Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BERNHARD VOGEL

14.01.2020

Schlaglichter

Thüringen: Vogel für Unterstützung von Rot-Rot-Grün

Der frühere Thüringer Ministerpräsident Bernhard Vogel befürwortet eine punktuelle Unterstützung seiner Partei, der CDU, für Projekte der geplanten Minderheitsregierung aus Linker, SPD und Grünen. «Es... » mehr

13.01.2020

Klartext

Die Zerreißprobe der CDU

Zur Situation der Thüringer CDU schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Die Union im Freistaat befindet sich mitten in einer Zerreißprobe. Vielleicht kann Alt- und Übervater Bernhard Vogel hier noch... » mehr

Manuela Henkel blickt von der Roßbergkanzel ins Geisaer Land. Foto: privat

15.01.2020

Bad Salzungen

"Gemeinsam etwas bewegen"

In Geisa wird am 26. Januar ein neuer Bürgermeister gewählt. Zwei Kandidaten stellen sich der Wahl. Manuela Henkel geht als Einzelkandidatin ins Rennen. » mehr

Günther Beckstein (3. von rechts) und Altbischof Roland Hoffmann (rechts) begleiten Schalkaus Bürgermeisterin Ute Hopf im Umzug vor der Kirche. Fotos: Ittig

13.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Die Dunkelheit, die Kerzen und der Mut

Mit einer stark emotionalen Veranstaltung gedenken die Landkreise Sonneberg und Coburg in Schalkau der Grenzöffnung vor 30 Jahren. » mehr

10.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Gemeinsamer Festakt mit den ehemaligen Ministerpräsidenten

Die Landkreise Sonneberg und Coburg sowie die Stadt Schalkau würdigen das 30. Grenzöffnungs-Jubiläum am 12. Dezember mit einem Festakt. Er beginnt 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der Schalkauer Johan... » mehr

Zu den überdurchschnittlich zahlreichen Gästen der Vernissage von Andrea Rexhäuser in der kleinen Galerie "Domäne" gehörten Stefan Weyh und Susanne Mägdefrau (von links).

01.12.2019

Bad Salzungen

Feinsinnige Aufforderung zum Genuss

Mal mit heiterer Leichtigkeit und mal mit unaufdringlicher Melancholie hat Andrea Rexhäuser ihre Aquarelle von Stillleben und Blumengebinden ausgestattet, die jetzt in der "Domäne" in Bad Salzungen zu... » mehr

Eiskristalle auf einer Rose

13.11.2019

Thüringen

Rosen für Erfurt: Erste Gewächse für die Bundesgartenschau 2021 gefplanzt

Damit zur Bundesgartenschau (Buga) 2021 ein regelrechtes Meer aus Rosen den Erfurter Garten- und Freizeitpark ziert, sind nun die ersten Gewächse dafür in den Boden gekommen. » mehr

Seit der Wahlnacht steht die politische Welt in Thüringen Kopf - nicht nur die Wahlplakate. Die Spitzenkandidaten Mike Mohring und Bodo Ramelow vor der Zwangsehe? Fotos: Frak May/Martin Schutt/dpa

02.11.2019

Thüringen

Stabile Regierung - da gibt’s nix zu rütteln

So verrückt war noch keine Wahl in Thüringen: Die Linke gewinnt, die CDU stürzt ab, die AfD überholt sie. Das (launige) Protokoll der Woche eins nach dem politischen Beben. » mehr

Stärkt Mike Mohring den Rücken: Bernhard Vogel. Foto: Uwe Anspach/dpa

31.10.2019

Thüringen

"Parteien im Landtag sollten immer miteinander reden"

Für seine Bereitschaft, mit dem linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow über eine Zusammenarbeit zu sprechen, erhält Thüringens CDU-Chef Mike Mohring Unterstützung vom einstigen CDU-Chef und Ministerp... » mehr

Hinter diesen Türen tagte das Präsidium der Thüringer CDU. Foto: ari

29.10.2019

Thüringen

CDU bekräftigt: Keine Koalition mit der Linken

Wahlverlierer CDU lehnt weiterhin eine Koalition mit Wahlgewinner Linke ab. Trotzdem will Landeschef Mohring mit Ministerpräsident Ramelow reden. » mehr

