Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

BENJAMIN-IMMANUEL HOFF

Torsten Weil (links) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Kaminski und dem Meininger Landtagsabgeordneten Patrick Beier. Foto: fotoart-af.de

03.08.2020

Schmalkalden

Staatssekretär schaut sich blühende Schmalkalder Landschaften an

Vom Pflegezustand des Westendparks und des Viba-Parks angetan, zeigte sich LandwirtschaftsstaatssekretärTorsten Weil bei seinem Besuch in Schmalkalden. » mehr

2019-02-04

31.07.2020

Thüringen

Ab 2028 in Südthüringen nur noch Wasserstoffzüge ?

Diesel-Qualm ade: Die Landesregierung will das Südthüringer Eisenbahnnetz Ende 2028 nahezu komplett auf mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellen-Züge umstellen. » mehr

In ihren Händen liegt die Hauptverantwortung der Ausstellung: Die Schmalkalder Kunstvereins-Mitglieder Harald R. Gratz und Katrin Sommer.

vor 21 Stunden

Schmalkalden

Schau der Besten und Besonderen

Vier Orte in Schmalkalden werden im September Schauplatz eines einmaligen Kunstprojekts. » mehr

Bad Liebensteins Bürgermeister hat Bedenken, dass die Sanierung des Altensteiner Schlosses mit der geplanten Gründung der neuen Mitteldeutschen Kulturstiftung Schlösser und Gärten ins Stocken gerät. Foto: Heiko Matz

29.07.2020

Feuilleton

Besuch mit Gesuch im Thüringer Landtag

Ein Paket, beklebt mit Fotos Thüringer Schlösser und Burgen. Darin 4029 Unterschriften unter eine Petition für den "Erhalt der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten" in Rudolstadt. Der Thüringer Lan... » mehr

Thüringens Kultur-Staatssekretärin Tina Beer unterstützt die freiwillige Zusammenarbeit Südthüringer Museen im Landkreis Hildburghausen. Foto: ari

29.07.2020

Feuilleton

Startschuss für das "Netzwerk Süd"

Kultur-Staatssekretärin Tina Beer besuchte gestern das Museum Kloster Veßra - wo man ihr das ehrgeizige Projekt "Refektorium" ans Herz legte. Vor allem aber ging es um das geplante Museumsnetzwerk. » mehr

Doris Fischer Foto (Archiv): ari

28.07.2020

Feuilleton

Doris Fischer: Es mangelt nicht nur an Geld

Rudolstadt - Nicht allein Geld ist nach Ansicht der Direktorin der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (STSG) nötig, um den enormen Sanierungsstau in den Liegenschaften aufzulösen. » mehr

Blick auf den Hüttenplatz in Stützerbach, der zu dem Bereich gehört, der umgestaltet werden soll. Foto: Marina Hube

23.07.2020

Ilmenau

Wettbewerb soll Dorfleben voranbringen

Die Stiftung Baukultur Thüringen lobt einen internationalen Ideenwettbewerb unter dem Titel "Landgut 2050 - vernetzt - mobil - digital" aus. Er befasst sich exemplarisch mit drei Thüringer Standorten ... » mehr

Ein Lastwagen fährt auf der Landstraße L 1044 , die von Nord nach Süd durch das Industriegebiet "Erfurter Kreuz" verläuft. Fotos (3): ari

22.07.2020

Thüringen

Überrollt

In der Landesregierung gibt es Streit um den Ausbau einer Zufahrt zu Thüringens größtem Gewerbegebiet. Die Unternehmen drängen auf einen schnellen Baubeginn. Das Ganze wird zum Test für einen Mann. » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff

21.07.2020

Thüringen

FDP: Sanierungskosten für Landesvertretung offenlegen

Die FDP-Fraktion hat von der Landesregierung die Offenlegung der Pläne für die sanierungsbedürftige Thüringer Landesvertretung in Berlin gefordert. » mehr

Industriegebiet «Erfurter Kreuz»

20.07.2020

Thüringen

Tiefensee will Gewerbegebiet Erfurter Kreuz schneller anschließen

Das Gewerbegebiet Erfurter Kreuz ist eines der größten in Thüringen. Und es soll noch größer werden – was mehr Verkehr auf einer wichtigen Zubringerstraße bedeutet. Die soll ausgebaut werden. » mehr

