Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

EGON KRENZ

05.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2019: » mehr

02.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 3. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2019: » mehr

Kalenderblatt

20.01.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 21. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Januar 2020: » mehr

16.11.2019

Thüringen

Krenz-Auftritt an Uni Erfurt sorgt für Unmut

Die Universität Erfurt bietet dem einstigen DDR-Funktionär Egon Krenz ein Podium, um die Diktatur zu verherrlichen. Es hagelt Kritik an den naiven Organisatoren. » mehr

David Hasselhoff

08.11.2019

Boulevard

Wind und Freiheit, SOS und Eis: Eine Playlist zum Mauerfall

«Freiheit» oder «Wind Of Change»: Manche Titel von West-Songs, die sich ins kollektive Wende-Gedächtnis eingebrannt haben, sind ganz eindeutig. Ost-Lieder wie «SOS» oder «Das Eis taut» sandten dagegen... » mehr

Kalenderblatt

23.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

21.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2019: » mehr

Kranzniederlegung am Denkmal der deutschen Teilung und Wiedervereinigung.

04.10.2019

Bad Salzungen

"Die Freiheit schmeckt im Oktober nach Frühling"

Festakt, ökumenischer Gottesdienst und Familientag - in der Gedenkstätte Point Alpha wurde traditionell am 2. und 3. Oktober an die friedliche Revolution und die Wiedervereinigung erinnert. » mehr

Zur Eröffnung des Archivtags verriet Götz Aly, "warum mich ein Archivbesuch glücklich macht". Foto: ari

18.09.2019

Feuilleton

Von der Kultur des Zurückblätterns

Mit einer Verbeugung vor der Arbeit der Archivare, der Bitte, DDR-Geschichte nicht einseitig aus den Quelle n zu lesen und der Warnung vor den Tücken digitaler Stichwortsuche eröffnete der Historiker ... » mehr

20.08.2019

Klartext

Gut und notwendig

Im "Klartext" bemerkt Christoph Witzel: „Vollende die Wende“: Abgesehen davon, dass die AfD damit einen Begriff des „Wendehalses“ Egon Krenz benutzt, relativiert sie damit das SED-Unrechtsregime, inde... » mehr

Drei Beiträge hatte Karel an der Wandzeitung im Robotron veröffentlicht.

20.08.2019

Meiningen

"Jetzt mischst du auf!"

Die Ungerechtigkeit im DDR-Staat wurmte ihn. Dass nicht das Können zählte, sondern die Mitgliedschaft in der SED. Und so beschloss Reiner Karel: "Da muss sich was tun!" An der Wandzeitung im Robotron ... » mehr

Das historische Foto zeigt Kreisjugendwart Ulrich Töpfer (stehend im Vordergrund) im Kreis von Jugendlichen auf dem Hof des Pfarrhauses Am Mittleren Rasen 6. Dort befindet sich bis heute der Jugendkeller. Links im Bild: Töpfers Frau Sybille. Foto: privat

Aktualisiert am 31.05.2019

Meiningen

Als mutige Bürger gegen Wahlfälscher aufbegehrten

Bei der Kommunalwahl im Mai 1989 verfälschte und beschönigte die DDR-Obrigkeit das Ergebnis. Dem Schwindel kamen mutige Bürger auf die Schliche - auch in Meiningen. » mehr

Grundgesetz

23.05.2019

Hintergründe

70 Jahre Grundgesetz: Wegmarken der deutschen Geschichte

Die Bundesrepublik wird 70. Ein Rückblick auf Grundgesetz, Grundlagenvertrag und große Koalitionen: » mehr

Bild aus einem Wahllokal in Ost-Berlin - von der Wahl am 7. Mai 1989. Foto: Roland Holschneider/dpa-Archiv

07.05.2019

Thüringen

"Zettelfalten" bis zum bitteren Ende

Sie gilt als der Anfang vom Ende der DDR: Die Kommunalwahl vom 7. Mai 1989. Immer weniger waren die Bürger bereit, die massive Fälschung der Ergebnisse hinzunehmen. » mehr

02.05.2019

Thüringen

DDR-Wahlfälschung aufgedeckt - Meilenstein für friedliche Revolution

Bürgerrechtler und Kirchenleute deckten in der DDR vor 30 Jahren Manipulationen bei der Kommunalwahl vom 7. Mai 1989 auf. Dies sei ein Meilenstein für die friedliche Revolution gewesen, sagte der Bund... » mehr

18.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. März 2019 » mehr

17.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 18. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Dezember 2018: » mehr

Tom Hanks

16.09.2018

Boulevard

Tom Hanks dreht doch keinen Film über Dean Reed

Jahrelang hat sich der US-Schauspieler um ein Filmprojekt über den US-Sänger Dean Reed, der in der DDR lebte, gekümmert. Nun wurde es abgesagt. » mehr

