Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

BEATRIX VON STORCH

Horst Seehofer

07.05.2019

Brennpunkte

Seehofer plant Reform: Einbürgerungsverbot bei Mehrehe

Der Bundestag berät demnächst über den Entzug der Staatsbürgerschaft bei IS-Kämpfern mit Doppelpass. Doch das Bundesinnenministerium will dieses Jahr noch weitere Änderungen im Staatsangehörigkeitsrec... » mehr

Protestler in Berlin

01.05.2019

Brennpunkte

Relativ friedliche Demos am 1. Mai in Berlin und Hamburg

Früher flogen zum 1. Mai in Berlin und Hamburg häufig Steine. Wie im Vorjahr war es dieses Jahr dort zunächst aber deutlich ruhiger. Dafür musste die Polizei auch in anderen Städten eingreifen. » mehr

Alexander Gauland

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Union und SPD nach Wahldesaster in Europa auf Ursachensuche

Das Abschneiden von Union und SPD bei der Europawahl war historisch schlecht. Gepaart mit dem Ausgang der Landtagswahl in Bremen könnte dies auch die große Koalition in Berlin erschüttern. » mehr

Armin Laschet

02.05.2019

Brennpunkte

Weitgehend friedlicher Protest zum 1. Mai

Der 1. Mai war lange Zeit vor allem in Berlin ein Tag mit viel Gewalt. In diesem Jahr blieb es allerdings weitgehend friedlich. Auch in Hamburg zeigte sich die Polizei zufrieden. » mehr

Schwangerschaft

11.04.2019

Brennpunkte

Bundestag unterstützt pränatale Bluttests als Kassenleistung

Sollen bestimmte Gen-Untersuchungen zur Gesundheit ungeborener Kinder nicht mehr selbst bezahlt werden müssen? In einer offenen Aussprache im Parlament befürworten das die meisten Redner - aber nicht ... » mehr

Schwangerschaftsabbruch

21.02.2019

Brennpunkte

Information über Abtreibungen wird erleichtert

Lange hat die Bundesregierung gerungen, am Ende ging es ganz schnell: Ärzte dürfen künftig darüber informieren, dass sie Abtreibungen anbieten. Doch glücklich ist mit dem Kompromiss niemand. » mehr

Berliner "Erklärung der Vielen"

14.01.2019

Boulevard

Theater wehren sich gegen Angriffe

Rund 500 Kulturinstitutionen in Deutschland haben sich inzwischen dem Bündnis «Die Vielen» angeschlossen. Sie werben für eine offene Gesellschaft ohne Ausgrenzung. Künstler beklagen, dass sie zunehmen... » mehr

Frank Magnitz

10.01.2019

Hintergründe

Was steckt hinter dem Angriff auf den AfD-Politiker Magnitz?

Ein AfD-Politiker wird brutal attackiert. Mit Kopfwunden kommt er ins Krankenhaus. Ein Täter ist noch nicht gefasst. Magnitz hat die Klinik inzwischen verlassen. » mehr

Unwort des Jahres

17.12.2018

Brennpunkte

Viele «Unwort»-Vorschläge drehen sich um Flüchtlingspolitik

Von «Lügenpresse» bis «Alternative Fakten»: Eine sprachkritische Jury macht jedes Jahr auf problematische Wortschöpfungen aufmerksam. Diesmal wurden «Asyltourismus» und «DSGVO» bislang am häufigsten a... » mehr

Geschlechtseinträge

14.12.2018

Brennpunkte

Grünes Licht für dritte Geschlechtsoption «divers»

Der Bundestag hat die Einführung einer dritten Geschlechtsoption beschlossen. Neben «männlich» und «weiblich» ist im Geburtenregister künftig auch die Option «divers» für intersexuelle Menschen möglic... » mehr

Jüdische Bundesvereinigung in der AfD

07.10.2018

Brennpunkte

Jüdische AfD-Mitglieder gründen umstrittene Vereinigung

Das Vorhaben löste Irritationen und Kritik aus: Zwei Dutzend jüdische AfD-Mitglieder haben sich zusammengeschlossen. Sie argumentieren, ihre Partei sei pro-israelisch und distanziere sich von Antisemi... » mehr

Angela Merkel

25.09.2018

Hintergründe

Reaktionen auf Brinkhaus-Sieg: «Aufstand gegen Merkel»

Die Unionsfraktion im Bundestag hat ihren Vorsitzenden Volker Kauder nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Vorsitzenden gewählt. Er setzte sich in einer Abstimmung gegen Volker Kauder... » mehr

Konzert gegen Rechts

04.09.2018

Brennpunkte

65.000 bei Konzert gegen Rechts

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das Problem noch lange nicht. » mehr

Von Friedrich Rauer

14.01.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

In einem Tweet hat sich die AfD-Politikerin Beatrix von Storch zur Jahreswende über die Kölner Polizei echauffiert. Die hatte Informationen und Neujahrsgrüße in mehreren Sprachen veröffentlicht, darun... » mehr

08.01.2018

Klartext

Ein Skandal, aber absehbar

Im "Klartext" schreibt Christoph Witzel: "Das war absehbar: Die AfD wird den Thüringer Rechtsaußen Björn Höcke aller Voraussicht nach nicht ausschließen. Absehbar war das, weil sich die sogenannte „Al... » mehr

Twitter

08.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Gesetz gegen Hassrede - Was soll und was kann es bewirken?

