Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BERND LANGE

Ursula von der Leyen

03.07.2019

Hintergründe

Charmeoffensive in Straßburg: Von der Leyen ringt um Stimmen

Die Termine in Deutschland abgesagt, nach der Berliner Kabinettssitzung geht es im Eiltempo nach Straßburg. Denn Ursula von der Leyen muss vor ihrer Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin noch eine Menge ... » mehr

Ursula von der Leyen

03.07.2019

Brennpunkte

Von der Leyen soll Präsidentin der EU-Kommission werden

Nach einem schier endlosen Verhandlungsmarathon nimmt ein neues Personalpaket für die EU-Führung Gestalt an. Enthalten ist eine dicke Überraschung - die in der Koalition in Berlin für Unmut sorgt. » mehr

Tatort

31.12.2019

Boulevard

Start ins Jubiläumsjahr: Der «Tatort» wird 50

Jubiläum bei der populärsten TV-Reihe Deutschlands: Im neuen Jahr wird der «Tatort» 50 Jahre alt. Neu in den Kreis der «Tatort»-Städte kommt Zürich, in Bremen dreht ein neues Team, im Saarland tritt e... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

EU-Posten: Sozialdemokraten wollen Parlamentsabstimmung

Die europäischen Sozialdemokraten wollen den Streit um den Posten des künftigen EU-Kommissionspräsidenten über ein Votum im EU-Parlament lösen. Idee sei es, in der ersten Juli-Woche im neuen Europapar... » mehr

In einer selbst erdachten Szene zum Thema "Leidenschaft" wurde klassische Musik und wie sich andere darüber lustig machen, vorgeführt. Foto: Ulrike Scherzer

07.06.2019

Meiningen

In Leidenschaft entbrannt fürs Musizieren

Um Leidenschaften ging es im musikalischen Schauspiel, das Schüler des Musikgymnasiums Belvedere anlässlich der Thüringer Liszt-Biennale in Meiningen aufführten. » mehr

Wolf

25.04.2019

Brennpunkte

Leben mit dem Wolf im Osten

In Deutschland gibt es immer mehr Wölfe. Über den Umgang mit dem Raubtier wird auch in der Bundesregierung gestritten. Die Betroffenen warten darauf, dass gehandelt wird - und berichten von unheimlich... » mehr

102 statt 60 Euro fallen 2019 mit der erhöhten Abwasser-Grundgebühr an. Neben dem Bevölkerungsverlust tragen ebenso die gestiegenen Kosten in Sachen Klärschlammentsorgung dazu bei. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

18.12.2018

Sonneberg/Neuhaus

Abwassergebühr steigt zum Jahreswechsel

Die sinkende Einwohnerzahl im Verbandsgebiet von Rennsteigwasser wirkt sich ab 1. Januar 2019 auf die Kostenentwicklung aus: Die Grundgebühr im Bereich Abwasser klettert auf 8,50 Euro im Monat. » mehr

Containerhafen in Tokio

12.12.2018

Wirtschaft

EU-Parlament ebnet Weg für größtes Freihandelsabkommen

Eigentlich wollte die EU mit den USA die größte Freihandelszone der Welt schaffen. Doch seit in Washington Donald Trump herrscht, ist daran nicht mehr zu denken. Jetzt startet nächstes Jahr ein andere... » mehr

Szene mit Häuptling Abendwind (Bernd Lange) in Christian Weises Doppelstück am DNT Weimar. Foto: Welz/DNT

02.12.2018

Feuilleton

Flüstern und Schreien

Am Deutschen Nationaltheater in Weimar verbindet Christian Weise, was nicht zusammengehört: Johann Nepomuk Nestroys "Häuptling Abendwind" und Heiner Müllers » mehr

Mehr als 2,2 Millionen Euro nimmt der Zweckverband Rennsteigwasser in den Jahren 2019 und 2020 für die Erneuerung von Kanal und Trinkwasserleitungen in der Sonneberger Straße in Neuhaus in die Hand. Gebaut werden soll von der Kreuzung am Gasthof "Hirsch" bis circa auf Höhe des Forstamtes. Fotos: chz (2), nk, tho

30.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn das Land für Frust und Freude sorgt

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge schaut der Zweckverband Rennsteigwasser auf zwei für 2019 geplante Maß-nahmen. Dem Vorhaben in Neuhaus steht nichts im Wege, dem in Scheibe- Alsbach dagege... » mehr

26.11.2018

Feuilleton

Lebensentwürfe an der Grenze

"Polizeiruf 110: Der Fall Sikorska" - am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Zwei Männer, zwei unterschiedliche Lebensentwürfe, ein erbitterter Streit. Pawel Sikorska ist ein notorischer Trinker. » mehr

23.11.2018

Feuilleton

Getrennte Wege zum Ziel

Morgen Abend spielt der Polizeiruf in Frankfurt/Oder. » mehr

Für eine dreiviertel-Million Euro Investitionskosten ging 2017 eine Scheibentauchkörperanlage in Scheibe-Alsbach ans Netz. Fotos (2): tho

27.09.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Kommt das "Große Geschäft" vom Rennsteig nach Zella-Mehlis?

