Lade Login-Box.
Topthemen: Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BJÖRN HÖCKE

Bodo Ramelow

23.08.2019

Thüringen

Ramelow spricht sich für Minderheitsregierungen aus

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) spricht sich für Minderheitsregierungen in Bund und Ländern aus. Volksparteien verlören an Anziehung, der Abstand zwischen den Parteien werde geringer... » mehr

Björn Höcke.

20.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Wahlkampftour führt Höcke nach Sonneberg

Innerhalb seiner Wahlkampftour kommt der AfD-Politiker Björn Höcke nach Sonneberg. Wie am Montag bekannt wurde, ist am Samstag, 29. September, ab 13 Uhr eine Veranstaltung auf dem Bahnhofsplatz geplan... » mehr

Sieht seine Partei in den Umfragen wieder klar im Aufwind: CDU-Landeschef Mike Mohring.

vor 18 Stunden

Thüringen

Spitzenkandidat Mohring: CDU will Prämie für Thüringen-Rückkehrer

Thüringens CDU-Landesvorsitzender und Spitzenkandidat für die anstehende Landtagswahl, Mike Mohring, hat eine sogenannte Rückkehrerprämie ins Spiel gebracht. » mehr

Andreas Kalbitz (AfD)

19.08.2019

Thüringen

Nach Frage zu Höcke: AfD-Spitzenkandidat nennt Schüler verblendet

Brandenburgs AfD-Spitzenkandidat Andreas Kalbitz hat einem Schüler in einer Diskussionsrunde Verblendung vorgeworfen. » mehr

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke

18.08.2019

Hintergründe

Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hin... » mehr

18.08.2019

Thüringen

Die Thüringer AfD will regieren - aber mit wem ?

Keine Partei möchte mit der AfD koalieren, trotzdem will sie in Thüringen an die Macht. Wie das gehen soll, ließ Spitzenkandidat Björn Höcke beim Beschluss des Wahlprogramms offen. » mehr

AfD-Wahlkampf

18.08.2019

Brennpunkte

Zentralrat: Teile der AfD entwickeln sich ins Völkische

Der Zentralrat der Juden blickt mit Sorge auf Entwicklungen in der rechtspopulistischen Partei und warnt andere Politiker vor Koalitionen - etwa in Ostdeutschland. » mehr

Björn Höcke

18.08.2019

Thüringen

Thüringer AfD fordert «Abschiebeinitiative» im Wahlkampf

Mit Forderungen nach einer Neugestaltung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, einer Abschiebeinitiative für ausreisepflichtige Migranten und einer Reform des Verfassungsschutzes zieht die Thüringer A... » mehr

AfD-Wahlkampf in Döbeln

13.08.2019

Thüringen

Innenminister: Höcke instrumentalisiert seinen Personenschutz

Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) hat AfD-Landeschef Björn Höcke vorgeworfen, den Personenschutz durch das Landeskriminalamt (LKA) für seine Zwecke zu instrumentalisieren. » mehr

AfD wirbt mit Willy Brandt

08.08.2019

Brennpunkte

AfD wirbt in Brandenburg mit Willy Brandt

Der frühere SPD-Kanzler Brandt auf einem AfD-Wahlplakat? In Brandenburg machen die Rechtspopulisten so Werbung für sich. Die SPD verbittet sich das. Es ist nicht die einzige Kritik an der AfD-Kampagne... » mehr

Wahlkampfauftakt der Jungen Alternative

04.08.2019

Brennpunkte

Höcke nutzt Frankfurter Bahnhofsattacke für Forderungen

Die AfD setzt im Wahlkampf vor allem auf die Flüchtlingspolitik und auf den Osten. Beim Wahlkampfauftakt des AfD-Nachwuchses macht Thüringens AfD-Chef Höcke Stimmung gegen kriminelle Ausländer und nen... » mehr

Björn Höcke

04.08.2019

Thüringen

Höcke nutzt Frankfurter Attacke für Forderungen zur Flüchtlingspolitik

Cottbus - Thüringens AfD-Chef Björn Höcke hat mit Blick auf die tödliche Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof eine schärfere Abschiebepolitik gefordert. » mehr

28.07.2019

Schlaglichter

Söder: Die AfD ist auf dem Weg zu einer neuen NPD

CSU-Chef Markus Söder sieht die AfD auf einem radikalen Weg. «Ich bin der festen Überzeugung: Die AfD ist auf dem Weg zu einer neuen NPD», sagte der bayerische Ministerpräsident der «Welt am Sonntag».... » mehr

