Lade Login-Box.
Topthemen: Ministerpräsidentenwahl ThüringenFreies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

CARLOS GHOSN

Nissan

13.02.2020

Wirtschaft

Nissan mit Gewinneinbruch - Jahresprognose gesenkt

Krisenstimmung beim japanischen Renault-Partner Nissan. Nicht nur der Skandal um den geflohenen Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. » mehr

Carlos Ghosn

12.02.2020

Wirtschaft

Nissan verklagt Ex-Boss Carlos Ghosn

Der japanische Renault-Partner Nissan hat seinem geflohenen früheren Chef Carlos Ghosn eine dicke Rechnung ins Haus geschickt. Das Unternehmen verlangt von ihm über 10 Milliarden Yen, also umgerechnet... » mehr

Renault

14.02.2020

Wirtschaft

Keine Tabus: Renault will nach Verlust Milliarden sparen

Die Ära von Autoboss Carlos Ghosn bei Renault ist vorbei - doch der Hersteller kommt nicht aus der Krise. Die Franzosen wollen nun gegensteuern. Fabrikschließungen sind nicht ausgeschlossen. » mehr

Toyota

30.01.2020

Wirtschaft

Weltweiter Autoabsatz: Toyota hinter VW auf Platz zwei

Der japanische Autobauer Toyota hat im vergangenen Jahr hinter dem Rivalen Volkswagen den zweiten Platz beim globalen Absatz belegt. » mehr

Luca de Meo

29.01.2020

Wirtschaft

Ex-Seat-Chef De Meo soll Renault aus der Krise führen

Renault leidet noch immer unter der Affäre um den früheren Topmanager Carlos Ghosn. Der Italiener De Meo soll den Traditionshersteller wieder in Schwung bringen. Sofort anfangen kann er aber nicht. » mehr

Carole Ghosn

10.01.2020

Wirtschaft

Japan will nach Frau von Ex-Automanager Ghosn fahnden lassen

Japan hat sich einem Medienbericht zufolge mit einem Fahndungsersuchen gegen die Frau des in den Libanon geflüchteten Ex-Automanagers Carlos Ghosn an die internationale Polizeibehörde Interpol gewandt... » mehr

Zeitungen in Beirut

09.01.2020

Wirtschaft

Ausreisesperre gegen Ex-Automanager Ghosn

Der frühere Autoboss Carlos Ghosn sieht sich als unschuldiges Opfer einer politisch motivierten Verschwörung in Japan. Der dortigen Justiz ist er entkommen. Jetzt sitzt er aber im Libanon fest. » mehr

Carlos Ghosn

08.01.2020

Wirtschaft

Wutrede des Ex-Automanagers: Ghosn brandmarkt Japans Justiz

In einer spektakulären Flucht ist der frühere Autoboss Carlos Ghosn von Japan in den Libanon geflohen. Erstmals tritt er danach in Beirut vor Journalisten auf. Und ist sich überhaupt keiner Schuld bew... » mehr

Carlos Ghosn

07.01.2020

Wirtschaft

Carlos Ghosn soll in Kiste versteckt aus Japan geflohen sein

Nach der filmreifen Flucht des in Japan angeklagten Ex-Automanagers Carlos Ghosn in den Libanon kommen immer mehr Details ans Tageslicht. Während in Beirut mit Spannung auf Ghosns Erklärung gewartet w... » mehr

Carlos Ghosn

03.01.2020

Wirtschaft

Ghosn nutzte «illegal» türkische Privatjets für Flucht

Die abenteuerliche Flucht des Automanagers Carlos Ghosn aus Japan wirft einige Fragen auf. Inzwischen zeigt sich, wo er überall Helfer hatte. » mehr

Ex-Autoboss Ghosn

02.01.2020

Wirtschaft

Erste Festnahmen nach Ghosns Flucht in den Libanon

Es war ein Überraschungscoup kurz vor Neujahr: Da tauchte der angeklagte Ex-Renault-Chef Ghosn im Libanon auf, dabei durfte er Japan nicht verlassen. Wie die Flucht genau ablief, ist zwar noch unklar.... » mehr

Ex-Autoboss Ghosn überraschend im Libanon aufgetaucht

31.12.2019

Wirtschaft

Überraschende Flucht aus Japan

Der Fall des tief gesunkenen Ex-Autobosses Carlos Ghosn ist so schon spektakulär genug. Monatelang saß er in Japan im Gefängnis, schließlich wurde er auf Kaution freigelassen. Nun ist er ohne Genehmig... » mehr

