Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

BEATE HEßLER

Noch rollt der Verkehr über die Leipziger Straße. In der kommenden Woche ist damit Schluss. Dann rücken die Bauarbeiter an.

12.08.2019

Meiningen

Baustelle: Autofahrer brauchen gute Nerven

Für Autofahrer wird’s nervig in Meiningen: Mit dem Schulstart am Montag nächster Woche beginnen die mehr als zwei Monate dauernden Bauarbeiten in der Leipziger Straße. Ein Teilstück wird für den Verke... » mehr

Wenn hier ein Bus, wie zum behindertengerechten Ein- und Aussteigen nötig, an die Bordsteinkante fährt, macht er sich seinen Außenspiegel kaputt. Oder das gläserne Bushäuschen. Foto: Iris Friedrich

08.08.2019

Meiningen

Nagelneue Bushaltestelle hat einen Haken

Die neue Bushaltestelle an den Petersgärten in Kaltensundheim hat einen Haken - und das im wahrsten Wortsinne. Busse bleiben an einem der Wartehäuschen hängen, weil es zu weit an der Straße steht. » mehr

Die Kindertanzgruppe von Viola Pfeffer eröffnete den Tanzreigen zum Jüchsener Oktoberfest und bot traditionelle Tänze dar. Fotos: Daniela Rust

29.09.2019

Meiningen

Alles dabei, was ein Oktoberfest braucht

Ein zünftiges Oktoberfest feierten am Samstag zum vierten Mal die Jüchsener in ihrem Kulturhaus. Gastgeber war der Sportverein. Bei Bier und Weißwürsten, Bierzeltmusik und Partyspielen kam echte Wiesn... » mehr

Der neue Gemeinderat Grabfeld: OTB Lothar Seeber, Nicky Wenzel, Christine Wöllner, Horst Zimmermann, Elvira Mock, Uwe Thomas, Harald Schöppach, OTB Katrin Hössel, Beate Heßler, Birgit Ammon, Timo Henß, Rosemarie Fickel, OTB Claudia Rehm, Rudi Weichelt, Karoline Juch, Norbert Friedrich, Andreas Dömming, Michael Winterstein, Mike John, Florian Büchel, Thomas Mohr und Bürgermeister Christian Seeber (von links). Nicht im Bild Heidrun Kellermann, die entschuldigt fehlte. Die mit OTB gekennzeichneten Ortsteilbürgermeister sind keine Ratsmitglieder.	Fotos: Tino Hencl

19.06.2019

Meiningen

Gut aufgestellt für die nächsten Jahre

19 Ratsmitglieder plus Bürgermeister werden in den nächsten fünf Jahren über die Geschicke der Gemeinde Grabfeld bestimmen. Die konstituierende Sitzung fand am Dienstagabend in Queienfeld statt. » mehr

Für Hortkinder, aber auch alle anderen Mädchen und Jungen der Grundschule Jüchsen gibt es seit gestern einen Barfußpfad. Foto: Tino Hencl

06.06.2019

Meiningen

Lernen durch Engagement: Barfußpfad für Grundschüler

Eine bleibende Erinnerung haben Ronja Hölzer und Steven Feldmann in der Grundschule Jüchsen hinterlassen. Die Achtklässler legten im Rahmen von "Lernen durch Engagement" einen Barfußpfad an. » mehr

13.05.2019

Meiningen

Eigenbetrieb bleibt in der Diskussion

Ausgesetzt hat der Gemeinderat Grabfeld den Beschluss zum Wirtschaftsplan 2019 für den Eigenbetrieb Bahra/Grüne. Zu hoch ist die geplante Kreditaufnahme - und viele Fragen gab es auch. » mehr

Der Busverkehr ist immer wieder Stein des Anstoßes. Ein Teil der Fahrzeiten werden jetzt erneut überarbeitet. Foto: Archiv

04.04.2019

Meiningen

Bus-Taktfahrplan soll sich weiterentwickeln

Regionalplanungskonferenzen sollen den Taktfahrplan in der Rhön und Steinbach-Hallenberg weiterentwickelt. » mehr

