Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

ECKHARD BAUERSCHMIDT

08.11.2019

Ilmenau

Fraktionsvorsitzender kritisiert Henfling-Nichtwahl

Madeleine Henfling (Linke/Grüne/SPD) scheitert im Kreistag erneut bei der Wahl zum stellvertretenden Mitglied ihrer Fraktion im Jugendhilfeausschuss. » mehr

Auf der Liste der Bürgeranregungen für Veränderungen steht auch der Parkplatz am Gehrener Friedhof. Foto: Franke

14.10.2019

Ilmenau

Parkplatzbelag, Radwegeverlauf und historische Mauern

Der Ilmenauer Bauausschuss befasste sich vor Kurzem mit Bürgerhaushaltsvorschlägen aus dem Bau-Bereich. Auffällig viele Einreichungen kamen aus Gehren und Umgebung. » mehr

Das funktionstüchtige Mini-Modell eines Wasserkunst-Rades von Hans-Joachim Ackermann im Stadtmuseum: Vier solche Räder förderten vor 200 Jahren Wasser aus dem 230 Meter tiefen Johannesschacht, eine damals bemerkenswerte Leistung. Ein großes Kunstrad-Denkmal wird aber nun erneut aufgeschoben.	Foto: bf

21.11.2019

Ilmenau

Kunstrad kommt wohl erst 2024

Seit geraumer Zeit ist ein Denkmal am früheren Johannesschacht im Gespräch - das Ilmenauer Kunstrad. Nun zeichnet sich ab, dass es wohl erst im Jahr 2024 gebaut wird. » mehr

Jeder hat seine eigenen Fakten

14.10.2019

Ilmenau

Heute: Freies Wort-Wahlforum mit Landtagskandidaten in Ilmenau

Fünf wollen´s, nur einer wird´s: Im spannenden Rennen um das Landtags-Direktmandat im Wahlkreis 22 lädt Freies Wort zur Live-Debatte am 14. Oktober nach Ilmenau. » mehr

Das Ilmenauer Blasorchester beim Städtepartnerschaftstreffen in Homburg. Foto: Henneberger

08.10.2019

Ilmenau

Positive Bilanz der Städtepartnerschaftsfeier

30 Jahre Partnerschaft mit Homburg: Eine positive Bilanz der Feierlichkeiten zog Ilmenaus Beigeordneter Eckhard Bauerschmidt. » mehr

Freies Wort lädt zum Wahl-Live-Talk nach Ilmenau

01.10.2019

Ilmenau

Freies Wort lädt zum Wahl-Live-Talk nach Ilmenau

Fünf wollen’s, nur einer wird’s: Im spannenden Rennen um das Landtags-Direktmandat im Wahlkreis 22 lädt Freies Wor t zur Live-Debatte am 14. Oktober nach Ilmenau. » mehr

Freies Wort lädt zum Wahl-Live-Talk nach Ilmenau

02.10.2019

Ilmenau

Freies Wort lädt zum Wahl-Live-Talk nach Ilmenau

Fünf wollen’s, nur einer wird’s: Im spannenden Rennen um das Landtags-Direktmandat im Wahlkreis 22 lädt Freies Wor t zur Live-Debatte am 14. Oktober nach Ilmenau. » mehr

19.09.2019

Ilmenau

"Beim ÖPNV in die Zukunft blicken"

Die CDU/FDP-Fraktion des Kreistages will die Kommunalisierung des ÖPNV rückgängig machen. Zumindest will sie erst einmal dazu eine Studie in Auftrag geben, was das kosten würde. Unterstützung gibt es ... » mehr

03.09.2019

Ilmenau

Gleichstellungsklausel beschäftigt die Stadtrats-Ausschüsse

Ilmenau - Sollen die Satzungen der Stadt Ilmenau künftig gegendert, also geschlechterneutral formuliert werden, oder weiterhin nur die sogenannte Gleichstellungsklausel erhalten, wonach alle männliche... » mehr

IOV fährt seit 1. Juli Busverkehr im Ilm-Kreis

29.08.2019

Ilmenau

CDU will Gutachten zum ÖPNV im Ilm-Kreis

Eigentlich wollten CDU/FPD und Freie Wähler in der Kreistagssitzung am 4. September Landrätin Petra Enders per Beschluss dazu zwingen, den Busverkehr im nördlichen Ilm-Kreis via allgemeiner Vorschrift... » mehr

Die Fassade der Geschwendaer Grundschule (rechts) bekam neue Farbe, Ziolkowski-Schulleiter Jürgen Lochner (links) warb bei Petra Enders und Eckhard Bauerschmidt für eine Sanierung der Turnhalle. Fotos: Richter

15.08.2019

Ilmenau

Sanierung statt Ferien

Am Montag beginnt das neue Schuljahr. Die Sommerferien wurden an etlichen Schulen für Renovierungsarbeiten genutzt. Doch nicht alles wird rechtzeitig fertig. » mehr

Andreas Bühl Vorsitzender.

