Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

DAJANA EITBERGER

Doppel-Triumph

12.08.2019

Regionalsport

Rodlerin Eitberger setzt eine Saison aus - Nachwuchs erwartet

Rennrodlerin Dajana Eitberger nimmt sich für die kommende Saison eine Auszeit. Die 28-jährige Ilmenauerin ist schwanger und wird im Februar 2020 ihr erstes Kind zur Welt bringen. » mehr

Erik Lesser

30.07.2019

Thüringen

Thüringen will mit Wintersportlern Touristen locken

Thüringen will mit bekannten Wintersportlern aus dem Freistaat für Reisen in den Thüringer Wald werben. Für die zunächst ein Jahr laufende Imagekampagne gibt das Land 206 000 Euro an den Regionalverbu... » mehr

Die Jury hat getagt: Schirmherrin Dajana Eitberger (Mitte) und die Vorstände der vr-Bank Südthüringen, Peter Neuhaus und Martina Kopietz, sowie die übrigen Mitglieder der "Sterne des Sports"-Jury haben ihre Punkte vergeben. Der Sieger wird am 3. September verraten.	Foto: frankphoto.de

16.08.2019

Lokalsport Suhl

Und der Oscar geht an ...

... Das darf an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Was man jedoch aus der Jurysitzung des Vereinswettbewerbs "Sterne des Sports" lernen kann: Selbst totgeglaubte Vereinen haben eine Chance auf ... » mehr

Anstrengung pur I: Toni Eggert und Sascha Benecken, beobachtet von der deutschen Trainerriege, auf der Oberhofer Startanlage.	Fotos (3): Gerhard König

18.07.2019

Regionalsport

Richtiges Eis gibt’s Ende September

Der Startlehrgang der Rennrodler in Oberhof zeigt, dass sich die Arrivierten derzeit keine Sorgen um ihren Status innerhalb des deutschen Teams machen müssen. » mehr

Über 60 Nachwuchssportler wurden am Dienstag für ihre Erfolge geehrt. Nicht alle konnten an der Veranstaltung teilnehmen, sind viele doch schon wieder sportlich unterwegs.	Foto: Richter

25.06.2019

Ilmenau

Olympiasieger von morgen

Der sportliche Nachwuchs des Ilm-Kreises sammelt fleißig Titel und Medaillen. Die Erfolgreichsten wurden am Dienstag geehrt. » mehr

Kapitäne vom "Team Thüringen" bei der Jedermann Tour: Frank Ullrich und Dajana Eitberger.

05.06.2019

Regionalsport

Zwei Strecken bei der Jedermann Tour

Ein flacher Kurs über 64 Kilometer oder eine sehr anspruchsvolle Schleife über 113 Kilometer bis nach Oberhof und wieder zurück nach Erfurt: Das Angebot für die Hobbyradler am Abschlusstag der Deutsch... » mehr

Die Vertreter von vier Vereinen aus der Region - ein weiterer hatte keinen Vertreter geschickt - erhielten am Dienstag in der Ilmenauer Schlittenscheune von Landrätin Petra Enders (rechts) und Sparkassen-Vorstandsmitglied Sven Hauschild (4. von links) die symbolischen Spendenschecks. Ehrengast war Rennrodlerin Dajana Eitberger (4. von rechts). Foto: Danny Scheler-Stöhr

29.05.2019

Ilmenau

12.000 Euro für Vereine aus der Region

Seit elf Jahren gibt es die Sparkassenstiftung im Ilm-Kreis. Rund 265.000 Euro wurden durch sie schon in verschiedene Projekte investiert. Am Dienstag erhielten fünf weitere Vereine einen Spendenschec... » mehr

Der nächste Schritt: Der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband hat bei der Ehrungsveranstaltung auch seine Kader für die Saison 2019/2020 berufen. Fotos: Karsten Tischer

