei die Orte in Meiningen sind, an denen sich Jugendliche gern aufhalten.

30.04.2018

Meiningen

Für einen Tag in der Welt eines anderen

Einmal in eine neue Rolle schlüpfen, die Welt aus der Perspektive eines anderen sehen und dadurch Verständnis für denjenigen entwickeln - das war das Anliegen des Projektes "Perspektivwechsel" der Mei... » mehr

Präsentieren gemeinsam den Jahresrückblick 2017: Bürgermeister Fabian Giesder und Katharina Gaßdorf. Foto: R. W. Meyer

26.04.2018

Meiningen

Zahlen, Daten und Fakten zum Nachschlagen aufbereitet

Was gestern war, ist schnell vergessen. Nicht so in Meiningen. Die Stadtverwaltung hat sämtliche Zahlen, Daten und Fakten aus dem Jahr 2017 aufgearbeitet und in Form einer Broschüre veröffentlicht. » mehr

Spatenstich MZA

23.04.2018

Wirtschaft

Neues Logistikzentrum für Simson-Teile entsteht bei Meiningen

Meiningen - Spatenstich in der Theater-Stadt: Der offizielle Simson-Lizenznehmer, die MZA Meyer-Zweiradtechnik GmbH, hat am Montagvormittag in Meiningen mit dem Bau ihres neuen Logistikzentrums in Mei... » mehr

Die Feuerwehr bei der 1. Meininger Blaulichtmeile in Aktion - einer der Anziehungspunkte für die zahlreichen Besucher auf dem Marktplatz der Theaterstadt.

22.04.2018

Meiningen

1. Blaulichtmeile auf dem Meininger Markt

Ein Stelldichein der besonderen Art gaben sich all jene auf dem Meininger Marktplatz, die bei ihrem Dienst mit Blaulicht ausrücken. Sie feierten mit der ersten Blaulichtmeile eine erfolgreiche Premier... » mehr

Staatssekretär Klaus Suhl (4. v. l.) besichtigte am Freitag gemeinsam mit Bürgermeister Fabian Giesder sowie Vertretern der Stadtverwaltung und des Straßenbauamtes Dreißigacker. Auch Stadtrat Sascha Kellner (l.) nahm an der Visite teil.

20.04.2018

Meiningen

Tausch der Dreißigackerer Straßen bahnt sich an

Aus der Alten Dreißigackerer Straße wird eine Kommunalstraße, aus der Erschließungsstraße ins Gewerbegebiet Dreißigacker im Gegenzug eine Landesstraße. Den Tausch der Trägerschaft hat sich die Stadt s... » mehr

Mein lieber Schwan

20.04.2018

Meiningen

Weiße Witwe aus Friedrichroda für Meininger Romeo

Die Stunden der Einsamkeit sind bald vorbei für Schwan Romeo auf dem Meininger Eisteich. Wenn er noch ein wenig geduldig ist, kann der stolze Vogel am Dienstag im eigenen Revier seine Julia begrüßen. ... » mehr

Fast alle Thüringer Ministerpräsidenten haben bislang Bauerbach besucht. Bernhard Vogel, hier mit Michael Heym (r.), machte am 16. Juli 2000 den Anfang.

Aktualisiert am 17.04.2018

Werra-Grabfeld

"Geht nicht, gibt's für mich nicht"

Rosemarie Fickel gehört zu den dienstältesten Bürgermeistern im Freistaat. Ihr stetes Wirken für Bauerbach wurde jüngst sogar von Ministerpräsident Bodo Ramelow gewürdigt. » mehr

Der Marktplatz wird am Samstag von 11 bis 17 Uhr zur Blaulichtmeile.