01.08.2019

Ilmenau

Kann ÖPNV jemals gerecht sein?

Der ÖPNV-Ausschuss des Kreistages hat sich am Donnerstag konstituiert und in einer Marathon- sitzung über die Pannen vom 1. Juli diskutiert. Hier trafen Kommunalisierung, Fahrplan- und Tarifwechsel au... » mehr

Tim Wahner (links) ist neu für die Ilmenauer Linke im Ilmenauer Stadtrat - obwohl er eigentlich gar kein Parteimitglied ist. Karl-Heinz Mitzschke hingegen ist ein alter Bekannter. Zum ersten Mal aber wird er nach dem Ausscheiden von Klaus Leuner die Fraktion in den kommenden fünf Jahren führen. Foto: b-fritz.de

08.07.2019

Ilmenau

"Wir müssen Ängste nehmen"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Karl-Heinz Mit... » mehr

Obwohl die CDU nach der Stadtratswahl im Mai mit sechs Sitze weniger auskommen muss, können Fraktionsvorsitzender Thomas Fastner (rechts) und sein Stellvertreter Andreas Bühl noch lachen. Für die kommenden fünf Jahre Stadtratsarbeit zeigen sie sich im Sommerinterview von Freies Wort optimistisch. Foto: b-fritz.de

03.07.2019

Ilmenau

"Wir müssen vor Ort präsent sein"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Den Anfang machen in diesem Jahr Th... » mehr

K.-H. Mitzschke.

27.06.2019

Ilmenau

Breiter Konsens für Ausschussvorsitzende

Am Donnerstag wurde im Ilmenauer Stadtrat die personelle Besetzung der Fachausschüsse festgelegt. In Sachen Vorsitz scheint bereits jetzt ein breiter Konsens gefunden zu sein. » mehr

Kreistagsmitglieder, Landrätin Petra Enders (2. von rechts), Kay Tischer, hauptamtlicher Beigeordneter (rechts), und der neue ehrenamtliche Beigeordnete Gerd-Michael Seeber (4. von links) stellten sich zum obligatorischen Gruppenbild. Foto: Richter

18.06.2019

Ilmenau

Gerd-Michael Seeber ist zurück

Am Dienstag hat sich der neue Kreistag des Ilm-Kreises konstituiert. Er besteht aus 46 Mitgliedern in vier Fraktionen. Ilmenaus ehemaliger OB ist neuer ehrenamtlicher Beigeordneter der Landrätin. » mehr

Diese neu- und wiedergewählten Ilmenauer Stadträte und Ortsteilbürgermeister wurden am Donnerstag zur konstituierenden Stadtratssitzung verpflichtet.

13.06.2019

Ilmenau

Gemeinsam für das Wohl der Stadt

Erstmals nach der Wahl traf am Donnerstag der Ilmenauer Stadtrat zusammen. Vorsitzender bleibt Wolf-Rüdiger Maier. Ehrenamtliche Beigeordnete sind künftig Eckhard Bauerschmidt und Andreas Utnehmer. » mehr

Dem Stadtrat gehören in den kommenden fünf Jahren 40 Mitglieder an. Zudem hat auch Oberbürgermeister Daniel Schultheiß ein Stimmrecht. Grafik: André Roch

12.06.2019

Ilmenau

55 Jahre alt und größtenteils männlich

Am heutigen Donnerstag trifft sich der neugewählte Ilmenauer Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung. Freies Wort hat die Fraktionen und Stadträte einmal genauer unter die Lupe genommen. » mehr

29.05.2019

Ilmenau

Viele bekannte, doch auch neue Gesichter im Kreistag

Im Kreistag ändern sich die Mehrheitsverhältnisse deutlich. Auch bei den gewählten Kreistagsmitgliedern gibt es einige Veränderungen. » mehr

