Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BODO RAMELOW

Wander-Wahlkampf: Bodo Ramelow (2. von links), Gregor Gysi (2. von rechst), Vessers Ortsteilbürgermeisterin Sylvia Hamatschek und mehrere Dutzend Wanderer erkundeten am Dienstag das Vessertal. Foto: ari

vor 14 Stunden

Thüringen

Wandern mit dem Thüringen- und dem Welt-Erklärer

Wandern ist bei Spitzenpolitikern in diesem Jahr in Mode. Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich in dieser Woche mit Gregor Gysi auf Entdeckungsreise durch Thüringen gemacht. » mehr

Um es in reimenden, demmlerschen Worten zu sagen: Schluchzen, Jammern und Geschrei - die Stänichä Kerwa ist schon wieder vorbei. Fotos (4): Carl-Heinz Zitzmann

20.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Im Stänichä Wechselbad der Gefühle

Zu Tode betrübt nahmen die Stänichä am Montagnachmittag Abschied von ihrer Kerwa im Jubiläumsjahr der Stadt - und zwar mit der Begräbnis-Rede in gewohnt unverblümter Luise-Demmler-Manier. » mehr

Begegnungen mit Schicksalen: Lebensgroße Porträts stellen Menschen und ihre Erfahrungen mit der Treuhandanstalt vor. Foto: Bodo Schackow/dpa

vor 14 Stunden

Thüringen

Treuhand-Jahre - Schicksals-Jahre

Eine Ausstellung der Rosa-Luxemburg-Stiftung erzählt von Schicksalen, die Millionen Ostdeutsche durch das Agieren der Treuhand erlitten haben. Sie ist mehr als ein Blick zurück. Sie bietet einen Erklä... » mehr

Aktualisiert am 19.08.2019

Thüringen

Ramelow soll im Wald-Streit mit oberfränkischem Nordhalben vermitteln

Nordhalbens Rathauschef Michael Pöhnlein bittet Ministerpräsident Bodo Ramelow um Hilfe. Er bringt eine Alternative für die geplante Stilllegung von 1400 Hektar ins Spiel. » mehr

Bunt wie diese Buttons ist das Kunstfest 2019: 100 Jahre Bauhaus und 100 Jahre Weimarer Verfassung spiegeln sich im bunten Programm.	Foto: dpa

20.08.2019

Feuilleton

Kunstfest Weimar startet

Das Kunstfest Weimar ist Thüringens bekanntestes Festival für zeitgenössische Kunst. In diesem Jahr prägen politisch und kulturell bedeutende Jubiläen das Programm. Am Mittwoch geht’s los. » mehr

18.08.2019

Thüringen

Die Thüringer AfD will regieren - aber mit wem ?

Keine Partei möchte mit der AfD koalieren, trotzdem will sie in Thüringen an die Macht. Wie das gehen soll, ließ Spitzenkandidat Björn Höcke beim Beschluss des Wahlprogramms offen. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Tausende bei Roland Kaiser

15.08.2019

Nachbar-Regionen

7000 Fans jubeln Roland Kaiser beim HUK-Coburg Open-Air zu

Der Schlagerstar eröffnet den HUK-Coburg Open-Air-Sommer. Dass es zeitweise regnet, schreckt echte Roland-Kaiser-Fans nicht. Fast 7000 Menschen jubeln der Ikone des deutschen Schlagers laut Veranstalt... » mehr

Matthias Domaschk aus Jena starb 1981 in Stasi-Haft. Foto: Robert-Havemann-Gesellschaft/Wolfgang Diete/RHG_Fo_HAB_11176

14.08.2019

Thüringen

In der Stasi-Haft in den Tod getrieben

Der DDR-Dissident Matthias Domaschk kam 1981 im Stasi-Gefängnis Gera ums Leben - angeblich Suizid. Ein neues Buch zeigt viele Widersprüche auf, die Todesursache bleibt aber ungeklärt. » mehr

«Matthias Domaschk 2.0 - Suizid oder Mord in Stasi-Haft 81?»

