Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

BIRGIT KELLER

Verhandlung: Kinder mit in den Landtagsplenarsaal?

25.05.2020

Thüringen

Vergleich: Abgeordnete dürfen Babys ins Plenum mitbringen

Thüringer Landtagsabgeordnete haben fortan das Recht, ihre Babys zu Landtagssitzungen mitzubringen. Darauf verständigten sich am Montag bei einer Verhandlung vor dem Landesverfassungsgerichtshof in We... » mehr

Landtagssitzung Thüringen

16.05.2020

Thüringen

Landtag, Kreistage und Stadträte treffen sich an neuen Orten

Abstand halten ist in der Corona-Pandemie besonders wichtig. Wo sich Kreistage, Stadträte oder der Landtag bisher trafen, ist das oft nicht möglich. Viele haben den Ort ihrer Treffen gewechselt. Nicht... » mehr

26.05.2020

Thüringen

Ein später Sieg im "Babygate"

Fast zwei Jahre ist es her, dass eine Grüne-Abgeordnete aus dem Plenarsaal des Thüringer Landtags flog, weil sie ihr Baby dorthin mitgenommen hatte. Vor Gericht hat sie nun einen späten Sieg errungen. » mehr

15.05.2020

Thüringen

Ex-Innenminister nun stellvertretender Richter am Verfassungsgericht

Der ehemalige Thüringer Innenminister Jörg Geibert (CDU) ist neues stellvertretendes Mitglied am Verfassungsgerichtshof. » mehr

Nicht genug Abstand möglich: Der Plenarsaal im Landtag ist zu klein. Deshalb ziehen die Abgeordneten nun um. Foto: Bodo Schackow/dpa

13.05.2020

Thüringen

Landtag erwägt Einsatz von Plexiglas-Scheiben im Plenarsaal

Um in einigen Wochen möglicherweise Landtagssitzungen wieder im Plenarsaal des Parlaments abhalten zu können, erwägt die Landtagsverwaltung den Einsatz von Plexiglasscheiben im Plenarsaal. » mehr

Bodo Ramelow (Die Linke)

09.05.2020

Thüringen

"Hätte nie für möglich gehalten, was wir jetzt erleben"

Die Regierungserklärung von Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Corona-Pandemie zeigt, wie die Krise schon die neue Normalität geworden ist. » mehr

Suhls Oberbürgermeister André Knapp und der Landesvorsitzende der Deutsch-Russischen Freundschaftsgesellschaft, Martin Kummer (Zweiter von links) übergeben den Katalog zur Fotoschau "Kaluga-Suhl 50 Jahre" an den stellvertretenden Generalkonsul Pavel V. Reschetnikow und Landtagspräsidentin Birgit Keller. Foto: privat

08.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Nelken zum 75. Jahrestag der Befreiung

Der Wert von Frieden und Freiheit kann nicht hoch genug bemessen werden. Dies erklärte der Suhler Oberbürgermeister am Freitag zur Gedenkstunde in Erfurt. Auch in Suhl wurde der Tag der Befreiung feie... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke)

08.05.2020

Thüringen

Ramelow: Corona-Pandemie größte Bewährungsprobe seit 1990

Die Bewältigung der Coronavirus-Pandemie ist nach Ansicht von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) die größte Bewährungsprobe für Thüringen seit Wiedergründung des Landes vor 30 Jahren. » mehr

100 JAHRE THÜRINGEN

30.04.2020

Thüringen

Thüringen wird 100

Thüringen wird 100, doch auf eine große Fete müssen die gut 2,1 Millionen Bewohner des Freistaats verzichten. Grund ist die Corona-Pandemie. Gefeiert wird trotzdem - nämlich virtuell. » mehr

Prozess gegen einen Arzt im Landgericht Gera

26.04.2020

Thüringen

Landtag: Feier zur Landesgründung vor 100 Jahren im Internet

Der Landtag feiert den 100. Jahrestag der Gründung Thüringens wegen der Corona-Pandemie im Internet. » mehr

Geld

25.04.2020

Thüringen

Landtagssondersitzung zum Corona-Hilfspaket im Mai

Das Thüringer Corona-Hilfspaket für Bürger, Wirtschaft und Kommunen mit einem Volumen von 970 Millionen Euro soll in einer Sondersitzung des Landtags beraten werden. » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

