Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

EMMANUEL MACRON

Merkel und Scholz

22.11.2020

Brennpunkte

G20 will gerechte Verteilung von Corona-Impfstoffen

Das Corona-Virus hat fast alle Länder dieser Welt erwischt. Die reichsten und mächtigsten Staaten bekennen sich beim G20-Gipfel dazu, bei der Bekämpfung der Pandemie an einem Strang zu ziehen. Ein Tei... » mehr

Donald Trump

21.11.2020

Brennpunkte

Merkel ruft G20 zu «globaler Kraftanstrengung» auf

Das Treffen der führenden Wirtschaftsnationen steht im Schatten der Pandemie. Gegen die globale Krise gehen sie bisher vor allem national vor. Beim Gipfel werden Rufe nach gemeinsamen Anstrengungen la... » mehr

vor 46 Minuten

Brennpunkte

Nato-Generalsekretär erwartet auch von Biden Druck

In vielen Nato-Staaten wurde nach der Wahlniederlage von US-Präsident Trump aufgeatmet. Aber wird mit dem künftigen Chef im Weißen Haus wirklich alles anders? Nato-Generalsekretär Stoltenberg warnt vo... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

17.11.2020

Brennpunkte

AKK bietet Macron die Stirn: Europa braucht Amerika

Unter US-Präsident Trump ist das transatlantische Verhältnis schwer unter die Räder gekommen. Nach dem bevorstehenden Machtwechsel im Weißen Haus wird es darum gehen, wie man es repariert. In Europa g... » mehr

16.11.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 17. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2020: » mehr

Macron

16.11.2020

Brennpunkte

Macron greift Kramp-Karrenbauer wegen Sicherheitspolitik an

Zwischen Berlin und Paris lief es zuletzt weitgehend harmonisch: Staatschef Macron und Kanzlerin Merkel zogen in der EU an einem Strang. Nun schlägt der mächtigste Franzose härtere Töne an - gegen die... » mehr

Joe Biden

10.11.2020

Brennpunkte

Bidens Botschaft an die Verbündeten: «Amerika ist zurück»

Unbeeindruckt von den Wahlanfechtungen von US-Präsident Trump bereitet sich dessen gewählter Nachfolger Biden auf internationale Aufgaben vor. In seiner ersten Botschaft an die Verbündeten grenzt er s... » mehr

Beratungen

10.11.2020

Brennpunkte

Nach dem Terror: Was tun in Europa?

In den vergangenen Wochen haben mutmaßliche Islamisten in Deutschland, Frankreich und Österreich Mordanschläge verübt. Nun beraten die drei Länder über gemeinsame Mittel gegen Hass und Gewalt. » mehr

09.11.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2020: » mehr

Mark Esper

10.11.2020

Brennpunkte

Trump entlässt Verteidigungsminister Esper

Schon seit Monaten gibt es Spannungen zwischen US-Verteidigungsminister Esper und Donald Trump. Nur Tage nach seiner Wahlniederlage feuert der scheidende Präsident ihn nun. » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

08.11.2020

Brennpunkte

Aserbaidschans Präsident: Strategisch wichtige Stadt erobert

Aserbaidschan feiert die Eroberung der strategisch wichtigen Stadt Schuscha im Kriegsgebiet Berg-Karabach. Das könnte einen baldigen Gesamtsieg bedeuten. Aber Armenien widerspricht. Und auch internati... » mehr

06.11.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 7. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. November 2020: » mehr

Nizza nach der Messerattacke

30.10.2020

Topthemen

Frankreich schützt Schulen nach Nizza-Angriff

Die Terrorattacke in Nizza mit drei Toten versetzt Frankreich in einen Schockzustand. Die Regierung trifft erste Entscheidungen. In Rom gerät eine wichtige Ministerin unter Druck. » mehr

Nach dem Terrorangriff in Wien

04.11.2020

Brennpunkte

Der islamistische Terror hat in Europa Wurzeln geschlagen

«Einsperren, abschieben, Grenzen dicht», nach jedem islamistischen Terroranschlag in Europa melden sich Rechtspopulisten mit den gleichen Vorschlägen. Doch ganz so einfach ist es nicht. » mehr

Absperrung

03.11.2020

Brennpunkte

Islamistischer Anschlag erschüttert Wien

Von islamistischen Anschlägen, die Frankreich, Deutschland und andere europäische Länder immer wieder erschüttern, ist Österreich lange verschont geblieben. Das ist nun vorbei: Ein junger IS-Sympathis... » mehr