13.08.2019

Thüringen

Tod von Domaschk kann weiterhin nicht geklärt werden

Bis heute beschäftigt der rätselhafte Tod des DDR-Oppositionellen Matthias Domaschk 1981 im Stasi-Gefängnis in Gera die Menschen. War es Selbstmord? » mehr

13.08.2019

Thüringen

Rätselhafter Tod eines DDR-Oppositionellen: Ergebnisse präsentiert

Bis heute beschäftigt der rätselhafte Tod des DDR-Oppositionellen Matthias Domaschk 1981 im Stasi-Gefängnis in Gera die Menschen. War es Selbstmord? Eine Arbeitsgruppe präsentiert die Ergebnisse jahre... » mehr

Direkt dran an den Bürgern, so wie hier im Suhler Steinweg, fühlt sich Ina Leukefeld am wohlsten. Foto: frankphoto.de

12.08.2019

Suhl

Inas Start in die Abschiedstour

Das letzte Quartal von 15 Jahren Abgeordnetentätigkeit hat für Ina Leukefeld begonnen. Noch einmal wird sie nicht zur Wahl antreten. Deswegen heißt es nun für sie: Abschied nehmen. Von Projekten, Wegb... » mehr

Trockenheit und Borkenkäfer hinterlassen ihre Spuren: Kahle Äste eines toten Baumes bei Hinternah im Landkreis Hildburghausen sind ein deutliches Zeichen dafür, dass dieser Baum von Schädlingen befallen ist.

13.08.2019

Thüringen

Wer bietet mehr für die Rettung des Waldes ?

Noch nie seit der Gründung des Freistaats war der Wald in Thüringen in einer solchen Notlage. Die seit Frühjahr 2018 andauernde Trockenheit sowie der Borkenkäfer, der die geschwächten Bäume befällt, s... » mehr

Olaf Scholz

12.08.2019

Brennpunkte

Soli-Einigung: Union will Gegenleistung bei Grundrente

Eigentlich setzt Finanzminister Olaf Scholz nur ein Vorhaben des Koalitionsvertrags um: Die meisten Bürger müssen ab 2021 keinen Soli mehr zahlen. Doch wenn es nach der Union geht, soll die SPD diese ... » mehr

12.08.2019

Schlaglichter

Ramelow begrüßt Wegfall des Soli-Zuschlages

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat begrüßt, dass der Solidaritätszuschlag künftig für die meisten Steuerzahler wegfallen soll - und damit eine Kehrtwende absolviert. «Alles, was die Mensche... » mehr

Springen ist nicht alles: Die Inselbergschanze und ihr Umfeld sollen touristisch vielfältiger genutzt werden. Foto: fotoart-af.de

06.08.2019

Schmalkalden

Inselbergschanze als springender Punkt im Tourismuskonzept

Brotterode-Trusetals Bürgermeister Kay Goßmann will sich um Fördermittel-Voranfragen für die Tourismusprojekte kümmern. Der Präsident des Regionalverbundes Thüringer Wald, Andreas Trautvetter, bietet ... » mehr

Wald

06.08.2019

Thüringen

Waldrettung: Ramelow für zusätzliche Forstleute und Technik

Thüringen muss nach Ansicht von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in einem Kraftakt seine durch Trockenheit und Borkenkäferbefall stark geschädigten Wälder retten. » mehr

05.08.2019

Thüringen

Widerspruch nach düsterer Prognose für Ost-Regionen

Ein Wirtschaftsprofessor fordert einen Abschied vom Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse und erntet Widerspruch. » mehr

Christoph Witzel zum Literaturnobelpreis

31.07.2019

Klartext

Heißer Herbst

Zur neuesten Umfrage vor der Thüringer Landtagswahl bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Dass die Thüringer AfD trotz ihrer rechtsextremen Züge fast ein Viertel der Wählerstimmen verbuchen könnte,... » mehr

Waldschäden im Moorgrund (Wartburgkreis): Massive Schäden durch Borkenkäfer und Trockenheit dünnen den Wald immer mehr aus. Auf den Thüringer Landesforst warten immense Aufgaben, um den Wald den sich verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen.	Foto: Sascha Bühner

01.08.2019

Thüringen

Thüringens Wälder: Mehr Rettungspunkte, mehr Lager, mehr Gift

Um der Katastrophe in den Wäldern Thüringens zu begegnen, plant der Forst eine ganze Reihe von Maßnahmen. Die werden die, die dort arbeiten, ebenso beeinflussen wie jene, die dort spazieren gehen. Und... » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke), Thüringens Ministerpräsident

30.07.2019

Thüringen

Umfrage: Linke vor AfD und CDU in Thüringen

Die Linke von Ministerpräsident Bodo Ramelow wurde in einer Wahl-Umfrage erstmals stärkste Partei in Thüringen. » mehr

29.07.2019

Thüringen

Ramelow unterstützt Söders Klimaschutz-Forderung

Die Forderung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU), Klimaschutz im Grundgesetz zu verankern, wird von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) begrüßt. » mehr

Klimakiller Flugzeug?