Die Flügelkämpfe der AfD

27.07.2019

Hintergründe

Die Flügelkämpfe der AfD: Wo sich die Partei selbst zerlegt

In Umfragen steht die AfD recht gut da. Aber im Inneren droht die Partei zu zerreißen. Es dreht sich meist um den Rechtsaußen Höcke. Die Zeichen stehen auf Konfrontation. » mehr

Hans-Joachim Fiedler (links) und Jens Dietrich sitzen zum ersten Mal für die AfD im Ilmenauer Stadtrat. Foto: Scheler-Stöhr

30.09.2019

Ilmenau

"Wir stehen hinter Herrn Höcke"

Jedes Jahr im Sommer stellen sich die Spitzen der im Ilmenauer Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Diesmal im Gespräch: Hans-Joachim F... » mehr

Jörg Meuthen

23.07.2019

Brennpunkte

AfD-Chef Meuthen: Höchstens 20 Prozent sind beim «Flügel»

Dass der «Flügel» in der AfD die Mehrheit hinter sich hat, glaubt Parteichef Meuthen nicht. Der Streit, der nach dem letzten Treffen der Rechtsnationalen aufgekommen war, ist aus seiner Sicht beendet. » mehr

S. Hennig-Wellsow.

23.07.2019

Thüringen

Staatsanwaltschaft will gegen Linken-Fraktionschefin ermitteln

Die kurze Blockade einer AfD-Demonstration am 1. Mai in Erfurt hat ein Nachspiel: Die Staatsanwaltschaft will gegen Linken-Politiker ermitteln, darunter Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow. » mehr

Linke-Politikerin Susanne Hennig-Wellsow

22.07.2019

Thüringen

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Sitzblockade gegen Linke

Immer mal wieder wird gegen Landtagsabgeordnete in Thüringen ermittelt. Dazu muss ihre Immunität aufgehoben werden. Oft dringt davon kaum etwas an die Öffentlichkeit. Anders bei der Linken. » mehr

22.07.2019

Thüringen

AfD macht Front gegen Höcke

AfD-Chef Meuthen fordert von Partei-Rechtsaußen Höcke klare Abgrenzung von "jedem Extremismus". Sein Stellvertreter sieht durch den "Flügel" eine "Schneise der Verwüstung" in vielen westdeutschen Land... » mehr

Björn Höcke

21.07.2019

Brennpunkte

AfD-Vize: «Schneise der Verwüstung» in West-Landesverbänden

An der AfD-Spitze wächst der Widerstand gegen den «Flügel»-Anführer Björn Höcke. Der Vorwurf gegen ihn lautet: Er spalte und sei unfähig zu führen. » mehr

20.07.2019

Schlaglichter

AfD-Chef: Abgrenzung des «Flügels» von «jedem Extremismus»

AfD-Chef Jörg Meuthen hat den rechtsnationalen «Flügel» seiner Partei zu einer klaren Distanzierung von extremistischen Tendenzen aufgerufen. «Ich verlange vom "Flügel", sich absolut trennscharf von j... » mehr

Jörg Meuthen

15.07.2019

Brennpunkte

Jörg Meuthen nicht als Delegierter aufgestellt

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat den Thüringer Landesparteichef Björn Höcke für sein Auftreten auf dem «Kyffhäusertreffen» kritisiert - und nun in seinem Heimatverband eine Schlappe erlitten. » mehr

Höcke

15.07.2019

Brennpunkte

AfD-Streit um Björn Höcke schwelt weiter

Vor den Wahlen in Ostdeutschland zeigt die AfD sich siegessicher - doch zugleich schwelt der Streit um Björn Höcke und seinen «Flügel» weiter. Könnte eine Kandidatur des Thüringers für den Bundesvorst... » mehr

Björn Höcke

15.07.2019

Thüringen

Streit in der AfD um «Flügel»-Frontmann Höcke nimmt an Schärfe zu

Erfahrene Wahlkämpfer wissen: Die Wähler mögen keine zerstrittenen Parteien. Der AfD-Vorsitzende Meuthen versucht beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg, den Laden zusammenzuhalten. Trotz des Streits um... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Baden-Württembergs AfD-Landeschef für Höcke-Kandidatur

Der baden-württembergische AfD-Landeschef Bernd Gögel würde eine Kandidatur von Björn Höcke für den Bundesvorstand seiner Partei nach eigenen Worten begrüßen. «Ich fände es gut, wenn er antritt», sagt... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Brennpunkte

Streit in der AfD um Rechtsaußen Höcke wird immer schärfer

Erfahrene Wahlkämpfer wissen: Die Wähler mögen keine zerstrittenen Parteien. Der AfD-Vorsitzende Meuthen versucht beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg, den Laden zusammenzuhalten. Trotz des Streits um... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Hintergründe