Schweigeminute

02.11.2020

Brennpunkte

Frankreichs Schulen erinnern an toten Lehrer

Am Ende des letzten Schultags vor den Herbstferien wurde Lehrer Samuel Paty getötet. Gut zwei Wochen später geht in Frankreich der Unterricht wieder los - doch es ist kein Schulbeginn wie jeder andere... » mehr

Erdogan

01.11.2020

Brennpunkte

Emmanuel Macron wirft Türkei «kriegerisches Verhalten» vor

Der französische Präsident wählt einen arabischen Sender, um den Muslimen seine Verbundenheit zu versichern. Dabei wendet Macron sich ungewohnt kritisch gegen seinen türkischen Kollegen Erdogan. » mehr

Messerattacke in Nizza

29.10.2020

Topthemen

Drei Tote in Nizza bei Messerangriff in Kirche

Frankreich hat sich noch nicht von dem Schock über den Mord am Lehrer Samuel Paty erholt - da schlägt schon wieder ein Angreifer auf brutale Weise zu. Drei Menschen verlieren in Südfrankreich ihr Lebe... » mehr

Ansprache

29.10.2020

Brennpunkte

Macron verordnet Franzosen neue Corona-Maßnahmen

Landesweite Ausgangsbeschränkungen und lästige Formulare? Das schien im Mai überwunden. Nun zieht Frankreichs Staatschef Macron die Notbremse - und appelliert an den Bürgersinn seiner Landsleute. » mehr

TV-Ansprache

28.10.2020

Brennpunkte

Macron führt Ausgangsbeschränkungen wieder ein

Frankreichs Staatschef Macron zieht wegen der zweiten Corona-Welle die Notbremse. Die Franzosen müssen wieder neue Einschränkungen hinnehmen - und können sich nicht mehr frei bewegen. Gelingt im Novem... » mehr

Erdogan

28.10.2020

Topthemen

«Charlie Hebdo»: Weiterer Keil zwischen Erdogan und Macron

Zwischen der Türkei und Frankreich ist ein Streit um Karikaturen entbrannt - doch das ist nur ein Konfliktpunkt von vielen. Was Ankara und Paris auseinandertreibt. » mehr

Viele Corona-Fälle in Tschechien

28.10.2020

Brennpunkte

Paris plant neue Maßnahmen - Ausgangssperre in Tschechien

Ausgangssperre in Tschechien, Kontaktbeschränkungen in Norwegen, Städte in Litauen unter Quarantäne: Gegen den dramatischen Anstieg der Infektionszahlen setzen zahlreiche europäische Länder auf neue E... » mehr

Proteste gegen französischen Staatschef Macron

26.10.2020

Wirtschaft

Nach Erdogan-Drohung: Türkische Lira im Ausverkauf

Der Wertverfall der türkischen Währung geht ungebremst weiter. Am Montag erreichte die Lira nach Drohungen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan an die Adresse Frankreichs im Handel mit dem ... » mehr

Protest in Istanbul

26.10.2020

Brennpunkte

Wut auf Macron: Kritik an Frankreich im Karikaturen-Streit

Aus der islamischen Welt schlägt Emmanuel Macron eine Welle der Wut entgegen. Vor allem die Türkei tut sich hervor. Aber nicht nur dort ist die Empörung darüber groß, dass Frankreich die Meinungsfreih... » mehr

Proteste gegen Macron

26.10.2020

Brennpunkte

Nach Aussagen von Macron: Boykott gegen Frankreich

Frankreichs Präsident Macron verteidigt im Streit um Mohammed-Karikaturen die Meinungsfreiheit - und löst Entrüstung aus. Arabische Länder rufen zum Boykott auf. Erdogan attackiert Macron - und legt t... » mehr

Protest gegen Macron

25.10.2020

Topthemen

Mehrere arabische Länder boykottieren Frankreich

Bei einer Gedenkfeier für den ermordeten Lehrer Paty hatte sich Frankreichs Präsident zu Mohammed-Karikaturen geäußert. Nun rufen einige arabische Länder zum Boykott Frankreichs auf. Der türkische Prä... » mehr

Erdogan

24.10.2020

Brennpunkte

Erdogan verurteilt Moschee-Razzia in Berlin als rassistisch

Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in Ankara ein Fall von Islamfeindlichkeit. » mehr

Proteste in Belarus

22.10.2020

Topthemen

Belarussische Opposition mit Sacharow-Preis ausgezeichnet

Seit mehr als zwei Monaten laufen Massenproteste in Belarus - trotz Gewaltandrohung der Behörden. Die Menschen lassen sich nicht einschüchtern. Das Europaparlament setzt nun ein deutliches Zeichen der... » mehr