27.07.2019

Topthemen

Fluggesellschaften verstaatlichen? Kritik an Linken-Vorstoß

Für mehr Klimaschutz das Fliegen teurer machen - kein ganz neuer Vorschlag. Der Vorstoß von Linken-Chef Riexinger, Airlines gleich ganz zu verstaatlichen und so den Markt zu regulieren, stößt allerdin... » mehr

Ralf W. Barkey. F.: Stefan Krusch/Genossenschaftsverband

27.07.2019

Wirtschaft

Ärztegenossenschaften auch in Thüringen?

Es gibt sie in Thüringen unter anderem fürs Wohnen und in der Landwirtschaft: Genossenschaften. Andere derartige Modelle haben es im Freistaat dagegen schwer. Genossenschafts-Vertreter fordern auch de... » mehr

Gelöbnis

25.07.2019

Topthemen

Viel Zustimmung für mehr öffentliche Bundeswehr-Gelöbnisse

Das Verteidigungsministerium sieht es als Zeichen der «Integration der Streitkräfte in die Gesellschaft», wenn Gelöbnisse in der Öffentlichkeit stattfinden. Das trifft auf Zustimmung - auch beim Koali... » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

Viel Zustimmung für mehr öffentliche Bundeswehr-Gelöbnisse

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer stößt mit ihrer Forderung nach mehr öffentlichen Gelöbnissen der Bundeswehr auf breite Zustimmung. Neben mehreren Ministerpräsidenten signal... » mehr

Rundgang durch die Ausstellung in der Tourist-Information, in der gezielt und bewusst auch für Ausflugsziele in den Nachbarorten geworben wird. Bodo Ramelow (dritter von rechts) und von links: Elisabeth von Rochlitz, alias Johanna Witt, Stefan Svoboda, Christina Liebetrau, Peter Casper und Sandra Hanf.

24.07.2019

Schmalkalden

"Graf Bodo" zu Gast in der Nougatstadt

Derzeit tourt Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow durch die Region, um sich ein Bild über den Tourismus zu machen. Für ihn ist klar, dass dieser Wirtschaftszweig besser aufgestellt werden muss. ... » mehr

Thomas Honermont (rechts) ist Schnellzeichner. Er karikierte Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (sitzend). Foto: Marina Hube

24.07.2019

Ilmenau

Schnellzeichner beim Talente-Campus

Beim Talente-Campus der Volkshochschule Suhl läuft Ministerpräsident Bodo Ramelow den Schnellzeichnern vor Stift und Feder. » mehr

Thomas Honermont (rechts) ist Schnellzeichner. Er karikierte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (sitzend). Foto: Marina Hube

24.07.2019

Suhl

Ein Porträt in zwei Minuten und schwarze Beeren

Die Blaubeeren am Wegesrand verleiteten Ministerpräsident Bodo Ramelow bei seinem Besuch in Suhl am Montag zum Naschen. Und auch für eine schnelle Karikatur war der MP zu haben. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) schreibt seinen Namen unter den Augen von Vize-Landrat Dirk Lindner (links) und Bürgermeister André Henneberg (rechts) ins Ehrenbuch der Stadt Schleusingen. Foto: frankphoto.de

24.07.2019

Hildburghausen

Jetzt ist er drin !

Im Ehrenbuch der Stadt Schleusingen dominieren Einträge von CDU-Politikern. Nun gibt es den ersten eines Linke-Politikers: Ministerpräsident Bodo Ramelow durfte sich am Dienstag eintragen. » mehr

Ausnahmeweise mal abgehoben: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) im Wiefyer am Kleinen Inselsberg. Die Aufnahme entstand bei der Sommertour in Brotterode-Trusetal.

24.07.2019

Schmalkalden

Ramelow kommt unter die Erde und geht in die Luft

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow ist in Brotterode-Trusetal unter die Erde gekommen und dann in die Luft gegangen. Der Linke-Politiker fuhr in die ehemalige Grube Hühn ein und hob dann im Fun... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow wagt am Dienstag während seines Besuchs in Schleusingen einen Blick ins geöffnete Maul des im Museum ausgestellten Tyrannosaurus Rex. Foto: frankphoto.de

23.07.2019

Hildburghausen

Nicht den Kopf verlieren: Zeit für Museumszweckverband kommt

Der Ministerpräsident bereist den Freistaat. In der Schleusinger Bertholdsburg spaziert Bodo Ramelow durch die Ausstellungen und sagt, dass der Museumszweckverband kommen wird. » mehr

Thüringens höchster Aussichtspunkt

23.07.2019

Ilmenau

Thüringens höchster Aussichtspunkt

Seit dieser Woche werden Besucher des Schneekopf-Gipfels darüber informiert, dass sie sich auf dem höchsten Aussichtspunkt Thüringens befinden. » mehr

