Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

FABIAN GIESDER

18.10.2019

Meiningen

Erfüllten Gemeinden droht Kostenanstieg

Die Gemeinden Sülzfeld, Untermaßfeld und Rippershausen müssen in Zukunft mit einer höheren Verwaltungsumlage an Meiningen rechnen. » mehr

Ein Teil des Meininger Stadtwaldes darf Urwald sein - ohne menschliche Einflussnahme. Totholz bleibt dort liegen.

17.10.2019

Meiningen

Holzverkauf ja, Holzleseerlaubnis nein

Die Wälder sind voll von Totholz und umgeknickten Bäumen. So manch Kamin-Besitzer freut sich, wenn er sich dort bedienen kann, um Nachschub für die häusliche Wärme zu bekommen. Früher erhielt man dafü... » mehr

Das Wasunger Tor darf per Rad trotz Enge unterquert werden. Gegenseitige Rücksichtnahme ist aber Pflicht.

18.10.2019

Meiningen

Mit Sicherheit ein langer (Rad-)Weg

Der Weg ist lang und holprig, den Stadtplanung und Stadtpolitik gehen, besser fahren müssen, um Meiningen zu einer fahrradfreundlichen Stadt zu machen. Eine Radtour mit Bürgermeister Fabian Giesder un... » mehr

Nadine Demharter steht dem Verein Mother Hood im Landkreis Schmalkalden-Meiningen vor und möchte jetzt ein Geburtshaus in Meiningen initiieren. Dafür sucht sie Hebammen, die sich im Geburtshaus einmieten.

16.10.2019

Meiningen

Geburtshaus für natürlichste Sache der Welt

Ein Geburtshaus für Meiningen - das ist der Wunsch nicht nur von Nadine Demharter. Ihre Bedarfsermittlung hat eindeutig ergeben: Die Theaterstädter möchten diesen Wohlfühlort zum Kinderkriegen. Jetzt ... » mehr

"Ich habe noch nie einen Förderbescheid in solcher Höhe entgegennehmen können", freute sich Bürgermeister Fabian Giesder (Mitte) und schaute sich den Scheck des Thüringer Wirtschaftsministers noch einmal ganz genau an. (Von links: Vize-Landrätin Janine Merz, Minister Wolfgang Tiefensee, der Bürgermeister, die städtische Geschäftsbereichsleiterin Stadtentwicklung und Bauen, Iris Gutt, und Dampflokwerkleiter Marcel Scholz.) Foto: Antje Kanzler

15.10.2019

Meiningen

Angekommen: Fördergeld für Dampflokwelt

6543180 steht auf dem blauen Dokument, das der Meininger Bürgermeister gestern vom Thüringer Wirtschaftsminister bekam. » mehr

Eberhard Kallenbach hat die Sichtbehinderung fotografiert.

14.10.2019

Meiningen

Wunsch: Mehr Durchblick an der Kreuzung

Autofahrer haben es nicht immer leicht. Eberhard Kallenbach ärgert sich seit geraumer Zeit über die Sichtbehinderung Kreuzung Günter-Raphael-Straße/ Rohrer Straße. Und hofft auf Abhilfe durch den Stad... » mehr

Rolf Baumann (links) und Fabian Giesder zeigen, wo die Poller stehen werden, die in zwei Wochen kommen.

14.10.2019

Meiningen

Wintergasse wird Sackgasse: Poller sind bestellt

Die Meininger Wintergasse wird in zwei bis drei Wochen zur Sackgasse umfunktioniert. Auf Wunsch von Anliegern soll das Quartier verkehrsberuhigt werden. » mehr

Flötistin Annabell Messerschmidt (links) und ihre Lehrerin Gudrun Asmus stimmten zur Besichtigung der Struppschen Villa jüdische Lieder an.