17.04.2018

Meiningen

Blaulicht-Aktionen auf dem Marktplatz

Blinkendes Blaulicht und heulende Sirenen: An diesem Samstag ist von 11 bis 17 Uhr zur ersten Blaulichtmeile jede Menge los auf dem Meininger Marktplatz. » mehr

16.04.2018

Meiningen

Drei Stichwahlen in zwei Wochen

In Oberhof , Benshausen und Kühndorf ist in zwei Wochen wieder Wahl. In diesen drei Gemeinden des Landkreises Schmalkalden-Meiningen erreichte am Sonntag keiner der Bürgermeister-Bewerber die absolute... » mehr

Thomas Kaminski geht in seine dritte Amtszeit als Bürgermeister. Dass er vor dem Hessenhof steht, mag ein Zufall sein. Vielleicht aber auch ein Fingerzeig auf eines seiner nächsten großen Projekte. Foto: fotoart-af.de

16.04.2018

Schmalkalden

Wieder zum Alltag zurückgekehrt

Mit 80,3 Prozent wiedergewählt: Thomas Kaminski nimmt seine dritte Amtsperiode als Bürgermeister der Stadt Schmalkalden in Angriff. » mehr

Der alte und neue Bürgermeister am Vormittag bei der Stimmabgabe.

15.04.2018

Meiningen

Grandioser Sieg für Giesder

Mit fast 80 Prozent der Stimmen wird Bürgermeister Fabian Giesder für die kommenden sechs Jahre im Amt bestätigt. » mehr

13.04.2018

Zella-Mehlis

Geba-Wettbewerb: Erste Jurymitglieder stehen fest

Bis Ende Oktober sollen 20 Ideen für ein zugkräftiges Tourismusprojekt auf der Hohen Geba vorliegen. Der Realisierungswettbewerb steht vor dem Start, die ersten Preisrichter sind benannt. » mehr

Das Bielefelder Architekurbüro Drees und Huesmann übernimmt die Regie beim Geba-Wettbewerb. Reinhard Drees und Gudrun Walter erläuterten dem Kreistag die Wettbewerbsbedingungen. Foto: hi

13.04.2018

Meiningen

Geba-Wettbewerb: Erste Jurymitglieder stehen fest

Bis Ende Oktober sollen 20 Ideen für ein zugkräftiges Tourismusprojekt auf der Hohen Geba vorliegen. Der Realisierungswettbewerb steht vor dem Start, die ersten Preisrichter sind benannt. » mehr

Mit Rückendeckung nach Berlin: Die acht Turnerinnen des Henfling-Gymnasiums vertreten ihre Schule, die Stadt Meiningen und den Landkreis beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia. Das Bild zeigt auch symbolhaft, dass viele Menschen hinter den Mädels stehen und ihnen die Daumen drücken. Foto: ilg

13.04.2018

Lokalsport Meiningen

Silberner Mutmacher für Berlin

Den Sportlerempfang der Stadt Meiningen nutzen die Organisatoren, um den Turnriegen des Henfling-Gymnasiums die besten Wünsche für das Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia in Berl... » mehr

Lollipop und Alpenrock: Die Modern Style Dancers haben im Disneyland Paris das Publikum begeistert. Fotos: privat

12.04.2018

Meiningen

Meininger als Attraktion in Disneyland

Die Modern Style Dancers haben im Disneyland Paris die Bretter beben lassen. Für die Tanzformation aus Meiningen wurde mit dem 20-Minuten-Auftritt im Micky-Maus-Land ein Traum wahr. » mehr

Jan Scheftlein, Cornelia Grimm und Ralf Pieterwas (r.) überreichten an Fabian Giesder als Chef der Stadtverwaltung Meiningen am Montagabend zum 1. Meininger Unternehmertreffen 2018 im Gewerbegebiet Dreißigacker erstmals das drei Jahre gültige Qualitätssiegel "Unternehmerfreundliche Verwaltung". Foto: tih

10.04.2018

Meiningen

Gut für Firmen: Verwaltung jetzt unternehmerfreundlich

Eine unternehmerfreundliche Verwaltung als Standortvorteil: Die Stadtverwaltung Meiningen bekam am Montagabend von der IHK Südthüringen erstmals dieses Gütesiegel verliehen. » mehr

Übergabe des Neubaus beim Mitarbeiterfest. Fotos: Kerstin Hädicke

08.04.2018

Meiningen

Firmenfeier mit Cacau in der neuen Logistikhalle

Mit einem großen Mitarbeiterfest weihten die Firma ACC Cargo GmbH und ihr Partnerunternehmen STL Südthüringen Logistik am Samstag ihre Logistikhalle mit Bürotrakt in Meiningen-Dreißigacker ein. » mehr

Christopher und André Heimrich (v. l.) mit Olaf Mann und Steffen Thein.