16.09.2019

Thüringen

Ein "verkorkstes Gesetz": Das Mega-Versprechen der CDU

Die Rückerstattung aller seit 1991 gezahlten Straßenbeiträge steht nun im Wahlprogramm der CDU. Umsetzen könnte sie das 600 Millionen Euro teure Wahlversprechen aber nur mit der AfD. » mehr

15.09.2019

Thüringen

CDU hat Regierungsanspruch - Programm mit Rückkehr-Prämie

Etwa zweieinhalb Jahrzehnte stellte die CDU in Thüringen die Ministerpräsidenten. Seit 2014 ist sie in der Opposition. Das soll sich nach der Landtagswahl im Oktober ändern - ein CDU-Regierungsprogram... » mehr

Blockade der Erfurter Niederlassung der Treuhandanstalt im Jahr 1992. Hier wehren sich Mitarbeiter gegen das Aus ihrer Betriebe. Archivbild: Hirschberger/dpa-ZB

07.09.2019

Thüringen

"Eine überforderte Behörde"

Hat die Treuhand die ostdeutsche Industrie plattgemacht und so die Stimmung bis heute vergiftet? Die Wirklichkeit ist schwieriger. Zehn Historiker arbeiten an einer "nüchternen Bestandsaufnahme". » mehr

Hunde sind die Lieblingstiere von Tierschützerin Regina Urbatschek. Privat hält sie aber - aus Altersgründen, wie sie sagt - nur noch Katzen. Foto: Brüsch

12.08.2019

Ilmenau

"Ich wollte schon ganz oft aufhören, aber ich kann nicht"

Wenn es um das Thema Tierschutz geht, dann macht Regina Urbatschek niemand etwas vor. Die Unterpörlitzerin hat sich seit Kindertagen den Vierbeinern verschrieben. Jetzt wird sie 75 Jahre alt. » mehr

Hellmut Seemann im neuen Bauhaus-Museum.Weimar. Foto: Schutt/dpa

29.06.2019

Feuilleton

Krisenmanager und Reformer

Eine Ära endet in Weimar. Nach 18 Jahren verabschiedete sich gestern Helmut Seemann in den Ruhestand. Der Präsident der Klassik-Stiftung erfand und formte den Kosmos Weimar, managte Krisen, brillierte... » mehr

Man(n) muss nur Geduld haben. Nach langjährigen Verhandlungen und Bemühungen ist die Todenwarthsche Kemenate nun in den Besitz des Wolff Verlages übergegangen. Inhaber und Verleger Robert Eberhardt (im Bild) möchte dem Patrizierhaus, gemeinsam mit der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen, neues Leben einhauchen.

07.06.2019

Schmalkalden

Patrizierhaus mit historischem Charme

Neues Leben für ein altes Haus: Die Todenwarthsche Kemenate auf dem Schmalkalder Altmarkt wird aus dem Tiefschlaf geweckt. Vor der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen steht eine gewaltige Aufgabe. Und a... » mehr

Aufregender Moment für Ulrich Töpfer (links): Ministerpräsident Bodo Ramelow ehrte den Meininger am Dienstagnachmittag in der Staatskanzlei in Erfurt mit dem Thüringer Verdienstorden. Die hohe Auszeichnung wurde bislang 155 Mal vergeben. Foto: Thüringer Staatskanzlei/Michael Reichel

03.06.2019

Meiningen

"Motor für Toleranz und Menschlichkeit"

Mit Herzklopfen und großer Freude hat Ulrich Töpfer am Montag in Erfurt den Thüringer Verdienstorden in Empfang genommen. Überreicht wurde ihm die hohe Auszeichnung von Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

02.03.2019

Thüringen

AfD spannt Joseph Meyer für Stiftung ein

Die Thüringer AfD gründet eine Stiftung, um an staatliche Gelder zu kommen. Namensgeber ist ausgerechnet der berühmte Hildburghäuser Bildungs-Pionier Joseph Meyer. » mehr

Eckhard und Lilo Reuß sowie Peter und Erika Ansorg (von links) gehören zu den treuen Gästen beim MCC. Auch die Altnarren-Gala am Samstagabend ließen sie sich nicht entgehen.	Foto: Michael Bauroth