AfD will «Wende 2.0» - erst im Osten, dann im ganzen Land

Brandenburg, Sachsen, Thüringen - im Osten stehen drei Landtagswahlen an. Beim Wahlkampfauftakt in Brandenburg instrumentalisiert die AfD die Wendezeit von 1989. Ihr Rechtsaußen Höcke ruft zur «friedl... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Meuthen: AfD steht nicht vor der Spaltung

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen ist dem Eindruck entgegengetreten, die Partei stehe wegen der Auseinandersetzung um den rechtsnationalen «Flügel» um Björn Höcke vor der Spaltung. «Nein, das tut sie g... » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Brennpunkte

Wahlkampfauftakt in Brandenburg: AfD demonstriert Einigkeit

Es ist der Wahlkampfauftakt der AfD in Brandenburg. Doch in Cottbus wird schnell klar, dass der eigentliche Star der Rechtspopulisten aus Thüringen kommt und Höcke heißt. Die Partei macht trotz des jü... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Höcke und Meuthen treffen bei AfD-Veranstaltung aufeinander

Die AfD in Brandenburg startet heute in Cottbus ihren Wahlkampf - und dort treffen Thüringens AfD-Fraktionsvorsitzender Björn Höcke und Parteichef Jörg Meuthen aufeinander. Höcke hatte mit einer Kampf... » mehr

AfD-Parteitag

12.07.2019

Brennpunkte

AfD-Fraktionschefin Weidel und Rechtsaußen Höcke im Dialog

Vor zweieinhalb Jahren war Alice Weidel noch für seinen Parteiausschluss - jetzt geht die AfD-Fraktionschefin auf den Rechtsausleger Björn Höcke zu. Von einem «Bündnis» will sie allerdings nichts wiss... » mehr

Aufkleber

11.07.2019

Brennpunkte

Verfassungsschutz: Identitäre Bewegung ist klar rechtsextrem

Sie klettern auf das Brandenburger Tor oder protestieren auf einem eigens dafür beschafften Schiff im Mittelmeer gegen illegale Migration. Auch wenn körperliche Gewalt nicht zur Strategie gehört: Der ... » mehr

Björn Höcke

11.07.2019

Thüringen

AfD-Vize fordert von Höcke klare Abgrenzung nach rechts

AfD-Vize Georg Pazderski fordert vom Wortführer des rechtsnationalen «Flügels» eine Abgrenzung nach rechts. «Ich erwarte von Björn Höcke, dass er eine ganz klare Linie nach rechts zieht und sehr deutl... » mehr

10.07.2019

Klartext

Schluss mit lustig

Zu den Querelen um Thüringens AfD-Chef Björn Höcke bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Nun ist er wieder offen aufgebrochen: der parteiinterne Kampf der Rechten gegen die noch Rechteren." » mehr

Björn Höcke

10.07.2019

Thüringen

AfD-Funktionäre kontra Höcke: Schluss mit dem «Personenkult»

In der AfD rumort es kräftig. Im Zentrum der Kritik steht Björn Höcke, der von einigen seiner Anhänger regelrecht angehimmelt wird. Prominente AfD-Leute begehren nun auf. » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

Meuthen zeigt Verständnis für Anti-Höcke-Aufruf

AfD-Chef Jörg Meuthen hat sich der Kritik am Partei-Rechtsaußen Björn Höcke angeschlossen. Dieser Aufruf wundere ihn nicht. Denn die massive Kritik am Auftreten und an manchen Äußerungen Höckes seien ... » mehr

Höcke und Gauland

10.07.2019

Brennpunkte

100 AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Rechtsaußen Höcke

In der AfD rumort es kräftig. Im Zentrum der Kritik steht Björn Höcke, der von einigen seiner Anhänger regelrecht angehimmelt wird. Prominente AfD-Leute begehren nun auf. Andere warnen davor, kurz vor... » mehr

10.07.2019

Schlaglichter

AfD-Funktionäre proben Aufstand gegen Höcke

Der Thüringer AfD-Rechtsaußen Björn Höcke hat den Zorn prominenter Parteifreunde auf sich gezogen. In einem Appell «für eine geeinte und starke AfD» heißt es: Mit seiner Rede beim Kyffhäuser-Treffen h... » mehr

Potenziellen Wählern der AfD die Hand zu reichen, muss eine Volkspartei wie die CDU leisten. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

10.07.2019

Thüringen

Mike Mohring im Interview: "Ich vermisse eine Priorität Ost"

Zwischen den Regionen in Deutschland gibt es erhebliche Unterschiede bei Einkommen, Arbeitschancen bis hin zur Internetversorgung. Thüringens CDU-Chef Mike Mohring fordert Taten. » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert

