Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BORIS JOHNSON

Britisches Unterhaus

vor 57 Minuten

Hintergründe

Die Mehrheitsverhältnisse im britischen Parlament

Der britische Premierminister Boris Johnson hat einen neuen Brexit-Deal mit Brüssel vereinbart. Ob er ihn auch durchs Unterhaus bringen kann, ist aber sehr fraglich. Ihm fehlen bis zu 30 Stimmen für e... » mehr

Anti-Brexit-Schild in Irland

vor 57 Minuten

Hintergründe

Pünktlicher Brexit - kann das jetzt doch noch klappen?

Es ist der erste Schritt beim Endspurt zum Brexit: Die Europäische Union hat mit der britischen Regierung einen Scheidungsvertrag vereinbart. Wieder einmal, muss man sagen, denn vor einem Jahr war man... » mehr

vor 15 Minuten

Schlaglichter

EU billigt Brexit-Abkommen - Rückhalt in London fraglich

Die Zitterpartie um den Brexit geht trotz eines neuen Abkommens zwischen London und Brüssel in die nächste Runde. Die 27 bleibenden EU-Staaten billigten den neuen Deal beim EU-Gipfel. Doch sofort kam ... » mehr

vor 1 Stunde

Schlaglichter

Brexit-Gipfel hat mit Erklärung von Johnson begonnen

» mehr

vor 3 Stunden

Schlaglichter

Neuer Brexit-Deal droht im britischen Parlament zu scheitern

Das frisch ausgehandelte Brexit-Abkommen steht wegen des Widerstands der nordirischen Partei DUP schon wieder vor einem Scheitern. Die DUP, auf deren Unterstützung der britische Premierminister Boris ... » mehr

vor 5 Stunden

Schlaglichter

Labour-Partei lehnt Brexit-Deal ab

Der Chef der größten britischen Oppositionspartei, Jeremy Corbyn, lehnt das neue Brexit-Abkommen ab. Es scheint, dass der Premierminister einen noch schlechteren Deal verhandelt habe als seine Vorgäng... » mehr

Brexit-Verhandlungen

vor 7 Stunden

Hintergründe

EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?

Wieder ein Brexit-Gipfel: Der britische EU-Austritt hält die Staatengemeinschaft in Atem. Dabei haben Kanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen noch ganz andere Brocken vor der Brust. » mehr

Brexit

vor 21 Minuten

Brennpunkte

Neuem Brexit-Deal droht Scheitern im britischen Parlament

Nur zwei Wochen vor dem Brexit-Termin haben sich London und Brüssel zusammengerauft. EU-Kommissionschef Juncker und der britische Premier Johnson ergehen sich in Harmonie. Doch die Feuerprobe kommt er... » mehr

Irland-Nordirland-Grenze

vor 20 Stunden

Brennpunkte

Wichtige Brexit-Fragen geklärt - aber noch keine Einigung

Nach tagelangen intensiven Verhandlungen überwiegt in Brüssel vorsichtiger Optimismus. Aber der allerletzte Durchbruch ist noch nicht geschafft. Und dann wartet noch der eigentliche Showdown in London... » mehr

Thomas Cook

15.10.2019

Wirtschaft

Thomas-Cook-Chef verteidigt sich gegen Kritik an Boni

Der Vorstandschef des insolventen britischen Reisekonzerns Thomas Cook hat sich zu der Kritik an einer Bonuszahlung aus dem Jahr 2017 geäußert. » mehr

Bulgarien-Anhänger

15.10.2019

Sport

Hitlergrüße und Affenlaute: Bulgarien droht UEFA-Anklage

Der Fußball geriet am Montagabend in Sofia und Paris in den Hintergrund. Während in Bulgarien rassistische Ausschreitungen auf den Rängen den Abend dominierten, zeigten türkische Nationalspieler in Fr... » mehr

15.10.2019

Schlaglichter

Berichte: Großbritannien legt neue Brexit-Vorschläge vor

Im Streit um den Brexit legt Großbritannien Medienberichten zufolge der EU neue Vorschläge vor. Dabei geht es um die irische Grenzfrage, berichteten der irische Sender RTÉ und die britische BBC. Zuvor... » mehr