03.02.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Gala der Altnarren - "Das wollten wir uns auf keinen Fall entgehen lassen"

Die Altnarren des MCC haben sich noch mal einen Ruck gegeben und eine Gala hingelegt, an der nicht nur sie ihren Spaß hatten, sondern auch ihre Gäste, die mit ihnen in die Jahre gekommen sind. » mehr

Der Mann im Hintergrund: Wilfried Rudolph hatte es 1999 bei der Eröffnung des Kulturstadtjahres in Weimar mit Bundespräsident Roman Herzog (links) und Ministerpräsident Bernhard Vogel nicht mehr geschafft, aus dem Bild zu kommen. Foto: Ralph Hirschberger/dpa-Archiv

16.01.2019

Thüringen

Der Redenschreiber: "Ordentliche Arbeit, egal für wen"

Wilfried Rudolph ist Rentner. Er war Mitarbeiter aller Thüringer Ministerpräsidenten - von Duchac bis Ramelow. Eines seiner bewegendsten Erlebnisse war ein Besuch bei Kalikumpeln im Hungerstreik. » mehr

Seit mehr als 30 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme künstlerisch tätig. Er zeichnet Cartoons, seine Frau malt Aquarelle. Im Hintergrund sind einige Bilder der Künstlerin aus Bad Liebenstein zu sehen. Sie sind nicht etwa im Atelier entstanden, sondern unter freiem Himmel. Foto: Heiko Matz

05.12.2018

Feuilleton

Ein Künstlerpaar und doch verschieden

Seit 35 Jahren sind Cornelia und Ralf Böhme aus Bad Liebenstein ein Ehepaar. Es war die Kunst, die sie zusammenführte. Sie liebt das Aquarellieren, er das Karikieren. Aktuell stellen "Böhme & Böhme" i... » mehr

Regina Urbatschek setzt sich seit jeher unermüdlich für den Tierschutz ein. Besonders für Tiere in Not, die wie der 15-jährige Lino alt sind; die schlecht gehalten oder ausgesetzt werden, hat sie ein Herz. Foto: b-fritz.de

16.11.2018

Ilmenau

"Ich musste lernen, dass ich nicht mit jedem Tier sterbe"

Fragt man Ilmenauer, wen oder was sie mit dem Stichwort "Tierschutz" verbinden, fällt ihnen wohl zuerst Regina Urbatschek ein. Sie hat sich dem Engagement für Vierbeiner schon seit Kindertagen verschr... » mehr

10.11.2018

Schlaglichter

Früherer Regierungschef Vogel warnt CDU vor Kurswechsel

Der frühere rheinland-pfälzische Ministerpräsident Bernhard Vogel hat seine CDU vor einer weitgehenden Kursänderung nach dem Wechsel an der Spitze gewarnt. «Ich sehe ja ein, dass wir uns erheblichen V... » mehr

"Das Problem ist, dass nicht mehr nach dem besten Argument gesucht wird. Richtig und falsch richtet sich nicht nach der Mehrheit", sagt der scheidende Landtagspräsident Christian Carius zum aktuellen Politikbetrieb. Archivfoto: ari

29.10.2018

Thüringen

"Ich bin nicht aus Frust gegangen"

Der Thüringer Landtagspräsident Christian Carius (CDU) wird am Monatsende von seinem Amt zurücktreten. In den kommenden Monaten will der 42-Jährige aus Sömmerda auch sein Landtagsmandat niederlegen un... » mehr

Die Suhler Hütte am 4. August 1931 mit Franz Finke im Fenster. Repros: Foto-Manig

12.10.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Einweihung der alten Suhler Hütte vor 90 Jahren

An diesem Sonntag jährt sich der Tag der Weihe der "Suhler Hütte" am Rennsteig. Vor 90 Jahren wurde sie als Schutzhütte am Erleshügel eröffnet. » mehr

Immer in Aktion: Christine Zitzmann in der Debatte. Foto: Archiv Stefan Thomas

29.06.2018

Thüringen

"Ich werde eine ganz normale Hausfrau"

Die Sonneberger Landrätin Christine Zitzmann hat die Politik in Thüringen mitbestimmt. Jetzt geht die streitbare Kümmerin, die aus einfachen Verhältnissen stammt, in den Ruhestand. » mehr

25.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Krankenschwester, die zur Aufsichtsrätin aufstieg

Der Regiomed-Festakt bietet manchen Rednern Gelegenheit, sich von der scheidenden Landrätin zu verabschieden. » mehr

Dieses Foto von der Motorradshow der Geschwister Weisheit auf dem Meininger Markt sandte uns der Eisenacher Hobby-Fotograf Bernd Noll zu.

