Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

CHRISTIAN HIRTE

Der Laudator, Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, würdigte den Preisträger als "erfolgreichen Brückenbauer Europas". Fotos: Heiko Matz

18.06.2019

Thüringen

"Ich stehe gerne an Grenzen, die es nicht mehr gibt"

Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, war am Montag zu Gast in der Gedenkstätte Point Alpha in der Rhön. Dort nahm er den Point-Alpha-Preis entgegen. » mehr

2019-06-17

Aktualisiert am 18.06.2019

Thüringen

Point-Alpha-Preis für den "Brückenbauer Europas"

Jean-Claude Juncker hat die EU maßgeblich mitgestaltet. Für seine Verdienste hat der scheidende Kommissionspräsident einen weiteren Preis bekommen. Dafür ist er am Montag an den ehemaligen Eisernen Vo... » mehr

Trotz Teilnehmergebühr findet der Unternehmertag der Wartburgregion großes Interesse. Gastgeber war in diesem Jahr die BMW-Fahrzeugtechnik Krauthausen. Fotos (4): Heiko Matz

20.06.2019

Bad Salzungen

Tatort Automobilindustrie: "Wir müssen uns breit aufstellen"

In Eisenach sollen Ende des Jahres zwei Elektrobusse fahren. BMW setzt auf Elektromobilität. Die Firma Lindig investiert in Luftfahrttechnik. Die Antriebe von morgen stehen längst nicht mehr nur auf d... » mehr

Die Ehrenurkunde der IHK Erfurt für Christoph Schuchert (rechts) überreichte der Geschäftsführer der Regionalen Servicecenter der IHK für die Wartburgregion und den Unstrut-Hainich-Kreis, René Piel.

17.06.2019

Bad Salzungen

Menschenfreund und Energiebündel auf dem Chefsessel

Mittelständisch und inhabergeführt sind zwei wichtige Attribute der Spedition "Gebr. Rost" nach einem Jahrhundert erfolgreicher Firmengeschichte, fast die Hälfte der Zeit unter Führung von Christoph S... » mehr

14.06.2019

Bad Salzungen

Skandal oder Ausdruck von Demokratie?

Die CDU Geisa hat Ausschusssitze an die Linken und die AfD abgegeben. "Skandal" meint die Linke und wirft der CDU eine Zusammenarbeit mit der AfD vor. Für die CDU ist dieser Vorwurf eine "mutwillige T... » mehr

Man(n) muss nur Geduld haben. Nach langjährigen Verhandlungen und Bemühungen ist die Todenwarthsche Kemenate nun in den Besitz des Wolff Verlages übergegangen. Inhaber und Verleger Robert Eberhardt (im Bild) möchte dem Patrizierhaus, gemeinsam mit der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen, neues Leben einhauchen.

07.06.2019

Schmalkalden

Patrizierhaus mit historischem Charme

Neues Leben für ein altes Haus: Die Todenwarthsche Kemenate auf dem Schmalkalder Altmarkt wird aus dem Tiefschlaf geweckt. Vor der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen steht eine gewaltige Aufgabe. Und a... » mehr

Die Kümmerer-Rolle im Osten besetzt

28.05.2019

Thüringen

Die Kümmerer-Rolle im Osten besetzt

Da ist es wieder, das Klischee vom Ostdeutschland als der Hochburg der AfD. Nun untermauert mit den Ergebnissen der aktuellen Wahlen. » mehr

Produktionsleiter Gerd Hippel (links) erläuterte Bürgermeister Berg Heyer und Geschwendas Wehrführer Michael Grünke (rechts) die Glasschmelzwanne. Foto: dol

21.05.2019

Ilmenau

Glaswanne für Millionen Kapillare eingeweiht

Bei der Geratherm Medical AG Geschwenda wurde am Dienstag die eigene Glasschmelzwanne eingeweiht. Die Geschwendaer Firma setzt damit die Ilmenauer Glastradition fort. » mehr

Die Zentrale der Treuhandanstalt in Berlin im Jahr 1991. Nach wie vor sorgt das Wirken der Treuhand für Diskussionen. Foto: Klaus Franke/dpa-Archiv

04.05.2019

Thüringen

Linke will bei U-Ausschuss zur Treuhand Waigel und Köhler vorladen

Die Linke wirbt weiter für eine Aufarbeitung der Treuhand im Bundestag. Fraktionschef Bartsch hat schon konkrete Pläne, wen man alles vorladen könnte. Andere Fraktionen aber sind bisher skeptisch. » mehr

89 Kandidaten für 30 Sitze im neuen Stadtrat

25.04.2019

Bad Salzungen

89 Kandidaten für 30 Sitze im neuen Stadtrat

Am 26. Mai wird in Bad Salzungen ein neuer Stadtrat gewählt. 89 Kandidaten von acht Parteien und Wählergruppen gehen ins Rennen um die 30 Sitze im Stadtparlament. » mehr

Katrin Göring-Eckardt.

