Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

CHRISTOPH MATSCHIE

Seit der Wahlnacht steht die politische Welt in Thüringen Kopf - nicht nur die Wahlplakate. Die Spitzenkandidaten Mike Mohring und Bodo Ramelow vor der Zwangsehe? Fotos: Frak May/Martin Schutt/dpa

02.11.2019

Thüringen

Stabile Regierung - da gibt’s nix zu rütteln

So verrückt war noch keine Wahl in Thüringen: Die Linke gewinnt, die CDU stürzt ab, die AfD überholt sie. Das (launige) Protokoll der Woche eins nach dem politischen Beben. » mehr

Christa Mauersberger aus Themar fragt die AfD-Kandidatin Nadine Hoffmann: "Wie stehen Sie zum rechten Flügel und zu Björn Höcke?"

22.10.2019

Hildburghausen

Heftige Kontroversen zu Schule, Energie und AfD

Emotional und lebhaft, zum Ende hin eher kleinkariert und rauer im Ton verlief der Schlagabtausch zwischen Publikum und Kandidaten beim FW-Wahlforum am Montagabend in Hildburghausen. » mehr

Christoph Matschie (SPD)

07.12.2019

Thüringen

Christoph Matschie nicht mehr im SPD-Bundesvorstand

Der Thüringer Bundestagsabgeordnete und frühere SPD-Landesvorsitzende Christoph Matschie hat es nicht erneut in die Bundesspitze der Sozialdemokraten geschafft. » mehr

Ob die Farben in der Thüringer Kulturpolitik neu gemischt werden, entscheidet sich am 27. Oktober. Foto: ari

16.10.2019

Thüringen

Mehr Geld für Kultur - ein eingelöstes Versprechen

Verstetigung der Kulturausgaben des Freistaats - so steht es imperativ im Koalitionsvertrag der rot-rot-grünen Landesregierung. Diese Forderung hat sie erfüllt. Eine Kulturbaustelle ist Thüringen denn... » mehr

07.10.2019

Klartext

Lernfortschritt oder Kehrtwende?

"War die DDR keine Diktatur, und ist eine Diktatur nicht immer ein Unrechtsstaat?", fragt Christoph Witzel im "Klartext" in Bezug auf eine entsprechende Äußerung von Thüringens Ministerpräsident Ramel... » mehr

SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee. Archivfoto: ari

17.08.2019

Thüringen

SPD verspricht: Jeder pensionierte Lehrer wird ersetzt

Bildung ist ein wichtiges Thema der Landtagswahl. Die Thüringer SPD will den Lehrerberuf attraktiver machen, den Schulen mehr Freiheit geben und die Zahl der Lehrer halten. » mehr

Debatte um neues Hochschulmodell für Universität Jena

03.04.2019

Thüringen

Mehr als 80 Millionen Euro von EU für Forschungscampus in Jena

Größtes Investitionsvorhaben, das Thüringen aus EU-Mitteln jemals umgesetzt hat. » mehr

Claudia Scheerschmidt soll Kandidatin den Schmalkalder SPD für den Landtag werden. Foto: fotoart-af.de

16.12.2018

Schmalkalden

Scheerschmidt soll für Kreis-SPD in den Landtag

Schmalkalden - Der SPD-Kreisvorsitzende Stephan Danz wird sich 2019 nicht im Schmalkalder Wahlkreis für ein Direktmandat im Thüringer Landtag bewerben. » mehr

Die beiden SPD-Politiker Diana Lehmann und Christoph Matschie waren jüngst bei Michael Feistkorn (rechts) zu Gast. Der Leiter des Zella-Mehliser Kinder- und Jugenddorfes Regenbogen sprach auch über die Aufgaben, die die Trägerschaft dreier Kindergärten mit sich bringen. Foto: Michael Bauroth

06.11.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Pädagogische Qualität leidet unter Platzmangel

Höhere Qualität, weniger Beiträge: Der Bund will 2019 ein neues Kita-Gesetz auf den Weg bringen. Wo im Alltag der Einrichtungsträger Probleme auftauchen, erfuhr Bundestagabgeordneter Christoph Matschi... » mehr

Sebastian Kißner (r.) erläuterte Fabian Giesder, Peggy Greiser, Diana Lehmann und Christoph Matschie (v. l.) beim Betriebsrundgang bei ADVA Optical Networking, wie Produktionsschritte vollautomatisiert abgearbeitet werden. Foto: tih