Menschliche Verdauungsrückstände enthalten Phosphor. Bei der Klärschlammentsorgung steht Rennsteigwasser deshalb eine massive Teuerung ins Haus. Hilfe könnte aus Zella-Mehlis kommen - wenn die Schlämm... » mehr

Für eine dreiviertel-Million Euro Investitionskosten ging 2017 eine Scheibentauchkörperanlage in Scheibe-Alsbach ans Netz.

25.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Großes Geschäft" zu entsorgen, wird in Zukunft eher teurer

Bei der Klärschlamm- Entsorgung steht Rennsteigwasser eine massive Teuerung ins Haus. Der bisheriger Entsorger hat angekündigt, ab Oktober knapp das Dreifache pro Tonne zu berechnen. » mehr

Frank Eilhauer gratuliert Cathleen Guntern-Conradi zur Bestätigung durch die Verbandsversammlung. Damit tritt sie zu Jahresbeginn den Posten der Rennsteigwasser-Werksleiterin an. Foto: Beer

24.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Das Geld vom Land fehlt für große Lösung

Cathleen Guntern-Conradi ist ab Januar neue Werksleiterin beim ZV Rennsteigwasser. Die Verbandskommunen bestätigten die bisherige kaufmännische Leiterin als Nachfolgerin von Bernd Lange. » mehr

"Lass dich einmal drücken." Nach lobenden Worten für die Bürgermeisterin a.D., Wünschen wie Gesundheit, Glück und Wohlergehen verabschiedet Landrat Hans-Peter Schmitz Marianne Reichelt mit einer Umarmung in ihren Ruhestand. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

10.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ein letztes Mal in die Bütt

18 Jahre voller guter und auch schlechter Zeiten liegen hinter Marianne Reichelt als Neuhäuser Bürgermeisterin. An die schweren Stunden möchte am Montag zu ihrer Verabschiedung aber kaum einer denken.... » mehr

22.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Gefahr gebannt - Ursache weiterhin unbekannt

Die Bürger von Scheibe können aufatmen. Das Abkochgebot wurde am Freitag aufgehoben, das Wasser darf wieder genutzt werden. » mehr

Die Sanierung der Trinkwasserversorgung Untersteinach wird eine millionenschwere Angelegenheit.	Oliver Berg/dpa

19.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Alarm in Scheibe-Alsbach wegen Krankheitserregern im Wasser

Das Trinkwasser in Scheibe-Alsbach ist bakteriologisch belastet. Die Einwohner sind dringend aufgefordert, Leitungswasser vorm Genuss immer erst abzukochen. Seitens des Wasserbetriebes heißt es, dass ... » mehr

In der Sonneberger Straße in Neuhaus sind Kanal und Trinkwasserleitungen marode. Einen grundhaften Ausbau der Straße kann der Zweckverband nicht alleine stemmen. Foto: camera900.de

18.10.2017

Sonneberg/Neuhaus

Rennsteigwasser: Gebührenzahler profitieren von Einsparungen

Wegen der Gebietsreform-Pläne stand die Zukunft von Rennsteigwasser eine Zeit lang auf der Kippe. Jetzt sieht es so aus, als bliebe der Zweckverband in seiner jetzigen Form erhalten. » mehr

Die mehr als 400 Scheiben, auf denen sich Bakterien angesiedelt haben, sind im Normalfall abgedeckt. Zur Übergabe der Anlage gab es jedoch Einblicke in das Innenleben der Technik. Fotos: camera900.de

31.07.2017

Sonneberg/Neuhaus

Kleine Dreckfresser erledigen ihre Arbeit perfekt

Am Donnerstagnachmittag ist die Kläranlage in Scheibe-Alsbach offiziell in Betrieb gegangen. Angeschlossen sind derzeit rund 100 Einwohner. Später einmal sollen es bis zu 700 werden. » mehr

Mr. Jay (Sebastian Kowski) will mit seinem Assistent Goldberg (Nahuel Häfliger) die kleine Theaterwelt zum großen Welttheater machen.	Foto: DNT Weimar

01.05.2017

Feuilleton

Ganz viel Theater

Das DNT Weimar zeigt George Taboris "Goldberg-Variationen". Darin soll die Erschaffung der Welt als Theaterstück inszeniert werden. Skurril, poetisch und melancholisch zugleich. » mehr

Bernd Lange.

