Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

DR. MICHAEL BRODFÜHRER

23.09.2020

Bad Salzungen

Kommunen sparen eine Million

Die Kreisumlage soll im nächsten Jahr gesenkt werden, um den Kommunen zu helfen, die durch die Corona-Pandemie hohe Steuerausfälle verkraften müssen. » mehr

Nicole Hornung, Miriam Gimpel, Klara Brehl, Levin Hornung, Luise Brehl und Andrea Hoffmann (von links) gehören zum neuen Ensemble "Alte Musik". Die vollständige Besetzung wird beim Wandelkonzert am 25. September in Bad Salzungen zu sehen sein.

14.09.2020

Bad Salzungen

Drei Orte, ein Klang

Das Musikprojekt "BBB - Straße der Barockmusik" ist offiziell gestartet. Im Steinschen Schloss in Barchfeld wurde die begleitende Ausstellung unter dem Titel "Drei Orte, ein Klang" eröffnet. Erstmals ... » mehr

Der seit 2016 bestehende Förderverein der Kindergärten des Altensteiner Oberlands hat die Patenschaft für den Fröbelgarten, einen Spielplatz in Schweina, übernommen. Die Mitglieder, hier Ines Britz (links) mit Sohn Harry und Ivonne Raffler mit ihren Kindern Frederick und Annabelle, hübschen ihn Schritt für Schritt auf. Foto: Susann Eberlein

24.09.2020

Bad Salzungen

Bunte Farben, frisches Holz: Förderverein ist Spielplatz-Pate

Der seit 2016 bestehende Förderverein der Kindergärten des Altensteiner Oberlands hat die Patenschaft für den Fröbelgarten, einen Spielplatz in Schweina, übernommen. Schritt für Schritt soll er aufgew... » mehr

Beim Vor-Ort-Termin informierte Bürgermeister Michael Brodführer im Beisein von Bauamtsleiterin Ellen Ender, Bauamtsmitarbeiter Oliver Schröder und CDU-Landtagsmitglied Marcus Malsch (von links) über den aktuellen Stand zur Kammgarnspinnerei. Fotos: Heiko Matz

09.09.2020

Bad Salzungen

"Wir können nicht die Katze im Sack kaufen"

Bad Liebensteins Bürgermeister verhandelt aktuell mit der Eigentümerin und den Gläubigern der ehemaligen Kammgarnspinnerei in Schweina. Ziel ist ein Zwischenerwerb des Areals. Vorab muss geklärt werde... » mehr

04.09.2020

Bad Salzungen

Kurbeitrag soll erhöht werden

Die Bad Liebensteiner Verwaltung plant, den Kurbeitrag zum 1. Januar 2021 von 1,50 Euro auf 2 Euro zu erhöhen. Entscheiden soll darüber der Stadtrat Ende September. » mehr

An der Waldbegehung nahmen mehr als 20 Interessierte teil. Darunter Bad Liebensteins Bürgermeister Michael Brodführer, Landtagsmitglied Marcus Malsch und Schweinas Ortsteilbürgermeister Thomas Mieling. Fotos (2): Heiko Matz

27.08.2020

Bad Salzungen

"Wir kämpfen wie die Löwen"

Der 12. Campus.Schweina führte diesmal in die Natur - zu einem Waldrundgang mit Försterin Antje Jarski. Die zeichnete ein düsteres Bild der aktuellen Lage, nicht ohne den ein oder anderen Hoffnungssch... » mehr

Am Brunnentempel verkostete Staatssekretär Thomas Gebhardt (Mitte) das Heilwasser. Mit dabei waren die Landtagsmitglieder Martin Henkel und Marcus Malsch (von links) sowie Johannes Hertwig vom Thüringer Heilbäderverband und Bürgermeister Michael Brodführer.