19.07.2020

Feuilleton

Zwei Pläne, ein Ziel, hoher Druck

Die Thüringer CDU hat einen "Masterplan". Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke) hat einen "Plan B". Thüringer Residenzschlösser und -museen sollen mit Millionen Euro saniert und betrieben ... » mehr

Wohnungsrenovierung

19.07.2020

Thüringen

Rund 37 Millionen mehr für Schulsanierungen

Wenn ab Montag keine Kinder und Jugendlichen mehr die Schulen belagern, ziehen in viele Einrichtungen Handwerker ein. Jedes Jahr stehen Millionen bereit, um den Sanierungsstau aufzuholen. Doch nicht i... » mehr

Tempolimit 130

15.07.2020

Thüringen

Thüringens Verkehrsminister Hoff unterstützt generelles Tempolimit

Thüringens Verkehrsminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) hat die Forderung der Grünen nach einem generellen Tempolimit auf Autobahnen unterstützt. » mehr

13.07.2020

Thüringen

Zwei bleiben beschädigt zurück

Erst der Fall Ohler, dann der Fall Neubert: In letzterer Beinahe-Versorgungsaffäre ziehen die Spitzen der Thüringer Linken nun die Reißleine. Unvergessen machen lässt sich die Sache aber nicht. » mehr

12.07.2020

Thüringen

Staatskanzlei: Keine Lebenszeit-Verbeamtung für neuen Regierungssprecher

Erfurt - Die umstrittenen Pläne für eine dauerhafte Verbeamtung des künftigen Regierungssprechers Falk Neubert sind vom Tisch. » mehr

Mobiler Blitzer

10.07.2020

Thüringen

Thüringen setzt weiter auf die höheren Bußgelder

Im Hick-Hack um den neuen Bußgeldkatalog mit härteren Strafen für Raser verzichtet Thüringen vorerst auf Fahrverbote. Erwischte Schnellfahrer können jedoch nicht aufatmen. » mehr

09.07.2020

Thüringen

Haushaltsverhandlung: Noch ein bisschen schwieriger

In der Landespolitik wird intensiv darüber beraten, wofür der Freistaat Geld ausgeben soll, um in der Coronakrise die Wirtschaft anzukurbeln. Nach einer Entscheidung in der CDU werden die Gespräche no... » mehr

Tempo-Sanktionen

03.07.2020

Brennpunkte

Mehrere Länder kappen Fahrverbots-Regeln für Raser

Das Hin und Her beim neuen Bußgeldkatalog stellt auch die Bundesländer vor Herausforderungen. Einige wollen schnellstmöglich zur alten Rechtslage zurückkehren. » mehr

Schnelles fahren

10.07.2020

Mobiles Leben

Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht - es zeichnen sich schwierige Verhand... » mehr

Karikatur: Raabe

28.06.2020

TH

Viel Lärm um’s Schlösser-Erbe

Über viel Geld für Schlösser, Burgen und Gärten reden gerade viele Thüringer Bundes-, Landes- und Kommunalpolitiker. Über Konzepte für Kulturlandschaften redet fast keiner. Der eigentliche Schatz - Mu... » mehr

Den Flughafen Erfurt - Symbolfoto

26.06.2020

Thüringen

Hoff: Grünen-Vorstoß zu Flughafenschließung ideologisch

Thüringens Verkehrsminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) hat die Forderung der Grünen nach einer Schließung des Flughafens Erfurt-Weimar zurückgewiesen. Notwendig sei vielmehr eine Strategie, wie si... » mehr

Der letzte Handgriff vor der endgültigen Verkehrsfreigabe der Ortsumfahrung Queienfeld auf der Landesstraße 2668: Den symbolischen Bandschnitt vollzogen Ortsteilbürgermeister Holger Streller, Hans-Karl Rippel - Präsident des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr, Staatssekretärin Susanna Karawanskij, Landrätin Peggy Greiser und Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber am Donnerstagvormittag um genau 10.36 Uhr. Fotos: Tino Hencl

25.06.2020

Meiningen

"Ein Stück mehr Lebensqualität"