23.10.2018

Meiningen

Politik trifft Wirtschaft

Fachkräftemangel, globaler Wettbewerb, Standortakquise: An Themen mangelte es beim Firmenbesuch des SPD-Bundestags- abgeordneten Christoph Matschie bei der ADVA Optical Networking nicht. » mehr

Claudia Scheerschmidt in ihrer Zeit als ehrenamtliche Bürgermeisterin. Eine Etage tiefer ist die Tourist-Info, in der sie gearbeitet hat.	Archiv-Foto: fotoart-af.de

04.10.2018

Schmalkalden

Scheerschmidt klagt gegen Oberschönau

Die Landtagsabgeordnete Claudia Scheerschmidt klagt gegen den Ort, dessen Bürgermeisterin sie viele Jahre war. Es geht um eine Kündigung – und um die Frage, ob sie früher in Oberschönau ihre eigene Ch... » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff zieht die Reißleine: Die Hildburghäuser bekommen sein OK und ein Budget für einen Museumszweckverband. Foto: dpa

13.07.2018

Feuilleton

Museumszweckverband: Ohne Sonneberg geht's auch

Die Veste Heldburg, die Schleusinger Bertholdsburg und das Hennebergische Museum Kloster Veßra werden einen Zweckverband gründen. Das Spielzeugmuseum ist nicht mit dabei: Kulturminister Benjamin Imman... » mehr

Bundestag

13.06.2018

Thüringen

Regierungsparteien wollen mehr Geld - Opposition wütend

Den Regierungsparteien in Berlin geht offenbar das Geld aus. CDU/CSU und SPD wollen deshalb noch in dieser Woche das Budget zur Parteienfinanzierung anheben. Um 25 Millionen auf dann 190 Millionen Eur... » mehr

Der Eindruck drinnen ist ein spartanisch-nüchterner. Anhand einer Farbkonzeption soll eine gefälligere Lösung gefunden werden. Fotos: dgc

09.04.2018

Meiningen

Farbkonzeption soll die Richtung weisen

Die seit langem auf der Agenda stehende Innenrenovierung in der Schwarzaer Kirche soll nun - im Jahr zweier das Gotteshaus betreffende Jubiläen - in Angriff genommen werden. » mehr

SPD

19.02.2018

Thüringen

In Thüringen dürfen 4075 SPD-Mitglieder über Koalition abstimmen

Erfurt - In Thüringen warten nach SPD-Angaben 4075 Parteimitglieder auf die Wahlunterlagen zu einer möglichen Neuauflage der großen Koalition im Bund. Darunter sind knapp 300 Neumitglieder seit dem 1.... » mehr

Andreas Bausewein (SPD)

24.11.2017

Thüringen

Landes-SPD-Chef Bausewein fordert Mitgliederbefragung zu großer Koalition

Erfurt - In der Diskussion um einen möglichen Eintritt in eine große Koalition im Bund hat Thüringens SPD-Chef Andreas Bausewein eine Urabstimmung unter den Sozialdemokraten gefordert. » mehr

Bundestag

Aktualisiert am 25.09.2017

Thüringen

22 Abgeordnete aus Thüringen ziehen in Bundestag ein

Erfurt - Aus Thüringen ziehen 22 Abgeordnete in den neu gewählten Bundestag ein. Das Gros stellt die CDU, deren Kandidaten alle acht Thüringer Bundestagswahlkreise gewannen. » mehr

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

21.09.2017

Thüringen

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

Die bundesweite Wahlkreis-Landkarte wird wohl ziemlich schwarz. Kurz vor dem Wahltag sehen Prognosen die CDU bundesweit deutlich vorn. Den Einzug der AfD in den Bundestag bezweifelt kaum noch jemand. ... » mehr

13.09.2017

Thüringen

SPD-Fraktion will mehr Personal in Thüringer Kitas

Erfurt - Die SPD-Fraktion im Landtag will sich innerhalb der Regierung für mehr Personal in Kindertagesstätten einsetzen. » mehr

26.08.2017

Thüringen

Zahlungen an Thüringer Beamte steigen

Erfurt - Thüringens Beamte können mit einer Nachzahlung rechnen. Ihre Bezüge sollen nicht erst rückwirkend zum 1. April, sondern bereits zum 1. Januar steigen. » mehr