22.12.2016

Sonneberg/Neuhaus

Mit neuen Grundgebühren für Trinkwasser mehr Gerechtigkeit

Ab dem neuen Jahr steigt bei den Rennsteigwasser-Kunden die Jahresgebühr pro Wasserzähler von bisher 114 auf dann 120 Euro (Netto). Damit hat sich der Verband für eine Variante entschieden, die man in... » mehr

Trinkwasser wird in etwas mehr als einem Jahr ein ganzes Stück teurer werden. Foto: dpa

01.12.2015

Sonneberg/Neuhaus

Trinkwasser wird ab 2017 um rund 50 Cent teurer

Immer weniger Menschen sind von Rennsteigwasser zu versorgen. Das bereitet den Zweckverbands- Mitgliedern einige Sorgen. Hinzu kommt eine saftige Gebührenanpassung, die wohl kaum jemandem schmecken dü... » mehr

Kommt der Wassercent, dann steigen die Gebühren. Foto: camera900.de

16.10.2015

Sonneberg/Neuhaus

Rennsteigwasser wehrt sich gegen Wassercent

Der wie eine Bagatelle anmutende Wassercent lässt die Wellen hochschlagen. Denn aus der Abgabe, die der Freistaat will, könnte schon bald eine spürbare Erhöhung der Gebühren werden. Dagegen läuft der ... » mehr

Dem Fackelumzug durch die Festeburgstraße marschiert die Meuselbacher Schalmeienkapelle voran.	 Fotos: Beer

04.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Happy-End nach einem anstrengenden Kraftakt

Ein Festakt für die neue Fahrbahn prägte den Feiertags-Vorabend in Steinheid. Rund 300 Teilnehmer beteiligten sich am Fackelumzug durch die Festeburgstraße. » mehr

Singen, tanzen, spielen - die Kabarett-Revue "Wie werde ich reich und glücklich?" am Deutschen Nationaltheater Weimar. 	Foto: DNT

17.04.2015

Feuilleton

Heiter, clownesk, schrill, melancholisch

So viele Lebensrezepte - um jung, schlank und schön zu sein und zu bleiben. So viel Theater - zum singen, tanzen, spielen. So viel Spaß muss sein, bei "Wie werde ich reich und glücklich" in Weimar. » mehr

Bernd Lange (l.) und Michael Wächter in   eine Szene von Klaus Manns "Mephisto" - in einer Lesart des Weimarer Nationaltheaters. 	Foto: dpa

16.09.2014

Feuilleton

Gespielt in allen Zeiten

Das Deutsche Nationaltheater eröffnet mit einer Weimarer Theaterversion von Klaus Manns "Mephisto" auch die neuen Schauspielsaison mit einem bejubelten Erfolg. » mehr

Der koreanische Dissident Jaesig Lee spielt in der Weimarer Inszenierung sich selbst. 	Foto: DNT

29.05.2014

Feuilleton

Im Steinbruch der Republik

Geht ins Weimarer Stadtmuseum! Die Ausstellung dort ist spannend, unterhaltsam, intelligent gemacht. Das alles fehlt der Uraufführung "Schwarze Bären oder Die Erfindung der Republik!" im Deutschen Nat... » mehr

"Einmalige Aktion für Hauseigentümer: TV-Untersuchung Ihrer Abwasserleitung", verheißt die Werbung. Doch womöglich ist die Offerte ihr Geld nicht wert, warnen offizielle Stellen. 	Fotos: camera900.de

20.03.2014

Sonneberg/Neuhaus

"Kanalhaie" verunsichern Hauseigentümer

Ein fragwürdiges Angebot einer Kanalfirma sorgt bei Hauseigentümern für Verunsicherung. Das Landratsamt Schmalkalden-Meiningen warnt, sich auf das Unternehmen einzulassen. Der Zweckverband Rennsteigwa... » mehr

Michael Wächter (Raskolnikow) und Ingolf Müller-Beck (Porfirij) in Dostojewskis "Schuld und Sühne" in Weimar. 	Foto: DNT

02.11.2013

Feuilleton

Mit Geld und Gewalt Gutes tun

Eine alte Frage wird neu verhandelt: Wie sollen oder müssen wir leben? Ein Mord als gute Tat? Mit "Schuld und Sühne" nach dem Roman von Fjodor Dostojewski gelingt Regisseur Thomas Dannemann am Deutsch... » mehr

Frank Eilhauer.

29.11.2012

Sonneberg/Neuhaus

Fernwasser will den Geldhahn zudrehen

Der Zweckverband Rennsteigwasser und die Thüringer Fernwasserversorgung werden ihren Streit um den Nachteilsausgleich vor Gericht klären müssen. » mehr

Knapp anderthalb Millionen Kubikmeter Wasser wurden 2011 in Scheibe-Alsbach zu Trinkwasser aufbereitet. Damit lag die Auslastung der Anlage bei 84 Prozent.