Renault-Generaldirektor Thierry Bolloré

11.10.2019

Wirtschaft

Renault feuert Carlos Ghosns einstigen Kronprinzen Bolloré

Neue Turbulenzen bei Renault: Der Konzern-Vize Bolloré muss sofort seinen Stuhl räumen. Schon unter dem damaligen Topmanager Carlos Ghosn hatte er viel Macht. Handelt es sich um einen Putsch? » mehr

Hiroto Saikawa

09.09.2019

Wirtschaft

Nissan-Chef Saikawa tritt zum 16. September zurück

Nach der Verhaftung des ehemaligen Renault-Chefs Carlos Ghosn war das französisch-japanische Auto-Bündnis zwischen Renault, Nissan und Mitsubishi in eine schwere Krise geraten. Nun tritt Nissan-Chef H... » mehr

Nissan streicht 12.500 Stellen

25.07.2019

Wirtschaft

Nissan kappt nach Gewinneinbruch jeden elften Arbeitsplatz

Miese Stimmung beim japanischen Autobauer Nissan: Nicht nur der Skandal um den angeklagten Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet Japans zweitgrößten Autobauer. Auch das Geschäft läuft schlecht. So sch... » mehr

Aktionärsversammlung

25.06.2019

Wirtschaft

Nissan will Konzernführung reformieren

Nissan leidet unter dem Skandal des unter anderem wegen angeblichen Verstoßes gegen Börsenauflagen angeklagten ex-Verwaltungschefs Carlos Ghosn. Nun will der Konzern das Vertrauen widerherstellen. » mehr

Renault

06.06.2019

Wirtschaft

Fusionspläne von Fiat Chrysler und Renault vom Tisch

Das Aus kommt überraschend: Fiat Chrysler zieht sein Angebot zurück, mit Renault zu fusionieren. Welche Rolle spielen im Hintergrund die französische Regierung und die bestehende Allianz von Renault m... » mehr

Carlos Ghosn

05.06.2019

Wirtschaft

Affäre um Ghosn zieht bei Renault weitere Kreise

Der einst schillernde Automanager Carlos Ghosn ist schon seit Monaten nicht mehr Konzernchef bei Renault. Nun ist von zweifelhaften Zahlungen bei einer niederländischen Tochtergesellschaft die Rede. » mehr

Bruno Le Maire

28.05.2019

Wirtschaft

Fusion Fiat Chrysler/Renault: Frankreich verlangt Garantien

Für eine mögliche Fusion der Autohersteller Fiat Chrysler und Renault verlangt Paris die Zusicherung, dass in Frankreich Stellen in der Fertigung und Werke erhalten bleiben. Er werde sehr wachsam sein... » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Mobiles Leben

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte.... » mehr

Fiat Chrysler und Renault

27.05.2019

Wirtschaft

Fiat Chrysler will mit Renault weltweiten Autoriesen bilden

Der wachsende Druck auf die Branche zwingt zu neuen Bündnissen: Fiat Chrysler lädt Renault zu einer Giganten-Hochzeit ein. Es würde ein Konzern entstehen, der Branchenrivalen gefährlich werden könnte.... » mehr

Renault

26.05.2019

Wirtschaft

Renault und Fiat Chrysler verhandeln über enge Kooperation

Die Autokonzerne Renault und Fiat Chrysler (FCA) verhandeln US-Medien zufolge über eine engere Zusammenarbeit. » mehr

Carlos Ghosn

25.04.2019

Wirtschaft

Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut frei

Das juristische Tauziehen um den in Japan angeklagten Automanager Carlos Ghosn geht in die nächste Runde. Erneut hat ein Gericht einer Freilassung auf Kaution zugestimmt, Stunden später verlässt der 6... » mehr

25.04.2019

Schlaglichter

Ex-Nissan-Chef Ghosn gegen Kaution erneut auf freiem Fuß

Der in Japan angeklagte Ex-Chef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, hat das Gefängnis in Tokio nach Zahlung einer Kaution am späten Abend verlassen. Am Morgen hatte ein Gericht in Japans Haupts... » mehr

Autobauer Nissan senkt Gewinnprognose

24.04.2019

Wirtschaft

Autobauer Nissan senkt Gewinnprognose

Inmitten des Finanzskandals um Ex-Nissan-Chef Carlos Ghosn hat Japans zweitgrößter Autobauer seine Gewinnprognose deutlich nach unten korrigiert. » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Neue Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Die japanische Staatsanwaltschaft hat eine weitere Anklage gegen den ehemaligen Nissan-Chef Carlos Ghosn erhoben. Das gab das Bezirksgericht von Tokio bekannt. Dem 65-Jährigen wird ein weiterer Vertra... » mehr