10.08.2017

Thüringen

Unterrichtsgarantie kommt nicht so schnell

Das neue Schuljahr beginnt - und auch Thüringens Bildungsminister in spe zerstreut die Hoffnung, dass sich an den Schulen schnell Grundlegendes ändern könnte. Das ist ehrlich. » mehr

07.07.2017

Thüringen

Koalitionsstreit um Kreisfreiheit von Weimar

Die vom Verfassungsgericht vorerst gestoppte Gebietsreform sorgt jetzt auch für offenen Streit in der rot-rot-grünen Koalition. Dabei geht es um den Status von Weimar. » mehr

20.06.2017

Thüringen

Matschie und CDU kritisieren Holter-Berufung

Erfurt - Obwohl der Ex-Minister Helmut Holter (Linke) noch nicht offiziell als Nachfolger von Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert (Linke) bestellt worden ist, muss er sich bereits mit heftig... » mehr

Welche Zukunft hat die Partei im Land?	Foto: dpa

02.05.2017

Thüringen

Seelenlose Partei Deutschlands

Der Austritt von Marion Rosin aus der SPD, die Forderung des Sozialdemokraten Peter Heimrich, Rot-Rot-Grün aufzukündigen - nur die jüngsten Beispiele dafür, wie zerrüttet die Landes-SPD ist. Warum ist... » mehr

SPD-Parteibücher

26.02.2017

Thüringen

Auch die Thüringer SPD wagt ein bisschen Neuanfang

Überraschung auf dem Listenparteitag der Landes-SPD: Anders als von deren Vorstand vorgeschlagen, wird die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion auf Listenplatz zwei um ein Bundestagsmandat kandidieren.... » mehr

Gedenkstätte Point Alpha

23.02.2017

Feuilleton

Besuch auf der Museumsbaustelle

Der Thüringer Museumsverband blickt auf das vergangene Jahr zurück - und das ist gespickt vor allem mit Visionen. Die Zahlen der Thüringer Museen indes sind nicht so ganz berauschend. Aber es gibt ein... » mehr

Die SPD-Mitglieder am Samstagvormittag bei der Besichtigung des Bibraer Schlosses. Foto: Martin Heim

19.02.2017

Meiningen

"Abschied von diesem Kreis fällt schwer"

In bester Stimmung traf sich die Kreis-SPD am Samstag in Bibra zum Jahresempfang mit anschließendem Kreisparteitag. Die aktuellen SPD-Umfragewerte sorgen an der Parteibasis für richtig gute Laune. » mehr

18.02.2017

Thüringen

Streit um Listenplätze bei der SPD

Erfurt - Nachdem der Landesvorstand der Thüringer SPD einen Vorschlag dazu vorgelegt hat, wie die Plätze auf der Landesliste der Partei für die Bundestagswahl verteilt werden » mehr

16.02.2017

Thüringen

SPD-Vorstand schickt Schneider als Spitzenmann in die Bundestagswahl

Nach dem Willen der SPD-Landesspitze soll der Vize-Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, auf Platz eins der Landesliste für die Bundestagswahl im September gesetzt werden. » mehr

06.12.2016

Thüringen

SPD-Pensionsmodell: Schuldentilgung für neue Beamtenstellen

Erfurt - Thüringens SPD will ein neues Finanzierungsmodell für künftige Beamtenpensionen. » mehr

Damals, 2013, saß Christoph Matschie noch im Ministerbüro in Erfurt. Heute sagt er, er wolle die politischen Ereignisse im Land nicht nur vom Spielfeldrand verfolgen und kündigt seine Kandidatur für den Bundestag an. Foto: ari/Archiv

18.11.2016

Thüringen

Matschie: „Ich habe an Gelassenheit gewonnen“

Christoph Matschie war Vize-Regierungschef der schwarz-roten Koalition in Thüringen. Das Bündnis zerbrach vor zwei Jahren. Wie erlebte der SPD-Politiker diese Zeit, die für ihn persönlich einen Verlus... » mehr

12.11.2016

Thüringen

Thüringer Ex-SPD-Chef Matschie will in den Bundestag

Jena - Der frühere SPD-Landeschef Christoph Matschie will erneut in den Bundestag wechseln. » mehr