Das große Showtanzballett des HCC hatte einen goldigen Auftritt. Fotos (3): Sascha Bühner

12.02.2018

Schmalkalden

Frech, fröhlich und frivol durch die Nacht

Und wieder ein proppenvolles Haus: Die Tickets für die Weiberfastnacht des Heßleser Carnevalsclubs waren ausverkauft. Über die Männerwelt wurde kräftig abgelästert. » mehr

13.03.2017

Thüringen

Egon Krenz fordert differenziertes DDR-Geschichtsbild

Ribnitz-Damgarten - Der letzte Generalsekretär des Zentralkomitees der SED und kurzzeitige Vorsitzende des Staatsrates der DDR, Egon Krenz, hat ein differenzierteres DDR-Geschichtsbild gefordert. » mehr

Tamara Danz

22.07.2016

Feuilleton

Paradiesvogel des Ostens

Ihre gewaltige Stimme hat manch einer noch im Ohr: Vor 20 Jahren, am 22. Juli 1996, starb Tamara Danz - die größte Rock-Röhre, die es im Osten je gab. Und eine der wenigen Künstler, die sich nicht anp... » mehr

Schüler aus dem Rhöngymnasium Kaltensundheim, dem Vachaer Seume-Gymnasium und dem Melanchthon-Gymnasium Schmalkalden berichten gemeinsam mit hessischen Schülern über den Schülerprojekttag in der Gedenkstätte Point Alpha (von links): Lara Schauer (Vacha), Eva-Maria Mönch (Schmalkalden), Viktoria Peinelt (Kaltensundheim), Sophie Leister (Kaltensundheim), Annika Groß (Kaltensundheim), Fabian Reetz (Kaltensundheim), Cynthia Gutschmann (Schmalkalden).

14.11.2015

Bad Salzungen

"Wir sind das Volk!"

Die Stimme des Genossen Egon Krenz ertönt fast gottgleich über den Köpfen der zahlreichen Zuschauer. Die Nationalhymne der Deutschen Demokratischen Republik wird leise vor sich hin gesungen. » mehr

Christoph Witzel zum Jahrestag des Mauerbaus

13.08.2015

Meinungen

Stellen wir uns vor ...

Was wäre wenn....? Wäre die Mauer nicht gefallen, wäre die Geschichte ganz anders verlaufen.Es ist ein wahrer Trost und eine tiefe Freude, dass man am Jahrestag der Errichtung der Mauer immer auch an ... » mehr

Ortsvereins-Vorsitzender Lothar Möller (rechts) übergab Urkunden an langjährige Mitglieder. Von Anfang an dabei sind Helmut Graf, Marlene Pfeifer, Werner Pfeifer und Edda Heymel (von rechts). Landrat Peter Heimrich (zweiter von links) ist erst seit 20 Jahren dabei. Glückwünsche überbrachte auch SPD-Kreisvorsitzender Stephan Danz. (links). 	Foto: fotoart-af.de

31.03.2015

Schmalkalden

Jeden Sonntag bei Edda Heymel

Etwa 25 Leute kamen in Breitungen zusammen, um die Gründung des SPD-Ortsvereins vor 25 Jahren zu feiern. Die Sozialdemokraten waren immer eine überschaubare Gruppe im Ort, haben aber politisches Gewic... » mehr

Dr. Hubertus Knabe im Gespräch mit Besuchern der Ausstellung "DDR: Mythos und Wirklichkeit". 	Fotos: W. Swietek

04.03.2015

Hildburghausen

Mit Mythen aufräumen

Großes Interesse fand die Ausstellung "DDR: Mythos und Wirklichkeit" im Bürgersaal des historischen Rathauses bereits bei ihrer Eröffnung. » mehr

Sturm auf die Suhler Stasi-Bezirksverwaltung im Dezember 1989. Bezirksstaatsanwalt Klaus Schulze sprach zu den Demonstranten. 	Archivfotos (3): Siegfried Störmer

06.12.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

"Ich schieße nicht auf das Volk"

Die Besetzung der Stasi-Zentrale in Suhl war die einzige, bei der es einen Toten gab. Vor 25 Jahren entschied sich, ob die DDR im Bürgerkrieg versinkt oder friedlich untergeht. Dass der SED-Staat und ... » mehr

Marianne Birthler, Andreas Postel und Rainer Eppelmann (von links) im Gespräch im Geisaer Gangolfisaal. 	Foto: Stefan Sachs

12.11.2014

Bad Salzungen

Geschichte und die Sonnenuhr

Warum wird die Friedliche Revolution von 1989 immer noch gerne als „Wende“ verharmlost? Beim 5. Geisaer Schlossgespräch wurde über die Betrachtungsweise von Geschichte diskutiert. » mehr

07.11.2014

Thüringen

Egon Krenz: DDR-Grenzer sind die Helden des 9. November

Halle - Der frühere DDR-Staatsratschef Egon Krenz hat die DDR-Grenzsoldaten als Helden bezeichnet. » mehr

07.11.2014

Feuilleton

Held mit Darmdrücken

"Bornholmer Straße" - gesehen am Mittwoch, 20.15 Uhr, in der ARD Oberstleutnant Harald Schäfer (Charly Hübner) sitzt mit rumorendem Darm auf dem Klo. » mehr

Ein Foto aus dem Archiv des Fanfarenzuges, als der Fanfarenzug noch in der DDR auf Tour war.