13.10.2019

Meiningen

Neuer Klang in alten Mauern

Die Sanierungsarbeiten der Struppschen Villa sollen in knapp einem Jahr fertig sein. Einer der künftigen Bewohner: die Max-Reger-Musikschule Meiningen - dann womöglich mit neuem Namen. » mehr

Mit Pokalen, Medaillen, Trainerin Sylvia Welsch (Zweite von links) und Bürgermeister im Glück (von links): die Meininger Teilnehmerinnen Rita Denner, Melissa Wörfel, Heike Schrader und Sabine Mann.

13.10.2019

Meiningen

Flotte Sohle, nicht nur im Cowboystiefel

Die Füße flogen am Wochenende nur so in der Meininger Multihalle - kein Wunder, wenn diese von gut 200 Country- und Westerntänzern bevölkert wird. Glücklich waren am Ende nicht nur die Lokalmatadoren ... » mehr

Die Stepfershäuser Gemeindebibliothek ist Teil ihres Lebens - und Teil des Dorfes. Brunhilde Schumann (2. von links) leitet die Bücherei seit 50 Jahren. Bürgermeister Jens Töpfer (rechts) und Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder gratulierten dazu ebenso wie Sylvia Gramann von der Stadt- und Kreisbibliothek. Foto: privat

11.10.2019

Meiningen

Seit 50 Jahren an der Seite der Bücher

Seit einem halben Jahrhundert betreut Brunhilde Schumann die Bibliothek in Stepfershausen. Die Wirren der Zeit konnten der Leselust der Besucher nichts anhaben. Vor allem Kinder kommen heute. » mehr

Die Meininger Delegation bei der Baumpflanz-Aktion im vorigen Jahr in Kursk. Foto: privat

11.10.2019

Meiningen

Reger Austausch: "Politik auf kleiner Ebene"

Seit 19 Jahren pflegt der Bildungsträger Meiningen Kontakte nach Russland. Am 16. Oktober fliegt eine Delegation mit Bürgermeister Giesder nach Kursk, um weitere Beziehungen zu knüpfen. » mehr

Anfang 2021 soll das Werkstatt- und Verwaltungsgebäude der Süd-Thüringen-Bahn zwischen Berliner Straße und Bahngleisen nahe des Kaiser-Parkes stehen. Der Gebäudekomplex wird mit Beton-Fertigteilen errichtet. Auch eine Tankstelle für die Triebwagen wird hier entstehen. Illustration: AIG Gotha GmbH

10.10.2019

Meiningen

STB verbaut zehn Millionen in Meiningen

Die Süd-Thüringen-Bahn (STB) investiert in großem Stil in Meiningen und baut für zehn Millionen Euro ein Werkstattgebäude mit Verwaltungstrakt. Am Donnerstag erfolgte der symbolische erste Spatenstich... » mehr

Spatenstich Meiningen

10.10.2019

Meiningen

Süd-Thüringen-Bahn baut für zehn Millionen Euro ein neues Werkstatt-Gebäude

Die Süd-Thüringen-Bahn (STB) errichtet in Meiningen ein neues Werkstattgebäude. Am Donnerstagvormittag fiel mit dem symbolischen ersten Spatenstich der Startschuss für das Zehn-Millionen-Euro-Projekt. » mehr

Die Gartenfreunde haben wieder einmal mit bunten Herbstfarben aufgewartet und Akzente gesetzt. Die Kleingartenvereine der Region bestücken den Stand des Regionalverbandes seit Jahren mit frischem Grün.

07.10.2019

Meiningen

Erntekrone und farbiger Fest-Tupfer

Alle Jahre wieder bastelt Regina Cronester aus Meiningen eine Erntekrone. Und immer ist sie zuerst auf dem Herbstmarkt der Stadt zu bestaunen. » mehr

Während der Amtseinführung. Im Präsidium sitzen von links nach rechts: Stellvertretender Dienststellenleiter Peter Höhn, Leitender Polizeidirektor Wolfgang Nicolai, Polizeipräsident Frank-Michael Schwarz, PI-Leiterin Christiane Höfer und Lutz Bernsdorf als Personalratsvorsitzender. Foto: Sascha Willms

01.10.2019

Meiningen

Die Neue: Ein Traum wurde wahr

Die neue Leiterin der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen heißt Christiane Höfer. Sie wurde am 1. Oktober offiziell in ihr Amt eingeführt. » mehr

Innenminister Georg Maier und Polizeidirektorin Heike Langguth (rechts) mit den Jahrgangsbesten Elén Koch, Theresa Sophie Zielke und Nicole Neubeck.