23.04.2020

Thüringen

Abstand für Abgeordnete - Landtag sucht neue Bleibe

Sie sollen die Regierung kontrollieren und über Gesetze entscheiden - Thüringens 90 Landtagsabgeordnete. Im Mai wird es erstmals seit Beginn der Corona-Krise wieder Parlamentssitzungen geben. Nur wo, ... » mehr

Der Schriftzug des Thüringer Landtages vor dem Gebäude

28.03.2020

Thüringen

Jusos für Online-Abstimmungen im Thüringer Landtag

Die SPD-Nachwuchsorganisation Jusos plädiert für Online-Abstimmungen im Thüringer Landtag, um Parlamentsentscheidungen auch in der Corona-Krise zu ermöglichen. » mehr

Landtag Thüringen

27.03.2020

Thüringen

Wie Demokratie in Corona-Zeiten funktionieren kann

Auch während der Corona-Krise muss der Thüringer Landtag zusammenkommen. Doch wie kann das funktionieren, ohne gegen die bestehenden Regeln und Schutzmaßnahmen zu verstoßen? Zwei Vorschläge werden der... » mehr

27.03.2020

Thüringen

Feiern zur Landesgründung wegen Corona-Krise abgesagt

Die zentralen Festveranstaltungen zum 100. Gründungsjubiläum von Thüringen am 1. Mai sind wegen der Corona-Krise abgesagt worden. » mehr

Preisträgerinnen: Nicole Wetzl und Stefanie Triebel (Zweite und Dritte von links) wurden für ihre vorbildliche Arbeit als Übungsleiterinnen der HSG Suhl von Landtagsmitglied Karola Stange, Ina Leukefeld und Birgit Keller, Präsidentin des Thüringer Landtages, (von links) mit dem Frauenpreis geehrt (Freya Schlage konnte nicht teilnehmen). Foto: Foto: St. Hartwig

18.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Frauenpreis für Handball-Übungsleiterinnen

Die Nachwuchsarbeit der Suhler Handballer ist vorbildlich. Das stellt Birgit Keller, Präsidentin des Thüringer Landtages, bei der Verleihung des Frauenpreises der Linken in Thüringen heraus. » mehr

Einkommen von Frauen

07.03.2020

Thüringen

Frauen in Thüringen am schlechtesten bezahlt

Bei der Gleichberechtigung gibt es noch immer Nachholbedarf: Frauen verdienen in Thüringen nach wie vor weniger Geld als Männer. Das liegt an mehr Teilzeit-Arbeit, schlechter bezahlten Branchen und we... » mehr

07.03.2020

Thüringen

SPD sieht Stabilitätspakt durch die CDU verletzt

Die Wahl des AfD-Landtagsabgeordneten Michael Kaufmann zum Landtagsvizepräsidenten hat die Kooperationsvereinbarung zwischen Rot-Rot-Grün und der CDU nach Meinung der SPD verletzt. » mehr

Polizei-Fahrzeug auf Straße

06.03.2020

Thüringen

Angriff auf Eisenacher CDU-Büro - Keller: «Ich verabscheue diese Tat»

Ein Angriff auf ein CDU-Wahlkreisbüro in Eisenach hat für Bestürzung unter Politikern gesorgt. » mehr

Ministerpräsidentenwahl Erfurt Erfurt

05.03.2020

Thüringen

Alte Bekannte in der neuen Landesregierung

Thüringen hat nicht nur einen neuen, alten Ministerpräsidenten. Sondern auch wieder Minister und damit eine vollständige Landesregierung. Auch sie sind im Wesentlichen bekannt. Nur auf einer Position ... » mehr

Bodo Ramelow leistet Amtseid

Aktualisiert am 04.03.2020

Brennpunkte

Ramelow Ministerpräsident in Thüringen - Kein Handschlag für Höcke

Ende Oktober 2019 war die Wahl in Thüringen. Gut vier Monate und eine ausgewachsene Regierungskrise später hat es Bodo Ramelow geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident im Freistaat -... » mehr