21.07.2019

Thüringen

Von der Leyen erhält Post von Ramelow

Der Chef der Ost-Ministerpräsidentenkonferenz, Bodo Ramelow (Linke,) erhofft sich von der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Unterstützung bei der Neuregelung der EU-Förderpoliti... » mehr

20.07.2019

Thüringen

Thüringen kauft privatisierte Wohnungen zurück

Thüringens rot-rot-grüne Landesregierung hat ihre Ankündigung umgesetzt und mehrheitlich Anteile an der Geraer Wohnungsbaugesellschaft Elstertal zurückgekauft. » mehr

Schulterklopfen des Ministerpräsidenten: Von links Rochus Rücker, Vorsitzender des Rhönklub Zweigvereins Breitungen und Rolf Weyh, Breitunger Mitglied sowie Vorsitzender der Region Werra. Rechts der Breitunger Beigeordnete Christoph Zimmermann. Fotos (3): fotoart-af.de

19.07.2019

Schmalkalden

Ramelow auf Sommertour: "Ihr macht was Besonderes"

Einblicke und Ausblicke boten sich Ministerpräsident Bodo Ramelow am Freitag während seiner Sommertour in Breitungen. Er besuchte die Angler an den Seen und den Rhönklub auf dem Pleß. » mehr

Stellt den Politikern ihr Projekt vor: Landfrau Sibylle Fender-Tschenisch (vorn).

15.07.2019

Hildburghausen

"Wir leben zwar auf dem Land, aber nicht hinter dem Mond"

Frech, engagiert, selbstbewusst - so empfangen die Landfrauen und der Dorfkümmerer von Westenfeld den Ministerpräsidenten Bodo Ramelow. Der startet im Grabfeld die zweite Woche seiner Sommertour. » mehr

Ramelow mit Rostbratwurst

15.07.2019

Thüringen

Umfrage: Ramelow auf Rang Fünf der beliebtesten Länderchefs

Thüringens Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) ist laut einer Umfrage unter den fünf beliebtesten Ministerpräsidenten in Deutschland. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) und viele andere Kommunalpolitiker sind gerne zum Festkommers "950 Jahre Mupperg" gekommen. Fotos: Zitzmann

14.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Dorf, in de sich jeder stets willkommen fühlt

Beim Festkommers zum 950jährigen Ortsjubiläum sind alle Redner, darunter Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow, voll des Lobes und schätzen die Mupperger für ihr Wirken in und für ihren Ort. » mehr

Fesch und gut gelaunt: Die Mädels der Kirmesgesellschaft Bürden.

14.07.2019

Hildburghausen

Vereine planen schon das zweite gesamtfränkische Kirchweihtreffen

Die fränkische Kirchweih hat ihre Fans vor allem in Thüringen. Vereine aus der Region dominierten zu einem ersten Treffen. Im kommenden Jahr soll es eine Fortsetzung geben. » mehr

Björn Höcke

13.07.2019

Hintergründe

Umfragen deuten auf AfD-Erfolg bei allen drei Ost-Wahlen hin

Die drei Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen dürften nach den Meinungsumfragen zu einem AfD-Triumph werden. In Brandenburg und Sachsen wird am 1. September gewählt, in Thüringen am 27... » mehr

Bei einem Rundgang über das Werrablitz-Firmengelände führten Geschäftsführer Jürgen Schmidt (rechts), Bodo Ramelow (Mitte) und Landtagsmitglied Anja Müller (Linke) die Besuchergruppe an. Fotos (2): Sascha Bühner

12.07.2019

Bad Salzungen

Bodo Ramelow besucht Barchfeld

Auf seiner Sommertour hat Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in Bad Salzungen und Barchfeld Station gemacht und lobte den "gut vorbereiteten Termin mit Akteuren, die an den Themen der Zukunft arbe... » mehr

OB Daniel Schultheiß am Lenkrad des TSC-5E. Im Nachfolgemodell wird das Lenkrad überflüssig. Bodo Ramelow (rechts) ist beeindruckt.