Der Machtkampf in der nordrhein-westfälischen AfD hat einen neuen Höhepunkt erreicht. Nach einem erbitterten Führungsstreit trat der als gemäßigt geltende Co-Vorsitzende Helmut Seifen mit einem Großte... » mehr

Helmut Seifen

06.07.2019

Brennpunkte

Machtkampf in NRW-AfD eskaliert - Führung zerfällt

Die NRW-AfD hat nur noch eine Rumpfführung. Von 12 Vorstandsmitgliedern treten bei einem Parteitag im Minutentakt neun zurück. Übrig bleiben im Vorstand nur noch drei Hardliner. » mehr

Kyffhäusertreffen

06.07.2019

Brennpunkte

Gauland spricht bei AfD-Debakel in Sachsen von «Tricks»

Die AfD wittert in Sachsen ein Komplott politischer Gegner. Doch intern gibt es sehr wohl Kritik an denjenigen, die verantwortlich sind für die Formfehler bei der Listenaufstellung für die Landtagswah... » mehr

Zerstörtes Schlauchboot

07.07.2019

Brennpunkte

Erleichterung: Malta nimmt Migranten der «Alan Kurdi» auf

Tagelang suchte die «Alan Kurdi» nach einem sicheren Hafen für 65 Migranten. Am Sonntag dann die erlösende Nachricht: Malta lässt die Menschen an Land. Sie sollen auf europäische Länder verteilt werde... » mehr

Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland: Selten war die Flagge so unangefochten wie in diesem Sommer.	Archivfoto: Olivier Matthys/dpa

03.07.2019

Thüringen

Die schwere Geburt eines Nationalsymbols

Die deutschen Nationalfarben sind Schwarz-Rot-Gold. Vor 100 Jahren wurden sie in Weimar erstmals in die Verfassung aufgenommen. Der Streit darüber dauerte bis zum Ende der ersten Republik. Bis heute h... » mehr

27.06.2019

Thüringen

Streit um Anwesenheit von Höckes Personenschützern im Kreistag

Die Anwesenheit von zwei Personenschützern des Thüringer AfD-Landessprechers Björn Höcke bei einer Kreistagssitzung hat im Eichsfeld einen Streit ausgelöst. » mehr

Björn Höcke

25.06.2019

Thüringen

Unklare Einnahmen: AfD-Kreisverband von Höcke droht Strafe

Die Bundestagsverwaltung prüft unklare Einnahmen des AfD-Kreisverbandes von Björn Höcke. Können die Vorwürfe nicht ausgeräumt werden, droht eine empfindliche Geldstrafe. » mehr

Abgesperrt

20.06.2019

Hintergründe

Der Mordfall Lübcke: Warum jetzt?

Walter Lübcke war ein rotes Tuch für Rechtsextremisten. Ein einschlägig bekannter Mann soll ihn erschossen haben. Im Jahrzehnt davor lebte er unauffällig. Warum - und was könnte ihn nun zur Tat getrie... » mehr

Abgesperrt

19.06.2019

Topthemen

Angst vor neuen rechten Netzwerken nach Mord an Lübcke

Einzeltäter oder Netzwerke? Im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten wächst die Sorge vor neuen rechtsextremen oder gar terroristischen Strukturen. Ex-CDU-Generalsekretär Tauber will Verfassungs... » mehr

Pressekonferenz

18.06.2019

Brennpunkte

Seehofer: «Rechtsextremer Anschlag gegen uns alle»

Ein Rechtsextremist soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke erschossen haben. Nicht nur der Bundesinnenminister sieht darin ein Alarmsignal. Doch warum hatten die Behörden den Tatverdäch... » mehr

17.06.2019

Meinungen

Hass, Hetze, Mord

Noch harrt die Tat der Aufklärung. Und doch ist der Tod Walter Lübckes auch ein Aufruf an die Gesellschaft, an uns alle: Wehret dem Hass. Und fallt den Hetzern ins Wort, wo immer es geht. Wir dürfen u... » mehr

15.06.2019

Thüringen

Erstmals gibt es einen Haushalt für das Jahr nach der Landtagswahl

Erster Schlagabtausch vor der Landtagswahl: Ministerpräsident Ramelow und Oppositionsführer Mohring streiten im Landtag nicht nur über die Finanzpolitik von Rot-Rot-Grün. Der Etat wird trotzdem verabs... » mehr

Weidel und Gauland

14.06.2019

Topthemen

Ost-AfD im Steigflug - und viele Westdeutsche am Schalthebel

Die AfD im Osten ist selbstbewusst wie nie. Starke Stimmenzuwächse bei der Europawahl und zwei Mal stärkste Kraft in einem Bundesland lassen die Rechtspopulisten von der Macht träumen - auch in Görlit... » mehr

^