08.04.2018

Meiningen

Firmenfeier mit Cacau in neuer Logistikhalle

Mit einem großen Mitarbeiterfest weihten die Firma ACC Cargo GmbH und ihr Partnerunternehmen STL Südthüringen Logistik am Samstag ihre Logistikhalle mit Bürotrakt in Meiningen-Dreißigacker ein. » mehr

Eine lange Geschichte hat der Meininger Bahnhof, der eigentlich aus ehemals preußischen (1858 eröffnet) und bayerischem Teil (eröffnet 1874) besteht, vorzuweisen. Nach dem Verkauf 2016 an die RK-Bahn Entwicklung GmbH wird das Gebäude nun umfassend saniert und soll letztlich wieder in einen Zustand versetzt werden, welcher der Bedeutung des Gebäudes angemessen ist.

07.04.2018

Meiningen

Bahnhof wird wieder Aushängeschild

Der Meininger Bahnhof soll nach den Plänen von Eigentümer und Architekten bis 2021 ein moderner Knotenpunkt für Reisende und Besucher werden und Platz für Läden, Gastronomie und ein Hostel bieten. » mehr

Tristan Konrad Weih (2. v. l.) erhielt am Mittwoch als erster Neu-Meininger die Neu-Bürger-Tüte. Mit ihm freuten sich die Geschäftsbereichsleiterin Bürgerdienste Cornelia Kraffzick (l.), die stellvertretende Bürgerbüro-Leiterin Katrin Zimmermann und Bürgerbüro-Leiter Dominik Keßler. Foto: Ralph W. Meyer

04.04.2018

Meiningen

Eine volle Tüte mit Infos und Geschenken für Neu-Meininger

Geschenke gibt es in Meiningen nicht nur zu Weihnachten. Ab sofort bekommen all jene, die nach Meiningen ziehen und hier ihren Wohnsitz anmelden, die Neu-Bürger-Tüte. Diese ist gefüllt mit Infos und G... » mehr

Polizeihauptmeister Joachim Bischoff (r.) schaltet die Ampel von Rot auf Grün und gibt damit den Verkehrsgarten offiziell frei. Foto: rwm

04.04.2018

Meiningen

Für die Sicherheit der Jüngsten

Grundschülern das Radeln im Straßenverkehr beizubringen, ist eine wichtige Aufgabe. Die Bedingungen dafür sind jetzt mit dem neuen Verkehrserziehungsgarten in Meiningen optimal. Am Dienstag wurde er o... » mehr

Der Amtsinhaber sieht sich als der beste Freund der Bürger. Wann immer ein neues Freizeitangebot oder Gewerbegebiet eröffnet wird, schneiden Landräte und Bürgermeister Bänder durch. Das sorgt für gute Stimmung und einen positiven Bekanntheitsgrad - einen Amtsbonus.	Symbolfoto: dpa

28.03.2018

Thüringen

Vorsicht Falle im Wahlkampf: Der Amtsbonus

Wer einmal Landrat oder Bürgermeister ist, will es meistens weiter bleiben. Im aktuellen Wahlkampf starten sie mit einem "Amtsbonus". Wer aber Kandidatur und Amt verquickt, bekommt Ärger mit den Geset... » mehr

An Abfüllmaschinen wie dieser wird unter anderem fertig gemischter Glasreiniger in Sprühflaschen abgefüllt.

26.03.2018

Meiningen

Wo Sauberkeit an erster Stelle steht

Knapp 100 Jahre gibt es Perladin in Meiningen. Produziert werden Reinigungs- und Pflegemittel - immer an der gleichen Stelle. Die jüngste Firmen-Tour führte Bürgermeister und Wirtschaftsbeirat vor Ort... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".