Viele Kommunalpolitiker und Verwaltungsangestellte radelten am frühen Dienstagabend mit dem ADFC durch Groß-Ilmenau. Fotos: Gerd Dolge

08.05.2019

Ilmenau

Große Stadt verlangt große Touren

Die Politiker-Radtour des ADFC maß die südlichen Ortsteile ab. Mit Oberbürgermeister Daniel Schultheiß ging es bis in den Ortsteil Gehren. » mehr

Mit Blumen und eindringlichen Worten

08.05.2019

Ilmenau

Mit Blumen und eindringlichen Worten

Mit Blumen, die vor dem Denkmal auf dem Gräberfeld des Ilmenauer Friedhof niedergelegt wurden, hat die Ilmenauer Linke zusammen mit der SPD den Tag der Befreiung begangen. » mehr

Daniel Schultheiß, Andreas Bühl, Frank Röse, Marion Kunert, Eckhard Bauerschmidt (von links) und die Kinder der Grundschule Stützerbach freuen sich, dass ein schöner Apfelbaum nun den neu gestalteten Schulgarten komplettiert. Foto: Jennifer Brüsch

06.05.2019

Ilmenau

Auf dass Kinder in 20 Jahren noch Äpfel von diesem Baum ernten

Zwar nicht der Baum des Jahres, also die Flatter- Ulme, dafür aber ein schöner Apfelbaum, wurde jetzt anlässlich des Tages des Baumes an Stützerbachs Grundschule gepflanzt. Er symbolisiert Nachhaltigk... » mehr

23.04.2019

Ilmenau

Kreistag: 198 Bewerber auf sieben Listen

Arnstadt - 198 Frauen und Männer bewerben sich am 26. Mai um die 46 Sitze des Kreistages des Ilm-Kreises. Das sind 15 mehr als bei der letzten Wahl vor fünf Jahren. » mehr

Jörg Baumann, Stefan Röder, Franz-Josef Willems von der Initiative Erfurter Kreuz, Katharina Cherubim, Alexander Grube, Daniel Schultheiß, Eckhard Bauerschmidt, Kay Tischer und Felix Schmigalle (von links) hoffen auf rege Teilnahme beim diesjährigen Stadtradeln. Foto: Richter

16.04.2019

Ilmenau

Strampeln für Gesundheit und Klima

Vom 1. bis 21. Mai gilt es wieder, kräftig in die Pedalen zu treten. Zum sechsten Mal findet im Ilm-Kreis das Stadtradeln statt. » mehr

Der Ilmenauer Omnibusverkehr (IOV) hat insgesamt vier Biathlon-Shuttle bereitgestellt. Vorgestellt wurde einer der Busse am Montag von Einsatzleiter Jörg Enders. Bis 170 Plätze stehen so täglich zur Verfügung. Foto: Volker Pöhl

10.04.2019

Ilmenau

Busverkehr im Ilm-Kreis: IOV bekommt den Zuschlag

Der Kreistag beschließt die Direktvergabe der Buslinien ab 1. Juli an die IOV. Die Kritik am ganzen Verfahren der ÖPNV-Kommunalisierung bleibt. » mehr

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft "Fahrradfreundliche Kommunen" Thüringen fand in diesem Jahr im Arnstädter Prinzenhofkeller statt. Foto: Doreen Huth, Landratsamt

10.04.2019

Ilmenau

Aus Arbeitsgemeinschaft soll ein Verein werden

Die Arbeitsgemeinschaft "Fahrradfreundliche Kommunen" in Thüringen traf sich in Arnstadt. Wie kann die Arbeit verstetigt werden, war eine Frage, der sich die Teilnehmer widmeten. » mehr

Landrätin Petra Enders (rechts) warb bei den Linken um die weitere Unterstützung ihrer Politik im Ilm-Kreis. Foto: Dolge

17.03.2019

Ilmenau

Linke: "Wir sind Petra Enders"

Die Linken beschlossen am Samstag ihre Kandidatenliste für die Kreistagswahl. Die Kommunalisierung als Teil öffentlicher Daseinsvorsorge soll weitergehen. » mehr