Stau am Oberhofer Rondell ist an den Wochenenden keine Seltenheit. Am vergangenen Samstag gab es bereits am späten Vormittag kein Durchkommen mehr. Die Meininger Busbetriebs GmbH hat nun die Reißleine gezogen und fährt vorerst die Haltestelle nicht mehr an.	Foto: at

08.02.2019

Suhl

Pendler warten am Rondell derzeit vergeblich auf den Bus

Nichts geht mehr heißt es an den Winterwochenenden immer wieder am Oberhofer Rondell. Aus Sicherheitsgründen fährt die Meininger Busbetriebs GmbH die Haltestelle dort erst einmal nicht mehr an. » mehr

Ein Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Modern Style Dancers aus Meiningen, die mit einer getanzten Homage an Michael Jackson, den King of Pop, das Publikum von ihrem Können überzeugten. Fotos: Wolfgang Swietek

20.01.2019

Meiningen

Jüchsener Narren feiern Jubiläum

Drei Stunden beste Unterhaltung - schöner kann man einen runden Geburtstag mit seinen Gästen nicht feiern. Die Jüchsener Karnevalisten blicken auf 65 Jahre zurück. » mehr

Den symbolischen Bandschnitt für die offizielle Freigabe der grundhaft ausgebauten Behrunger Ortsdurchfahrt, 1100 Meter der Kreisstraße K 2567, nahmen gestern Morgen Vertreter aller Behörden, Verwaltungen, der Planer und der Baufirma Strabag vor. Fotos:D. Bechstein

06.12.2018

Werra-Grabfeld

Hauptschlagader von Behrungen grundhaft saniert

In einer Gemeinschaftsmaßnahme haben der Landkreis, die Gemeinde Grabfeld und der gemeindliche Eigenbetrieb Bahra/Grüne die Ortsdurchfahrt von Behrungen für knapp zwei Millionen Euro grundhaft ausgeba... » mehr

Traditionell zeigen die kleinen und großen Kirmespärchen nach der Wahl des Schulzen zur Freude der zahlreichen Zuschauer einige Tänze auf dem Jüchsener Marktplatz. Fotos: Foto-Welt-Jüchsen

17.07.2018

Werra-Grabfeld

Super Stimmung zur 457. Kirmes

Traditionell wurde am letzten Donnerstag in Jüchsen die Kirmes eröffnet, die sich in diesem Jahr zum 357. Mal jährte. "14, 15 ... Kermes" schallte es lautstark bis Sonntag durch die Straßen der Ortsch... » mehr

Diese markanten Lautsprecher prägen mancherorts noch heute das Straßenbild. Wie in Oehrenstock, einem Ortsteil von Langewiesen bei Ilmenau, wird die Ortsrufanlage, auch Ortsfunk, Dorffunk oder Stadtfunk genannt, noch immer genutzt. Foto: Michael Reichel/arifoto.de

20.02.2018

Thüringen

Kein "Ende der Durchsage" für den Ortsfunk

Ortsfunkanlagen in den Kommunen sind heute kaum noch zu sehen. Hier und da werden sie aber noch genutzt. Wer heute einen waschechten Dorffunkspruch hören will, muss nur etwas suchen. » mehr

Erstmals außerhalb des Wettkampfgeländes ist das große Besucherfestzelt am Grenzadler aufgebaut. Es steht auf einer geschotterten Fläche Richtung Schanzenbaude, die sonst zum Parken genutzt wird.