Michel Barnier

15.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Lösung rückt näher

Monatelang ging beim Brexit nichts voran - und nun soll binnen weniger Stunden ein Vertragsentwurf aus dem Boden gestampft werden. Kann das noch bis zum EU-Gipfel klappen? » mehr

14.10.2019

Schlaglichter

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Mit viel Pomp und jahrhundertealtem Zeremoniell ist das britische Parlament von Königin Elizabeth II. wiedereröffnet worden. Die Queen wirkte ernst, als sie die Regierungserklärung von Premierminister... » mehr

Britisches Parlament

14.10.2019

Brennpunkte

Queen verliest Johnsons Regierungserklärung

Kutschprozession und diamantbesetzte Krone: Mit einer prunkvollen Zeremonie eröffnet die Queen das Parlament. Sie gibt damit den Auftakt zu einer turbulenten Woche im Brexit-Streit. » mehr

14.10.2019

Schlaglichter

Britisches Parlament wird von Queen wiedereröffnet

Das britische Parlament wird heute nach einer knapp einwöchigen Pause von der Queen in einer feierlichen Zeremonie wiedereröffnet. Königin Elizabeth II. verliest dabei die Regierungserklärung von Prem... » mehr

14.10.2019

Schlaglichter

Britisches Parlament wird von Königin II. wiedereröffnet

Das britische Parlament wird heute nach einer knapp einwöchigen Pause von Königin Elizabeth II. in einer feierlichen Zeremonie wiedereröffnet. Die Queen verliest dabei die Regierungserklärung von Prem... » mehr

Brexit

13.10.2019

Brennpunkte

Noch kein Durchbruch im Brexit-Streit

Bis zum EU-Gipfel ab Donnerstag soll eine Lösung für einen geregelten Brexit gelingen. Der britische Premierminister will offenbar einen Deal mit der EU. Doch die größte Hürde wartet wie immer im brit... » mehr

13.10.2019

Schlaglichter

Britisches Kabinett tagt zum Stand der Brexit-Gespräche

Das britische Kabinett soll noch heute über den Stand der Brexit-Gespräche informiert werden. Das sagte der Vorsitzende des Unterhauses, Jacob Rees-Mogg, dem Sender Sky News. Die Unterhändler in Brüss... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Messerattacke in Manchester: Polizei geht von Terror aus

Die Polizei geht bei dem Messerangriff mit vier Verletzten in einem Einkaufszentrum im englischen Manchester von Terror aus. Ein etwa 40 Jahre alter Mann sei wegen Terrorverdachts festgenommen worden,... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Nach unerwarteten Fortschritten im Brexit-Streit sieht die EU neue Einigungschancen und startet eine weitere intensive Verhandlungsrunde mit Großbritannien. Das bestätigten Diplomaten der Deutschen Pr... » mehr

Manchester

11.10.2019

Brennpunkte

Messerattacke in Manchester: Polizei geht von Terror aus

Mehrere Menschen werden verletzt, als ein Mann in einem Einkaufszentrum mit einem großen Messer um sich sticht. Die Ermittler gehen von einem Terrorangriff aus. Die näheren Hintergründe bleiben aber z... » mehr

Boris Johnson

11.10.2019

Brennpunkte

Neue Hoffnung auf Brexit-Lösung

Wenige Tage vor dem EU-Gipfel zeige Großbritannien Bewegung, heißt es in Brüssel. Deshalb kehrt die Europäische Union offiziell an den Verhandlungstisch zurück. Doch sie bleibt zurückhaltend. » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Merkel: 27 EU-Staaten kämpfen um Brexit-Deal bis zuletzt

Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach eigenen Worten gemeinsam mit den anderen in der EU verbleibenden Staaten weiterhin für einen geregelten Austritt Großbritanniens streiten. Das sagte Merkel in N... » mehr

Brexit

10.10.2019

Brennpunkte

Brexit-Streit: Johnson und Varadkar sehen möglichen Ausweg

Versöhnlicher Ton im Brexit-Streit: Der britische Premier Johnson und der irische Ministerpräsident Varadkar sind im Streit um den EU-Austritt Großbritanniens einen großen Schritt vorangekommen. » mehr

Britisches Unterhaus

10.10.2019

Reisetourismus

«Oorr-deehr! Oorr-deehr!»