Insgesamt gab es in der laufenden Legislaturperiode bisher 50 reguläre Stadtratssitzungen. Zudem gab es im Sommer 2018 zwei Sondersitzungen. Die Protokolle, die auch über die Anwesenheit der einzelnen Räte Auskunft geben, sind aber derzeit nur bis Sitzung 47 online einsehbar. Das heißt, Stadträte, die von der ersten Sitzung im Juni 2014 an dabei waren, können auf maximal 49 Sitzungen (47 reguläre und zwei Sondersitzungen) zurückblicken. Das trifft auf 25 der derzeit 44 Stadträte zu. Die anderen Stadträte wurden erst zu einem späteren Zeitpunkt vereidigt, beispielsweise als Nachrücker für einen ausgeschiedenen Stadtrat oder als zusätzlicher Stadtrat für die im Sommer 2018 bzw. Januar 2019 eingemeindeten neuen Ilmenauer Ortsteile. Deshalb waren Roswitha Samuel, Thomas Kahl und Joachim Tröbs zwar schon offiziell bei Stadtratssitzungen dabei, konnten aber für unsere Statistik noch nicht ausgewertet werden.

05.03.2019

Ilmenau

Die Anwesenheits-Bilanz der Stadträte

Im Mai wird in Ilmenau ein neuer Stadtrat gewählt. Zeit also, einmal nachzuforschen, wie ernst die Räte ihre Arbeit nehmen. Schnell steht fest: Bei nicht wenigen Stadträten häufen sich größere Fehlzei... » mehr

Wahrscheinlich hat die Stadt Ilmenau gar kein Geld für einen teuren Freizeitpark am Lindenberg. Dennoch gehen die Diskussionen weiter.	Foto: Stefanie Lieb

26.02.2019

Ilmenau

Lift-Erneuerung und Bürgerbeteiligung - aber am Ende fehlt das Geld?

Gibt es zwischen großer und kleiner Lindenberg-Variante einen Mittelweg? Ins Gespräch kam die Aufrüstung des Skiliftes am Gabelbach. Zudem sollten die Bürger an der Entscheidung beteiligt werden - all... » mehr

Landrätin Petra Enders zieht positive Bilanz. Foto: Pöhl

24.02.2019

Ilmenau

Landrätin Enders tritt nicht zur Kreistagswahl im Mai an

Landrätin Petra Enders wird nicht für die Linken zur Kreistagswahl im Mai antreten. Das bestätigte Linke-Kreisvorsitzende Anke Hofmann-Domke am Sonntagabend auf Nachfrage. » mehr

Tankred Schipanski (links) bei seinem Betriebsbesuch der RBA im Gespräch mit Geschäftsführer Knut Gräbedünkel. Für Schipanski ist die Kommunalisierung "ideologiegetrieben" und gegen das Unternehmen gerichtet. Foto: privat

Aktualisiert am 23.02.2019

Ilmenau

Kommunaler ÖPNV auf Schlingerkurs

Für Eckhard Bauerschmidt ist der kommunale ÖPNV im Ilm-Kreis auf der Zielgeraden. Das sehen nicht alle so. Kritiker wie Tankred Schipanski oder IHK-Chef Pieterwas werden gescholten. Dabei gibt es eine... » mehr

Rund 50 Mitglieder der Linken nahmen am Samstagvormittag an der Versammlung im Hochhaus-Club Ilmenau teil. Foto: Dolge

10.02.2019

Ilmenau

Linke: Mit uns ist zu rechnen

Die Linke des Ilm-Kreises erarbeitet die Grundzüge ihres Wahlprogrammes. Die Entscheidung von Landrätin Petra Enders zu einer Listenkandidatur bleibt offen. » mehr

Kreistagsvorsitzende Beate Misch (links) verabschiedete ihre langjährige Stellvertreterin Anke Hofmann-Domke mit Dank und Geschenk. Foto: Richter

06.02.2019

Ilmenau

Kreisumlage steigt auf 37,4 Prozent

Der Kreistag verabschiedete den Haushalt für 2019 mit zahlreichen Investitionen, besonders in die Schulen. Diskutiert wurde erneut über die Erhöhung der Kreisumlage. » mehr

Landrätin Petra Enders zieht positive Bilanz. Foto: Pöhl

21.12.2018

Ilmenau

Enders: Dem Ilm-Kreis geht es gut

Die Jahresbilanz der Landrätin fällt weitgehend positiv aus. Der Ilm-Kreis stehe gut da. Kritik gibt es an der Gebietsreform. » mehr