18.09.2014

Bad Salzungen

Großes Musikfest zum 60. Geburtstag

Der Fanfarenzug Merkers feiert am Wochenende seinen 60. Geburtstag mit einem bunten Programm. » mehr

19.06.2014

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: Die brüchige Wand

Im Juni vor 25 Jahren ging in der DDR die Angst um. Die Diktatoren des Proletariats in Peking hatten friedliche Studentenproteste nach einer kurzen Phase des Dialogs mit den Mächtigen jäh unterbrochen... » mehr

Schlangestehen in einem Suhler Wahllokal zur Kommunalwahl am 7. Mai 1989: Wer zur Wahlkabine abbiegt, um auf dem Stimmzettel Namen zu streichen, macht sich zumindest verdächtig.	Archivbild: Kornmann/Archiv

07.05.2014

Thüringen

Das letzte Mal zum "Zettelfalten"

Sie gilt als der Anfang vom Ende der DDR: Die Kommunalwahl vom 7. Mai 1989. Weil die Wahlergebnisse massiv gefälscht wurden, nahm der Unmut im Land immer weiter zu. » mehr

Eine halbe Stunde aus einem langen Leben: Der Schriftsteller Rolf Schneider liest zum Auftakt des Provinzschrei-Hauptwochenendes auf Einladung der Suhler Stadtbibliothek aus seinen spannend aufgeschriebenen Erinnerungen. 	Foto: ari

10.10.2013

Feuilleton

An einem 17. November

In der Wohnung von Stephan Hermlin entstand am 17. November 1976 die berühmte Protestschrift gegen die Ausbürgerung Wolf Biermanns. Mit dabei: Der Schriftsteller Rolf Schneider. Beim Provinzschrei in ... » mehr

"Die DDR war kinderfreundlicher als dieses System heute": Egon Krenz nach seinem Vortrag in Suhl, hier mit Werner Eberl, der als FDJ-Vertreter 1972 die Gedenktafel zum 50. Jahrestag der Reichskinderkonferenz im Rathaus enthüllte.

23.07.2012

Thüringen

"Ich bin innerlich tief berührt, liebe Suhler Genossen"

Vor 90 Jahren trafen sich 800 Kommunisten zur "Reichskinderkonferenz" in Suhl. Ex-FDJ-Chef Egon Krenz kam jetzt zu seinen Altgenossen zum Erinnern an das Ereignis und zum Lob der DDR-Kinderpoltik. » mehr

16.03.2012

Thüringen

Die Staatsoberhäupter seit 1949

Seit 1949 hatten zehn Bundespräsidenten dieses Amt als Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland inne. Vor der Wiedervereinigung gab es fünf Amtsinhaber: Theodor Heuß (1949-1959), Heinrich Lübke ... » mehr

02.03.2009

Klartext

Willig

Keine Frage: Es wird schwer für die beiden kleinen Parteien FDP und Grüne. Die 5-Prozent-Hürde für den Einzug in den Thüringer Landtag liegt für sie nach wie vor hoch. » mehr

08.11.2008

Klartext

Ein deutscher Schicksalstag

Ein Tag der Scham? Ein Tag der Freude? Der 9. November ist beides, und auf jeden Fall ein deutscher Schicksalstag, ein Tag auch mit Wendecharakter: 1918 ging die Monarchie zu Ende, es folgten nicht nu... » mehr

04.10.2008

Klartext

Linksbürgerliche Wendehälse

Am 18. Oktober 1989 sagte Egon Krenz in seiner Antrittsrede als neuer Generalsekretär des ZK der SED folgenden Satz: „Mit der heutigen Tagung werden wir eine Wende einleiten, werden wir vor allem die ... » mehr

05.02.2010

Klartext

Krenztruppen

Es gibt ihn anscheinend immer noch, den kalten Krieg. Ein letzter Rest der Grenz- und Krenztruppen führt ihn verzweifelt weiter - nicht mehr mit Gewehr, Schießbefehl und schwarzem Kanal, sondern mit F... » mehr

zeit_laeufe_2sp_4c

08.05.2009

Thüringen

"Zu viele Fragen und Probleme bleiben ungeklärt"

