Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

BJÖRN HÖCKE

Ministerpräsident Ramelow bekommt auch Zustimmung für seinen Vorstoß, Corona-Regeln auszusetzen. Foto: Reichel/dpa

26.05.2020

Thüringen

Reaktionen auf Ramelow: Richtig, falsch und brandgefährlich

Die Reaktionen auf den Vorstoß von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), die Corona-Beschränkungen in Thüringen schon bald aufzuheben, fallen heftig aus. Sehr heftig. Wir dokumentieren Pro und Contr... » mehr

Meuthen und Gauland

22.05.2020

Brennpunkte

Gauland zweifelt Meuthens Zukunft an

Ereilt Jörg Meuthen das gleiche politische Schicksal wie Bernd Lucke und Frauke Petry? Der AfD-Chef hat mit dem Rauswurf von Kalbitz nicht nur den völkischen Teil der Partei gegen sich aufgebracht. » mehr

Andreas Kalbitz

27.05.2020

Brennpunkte

Nach AfD-Rauswurf: Kalbitz ruft Schiedsgericht der Partei an

Der frühere AfD-Rechtsaußen Kalbitz will sich den Weg zurück in die Partei freikämpfen. Dafür zieht er alle Register. Sieben Jahre lang hat der ehemalige Soldat der AfD angehört. Seit vorletztem Freit... » mehr

Björn Höcke

21.05.2020

Brennpunkte

Björn Höcke warnt vor Spaltung der AfD

Nach dem Rauswurf von Andreas Kalbitz durch den Bundesvorstand der AfD kommt die Partei nicht mehr zur Ruhe. Nun warnt Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke vor einem Auseinanderbrechen in eine Ost- u... » mehr

Jörg Meuthen

20.05.2020

Brennpunkte

AfD-Chef Meuthen sieht Partei im Machtkampf hinter sich

In der AfD tobt ein Machtkampf, nachdem der Bundesvorstand mit knapper Mehrheit Brandenburgs bisherigen Landeschef Kalbitz wegen Kontakten ins rechtsextreme Milieu hinausgeworfen hat. AfD-Chef Meuthen... » mehr

Andreas Kalbitz

18.05.2020

Brennpunkte

Trotz AfD-Rauswurf: Kalbitz bleibt in Brandenburger Fraktion

Der AfD-Bundesvorstand hat Andreas Kalbitz mit Mehrheitsentscheidung aus der Partei geworfen. In Potsdam bleibt er dennoch in der Landtagsfraktion, die er bisher geführt hat. Das könnte den Streit in ... » mehr

AfD-Vorsitzender Meuthen

17.05.2020

Brennpunkte

Streit um Kalbitz: AfD-Chef Meuthen weist Kritik zurück

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat den Vorwurf des Thüringer Landeschefs Björn Höcke zurückgewiesen, mit dem Rauswurf von Andreas Kalbitz habe er die Partei verraten. » mehr

Björn Höcke

16.05.2020

Thüringen

AfD am Scheideweg: Höcke probt nach Rauswurf von Kalbitz den Aufstand

Im AfD-Parteivorstand haben die Gegner des rechtsnationalen Flügels einen Sieg errungen. Doch in der Causa Kalbitz ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Der kaltgestellte Kalbitz fordert seine Un... » mehr

16.05.2020

Thüringen

Nach Kalbitz-Rauswurf: Linke fordert auch AfD-Ausschluss von Höcke

Die Thüringer Linke-Politikerin Katharina König-Preuss fordert nach dem Rauswurf des Brandenburger AfD-Landes- und Fraktionschefs Andreas Kalbitz aus der Partei auch den Ausschluss des Thüringer AfD-F... » mehr

Björn Höcke

16.05.2020

Brennpunkte

AfD: Höcke probt nach Rauswurf von Kalbitz den Aufstand

Im AfD-Parteivorstand haben die Gegner des rechtsnationalen Flügels einen Sieg errungen. Doch in der Causa Kalbitz ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Der kaltgestellte Kalbitz fordert seine Un... » mehr