Das Wohngebiet am Stollen - hier eine Luftaufnahme aus dem Jahr 2008 - ist das älteste der drei Plattenbaugebiete in Ilmenau. Stadtplanerisch hat es sich in den vergangenen Jahrzehnten kaum geändert. Langfristig soll es attraktiver gestaltet werden. Archivfoto: b-fritz.de

18.12.2018

Ilmenau

Wohngebiet am Stollen wird zum Stadtumbaugebiet

Das Ilmenauer Wohn- gebiet am Stollen könnte sich in den nächsten zehn bis 20 Jahren umfassend verändern. Die Stadtverwaltung betont aber, keine Schnellschüsse riskieren zu wollen. » mehr

Sabine Krannich aus Gehren (stehend) kennt die Stimmung der Wähler und redete Klartext als es um eine mögliche Scheinkandidatur der Landrätin für die Kreistagwahlen ging. Foto: Dolge

02.12.2018

Ilmenau

"Es ist nicht egal, wer regiert!"

Die Linke im Ilm-Kreis will bei den Wahlen 2019 die Mehrheiten in Land und Kreis verteidigen. Kritik gibt es an Bodo Ramelow und einer möglichen Scheinkandidatur der Landrätin. » mehr

11.10.2018

Ilmenau

Linke und CDU befürworten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, SPD zögert noch

Die Ilmenauer Linke setzt sich dafür ein, dass im Landtag die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge beschlossen werden soll. Dieses Anliegen unterstützt nun auch die CDU, auch die SPD wurde um Unterst... » mehr

01.10.2018

Ilmenau

Bauerschmidt: Aussage zu Plakat nicht überzeugend

Ilmenau - Die Darlegungen der Kommunalaufsicht des Ilm-Kreises, dass Ilmenaus Stadtbeauftragter und ehemaliger Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber durch seine Präsenz auf Andreas Bühls (CDU) Wahlpla... » mehr

Im Katzenhaus war für die kleinen Gäste im Rahmen des Tierheimfestes Füttern und Streicheln angesagt. Fotos: Veit

02.09.2018

Ilmenau

Streicheleinheiten und Dankesworte

Dem lieben Gott galten diesmal kritische Worte von Regina Urbatschek. Bislang sei er immer auf Seiten der Tierfreunde gewesen und habe zum Tierheimfest mit schönem Wetter verwöhnt. Dieses Mal zum Verd... » mehr

Petr Pipal, Frank Spilling und Siegfried Wuzella (von links) bekräftigten mit ihrer erneuten Unterschrift die seit 20 Jahren bestehende Städtepartnerschaft zwischen Arnstadt, Dubi in Tschechien und Gurk in Österreich. Foto: Berit Richter

02.09.2018

Ilmenau

Noch einmal "Ja" gesagt

Seit 20 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Arnstadt, Dubi in Tschechien und Gurk in Österreich . Jetzt wird sie erneuert. » mehr

Jens Jödicke. Archivfoto: b-fritz.de

22.08.2018

Ilmenau

Jugendamt: Wir haben nichts falsch gemacht

Der Jugendhilfeausschuss beschäftigt sich mit den Kindstötungen von Altenfeld - und stellt sich dabei hinter das Jugendamt. » mehr

Etwa 35 Radler kamen zu einem antifaschistischen Corso zusammen. Foto: dss

08.07.2018

Ilmenau

Von Erfurt nach Kirchheim: Radeln gegen Rechts

Mit mehreren Aktionen haben zahlreiche Personen am Samstag gegen eine Neonazi-Versammlung in Kirchheim demonstriert. Wie die Polizei mitteilte, blieb es auf beiden Seiten friedlich. » mehr

27.06.2018

Ilmenau

Es brodelt weiter an den Rändern des Ilm-Kreises

Für Deutschland ist die Weltmeisterschaft vorbei. Im Ilm-Kreis aber ringen Bürgerinitiativen und Gemeinderäte in den Randgebieten um ihre Interessen. Der Kreistag begleitete beide Umstände emotional. » mehr

Für den Großen Pfaffenteich sollen verschiedene Sanierungsvarianten geprüft werden. Archivfoto: b-fritz.de

19.06.2018

Ilmenau

Niedrigere Krone oder neuer Damm?

Niedrigere Deichkrone oder ein ganz neuer Damm - für den Großen Pfaffenteich sollen verschiedene Varianten geprüft werden. Aufgeben ist für den Ilm-Kreis aber keine Option. » mehr

Beim Festkommers am Samstag und beim Pfingstanblasen tags darauf erfreuten die Musiker der Blaskapelle Oehrenstock ihre Zuhörer.