22.05.2019

Regionalsport

Das Ende soll ein Anfang sein

Gemeinsam geht alles besser: Vier Jahre vor der möglichen Doppel-WM in Oberhof zeichnen Ski- und Kufensportverband ihre Saisonbesten zusammen aus. Der erste Akt der Ehrungs-Premiere tut aber auch ein ... » mehr

Die volle Frauen-Power und das erste Mal seit sieben Jahren wieder eine Schirmherrin: Dajana Eitberger (Mitte) ist das diesjährige Gesicht des Vereinspreises "Sterne des Sports". Zusammen mit Martina Kopietz (links) und Ariane Grimm von der VR-Bank hat sie die Bewerbungsphase jetzt offiziell eröffnet.	Foto: frankphoto.de

10.05.2019

Lokalsport Hildburghausen

Die wahre Champions League geht los

Geld schläft nicht, heißt es. Und wer den 30. Juni verschwitzt, verschläft vielleicht das große Geld: Der Vereinswettbewerb "Sterne des Sports" geht in die nächste Runde. Dem Gewinner winkt eine 1000-... » mehr

Torsten Hofmann, Abteilungsleiter Kraftsport bei der SG Motor Arnstadt, erhielt von Alois Bühl (links) die GutsMuths-Medaille in Bronze überreicht. Foto: br

08.05.2019

Ilmenau

Über die Hälfte der Jugend treibt Sport

Der Kreissportbund bleibt mit seinen über 18 000 Mitgliedern die größte Organisation im Kreis. Die Gebietsreform sorgt aber für Schwund. » mehr

Sportmanager Jens Ross, TGZ-Leiter Rüdiger Horn, Rodelclub-Ilmenau-Chef Siegbert Bussemer, Kompass-Geschäftsführer Olaf Mollenhauer, Elmug-Geschäftsstellenleiterin Ines Richter, BVMW-Ilm-Kreis-Leiter Norbert Wagner, Rennrodlerin Dajana Eitberger und Matthias Scherge vom Mikro-Tribologie-Centrum (von links) wollen künftig an einem Strang ziehen. Foto: Scheler-Stöhr

03.05.2019

Ilmenau

Reibungslose Zusammenarbeit

Zusammen mit Vertretern der regionalen Wirtschaft möchte Rennrodlerin Dajana Eitberger ihre Technik verbessern. Erklärtes Ziel ist der Olympiasieg 2022. » mehr

Hornschlitten Brotterode

Aktualisiert am 02.03.2019

Schmalkalden

Triumphzug von Volkssport Trusetal und Aussies bei den Ossis

Volkssport Trusetal ist am Sonnabend beim 14. Hornschlittenrennen in Brotterode wieder zum Sieg gerast. Unter den insgesamt 31 Teams startete auch eins aus Australien. Offenbar hat sich das Rennen bis... » mehr

Oberhof sagt: "Danke, Tatti!" - Bundestrainer Norbert Loch vor der Videowand, die den emotionalen Tatjana-Hüfner-Abschiedsfilm mit Bildern aus ihrer Karriere zeigt.	Fotos: Gerhard König

11.02.2019

Regionalsport

Oberhof, ganz emotional

Das Frauenrennen beim Rennrodel-Weltcup in Oberhof wird zu einem Fest für Tatjana Hüfner. Tags zuvor bleibt so mancher Wunsch offen. » mehr

geisenberger

10.02.2019

Regionalsport

Geisenberger wird Europameisterin in Oberhof

Oberhof - Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat in Oberhof ein deutsches Siegertrio bei der Europameisterschaft angeführt und steht damit vor dem nächsten Triumph im Gesamtweltcup. » mehr

Gegensätze ziehen sich an: Julia Taubitz und Toni Eggert inspizieren das Eis der Oberhofer Bahn.	Foto: Gerhard König

09.02.2019

Regionalsport

Gegensätze? Was zu beweisen wäre

Auf den ersten Blick sind sie sehr verschieden, auf den zweiten nicht mehr. Das Rennrodel-Paar Julia Taubitz und Toni Eggert. » mehr