25.08.2020

Bad Salzungen

Erfahren, "wo der Schuh drückt", und ein Arbeitsauftrag

Thomas Gebhardt, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, hat Bad Liebenstein besucht und sich in der Heinrich-Mann-Klinik über die aktuellen Herausforderungen informiert. » mehr

Kindergartenleiterin Heike Heß und Gesundheitstrainerin Sandra Pfeifer mit der Patenschaftsurkunde. Mit Hilfe der Expertise der Klinikmitarbeiter soll den Schulanfängern eine gesunde Lebensweise vermittelt werden.

18.08.2020

Bad Salzungen

Kneipp-Gütesiegel für die Lauterbach-Klinik

Die Kurparkklinik Dr. Lauterbach in Bad Liebenstein hat das Gütesiegel des Kneipp-Bundes verliehen bekommen. Die Feierstunde wurde genutzt, um die Patenschaft mit dem Kneipp-Kindergarten zu besiegeln. » mehr

Für das neue Gastgeberverzeichnis der Stadt Bad Liebenstein sind bereits Fotos entstanden, die auf die Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen sollen. Jetzt sind die Gastgeber dazu aufgerufen, sich von einem professionellen Fotografen ablichten zu lassen. Foto: Tobias Kromke/Stadt Bad Liebenstein

14.08.2020

Bad Salzungen

Neues Gastgeberverzeichnis: Appetithappen für die Gäste

Ab 2021 verantwortet die Stadt Bad Liebenstein das Gastgeberverzeichnis in Eigenregie. Die vier Pensionen, sechs Hotels und 23 Ferienwohnungsanbieter sind nun dazu aufgerufen, professionelle Fotos ers... » mehr

Das Steinbacher Messerstübchen am Markt ist seit Wochen geschlossen und wird in der bisherigen Betreiberform nicht wieder eröffnet.

11.08.2020

Bad Salzungen

Aufgeben oder anpacken? Steinbacher suchen nach Lösung

Das Messerstübchen in Steinbach kämpft ums Überleben. Seit Wochen ist das Gebäude, das Dorfladen und Treffpunkt zugleich war, geschlossen. Eine Wiedereröffnung in alter Form ist ausgeschlossen, neue I... » mehr

Wenn es nach Bad Liebensteins Stadtplaner Uwe Wilke geht, soll die Esplanade ein Bereich werden, der zum Verweilen einlädt. Foto: Heiko Matz

03.08.2020

Bad Salzungen

Ziel: Esplanade soll wieder zur Flaniermeile werden

Einst war die Esplanade in Bad Liebenstein eine Flaniermeile. Das könnte sie perspektivisch auch wieder werden, sagt Stadtplaner Uwe Wilke. » mehr

Die elektronische Wechselsprechanlage am Gastronomiegebäude ist aus der Wand gerissen worden.

24.07.2020

Bad Salzungen

Randale an der Villa Feodora: Stadt hat Strafanzeige gestellt

Vor der Villa "Feodora" im historischen Kurviertel Bad Liebensteins wurde randaliert. In einem Blumenkübel wurde ein Feuer gelegt. » mehr

"Oftmals sieht man erst, was Sache ist, wenn man hinter die Fassade blicken kann", sagt Architektin Heide Lochner.

24.07.2020

Bad Salzungen

Spendernamen sollen verewigt werden

Die Sanierung der Turmhaube der Bad Liebensteiner Friedenskirche wird teurer als geplant. Die Kirchengemeinde beteiligt sich mit 72 000 Euro an dem 257 000 Euro teuren Projekt und bittet um Spenden. » mehr

Die Technik des Wasserrades, das vom Grumbach angetrieben wird, arbeitet zuverlässig und störungsfrei. Foto: Heiko Matz

23.07.2020

Bad Salzungen

Mit Wasserrad und LED-Lampen rund 70 Prozent Kosten gespart

Seit eineinhalb Jahren erzeugt das Wasserrad in Steinbach Strom für einen Großteil der Straßenlampen des Bergdorfes. Die Abrechnungen für 2019 zeigen: Das lohnt sich. » mehr

Prosit mit Heilwasser im Kurhaus "Vitalbrunnen": Valentina Kerst (3. von links) und Katharina Schenk stoßen mit Sauerbrunnen an.

