Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BODO RAMELOW

Susanne Hennig-Wellsow

vor 7 Stunden

Thüringen

Linke wählt neuen Landesvorstand - umstrittene Personalie

Bei einem Landesparteitag wählt die Thüringer Linke ihr Spitzenpersonal neu. Die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wird mit einem mäßigen Ergebnis in ihrem Amt bestätigt. Für Aufregung sorgt ab... » mehr

Thüringer Landtag

Aktualisiert vor 19 Stunden

Thüringen

Entzaubert - Die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was diese Woche in Erfurt wieder los war, lesen Sie in unserem (launigen) Rückblick. » mehr

Die Linke

vor 7 Stunden

Thüringen

Ex-Stasi-Spitzel im Vorstand: Wahl der Linken umstritten

Beim Landesparteitag wählt die Thüringer Linke ihr Spitzenpersonal neu. Die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wird mit einem mäßigen Ergebnis in ihrem Amt bestätigt. Für Aufregung sorgt aber vo... » mehr

Bodo Ramelow

12.12.2019

Thüringen

Ramelow: Auch mit fehlenden Stimmen auf dem Weg zur Minderheitsregierung

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat im Landtag für ein politisches Experiment bei der Regierungsbildung geworben. » mehr

Wie macht man einem Ministerpräsidenten mehr als 160 Millionen Euro abspenstig? Landkreistags-Präsidentin Martina Schweinsburg verhandelt bei der Landkreisversammlung mit Bodo Ramelow.

12.12.2019

Thüringen

Kommunen fehlen Milliarden

Die Landkreise beklagen einen großen Investitionsstau - weil viel zu wenig Geld vom Land komme. Die unklaren Mehrheiten im Landtag sehen sie indes als Chance für Verbesserungen. » mehr

Schwerer Stand für Kristin Floßmann (hinten am Pult).

11.12.2019

Hildburghausen

Tiefer Riss durch die Kreis-CDU: Floßmanns Tage scheinen gezählt

Sechs Wochen nach der Wahl mit dem Verlust des Direktmandats im Wahlkreis 18 ist die Partei im Landkreis Hildburghausen gespalten. CDU-Ortsverbände fordern die Kreisvorsitzende auf einem Parteitag off... » mehr

Bodo Ramelow

11.12.2019

Thüringen

Ramelow zeigt sich bei Thüringer Kommunalfinanzen gesprächsbereit

Der Streit über die Höhe der Zahlungen des Landes an Städte, Gemeinden und Kreise hat eine lange Geschichte in Thüringen. Nun schwelt er wieder - aber etwas ist anders als sonst. » mehr

11.12.2019

Thüringen

Rot-Rot-Grün will Minderheitsregierung bis Mitte Januar mit Vertrag besiegeln

Die Treffen heißen nicht Koalitionsverhandlungen - trotzdem wollen Linke, SPD und Grüne weiter regieren in Thüringen: als Minderheitsregierung. Dafür soll ein «Zukunftsvertrag» bis Anfang des neues Ja... » mehr

"Wenn Kinder in Jena mit der Straßenbahn fahren, dann bezahlen die dort einen höheren Ticketpreis als in München in der Zone A. Da ist doch was faul. Deshalb ist mein Ziel: Erwachsene zahlen zwei Euro pro Ticket pro Tag durch ganz Thüringen und Kinder einen Euro. Das ist sozial und umweltfreundlich", sagt Anja Siegesmund im Interview. Foto: frankphoto.de

10.12.2019

Thüringen

Anja Siegesmund im Interview: "Ein Weiter so wäre ruinös"

Die Grünen sind bei der Landtagswahl unter ihren Erwartungen geblieben. Sie fordern daher die Chance zur Profilierung innerhalb einer Minderheitsregierung. Aber auch ein Ausstieg aus der Koalition ist... » mehr

Thomas Kaminski. Archivfoto: Sascha Willms

11.12.2019

Schmalkalden

Schmalkaldens Bürgermeister Kaminski will im Olympia-Streit schlichten

Die Initiatoren der Idee, die Olympischen Winterspiele nach Thüringen zu holen, und der Deutsche Olympische Sportbund kommunizieren nur noch über Anwälte. Ein Politiker will das ändern. » mehr