Nicht genug Abstand möglich: Der Plenarsaal im Landtag ist zu klein. Deshalb ziehen die Abgeordneten nun um. Foto: Bodo Schackow/dpa

06.05.2020

Thüringen

25.000 Euro zusätzlich: Die nächste Landtagssitzung wird teuer

Es gab Pläne, die nächste Sitzung des Thüringer Landtages mit nur der Hälfte der Abgeordneten stattfinden zu lassen - wegen Corona. Eine AfD-Abgeordnete verweigerte sich den Plänen. Nun wird es teuer ... » mehr

Björn Höcke

01.05.2020

Thüringen

«Flügel» geht offline - Verfassungsschutz: Einfluss auf AfD bleibt

Der «Flügel» ist jetzt Geschichte. Was das für die AfD in der Praxis bedeutet, wird sich noch erweisen müssen. Höcke spricht von einer «Erfolgsgeschichte» und betont, der «Geist» des «Flügels» sei wei... » mehr

Björn Höcke

01.05.2020

Brennpunkte

Der AfD-«Flügel» geht offline - sein «Geist» bleibt

Der «Flügel» ist jetzt Geschichte. Was das für die AfD in der Praxis bedeutet, wird sich noch erweisen müssen. Höcke spricht von einer «Erfolgsgeschichte» und betont, der «Geist» des «Flügels» sei wei... » mehr

Fastenbrechen: Erst nach Sonnenuntergang dürfen Muslime während des Ramadan wieder Speisen zu sich nehmen. Foto: Paul Zinken/dpa

25.04.2020

Thüringen

Muslime starten in den Fastenmonat Ramadan

Der Fastenmonat Ramadan ist eine wichtige Zeit für Muslime und eigentlich auch viel durch Gemeinschaft geprägt. Wie sonst üblich gemeinsam zu beten und das Fasten zu brechen, ist dieses Jahr aber kaum... » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

23.04.2020

Thüringen

Abstand für Abgeordnete - Landtag sucht neue Bleibe

Sie sollen die Regierung kontrollieren und über Gesetze entscheiden - Thüringens 90 Landtagsabgeordnete. Im Mai wird es erstmals seit Beginn der Corona-Krise wieder Parlamentssitzungen geben. Nur wo, ... » mehr

Björn Höcke und Andreas Kalbitz

Aktualisiert am 22.04.2020

Thüringen

«Schluss mit dem Shutdown» - AfD fordert Gutscheine für Bürger

Dem Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke gehen die Lockerungen der Corona-Regeln nicht weit und nicht schnell genug. Auch eine Maskenpflicht lehnt seine Fraktion ab. Stattdessen schlägt Höcke Gutsc... » mehr

Björn Höcke und Andreas Kalbitz

17.04.2020

Brennpunkte

AfD: Kalbitz soll Extremisten-Kontakte auflisten

Höcke ist wieder einmal mit einem blauen Auge davongekommen. Dass er einige Parteifreunde am liebsten «ausgeschwitzt» sehen würde, stösst zwar auch in der AfD auf massive Kritik. Doch für Ordnungsmaßn... » mehr

Andreas Kalbitz

11.04.2020

Brennpunkte

Kalbitz: Spaltung einer Ost-AfD ausgeschlossen

Drei Abspaltungen hat die AfD erlebt. Erst ging Parteigründer Bernd Lucke, dann Frauke Petry, zuletzt André Poggenburg. Keiner von ihnen war mit der Gründung einer Nachfolgeorganisationen erfolgreich.... » mehr

Alice Weidel

05.04.2020

Brennpunkte

In der Corona-Krise leidet die AfD auch an sich selbst

Wie gefährlich ist das Coronavirus? Und wie lange sollte das Wirtschaftsleben in Deutschland so weit heruntergefahren bleiben wie es jetzt ist? Die AfD tut sich schwer damit, eine gemeinsame Linie zu ... » mehr

AfD - Gedankenspiele zur Partei-Teilung

02.04.2020

Thüringen

Höcke bezeichnet Spaltungsidee seines AfD-Chef als "töricht"