11.10.2012

Sonneberg/Neuhaus

Verluste in der geplanten Höhe

Alles in Butter bei Rennsteigwasser: Die guten Ergebnisse des Jahres 2011 machen Hoffnung auf stabile Preise, wenn in Kürze der Versorger die Gebühren neu kalkulieren muss. » mehr

Opa Josep (Bernd Lange) soll gefälligst nicht nerven. Tut er aber. 	Foto: DNT

22.09.2012

Feuilleton

Eine Familie kriegt die Krise

Das ganz normale Leben läuft aus dem Ruder. Ein Familiendrama in Zeiten der Globalisierung, inszeniert auf der kleinen Bühne des Deutschen Nationaltheaters Weimar. » mehr

Seit Beginn der Bauarbeiten im September hat die Firma STL Sonneberg im Tal der Faulen Lauscha rund 2000 Kubikmeter Erdreich bewegt und zirka 700 Meter Schmutzwasserkanalisation verlegt. 	Fotos (2): camera900.de

10.11.2011

Sonneberg/Neuhaus

Buddeln wie die Maulwürfe

Umfangreiche Erdbewegungen im Tal der Faulen Lauscha, parallel zum Lauschaer Berg, künden von einem größeren Bauvorhaben, welches den Ortsteil Ernstthal die nächsten zwei Jahre nachhaltig beeinflussen... » mehr

Vom Schornsteinfeger kennen es die Hausbesitzer schon: Regelmäßig steigt er einem aufs Dach. Wie es um den Zustand der privaten Klärgruben bestellt ist, das inspiziert der Wasserverbands-Experte. 	Foto: fp

13.04.2011

Sonneberg/Neuhaus

Blick in die Grube kostet 40 Euro

Ein "Schornsteinfeger" für die private Kläranlage? Rennsteigwasser schafft hierzu die ersten Voraussetzungen - in Form einer Entgeltordnung. » mehr

Goethes "Faust. Der Tragödie erster Teil" in Weimar

03.03.2008

Feuilleton

Ich Tarzan! Du Gretchen!

Weimar – In Weimar sind die faustfreien Jahre vorbei. » mehr

LPKF4_210810

21.08.2010

Suhl/ Zella-Mehlis

Hightech made in Suhl

Suhl - Es kommt es nicht ungefähr, dass über der großen Weltkarte im Fernwartungsraum der Firma auf dem Friedberg mehrere Uhren hängen, auf denen die Zeiten der Weltmetropolen New York, Hong Kong und... » mehr

28.08.2010

Sonneberg/Neuhaus

Verbandsräte genehmigen neue Stellen

Die Verschiebung von Investitionen in die Folgejahre sowie die Einstellung von zwei Mitarbeitern machten für "Rennsteigwasser" einen Nachtragshaushalt erforderlich. » mehr

anb-lange_210510

21.05.2010

Sonneberg/Neuhaus

Patzer bot Chance zur Korrektur bei Chefposten

Cursdorf - Das Bier muss runter vom Tisch. Salzgebäck ja, Apfelschorle und Wasser? Auch erlaubt. Aber das halbe Dutzend brauner Flaschen, verteilt auf anderthalb Dutzend Verbandsräte, mochte Marianne ... » mehr

anb-lange_210510

21.05.2010

Sonneberg/Neuhaus

Patzer bot Chance zur Korrektur bei Chefposten

Cursdorf - Das Bier muss runter vom Tisch. Salzgebäck ja, Apfelschorle und Wasser? Auch erlaubt. Aber das halbe Dutzend brauner Flaschen, verteilt auf anderthalb Dutzend Verbandsräte, mochte Marianne ... » mehr

app-KircheBoehlen_090910

11.09.2010

Ilmenau

Die Geheimnisse eines 9999 Taler teuren Hauses

Böhlen - Morgen wird erstmals an einem Denkmaltag die Böhlener Kirche St. Anna ihre Pforten öffnen. Von 10 bis 12 Uhr gibt Gemeindekirchenrat Bernd Lange Kirchenführungen mit Besichtigung der Orgel. ... » mehr

a_quell_sw_301208

30.12.2008

Ilmenau

Wenn Langes Ladenglocke bimmelt

Böhlen – „Aber klar gibt‘s uns auch noch. Nicht mal monatelanger Straßenbau – und der nicht zum ersten Mal – konnte unserem kleinen Lädchen so richtig was anhaben.“ Als Steffi Lange dies vor Heiligabe... » mehr

uhu_turm_SW_310307

31.03.2007

Ilmenau

Ein goldener Moment

Fortschritt und Tradition: Dass die Turmkrone im Dezember 2006 komplett vom Kirchturm schwebte und so ebenerdig kostengünstiger saniert wurde, ist (bautechnologischer) Fortschritt. » mehr

^