Bodo Ramelow

07.12.2019

Thüringen

Ramelow für Sanktionslockerung im Ostukraine-Konflikt

Die russische Annexion der Krim führte zu einem andauernden Krieg - und zu Sanktionen, die sich auch auf die deutsche Wirtschaft auswirken. Von einem Konfliktlösungsversuch in Paris erhofft sich auch ... » mehr

07.12.2019

Thüringen

Das große Wagnis - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Die Chronologie der Woche. » mehr

Thüringer Landtag

06.12.2019

Thüringen

CDU und FDP nehmen Gesprächsangebot von Rot-Rot-Grün an

In Thüringen läuft es nach der Landtagswahl auf eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung hinaus. Doch wie geht das ohne eigene Mehrheit? Darüber soll mit CDU und FDP gesprochen werden. » mehr

05.12.2019

Thüringen

Drei weitere Installationen mit Asche von Holocaust-Opfern

Das Zentrums für Politische Schönheit hat nicht nur in Berlin mutmaßlich Asche von Holocaust-Opfern für eine Installation benutzt. Die Künstler waren tatsächlich auch für die Glasstele von Arnstadt ve... » mehr

04.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 5. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Dezember 2019: » mehr

Linke-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow

04.12.2019

Thüringen

Linke: Ministerpräsidentenwahl Anfang Februar

Vier Gesprächsrunden haben Linke, SPD und Grüne seit der Landtagswahl Ende Oktober absolviert. Die Dreierkoalition will weitermachen, tut sich aber schwer - es fehlen vier Stimmen für eine Mehrheit. D... » mehr

Interview: Thomas L. Kemmerich, FDP-Landeschef

04.12.2019

Thüringen

CDU und FDP treffen Rot-Rot-Grün

Zunächst hatten CDU und FDP ein Gesprächsangebot der Linken ausgeschlagen. Nun sind sie bereit, gemeinsam auch mit SPD und Grünen über die schwierige Regierungsbildung zu sprechen. » mehr

Ein weiterer von rund 230 Sozialdemokraten im Kreis: Christoph Zimmermann (links) überreicht Kay Bachmann aus Breitungen das Parteibuch. Foto: fotoart-af.de

02.12.2019

Schmalkalden

Kraftzentren der Thüringer Sozialdemokratie

Schmalkalden-Meiningens Sozialdemokraten strotzen vor Selbstbewusstsein, hadern aber mit Entscheidungen der Parteizentralen. Die Wahlbilanz fällt schattig und sonnig aus. » mehr

Aktualisiert am 02.12.2019

Thüringen

Spitzen von Rot-Rot-Grün wollen Minderheitsregierung

Rot-Rot-Grün in Thüringen will das Risiko einer Minderheitsregierung eingehen. Darauf verständigten sich am Montag in Erfurt die Spitzen von Linke, SPD und Grünen bei ihrem vierten Treffen seit der La... » mehr

Interview: Thomas L. Kemmerich, FDP-Landeschef

Aktualisiert am 30.11.2019

Thüringen

FDP-Landeschef Kemmerich will Lösungen für Minderheitsregierung ausloten

Auf der Suche nach einer Regierung für Thüringen planen die Liberalen in der kommenden Woche ein Treffen mit den Grünen und ein separates mit den Sozialdemokraten, sagt Thüringer FDP-Chef Thomas Kemme... » mehr

Thomas Kemmerich

30.11.2019

Brennpunkte

Thüringens FDP: Neue Gespräche über Vierparteien-Regierung

Auf der Suche nach einer Regierung für Thüringen wollen CDU, FDP, SPD und Grüne in der kommenden Woche weitere Gespräche führen. » mehr

Daniel Ebert in seinem neuen Studio, das er Fernsehzimmer nennt und damit genauso wie seine neuen Shows. Fotos: frankphoto.de