20 Monate wurde gebaut, jetzt ist es geschafft: Die Ortsumfahrung Queienfeld der Landesstraße 2668 wurde am Donnerstag bei einem Festakt offiziell für den Verkehr freigegeben. » mehr

Durch die Gründung einer neuen Stiftung gehen wieder Jahre ins Land, bis es weiter sichtbare Baufortschritte am Altensteiner Schloss gibt, befürchtet der Bad Liebensteiner Bürgermeister. Foto: Sebastian Keybe

19.06.2020

Thüringen

CDU macht weiter gegen neue Schlösserstiftung mobil

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat weiteren Widerstand gegen eine gemeinsame Schlösserstiftung des Freistaats mit Sachsen-Anhalt angekündigt. » mehr

Legal gekauft oder gesehen und aufgeladen? Mittlerweile werden ganze Lkw-Ladungen Holzstämme aus dem Wald geklaut.

16.06.2020

Thüringen

Trotz Waldschäden: Große Holzvorräte in Thüringen

Die Holzvorräte in Thüringens Wäldern sind nach Angaben der Landesforstanstalt so hoch wie nie zuvor. Alle fünfeinhalb Minuten würden so viele Bäume nachwachsen, wie für ein Holzhaus gebraucht werden. » mehr

Durch die Gründung einer neuen Stiftung gehen wieder Jahre ins Land, bis es weiter sichtbare Baufortschritte am Altensteiner Schloss gibt, befürchtet der Bad Liebensteiner Bürgermeister. Foto: Sebastian Keybe

25.05.2020

Region

"Es hätte schon längst gebaut werden können"

Der Bürgermeister der Stadt Bad Liebenstein, Michael Brodführer (CDU), erneuert seine Kritik an den Plänen zur geplanten Kulturstiftung Mitteldeutschland. » mehr

Das historische Meininger Schloss. Als Teil der neuen Kulturstiftung säße der neue Eigentümer in Halle/Saale, Sachsen-Anhalt. Foto: Archiv

21.05.2020

TH

Zoff um Zukunft Thüringer Schlösser und Museen

Heftig kritisieren vor allem Thüringer Kommunalpolitiker den Entwurf eines Staatsvertrages über die Errichtung einer Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten (KMSG). Die Landesregierung s... » mehr

Tilgung der Restschulden

19.05.2020

Thüringen

Wegen Corona steht Thüringen vor großer Neuverschuldung

Die Corona-Krise vernichtet die Erträge der Thüringer Finanzpolitik. Ministerin Heike Taubert rechnet mit einer Neuverschuldung von bis zu einer Milliarde Euro. » mehr

Die Bürgerinitiative B 62 aus Merkers will sich nicht mit den absurden Planungsentscheidungen abfinden, denen ihre Ortsumgehung zum Opfer fiel. Foto: Kaiser

Aktualisiert am 17.05.2020

Region

Viel Aufmerksamkeit für stille Demo

Leimbach und Kaiseroda haben ihren Kampf um die B 62-Ortsumgehung gewonnen. Auch Politiker gratulieren. Ein kleines Stück weiter westlich werden die Anwohner derselben Bundesstraße alleingelassen. » mehr

15.05.2020

Thüringen

CDU-Fraktion lehnt Staatsvertrag für neue Schlösserstiftung ab

Mit einem ordentlichen Geldbündel will der Bund helfen, Thüringens marode Schlossmauern flott zu machen. Doch das Geschenk kommt mit einigen Bedingungen. Die schmecken nicht jedem und auch die Vorgehe... » mehr

Die Straße ist freigegeben. Die ersten Autos fahren auf der neuen Ortsumgehungsstraße vom Kreisverkehr in Hämbach bis an die Kreuzung in Langenfeld. Es riecht noch extrem nach Farbe von den Markierungsarbeiten. Einige Autofahrer können es noch gar nicht glauben und versuchen, weiter über die provisorische Umgehung nach Kaiseroda zu fahren. Aber die Polizei hilft und weist ihnen den Weg auf die neue Straße. Foto: Heiko Matz

14.05.2020

Region

Endlich! - Autos rollen auf der Straße Leimbach-Kaiseroda

Am Donnerstag war es endlich so weit. Punkt 11 Uhr, angeführt vom Schilderwagen des Straßenbauamtes, rollten die ersten Autos über die neue Ortsumfahrung Leimbach-Kaiseroda. » mehr