23.07.2020

Bad Salzungen

Auf Stippvisite in der Kurstadt

Auf ihrer Tour durch Thüringer Kurorte besuchten die beiden Staatssekretärinnen Katharina Schenk und Valentina Kerst auch Bad Liebenstein. Eine Fahrt in der E-Kutsche durfte dabei nicht fehlen. » mehr

Die großen Maschinen in der ehemaligen Pfeifenfabrik in Schweina sind abgebaut. Das backsteinerne Kopfgebäude - ein schmucker Gründerzeitbau - ist jedoch noch voll mit Utensilien, die der Herstellung von Pfeifen dienten. Fotos (4): Heiko Matz

21.07.2020

Bad Salzungen

Erst Dächer sichern, dann Masterplan erarbeiten

Seit Kurzem ist die Stadt Bad Liebenstein Eigentümerin der ehemaligen Pfeifen-und-Holz-Fabrik in Schweina. Ideen, wie das Areal künftig genutzt werden könnte, gibt es. Diese sollen schrittweise zu ein... » mehr

Christina Michael (Linke) wurde als Nachrückerin für Falk Hausdörfer aus Bad Liebenstein, der sein Kreistagsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte, von Landrat Reinhard Krebs (CDU) verpflichtet. Foto: Pressestelle

17.07.2020

Bad Salzungen

Kreistag denkt weiter bunt - AfD-Antrag abgelehnt

Als Angriff auf die Demokratie wertete die Mehrheit der Kreistagsmitglieder den Antrag der AfD-Fraktion zur Bekämpfung des politischen Extremismus, der sich gegen das Programm "Demokratie leben" und "... » mehr

Bereits in diesem Jahr begonnen werden soll die Neugestaltung des Außenbereiches einschließlich der Feuerwehrzufahrt am Kneipp-Kindergarten in Bad Liebenstein. Eigentlich war der Start hierfür erst 2021 geplant. Foto: Heiko Matz

10.07.2020

Bad Salzungen

Corona-Ausfälle können kompensiert werden

Die Stadt Bad Liebenstein steht - trotz Corona - finanziell gut da. Das zeigt der Nachtragshaushalt, den der Stadtrat beschlossen hat. » mehr

Horst Diezel ist einer der insgesamt acht Kutscher, die das 2,4 Tonnen schwere Fahrzeug durch die Stadt lenken. Fotos: Susann Eberlein

05.07.2020

Bad Salzungen

Bad Liebensteiner E-Kutsche legt guten Start hin

Die Bad Liebensteiner E-Kutsche ist in Betrieb, die ersten Fahrten sind ausgebucht. In der Testphase werden die laufenden Kosten von Projektpartnern gedeckt. » mehr

Beim Start des Dorfbusses am 4. Mai (von links): Der Dermbacher Bürgermeister Thomas Hugk, Marcus Gerstung, Ortsteilbürgermeister von Brunnhartshausen und VUW-Geschäftsführer Horst Schauerte. Archivfoto: Heiko Matz

02.07.2020

Bad Salzungen

Fahren vor Ort für den Ort

"Es ist nicht alltäglich, wenn im Dorf einem Bus zugewinkt wird. Beim Projekt ,Dorfbus‘ im Feldatal ist das der Fall", so VUW-Geschäftsführer Horst Schauerte in der Verwaltungsratssitzung. » mehr

Vor-Ort-Termin am Trusetaler Wasserfall: Die Bürgermeister Kay Goßmann (links) und Michael Brodführer mit Tourismus-Managerin Nadine Heusing. Foto: Heiko Matz

01.07.2020

Bad Salzungen

Lob für Wasserfall-Projekt, Kritik an Schanzen-Sanierung

Die Bürgermeister von Brotterode-Trusetal und Bad Liebenstein wollen ihre Regionen enger touristisch verzahnen. Unterschiedlich bewerten die beiden die geplante Sanierung der Schanze in Brotterode. » mehr

Das Team im neuen medizinischen Versorgungszentrum in Bad Liebenstein. Noch fehlt ein Augenarzt. "Wir sind aber optimistisch, bis Ende des Jahres jemanden gefunden zu haben", sagt Joris Schikowski (links), Prokurist des Bad Salzunger Klinikums.