30.09.2019

Meiningen

173 neue Polizisten für Thüringen

Lange erwartet - seit gestern da: 173 neue Polizeimeister und Kommissare verstärken nach erfolgreich absolviertem Studium die Thüringer Polizei. » mehr

Jörn Meiners (links) gibt einem Teilnehmer Hilfestellung bei einer Übung.

30.09.2019

Lokalsport Meiningen

Meiningen, der Nabel der Ju-Jutsu-Welt

In Meiningen wird zwei Tage lang ein großes Fest gefeiert. Der Deutsche Ju-Jutsu-Verband (DJJV) begeht in der Theaterstadt sein 50. Gründungsjubiläum. Viele Gäste sind da, um zu gratulieren. » mehr

27.09.2019

Meiningen

Wunschliste, Premiere und Dankeschön

Während der jüngsten Sitzung des Ortsteilrates Walldorf offerierten die Neu-Meininger Bürgermeister Fabian Giesder ihre Wünsche für den Haushalt 2020. » mehr

Neben Thüringens Polizeipräsident Michael Schwarz (Siebter von links) gab es von Partnern und Kollegen für Jörn Durst (Fünfter von links) viele anerkennende Worte. Alle setzen nun darauf, dass er sein positives Wirken für die Sicherheit in Südthüringen bei der Landespolizeiinspektion Suhl fortsetzen wird.	Fotos: Ralph W. Meyer

25.09.2019

Meiningen

Auch den "kleinen Dienstweg" genutzt

Als Leiter der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen offiziell verabschiedet wurde am Mittwoch Polizeioberrat Jörn Durst. Vertreter wichtiger Behörden machten dabei deutlich, wie außergewöhnlich gu... » mehr

Jetzt ist es offiziell: Der Radweg von Herpf über Melkers nach Walldorf ist fertig. Nach seiner Eröffnung gestern mit unter anderem Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (vorne rechts) und dem Rippershäuser Ortschef Frank Bandemer (vorne links) sowie zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten radelten die ersten Velofahrer über den frisch verlegten Asphalt. Foto: Markus Kilian

23.09.2019

Meiningen

Radler rollen nun auch in Walldorf ein

Ein guter Tag für Fahrradfahrer: Gestern wurde das letzte Stück des Radweges von Herpf über Melkers nach Walldorf eingeweiht. Und schon bald könnte es noch weiter gehen. » mehr

Eine von vielen innerstädtischen Baulücken. Hier werden die Abrissflächen gleich mehrerer Gebäude fürs Parken genutzt. Die Stadt toleriert einige wenige solcher Parkflächen, generell wünschte man sich jedoch eine Wiederbebauung. Allerdings stellt sich dann auch die Frage: Wohin mit all dem Blech? Foto: any

23.09.2019

Meiningen

Nicht gewollt, doch wer schreitet ein?

Baugenehmigung erforderlich oder nicht? Diese Frage muss wohl erst beantwortet werden, um Einfluss nehmen zu können auf unerwünschtes Parken auf privaten Abrissflächen. » mehr

Jetzt ist es offiziell: Der Radweg von Herpf über Melkers nach Walldorf ist fertig. Nach seiner Eröffnung gestern mit unter anderem Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder (vorne rechts) und dem Rippershäuser Ortschef Frank Bandemer (vorne links) sowie zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten radelten die ersten Velofahrer über den frisch verlegten Asphalt. Foto: Markus Kilian

23.09.2019

Meiningen

Radler rollen nun auch in Walldorf ein

Ein guter Tag für Fahrradfahrer: Gestern wurde das letzte Stück des Radweges von Herpf über Melkers nach Walldorf eingeweiht. Und schon bald könnte es noch weiter gehen. » mehr