Rettungspaket für die Kultur

04.05.2020

TH

Rettungspaket für die Kultur

Wie sollen Theater, Museen und andere Kultureinrichtungen Thüringens die Corona-Pandemie finanziell überstehen? Viele haben geschlossen oder sind nur eingeschränkt geöffnet. Ein Rettungspaket Kultur i... » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff F.: ari

01.05.2020

TH

Hoff: Theaterbetrieb bis Ende des Jahres fraglich

Erfurt - Wann und wie die Thüringer Theater zu einem geregelten Proben- und Spielbetrieb zurückkehren können, steht weiter in den Sternen. » mehr

Bahn testet weiße Schienen gegen Hitze

02.05.2020

Region

Neuer Erfurt-Express kommt wirklich - in dreieinhalb Jahren

Umsteigefrei in einer Stunde von Sonneberg nach Erfurt: Das wird ab Ende 2023 Bahn-Realität. » mehr

Regionalbahn der Deutschen Bahn

29.04.2020

Thüringen

Sonneberg–Erfurt–Express kommt 2023

Erstmals gibt es dann Regionalverkehr auf der Thüringer ICE-Trasse, teilte Infrastrukturminister Benjamin-Immanuel Hoff mit. Der Express soll Sonneberg und Erfurt fünf Mal täglich verbinden. » mehr

Baumschmuck - das Foto zeigt eine Mitarbeiterin der Farbglashütte beim Dekorieren - gehört zu einer weltweit gelebten Tradition das Weihnachtsfest zu feiern, die ihre Wurzeln in Lauscha hat. Archiv: ari/chz (2)

14.04.2020

Region

"Lauscha ist schon global bekannt, das wird sich nochmal steigern"

Für Lauscha läuft‘s rund: Am Dienstag gab die Staatskanzlei bekannt, der Christbaumschmuck ist der Freistaat-Kandidat für Berlin zur Aufnahme ins Kulturerbe-Verzeichnis. » mehr

Lauscha Kugelmarkt

14.04.2020

Region

Lauschaer Christbaumschmuck als immaterielles Kulturerbe nominiert

Christbaumschmuck aus Lauscha soll immaterielles Kulturerbe der Unesco werden. Thüringen habe den traditionell handgefertigten und mundgeblasenen Glasschmuck für die Aufnahme in das bundesweite Verzei... » mehr

Schlösser-Pracht: Schloss Altenstein in Bad Liebenstein (links oben), die Veste Heldburg (rechts oben) und Schloss Bertholdsburg in Schleusingen. Bis zum Sommer soll ein Vertrag über ihre Zukunft vorliegen.	Fotos: ari/Bildkombo: Stefan Krug

09.04.2020

TH

Das Finale im Millionen-Deal

Wie steht es um die Gründung der Kulturstiftung Mitteldeutschland Schlösser und Gärten (KMSG)? Die Verträge über das größte Kulturinvestitions- und Kulturkooperationsprojekt Thüringens seit 1990 solle... » mehr

Gefällte Bäume

07.04.2020

Thüringen

Corona-Krise trifft auch Waldbesitzer - Forderung nach Staatshilfen

Wegen negativer Folgen der Corona-Krise auf den Holzmarkt schlagen Thüringens Waldbesitzer Alarm. » mehr

Mit solchen Geräten werden Gülle und Rückstände aus Biogasanlagen ausgebracht, auch in Oettingshausen. Foto: Krick/agrar-press

27.03.2020

Thüringen

Thüringen stimmt im Bundesrat für Düngemittelverordnung

Die neue Düngemittelverordnung ist heftig umstritten. Das bleibt offenbar auch so, nachdem der Bundesrat entschieden hat. » mehr

«Moped fahren mit 15»-Sticker

10.03.2020

Thüringen

«Moped mit 15» wird in Thüringen dauerhaft möglich

Junge Thüringer werden auch zukünftig ab 15 Jahren mit dem Moped unterwegs sein können. Das teilte das Verkehrsministerium am Dienstag in Erfurt mit. » mehr

05.03.2020

Thüringen

Personalkarussell bei Staatssekretären in Thüringer Landesregierung

Mit der Regierungsbildung in Thüringen haben auch mehrere neue Staatssekretäre ihre Arbeit aufgenommen. » mehr