Nach Ermordung eines Lehrers bei Paris

22.10.2020

Brennpunkte

Fall Paty: Ermittlungsverfahren gegen sieben Verdächtige

Die Tat schockiert Frankreich - nun müssen Ermittler klären, was hinter dem mutmaßlichen Terrorangriff auf den Lehrer Samuel Paty steckt. Der Angreifer war offenbar schon länger radikalisiert. » mehr

Emmanuel Macron

21.10.2020

Brennpunkte

Macron bei Gedenkfeier für getöteten Lehrer in Paris

Frankreich wird innehalten und des barbarisch ermordeten Lehrers Samuel Paty gedenken. Die Hommage an den 47-Jährigen dürfte für Staatschef Macron ein Anlass sein, die Meinungsfreiheit zu verteidigen. » mehr

Proteste in Frankreich

19.10.2020

Brennpunkte

Nach brutalem Mord: Einsätze gegen Islamisten in Frankreich

Was kann man gegen Parallelgesellschaften tun? Wie lässt sich islamistische Radikalisierung verhindern? Mit diesen Fragen ringt Frankreich nicht erst seit dem brutalen Tod von Lehrer Paty. Doch jetzt ... » mehr

Proteste in Frankreich

18.10.2020

Brennpunkte

Welle der Solidarität nach Enthauptung eines Lehrers

Die Schule soll die Kinder in Frankreich an die Werte der Republik heranführen. Ein Angreifer hatte es nun ausgerechnet auf einen Lehrer abgesehen, der den Schülern Meinungsfreiheit nahebringen wollte... » mehr

Trauer und Entsetzen in Frankreich

17.10.2020

Brennpunkte

Motiv Mohammed-Karikaturen: Lehrer in Frankreich enthauptet

Frankreich ist stolz auf den Laizismus - die Trennung zwischen Staat und Religion. Die Schule ist der Ort, an denen Kinder zu Bürgerinnen und Bürgern erzogen werden. Nun ist in einem Pariser Vorort ei... » mehr

Brutaler Angriff nahe Paris

16.10.2020

Brennpunkte

Macron nennt mörderische Attacke islamistischen Terror

Grauen auf offener Straße: Ein Mann wird in einem Pariser Vorort attackiert und offensichtlich enthauptet. Die Terror-Fahnder ermitteln - Präsident Macron ist zum Tatort geeilt und findet deutliche Wo... » mehr

Sicherheitskräfte

16.10.2020

Topthemen

Lehrer bei brutaler Messer-Attacke bei Paris getötet

Grauen auf offener Straße: Ein Mann wird mit einem Messer attackiert und offenbar enthauptet. Die Terror-Fahnder ermitteln. » mehr

Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs

15.10.2020

Brennpunkte

EU-Gipfel: Klare Kante im Brexit-Streit

Die deutsche Bundeskanzlerin und ihre EU-Kollegen haben Themen auf der Karte, die den Kurs der EU auf Jahre hinaus bestimmen könnten. Beim Brexit und beim Klima zeigen sie sich erstaunlich einig. Und ... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

08.10.2020

Brennpunkte

Aserbaidschan: Aktivisten berichten über Einsatz von Syrern

Die Türkei ist eng mit syrischen Rebellen verbündet. Schon früher sah sich Ankara dem Vorwurf ausgesetzt, diese auch in Libyen einzusetzen. Jetzt sollen die Syrer auch in einem anderen Konflikt kämpfe... » mehr

Macron besucht Krisenregion

07.10.2020

Brennpunkte

Macron sichert Hilfe nach Wetterkatastrophe im Süden zu

Überschwemmungen haben Häuser zerstört und Brücken weggerissen. Staatschef Macron und die Pariser Regierung wollen helfen. In der Not gibt es in den Bergen Solidarität - aber auch Kritik. » mehr

Nach Unwetter in Frankreich

06.10.2020

Brennpunkte

Milliardenschäden nach Unwettern im Alpenraum befürchtet

Zerstörte Brücken, weggerissene Straßen, kaputte Häuser - In Norditalien und im Südosten Frankreichs wird der Wiederaufbau lange dauern. In Frankreich schaltet sich der mächtigste Mann im Staat ein. » mehr

Begrüßung

06.10.2020

Brennpunkte

Tichanowskaja zu Besuch in Berlin: «Wir brauchen eure Hilfe»