Tischkicker mit echten Spielern: Auf dem Parkplatz neben der Volkshochschule ging es auf Torejagd. Fotos. Anna Hönig

22.09.2019

Meiningen

Lange Nacht des Miteinanders

Workshops, Bürgergespräch, Spiele, interkultuelle Begegnungen: Bei der Langen Nacht der Meininger Volkshochschule ist einiges los gewesen. » mehr

Auf dem Meininger Marktplatz gab es den Sommer über immer wieder Szenen, die nicht länger geduldet werden sollen. Archivbild: mk

20.09.2019

Meiningen

Der Markt - eine Problemzone

Anwohner sorgen sich, dass Meiningens Stadtmitte verkommt. Tagtäglich mussten sie in den letzten Monaten Ordnungsverstöße, ja sogar Kriminelles mit ansehen. Und sie fragen sich, wann hier jemand wirku... » mehr

Heimat-Shoppen Meiningen

21.09.2019

Meiningen

Remmidemmi und Rabatte

Remmidemmi, Rabatte und ein Rahmenprogramm für Groß und Klein: Die Einkaufsstadt Meiningen präsentierte sich am Donnerstag bei der Aktion Heimatshoppen von ihrer besten Seite. » mehr

Krönender Asphalt-Abschluss in Meiningen für die Stockschützen des SSI Brotterode mit Matthias Klinzing, Thomas Schreiber, Ralf Wehner (hinten v.l.) sowie André Koch. Foto: Rainer Koch

17.09.2019

Lokalsport Schmalkalden

Zur Hochform aufgelaufen

Mit dem souveränen Sieg beim 14. Turnier um den Pokal des Bürgermeisters der Stadt Meiningen beenden die Eisstockschützen des Sport- und Spielvereins Inselsberg (SSI) Brotterode die Sommersaison 2019. » mehr

Im Nebel: Bisher wurden die Pläne zum Bau von Windrädern zwischen Herpf und Dreißigacker unter Ausschluss der Öffentlichkeit vorgestellt. Foto: Archiv

16.09.2019

Meiningen

Windiges hinter verschlossenen Türen

Es gibt Pläne, Windräder zwischen Dreißigacker und Herpf zu bauen. Ein Befürworter ist Bürgermeister Giesder. Er wollte, dass vorerst nichts von alledem an die Öffentlichkeit dringt. Details sickerten... » mehr

Am Begrüßungsabend wurden im Sportklub Gastgeschenke ausgetauscht. Fabian Giesder hatte für Thomas Pinter (rechts) unter anderem ein Theater-Bild sowie den von Karla Banz gestalteten Meiningen-Bildband im Gepäck.

16.09.2019

Meiningen

Meininger von Meiningen beeindruckt

Was lange währt, wird endlich gut: Sieben Jahre nach Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages zwischen Meiningen und Meiningen war erstmals eine offizielle Delegation aus Südthüringen in Vorarlberg ... » mehr

Delegation in Partnerstadt

15.09.2019

Meiningen

Glückwünsche zum 100. Feuerwehr-Jubiläum

Meiningen in Vorarlberg - 100 Jahre Meininger Feuerwehr - dieses Jubiläum wurde am Wochenende in der Meininger Partnerstadt Meiningen im österreichischen Bundesland Vorarlberg gefeiert. » mehr

Am Henfling-Gymnasium Meiningen findet zum dritten Mal der Norwegen-Schüleraustausch statt. Foto: Lisa Labschies

13.09.2019

Meiningen

Weltkulturerbe im Schüleraustausch

Am Henfling-Gymnasium Meiningen findet zum dritten Mal der Schüleraustausch mit der norwegischen Partnerschule Horten videregaende Skole statt. In verschiedenen Programmpunkten wird der Sprach- und Ku... » mehr

Anja Hüttner und Stefan Ulrich-Hüttner gehen mit ihrem Mut und einem Kulturkonzept, das vielen vieles bietet in die zweite Runde. Diesmal im Meininger Kulturhaus der Eisenbahner. Foto: Hüttner