21.05.2018

Ilmenau

Musik und Geselligkeit seit 185 Jahren

Mit einem Festkommers feiert die Blaskapelle Oehrenstock ihr 185-jähriges Bestehen. Das Pfingstanblasen lockt tags darauf wieder Hunderte Besucher. » mehr

Alois Bühls, Hans-Dieter Herbert, Daniela Welters, Manfred Püschel, Bärbel Mensch, Gerhard Mußmacher, Antje Hoffmann, Ernst Kühn, Wolfgang Libich und Margit Töpper (von links) gehören dem neugewählten KSB-Vorstand an.

16.05.2018

Ilmenau

König Fußball bleibt am Beliebtesten

Im kommenden Jahr feiert der Kreissportbund sein 25-jähriges Bestehen. Trotz leichtem Mitgliederschwund bleibt man die größte Organisation im Ilm-Kreis. » mehr

Rudolf Stich übergab an Landrätin Petra Enders eine Mappe mit 1000 Unterschriften. Die Unterzeichner fordern den dauerhaften Erhalt des Pfaffenteiches in Ilmenaus Ortsteil Roda. Foto: b-fritz.de

04.05.2018

Ilmenau

Großer Pfaffenteich bleibt, wird nächstes Jahr aber leer stehen

Einwohner von Ilmenaus Ortsteil Roda und Landrätin Petra Enders trafen sich am Freitag am Pfaffenteich, um über dessen Zukunft zu sprechen. Bis 2020 soll er saniert werden. » mehr

Petra Enders (Mitte) stößt kurz nach 20 Uhr mit ihren Unterstützern im Ilmenauer Hochhausclub an. Fotos: Andreas Heckel

15.04.2018

Ilmenau

Petra Enders gewinnt Landratswahl ganz klar

Landrätin Petra Enders bleibt die nächsten sechs Jahre im Amt. Das rot-rot-grüne Bündnis hat sich im Ilm-Kreis ausgezahlt. » mehr

Juso-Vorsitzender Maximilian Reichel-Schindler. Foto: b-fritz.de

Aktualisiert am 11.04.2018

Ilmenau

Jugendliche sollen auch im Kreis mehr Mitspracherecht bekommen

Zum ersten Mal dürfen Jugendliche bei der Landratswahl am Sonntag mitentscheiden. Geht es nach den Jusos, haben junge Leute künftig auf Kreis-ebene generell mehr Mitspracherecht. » mehr

Die Radverantwortlichen des Ilm-Kreises, Eckhardt Bauerschmidt und Katharina Cherubim, am "Kalten Born" bei Geschwenda, wo der Spatenstich zum nächsten Teilabschnitt der Thüringer Waldrandroute vorgenommen wurde. Foto: b-fritz.de

11.04.2018

Ilmenau

Vom Radtourismus profitieren

Der Bau des nächsten Teilstücks des Radwanderweges Thüringer Waldrand- route hat begonnen. Geschwendas Bürgermeister erhofft sich damit auch eine touristische Aufwertung seines Ortes. » mehr

Am Dienstag wurde das Areal um den Pfaffenteich im Vorfeld der geplanten Baumaßnahmen genauestens vermessen. Foto: b-fritz.de

03.04.2018

Ilmenau

Pfaffenteich muss leergepumpt und Damm geschlitzt werden

Weil Dammversagen droht, soll der Große Pfaffenteich leergepumpt und schließlich der Damm geschlitzt werden. Anlieger fürchten, dass der Naherholungspunkt für immer verschwindet - laut Landratsamt wil... » mehr

Der in Suhl stationierte Rettungshubschrauber "Christoph 60" und damit auch ein Notarzt wären am 9. Februar deutlich schneller am Ort des Geschehens gewesen. Wegen des Wetters konnte er aber nicht fliegen.

Aktualisiert am 07.03.2018

Suhl

Toter Skiläufer: Leitstellen weisen Vorwürfe zurück

Der tragische Tod eines Skilangläufers nahe dem Schneekopf auf dem Rennsteig wirft Fragen auf: Fragen nach Zuständigkeiten, nach der Koordinierung des Rettungseinsatzes und nach kreisübergreifender Ko... » mehr

^