30.06.2020

Bad Salzungen

Neues MVZ: Vierte Praxis steht für Augenarzt bereit

Im neuen medizinische Versorgungszentrum (MVZ) in Bad Liebenstein haben drei Mediziner ihre Arbeit aufgenommen. Der Anbau an das Seniorenheim "Parkblick" hat rund 2,7 Millionen Euro gekostet. » mehr

"Wir haben das Beste aus der Notlage gemacht", sagte Bad Liebensteins Bürgermeister Michael Brodführer über die Corona-Zeit in den städtischen Kindergärten. Und nicht nur die Knirpse im Schweinaer Kindergarten sind froh, dass nun wieder alle betreut werden können. Foto: Heiko Matz

24.06.2020

Bad Salzungen

Kindergarten: Elternbeiträge sollen nun drei Jahre stabil bleiben

Bei den Kindergartengebühren in Bad Liebenstein fällt ab 1. August die Staffelung nach dem Alter weg. Dazu hat der Stadtrat die Satzung geändert. » mehr

Auf Einladung von Anja Müller (Mitte) besuchte Katja Mitteldorf den Altensteiner Park. Foto: Heiko Matz

23.06.2020

Bad Salzungen

"Am Ende werden nicht alle Juhu schreien"

Die kulturpolitische Sprecherin der Linke-Fraktion im Thüringer Landtag, Katja Mitteldorf, hat den Altensteiner Park besucht und ihre Sicht des Streits um die geplante Mitteldeutsche Schlösserstiftung... » mehr

In Schweinaer Geschäften stehen Spendenbüchsen für die vom Hochwasser am stärksten betroffene Rentnerin Marianne Wißler. Foto: privat

19.06.2020

Bad Salzungen

Hochwasserschutz: Warten auf Fördergeld

Zur Hochwasserproblematik in Schweina erklärte Bad Liebensteins Bürgermeister im Stadtrat: "Die Verwaltung hat ihre Hausaufgaben gemacht." Die Stadt warte jedoch seit zwei Jahren auf Fördermittel vom ... » mehr

Im Jahr 2015 hatte die Stadt Bad Liebenstein das Haus gekauft. Archivfoto: Matz

08.06.2020

Bad Salzungen

Abriss der Charlotte: Malheur am Ende

Der Teilabriss der "Charlotte" in Bad Liebenstein ist so gut wie abgeschlossen. Bei den Arbeiten ist eine Wand des Erdgeschosses, das komplett stehen bleiben sollte, eingestürzt. Diese soll, wenn Förd... » mehr

Angelika Hundertmark hielt am Sonntag ihre letzte Predigt als Pastorin der Pfarrstelle Bad Liebenstein. Im Gottesdienst wurde sie aus den Kirchgemeinden Bad Liebenstein und Gumpelstadt verabschiedet. Fotos (2): Susann Eberlein

08.06.2020

Bad Salzungen

Ein Abschied mit Auftrag

Angelika Hundertmark ist aus ihrem Pastorendienst verabschiedet worden. In den Kirchgemeinden Bad Liebenstein und Gumpelstadt hinterlässt sie viele Spuren, an die im Gottesdienst erinnert wurde. » mehr

05.06.2020

Bad Salzungen

Georg-Gutscheine: Zehn Gaststätten machen mit

Gutscheinpakete im Wert von insgesamt 45 000 Euro hat die Stadt Bad Liebenstein von Gaststätten in der Kurstadt und ihren Ortsteilen erworben. Ab Ende Juni werden die Georg-Gutscheine in der Tourist-I... » mehr

Bei der Bauanlaufberatung in der Altensteiner Höhle besprachen Planer Michael Keilhold (links) und Bauamtsmitarbeiter Olaf Koblitz (rechts) mit Petr Sitt, Oliver Post sowie Sebastian Stübler, die den Baustrom verlegen, die Details. Foto: Heiko Matz