02.01.2018

Zella-Mehlis

Die große Weltcup-Party in Oberhof kann steigen

Es ist angerichtet. Der Biathlon-Weltcup versetzt Oberhof von Donnerstag bis Sonntag erneut in einen Ausnahmezustand. Im Ort, am Grenzadler und in der gesamten Region. » mehr

22.12.2017

Zella-Mehlis

Länger unterwegs seit Fahrplanwechsel

Längere Fahrtzeiten und teilweise zusätzliche Kosten hat der Fahrplanwechsel zum 10. Dezember für Alexandra Büchel aus Oberhof gebracht. Die junge Frau nutzt fast täglich die Linie 422. » mehr

JKC-Präsident Stefan Dreßler erhielt ohne jeglichen Widerstand von Ortsteilbürgermeisterin Beate Heßler (2. v. l.) den Gemeinde-Schlüssel. Fotos: Foto Welt Jüchsen

13.11.2017

Werra-Grabfeld

Narren übernehmen das Zepter

Der Jüchsener Karneval Club (JKC) hat am 11. 11. um 11.11 Uhr das Gemeindeamt gestürmt und die Schlüsselgewalt übernommen. Das Motto "Mit Dirndl, Laderhose unn Gejodl lasse mes krach im Lichtmeß-Stood... » mehr

Beim Bier-Anstich hatte Pfarrer Freiberg ein Problem.

02.10.2017

Werra-Grabfeld

Böhmisch - vor allem münchnerisch

Sie können nicht nur Fußball, sie können auch Oktoberfest - die aktiven Mitglieder vom Sportverein SV 05 Jüchsen. » mehr

Die beiden Moderatoren Corbinian Krieg (l.) und Benjamin Prost mit der letztjährigen Siegerin im Bierkrugkegeln Lucy Schmidt.

26.09.2017

Werra-Grabfeld

Jüchsener Wiesn mit viel Gaudi

Wer zünftig feiern möchte, muss nicht unbedingt nach München reisen. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr lädt der Jüchsener Sportverein SV 05 am Samstag ab 17 Uhr zum zweiten Oktoberfest ein. » mehr

Die "großen" Kirmespaare: Ihre Tracht wechselt immer mal je nach Mode und Geschmack.

27.07.2017

Werra-Grabfeld

Kirmes-Tradition noch immer aktuell

356 Jahre wird in Jüchsen schon Kirmes gefeiert. Keine Kirschenkirmes, sondern die "echte" Kirchweih an sich. Die jüngste Kirmes Anfang Juli ist Ortsteilbürgermeisterin Beate Heßler Anlass, das Fest R... » mehr

Das Museum von Jüchsen trägt fortan den Namen seines Gründers und langjährigen Leiters Willfried Büttner. Feierlich wurde sein Namenszug am Sonntagnachmittag, in Anwesenheit zahlreicher Gäste, enthüllt. Fotos: Wolfgang Swietek

15.05.2017

Werra-Grabfeld

Eine verdiente, vielfältige Ehrung

Das Museum in Jüchsen feierte sein 20-jähriges Bestehen - es erhielt dabei den Namen seines Gründers und langjährigen Leiters Willfried Büttner. » mehr

Dieser Tage fand im Gemeindeamt von Jüchsen eine weitere Absprache zu Details der Festveranstaltung mit allen Beteiligten statt. Fotos: D. Bechstein

03.05.2017

Werra-Grabfeld

Ehrenbürger geben sich die Ehre

Das Heimatmuseum Jüchsen eröffnete vor 20 Jahren in der "Alten Schule" des Ortes. Aus diesem Anlass findet am Sonntag, 14. Mai eine Festveranstaltung mit Namensweihe statt. Das Museum erhält den Namen... » mehr

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 71 zwischen Meiningen und dem Dreieck Suhl wurde am Freitagmorgen eine Frau aus Meiningen schwer verletzt. Mehrere Autofahrer sind an dem Unfall beteiligt gewesen.

13.01.2017

Meiningen

Sturm und Schnee: "Egon" hielt die Region in Atem

Chaos auf den Straßen, Unfälle, eingeschneite Dörfer, Unterrichtsausfall: Das Sturmtief "Egon" hielt am Freitag auch Teile der hiesigen Region in Atem - insbesondere die Rhön. » mehr

03.01.2017

Zella-Mehlis

Fahr Bus und Bahn ... zum Biathlon-Weltcup

Für die Fans ist alles vorbereitet. Sie sollten mit Bus, Bahn und Auto gut nach Oberhof und ins Biathlonstadion kommen. » mehr

Bei der Baumgrab-Urnenanlage werden um einen Baum kreisförmig mehrere Reihen von Hülsen mit den Überresten der Verstorbenen angeordnet. Die Pflege der Anlage entfällt für die Angehörigen. Diese Aufgabe übernimmt die Gemeinde.