Ministerpräsidentenwahl in Thüringen

Aktualisiert am 04.03.2020

Thüringen

Wahl Ministerpräsident: Ramelow geht notfalls in dritten Wahlgang

Thüringens früherer Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) will sich nicht mit Stimmen der CDU-Fraktion im ersten Wahlgang zum Ministerpräsidenten wählen lassen und sie sogar um eine konsequente Stimment... » mehr

Thüringer Landtag

03.03.2020

Brennpunkte

Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Im zweiten Anlauf soll in Thüringen ein Ministerpräsident gewählt und die Regierungskrise beendet werden. Das Vorhaben gilt als riskant. Fast wäre die Wahl verschoben worden. Doch ein Corona-Verdacht ... » mehr

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

03.03.2020

Brennpunkte

Wahldrama zweiter Teil? - Was in Thüringen passieren kann

Der Linke Bodo Ramelow gegen den AfD-Rechtsaußen Björn Höcke - das sind die Kandidaten beim zweiten Versuch, einen Thüringer Ministerpräsidenten zu wählen. Ein Coronavirus-Verdacht, der eine Abstimmun... » mehr

Landtagspräsidentin Birgit Keller (Linke, rechts) bei der Vereidigung von Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) am 5. Februar im Landtag. Ob Keller an diesem Mittwoch die gleiche Prozedur mit einem neuen Ministerpräsidenten vornimmt? Sicher ist: Auch dieser Tag wird spektakulär sein. Archivfoto: ari

03.03.2020

Thüringen

Neue Runde im Erfurter Regierungs-Poker

Thüringer Ministerpräsidenten-Wahl, zweiter Versuch: Am Mittwoch wird erneut im Landtag gewählt. Doch viele Fragen sind noch offen. » mehr

30. Verbrauchermesse Thüringen Ausstellung

Aktualisiert am 29.02.2020

Thüringen

Thüringen Ausstellung gestartet - Zehntausende Besucher erwartet

Trotz der Absage der Reisemesse ITB in Berlin wegen des Coronavirus hat Thüringens größte Verbrauchermesse am Samstag in Erfurt ihre Tore für Besucher geöffnet. » mehr

Birgit Keller (Die Linke)

29.02.2020

Thüringen

Thüringens größte Verbrauchermesse in 30. Auflage gestartet

Trotz der Absage der Reisemesse ITB in Berlin wegen des Coronavirus hat die Thüringen Ausstellung ihre Tore für Besucher geöffnet. Sie können sich in Erfurt gut eine Woche lang über aktuelle Trends et... » mehr

Regierungskrise gelöst

Aktualisiert am 25.02.2020

Thüringen

Termin steht: Ramelow stellt sich neuer Wahl

Thüringen soll wie angekündigt am 4. März ein neuer Ministerpräsident gewählt werden. Landtagspräsidentin Birgit Keller bestätigte den Termin nach einer Sitzung des Ältestenrates am Dienstag in Erfurt... » mehr

22.02.2020

Thüringen

Gelähmt - die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was war diese Woche in Erfurt wieder los? Unser (launiger) Rückblick. » mehr

20.02.2020

Thüringen

Ex-Innenminister: Rechte Online-Hetze mehr beobachten

Thüringens Ex-Innenminister Georg Maier (SPD) fordert nach der mutmaßlich rassistischen Gewalttat von Hanau eine stärkeren Sicherheitsfokus auf rechte Hetze im Internet. «Der Anschlag macht noch mal d... » mehr

Ministerpräsidenten-Wahl: Fluchtwege aus der Endlosschleife

17.02.2020

Thüringen

Ministerpräsidenten-Wahl: Fluchtwege aus der Endlosschleife

Was wäre, wenn ein Ministerpräsident seine Wahl nicht annimmt? Seit die AfD droht, für Ramelow zu stimmen ist diese Frage nicht nur theoretisch. Es gibt keine klare Antwort. » mehr

Thomas Kemmerich

13.02.2020

Thüringen

Eine Empfehlung, die es nie gab ?