12.09.2019

Suhl

"Wir können nicht weniger, als genau diesen Lebensweg gehen"

Die beiden haben Energie, Ideen und Mut. Und einen Lebenstraum. Die Rede ist von Anja Hüttner und ihrem Mann Stefan Ulrich-Hüttner. Sie sind markante Suhler Gesichter und leben in Meiningen. » mehr

Fünf Bauplätze stehen zur Verfügung Am Holunderstrauch in Dreißigacker. Mit dem neuen B-Plan wird das Bauen einfacher. Foto: Kerstin Hädicke

12.09.2019

Meiningen

B-Plan Am Holunderstrauch: einfacher und zeitgemäßer

Einstimmig hat der Meininger Bauausschuss in seiner Sitzung am Mittwoch der ersten Änderung des Bebauungsplanes Am Holunderstrauch in Dreißigacker zugestimmt. » mehr

Michael Heidinger

12.09.2019

Meiningen

Erleichterung trotz der Kritik

Aller Anfang ist schwer: Parkwelten-Organisator Michel Heidinger zieht als Nachfolger von Barbara Wagner seine erste Bilanz. Die sieht gar nicht so schlecht aus, trotz der kritischen Stimmen von Besuc... » mehr

Dana Kern - immer für Meiningens Kultur auf Achse, hier in der Galerie ada. Foto: Archiv

10.09.2019

Meiningen

Ihr Kulturengagement und ihre Ideen werden fehlen

25 Jahre hat Dana Kern Meiningens Kultur mit gelenkt und geleitet - als Geschäftsführerin der Tourist-Information, Fachbereichsleiterin Kultur und Präsidentin des Kuratoriums Kulturstadt Meiningen. Na... » mehr

Bürgerpräsens zeigten am Wochenende die sechs Wachen der Meininger Feuerwehr beim 1. Stadt-Feuerwehrtag auf dem Markt. Die Veranstaltung fand nicht nur bei den Bürgern der Kreisstadt, sondern auch bei den zahlreichen Gästen großes Interesse. Fotos: Karla Banz

09.09.2019

Meiningen

Geballte Feuerwehr-Power auf dem Markt

Der 1. Stadt-Feuerwehrtag hatte am Samstag nicht nur viele Meininger, sondern auch zahlreiche auswärtige Besucher in die Innenstadt gelockt. Hier wurde sozusagen ein Alternativprogramm zu den Dampflok... » mehr

Bei sommerlichen Temperaturen freuten sich die Kinder über den Schneeflockenwirbel. Fotos: C. Scherzer

08.09.2019

Meiningen

50 Jahre alt und noch so jung: Kindergarten "Werrahüpfer"

Ein fröhliches Fest für Klein und Groß gab es am Freitag bei den "Werrahüpfer" zu feiern: 50 Jahre Kindergarten im Park. » mehr

6,5 Millionen Euro stellt Wolfgang Tiefensee (rechts), hier am Wochenende auf der "Adler", für den Bau der Erlebniswelt Dampflok zur Verfügung. Foto: tih

09.09.2019

Thüringen

Auf der Zielgeraden zur Erlebniswelt Dampflok

Das Warten hat ein Ende: 6,55 Millionen Euro an Fördergeld stellt Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee für den Bau der Erlebniswelt Dampflok in Meiningen bereit. » mehr

Mit diesem Bier lässt es sich gut anstoßen. Während des ersten Rundgangs durch die 8. Meininger Parkwelten genossen die Promis ein kühles Blondes aus der Region in netter Runde. Von links: Michael Heidinger von Rhön Feeling GmbH, Barbara Wagner (Mega Event), Landrätin Peggy Greiser, Lutz und Christel Reukauf, Geschäftsführer von Rhöner Bier, Bürgermeister Fabian Giesder und Janine Merz, Beigeordnete des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Der Schlosspark bot gestern schon eine herrliche Kulisse für die Schau, die heute und morgen ab Mittag öffnet. Fotos (3) : Sigrid Nordmeyer