Carlos Ghosn

22.04.2019

Wirtschaft

Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Japans Staatsanwaltschaft lässt nicht locker. Mit einer neuen Anklage stellen sie sicher, dass der frühere Automanager Carlos Ghosn in Untersuchungshaft bleibt. Doch seine Verteidigung gibt nicht auf. » mehr

Carlos Ghosn

09.04.2019

Wirtschaft

Ex-Nissan-Chef Ghosn wirft internen Gegnern Verschwörung vor

Carlos Ghosn galt als Architekt der Auto-Allianz zwischen Nissan, Renault und Mitsubishi. Der einstige Top-Manager sitzt in Untersuchungshaft - und rechnet in einem Video mit Ex-Kollegen ab. » mehr

Carlos Ghosn

08.04.2019

Wirtschaft

Nissan wirft angeklagten Ghosn aus Verwaltungsrat

Radikales Ende einer schillernden Karriere: Nach fast 20 Jahren an der Spitze des japanischen Autobauers Nissan schmeißt der Konzern Carlos Ghosn aus der Führung. Einst hatte er Nissan vor der Pleite ... » mehr

08.04.2019

Schlaglichter

Renault-Partner Nissan schmeißt Ghosn aus Verwaltungsrat

Der japanische Renault-Partner Nissan hat den kürzlich erneut verhafteten einstigen Konzernchef Carlos Ghosn aus dem Verwaltungsrat geworfen. Eine außerordentliche Aktionärsversammlung stimmte wie erw... » mehr

Carlos Ghosn

04.04.2019

Wirtschaft

Automanager Ghosn erneut verhaftet

Wende im Fall Ghosn: Gerade wollte der Ex-Chef der Autoallianz aus Renault und Nissan seine Unschuld beweisen, da nimmt die Staatsanwaltschaft in Japan den einst gefeierten Manager erneut fest. Sein A... » mehr

04.04.2019

Schlaglichter

Offenbar wieder Haftbefehl gegen Automanager Ghosn

Der frühere Chef von Renault und Nissan, Carlos Ghosn, wird nach einem japanischen Medienbericht wieder verhaftet. Die Staatsanwaltschaft in Tokio habe gegen den kürzlich auf Kaution freigelassenen Au... » mehr

Carlos Ghosn

03.04.2019

Wirtschaft

Carlos Ghosn will die «Wahrheit» sagen

Der in Japan angeklagte Automanager Carlos Ghosn will auf die Vorwürfe gegen ihn reagieren und hat eine Pressekonferenz für die kommende Woche angekündigt. » mehr

Pk von Renault, Nissan und Mitsubishi

12.03.2019

Wirtschaft

Renault, Nissan und Mitsubishi planen neues Führungsgremium

Die Ära Carlos Ghosn ist vorbei. Die von ihm geformte Allianz aus Renault, Nissan und Mitsubishi will einen «neuen Start» ohne ihn. Ein vereinfachtes Führungsgremium soll es richten. » mehr

Carlos Ghosn

11.03.2019

Wirtschaft

Carlos Ghosn von Nissan-Vorstandssitzung ausgeschlossen

Wieder Wirbel um Auto-Manager Carlos Ghosn: Der 65-Jährige muss einem Toptreffen bei Nissan fernbleiben. Die Auto-Allianz mit Renault soll mit einem neuen Führungsgremium mehr Schwung bekommen. » mehr

08.03.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 9. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. März 2019 » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Juristisches Tauziehen in Japan beendet: Ghosn kommt frei

Der in Japan angeklagte Automanager Carlos Ghosn kommt nach mehr als drei Monaten in U-Haft gegen Kaution frei. Ein Gericht in Tokio hat das entschieden. Der Top-Manager kann das Gefängnis verlassen, ... » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Automanager Carlos Ghosn kommt vorerst doch nicht frei

Der in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn darf nach Gerichtsangaben die Untersuchungshaft vorerst doch nicht verlassen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen die Entscheidung des Bezirksgerichts in... » mehr

Ex Nissan Chef Ghosn wird freigelassen

06.03.2019

Topthemen

Automanager Ghosn aus Untersuchungshaft freigelassen

Carlos Ghosn ist auf freiem Fuß. Der prominente Automanager kann nach genau 108 Tagen in japanischer Untersuchungshaft wieder nach Hause. Doch wird er streng überwacht. Japan darf er nicht verlassen. » mehr