13.09.2016

Klartext

Ein toller Hecht

Das Urteil gegen Ex-Wirtschaftsminister Matthias Machnigg kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Mit Hopplahopp kann man es in der Politik ziemlich weit bringen. Mit Vernunft und Sorgfalt geht’s... » mehr

18.08.2016

Thüringen

Sonderermittler soll Abhör-Affäre klären

Die Abhör-Affäre der Thüringer Polizei droht im parteipolitischen Kleinklein zu versinken. Auch deshalb setzt der Innenminister einen Sonderermittler ein - während der Landesdatenschutzbeauftragte in ... » mehr

sitzenbleiber

10.08.2016

Thüringen

Vom Mars, der Venus und der Bildungspolitik

Männer kommen vom Mars, Frauen von der Venus - jedenfalls dann, wenn ihre Sichtweisen diametral auseinandergehen. In der Bildungspolitik kommen Birgit Klaubert und die Gewerkschaften ebenfalls von da ... » mehr

14.04.2016

Thüringen

Matschie kritisiert Aufnahme von Ex-AfD-Politiker als unglücklich

Erfurt - In der Thüringer SPD wächst die Kritik an der Aufnahme des früheren AfD-Politikers Oskar Helmerich in die SPD-Fraktionen im Landtag und im Erfurter Stadtrat. » mehr

Was Schul-Schließungen bedeuten, ist gerade am Beispiel Veilsdorf zu erleben. Am Donnerstag demonstrierten Betroffene vor dem Hildburghäuser Landratsamt. Foto: frankphoto.de

13.02.2016

Thüringen

Kurze Beine und längere Wege?

Das vertrauliche Papier aus dem Bildungsministerium zu Mindest-Schulgrößen ist auf massive Kritik gestoßen. Die zielt auch ganz grundsätzlich auf die Amtsführung von Birgit Klaubert. » mehr

Ließ den Minister abblitzen: Intendant Hasko Weber. Foto: ari / archiv

17.12.2015

Feuilleton

Mehr Geld und alles bleibt so, wie es ist

Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar verteidigen ihre institutionelle und künstlerische Eigenständigkeit. Sie wollen sich derzeit keinen Millimeter Richtung Erfurt bewegen. » mehr

Der Siegerentwurf für das neue Bauhaus-Museum. Fotos (2): dpa

11.11.2015

Feuilleton

Klares Ziel bis zum 100. Geburtstag

Es wird höchste Zeit, neue Tatsachen zu schaffen. Am Dienstagnachmittag erfolgte der symbolische Spatenstich für das Neue Bauhausmuseum in Weimar. » mehr

Als dieses Bild entstand, gab es noch Hoffnung, dass sie würde eine weitere Amtszeit regieren können: Christine Lieberknecht im Sommer 2014 im Landtag. Foto: dpa

14.09.2015

Thüringen

Lieberknecht:"Die Macht fehlt mir nicht"

Die Thüringer Landtagswahl am 14. September 2014 markierte den Anfang vom Ende einer mehr als zwei Jahrzehnte dauernden CDU-Regierungszeit. Im Interview berichtet die damalige Regierungschefin Christi... » mehr

Die "Villa Franz" in Arnstadt wird nach Sanierung eine Außenstelle der Ilmenauer Pestalozzi-Schule werden. Foto: Richter

10.09.2015

Ilmenau

Förderschulen nach wie vor notwendig

Lernbehinderte können nicht so einfach in Grund- und Regelschulen integriert werden. Was Fachleute voraussagten, ist nun Gewissheit. » mehr

Kompetenzzentrum: Die Lackieranlage gehört zu den Einrichtungen, die das BTZ in Rohr in den vergangenen 25 Jahren für die Aus- und Weiterbildung aufgebaut hat. Heute feiert die Kammer das Jubiläum. Fotos: ari

03.09.2015

Thüringen

"Das BTZ ist und bleibt eine Erfolgsgeschichte"

Mit einem großen Festakt feiert die Handwerkskammer Südthüringen am Donnerstag das 25-jährige Bestehen seines Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) in Rohr. Mehr als 85 000 Menschen haben seit... » mehr