25.04.2019

Thüringen

Auch Grüne für Treuhand-Aufarbeitung

Muss die Rolle der Treuhand noch aufgearbeitet werden? Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sieht Handlungsbedarf, hält im Unterschied zur Linken einen Untersuchungsausschuss aber nicht für zw... » mehr

Mit einem von Erzieherin Elke Fröhlich getexteten Umzugslied feierten Kinder und Erzieherinnen die Eröffnung des neuen Kindergartens in den Schlossgärten. Zur Feier des Tages ließen sie bunte Luftballons in den blauen Frühlingshimmel steigen . Fotos (6): Heiko Matz

19.04.2019

Bad Salzungen

Bunte Ballons zur Kindergarteneröffnung

Nachdem das Band durchschnitten und der SchlossKinder-Garten in Tiefenort offiziell eröffnet war, stürmten Kinder, Eltern Großeltern und Erzieherinnen gemeinsam mit den Ehrengästen voller Neugier und ... » mehr

Treuhand

19.04.2019

Brennpunkte

Linke will neuen Untersuchungsausschuss zur Treuhand

Die Treuhand - Symbol für einen «brutalen Kapitalismus» nach der Wende? Die Linke will das umstrittene Wirken der früheren Superbehörde neu aufrollen. Der Vorstoß kommt wenige Monate vor wichtigen Lan... » mehr

Das Schweizer Fernsehen war am Dienstag in Fambach, um über die Südlink-Gegner einen Beitrag zu drehen. Foto: fotoart-af.de

Aktualisiert am 16.04.2019

Schmalkalden

Südlink: "Wir müssen den Druck erhöhen"

Der Protest gegen den Südlink nimmt länderübergreifend Fahrt auf. Stromtrassengegner rufen auf zur großen Protestdemo am Ostermontag in Lauchröden im Wartburgkreis. Die Heimatzeitung sprach dazu mit J... » mehr

Die restaurierte Oestreich- Orgel in der evangelischen Kirche Stadtlengsfeld erstrahlt im neuen Glanz. Foto: Jürgen Körber

15.04.2019

Bad Salzungen

Oestreich-Orgel ihrer Bestimmung übergeben

Die Restaurierung der kulturhistorisch wertvollen Oestreich-Orgel in der evangelischen Kirche Stadtlengsfeld ist abgeschlossen. In einem Festgottesdienst am Palmsonntag erfolgte ihre Wiederweihe. » mehr

Bodo Ramelow

03.04.2019

Thüringen

Ost-Minister prangern Unterschiede zwischen Ost und West an

Wenn sich die Ost-Ministerpräsidenten am Mittwoch mit Bundeskanzlerin Merkel treffen, geht es vor allem um Geld. Mit Thüringens Regierungschef Ramelow hat ein Linke-Politiker aus dem Westen den Vorsit... » mehr

Ost-Ministerpräsidentenkonferenz

03.04.2019

Brennpunkte

Ost-Regierungschefs prangern ungleiche Lebensverhältnisse an

Wenn sich die Ost-Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin treffen, geht es vor allem ums Geld. Von der Rente bis zum schnellen Internet - aus ihrer Sicht hapert es an vielen Ecken. Doch bringt die... » mehr

Schon 2017 gingen die Menschen gegen den Südlink auf die Straße, hier die Kundgebung in Fambach (Schmalkalden-Meiningen). Fotos: Schunk

01.04.2019

Thüringen

"Lassen uns nicht länger für dumm verkaufen"

Der Protest gegen den Südlink zieht weiter. Stromtrassengegner haben sich für Ostermontag an der hessisch-thüringischen Landesgrenze verabredet. Erstmals machen sie länderübergreifend mobil. » mehr