02.11.2016

Werra-Grabfeld

Baumgrab-Urnenanlage als Alternative zum Ruhewald

Im Grabfeld-Ortsteil Jüchsen wurden auf Nachfrage von Bürgern neue Bestattungs-Formen eingeführt. Ab sofort ist es möglich sich in einer Baumgrab-Urnenanlage oder nur mit Stein beisetzen zu lassen. » mehr

Glückliche Sieger: Colin Markert (l.) und Pierre Schubert (3. v. l.) gemeinsam mit den beiden Moderatoren Benjamin Prost (2. v. l.) und Corbinian Krieg (r.).

04.10.2016

Werra-Grabfeld

Gaudi auf der Jüchsener Wiesn

Der Jüchsener Sportverein feierte erstmalig mit vielen Gästen ein zünftiges Oktoberfest im Kulturhaus. Das blau-weiße Spektakel kam bei allen sehr gut an. » mehr

Alle Orchester-Mitglieder, die länger als fünf Jahre im JMV-Jüchsen Mitglied sind, wurden ausgezeichnet. Im Bild die Musiker, die seit fünf Jahren dabei sind.

13.09.2016

Werra-Grabfeld

Musik, die sich hören lassen kann

Der Jugendmusikverein Jüchsen feierte am Wochenende sein 30-jähriges Jubiläum. Am Samstag-Abend gaben die Musiker für Eltern, Großeltern, Freunde und Gäste ein Konzert im Kulturhaus. » mehr

Es bleibt eine Umgehung mit Ecken und Kanten. Da sind in den kommenden Monaten Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme aller Verkehrsteilnehmer gefragt.

15.08.2016

Werra-Bote

Wasunger Umleitung ist wieder in Kraft

Mitte letzter Woche sah alles danach aus, als wenn die letzte Stunde der Werrabrücke in Wasungen geschlagen hätte. Der Verkehr rollte schon über die Behelfsbrücke, als es am Freitag dann doch noch ein... » mehr

04.08.2016

Hildburghausen

Busfahrplan wegen Bauarbeiten geändert

Einen Umleitungsfahrplan hat die Meininger Busbetriebsgesellschaft mbH auch für das Grabfeld erarbeitet. Wegen anstehender Straßenbauarbeiten müssen mit Schuljahresbeginn einige Linien andere Strecken... » mehr

01.08.2016

Werra-Grabfeld

Busfahrplan wegen Bauarbeiten vorübergehend geändert

Einen Umleitungsfahrplan hat die Meininger Busbetriebsgesellschaft mbH auch für das Grabfeld erarbeitet. Wegen anstehender Straßenbauarbeiten müssen mit Schuljahresbeginn einige Linien andere Strecken... » mehr

Da sich die Bauarbeiten in der Mauergasse noch ein paar Tage länger hinziehen, werden die Behelfsbushaltestellen in der Sachsenstraße noch nicht, wie geplant, zum Fahrplanwechsel am 8. August verschwunden sein, sondern erst am 22. August. Ab dann steigen die Fahrgäste wieder alle in der Klostergasse (im Bild) zu, wo eine Doppelhaltebucht mit großem Wartehäuschen, behindertengerechtem Zugang und elektronisch abrufbarem Fahrplan geschaffen worden war. Foto: Antje Kanzler

27.07.2016

Meiningen

Fahrplanwechsel und Baubeginn

Kurz vorm Schulstart wechselt zum 7. August der Busfahrplan. Auch wirkt sich der Baustellenbeginn in der Leipziger Straße am 1. August auf den Meininger Busverkehr aus. » mehr

Großbaustelle am Stadteingang

13.07.2016

Meiningen

Großbaustelle am Stadteingang

Da kommt was auf die Meininger und ihre Besucher zu: Die Leipziger Straße wird in einigen Tagen zur Großbaustelle - für ein Jahr. Stadteinwärts kann man die B 19 auch weiterhin befahren, stadtauswärts... » mehr