03.06.2020

Bad Salzungen

Baustart für ein Großprojekt

Seit vier Jahren liefen die Planungen. Jetzt war Baustart für das Großprojekt "3-D-Mapping Altensteiner Höhle". Knapp zwei Millionen Euro kosten die Arbeiten, bei denen unter anderem ein zweiter Ausga... » mehr

Nach dem Abriss der Stadthalle hatten 2018 die Bauarbeiten am Herzog-Georg-Carree begonnen. Das mit Abstand größte Projekt der vergangenen Jahre ist nun fertig. Fotos (5): Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

"Das neue Gesicht Bad Liebensteins"

Das Herzog-Georg-Carree in Bad Liebenstein ist fertig. Sechs Jahre hat es von der ersten Idee bis zum Abschluss der Arbeiten gedauert, um dem Zentrum der Kurstadt ein völlig neues Antlitz zu verleihen... » mehr

Blütenpracht am Burgsee: Für Bad Salzungen und Bad Liebenstein sehen die Stadtoberhäupter gute Voraussetzungen für die Landesgartenschau-Präsentation. Foto: Heiko Matz

29.05.2020

Bad Salzungen

Zwei Heilbäder, ein Ziel: Landesgartenschau 2028

Die beiden Kurstadtbürgermeister Klaus Bohl (Freie Wähler) und Michael Brodführer (CDU) haben sich getroffen, um über eine gemeinsame Bewerbung für die Thüringer Landesgartenschau im Jahr 2028 zu spre... » mehr

Durch die Gründung einer neuen Stiftung gehen wieder Jahre ins Land, bis es weiter sichtbare Baufortschritte am Altensteiner Schloss gibt, befürchtet der Bad Liebensteiner Bürgermeister. Foto: Sebastian Keybe

25.05.2020

Bad Salzungen

"Es hätte schon längst gebaut werden können"

Der Bürgermeister der Stadt Bad Liebenstein, Michael Brodführer (CDU), erneuert seine Kritik an den Plänen zur geplanten Kulturstiftung Mitteldeutschland. » mehr

Aktualisiert am 22.05.2020

Bad Salzungen

Unbekannte beschmieren Bad Liebensteiner Rathaus - Zeugen gesucht

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag die Fassade des Bad Liebensteiner Rathauses mit polizei- und staatsfeindlichen Parolen beschmiert. » mehr

14.05.2020

Bad Salzungen

Krankenkasse und Stadt wollen Partner werden

Unter der Überschrift "Gesunde Kommune" geht die Stadt Bad Liebenstein eine Partnerschaft mit der AOK Plus ein. Davon sollen Einwohner und Gäste profitieren - egal, bei welcher Krankenkasse sie versic... » mehr

Im Bad Salzunger Kindergarten "Regenbogenland" erfolgte in den letzten Wochen nicht nur die Notfallbetreuung. Die Erzieherinnen nähten auch Schutzmasken, übernahmen handwerkliche Arbeiten und pflegten den Außenbereich. Foto: Stadtverwaltung Bad Salzungen

13.05.2020

Bad Salzungen

Keine Regelungen, ungeduldige Eltern

Ab Montag können die Kindertagesstätten laut Landesregierung in den sogenannten eingeschränkten Regelbetrieb übergehen. Wie genau die Betreuung aussehen soll, ist aber (noch) fraglich. Die Bürgermeist... » mehr

In zwei bis zu sieben Meter tiefen Schächten wird das anfallende Grundwasser gesammelt. In ihnen ist später auch die Pumpenanlage untergebracht. Sie befördert dann weitgehend automatisch das Wasser aus der Quelle in das 400 Meter entfernte Bio-Bad. Foto: Stadt Bad Liebenstein

07.04.2020

Bad Salzungen

Mehr Wasser für das Bio-Bad

Die Bauarbeiten an der Quelle Kälberwiese oberhalb des Bio-Bads Glücksbrunn schreiten voran. Künftig soll der Born acht Kubikmeter pro Stunde schütten. » mehr