06.09.2019

Meiningen

Bewundern und kaufen im Park

Die 8. Meininger Parkwelten sind eröffnet: Bürgermeister Fabian Giesder führte die prominenten Gäste bei strahlendem Sonnenschein durch die Schau im Schlosspark. » mehr

Die Entwurfszeichnung ermöglicht eine gute Übersicht. Links das Hauptareal mit Wasserspielfläche im Bleichgraben. Eine Hängebrücke (links unten) stellt die Verbindung zur Bleichgrabeninsel her. Rechts am Rand der Carlsallee ist die "Besucher-Tribüne" zu erkennen. Darstellungen: RoosGrün-Planung

05.09.2019

Meiningen

Stadt will mit Wasserspielplatz punkten

Mit einem einzigartigen Wasserspielplatz will Meiningen bei Familien punkten. Bei der Projektvorstellung im Stadtrat gab es staunende Gesichter - auch über die Kosten: 900 000 Euro sind bislang verans... » mehr

Nachverpflichtung für Bernd Hartung (rechts) und Marcus Aurin. Ortsteilbürgermeisterin Ute Pfeiffer (Mitte) hieß sie mit Handschlag und Blumen in den Reihen des neugewählten Ortsteilrates willkommen. Foto: privat

05.09.2019

Meiningen

Gutes Team: Vereinsstammtisch statt Kulturausschuss

Der Ortsteilrat Walldorf tagte dieser Tage und zog Bilanz über die nicht nur sonnigen, sondern auch kulturell ereignisreichen Sommermonate. Und gab einen Ausblick auf weitere Höhepunkte im Dorfleben. » mehr

Die Luftaufnahme zeigt oben den sanierten Volkshaussaal, rechts unterhalb das marode Schützenhaus mit umliegendem Grundstück. Um das Ensemble für die Zukunft attraktiv machen zu können, sucht die Stadt nun bis Ende Oktober in einem transparenten Ausschreibungs-Verfahren einen Schützenhaus-Käufer. Dabei setzt man auf die Bewerbung von Wilfried Ehrhardt, dessen Konzept man - ohne Volkshaus-Parkplatz - grundsätzlich positiv beurteilt. Foto: Steffen Ittig

04.09.2019

Meiningen

Schützenhaus-Verkauf: Stadtrat beschließt Ausschreibung

Das marode Schützenhaus mit dazugehörigem Grundstück wird ohne den Volkshaus-Parkplatz zum Verkauf angeboten. Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung können sich Interessenten bis Ende Oktober bewe... » mehr

Die geflickten Netze an der Fassade des maroden Hauptgebäudes der alten Lackfabrik in Meiningen-Welkershausen halten längst nicht, was sie versprechen. Das Haus gilt als latent einsturzgefährdet und soll nun in den nächsten Wochen abgerissen werden. Fotos: Ralph W. Meyer

02.09.2019

Meiningen

Behörden handeln: Lackfabrik Welkershausen wird abgerissen

Lange hat es gedauert, doch jetzt geht alles ganz schnell: Wegen akuter Sicherheitsbedenken hat die untere Bauaufsicht im Landratsamt den Abriss der Lackfabrik Welkershausen verfügt. Im Oktober sollen... » mehr

Aufstellen zum letzten gemeinsamen Erinnerungsfoto. Fotos: Wolfgang Swietek

02.09.2019

Meiningen

Im Notfall vor Ort: Stark sein, wo andere schwach sind

21 neue Notfallsanitäter erhielten nach dreijähriger Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse und gleichzeitig ihre Berufserlaubnis. » mehr

Kultureller Höhepunkt der Festveranstaltung war ein Auftritt der Modern Style Dancers aus Meiningen, die Ausschnitte aus ihrem neuen Programm zeigten.