Als Botschafterin der Initiative "fit4future" half Dajana Eitberger den Kindern beim Einweihen der neuen Spiel- und Sportgeräte.	Foto:b-fritz.de

05.02.2019

Ilmenau

Ziolkowski-Grundschule ist nun fit für die Zukunft

Über eine bis oben hin mit Spiel- und Sportgeräten gefüllt Tonne freuten sich am Dienstag die Ziolkowski-Schüler in Ilmenau. Ziel ist es, die Kinder für Sport und Bewegung zu begeistern. » mehr

Natalie Geisenberger

26.01.2019

Sport

Erst doppeltes WM-Gold, dann Vaterfreuden - Rodler im Glück

Die deutschen Rodler feiern am zweiten Tag der Weltmeisterschaften zwei Doppelsiege. Eggert/Benecken verteidigen ihren Titel bei den Doppelsitzern, Natalie Geisenberger gewinnt ihr viertes WM-Gold bei... » mehr

Biathlon-Star

26.01.2019

Sport

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Biathleten schießen in Antholz, die Alpinen sind in Kitzbühel und in Garmisch-Partenkirchen am Start. Die Skispringer kämpfen in Japan um Weltcup-Punkte. Und eine Heim-WM gibt es auch im Winterspo... » mehr

Erste

25.01.2019

Sport

Goldener WM-Auftakt für deutsche Rodler - Loch Zweiter

Mit sechs von neun möglichen Sprint-Medaillen haben die deutschen Rodler einen fast perfekten Start bei der Heim-WM in Winterberg gefeiert: Dreifach-Triumph der Frauen, Zweifach-Erfolg der Doppelsitze... » mehr

Glücksbringer: Winterberg macht Winterfans.	Foto: Steffen Prößdorf

25.01.2019

Regionalsport

Schreck im letzten Training

Rennrodler Johannes Ludwig aus Oberhof bleibt zum Auftakt von Weltmeisterschaften das Pech treu. Im Abschlusstraining in Winterberg stürzt er, gibt aber Entwarnung. » mehr

Toni Schley stellte die Crowdfunding-Aktion vor, mit der die Erlebniswelt "angeschoben" werden soll. Foto: Richter

24.01.2019

Ilmenau

Erlebnsiwelt Schlitten und Bob sucht Anschieber

Eine Crowdfunding- Aktion soll Geld und Aufmerksamkeit für die Erlebniswelt Schlitten und Bob generieren. Start ist zum Rodel-Weltcup in Oberhof. » mehr

Mit der Silbernen bei der DTM: Motorsport-Fan Dajana Eitberger im Sommer in Zandvoort.	Fotos: Imago

18.01.2019

Regionalsport

Es wird und es wurde

Hinter Rennrodlerin Dajana Eitberger aus Ilmenau liegt eine bisher schwierige Saison. Dabei hat die letzte doch so gut aufgehört. » mehr

Ungläubige Gesichter allenthalben: Die Teamstaffel mit dem Doppel Sascha Benecken und Toni Eggert, Sebastian Bley und Julia Taubitz (von links).

07.01.2019

Regionalsport

Schneeverwehungen

Die Schneelotterie am Königssee spuckt die Doppelsitzer Eggert/Benecken als Sieger aus. Der Suhler Sebastian Bley holt sein erstes Weltcup-Podium, Julia Taubitz kann ihren zweiten Sieg kaum fassen. » mehr

Geschafft

29.12.2018

Regionalsport

Hüfner Thüringer Meisterin - Eitberger fährt Bahnrekord in Oberhof

Tatjana Hüfner hat die thüringischen Rodelmeisterschaften gewonnen. Trainingskollegin Dajana Eitberger aus Ilmenau landete auf dem zweiten Platz, fuhr allerdings mit 41,052 Sekunden neuen Bahnrekord. » mehr