29.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Neue Kleinkunst in Eberts Fernsehzimmer

Daniel Ebert ist immer für eine Überraschung gut. Jetzt vergrößert er sein Universum. Also, sein Studio. Und er bietet wieder Shows im kleinen Kreis an. » mehr

Interview: Frank Ullrich, Olympiasieger und ehemaliger Biathlon-und Langlauf-Bundestrainer

27.11.2019

Thüringen

Olympia 2030: "Die Reaktion von Bodo Ramelow finde ich unmöglich"

Biathlon-Olympiasieger Frank Ullrich gehört zu den prominenten Unterstützern der Südthüringer Initiative um eine gemeinsame Bewerbung von Thüringen, Sachsen und Bayern für die Olympischen Winterspiele... » mehr

Bodo Ramelow

27.11.2019

Thüringen

Ramelow plant neue Regierung für Februar

Die Linke hat ihre Kandidatin für das Amt der Thüringer Landtagspräsidentin durchgebracht. Ein Novum in der deutschen Parlamentsgeschichte - und ein Zeichen für eine künftige Minderheitsregierung von ... » mehr

Die Gruppe "Beinverstaucht" aus Ilmenau sang und tanzte bei der Veranstaltung des Ziegenberger Carneval Clubs in Suhl.

26.11.2019

Ilmenau

Auf dem Ziegenberg ist gutes Meckern pures Gold wert

Karnevalisten aus 20 Thüringer Vereinen haben unter dem Motto "Wir meckern immer besser" um die Auszeichnung mit goldenen Ziegen gekämpft. » mehr

Birgit Keller (Die Linke) steht im Thüringer Landtag

26.11.2019

Thüringen

Birgit Keller mit 52 Stimmen zur neuen Landtags-Präsidentin gewählt

Die Linke-Politikerin Birgit Keller ist neue Präsidentin des Thüringer Landtags. Die 60-Jährige erhielt bei der Abstimmung 52 Stimmen und damit deutlich mehr, als die 42 Stimmen der bisherigen rot-rot... » mehr

Ramelow in Erfurt

26.11.2019

Thüringen

Ramelow sieht Regierung in Thüringen handlungsfähig

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ist Befürchtungen entgegengetreten, Thüringen sei angesichts unklarer Mehrheiten im Landtag unregierbar. » mehr

Zwei, die sich gut kennen und schätzen, die aber wohl nicht zusammenarbeiten werden. Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) und Mike Mohring, Vorsitzender der CDU in Thüringen.

26.11.2019

Thüringen

Eine undenkbare Koalition?

Vertreter aus Kultur, Wissenschaft und Religionen haben Linke und CDU mit einer Petition zur Zusammenarbeit aufgefordert, damit Thüringen eine stabile Landesregierung bekommt. Wir analysieren, was daf... » mehr

Bodo Ramelow

25.11.2019

Thüringen

Ramelow will im Notfall Regierung mit Parteilosen und Experten

Sollte eine Fortsetzung von Rot-Rot-Grün als Minderheitsregierung in Thüringen doch scheitern, kann sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) eine «technische Regierung» vorstellen. » mehr

Landesparteitag der CDU Thüringen

25.11.2019

Thüringen

Mohring gibt Anspruch auf Regierungsamt auf

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring will sich im Landtag nicht für das Amt des Ministerpräsidenten bewerben, heißt es. » mehr

Hätte Justizminister Dieter Lauinger bei der Staatsanwaltschaft Gera eingreifen müssen? Die Möglichkeit hätte der Minister gehabt. Archivfoto: ari

24.11.2019

Thüringen

Grünes Spitzentreffen: Lauinger gibt Ansprüche auf Ministeramt auf

Nach dem bundesweiten Höhenflug der Grünen in Umfragen war das Ergebnis der Thüringer Landtagswahl für sie enttäuschend: 5,2 Prozent. Konkrete Folgen hat das nun für Justizminister Lauinger sowie die ... » mehr

ramelow mohring

25.11.2019

Thüringen

Prominente fordern Zusammenarbeit CDU und Linke

Mit einer Online-Petition an die Thüringer CDU haben sich eine Reihe Prominenter aus dem Freistaat dafür eingesetzt, die Blockade gegenüber einer Zusammenarbeit der CDU mit der Linken zu beenden. » mehr