Noch am Freitag hatte Ministerpräsident Kemmerich erklärt, aus juristischen Gründen nicht sofort zurücktreten zu können. Diese Gründe scheint es nicht gegeben zu haben. » mehr

08.02.2020

Thüringen

Demonstration vor FDP-Zentrale in Erfurt - Kemmerich-Rücktritt

Kritiker des Thüringer Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) sind kurz nach dessen sofortiger Rücktrittserklärung vor den Landesverband der Liberalen in Erfurt gezogen. » mehr

Koalitionsausschuss

08.02.2020

Topthemen

Kemmerich tritt sofort zurück - Koalition für rasche Neuwahl

Etwas Entspannung für die GroKo in Berlin nach dem Rücktritt von Kemmerich. Doch auch wenn Thüringen wieder in ruhigere Bahnen kommt - der «Flurschaden» wird noch lange nachwirken. » mehr

Thomas Kemmerich

07.02.2020

Hintergründe

Warten auf einen Rücktritt: Wie geht es in Thüringen weiter?

Trotz anhaltender Kritik legt der neu gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich sein Amt nicht nieder - noch nicht. Einen «geordneten Übergang» soll es geben. Dabei herrscht zumindest poli... » mehr

Ministerpräsidentenwahl

07.02.2020

Hintergründe

Abstimmung ohne Sieger - Thüringen seit der Landtagswahl

Thüringer Wähler machen es ihren Politikern nicht leicht, eine stabile Regierung zu bilden. Der Weg vom Wahltag bis zur Abstimmung über einen Ministerpräsidenten: » mehr

Ministerpräsidentenwahl Thüringen Erfurt

Aktualisiert am 07.02.2020

Thüringen

Kemmerich reicht Rücktrittsgesuch noch nicht ein

Der mit AfD-Stimmen gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) hat am Freitag noch nicht seinen Rücktritt eingereicht. Nach einem Gespräch mit Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Ke... » mehr

Ministerpräsidentenwahl Thüringen - Staatskanzlei

07.02.2020

Thüringen

Verwirrung statt Rücktritt - wie geht es weiter?

Trotz anhaltender Kritik legt der neu gewählte Thüringer Ministerpräsident Thomas Kemmerich sein Amt für einen «geordneten Übergang» nicht nieder - noch nicht. Dabei herrscht zumindest politisch im Fr... » mehr

Landtag

07.02.2020

Brennpunkte

CDU-Spitze nach Thüringen-Eklat: Neuwahlen «der klarste Weg»

Nach dem Eklat von Erfurt sitzen vor allem FDP und CDU in der Patsche. CDU-Parteichefin Kramp-Karrenbauer fordert einen gänzlich neuen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten. Doch Grüne und SP... » mehr

Erster Auftritt vor den Kameras nach der Wahl: Der von der AfD mitgewählte Regierungschef Thomas Kemmerich erklärt sich zum "Anti-Höcke". Foto: ari

05.02.2020

Thüringen

"Ob man weiß, worauf man sich da eingelassen hat?"

Die entscheidenden Stimmen bei der Ministerpräsidenten-Wahl in Erfurt kamen von der AfD. Die Rechtspopulisten sind die einzigen, die das Ergebnis offen feiern. Nun ist die Frage, wie man mit dem Wahle... » mehr

Blumen für den neuen Ministerpräsidenten.

06.02.2020

Thüringen

Protokoll eines politischen Bebens

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum neuen Thüringer Ministerpräsidenten ist ein politisches Beben ungeahnten Ausmaßes. Wir dokumentieren den Tag im Landtag. » mehr

Ministerpräsidentenwahl

05.02.2020

Hintergründe

FDP-Kandidat wird Ministerpräsident dank AfD

Der Chef einer Fünf-Prozent-Partei wird in Thüringen Ministerpräsident - mit Wahlhilfe der AfD. Die politische Situation im Freistaat ist verfahren - Überraschungs-Regierungschef Kemmerich muss ein Ka... » mehr

Über drei Monate nach dem Wahl-Abend, bei dem dieses Bild entstand, wird es mit der Ministerpräsidenten-Wahl am Mittwoch spannend: Wird Bodo Ramelow (Linke, rechts) wiedergewählt oder verhindert dies CDU-Chef Mike Mohring (daneben)? Sorgt FDP-Chef Thomas Kemmerich (vorn) für eine Überraschung, und wie verhält sich die AfD von Björn Höcke (links)?	Foto: Martin Schutt/dpa