01.09.2019

Meiningen

Mögen die Gärten niemals verblühen

Mit 300 Vereinsmitgliedern und einigen Ehrengästen feierte der Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden im Volkshaus sein 85-jähriges Bestehen. » mehr

Bürgermeister Fabian Giesder (rechts) empfing die Mitgliedsbescheinigung für den eingetragenen Verein "Thüringer gegen Südlink" aus den Händen des Vorsitzenden Christoph Friedrich (daneben). Fotos (3): Sigrid Nordmeyer

30.08.2019

Meiningen

Experten-Tipp: Den Bedarf keinesfalls anzweifeln

Die Tipps der Fachfrau vom Bürgerdialog Stromnetz nahmen sich die Gegner von Südlink zu Herzen. Im Rathaussal bereiteten sie sich auf die Erörterung am Dienstag in Bad Salzungen vor. » mehr

2014 erfolgte der grundhafte Ausbau der Berliner Straße. Der abschließende Bescheid zu den Straßenausbaubeiträgen landete vor Kurzem in den Briefkästen der Anlieger, die bis Mitte September zahlen müssen.	Foto: Archiv/rwm

30.08.2019

Meiningen

Keine Ausbaubeiträge ab dem Stichtag 1. Januar 2019

Die Meininger Stadtverwaltung schickt momentan Bescheide für Straßenausbaubeiträge heraus. Nicht betroffen sind Anlieger, deren Straßen erst 2019 grundhaft in die Kur gekommen sind und kommen werden. » mehr

Tobias Rempp nennt sein Werk "Hals über Kopf".

28.08.2019

Schmalkalden

Sechs Sandsteinblöcke in Skulpturen verwandelt

Finn, der Hund von der Todenwarth, ist in Stein gemeißelt. Das Tier findet sich in einer von sechs Skulpturen, die während des 4. Breitunger Steinbildhauer-Symposiums entstanden sind. » mehr

Der Bürgermeister auf Stadtteiltour: Bei den Bewohnern des Ortsteils Herpf. Fotos: S. Möder

29.08.2019

Meiningen

Bürgergespräche im Schatten der Linde

Auf seiner Stadtteil-Tour, die diesmal nach Herpf führte, konnte der Bürgermeister vorige Woche wieder einige Planungsfortschritte erläutern. Aber auch die Bürger machten Vorschläge ihrerseits und spr... » mehr

Die Bahnbrücke ist in einem so desolaten Zustand, dass die Stadt sie in Absprache mit der Bahn abreißen will. Foto: Antje Kanzler

28.08.2019

Meiningen

Brücken-Ausschreibungsergebnis grenzwertig

Dass die Ausschreibungsergebnisse bei Baumaßnahmen jetzt oft weit über den Kostenschätzungen liegen, macht auch der Stadt Meiningen schwer zu schaffen. Jüngstes Beispiel: ein Brückenbau. » mehr

Gerhard Wagner (links) in seiner Ausstellung in der Dorfgalerie Dreißigacker zusammen mit Dietrich Ziebart. Foto: Hans-Peter Feix

28.08.2019

Meiningen

Unterwegs: künstlerisch und alpin

"Gerhard Wagner unterwegs", so der Titel einer neuen Ausstellung. Die Dorfgalerie Dreißigacker erzählt darüber. » mehr

Feuertore und Lichteisenbahn auf dem Weihnachtsmarkt. Die Eislaufbahn wird künftig in der Mitte des Platzes sein. Fotos: KM Concept GmbH

26.08.2019

Meiningen

Zauberstaub über Meiningens Innenstadt

Wenn im Sommer das Kulturfestival Grasgrün Schloss und Park belebt, wenn im Oktober ganz Meiningen leuchtet, wenn im Dezember Weihnachtsduft die Stadt erfüllt, dann liegt künftig auch Zauberstaub über... » mehr

Neben Bürgermeister Giesder (3. von links) und Landrätin Greiser (5. von rechts) waren auch die Minister Heike Taubert (3. von rechts) und Georg Maier vor Ort.

23.08.2019

Meiningen

Vor Versöhnung manch verbale Schlägerei

Mit dem Thüringer Innenminister und der Finanzministerin kam überregionale Politprominenz zum Sommerfest des Landkreises Schmalkalden-Meiningen: Rund um das Landratsamt feierten Meininger und ihre Gäs... » mehr

^