Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

CARSTEN SCHNEIDER

Mike Mohring bei der Klausurtagung des CDU-Bundesvorstands

14.01.2019

Thüringen

Von Linke bis FDP: Genesungswünsche für CDU-Politiker Mohring

Er machte seine Erkrankung selbst öffentlich: Thüringens CDU-Partei- und Fraktionschef Mohring. Nur wenige wussten zuvor davon. Die Anteilnahme ist groß. » mehr

Schloss Glücksburg in Römhild: Der Bürgermeister will weitere Zuschüsse für das Objekt einwerben. Foto: Archiv

12.12.2018

Hildburghausen

Bürgermeister hofft auf Zuschüsse für "ein Fass ohne Boden"

Der Bund will sich mit zusätzlichen 200 Millionen Euro an einem Investitionsprogramm für die Sanierung von Schlössern und Gärten in Thüringen und Sachsen-Anhalt beteiligen. Die Stadt Römhild möchte ei... » mehr

Markus Söder

14.02.2019

Brennpunkte

CSU-Chef Söder hofft auf baldige Einigung über Grundrente

Das Projekt Grundrente ist im Koalitionsvertrag vereinbart, trotzdem gibt es Zoff zwischen Union und SPD. Einen Durchbruch hat auch eine stundenlange Nachtsitzung nicht gebracht. Gibt es einen Komprom... » mehr

Meiningens Bürgermeister Fabian Giesder und der stellvertretende Fraktionschef der SPD-Bundestagsfraktion Carsten Schneider im Hof von Schloss Elisabethenburg. Erst auf den zweiten Blick zeigt sich, dass hier noch enormer Sanierungsbedarf besteht. Die Stadt hofft auf weitere Zuschüsse, denn ohne diese sind Arbeiten im Wert von rund 25 Millionen Euro nicht zu schultern. Fotos: Ralph W. Meyer

22.11.2018

Meiningen

Stiftungsgeld für die Elisabethenburg?

Kann Meiningen für die weitere Sanierung von Schloss Elisabethenburg auf Bundeszuschüsse aus der neuen Schlösserstiftung hoffen? Carsten Schneider, stellvertretender SPD-Fraktionschef im Bundestag, nä... » mehr

egapark

18.11.2018

Thüringen

Bund gibt Geld für Iris-Garten und Empfangshalle im egapark

Erfurt - Mehr als 50 Jahre nach seiner Eröffnung steht der egapark in Erfurt vor einer kostenträchtigen Grunderneuerung. » mehr

Alice Weidel

16.11.2018

Brennpunkte

Meuthen führt AfD in die Europawahl

Eigentlich geht es beim AfD-Treffen in Magdeburg um die Europawahl. Aber eine Spendenaffäre erschüttert die Partei. Und jetzt gibt es auch schon wieder Probleme mit dem Verfassungsschutz. » mehr

Schloss Bertholdsburg.	Foto:

08.11.2018

Thüringen

Gemeinsame Schlösserstiftung für Thüringen und Sachsen-Anhalt geplant

In Thüringen und Sachsen-Anhalt soll mit finanzieller Unterstützung des Bundes eine neue Stiftung Mitteldeutscher Schlösser und Gärten entstehen. » mehr

06.11.2018

Schlaglichter

SPD weist Maaßen-Vorwurf als «irre» zurück

Die SPD weist den Vorwurf des in den einstweiligen Ruhestand versetzten Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen, es gebe «linksradikale Kräfte» bei den Sozialdemokraten, in scharfer Form zurück... » mehr

Martin Brandlmayr

21.10.2018

Boulevard

Martin Brandlmayr erhält Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel

Der Karl-Sczuka-Preis gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen für akustische Kunst. In diesem Jahr erhält ihn Martin Brandlmayr für seine kunstvolle Verschränkung von sprachlichen und musikalischen T... » mehr

Olaf Scholz

26.09.2018

Wirtschaft

Scholz zieht rote Linie: Konzerne zahlen Diesel-Umrüstung

Der Vizekanzler stellt sich in der Frage der Finanzierung von Nachrüstungen von Dieselautos auf die Seite der Kunden. Er sieht allein die Industrie in der Pflicht. Staatsgeld will der Finanzminister n... » mehr

Unionsfraktionschef

26.09.2018

Brennpunkte

Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Nein, seine Wahl war nicht gegen die Kanzlerin gerichtet, versichert Ralph Brinkhaus. Die Unionsfraktion stehe hinter Merkel. Ob ihm das jeder glaubt? » mehr

20.09.2018

Schlaglichter

Koalitionskrise: SPD-Sondersitzung im Bundestag

Wegen des massiven Widerstands in der SPD gegen die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen wird es am Montagnachmittag eine Sondersitzung der Bundestagsfraktion geben. » mehr