Seit mehr als zwei Monaten gehen die Menschen in Belarus auf die Straße, um gegen Machthaber Lukaschenko zu demonstrieren. Die Anführerin der Proteste ist im Exil. Sie sucht nach internationaler Hilfe... » mehr

Swetlana Tichanowskaja

05.10.2020

Brennpunkte

Belarus: Oppositionsführerin fordert internationale Hilfe

Seit Wochen protestieren die Menschen in Belarus gegen Machthaber Lukaschenko. Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja ist nun aus ihrem Exil in Berlin zu Besuch - mit klaren Forderungen. » mehr

Auf der Kippe

05.10.2020

Brennpunkte

Unwetter-Gebiete in Frankreich und Italien brauchen Hilfe

Hubschrauber, Lastwagen und ein europäischer Satellit: Die Hilfe für die Menschen in den Unwetter-Zonen Frankreichs und Italiens läuft auf Hochtouren. Angespülte Leichen in Ligurien sorgen für Spekula... » mehr

Coronavirus in Paris

05.10.2020

Topthemen

Paris macht im Kampf gegen Corona Bars und Cafés dicht

Volle Bars, viel Alkohol und lockeres Treiben ohne Abstand - gleichzeitig steigende Corona-Zahlen: Damit ist jetzt Schluss in Paris. Doch bis zum letzten wollten Regierung und regionale Behörden dann ... » mehr

Unwetter in Norditalien

03.10.2020

Brennpunkte

Chaos nach Unwettern in Südfrankreich und Norditalien

Überschwemmungen treffen wieder einmal Südfrankreich. Regierungschef Castex eilt ins Krisengebiet. Auch in Norditalien richten Unwetter schwere Schäden an. Es gibt Tote und Vermisste. » mehr

Attacke

03.10.2020

Brennpunkte

Konflikt in Berg-Karabach: Armenien meldet heftige Gefechte

Groß ist die Sorge, dass im Südkaukasus islamistische Terroristen kämpfen könnten. Der aserbaidschanische Präsident nimmt dazu Stellung - und macht wenig Hoffnung auf eine friedliche Lösung des Konfli... » mehr

Europafahne

02.10.2020

Brennpunkte

EU-Sanktionen gegen Belarus, Drohungen gegen die Türkei

Im Wettbewerb mit den USA und China ringt die EU um ihre Position. Dass das mitunter ganz schön mühsam ist, zeigt der jüngste Gipfel in Brüssel. » mehr

Recep Tayyip Erdogan

01.10.2020

Brennpunkte

EU-Gipfel streitet über Linie zur Türkei

Beim EU-Gipfel ist die Türkei ins Zentrum gerückt - denn die Uneinigkeit der Staats- und Regierungschefs mit Blick auf Ankara lähmt die Gemeinschaft noch in einer ganz anderen Frage. Kommen die 27 Sta... » mehr

Ruinen

01.10.2020

Brennpunkte

Moskau fordert Abzug ausländischer Söldner aus Berg-Karabach

Die Kämpfe zwischen den verfeindeten Ex-Sowjetrepubliken Armenien und Aserbaidschan um die Konfliktregion Berg-Karabach gehen unvermindert weiter. Offenbar hat Russland nun selbst Hinweise darauf, das... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

30.09.2020

Brennpunkte

Aserbaidschan will Militäroperation fortsetzen

Seit Tagen wollen die Vereinten Nationen, Russland und auch Deutschland die Konfliktparteien im Südkaukasus zum Einlenken bewegen. Doch Aserbaidschan nennt Bedingungen für die Einstellungen der Kampfh... » mehr

Französischer Präsident Macron

29.09.2020

Brennpunkte

Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Frankreichs Präsident Macron will sich in die politischen Krise in Belarus als Vermittler einschalten. Nun hat er Oppositionsführerin Tichanowskaja zum persönlichen Gespräch getroffen. Russland ist da... » mehr

Konflikt um Berg-Karabach

28.09.2020

Brennpunkte

Dutzende Tote bei neuen Kämpfen in Berg-Karabach

In Berg-Karabach deutet nichts auf eine Entspannung der Lage hin. Die Kämpfe gehen weiter. Es gibt Dutzende Tote. Die Türkei stellt sich hinter ihren Verbündeten Aserbaidschan. Immerhin: Russland biet... » mehr

Mustafa Adib

26.09.2020

Brennpunkte

Libanons designierter Premier Adib gibt auf

Er wollte die vielen Probleme des Libanons anpacken und «in Rekordzeit» eine neue Regierung bilden. Nach wochenlangem Gerangel um Ministerposten wirft der designierte Premier Adib nun das Handtuch. » mehr

^