Suhl - Kaum war die Kommunalwahl in der DDR beendet, lief auch schon die Propaganda mit ihrem Jubel über das Wahlergebnis an. Die Staatssicherheit machte da keine Ausnahme. » mehr

071219ari21m

28.12.2007

Thüringen

Zu einem Plausch mit Krenz und Gorbatschow

Und alles begann damit, dass er eines Sommertages vor 18 Jahren um 14.12 Uhr am Hauptbahnhof Minsk eine Verabredung hatte. Günter Frommen, damals 50 Jahre alt, war die Idee gekommen, Camping-Touristen... » mehr

Thofern_sw_050210

05.02.2010

Thüringen

Ein Flyer mit Notizen von Krenz

Erfurt/Suhl - Als Egon Krenz vor einem Jahr sein Buch "Gefängnisnotizen" beim Neuen Deutschland vorstellte, hat sich Thüringens Linke-Landeschef Knut Korschewsky vehement dagegen verwahrt, Krenz mit d... » mehr

astasi_sw_051209

05.12.2009

Thüringen

Die SED verliert nicht nur ihre "führende Rolle"

Es lag etwas in der Luft an jenen Dezembertagen des Jahres 1989. An der seit drei Wochen offenen Grenze gab es zum 43. Jahrestag der Grenztruppen in der DDR noch "feierliche Appelle und Treffen mit We... » mehr

jwe-leipzsch_sw_141109

14.11.2009

Thüringen

Über Nacht war alles anders

Nach jenen Tagen im November 1989 war die DDR nicht mehr die alte. Buchstäblich über Nacht stand den Ostdeutschen die Welt offen. Das untaugliche Reisegesetz hatte sich erledigt. » mehr

ike-Friedensgebet12_171009

17.10.2009

Suhl/ Zella-Mehlis

"Tag, an dem ich die Angst verlor"

Suhl - Die Hauptkirche droht aus den Nähten zu platzen. Mehr als 2000 Menschen kommen zum Friedensgebet und drängen sich dicht auf den Bänken. Das war am 15. Oktober 1989, als auch in Suhl der Prozess... » mehr

dia_Stasi_040211

14.02.2011

Schmalkalden

Der Fachmann und der Erste

"Die sicherheitspolitische Lage wird beherrscht" - regelmäßig informierte der Leiter der Stasi-Kreisdienststelle (KD) den Ersten Sekretär der SED-Kreisleitung über die Lage vor Ort. » mehr

SM_Gespraech_140410

14.04.2010

Schmalkalden

Honecker log, Krenz log, Dia log.

Schmalkalden - Mit zehn Zeilen kommt auch Schmalkalden in dem Buch "Unsere Revolution - Geschichte der Jahre 1989/90" vor. Damit stieg der Autor, Dr. Erhart Neubert, in das Schmalkalder Gespräch ein, ... » mehr

sm4schlei_sw_151209

15.12.2009

Schmalkalden

In der Kirche ging das Licht an

Breitungen - 1000 Menschen, wie vor 20 Jahren, kamen nicht ins Kraftwerk-Kulturhaus. Nicht einmal ein Zehntel der Demonstranten, die am 14. Dezember 1989 in der friedlichen Revolution ihre Ideen für d... » mehr

stz_Mauerfall_sw

07.05.2009

Schmalkalden

Plötzlich wurde Ausreise genehmigt

Schmalkalden - Heute, auf den Tag genau, vor 20 Jahren fanden in der ehemaligen DDR die letzten Kommunalwahlen statt. Die Unzufriedenheit und Skepsis unter der Bevölkerung wuchs seit Jahresbeginn. Des... » mehr

zeit_laeufe_1sp_4c

07.11.2009

Ilmenau

Feuerwehr sollte die Demos verwässern

Ilmenau - Nicht nur die Deutsche Volkspolizei (DVP), Nationale Volksarmee (NVA), Kampfgruppe und Stasi behielten im November 1989 kritische DDR-Bürger im Blick. » mehr

app-Gauck_261009

26.10.2009

Ilmenau

"Wir sagen unserer Angst Auf Wiedersehen"

Ilmenau - Wer gestern Abend gedacht hatte, dass der Vortrag des früheren Stasi-Aufarbeitungs-Behördenleiters Joachim Gauck zur rührseligen Angelegenheit wird, der irrte. Im Gegenteil: Befreiendes Lach... » mehr

Demo_Ilmenau_3_221009

22.10.2009

Ilmenau

Mit Regenschirm gegen Polizeiknüppel

Ilmenau - Es war die Zeit der trotzigen Feierlichkeiten des 40. Republikgeburtstages. Die verfallende DDR ignorierend, ließen sich die greisen Genossen im Palast der Republik hochleben, während die Me... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.