Für seinen Vorschlag einer einvernehmlichen Trennung der unterschiedlichen Flügel der AfD erntet Parteichef Meuthen viel Kritik. Doch er erhält auch Zuspruch, wenn auch zumeist nicht öffentlich. » mehr

Björn Höcke

02.04.2020

Thüringen

Höcke bezeichnet Meuthen-Vorstoß zu AfD-Teilung als töricht

Der Wortführer des rechtsnationalen AfD-Netzwerks «Flügel», Björn Höcke, hat die Debatte um eine mögliche Teilung der AfD kritisiert. » mehr

Jörg Meuthen

02.04.2020

Brennpunkte

Gedankenspiel zur Parteispaltung bringt die AfD in Wallung

Für seinen Vorschlag einer einvernehmlichen Trennung der unterschiedlichen Flügel der AfD erntet Parteichef Meuthen viel Kritik. Doch er erhält auch Zuspruch, wenn auch zumeist nicht öffentlich. » mehr

Jörg Meuthen

01.04.2020

Brennpunkte

Gedankenspiele in der AfD: Abspaltung des Flügels?

Die ideologischen Unterschiede innerhalb der AfD treten immer stärker zutage. Gleichzeitig sorgt die Beobachtung von Teilen der Partei durch den Verfassungsschutz für Nervosität. Der Vorsitzende Jörg ... » mehr

Von Friedrich Rauer

30.03.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Der protestantische Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer, vor 75 Jahren auf Befehl Hitlers im Konzentrationslager Flossenbürg ermordet, wird von Kirchenkritikern ebenso zitiert wie von ... » mehr

Robert Koch-Institut

25.03.2020

Computer

RKI räumt unberechtigte Verwendung von Twitter-Account ein

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat eine unberechtigte Verwendung seines Twitter-Accounts eingeräumt. «Wir haben sehr schnell auf den Fake-Tweet reagiert, ihn gelöscht und das Passwort geändert», sagte... » mehr

25.03.2020

Thüringen

Wahlkreisbüro der AfD beschädigt

Mit einem Pflasterstein haben Unbekannte am Dienstagabend eine Scheibe des AfD Wahlkreisbüros in Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt. » mehr

Andreas Kalbitz

24.03.2020

Brennpunkte

Kalbitz: AfD-«Flügel» wird Beschluss zu Auflösung umsetzen

Der rechtsnationale «Flügel» in der AfD wird nach Angaben von Brandenburgs AfD-Landes- und Fraktionschef Andreas Kalbitz der Forderung der Parteispitze nach Auflösung nachkommen. » mehr

Björn Höcke

22.03.2020

Brennpunkte

Höcke lenkt in Streit um «Flügel» ein

Das Votum der AfD-Spitze war eindeutig: Der Rechtsaußen-«Flügel» soll weg. Die öffentlich sichtbare Vereinigung und das interne Netzwerk. Frontmann Höcke lehnt das nicht kategorisch ab. Was das in der... » mehr

Björn Höcke und Andreas Kalbitz

Aktualisiert am 21.03.2020

Thüringen

Höcke löst völkisch-nationalistischen "Flügel" auf

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke hat die von ihm mitinitiierte völkisch-nationalistische Parteigruppierung "Flügel" für aufgelöst erklärt. Höcke gab die Entscheidung am Sonnabend in einem Gespräch mit ... » mehr

Björn Höcke

21.03.2020

Brennpunkte

Höcke betont Einheit der AfD: «Flügel» hat Zweck erfüllt

Das Votum der AfD-Parteispitze war eindeutig: Der Rechtsaußen-«Flügel» soll nicht mehr existieren. Weder als Netzwerk noch als öffentlich sichtbare Vereinigung. Höcke lenkt jetzt ein. Was das in der P... » mehr

21.03.2020

Thüringen

«Flügel» in AfD berät wohl erst in einigen Tagen über seine Zukunft

Der vom Verfassungsschutz als rechtsextrem eingestufte «Flügel» in der AfD wird wohl erst in einigen Tagen über die Zukunft der Vereinigung beraten. » mehr