Nicht Chewbacca, sondern ein Brahma-Hahn ist hier zu sehen. Fotos: T. Hencl

29.11.2015

Meiningen

Ein Hobby, das Freude bringt

432 Hühner, Enten, Gänse und Tauben präsentierten Züchter aus der Region am Wochenende zur 23. Juchisa-Schau in Jüchsen. Zudem gastierte die Sonderschau Deutsche Reichshühner im Kulturhaus. » mehr

Carsten Kayser von der Jüchsener Jugendfeuerwehr demonstriert den Umgang mit einem Feuerlöscher.

12.06.2015

Werra-Grabfeld

Geburtstag der Jugendwehr in Jüchsen

Das Feuerwehrfest in Jüchsen hat Tradition - es fand bereits zum 26. Mal statt. Das zünftige Spektakel war diesmal einem Jubiläum gewidmet - dem 20-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr in Jüchsen. » mehr

Mehr als einhundert Besucher waren aus Westenfeld, Exdorf und Jüchsen zum Schwarzen Stock gewandert.

18.05.2015

Hildburghausen

Drei Gemeinden und ihr Platz am Schwarzen Stock

Mit Hut und Stock zum Schwarzen Stock waren mehr als einhundert Wanderfreunde unterwegs. » mehr

Norbert Friedrich, Beate Friedrich, Renate Six und Anneliese Rühle von der Trachtentanzgruppe Behrungen bei ihrem Einsatz. 	Foto: Frank Rühle

01.04.2015

Werra-Grabfeld

Für ein sauberes Grabfeld

Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber hatte am Samstag unter dem Motto "Grabfeld räumt auf" zum zweiten Mal zum Frühjahrsputz in allen Ortsteilen aufgerufen. Die Resonanz war sehr groß. » mehr

Neu gestaltet und barrierefrei: Vielleicht schon im April wird die Servicestelle der Meininger Busbetriebe am Bahnhof komplett fertiggestellt sein. Eine Rampe wird dann auch Rollstuhlfahrern den Zugang in den Kundenbereich im Obergeschoss ermöglichen. Die Stützen für sie stehen bereits (rechts). 	Fotos: K. Tischer

05.03.2015

Meiningen

Herausgeputzt fürs Rendezvous

Läuft alles nach Plan, wird die neu gestaltete Servicestelle der Meininger Busbetriebe im April eröffnet. Zukünftig werden auch behinderte Menschen das Angebot nutzen können. » mehr

Renate Danielzik überbrachte die Grüße vom DRK-Kreisverband Meiningen.

26.02.2015

Werra-Grabfeld

Senioren feiern 20. Geburtstag

Mit einer Festveranstaltung feierten die Mitglieder des DRK-Seniorenklubs Jüchsen am Dienstagnachmittag das 20-jährige Bestehen. Viele Gratulanten überbrachten Glückwünsche zu dem Jubiläum. » mehr

Nicht jeder Schnupfen ist gleich eine Virusgrippe. Diese erkennt man an Fieber, trockenem Reizhusten, Muskel- und Kopfschmerzen. 	Foto: dpa

24.02.2015

Schmalkalden

Grippewelle schwappt auf den Landkreis über

Alles spricht über die Virusgrippewelle. Viele Menschen leiden unter den Symptomen. Laut Gesundheitsamt ist auch im Landkreis Schmalkalden-Meiningen die Zahl der Erkrankungen stark angestiegen. » mehr

Sebastian Koch (r.) und Robby Sausemuth stellten sofort das Haltestellen-Schild an der Rinksburg auf. Ab heute fahren hier wieder Busse vor. Foto: Ralph W. Meyer

06.01.2015

Meiningen

Busse sollen wieder nach Klein Tirol fahren

Der Ärger war heftig, die Reaktion schnell: Nach einem Lokaltermin am Dienstag sollen ab Mittwoch Busse der Stadtlinie wieder den Tiroler Weg und die Rinksburg anfahren. » mehr