Erfurts OB Bausewein

26.08.2015

Thüringen

Bauseweins Schulpflicht-Vorstoß sorgt für Kritik

Mit einem offenen Brief zur Flüchtlingspolitik sorgt Erfurts Oberbürgermeister Bausewein bundesweit für Aufsehen. Darin fordert er, die Schulpflicht für Flüchtlingskinder teilweise auszusetzen. Nun ha... » mehr

31.07.2015

Thüringen

Bausewein hält sich langfristigen Wechsel in die Landespolitik offen

Erfurt - Thüringens SPD-Landeschef Andreas Bausewein hält sich eine Bewerbung als Spitzenkandidat seiner Partei bei der Landtagswahl 2019 offen. » mehr

19.05.2015

Thüringen

Lehrer: Inklusion scheitert an der Wirklichkeit

Die Idee hat viele Anhänger: Behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam unterrichten. Auch in Thüringen. Nur werde das hier gemacht, ohne dass Bedingungen dafür geschaffen seien, beklagen die Le... » mehr

28.04.2015

Thüringen

Rabiate Praktiken vor Gericht: Freispruch für Altenburger Krippenerzieherinnen

Berichte über rabiate Praktiken in einer Altenburger Kinderkrippe haben vor zweieinhalb Jahren für Aufsehen gesorgt. Nun wurden die Frauen freigesprochen - aus Mangel an Beweisen. » mehr

18.03.2015

Suhl/ Zella-Mehlis

Freakshow und Varieté mit Fortsetzung

Mit dem ersten Varieté und einer Freakshow hat der Verein Kulttraum Suhl e.V. die städtische Kulturszene um zwei neue Akzente bereichert. » mehr

Abschlussveranstaltung Kulturentwicklungskonzept Im Kirchensaal der Veste Heldburg war am Freitagnachmittag kaum ein Stuhl mehr frei. Akteure aus den beiden Landkreisen Hildburghausen und Sonneberg, Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, die beiden Landräte Christine Zitzmann und Thomas Müller, Bürgermeister und viele andere waren zur Abschlussveranstaltung zum Kulturentwicklungskonzept der Modellregion Hildburghausen-Sonneberg gekommen. Am Ende moderierte Dr. Patrick S. Föhl die Diskussionsrunde. 	Foto: ari

16.03.2015

Hildburghausen

Kulturentwicklung: Kräfte bündeln

Die Landkreise Hildburghausen und Sonneberg sind Regionen fernab der Kulturstädte Thüringens. Sie sind dennoch besonders: Sie haben eine reiche Kulturlandschaft und - ganz aktuell - ein Kulturentwickl... » mehr

14.03.2015

Thüringen

Gebietsreform wird Thüringer Großprojekt

Die rot-rot-grüne Koalition sieht die Neuordnung von Verwaltung und Gebieten als "eine der großen Reformen für Thüringen". Für die ersten 100 Tage bescheinigt sie sich ein unaufgeregtes Regieren. » mehr

Finanzministerin Heike Taubert spricht sich schon jetzt für eine Fortsetzung der rot-rot-grünen Koalition in der kommenden Wahlperiode aus. 	Foto: ari

05.03.2015

Thüringen

Nach dem Absturz kam der Aufstieg

Heike Taubert ist trotz der SPD-Wahlniederlage Spitzenpolitikerin geblieben. Ihr Erfolgsgeheimnis: Freundlich und verbindlich zu sein. » mehr

Auch in der gerade abgeschlossenen Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie war Bildung eines der zentralen Themen. 	Foto: dpa

04.03.2015

Thüringen

"Die Erwartungen in den Betrieben sind hoch"

Eigentlich gab es in Thüringen längst einen fertigen Gesetzentwurf für bezahlten Bildungsurlaub. Doch die neue Koalition schnürte das Paket noch einmal auf. » mehr

Hat nicht wirklich Angst vor großen Aufgaben und Spritzen: Der Chef der Thüringer Staatskanzlei und Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten, Benjamin Hoff. Hier bei einer Impfaktion gegen Schweinegrippe während seiner Zeit als Gesundheits-Staatssekretär im rot-roten Senat von Berlin. 	 Foto: dpa/Archiv

20.02.2015

Thüringen

"Ich bin das Frühwarnradar"

Benjamin Hoff ist der wichtigste Helfer von Regierungschef Bodo Ramelow. Der 39-jährige Berliner soll von der Staatskanzlei aus dafür sorgen, dass Rot-Rot-Grün reibungslos funktioniert. » mehr

^