Höcke und Kalbitz

20.03.2020

Brennpunkte

AfD-Vorstand erwartet Auflösung des «Flügels»

Der Inlandsgeheimdienst hält den «Flügel» der AfD für rechtsextrem. Auch etliche Funktionäre der Partei haben mit der Vereinigung ein Problem. Nun könnte der «Flügel» bald Geschichte sein. » mehr

Höcke und Kalbitz

18.03.2020

Thüringen

Stress in der AfD wegen Höcke-«Flügel»

In Zeiten der Corona-Pandemie bewegt die AfD noch etwas ganz anderes. Vor allem aus den westlichen Landesverbänden verabschieden sich immer mehr Mitglieder. Das hat auch mit dem «Flügel» zu tun. » mehr

Höcke und Kalbitz

17.03.2020

Thüringen

«Ausgeschwitzt»: Höcke gerät in AfD unter Beschuss

Die beiden Führungspersönlichkeiten des Rechtsaußen-Flügels der AfD, der Thüringer Fraktionsvorsitzende Björn Höcke und der Brandenburger Fraktionschef Andreas Kalbitz, geraten jetzt auch in ihrer Par... » mehr

Höcke und Kalbitz

13.03.2020

Brennpunkte

AfD will in einer Woche über «Flügel»-Beobachtung beraten

Die AfD-Spitze braucht Zeit: Erst in einer Woche will die Partei festlegen, wie sie auf die offizielle Einstufung des von Björn Höcke gegründeten «Flügels» als rechtsextremistisch reagieren will. Klar... » mehr

12.03.2020

Meinungen

Warnschuss

Vom „Flügel“ geht tatsächlich Gefahr aus für unsere Demokratie, für unsere freiheitliche Rechtsordnung. Es ist die Beobachtung druch den Verfassungsschutz auch eine Art letzter Warnschuss für die AfD:... » mehr

Verfassungsschutz beobachtet Höckes «Flügel»

12.03.2020

Thüringen

Thüringer AfD wird Verdachtsfall für Landesverfassungsschutz

Der «Flügel» wird jetzt vom Bundesverfassungsschutz beobachtet. Das gilt aber nicht für die AfD als Gesamtpartei. Auch Thüringen verschärft den Umgang mit der Partei. » mehr

Sebastian Thieler tritt am 15. April für die AfD als Kandidat bei der Landratswahl an. Foto: Scheler-Stöhr

12.03.2020

Ilmenau

Sebastian Thieler tritt aus der AfD aus

Sebastian Thieler, Vorsitzender der AfD-Kreistagsfraktion im Ilm-Kreis, hat am Donnerstag seinen sofortigen Rücktritt von seinem Posten sowie den sofortigen Austritt aus der Partei angekündigt. » mehr

Björn Höcke

12.03.2020

Topthemen

Verfassungsschutz stuft AfD-«Flügel» als rechtsextrem ein

Der Verfassungsschutz verschärft die Gangart gegenüber der Rechtsaußen-Abteilung der AfD: Der «Flügel» wird jetzt als rechtsextreme Gruppierung beobachtet. Das reicht manchen AfD-Kritikern noch nicht ... » mehr

Der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke trat am Rande des Deutschlandfestes der Unionsparteien in Mödlareuth bei einer Gegenveranstaltung seiner Partei auf. Anhänger, die sich von ihm markige Worte erhofft hatten, wurden jedoch enttäuscht. Weitere Bilder bei uns im Internet. Fotos: Florian Miedl

Aktualisiert am 12.03.2020

Thüringen

Verfassungsschutz: Höckes «Flügel» ist Beobachtungsfall

Der von AfD-Politikern gegründete rechtsnationale «Flügel» ist für den Verfassungsschutz jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. » mehr

"Ich habe die Reaktion unterschätzt." Christian Hirte über seinen Gratulationstweet an FDP-Chef und Kurzzeit-Ministerpräsident Thomas Kemmerich. Foto: Heiko Matz