Auch in diesem Jahr wieder dabei: Freies Wort  mit heißen Getränken und lauten Fanartikeln. Barbara Gerhardt, Wolfgang Roth (links) und Siegfried Horn haben am Montag aufgebaut. 	Foto: Michael Bauroth

06.01.2015

Zella-Mehlis

Biathlon-Karten gibt's am Stadioneingang und im Ort

Morgen geht er wieder los, der Biathlon-Wahnsinn in Oberhof. Alles ist vorbereitet. Veranstalter, Polizei, Busunternehmen, Stadt und unzählige Helfer stehen Gewehr bei Fuß, um Sportlern und Fans fünf ... » mehr

Waltraud und Willfried Büttner enthüllten dieser Tage im Eingangsbereich des Jüchsener Heimatmuseums die Galerie der Ehrenbürger.

13.12.2014

Werra-Grabfeld

Galerie der Ehrenbürger

Im Heimatmuseum Jüchsen wurde dieser Tage in Anwesenheit von Einwohnern eine Galerie mit fünf Porträts verstorbenen Ehrenbürgern des Grabfeld-Ortsteils feierlich enthüllt. » mehr

Hendrik Freund (r.), Vorstand der Raiffeisenbank im Grabfeld und Mitarbeiterin Susanne Halbig (l.) übergaben T-Shirts an die Projektteilnehmer. 	Fotos: D. Bechstein

25.10.2014

Werra-Grabfeld

Schüler aus dem Grabfeld engagieren sich

Die Schüler der 8. Klasse der Gemeinschaftsschule Grabfeld haben ein Projekt gestartet. Unter dem Slogan "Lernen durch Engagement - Gutes tun tut gut" übernehmen sie ehrenamtliche Tätigkeiten. » mehr

Die Stichstraßen, die die Anwohner des Gebietes Am Wandervogel während der Bauphase nutzen müssen, sind steil, schmal und am oberen Ende nicht einsehbar. Die Unfallgefahr ist hoch. 	 Foto: Kerstin Hädicke

05.08.2014

Meiningen

Bauarbeiten: Kein Bus und alles eng

Der Bus wird während der Bauarbeiten an der Meininger Rohrer Straße im Wohngebiet Wandervogel nicht fahren. Auch eine Einbahnstraßenregelung werde es nicht geben, so das Ordnungsamt. » mehr

Vier Wohnungen sind jetzt in dem anspruchvoll saniertem Gebäude vermietet.

19.06.2014

Werra-Grabfeld

Jüchsen ist bei "Unser Dorf hat Zukunft" dabei

Der Grabfeld-Ortsteil Jüchsen nimmt neben Behrungen, Neubrunn und Fambach am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" teil. Damit sind vier Orte aus dem Landkreis dabei. » mehr

Der neue Grabfeld-Gemeinderat (v. l. n. r.) : Irene Adolph, Rosemarie Fickel, Karl Neubert, Elvira Mock, Mike John, Beate Heßler, Heidrun Kellermann, Alexander Rosin, Martin Heim, Ulrich Schmidt, Henry Warmuth, Gerhard Reizlein (2. Beigeordneter), Lothar Seeber, Horst Zimmermann, Bürgermeister Christian Seeber, Florian Büchel, Pius Lurz, Martin Kais (1. Beigeordneter) und Uwe Thomas. Ratsmitglied Norbert Friedrich fehlt entschuldigt wegen Urlaub.	Fotos: D. Bechstein

14.06.2014

Werra-Grabfeld

Ratssitzung in Grabfeld: Beschluss-Marathon statt Fußball

Zur ersten Ratssitzung der Gemeinde Grabfeld am Donnerstag in Berkach verpflichtete der Bürgermeister die gewählten die Ratsmitglieder. Zahlreiche Beschlüsse wurden in der viereinhalbstündigen ersten ... » mehr

26.05.2014

Meiningen

Ortsteilbürgermeister stehen fast überall fest

Ihren Ortsteilbürgermeister für die nächsten fünf Jahre wählten die Einwohner in den Einheitsgemeinden Grabfeld und Rhönblick sowie den Meininger Ortsteilen Herpf und Dreißigacker am Sonntag. » mehr