21.06.2018

Meiningen

Eine erfolgreiche Jahrhundertgeschichte

Artistische Höchstleistungen -mit diesem Begriff verbinden Zehntausende Zuschauer den Namen der Hochseiltruppe Geschwister Weisheit. Im Interview erzählen sie über Höhen und Tiefen eines Artistenleben... » mehr

Heiko Ißleib von den Hof-Zeidlern verkaufte den Honig im selbstgemachten Netz - Ilona Böhme aus Eisenach war sehr erfreut darüber. Fotos (3): Annett Recknagel

18.06.2018

Schmalkalden

"Viel Energie steckt da drin"

Fünf Jahre gibt es das Rußwurmsche Haus in Breitungen als Denkmalprojekt bereits – seitdem ist eine Menge geschehen – Geld und Zeit wurden investiert – ebenso gab es viele Veranstaltungen. » mehr

Der Basaltbruch, wie er sich gegenwärtig darstellt. Die Natur ist auf dem Wege, sich zurückzuholen, was ihr genommen wurde. Fotos/Repro: J. Glocke

23.04.2018

Meiningen

Aufhebungsbescheid setzte Schlussstrich

Der Gefechtslärm war lange verklungen, die emotionalen Wogen waren geglättet. Wirklich besiegelt wurde das Ende des Kampfes gegen Bergbau-Pläne am Dolmar erst Jahre später - mit einem Bescheid des Ber... » mehr

Fast alle Thüringer Ministerpräsidenten haben bislang Bauerbach besucht. Bernhard Vogel, hier mit Michael Heym (r.), machte am 16. Juli 2000 den Anfang.

Aktualisiert am 17.04.2018

Werra-Grabfeld

"Geht nicht, gibt's für mich nicht"

Rosemarie Fickel gehört zu den dienstältesten Bürgermeistern im Freistaat. Ihr stetes Wirken für Bauerbach wurde jüngst sogar von Ministerpräsident Bodo Ramelow gewürdigt. » mehr

Bärbel Lehmann (links) und Diethard Marr (4. von links) gaben ihre Ämter auf. André Schuckay (2. von links) und Daniel Marr (3. von links) übernahmen die Verantwortung. Ein Dank ging an die bisherigen und wiedergewählten Mitglieder des Vorstandes Frank Häfner, Clemens Pabst, Holger Holland-Cunz und Wilfried Kämmer. Foto: Erik Hande

15.04.2018

Schmalkalden

Neuer CDU-Vorstand in der Haseltalstadt

Generationswechsel bei den Christdemokraten in der Haselgrundstadt: Diethard Marr, seit 20 Jahren Vorsitzender des Stadtverbandes, hat das Amt in jüngere Hände gegeben. Dem Vorstand bleibt er dennoch ... » mehr

Wenn die beladenen Lkw vom Berg rollen wollten, waren die Steinbruch-Gegner zur Stelle. Bei ihren Blockaden wurden sie auch vom BUND unterstützt.

21.03.2018

Meiningen

Ein klarer Sieg für die Steinbruch-Gegner

Vor 20 Jahren begann vor dem Amtsgericht Suhl ein Prozess, der in der wechselvollen Geschichte des Berges Dolmar einen besonderen Platz einnimmt. » mehr

Der in Nahetal-Waldau lebende Ingenieur Peter Amm ist ein Urgestein der Merbelsroder Pumpenbauer. Jetzt hat er die Chronik des Betriebes von Beginn an bis zum Verkauf an den japanischen Nidec-Konzern geschrieben und herausgegeben. Fotos: frankphoto.de