Seehofer und Maaßen

15.09.2018

Brennpunkte

Maaßen-Konflikt: Seehofer rechnet nicht mit Koalitionsbruch

Der Streit über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen tobt munter weiter, aber ein Ende der großen Koalition wollen die Granden von Union und SPD nicht. Geht der Verfassungsschutzpräsident freiwillig? » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

10.09.2018

Brennpunkte

Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Mit seinen Äußerungen zu Chemnitz hat Verfassungsschutz-Chef Maaßen viel Ärger provoziert - nun dürfte bald klar sein, ob seine Einschätzung Hand und Fuß hat. Berichten zufolge soll er seine Äußerunge... » mehr

Konzert gegen Rechts

04.09.2018

Brennpunkte

65.000 bei Konzert gegen Rechts

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das Problem noch lange nicht. » mehr

Tankred Schipanski.

04.07.2018

Ilmenau

Zeugnis für Schipanski: Note 1 beim Fragen beantworten

Nicht nur Schüler haben dieser Tage Zeugnisse bekommen. Auch für Bundestagsabgeordnete gab es jetzt Noten. Der Ilmenauer Tankred Schipanski hat dabei sehr gut abgeschnitten. Er beantwortete alle ihm g... » mehr

Bundestag

13.06.2018

Thüringen

Regierungsparteien wollen mehr Geld - Opposition wütend

Den Regierungsparteien in Berlin geht offenbar das Geld aus. CDU/CSU und SPD wollen deshalb noch in dieser Woche das Budget zur Parteienfinanzierung anheben. Um 25 Millionen auf dann 190 Millionen Eur... » mehr

Gegner einer großen Koalition waren in Erfurt in der Mehrheit. Foto: dpa

26.02.2018

Thüringen

Nicht nur Pest oder Cholera

Die Sinnkrise der SPD geht in eine entscheidende Woche: Am Sonntag soll das Ergebnis des Mitgliedervotums zum Koalitionsvertrag im Bund verkündet werden. GroKo-Gegner und -Befürworter blicken aber auc... » mehr

Fraktionssitzung SPD

24.02.2018

Thüringen

Nahles: SPD diskutiert ernsthaft über Neuauflage der großen Koalition

Jena - Die designierte Parteichefin Andrea Nahles hat den SPD-Mitgliederentscheid über eine neue große Koalition «als Hoch-Zeit der innerparteilichen Demokratie» bezeichnet. » mehr

SPD

19.02.2018

Thüringen

In Thüringen dürfen 4075 SPD-Mitglieder über Koalition abstimmen

Erfurt - In Thüringen warten nach SPD-Angaben 4075 Parteimitglieder auf die Wahlunterlagen zu einer möglichen Neuauflage der großen Koalition im Bund. Darunter sind knapp 300 Neumitglieder seit dem 1.... » mehr

ausbruch arnstadt Arnstadt

Aktualisiert am 11.01.2018

Thüringen

Vor Ausbruch gab es Randale in Arnstadt: Erneut Kritik an Lauinger

Nach der Flucht von drei Häftlingen aus dem Jugendgefängnis in Arnstadt steht Justizminister Dieter Lauinger (Grüne) weiter in der Kritik. Zudem werden weitere Vorkommnisse bekannt. Zu Silvester solle... » mehr

16.12.2017

Thüringen

33 Jahre alter Kommunalpolitiker neuer Vizechef der SPD

Erfurt - Mit dem Bürgermeister von Schmölln, Sven Schrade, zieht ein weiterer Kommunalpolitiker in die Führungsmannschaft der Thüringer SPD ein. » mehr

Aktualisiert am 27.10.2017

Thüringen

Schneider verlässt SPD-Landesvorstand

Der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider hat sein Amt im Landesvorstand der Thüringer SPD niedergelegt. » mehr

26.10.2017

Klartext

Selbstbewusst

Eins muss man, schreibt Christoph Witzel im "Klartext", dem designierten Spitzenkandidaten der Thüringer SPD, Georg Maier, lassen: "Maier scheint über ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein zu verfügen. U... » mehr

26.09.2017

Thüringen

SPD-Finanzexperte Schneider wird Parlamentarischer Geschäftsführer

Berlin - Der Thüringer Finanzexperte Carsten Schneider (41) wird Parlamentarischer Geschäftsführer der neuen SPD-Fraktion im Bundestag. » mehr

Bundestag

Aktualisiert am 25.09.2017

Thüringen

22 Abgeordnete aus Thüringen ziehen in Bundestag ein

Erfurt - Aus Thüringen ziehen 22 Abgeordnete in den neu gewählten Bundestag ein. Das Gros stellt die CDU, deren Kandidaten alle acht Thüringer Bundestagswahlkreise gewannen. » mehr