Thomas Dreßen

24.12.2018

Sport

Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil eins

Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück. » mehr

21.12.2018

Regionalsport

Die Thüringer Sportler des Jahres in der Übersicht

» mehr

In Rot und Gold: Die Olympiasiegerinnen Mariama Jamanka und ihre Anschieberin Lisa Buckwitz bei der Gala zur Wahl der Sportler des Jahres in Deutschland am vergangenen Sonntag in Baden-Baden.	Foto: Hansjürgen Britsch/Imago

21.12.2018

Regionalsport

"Ein bisschen rausputzen, das mache ich ganz gern"

Schönes Weihnachtsgeschenk: Thomas Röhler, Kristina Vogel und das Bobteam Jamanka sind Thüringens Sportler des Jahres. 9200 Fans haben sich an der Wahl beteiligt. » mehr

Natalie Geisenberger

02.12.2018

Sport

Deutsche Rodler siegen auch in Whistler

In Whistler gehen die meisten Podestplätze an deutsche Rodler. Vor allem die Damen und die Doppelsitzer fahren nahezu außer Konkurrenz. Felix Loch zeigt sich enorm verbessert. » mehr

Starke Rückkehr nach verletzungsbedingter Pause: Toni Eggert und Sascha Benecken erkämpfen Platz zwei. Foto: dpa

26.11.2018

Regionalsport

Traumstart für Thüringer Rennrodler in Innsbruck

Mit zehn Podestplätzen sind die deutschen Rodler erfolgreich in den Weltcup-Winter gestartet. Beim Auftakt in Innsbruck-Igls siegte bei den Männern etwas überraschend der Olympiadritte Johannes Ludwig... » mehr

Siegerin

24.11.2018

Sport

Dreifach-Triumph der Rodlerinnen - Doppelsitzer durchwachsen

Der Weltcup-Auftakt hat für die deutschen Rodlerinnen standesgemäß begonnen: Sie wiederholten in Innsbruck ihren Dreifacherfolg aus dem Vorjahr, bei den Doppelsitzern der Herren gab es einen zweiten P... » mehr

19.11.2018

Thüringen

Thüringer Wald wirbt mit Olympiamedaillen-Gewinnern

Gold, Silber und Bronze für das Image der Region: Der Regionalverbund Thüringer Wald hat die sieben Medaillengewinner der Region für eine neue Werbekampagne verpflichten können. » mehr

Auf dem Weg zu den Großen: Max Langenhan aus Friedrichroda.

16.10.2018

Regionalsport

Die Gefühle fahren Achterbahn

Gefühlschaos soll es ja sowohl im, als auch durch den Sport geben. Die deutsche Rennrodel-Nationalmannschaft erlebt in Oberhof gleich beides. » mehr

16.10.2018

Regionalsport

Rennrodler Toni Eggert fällt mit Wadenbeinbruch aus

Rennrodler Toni Eggert hat sich bei einem Trainingsunfall auf der frisch vereisten Rennschlittenbahn in Oberhof einen Wadenbeinbruch zugezogen und muss etwa sechs bis acht Wochen pausieren. » mehr

Fahrender Trainer: Andi Langenhan steigt zum Spaß nochmals auf den Schlitten - und gewinnt.

03.09.2018

Regionalsport

Zu Hause ist es am schönsten

Olympiasieger und -medaillengewinner zum Anfassen: Beim 26. Sommerrodelcup in Ilmenau geben sich die Asse aus Oberhof erneut die Ehre und dominieren. » mehr

Rennrodeln international am Ilmenauer Floßberg

29.08.2018

Ilmenau

Rennrodeln international am Ilmenauer Floßberg

Traditionell ist dem FIL-Sommerrodeln um den Sparkassencup, das am Wochenende auf der Wolfram-Fiedler-Bahn am Ilmenauer Floßberg ansteht, die internationale Trainingswoche des Rennrodel-Weltverbandes ... » mehr

Unternehmer fahren Schlitten - schon zum 10. Mal

24.08.2018

Ilmenau

Unternehmer fahren Schlitten - schon zum 10. Mal

Jubiläum beim Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Ilmenau: Zum 10. Mal seit 2008 trafen sich Freitagabend etwa 70 Frauen und Männer aus der Wirtschaft des Ilm-Kreises, um auf der Freiz... » mehr