01.03.2018

Hildburghausen

Ein Pumpenbauer schreibt Betriebsgeschichte

Peter Amm hat sein ganzes berufliches Leben bei Pumpenschmidt in Merbelsrod verbracht. Jetzt hat der heute 76-jährige Ingenieur die Erfolgsgeschichte des Betriebes zusammen gestellt. Eine Zeit vom Bau... » mehr

Er wird aller Voraussicht nach der Spitzenkandidat der Thüringer CDU zur Wahl 2019: Mike Mohring. Foto: dpa

23.01.2018

Thüringen

Das System Mohring

Seit die CDU in Thüringen in der Opposition sitzt, tritt die Partei nach außen ungewohnt geschlossen auf. Weil sie zurück an die Macht will. Und weil Mike Mohring die Union mit einem vielschichtigen S... » mehr

"Mach's gut, ich muss geh'n", singt Christine Zitzmann im Duett mit Volker Sesselmann. Fotos: Sitter

21.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Partnerlandkreise gratulieren

Mit einem Festkonzert zum Landkreisjubiläum bot die Musikschule eine Glanzleistung ihres Schaffens und die Landrätin brachte das Publikum zum Staunen. » mehr

Bernhard Vogel, hier bei einem Festakt in Mainz zu seinem 80. Geburtstag vor fünf Jahren, hat sich zu seinem heutigen Geburtstag ins Ausland begeben. Foto: dpa

19.12.2017

Thüringen

"Tu es klug und bedenke das Ende"

Ein Ministerpräsident, zwei Bundesländer, noch dazu in West und Ost: Der einzige, der dies geschafft hat, feiert heute Geburtstag: Thüringens einstiger Landesvater Bernhard Vogel wird 85. » mehr

Bernhard Vogel. Fotos: Stefan Sachs

13.12.2017

Thüringen

Der einzige West-Ost-Regierungschef - Bernhard Vogel wird 85

Erst Rheinland-Pfalz, dann Thüringen: Bernhard Vogel hat gleich in zwei Ländern regiert. Der CDU-Politiker feiert am 19. Dezember 85. Geburtstag - aber nicht in Deutschland. » mehr

Projekt-Abschnitte auf der gläsernen Bürotür: Dieter Thormann hatte "seine" ICE-Strecke wirklich täglich vor Augen. Foto: ari/Archiv

05.12.2017

Thüringen

So eine Chance gibt es nur einmal im Berufsleben

Am Wochenende geht die neue ICE-Strecke durch den Thüringer Wald in Betrieb. Mehr als 25 Jahre wurde daran geplant, darüber gestritten und schließlich gebaut. Einer, der ziemlich von Beginn an dabei w... » mehr

Thomas Apel vor 20 Jahren.

01.12.2017

Ilmenau

"Zwischen Schwarz und Weiß - der Regenbogen"

Er wäre wohl noch immer ganz vorn zu finden: Im Streit um Gerechtigkeit, Erhalt unseres natürlichen Lebensumfeldes, basisdemokratischer Meinungsbildung, gegen Fremdenhass: Thomas Apel. Morgen ist der ... » mehr

Zwei Türme sollen das markante Zeichen der ICE-City Erfurt werden. Visualisierung: Mola + Winkelmüller Architekten, Berlin, in Zusammenarbeit mit Machleidt GmbH, Städtebau|Stadtplanung, Berlin, und sinai Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH, Berlin

29.11.2017

Thüringen

Das Milliardending am Erfurter Bahnhof

Die Thüringer Landeshauptstadt soll in besonderer Weise von der ICE-Strecke zwischen Berlin und München profitieren: Am Knoten Erfurt entsteht ein ganz neues Stadtviertel. » mehr

Vom ersten Tag an musikalischer Leiter der "Rhöner Weihnacht": Bernhard Hergert mit dem Jugendblasorchester, welches er ebenfalls leitet, im Jahr 2015.