"Helau!", ist der Schlachtruf des Abends. Zugaben sind beim Wettbewerb um die Goldene Ziege aber nicht vorgesehen. Fotos: Theo Schwabe

24.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Auf dem Ziegenberg ist gutes Meckern pures Gold wert

Karnevalisten aus 20 Thüringer Vereinen haben unter dem Motto "Wir meckern immer besser" um die Auszeichnung mit goldenen Ziegen gekämpft. Die Landesregierung war auch in Suhl dabei. » mehr

Der Saal im Gasthaus "Luthergrund" war rappelvoll. Schon im Vorfeld war die Nachfrage groß, die Karten binnen weniger Stunden ausverkauft.

24.11.2019

Bad Salzungen

"Die große Sauerei": Die Erben von Lustigs Else

Wenn die Sauers auf der Bühne stehen, bebt der Saal im Gasthaus "Luthergrund". Die Steinbacher Familie lieferte ein vierstündiges Programm, das Alt und Jung begeisterte. » mehr

Regulierung tut not, meint der Karikaturist. Zeichnung: Rabe

23.11.2019

Thüringen

Mehr Tempo, mehr Licht - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was war jetzt schon wieder los? Unser launiger Wochen-Rückblick. » mehr

Interview: Susanne Hennig-Wellsow, Landesvorsitzende der Linken

22.11.2019

Thüringen

"Niemand muss Angst haben, dass Thüringen unregierbar wird"

Der Auftrag zur Regierungsbildung liegt bei der Linken, der klaren Wahlsiegerin. Ihr Ziel ist eine rot-rot-grüne Minderheitsregierung. Welche Verantwortung bei der Mehrheitsfindung auch CDU und FDP ha... » mehr

22.11.2019

Thüringen

Eine Landesregierung im "Notmechanismus"

Der neue Landtag übernimmt nächste Woche das Zepter. Welche Befugnisse die amtierende Landesregierung dann noch hat, ist auch Fachleuten unklar. » mehr

Eine Windrose und das Ja zu Olympia bilden das Logo der Initiative für die Winterspiele 2030 in Thüringen, Sachsen und Bayern. Die Austragungsorte wollen die Initiatoren fast über ganz Deutschland verteilen. Das Zentrum bilden jedoch Thüringen und Sachsen.	Logo/Piktogramme: kaiser-werbung/roland-heim-design, Schmalkalden

20.11.2019

Thüringen

Das Hauen und Stechen hat begonnen

Die Reaktionen auf die Südthüringer Initiative für eine deutsche Olympia-Bewerbung fallen sehr unterschiedlich aus. Sie offenbaren viel von den Befindlichkeiten in Politik und Sport. » mehr

Landtag Thüringen

20.11.2019

Thüringen

Stimmt die Thüringer SPD über Regierungsbeteiligung ab?

Die Thüringer SPD behält sich noch vor, in der Partei über eine mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen zu lassen. Als Möglichkeiten nannte Hey eine Entscheidung im Landesvorstand oder eine Mitgliede... » mehr

20.11.2019

Thüringen

Traumhaft bis lächerlich: Olympia-Idee spaltet

Der Vorstoß einer Südthüringer Bank, Thüringen und Sachsen sollten sich gemeinsam um die Olympischen Winterspiele 2030 bewerben, hat Politik und Sportverbände kalt erwischt. Die Reaktionen darauf sind... » mehr

Björn Höcke

20.11.2019

Thüringen

Björn Höcke im Interview: "Wir sind bereit, auch unkonventionelle Wege zu gehen"

Die AfD hat bei der Landtagswahl fast ein Viertel der Stimmen erreicht, aber sie ist in der politischen Landschaft isoliert. Mit welchen vertrauensbildenden Maßnahmen sich das ändern soll, sagt Landes... » mehr