In Ilmenau ist gut Schlitten fahren: TU-Professor Reiner Thomä (recht) zeigt den Spendenscheck aus seiner Pensionierungsfeier. Damit aus der kleinen "Schlittenscheune", in der er hier mit Vereinschef Roland Hollaschke auf einem Exponat sitzt, eine "Erlebniswelt Schlitten & Bob" wird, sind noch viele Unterstützer nötig.

13.07.2018

Thüringer helfen

Schöne neue Ilmenauer Schlitten-Welt

Ilmenau ist die erfolgreichste Rodel- und Bob-Stadt Deutschlands. Weil das selbst im Thüringer Wald nicht jeder weiß, wollen Schlitten-Enthusiasten diesem Sport ein lebendiges Denkmal setzen - mit ein... » mehr

Eitbergers Rennanzug steht nun in der Schlittenscheune

04.07.2018

Region

Eitbergers Rennanzug steht nun in der Schlittenscheune

"Nun stehe ich also auch in einem Museum", freut sich Rennrodlerin und Olympia-Silbermedaillen-Gewinnerin Dajana Eitberger am Mittwochnachmittag. » mehr

Claudia Schubert-Otto, Christin Senkel, Mariama Jamanka, Dajana Eitberger und Ute Oberhoffner sprachen über Frauenpower. Fotos (2): uhu

14.06.2018

Region

Mit Frauenpower zum Erfolg

In Rufweite des Starts zur ersten Rodelbahn Ilmenaus von 1909 und der 1. Deutschen Meisterschaften von 1913 vereint am Mittwochabend eine 50-köpfige Podiumsdiskussion Wintersportbegeisterte mit vier e... » mehr

Marcus und Uwe Köhler werben zusammen mit Lutz Frischmann für das Kinderhospiz Tambach-Dietharz.

11.06.2018

Region

Auf die nächsten 150 Jahre!

Der Landkreis Hildburghausen feiert sein 150- jähriges Bestehen. Landrat Thomas Müller hält nur eine kurze Rede - die Geselligkeit sollte im Mittelpunkt stehen. » mehr

Die besten Wintersportler des Ilm-Kreises: Rodlerin Dajana Eitberger, die aus Unterpölitz stammende Christin Senkel, Europacup-Gesamtsiegerin im Zweierbob, und Biathlet Erik Lesser (von rechts). Foto: Richter

05.06.2018

Region

Sympathische und erfolgreiche Sportbotschafter der Region

Der Ilm-Kreis ehrt seine erfolgreichsten Sportler. » mehr

Zu Beginn des Familiensportfests haben sich alle gemeinsam mit Dajana Eitberger (2.v.r.) aufgewärmt. Foto: b-fritz.de

25.05.2018

Region

Sportlich ging's durchs Kita-Jahr

Zum Abschluss des Themenjahres "Olympia ruft" lud die Geraberger Kindertagesstätte "Regenbogen" am Freitag zum großen Familiensportfest ein. Kinder, Eltern, Geschwister und Großeltern machten mit. » mehr

Stemmen die Vorbereitungen gemeinsam mit Helfern: Landrat Thomas Müller sowie Katja Heß, Alexandra Reinhardt und Luisa Hartung (von links) aus dem Organisationsteam hoffen auf viele Gäste zum Jubiläumsfest. Foto: J.-Th. Markert

25.05.2018

Region

Die Organisatoren wollen bleibende Erinnerungen bieten

Der Landkreis feiert seinen 150. Geburtstag. Zum Erlebnistag für die ganze Familie am 10. Juni reicht das Programm von Musik und Tanz bis zu Spitzensportlern zum Anfassen. » mehr

16.05.2018

Lokalsport

Die B-Seite der Rodel-Medaille

Der aus Unterpörlitz stammende Rennrodler Toni Gräfe, Junioren-Weltmeister von 2014, muss mit dem Leistungssport aufhören - keineswegs freiwillig. » mehr

Alois Bühls, Hans-Dieter Herbert, Daniela Welters, Manfred Püschel, Bärbel Mensch, Gerhard Mußmacher, Antje Hoffmann, Ernst Kühn, Wolfgang Libich und Margit Töpper (von links) gehören dem neugewählten KSB-Vorstand an.