17.11.2017

Bad Salzungen

Jubiläum mit bekannten Gesichtern

Alle Jahre wieder freut sich das Publikum auf die "Rhöner Weihnacht", jeweils am Samstag vor dem dritten Advent im Geisaer Kulturhaus - und das seit einem Vierteljahrhundert. » mehr

Wieder im Hellen: Kurz vor Erfurt beschleunigt Lokführer Christian Faulstich den ICE an Ende der kurzen Testfahrt durch die lange Tunnelstrecke nochmals. Foto: dpa

07.11.2017

Thüringen

Kurzer Software-Absturz auf der neuen Vogelfluglinie

Der ICE fliegt durch den Thüringer Wald und macht Tempo beim Landes-Selbstbewusstsein. Auch wenn die Testfahrt zwischen Erfurt und Bamberg nicht ganz glatt läuft. » mehr

Aktualisiert am 06.11.2017

Thüringen

Ramelow testet neue ICE-Trasse durch Thüringer Wald

Thüringen wird nach Ansicht von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) durch die Inbetriebnahme der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München «Deutschlands schnelle Mitte». Davon sollen nicht nur ... » mehr

09.10.2017

Meinungen

In der Zeit

Alte Volksweisheiten haben schon kulturhistorisch ihren Wert: "Spare in der Zeit, dann hast du in der Not", ist solch ein Spruch. Tausendmal gehört und immer noch aktuell. » mehr

Für die Dreharbeiten zum Film "Heimweh nach drüben" mit Wolfgang Stumph (links) wurde der Stadt, einschließlich des Rathauses, "DDR-Charme" verliehen.

02.08.2017

Bad Salzungen

Hier wird gefilmt, getanzt und gefeiert

Wolfgang Stumpf und Kollegen drehten im Rathaus, die Wildecker Herzbuben stiegen in Vacha aufs Floß, Radio- und Fernsehsender zieht es oft in das Rhönstädtchen. Und in Kürze kommt die Bundeskanzlerin. » mehr

War ein Dauerthema bei der medialen Berichterstattung vor 20 Jahren: der Kampf gegen den Basaltabbau am Dolmar.

24.07.2017

Meiningen

Mit Protesten und Blockaden Basaltabbau vereitelt

Die Sowjets hatten sich noch nicht völlig zurückgezogen vom Dolmar, da streckte 1990 schon die Wirtschaft die Hände nach dem Berg aus. Vor 20 Jahren erreichte der Kampf gegen einen geplanten Großstein... » mehr

Bernhard Vogel. Fotos: Stefan Sachs

19.07.2017

Bad Salzungen

Ein paar Sekunden Weltgeschichte

Zwei Weggefährten und ein politischer Erbe des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl diskutierten in der Gedenkstätte Point Alpha über Verdienste und Vermächtnis des Politikers. Das Zuschauerinteresse w... » mehr

06.06.2017

Meinungen

Pausenfüller

Halbzeit-Bilanzen sind der krampfhafte Versuch, das Ende schon nach der Hälfte des Spiels zu erklären. Jeder Fußballer weiß: Abgerechnet wird zum Schluss. Das gilt auch in der Politik. Entscheidend is... » mehr

umzug wasungen

22.02.2017

Werra-Bote

Bild Nummer 1: Bitte ausblenden!

Der historische Festumzug in der Karnevalshochburg Wasungen rückt immer näher. Jetzt ist es offiziell, dass der närrische Lindwurm wieder über 100 Bilder zählt. Und das Spektakel einen Ehrengast hat: ... » mehr

Bernhard Vogel in seinem Haus in Speyer. Nach wie vor ist der 84-Jährige viel unterwegs, hält Vorträge und Reden. Foto: Wenzel

04.02.2017

Thüringen

"Damals gab es noch Hilfsbereitschaft im Westen"

Am 5. Februar vor genau 25 Jahren wurde Bernhard Vogel Thüringer Ministerpräsident. Eine turbulente Zeit, auf die er nach wie vor mit einer Mischung aus Staunen und Zufriedenheit zurückblickt. » mehr

Zum Tag der Franken zeigen sich traditionell die Mitglieder von Heimat- und Trachtenvereinen. Unser Foto zeigt den Verein Neunhof aus Nürnberg am beim Tag der Franken" in Erlangen 2015. Foto: dpa

31.01.2017

Sonneberg/Neuhaus

Der Tag der Franken soll die Gemeinsamkeit stärken

Neustadt und Sonneberg bewerben sich zusammen um den Tag der Franken im Jahr 2019. Die Partnerstädte wollen damit ihre Gemeinsamkeit stärken, die sich künftig in einem gemeinsamen Oberzentrum manifest... » mehr

^