Ministerpräsidentenwahl Erfurt Erfurt

05.03.2020

Thüringen

Alte Bekannte in der neuen Landesregierung

Thüringen hat nicht nur einen neuen, alten Ministerpräsidenten. Sondern auch wieder Minister und damit eine vollständige Landesregierung. Auch sie sind im Wesentlichen bekannt. Nur auf einer Position ... » mehr

Treffen von Rot-Rot-Grün mit CDU

21.02.2020

Thüringen

Die zurück an die Macht wollen

Der vormalige Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow und seine Linkspartei wollen unbedingt zurück an die Macht. Dabei gehen sie wenig zimperlich vor. An diesem Freitag gehen die Verhandlungen von L... » mehr

Der Paukenschlag am Montagabend: Linken-Politiker Bodo Ramelow hat CDU-Frau Christine Lieberknecht als Übergangs-Regierungschefin vorgeschlagen. Fotos: ari

19.02.2020

Thüringen

Das Durcheinander am Tag danach

Es ist ein cleverer Schachzug von Bodo Ramelow: Der Ex-Ministerpräsident will seine CDU-Amtsvorgängerin Christine Lieberknecht zur Übergangschefin in Thüringen machen. Das stiftet allerdings zunächst ... » mehr

Regierungskrise in Thüringen

18.02.2020

Deutschland & Welt

Tauziehen um Zeitpunkt für Neuwahlen in Thüringen

Den «Gordischen Knoten» in Thüringen lösen - dabei soll die CDU-Politikerin Lieberknecht dem Linken Ramelow helfen. Doch über den Weg zu Neuwahlen und eine Übergangsregierung wird in Erfurt weiter ges... » mehr

15.02.2020

Thüringen

Stürmisch - Die Woche in Erfurt

Selten war Landespolitik so aufregend wie nach der Landtagswahl 2019. Was war diese Woche in Erfurt wieder los? Unser (launiger) Rückblick. » mehr

Bundesrat entscheidet über Änderungen am Klimapaket

11.02.2020

Thüringen

Kemmerich vertritt Thüringen nicht im Bundesrat

Thüringens Platz im Bundesrat in Berlin wird am Freitag leer bleiben. Der nach seinem Rücktritt geschäftsführende Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) werde nicht an der Sitzung der Länderkammer t... » mehr

09.02.2020

TH

Überall Nazis?

Als Regierung ohne Mehrheit kann die Linke im Thüringer Landtag nun jeden Widerstand von CDU und FDP mit dem Verweis auf „Nazi“-Stimmen von weiter rechts brechen. Jedes Windrad im Wald steht quasi unt... » mehr

Thomas Kemmerich

Aktualisiert am 07.02.2020

Thüringen

Kemmerich lässt Vereinbarkeit von Amt und Unternehmensjobs prüfen

Kemmerich reagiert nun auch auf den Vorwurf, mit unternehmerischen Tätigkeiten gegen das Ministergesetz zu verstoßen. Das hatte Ex-Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) ihm vorgeworfen. » mehr

Ramelow

06.02.2020

Topthemen

Auf Tauchstation: Ramelow nach Niederlage kaum greifbar

Während sich nach dem Wahlsieg des FDP-Politikers Thomas Kemmerich in Thüringen zahlreiche Politiker zu Wort melden, bleibt einer auffallend bedeckt: der unterlegene Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

Bodo Ramelow

06.02.2020

Thüringen

Auf Tauchstation: Ramelow meldet sich nach Niederlage nur indirekt

Während sich nach dem Wahlsieg des FDP-Politikers Thomas Kemmerich in Thüringen zahlreiche Politiker zu Wort melden, bleibt einer auffallend bedeckt: der unterlegene Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

Anne Lütke, hier auf einem Archivbild aus dem Jahr 2011 als Düsseldorfer Regierungspräsidentin, soll Justizministerin werden. Foto: Roland Weihrauch/dpa

05.02.2020

Thüringen

Unmut bei den Grünen, Aufruhr bei der CDU

Während die Grünen- Fraktion mit der neuen Justizministerin hadert, probt die CDU-Fraktion den Aufstand gegen ihren Chef. Die Linke sucht derweil noch einen Minister. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.