Die Zentrale der Treuhandanstalt in Berlin im Jahr 1991. Nach wie vor sorgt das Wirken der Treuhand für Diskussionen. Foto: Klaus Franke/dpa-Archiv

30.03.2019

Thüringen

Feindbild Treuhand? Aufarbeiten, was damals gewesen ist

Die Treuhand ist bis heute für viele Ostdeutsche ein Feindbild. Viele Betriebe wurden platt gemacht, Tausende Arbeitsplätze verschwanden. Der Linke-Fraktionschef attackiert nun die Bundesregierung. De... » mehr

Zur Einwohnerversammlung in Wildprechtroda blieb genügend Zeit für Bürgeranfragen. Das wurde rege genutzt. Foto: Heiko Matz

25.03.2019

Bad Salzungen

Es ist viel passiert in Wildprechtroda

Viele Informationen gab es zur Einwohnerversammlung in Wildprechtroda. Die Bürger nutzten die Gelegenheit aber auch, um Fragen zu stellen. » mehr

Während der Feier wurden zahlreiche Ehrenmedaillen vergeben, unter anderem an die Ehrengäste der Jubiläumsfeier. Fotos (3): Susann Eberlein

24.03.2019

Bad Salzungen

Schützen feiern auf der Wartburg

25 Jahre, 32 Vereine, 1173 Mitglieder: Der Wartburgschützenkreis kann auf eine erfolgreiche Geschichte blicken. Gestern wurde das Silberjubiläum auf der Wartburg gefeiert. » mehr

Breit aufgestellt: Auf dem Kreisparteitag in Gumpelstadt hat die CDU ihre Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. Foto: CDU

18.03.2019

Bad Salzungen

CDU tritt mit 46 Kandidaten an

Die CDU Wartburgkreis hat auf ihrem Kreisparteitag in der Kulturscheune in Gumpelstadt ihre Kandidatenliste für die Kreistagswahl im Mai beschlossen. » mehr

Geschäftsführender und erweiterter Vorstand des Fördervereins Point Alpha (von links): Beate Dittmar, Birgit Konrad, Berthold Jost, Guido Wächtersbach, Christina Weller, Stefan Sachs, Wendelin Priller (ehemaliges Vorstandsmitglied) und Raymond Walk; nicht auf dem Bild: Jürgen Dücker. Foto: Doris Walk

14.03.2019

Bad Salzungen

"Stabiler Anker in der Point-Alpha-Familie"

Der Förderverein unterstützt die Point Alpha Stiftung Jahr für Jahr finanziell und personell. Ein Schwerpunktprojekt ist die Restaurierung von Fahrzeugen im hessischen Teil der Gedenkstätte. » mehr

... und "Die Schöne und das Biest". Fotos (5): Heiko Matz

04.03.2019

Bad Salzungen

66 Bilder, drei erste Plätze

Auch in diesem Jahr bevölkerten mehrere Tausend Besucher die Innenstadt von Geisa, um den traditionellen Rosenmontagsumzug zu verfolgen. Sie ließen sich auch von Sturm und Regen nicht von diesem Spekt... » mehr

AfD

04.03.2019

Brennpunkte

Schwache Gebiete «aufgeben»? Ost-Studie erregt Widerspruch

Die Mauer ist bald 30 Jahre weg, Milliarden-Zuschüsse sind in ostdeutsche Betriebe geflossen. Doch was hat es gebracht? Und wie geht es weiter? Dazu gibt es einen kontroversen Vorschlag. » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

Haseloff lehnt Quotenregelung für Ostdeutsche ab

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff lehnt eine Quotenregelung zur Förderung Ostdeutscher ab. Er wünsche sich zwar mehr Sensibilität dafür, dass Ostdeutsche bundesweit in Spitzenfunktione... » mehr

Oberbürgermeisterin Katja Wolf (Linke).