Die Halfpipe in Barchfeld darf derzeit nicht genutzt werden - daran haben sich am Wochenende einige Jugendliche nicht gehalten. Fotos (3): Heiko Matz

23.03.2020

Bad Salzungen

Die meisten Menschen befolgen die Regeln

In Städten und Gemeinden der Region wurde am Wochenende kontrolliert, ob die massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens eingehalten werden. Das Fazit: Verstöße gab es kaum. » mehr

Knapp 200 Interessierte - vor allem Anwohner der betroffenen Straßen - waren zur Infoveranstaltung ins Comödienhaus gekommen.

11.03.2020

Bad Salzungen

Ziel bis 2030: Wohngebiet soll attraktiver werden

Ein von der Stadt als "Im Roh" bezeichnetes Wohngebiet in Bad Liebenstein soll in den nächsten zehn Jahren spürbar aufgewertet werden. » mehr

Auch bei Dunkelheit ein imposantes Gebäude: Das ehemalige Kurheim "Charlotte" in Bad Liebenstein. Foto: Heiko Matz

10.03.2020

Bad Salzungen

"Charlotte": Teilabriss beginnt

Rund um das ehemalige Kurheim "Charlotte" wird der denkmalgerechte Teilabriss des Haupthauses vorbereitet. Im Mai soll nur noch das Erdgeschoss aus Sandstein stehen. Danach will die AWO das Objekt übe... » mehr

Raymond Walk.

08.03.2020

Bad Salzungen

"Schluss mit dem Schlingerkurs"

Die CDU Wartburgkreis und die CDU Eisenach werden noch in diesem Jahr fusionieren. Im Freistaat wollen die Christdemokraten aus der Wartburgregion dafür sorgen, dass wieder klar wird, wofür die CDU st... » mehr

So sieht‘s der Karikaturist. Cartoon: Ralf Böhme (Rabe)

06.03.2020

Bad Salzungen

Unternehmen der Region beteiligen

Der Kreisausschuss des Wartburgkreises verwies die zwei Beschlüsse zur Bildung einer Einkaufsgemeinschaft Thüringer Landkreise für den gemeinsamen Strom- und Gaseinkauf ab 2021 zurück in den Wirtschaf... » mehr

06.03.2020

Bad Salzungen

Ein Beitrag für alle Altersklassen

Die Staffelung nach dem Alter fällt weg. Das ist die größte Änderung in der Kindergartengebührensatzung, die der Bad Liebensteiner Stadtrat am 19. März beschließen soll. Für Kinder ab zwei Jahren wird... » mehr

Ulf Wagner. Foto: Otto

05.03.2020

Bad Salzungen

Stadtwald: Die Natur hilft sich teilweise selbst

Dem Bad Liebensteiner Stadtwald geht es schlecht. Stürme und Käferplage haben den Bäumen zugesetzt. Revierförster Ulf Wagner informierte im Bauausschuss über die aktuelle Situation. » mehr

Die letzte Rate ist bezahlt. Das Gebäude des Landratsamtes in Bad Salzungen ist nun Eigentum des Kreises. Damit kann sich der Kreis einen Verwaltungsneubau in Eisenach leisten, so die Meinung der Mehrheit der Kreistagsmitglieder. Foto: Matz

04.03.2020

Bad Salzungen

Kreistag mehrheitlich für Verwaltungsneubau in Eisenach

Der Wartburgkreis wird in Eisenach ein modernes Verwaltungsgebäude bauen. Die Mehrheit des Kreistages stimmte dafür. » mehr

Den Altensteiner Park haben Reiseunternehmen im vergangenen Jahr seltener angesteuert. Dagegen nahm die Zahl der Individualbesucher zu. Foto: Heiko Matz