Echten Jubel über die ersten Prognosen gab es nur auf der Wahlparty der AfD in Erfurt. Foto: dpa

25.09.2017

Thüringen

Zwischen Jubel und langen Gesichtern

Die Thüringer Parteien feiern oder beweinen ihre Wahlerfolge und -niederlagen in Erfurt und suchen nach Erklärungen. » mehr

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

21.09.2017

Thüringen

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

Die bundesweite Wahlkreis-Landkarte wird wohl ziemlich schwarz. Kurz vor dem Wahltag sehen Prognosen die CDU bundesweit deutlich vorn. Den Einzug der AfD in den Bundestag bezweifelt kaum noch jemand. ... » mehr

An der TU Ilmenau begrüßte Rektor Peter Scharff zusammen mit Jens Müller (zweiter von links) und Kai-Uwe Sattler (rechts) den Präsidenten der Fraunhofer Gesellschaft, Reimund Neugebauer. Foto: b-fritz.de

18.08.2017

Ilmenau

TU Ilmenau kann Kooperation gelassen entgegensehen

Gleich nach der Gründungsvereinbarung mit dem Land für ein Projektzentrum in Erfurt fuhr der Präsident der Fraunhofer Gesellschaft nach Ilmenau. Die TU will er nach genauer Prüfung dabei wissen. » mehr

Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

11.08.2017

Thüringen

Langsam geht es los - Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

Bislang war vom Wahlkampf in Thüringen noch nicht viel zu spüren. Das dürfte sich bald ändern. Merkel, Göring-Eckardt, Bartsch - zum Wahlkampf-Auftakt der Thüringer Parteien kommen auch prominente Nam... » mehr

Thüringer haben 15 Parteien zur Wahl

29.07.2017

Thüringen

Wahl 2017: Diese Kandidaten und Parteien treten an

Unter 15 Parteien haben die Thüringer bei der Bundestagswahl am 24. September bei der Zweitstimme die Auswahl. Das sind so viele wie noch nie. » mehr

07.07.2017

Thüringen

Koalitionsstreit um Kreisfreiheit von Weimar

Die vom Verfassungsgericht vorerst gestoppte Gebietsreform sorgt jetzt auch für offenen Streit in der rot-rot-grünen Koalition. Dabei geht es um den Status von Weimar. » mehr

02.05.2017

Thüringen

Rechter Überfall auf Mai-Kundgebung - Prozess eingestellt

Dem Überfall auf eine Mai-Kundgebung 2015 in Weimar folgte jetzt ein sehr kurzer Prozess. Gegen Geldauflagen wurde das Verfahren eingestellt. Linke-Politikerin Renner sieht darin ein fatales Signal. » mehr

Aktualisiert am 02.04.2017

Klartext

Ampelträume

Zur Ampelkoalitions-Präferenz führender Sozialdemokraten bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "So langsam scheint’s im Willy-Brandt-Haus zu dämmern, dass die rot-rot-grünen Gedankenspiele vor allem... » mehr

Dieter Lauinger.

10.03.2017

Thüringen

"Härtere Strafen lösen Gewaltproblem nicht"

Rot-Rot-Grün in Thüringen ist sich uneins über die Notwendigkeit von härteren Strafen bei Angriffen auf Polizisten. » mehr

SPD-Parteibücher

26.02.2017

Thüringen

Auch die Thüringer SPD wagt ein bisschen Neuanfang

Überraschung auf dem Listenparteitag der Landes-SPD: Anders als von deren Vorstand vorgeschlagen, wird die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion auf Listenplatz zwei um ein Bundestagsmandat kandidieren.... » mehr

25.02.2017

Thüringen

SPD-Parteitag setzt mit Listenplatzierung auf Neuanfang

Überraschung auf dem Parteitag der Thüringer SPD in Erfurt: Anders als vom Landesvorstand der Partei vorgeschlagen, wird die Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion auf Listenplatz zwei um ein Bundestagsm... » mehr

Bundestagsabgeordneter Carsten Schneider

25.02.2017

Thüringen

SPD setzt Carsten Schneider auf Spitzenplatz für Bundestagswahl

Erfurt - Die SPD in Thüringen geht mit dem Vize-Vorsitzenden der Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, als Spitzenmann in die Bundestagswahl im Herbst. » mehr

Bundestagsabgeordneter Carsten Schneider

25.02.2017

Thüringen

SPD entscheidet über Kandidaten für die Bundestagswahl

Erfurt - Die Thüringer SPD entscheidet am Samstag darüber, mit welchen Kandidaten sie in den Wahlkampf zur Bundestagswahl im September zieht. » mehr