16.05.2018

Region

König Fußball bleibt am Beliebtesten

Im kommenden Jahr feiert der Kreissportbund sein 25-jähriges Bestehen. Trotz leichtem Mitgliederschwund bleibt man die größte Organisation im Ilm-Kreis. » mehr

Der Ikarus 55 der RBA nimmt zum Museumstag interessierte Besucher mit auf Tour durch die Ilmenauer Museumslandschaft. Archivfoto: Marina Hube

08.05.2018

Region

Der Museumstag fängt schon mit dem Reisen an

Wie die Museumslandschaft Ilmenau im Januar 2019 aussehen wird, können Interessierte am 13. Mai zum Internationalen Museumstag erfahren. Kurzweilig und besonders wird der Tag allemal. » mehr

16.04.2018

Lokalsport

Rodelclub mit neuer Führung

Ilmenau - In der vergangenen Woche endete beim Rodelclub (RC) Ilmenau eine Ära: Nach 22 Jahren übergab der Vorstandsvorsitzende Michael Spieß auf einer außerordentlichen » mehr

Wachstum: Auch dank der Arbeit von Jan Eichhorn, hier beim Olympia-Empfang am Rennsteig, bekommt die Oberhofer Rennrodel-Trainingsgruppe nun namhaften Zugang.	Foto: König

12.04.2018

Thüringensport

"Niemand muss sich Vorwürfe machen"

Oberhof - Er ist der Macher der Oberhofer Rennrodler. Trainer Jan Eichhorn zieht ein überaus positives Fazit der vergangenen Olympia-Saison. » mehr

Begehrter Goldjunge: Mit so viel Andrang hat Olympiasieger Johannes Ludwig wohl nicht gerechnet. Die Autogrammkarten, die er mit zur Miniolympiade des Thüringer Rennrodelnachwuchses nach Oberhof gebracht hat, reichen nicht lange. Fotos: Tischer

23.03.2018

Lokalsport

Olympia so nah

Von wegen Miniolympiade: Als die Thüringer Nachwuchsrodler in Oberhof zu ihrem alljährlichen Spaßwettkampf zusammenkommen, stehen plötzlich zwei Olympioniken aus Pyeongchang mitten unter ihnen. » mehr

22.03.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Bratwurst essen für einen guten Zweck

Oberhof - Jan Eichhorn und Chris Rohmeiß bitten am Samstag zu Tisch. » mehr

Am Abzug: Dajana Eitberger, mit Olympiasilber dekoriert, spricht übers Brötchenholen, ihre lädierte Schulter, einen verpassten Skiurlaub und vieles mehr. Foto: dpa

08.03.2018

Region

"Hier weiß ich: Das ist meine Heimat"

Was für ein schöner Zufall! In der gleichen Woche, da Ilmenaus erster Rennrodel-Olympiasieger Wolfgang Scheidel auf seinen 75. Geburtstag zusteuert, können die hiesigen Rennrodel-Fans mit Dajana Eitbe... » mehr

Bei ihr lernte Dajana Eitberger das Rodeln. Kerstin Merten nahm ihren Schützling noch einmal stolz beim Empfang der Stadt in den Arm.

05.03.2018

Region

Über allem strahlt Dajana mit ihrem Olympia-Silber

Wenn das olympische Fieber nach den Winterspielen in Pyeongchang noch einmal die Ilmenauer ergreift, dann liegt das an Dajana Eitbergers Lächeln. So sehr das Silber glänzte, alle Augen richteten sich ... » mehr

^