11.07.2019

Ilmenau

Rennwagen der Zukunft brauchen keinen Fahrer

Ministerpräsident Bodo Ramelow besucht während seiner Sommertour am Donnerstag das Team Starcraft der Technischen Universität Ilmenau. Die Studenten bauen einen Rennwagen, der von Elektromotoren anget... » mehr

Die Aktivitäten der Thüringer Zeitenwanderer beruhen auf ihrem persönlichen Engagement, der Liebe zur Heimat, deren Geschichte, Landschaft und Natur. Um ihre Projekte umsetzen zu können, werden die Zeitenwanderer von heimischen Firmen unterstützt. Die Zeitenwanderer repräsentieren Schmalkalden beim Festumzug in Sömmerda (von links): Frieder Just, Gerhard Wolf, Bodo Weisheit, Olaf Neuss, Norbert Hospes, Alexander Eck, Stefan Svoboda, Helena Gampe, Stefan Gampe, Hanna-Maria Wolf, Mathias Vester, Jens Büttner und Steffen Eck. Fotos: Kerstin Herrmann-Girnth/fotoart-af.de

10.07.2019

Schmalkalden

Staffelstab kehrt in seine Geburtsstadt zurück

Der Staffelstab der Ausrichter des Thüringentages ist wieder in Schmalkalden. Da, wo er einstmals von der Gesellschaft für Fertigungstechnik hergestellt wurde. » mehr

Schrottimmobilie

10.07.2019

Topthemen

Bundesregierung verspricht mehr Geld für abgehängte Regionen

Nicht überall in Deutschland lebt es sich gleich gut. Die Kluft zwischen Boomregionen und den Abgehängten wächst. Der Bund will sich dagegen stemmen - doch das funktioniert nur, wenn die Reicheren ver... » mehr

So nah war den Gothaern wohl selten eine europäische Monarchin: Königin Mathilde von Belgien beim Bad in der Menge vor dem Schloss. Fotos: Jens Kalaene/dpa

10.07.2019

Thüringen

Wenn Königs zu Besuch kommen

"Ad fontes", sagt der Lateiner - "Zu den Quellen". Nichts anders hatten ihre Majestäten gestern im Sinn: Philippe, König der Belgier, und Königin Mathilda begannen ihren Staatsbesuch in Thüringen bei ... » mehr

Bodo Ramelow (links) lässt sich von Geschäftsführer Ralf Barthmann (Mitte) und dem Haselbacher Werksleiter Dietmar Gehlert die Glasgarn-Herstellung erläutern.

09.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

In der Ideen-Schmiede beim Glasfaser-Profi

Die Konkurrenz aus China wird sich bald in den angestammten Märkten von Vitrulan breit machen. Die Haselbacher haben indes längst einen Masterplan, um auch in Zukunft schlagkräftig zu bleiben. » mehr

Belgisches Königspaar

09.07.2019

Boulevard

Belgisches Königspaar auf Spurensuche in Thüringen

König Philippe und Königin Mathilde besuchen Deutschland. In Thüringen erforschte das royale Paar zunächst seine Familienwurzeln. » mehr

Das belgische Königspaar besucht Thüringen

09.07.2019

Thüringen

Belgisches Königspaar erforscht in Gotha seine Ursprünge

König Philippe (59) und Königin Mathilde (46) von Belgien sind zu einem zweitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Ihr Flugzeug landete am Dienstagmorgen am Flughafen Erfurt-Weimar. » mehr

09.07.2019

Schlaglichter

Belgisches Königspaar startet Deutschlandbesuch

Hochkultur und Geschichte stehen auf dem Programm, wenn das belgische Königspaar Philippe und Mathilde am Dienstag in Thüringen seinen Deutschlandbesuch startet. Thüringens Ministerpräsident Bodo Rame... » mehr

Belgisches Königspaar

08.07.2019

Boulevard

Belgisches Königspaar kommt nach Deutschland

Erst neulich war Prinz Charles da, jetzt kommt wieder royaler Besuch: König Philippe und Königin Mathilde statten Sachsen-Anhalt und Thüringen einen Besuch ab. » mehr

Der katholische Pfarrer aus Sonneberg Winfried Mucke (links) und Superintendent Thomas Rau empfangen die Gäste im Freizeitpark in Neustadt bei Coburg.

09.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Einer ist nichts ohne den Anderen

Bessere Resonanz hätten sich die Veranstalter nicht wünschen können: Rund 500 Menschen bevölkern am Sonntag anlässlich des Ökumenischen Gottesdienstes zum "Tag der Franken" den Freizeitpark in Neustad... » mehr

Hantel-hebende Mäuse oder fliegende Schweine? An der Holzwerkstatt von Gustav und Renate Luthardt am Spielzeugmuseum gibt’s geschnitzte Fantasiewesen.

07.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Volksfest unter rot-weißen Vorzeichen

Der "Tag der Franken" in Sonneberg und Neustadt wird zum Publikumsknüller. Tausende feiern am Sonntag die bunte Vielfalt des hiesigen Landstrichs und das Miteinander diesseits und jenseits der Gebrann... » mehr

^