05.03.2019

Schlaglichter

Automanager Carlos Ghosn kommt auf Kaution frei

Der in Japan in Untersuchungshaft sitzende Automanager Carlos Ghosn kommt auf Kaution frei. Das entschied das Bezirksgericht in Tokio. Die Kautionssumme beträgt umgerechnet fast acht Millionen Euro. » mehr

Carlos Ghosn

04.03.2019

Wirtschaft

Anwalt: Carlos Ghosn könnte bald auf Kaution freikommen

Seit mehr als drei Monaten sitzt der Automanager Carlos Ghosn in Japan in Untersuchungshaft. Zwei Mal schon wies ein Gericht den Antrag auf Freilassung auf Kaution zurück. Ghosns neuer Staranwalt ist ... » mehr

Carlos Ghosn

14.02.2019

Wirtschaft

Renault will Untersuchungen zu Ghosn bald abschließen

Der einst schillernde Automanager Carlos Ghosn ist als Konzernchef zurückgetreten. Doch Renault kann die Ära Ghosn nicht einfach abhaken. Wie das Auto-Bündnis mit dem japanischen Hersteller Nissan wei... » mehr

Carlos Ghosn

13.02.2019

Wirtschaft

Anwälte von inhaftiertem Automanager Ghosn treten zurück

Neuer Wirbel um Carlos Ghosn: In Japan muss sich der 64-Jährige wohl nach neuen Verteidigern umsehen. Renault verweigert eine millionenschwere Zahlung. » mehr

Nissan

12.02.2019

Wirtschaft

Nissan senkt Gewinnprognose - Ghosn-Affäre schwelt weiter

Sorgenfalten beim japanischen Renault-Partner Nissan: Nicht nur der Skandal um den verhafteten Ex-Verwaltungsratschef Ghosn belastet den Autobauer. Auch geschäftlich läuft es nicht so wie erhofft. » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

Carlos Ghosn als Renault-Chef zurückgetreten

Der in Japan inhaftierte Auto-Manager Carlos Ghosn ist als Konzernchef von Renault zurückgetreten. Kreise des Autoherstellers bestätigten in Paris eine entsprechende Aussage von Frankreichs Wirtschaft... » mehr

Carlos Ghosn

24.01.2019

Wirtschaft

Carlos Ghosn tritt bei Renault zurück

«Kostenkiller», «Sonnenkönig»: Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nun verlässt der inhaftierte 64-Jährige Renault. Der Hersteller erwähnt beim Abschied noch nicht ein... » mehr

Carlos Ghosn

22.01.2019

Wirtschaft

Gericht lehnt erneut Freilassung von Automanager Ghosn ab

Seit mehr als zwei Monaten sitzt Carlos Ghosn in Untersuchungshaft. Und das kann noch Monate weitergehen. In Paris laufen Vorbereitungen für einen Führungswechsel bei Renault. » mehr

Carlos Ghosn

16.01.2019

Wirtschaft

Ghosn-Affäre: Paris schickt Delegation nach Japan

Vor dem Hintergrund der Inhaftierung von Auto-Manager Carlos Ghosn in Japan hat die französische Regierung eine Delegation nach Tokio geschickt. » mehr

Carlos Ghosn

15.01.2019

Wirtschaft

Gericht lehnt Freilassung von Ghosn auf Kaution ab

Der in Japan angeklagte Ex-Topmanager des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt weiter in Untersuchungshaft. » mehr

Carlos Ghosn

14.01.2019

Wirtschaft

Nissan will nach Ghosn-Affäre an Allianz festhalten

Seit Wochen sitzt Carlos Ghosn in japanischer Untersuchungshaft - nun meldet sich Nissan-Direktor Saikawa zu Wort. Er setzt weiter auf die Allianz mit den Franzosen, macht dem ehemaligen Top-Manager a... » mehr

Carlos Ghosn

11.01.2019

Wirtschaft

Staatsanwaltschaft klagt Ex-Nissan-Chef Ghosn erneut an

Carlos Ghosn bekommt die Härte der japanischen Staatsanwaltschaft zu spüren. Erneut erhebt sie Anklage gegen den in U-Haft sitzenden früheren Nissan-Chef. Auf einen Prozesstermin muss er weiter warten... » mehr

Carlos Ghosn

09.01.2019

Wirtschaft

Gericht lehnt Entlassung aus U-Haft für Ghosn ab

Der frühere Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, bleibt in Japan vorerst weiter in Untersuchungshaft. » mehr

^