03.03.2020

Bad Salzungen

Altenstein: Konzerte künftig über die Bad Liebenstein GmbH

Mit seinen Vorhaben für 2020 stellt sich der Förderverein Altenstein-Glücksbrunn auf die veränderten Rahmenbedingungen ein. Insbesondere neue Steuerauflagen erschweren die ehrenamtliche Arbeit. » mehr

"Wir stehen ganz am Anfang der Gesellschaft"

01.03.2020

Bad Salzungen

"Wir stehen ganz am Anfang der Gesellschaft"

Das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) hat das Jahr 2019 "wirtschaftlich gut gemeistert". Der Verwaltungsrat zeigte sich zufrieden und würdigte das Engagement der Mitarbeiter. » mehr

Zwei historische Türflügel dienen dazu, die Spender für die "Krone" öffentlich zu würdigen (Bild rechts). Vor zahlreichen Zuhörern beim ersten Schweinaer Campus 2020 legte Martin Biedermann (stehend) die historische Bedeutung des Gasthauses im Ortsbild, den Stand der Restaurierung und die Vorstellungen für die Nutzung dar. Fotos (2): Werner Kaiser

20.02.2020

Bad Salzungen

"Krone" soll ein Haus der Begegnung werden

Mit Themen, die für den Ortsteil Schweina von übergreifendem Interesse sind, will sich die Veranstaltungsreihe Campus beschäftigen. Der Zuspruch zeigte: Mit der "Krone" hatte man genau den Punkt getro... » mehr

Das Männerballett läutete das Finale des gut dreistündigen Programms ein, dem eine Disco-Party mit Wenke Weber folgte. Fotos: Susann Eberlein

02.02.2020

Bad Salzungen

Gala mit 400 Gästen

Ein Gesangsduo, zwei Büttenreden und viele Tänze: Der Schweinaer Karnevalsverein hat seine Galasitzung gefeiert und wurde dabei von Gastvereinen unterstützt. Der Tanz- und Sportverein Barchfeld bracht... » mehr

Voll besetzt war das Comödienhaus. Vertreter aus Vereinen, der freiwilligen Feuerwehr, der heimischen Wirtschaft, der Kirchengemeinden, Mitarbeiter der Stadt, Kommunalpolitiker und interessierte Gäste waren zum Neujahrstreff der Stadt Bad Liebenstein gekommen. Foto: Heiko Matz

13.01.2020

Bad Salzungen

Ziel: 10 000 Einwohner bis 2040

Zum Neujahrstreff in Bad Liebenstein hat Bürgermeister Michael Brodführer ein langfristiges Ziel proklamiert: Bis zum Jahr 2040 soll die Stadt um mehr als 2000 Einwohner wachsen - und das ohne Gebiets... » mehr

Michael Brodführer.

12.01.2020

Bad Salzungen

"Gebürtiger Schleusinger, aber kein Schleuser"

Zum Neujahrstreff der Stadt Bad Liebenstein thematisierte der Bürgermeister die Durchsuchung des ehemaligen Krankenhauses und den gegen ihn erhobenen Verdacht - nicht ohne Augenzwinkern. » mehr

Dass der Aufschwung des Dorflebens auch die ältesten Einwohner von Steinbach einbezieht, findet Anneliese Neubauer (stehend) besonders begrüßenswert. Foto: Werner Kaiser

10.01.2020

Bad Salzungen

Steinbacher Stärken europaweit präsentieren

Die Frage, wie man sich den Kriterien des Europäischen Dorferneuerungspreises 2020 stellen will, war ein Hauptthema des 21. Steinbacher Zukunftsstammtischs - und wird es auch in den kommenden Monaten ... » mehr

Der neue Busbahnhof in der Kreisstadt Bad Salzungen nimmt zunehmend Gestalt an. Fotos (2): Heiko Matz

09.01.2020

Bad Salzungen

Wirtschaftsplan Wartburgmobil: Am Ende steht die schwarze Null

Ob die Umstellung des öffentlichen Personennahverkehrs im Wartburgkreis von Erfolg gekrönt sein wird, werden die nächsten Monate zeigen. Das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) will in diesem Jahr... » mehr

^