19.02.2019

Thüringen

Polizeifeindlicher Schriftzug: Ärger für Eisenachs OB

Erfurt - Vier Buchstaben sorgen für Diskussionen in Eisenach: Der polizeifeindliche Schriftzug "ACAB" ist im Zusammenhang mit der Oberbürgermeisterin Eisenachs, Katja Wolf, aufgetaucht. » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Schwesig wirft Ost-Beauftragtem Hirte Amtsmissbrauch vor

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat die SPD-Schelte des Ost-Beauftragten der Bundesregierung, Christian Hirte, zurückgewiesen. «Herr Hirte sollte die Interessen der Mensch... » mehr

Christian Hirte (CDU)

Aktualisiert am 09.02.2019

Thüringen

Ostbeauftragter Hirte (CDU) attackiert SPD: "Jammern hilft nicht"

Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat den Koalitionspartner SPD ungewöhnlich scharf angegriffen und ihm Versagen bei der Entwicklung Ostdeutschlands vorgeworfen. » mehr

Grenzpfosten

07.02.2019

Wissenschaft

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben gesc... » mehr

Christian Hirte

27.01.2019

Thüringen

Hirte mahnt zu aktivem Engagement gegen Antisemitismus

Am Gedenktag für die Opfer des Holocaust hat der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, zum aktiven Widerstand gegen Judenfeindlichkeit, Nationalismus und antidemokratische Tendenzen auf... » mehr

Klimawandel

24.01.2019

Brennpunkte

Kohlekommission im Endspurt - Klimaschützer in der Offensive

Im Ringen um den Kohleausstieg sind viele Kompromisse schon vereinbart - aber das Gesamtpaket könnte dennoch scheitern. Denn wenn die Umweltverbände nicht zustimmen, verfehlt die Kohlekommission ihren... » mehr

Robert Habeck  und Konstantin von Notz

05.01.2019

Hintergründe

Wer von dem Daten-Klau betroffen ist

Mal sind es Briefe, mal Kontoauszüge, mal Handynummern: Hunderte Politiker und Prominente sind einem weitreichenden Datenraub zum Opfer gefallen. Auf den veröffentlichten Listen von CDU/CSU-Mitglieder... » mehr

Twitterprofil

04.01.2019

Topthemen

Hunderte Politiker werden Opfer von Online-Angriff

Handynummern, E-Mails, Chat-Verläufe und Kreditkarten-Daten: Auf Twitter sind massenweise persönliche Daten von Prominenten veröffentlicht worden, darunter sind viele Politiker. Nicht nur die Bundesre... » mehr

02.01.2019

Wirtschaft

Innenminister: Streitfall Treuhand neu diskutieren

Die Rolle der Treuhand, die nach der Wende die DDRBetriebe privatisierte, ist noch immer umstritten und kaum aufgearbeitet. Innenminister Georg Maier möchte nun eine Debatte anstoßen. » mehr

Bischofferode Förderrad Abwicklung

02.01.2019

Wirtschaft

Weshalb die Treuhand bis heute den Osten umtreibt

Die Geschichte der Treuhandanstalt, die ab 1990 die DDR-Betriebe privatisierte, wird erstmals umfassend erforscht. Auch die politische Debatte hat wieder Fahrt aufgenommen. » mehr

Percussiontrio: Pablo Reyes Resina, Alexander Schuchert und Alejandro Coello Calvo. Fotos: Stefan Sachs

16.12.2018

Bad Salzungen

Kunstgenuss für Ohren und Augen

Zur 26. Rhöner Weihnacht am Samstagabend im ausverkauften Geisaer Kulturhaus erlebte das Publikum traditionell ein abwechslungsreiches Programm auf hohem Niveau - und ein paar Neuerungen. » mehr

Die Kandidaten

Aktualisiert am 07.12.2018

Thüringen

"Die Thüringer CDU achtet die Freiheit der Delegierten"

AKK, Merz oder Spahn: Wen werden die Südthüringer CDU-Delegierten zum CDU-Chef wählen? Wir haben nachgefragt. Nur einer verrät's vorab. » mehr

Kaliberg im Werk von K+S

22.11.2018

Thüringen

Thüringen schließt Klage zu Kali-Altlasten nicht aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) will im Streit mit dem Bund über die Finanzierung von Kali-Altlasten eine Einigung noch vor der Landtagswahl im nächsten Jahr erreichen. » mehr

Erklärungsbedarf: Peter Altmaier hörte zu, sicherte manche Dinge zu, versprach Gespräche mit allen zuständigen Länderministern und die Suche nach der "verträglichsten Lösung". Dass der Südlink nicht durch ihre Heimat kommt, konnte er den Menschen in Schmalkalden aber nicht versprechen. Fotos: ari

16.11.2018

Thüringen

Begrüßt mit Pfiffen, verabschiedet mit Applaus

In Schmalkalden stellt sich Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier dem Bürgerdialog zum Netzausbau. Natürlich geht es vor allem um den Südlink, den die Menschen nicht vor ihrer Haustür haben wollen.... » mehr