11.03.2020

Thüringen

"Es muss einen Neuanfang geben"

Fehler im Landtagswahlkampf räumt der CDU-Bundestagsabgeordnete und Thüringer Landes-Vize, Christian Hirte, ein. Er fordert eine Neuaufstellung der Parteispitze und erwägt eine Kandidatur als Landesvo... » mehr

Soziologe und Rechtsradikalismus-Forscher Matthias Quent stellte in Themar sein aktuelles Buch vor.	Foto: frankphoto.de

06.03.2020

Hildburghausen

Von Zukunftsängsten und Niedergangsszenarien

Welche Strategien und Mechanismen nutzt die radikale Rechte, um mobilzumachen und Macht zu gewinnen? Soziologe Matthias Quent beantwortete diese Fragen am Donnerstag bei einer Buchvorstellung in Thema... » mehr

07.03.2020

Thüringen

Problemlöser - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was war diese Woche in Erfurt wieder los? Unser (launiger) Rückblick. » mehr

Thüringer Landtag

06.03.2020

Brennpunkte

CDU stimmt erstmals mit Ramelows Koalition

Die thüringische Minderheitsregierung von Bodo Ramelow hat nach dessen Wahl zum Ministerpräsidenten gemeinsam mit der CDU ein millionenschweres Investitionspaket beschlossen. Zudem erhält ausgerechnet... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Erfurt Erfurt

Aktualisiert am 06.03.2020

Thüringen

Neuer Umgang mit der AfD? Ramelow stimmt für AfD-Landtagsvize

Der Linke-Politiker Ramelow ist seit Mittwoch als Chef einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung in Thüringen im Amt. Nach seiner Wahl verweigerte er AfD-Chef Höcke die Hand, jetzt gab er einem AfD-Ka... » mehr

Tilo Kummer (Linke).

06.03.2020

Hildburghausen

Links und rechts der Werra

Am Sonntag könnten in Hildburghausen mehr als nur gewöhnliche Bürgermeisterwahlen stattfinden. » mehr

Landtagssitzung

05.03.2020

Thüringen

Ramelow will «neue Form des Miteinanders» in Thüringen

Der thüringische Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) hat sich für eine «neue Form des Miteinanders» der Parteien in Thüringen ausgesprochen. » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen Erfurt

Aktualisiert am 04.03.2020

Thüringen

Ministerpräsidenten Ramelow ernennt seine Minister

Linke-Politiker Bodo Ramelow ist erneut zum Ministerpräsidenten Thüringens gewählt worden. Der 64-Jährige erhielt am Mittwoch im Landtag in Erfurt im dritten Wahlgang die einfache Mehrheit der Stimmen... » mehr

Bodo Ramelow leistet Amtseid

Aktualisiert am 04.03.2020

Brennpunkte

Ramelow Ministerpräsident in Thüringen - Kein Handschlag für Höcke

Ende Oktober 2019 war die Wahl in Thüringen. Gut vier Monate und eine ausgewachsene Regierungskrise später hat es Bodo Ramelow geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident im Freistaat -... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Aktualisiert am 04.03.2020

Thüringen

Wahl Ministerpräsident: Ramelow geht notfalls in dritten Wahlgang

Thüringens früherer Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) will sich nicht mit Stimmen der CDU-Fraktion im ersten Wahlgang zum Ministerpräsidenten wählen lassen und sie sogar um eine konsequente Stimment... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

04.03.2020

Brennpunkte

Ramelow als Ministerpräsident von Thüringen wiedergewählt

Ende Oktober 2019 war die Wahl in Thüringen. Gut vier Monate und eine ausgewachsene Regierungskrise später hat es Bodo Ramelow geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident im Freistaat -... » mehr

Thüringer Landtag

03.03.2020

Brennpunkte

Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Im zweiten Anlauf soll in Thüringen ein Ministerpräsident gewählt und die Regierungskrise beendet werden. Das Vorhaben gilt als riskant. Fast wäre die Wahl verschoben worden. Doch ein Corona-Verdacht ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.