Hass, Volksverhetzung und Fake News - auf sozialen Netzwerken schnell verbreitet. Mit seinem Gesetz will Justizminister Heiko Maas dem wirksam entgegentreten. Doch eine gesperrte Parodie auf Twitter b... » mehr

05.01.2018

Netzwelt & Multimedia

24 Stunden Zeit

Die Uhr tickt: Seit dem 1. Januar müssen Betreiber von sozialen Netzwerken rechtswidrige Inhalte innerhalb eines Tages löschen. Das sorgt schon in der ersten Woche für jede Menge Ärger » mehr

Debatte um Twitter

04.01.2018

dpa

Vorwurf der Zensur - Anhaltende Debatte um gelöschte Tweets

Ein neues Gesetz sollte dafür sorgen, Hass und Hetze im Internet zu unterbinden. Doch nachdem bei Twitter mehrere Nachrichten verschwunden sind, ist immer öfter von Zensur die Rede. » mehr

Derartige "Beichten" veröffentlichen die Schüler des Ilmenauer Lindenberg-Gymnasiums im sozialen Netzwerk "Instagram" im Internet. Die einen sind verstörend, die anderen beleidigend. Gemeinsam haben sie eines: Sie sind geschmacklos. Dennoch hat die Seite bereits über 520 Fans. Screenshots: Scheler-Stöhr

04.01.2018

Thüringen

"Gerne mal Lehrer vergewaltigen ..."

Schüler des Ilmenauer Lindenberg-Gymnasiums bekunden derzeit öffentlich im Internet den Hass auf ihre Lehrer, brüsten sich mit Straftaten oder fantasieren, wie gerne man mal Lehrer vergewaltigen würde... » mehr

03.11.2017

Thüringen

Berliner AfD-Chef: Kandidatur von Höcke wäre Zerreißprobe

Berlin - Eine Kandidatur des Thüringer Rechtsaußen Björn Höcke für den AfD-Bundesvorstand würde die Partei nach Ansicht des Berliner AfD-Landesvorsitzenden vor eine Zerreißprobe stellen. » mehr

02.10.2017

Thüringen

"Alternative Mitte" der AfD lädt zur Deutschlandtagung nach Tettau

Tettau - Zur Deutschlandtagung der AfD-Strömung «Alternative Mitte» im oberfränkischen Tettau nahe der thüringischen Grenze werden am Dienstag die Fraktionschefin im Bundestag, Alice Weidel, und Parte... » mehr

Von Friedrich Rauer

13.02.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Jede Generation wächst mit bestimmten Grundannahmen auf. » mehr

Jens Wenzel zum Linksextremismus

30.05.2016

TH

Voll daneben

Das war abzusehen: Statt der Debatten darüber, wie es die Linke schaffen könnte, der AfD das Image als Protestpartei abzunehmen, ist das große Gesprächsthema nach dem Bundesparteitag natürlich die Tor... » mehr

Politik per Twitter ist Bodo Ramelows Spezialität. Foto: ari

13.04.2016

Thüringen

Ramelow greift die Antifa an: Vergleich mit Nazi-Methoden

Erfurt - Dass in der Auseinandersetzung mit der AfD nicht jedes Mittel recht sein kann, hat Thüringens linker Regierungschef Bodo Ramelow jetzt deutlich gemacht. » mehr

Von Friedrich Rauer

15.02.2016

TH

Gedanken-Sprünge

Die ich rief, die Geister, werd' ich nun nicht los", klagt Goethes Zauberlehrling. So ähnlich mag es heute Bernd Lucke ergehen, wenn er an seine Ex-Partei denkt, die von ihm mitbegründete Alternative ... » mehr

afd

23.03.2014

Thüringen

«Scharmützel» um die Macht - AfD liefert sich Flügelkämpfe

Parteichef Lucke hätte es wissen müssen: Sein Versuch, die AfD zu zähmen, ging auf dem Europarteitag in Erfurt gründlich daneben. Die hitzigen Debatten um eine neue Satzung zeigen, dass die Eurokritik... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".