04.02.2020

Thüringen

Viel Spannung vor der Drei-Gänge-Wahl

Seit Bodo Ramelow im Dezember 2014 Thüringer Ministerpräsident wurde, ist wohl keine Entscheidung des Landtages mit so viel Spannung erwartet worden wie die, die am Mittwoch ansteht: Dann soll wieder ... » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke) gestikuliert

03.02.2020

Thüringen

Der Mann für alle Fälle

Benjamin-Immanuel Hoff ist in der rot-rot-grünen Landesregierung so etwas wie das Mädchen für alles. Und im Thüringer Politikbetrieb ein Exot. Was wird nach einer Regierungsneubildung aus dem Linken? » mehr

Landtagssitzung Thüringen

30.01.2020

Thüringen

Justizausschuss beschäftigt sich mit Ministerpräsidenten-Wahl

Kann Bodo Ramelow (Linke) auch mit mehr Nein- als Ja-Stimmen als Ministerpräsident gewählt werden? Auf Antrag der CDU-Fraktion soll sich der Justizausschuss mit dieser Frage befassen. Am Ende soll es ... » mehr

Thüringer Landtag

29.01.2020

Thüringen

Landtag: Termin zur Wahl des Ministerpräsidenten bestätigt

Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Keller beruft das Parlament zu einer Sondersitzung zur Wahl des Ministerpräsidenten ein. Damit wird am nächsten Mittwoch, mehr als drei Monate nach der Landtagswa... » mehr

28.01.2020

Thüringen

„Das ist unsere Republik“

Während des Gedenkens an die NS-Opfer in Thüringen haben viele gemahnt, wie hochaktuell die Erinnerung daran ist, wie der Holocaust begann. Vor allem aber hat eine Überlebende einen neuen Weg gefunden... » mehr

10.01.2020

Thüringen

Thüringer Linke denken über ein Heimatministerium nach

Seit einigen Jahren schon erfreuen sich Heimatministerien einer gewissen Beliebtheit. Nun denken auch zumindest einige Thüringer Linke darüber nach, ein solches Ressort im Freistaat zu schaffen. Die I... » mehr

Die beiden Sanivest-Geschäftsführer Thoralf Bähring und Jens Hertzer setzen beim Bauen auf Holz. Fotos: Dolge

27.12.2019

Ilmenau

Holzbauweise: Uralt und wieder hochmodern

Der nachwachsende Rohstoff Holz dient dem Menschen seit Tausenden von Jahren als natürlicher Baustoff. Auf der Tagung "100 Jahre Bauhaus - Holzbau im 21. Jahrhundert" ist Holz der Zukunftswerkstoff. E... » mehr

Die Fraktionsvorsitzenden Dirk Adams von den Grünen, Susanne Hennig-Wellsow von der Linken und Matthias Hey von der SPD beantworteten am Mittwoch bei einer Pressekonferenz die Fragen von Journalisten. Ihre Parteien sprechen über die Möglichkeiten einer Regierungsbildung in Thüringen.	Foto: ari

19.12.2019

Thüringen

Die großen Brocken kommen erst noch

Linke, SPD und Grüne wollen in Thüringen eine Minderheitsregierung bilden. Schon Mitte Januar soll ein Vertrag vorliegen. Das sind die Knackpunkte bei den rot-rot-grünen Gesprächen. » mehr

Aktualisiert am 12.12.2019

Thüringen

Auf der Suche: Die erste Sitzung des Landtags

Bei der ersten inhaltlichen Sitzung des Landtags haben manche Abgeordneten so weitergemacht, wie sie vor der Wahl aufgehört haben. Andere sind noch bemüht, in der neuen Zeit anzukommen. Wie der Landta... » mehr

Bodo Ramelow

27.11.2019

Thüringen

Ramelow plant neue Regierung für Februar

Die Linke hat ihre Kandidatin für das Amt der Thüringer Landtagspräsidentin durchgebracht. Ein Novum in der deutschen Parlamentsgeschichte - und ein Zeichen für eine künftige Minderheitsregierung von ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.