18.02.2017

Thüringen

Streit um Listenplätze bei der SPD

Erfurt - Nachdem der Landesvorstand der Thüringer SPD einen Vorschlag dazu vorgelegt hat, wie die Plätze auf der Landesliste der Partei für die Bundestagswahl verteilt werden » mehr

16.02.2017

Thüringen

SPD-Vorstand schickt Schneider als Spitzenmann in die Bundestagswahl

Nach dem Willen der SPD-Landesspitze soll der Vize-Vorsitzende der Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, auf Platz eins der Landesliste für die Bundestagswahl im September gesetzt werden. » mehr

28.12.2016

Klartext

Ratlosigkeit

Die Situation der Thüringer SPD kommentiert Christoph Witzel im "Klartext": "Anders als der Bundesvorsitzende Sigmar Gabriel, der sich eine Kanzlerkandidatur lange offen hält, legt sich der Thüringer ... » mehr

23.12.2016

Thüringen

Thüringer Apotheken versenden online kaum Medikamente

Beim Online-Versandhandel vom Medikamenten denken viele vor allem an die niederländische Kette DocMorris. Doch auch manch mittelständische Apotheken in Deutschland betreiben ihn. » mehr

SPD

25.11.2016

Thüringen

Insiderin oder Außenseiterin?

Bei der Thüringer SPD tobt ein ungleicher Konkurrenzkampf um den aussichtsreichen zweiten Listenplatz für die Bundestagswahl. Der könnte ein überraschendes Ende nehmen. Und so einiges über die Machtve... » mehr

12.07.2016

Klartext

Der Geist am Himmel über Berlin

"Die SPD", so schreibt Christoph Witzel im "Klartext", " befindet sich im Dauer-Umfragetief, die Mitglieder laufen ihr in Scharen davon. Da kann die „Mitte-Links“-Fantasie strategisch vielleicht eine ... » mehr

Migrationsminister Dieter Lauinger (Bündnis 90/Die Grünen) spricht neben Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bei der Regierungsmedienkonferenz in der Thüringer Staatskanzlei. Foto: dpa

15.06.2016

Thüringen

Flüchtlingspolitik entzweit erneut Rot-Rot-Grün

Bundesregierung und Bundestag halten Marokko, Tunesien und Algerien für sichere Herkunftsstaaten. In Thüringen sehen das Linke und Grüne anders. Deshalb knirscht es in der Koalition. » mehr

Attacke von Rechten auf eine DGB-Kundgebung am 1. Mai 2015 - Oberbürgermeister Stefan Wolf (blaues Sakko) ging dazwischen. Foto: Thorsten Büker/TLZ/dpa

09.05.2016

Thüringen

Der Hass trifft auch Kommunalpolitiker

Überfall auf eine Gewerkschaftskundgebung, Steinwürfe auf Parteibüros, Schmierereien. Inzwischen trifft die Gewalt auch Kommunalpolitiker. » mehr

01.04.2016

Thüringen

SPD: Ramelow profiliert sich auf Kosten der Flüchtlinge

Der Vorstoß von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), Flüchtlinge aus Idomeni aufzunehmen, stößt bei der SPD auf Unverständnis. » mehr

Verkausoffener Sonntag am 1. Mai in Erfurt

19.02.2016

Suhl

Verkaufsoffen: Kritik für Suhl, Schweigen über Erfurt

Bundestagsabgeordnete der SPD kritisieren den verkaufsoffenen 1. Mai in Suhl. Im SPD-geführten Erfurt sind an dem Tag die Läden aber auch geöffnet. » mehr

18.02.2016

Thüringen

Auch in Erfurt verkaufsoffener Sonntag am 1. Mai - Streit in Suhl

Erfurt/Suhl - Auch im SPD-geführten Erfurt wird der 1. Mai nach Angaben des Thüringer Handelsverbandes in diesem Jahr für einen verkaufsoffenen Sonntag genutzt. » mehr

"Obergrenze wäre Scheinlösung"

29.01.2016

Thüringen

"Obergrenze wäre Scheinlösung"

Die Flüchtlingskrise sorgt für Verwerfungen - in Deutschland und Europa. An der einen Stelle entstehen neue Grenzzäune, an anderen Stellen plant man -zigtausende Abschiebungen. » mehr

23.11.2015

Thüringen

Schlagabtausch bei SPD um Flüchtlingspolitik

Die Thüringer SPD setzt auf einen realistischen Kurs in der Asylkrise. Dass Hunderttausende Flüchtlinge ohne Kontrolle ins Land kommen, sei "unhaltbar", sagt Parteivize Carsten Schneider. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".