Landtagssitzung Thüringen

19.11.2019

Thüringen

CDU-Generalsekretär sieht Schnittmengen mit Linken

Die Christdemokraten lehnen jegliche niedergeschriebene Zusammenarbeit mit der Linken ab, zeigen sich aber inzwischen offen für Gespräche im Parlament. Ihr Generalsekretär Raymond Walk hat auch schon ... » mehr

Oberhof

19.11.2019

Sport

Olympia-Vision 2030 in Deutschland spaltet den Wintersport

Es ist erst mal nicht mehr als eine lose zusammengetragene Vision. Zwei Thüringer wollen die Winterspiele 2030 nach Deutschland holen und haben ihre Idee veröffentlicht. Die Reaktionen darauf sind vol... » mehr

Lehrermangel

16.11.2019

Thüringen

Lehrerverband fordert «Koalition der Vernunft» in Bildungspolitik

Wegen der schwierigen Regierungsbildung in Thüringen warnt der Thüringer Lehrerverband vor einem Stillstand beim Lösen von Schul-Problemen. Er verabschiedete einen Appell an Linke, CDU, SPD, Grüne und... » mehr

Nach der Landtagswahl

16.11.2019

Thüringen

Das Schweige-Mikado - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Wer redet mit wem? Und wer nicht? Unser launiger Wochen-Rückblick. » mehr

16.11.2019

Thüringen

Krenz-Auftritt an Uni Erfurt sorgt für Unmut

Die Universität Erfurt bietet dem einstigen DDR-Funktionär Egon Krenz ein Podium, um die Diktatur zu verherrlichen. Es hagelt Kritik an den naiven Organisatoren. » mehr

14.11.2019

Meinungen

Doppelter Ballast

In der Thüringer CDU geht es um die politische Grundausrichtung. Um die Strategie. Ums große Ganze. Das treibt auch die Bundespartei um, in Thüringen aber verdichtet sich das Problem ob der besonderen... » mehr

Bodo Ramelow: Dass die große Mehrheit der Thüringer mit der Arbeit des Linken als Ministerpräsident zwischen 2014 und 2019 zufrieden war, ist ein wesentlicher Grund für das gute Abschneiden der

15.11.2019

Thüringen

Bodo Ramelow

Bodo Ramelow: Dass die große Mehrheit der Thüringer mit der Arbeit des Linken als Ministerpräsident zwischen 2014 und 2019 zufrieden war, ist ein wesentlicher Grund für das gute Abschneiden der Linksp... » mehr

14.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Franken-Verein sieht Ziel erreicht und löst sich auf

Der Verein Henneberg- Itzgrund-Franken ist Geschichte. Seine Mitglieder setzen ihre Arbeit unter einem neuen Dach fort. » mehr

Michael Heym, stellvertrender Vorsitzender, Mike Mohring, CDU-Landesfraktionschef, Andreas Bühl, Christina Tasch, beide stellvertrende Vorsitzende, und Maik Kowalleck, Parlamentarischer Geschäftsführer, bilden künftig den geschäftsführenden Fraktionsvorstand der Landes-CDU.

14.11.2019

Ilmenau

Landtagsabgeordnete Andreas Bühl im Gespräch zur Wahl des CDU-Fraktionsvorsitzenden

Der Ilmenauer Landtagsabgeordnete Andreas Bühl wurde am Montag als einer von drei stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der CDU im Thüringer Landtag gewählt. » mehr

Landtag Thüringen

14.11.2019

Thüringen

Künftig fünf Vizepräsidenten im Thüringer Parlament?

Im neuen Thüringer Landtag werden sechs Fraktionen vertreten sein. Auch der Vorstand soll sich vergrößern. Zumindest, wenn es nach SPD und Linke geht. Die AfD ist dagegen. » mehr

Betreten verboten.

14.11.2019

Thüringen

Gericht billigt wohl Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn

Der Freistaat Thüringen steht vor der rechtskräftigen Übernahme von Schloss Reinhardsbrunn. Das Landgericht Meiningen will sein Urteil im Dezember verkünden. » mehr

^