Xi Jinping

05.11.2018

Wirtschaft

Chinas Xi setzt auf Staat, nicht Markt

Im Handelskrieg mit den USA kontert Chinas Präsident Xi mit einer großen Importmesse, die Marktöffnung demonstrieren soll. Zwei Systeme konkurrieren: Freier Kapitalismus und Staatswirtschaft. Steuern ... » mehr

Xi Jinping

05.11.2018

Wirtschaft

Chinas Präsident sagt Marktöffnung zu

Im Handelskrieg mit den USA steht China unter Druck. Präsident Xi verspricht vage, die Einfuhren zu erhöhen und Markthürden abzubauen. Im Poker mit Trump will er seine Karten wohl nicht aufdecken. » mehr

Bundestagspräsident Schäuble

03.10.2018

Brennpunkte

Tag der Deutschen Einheit: Ruf nach mehr Dialog

Mahnungen und Nachdenklichkeit dominieren die Reden zum Tag der Deutschen Einheit. Bundestagspräsident Schäuble wirbt für einen Patriotismus, der anders ist als die rechtspopulistischen Lockrufe. » mehr

26.09.2018

Meinungen

In der Komfortzone

Wer pauschalierend „den Osten“ adressiert und mehr oder weniger ungefragt gegen Überspitzungen in Schutz nimmt, erzeugt Solidarisierungseffekte. Der schmollende Rückzug auf die Opferrolle aber erschwe... » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Ostbeauftragter warnt vor «Stigmatisierung» ganzer Regionen

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung hat fremdenfeindliche Übergriffe in Ostdeutschland verurteilt, zugleich aber vor einer «Stigmatisierung» des Ostens gewarnt. «Wir müssen aufpassen, nicht ganze R... » mehr

Brandenburger Tor in Berlin

26.09.2018

Brennpunkte

Ostbeauftragter gegen Ost-Bashing: «Menschen ernst nehmen»

Wirtschaftlich holt der Osten weiter auf, sagt der Ostbeauftragte der Bundesregierung. Dies werde aber derzeit überlagert. Das Ziel seien nach wie vor gleichwertige Lebensverhältnisse - darum geht es ... » mehr

"Schauen Sie sich das an!" IHK-Präsident Peter Traut übergibt Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier die Ost-IHK-Forderungen zur Zuwanderung. F: ari

13.09.2018

Wirtschaft

"Die Zeit der Klagelieder ist vorbei"

Das Wohlgefühl der Südthüringer Wirtschaft: Beim IHK-Empfang in Suhl gab es erneut den Ton an - auch zur Freude des Bundeswirtschaftsministers. » mehr

Christian Hirte

12.09.2018

Thüringen

"Die Leute nicht in die rechte Ecke stellen"

Seit den Ereignissen in Chemnitz schauen wieder alle nach Ostdeutschland. Wir haben dazu Christian Hirte gefragt - der Südthüringer ist Ost-Beauftragter der Bundesregierung. » mehr

Hans-Georg Maaßen

10.09.2018

Brennpunkte

Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Mit seinen Äußerungen zu Chemnitz hat Verfassungsschutz-Chef Maaßen viel Ärger provoziert - nun dürfte bald klar sein, ob seine Einschätzung Hand und Fuß hat. Berichten zufolge soll er seine Äußerunge... » mehr

Angriff auf jüdisches Restaurant

08.09.2018

Brennpunkte

Kretschmer erschüttert: Werden uns dem Hass entgegenstellen

Während der aggressiven Proteste in Chemnitz soll es auch einen Angriff auf ein jüdisches Lokal gegeben haben. Sachsens Regierungschef verurteilt die Attacke - und sucht das Gespräch mit dem Wirt. » mehr

Horst Seehofer

07.09.2018

Brennpunkte

Oppermann: Seehofer als Innenminister eine Fehlbesetzung

CSU-Chef Seehofer hat den Migrationsstreit wieder angefacht. Aus der SPD kommt scharfe Kritik am Bundesinnenminister. » mehr

Christian Hirte (CDU)

28.08.2018

Thüringen

Ost-Beauftragter Hirte sieht blühende Landschaften verwirklicht

Schwerin - Der Ost-Beauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat die Ostdeutschen aufgefordert, mit mehr Stolz auf ihre Aufbauleistungen zu blicken. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".