Das britische Parlament mit seinen eigenwilligen Gepflogenheiten hat durch die Brexit-Debatten viel Interesse auf sich gezogen. Wer einmal selbst im Unterhaus gestanden hat, versteht manches besser. » mehr

EU-Chefunterhändler

09.10.2019

Deutschland & Welt

Barnier zum Brexit-Streit: Einigung immer noch möglich

Die EU will den Schwarzen Peter nicht: Ein Deal mit London sei zwar noch nicht greifbar, aber auch nicht ausgeschlossen, heißt es aus Brüssel. Es bleiben nur noch wenige Tage. » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

London: Brexit-Einigung unter Umständen nicht mehr möglich

Drei Wochen vor dem Brexit-Termin hat die britische Regierung den Ton verschärft und der Europäischen Union die Schuld für ein mögliches Scheitern der Gespräche gegeben. Eine Brexit-Einigung mit der E... » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

Johnson: Erfolg der Brexit-Gespräche sehr unwahrscheinlich

Im Streit um einen Brexit in drei Wochen hat die britische Regierung den Ton verschärft und der EU die Schuld für ein mögliches Scheitern der Gespräche gegeben. Eine Brexit-Einigung mit der Europäisch... » mehr

Grenze

08.10.2019

Topthemen

Brexit-Gespräche: Angsthasenspiel oder nur Schwarzer Peter?

Seit Wochen, Monaten, Jahren kreist der Brexit-Streit um den sogenannten Backstop für die irische Grenze. Nun liegt eine Alternative aus London auf dem Tisch. Doch es gibt erhebliche Zweifel, ob es di... » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

Boris Johnson kritisiert Klima-Demonstranten

Die britische Polizei hat fast 380 Klima-Aktivisten in London festgenommen. Die Demonstranten der Bewegung Extinction Rebellion hatten Straßen und Brücken blockiert. Es gibt aber keine Angaben der Pol... » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

Tusk geht Johnson im Brexit-Streit hart an

Im Brexit-Streit ist EU-Ratspräsident Donald Tusk den britischen Premier Boris Johnson mit scharfen Worten angegangen. Es gehe nicht um das Gewinnen eines «dummen Schwarze-Peter-Spiels», schrieb Tusk ... » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

Bericht: London hält Brexit-Gespräche für aussichtslos

Die britische Regierung glaubt einem Bericht zufolge nicht mehr an einen Erfolg der Brexit-Gespräche mit der EU. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der Sender Sky News aus Regierungskreisen erh... » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

Bericht: London hält Brexit-Gespräche für zum Scheitern verurteilt

Die britische Regierung glaubt einem Bericht zufolge nicht mehr an einen Erfolg der Gespräche über ein EU-Austrittsabkommen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der Sender Sky News erhalten habe... » mehr

Dax

08.10.2019

Deutschland & Welt

Aktien Frankfurt Schluss: Dax wieder unter 12.000 Punkten

Der Aktienmarkt war am Dienstag wieder von politischer Unsicherheit geprägt. Nach zwei Gewinntagen in Folge drehte der Leitindex Dax ins Minus und schloss mit einem Abschlag von 1,05 Prozent bei 11.97... » mehr

Anti-Brexit-Schild in Irland

08.10.2019

Deutschland & Welt

London: Brexit-Einigung unter Umständen nicht mehr möglich

«Blame game» heißt das auf Englisch: Die britische Regierung schiebt Brüssel den Schwarzen Peter zu, weil beim Brexit keine Lösung in Sicht ist. Wohlgemerkt nach einem Telefonat von Premier Johnson mi... » mehr

08.10.2019

Deutschland & Welt

Brexit-Streit: EU-Parlamentspräsident bei Johnson

Auf der Suche nach einer Lösung im Brexit-Streit reist EU-Parlamentspräsident David Sassoli heute nach London zu Premierminister Boris Johnson. Am frühen Abend beraten beide, wie doch noch vor dem für... » mehr

Boris Johnson

07.10.2019

Deutschland & Welt

Brexit-Streit: London und EU ermahnen sich gegenseitig

In gut drei Wochen soll Großbritannien aus der Europäischen Union ausscheiden. Gibt es noch eine Chance, das geregelt über die Bühne zu bringen? » mehr