05.03.2014

Meiningen

Autofasten mit den Meininger Busbetrieben

Meiningen - Mit fünf Euro einen Tagesausflug unternehmen, das bieten die Meininger Busbetriebe (MBB) erneut bis zum Karsamstag im Rahmen des diesjährigen Autofastens an. » mehr

Birgitt Gröschel, Renate Bader, Edeltraud Kanapinat, Antje Vogler, Ortsteilbürgermeisterin Heidrun Kellermann und Alexander Rosin (v. l.) zählten im Ortsteil Bibra die Stimmen der Wahl aus. Bereits 18.10 Uhr stand das Ergebnis fest - 83 Stimmen für Ingo Hein und 164 für Christian Seeber. 	Foto: D. Bechstein

13.01.2014

Werra-Grabfeld

Spannende Wahl mit Paukenschlag

Das Wahlergebnis ist eindeutig - Christian Seeber löst Ingo Hein als Bürgermeister der Gemeinde Grabfeld ab. Die Ortsteilbürgermeister sind über die geringe Wahlbeteiligung sehr enttäuscht. » mehr

Der Weltcup-Parkplatz im Gewerbegebiet in Zella-Mehlis hat sich im vergangenen Jahr bewährt und ist auch dieses Jahr geöffnet. 	Archivfoto: frankphoto.de

03.01.2014

Zella-Mehlis

Bequem per Bus zum Biathlon nach Oberhof

Heute startet der Biathlon-Weltcup in Oberhof mit den Sprintrennen. Damit die Besucher keine Wettkämpfe austragen müssen, gibt's jede Menge Parkplätze und Pendelbusse. » mehr

Unter Leitung von Viola Pfeffer sangen Grundschulkinder Weihnachtslieder.

11.12.2013

Meiningen

Nikolaus kam mit der Feuerwehr

Grabfeld-Jüchsen - Der Kammergutverein und der Ortsteilrat Jüchsen laden alljährlich zu besinnlichen Stunden in der Vorweihnachtszeit rund um den Marktplatz ein. » mehr

Oberärztin Dr. Sorina Friedrich (l.) und ihr Team hatten vollauf zu tun am Donnerstag in der Notaufnahme des Klinikums. Durch die Eisglätte auf Straßen und Gehwegen mussten sie viele Patienten mit gebrochenen Armen oder Beinen, ausgekugelten Gelenken, Platzwunden am Kopf sowie Prellungen und Gehirnerschütterungen behandeln.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

28.11.2013

Meiningen

Blitzeis-Chaos: Brüche, Platzwunden und Blechschäden

Das Blitzeis hat viele Kraftfahrer und Fußgänger am Donnerstagmorgen im Landkreis eiskalt erwischt. Auf den Straßen und Gehwegen kam es zu zahlreichen Unfällen und Stürzen. » mehr

Ortsteilbürgermeisterin Beate Heßler, hier zusammen mit Grabfeldbürgermeister Ingo Hein, überreicht dem Vereinsvorsitzenden Martin Schenk (l.) zur 21. Juchisa-Schau in Jüchsen ein Geschenk. 	Fotos (4): W. Swietek

25.11.2013

Meiningen

Geflügel und Tauben in einer Schau

Bereits in seiner 21. Auflage führte der Kleintierzuchtverein Jüchsen die traditionelle Juchisa-Schau durch. » mehr

Beate Heßler, Verkehrsleiterin der MBB, zeigt das Ergänzungsheft zum Fahrplan 2013, das ab dem heutigen Montag überall ausliegt. Im Hintergrund macht sich der Bus der Linie 405 von Meiningen nach Behrungen startklar. 	Foto: T. Hencl

19.08.2013

Meiningen

Das Warten auf den Schulbus wird kürzer

Zum 26. August treten einige Änderungen am Fahrplan der Meininger Busbetriebe in Kraft. Besonders die Schüler im Landkreis profitieren von den neuen Fahrzeiten. » mehr

^