07.10.2019

Deutschland & Welt

EU will bis Ende der Woche über Brexit-Deal entscheiden

Die Europäische Union will Berichten zufolge bis Ende kommender Woche entscheiden, ob ein Brexit-Deal mit Großbritannien möglich ist. Das habe der französische Präsident Emmanuel Macron dem britischen... » mehr

04.10.2019

TH

Die Dreckschleudern

Die Gefahr, die von Figuren wie Trump, Johnson, Salvini, Strache ausgeht ist ernst: Sie führen unablässig die Vokabel Volk im Munde, sind aber Verächter der Demokratie und handeln, an die Macht gekomm... » mehr

04.10.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Johnson will notfalls doch Brexit-Verschiebung

Der britische Premier Boris Johnson will Berichten zufolge doch eine Verlängerung der Brexit-Frist beantragen, sollte kein Deal mit der EU zustande kommen. Das geht der britischen Nachrichtenagentur P... » mehr

Brexit

04.10.2019

Deutschland & Welt

Johnson will notfalls doch Brexit-Verschiebung beantragen

Er wolle «lieber tot im Graben» liegen, als eine Verlängerung der Brexit-Frist zu beantragen, sagte der britische Premier Johnson vor Kurzem. Nun scheint er von dieser Linie abzuweichen. Doch die Droh... » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

EU-Kommission: London muss Brexit-Vorschlag nacharbeiten

Der neue Vorschlag des britischen Premierministers Boris Johnson im Brexit-Streit stößt in Brüssel und Dublin auf Kritik. Es gebe da problematische Punkte, sagte eine Sprecherin der EU-Kommission. Gro... » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Europaparlament: Brexit-Vorschlag keine Basis für Einigung

Die Brexit-Fachleute im Europaparlament haben die Vorschläge des britischen Premierministers Boris Johnson zur Änderung des Austrittsvertrags als unzureichend zurückgewiesen. Diese seien in jetziger F... » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Johnson: «Große Flexibilität» bei Brexit-Vorschlägen

Der britische Premierminister Boris Johnson hat Brüssel erneut zu Entgegenkommen im Streit um das EU-Austrittsabkommen aufgerufen. «Wir haben große Flexibilität gezeigt», sagte Johnson im Parlament in... » mehr

Boris Johnson

03.10.2019

Deutschland & Welt

Großbritannien muss Brexit-Vorschlag nacharbeiten

Der britische Premierminister Johnson findet, er habe mit seinem Vorstoß «große Flexibilität» gezeigt, und sieht Brüssel nun am Zug. Die EU sieht das ganz anders. » mehr

03.10.2019

Deutschland & Welt

Skeptische Reaktionen auf Johnsons Brexit-Pläne

Die neuen Brexit-Pläne von Boris Johnson sind in Brüssel und Dublin auf vorsichtige bis skeptische Reaktionen gestoßen. Irlands Regierungschef Leo Varadkar habe den britischen Premierminister in einem... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Johnson kündigt neue Parlamentspause an

Boris Johnson will das Parlament in London erneut in eine Auszeit schicken - diesmal aber nur in eine kurze. Das teilte der Regierungssitz Downing Street am Abend mit. Der Parlamentsbetrieb soll von n... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Juncker: EU will über Johnson-Vorschlag verhandeln

Die EU-Kommission sieht in den neuen Brexit-Vorschlägen des britischen Premiers Boris Johnson eine Grundlage für Verhandlungen. Es gebe «positive Fortschritte», ließ EU-Kommissionspräsident Jean-Claud... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Johnson fordert weitgehende Zugeständnisse in Irland-Frage

Der britische Premier Boris Johnson hat seine neuen Vorschläge für eine Lösung im Brexit-Streit in einem Brief an EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker dargelegt. Die Pläne dürften in der EU auf... » mehr

02.10.2019

Deutschland & Welt

Premier Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson will sein Land ohne Abkommen am 31. Oktober aus der EU führen, sollten Gespräche mit Brüssel über seine jüngsten Brexit-Vorschläge nicht zu einem neuen Abkommen führen. Das machte der br... » mehr

Parteitag der britischen Konservativen

02.10.2019

Deutschland & Welt

Boris Johnson macht EU finales Brexit-Angebot

Boris Johnson präsentiert seine neuen Brexit-Pläne und fordert ein Entgegenkommen aus Brüssel - dort ist die Reaktion sehr verhalten. » mehr

^