Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

BASCHAR AL-ASSAD

18.09.2018

Schlaglichter

Berichte über Raketenangriff auf Waffenlager in Syrien

In der syrischen Küstenprovinz Latakia ist bei einem mutmaßlichen Luftangriff nach Angaben von Menschenrechtlern ein Waffenlager der syrischen Regierung oder eines ihrer Verbündeten getroffen worden. » mehr

Erdogan und Putin

vor 21 Stunden

Brennpunkte

Krieg in Syrien: Durchbruch zwischen Russland und Türkei

In Idlib droht die schlimmste Schlacht des Syrien-Kriegs. Doch nun hat der türkische Präsident Erdogan seinem russischen Kollegen Putin einen Kompromiss abgerungen, der das größte Blutvergießen vielle... » mehr

Militärflugzeug

vor 11 Stunden

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Türkische Armee

14.09.2018

Brennpunkte

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch La... » mehr

Luftangriff bei Idlib

12.09.2018

Brennpunkte

Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. » mehr

12.09.2018

Meinungen

Wärehättekönnte

Es ist der Politik in Deutschland zu raten, sich nicht zu verkämpfen in einer Wärehättekönnte-Debatte, sondern auf Diplomatie zu setzen, kommentiert Walter Hörmann die Debatte um eine möglichen Bundes... » mehr

Mike Pence

12.09.2018

Hintergründe

Die USA und mögliche Vergeltungsaktionen in Syrien

Seit Tagen richtet die Regierung von US-Präsident Donald Trump scharfe Warnungen an den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. » mehr

Heiko Maas

12.09.2018

Brennpunkte

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen autonome Entscheidung»

«Wir werden uns mit unseren Partnern eng abstimmen und erwarten das auch umgekehrt»: Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden - sich aber auch... » mehr

Tornados in Jordanien

11.09.2018

Brennpunkte

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Politisch wird über eine Beteiligung der Bundeswehr an möglichen militärischen Vergeltungsschlägen in Syrien noch gestritten. Rechtlich scheint die Lage nach einem aktuellen Gutachten dagegen ziemlich... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

Russland wirft USA «Erpressung» der syrischen Regierung vor

Russland hat die USA wegen angeblich geplanter Militärschläge gegen die syrische Regierung scharf kritisiert. «Das ist eine Politik der Drohungen und Erpressung reinsten Wassers», sagte Vizeaußenminis... » mehr

Luftangriffe in Syrien

10.09.2018

Brennpunkte

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

Nach dem Angriff

09.09.2018

Brennpunkte

Menschenrechtler: Erneut Luftangriffe auf Idlib

Die Luftangriffe im syrischen Idlib haben offenbar erneut eingesetzt. Beobachter rätseln, ob die befürchtete Großoffensive bereits startet. » mehr

Luftangriff in Syrien

07.09.2018

Hintergründe

Krieg in Syrien vor der letzten großen Schlacht?

Die syrische Regierung zieht ihre Kämpfer in der Region Idlib zusammen. Sie will das letzte große Rebellengebiet zurückerobern. Die Opposition bereitet sich auf einen «Schicksalskampf» vor. » mehr

Baschar al-Assad

07.09.2018

Hintergründe

Wer kämpft gegen wen in Idlib?

Die Regierung von Präsident Baschar al-Assad droht mit einer Offensive auf die syrische Rebellenhochburg Idlib. Der Machthaber aus Damaskus kann dabei vor allem auf seine Elitetruppen setzen, die auch... » mehr

Donald Trump

06.09.2018

Hintergründe

Zu Besuch in «Crazytown»: Neues Woodward-Buch über Trump

Ein weiteres Enthüllungsbuch bringt US-Präsident Trump in Bedrängnis. Trump versucht, den Autor zu diskreditieren - was diesmal schwierig werden dürfte: Es handelt sich um den legendären Reporter Bob ... » mehr

Flüchtlinge in Idlib

06.09.2018

Brennpunkte

Hilfsorganisation ruft zum Schutz von Kindern in Idlib auf

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib halten sich rund drei Millionen Zivilisten auf, der erwartete Angriff syrischer Truppen könnte zu einer humanitären Katastrophe führen. US-Präsident Trump richt... » mehr

Situation in Idlib

05.09.2018

Topthemen

Bundesregierung hofft auf Moskaus Veto gegen Idlib-Offensive

Ist der Angriff auf die letzte große Rebellenhochburg in Syrien noch aufzuhalten? Die internationale Diplomatie läuft heiß. Die Entscheidung könnte aber in Teheran fallen. » mehr

Nikki Haley

04.09.2018

Brennpunkte

UN-Sicherheitsrat plant Treffen zu Idlib

Die Regierung zieht Truppen zusammen, Moskau sagt, das Problem Idlib werde bald gelöst: Die Drohkulisse vor der erwarteten Offensive auf die syrische Rebellenhochburg wächst. Dabei leben in der Region... » mehr

03.04.2018

Meinungen

Wo bleibt die Vernunft?

Es riecht nach einer Zeitenwende im Nahen Osten. Und das ist keine gute Nachricht. Je deutlicher der Konflikt zwischen Iran und Saudi-Arabien hervortritt, desto größer wird die Gefahr weiterer Stellve... » mehr

Von Friedrich Rauer

08.05.2017

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Lösungen finden, Konflikte entschärfen, Probleme ergebnisoffen diskutieren - im Idealfall sehen Politiker und Diplomaten darin ihre Aufgabe. Die Realität sieht oft anders aus. » mehr

Die Akteure: Louai Soudan, Aliaa Alkhalifeh, Maya Helal und Ahmad Jolaaq (v. l.).

03.10.2016

Meiningen

Geschichten von Flucht und neuer Heimat

Vier geflüchtete Syrer erzählen ihre Geschichte von Flucht und alter und neuer Heimat: "Jasmin, der aus dem Orient kommt", ein Erzähltheaterstück, feierte in der ehemaligen Bahnhofs-Mitropa in Meining... » mehr

Walter Hörmann zum Krieg in Syrien

26.09.2016

Meinungen

Unerträglich

Die Wut könnte einen packen angesichts der dramatischen Hilferufe aus Aleppo. Doch was bringt das, wenn der Wille fehlt, die Waffen schweigen und dem Frieden eine Chance zu lassen?, fragt Walter Hörma... » mehr

Walter Hörmann zum Krieg in Syrien

12.02.2016

Meinungen

Ein bisschen Hoffnung

Moskau muss dem mörderischen Regime Assads endlich Einhalt gebieten, kommentiert Walter Hörmann die Hoffnungen auf eine diplomatische Lösung für Syrien. » mehr

Ans Rednerpult der Sparkasse im Gesellschaftshaus kam am Mittwoch Guido Knopp. Foto: camera900.de

24.10.2015

Sonneberg/Neuhaus

"Weder Diktator noch Demokrat"

Während des jüngsten Sparkassen-Forums im Sonneberger Gesellschaftshaus sprach der Historiker und Journalist Guido Knopp über "Putins » mehr

Herbert Wessels über die Politik der Türkei

07.10.2015

Meinungen

Erdogans Flüchtlinge

Das hatten sich die Strategen in Brüssel und anderswo einfach mal so ausgedacht: Wir geben der Türkei einen Riesenbatzen Geld und Ankara sorgt dafür, dass die Flüchtlinge aus Syrien im Lande bleiben u... » mehr

Mohammed zeigt auf der Landkarte seine Fluchtroute durch Europa. In Mazedonien schnappte ihn die Polizei gleich drei Mal und fuhr ihn wieder mehrere Kilometer ins Landesinnere. Weil in seiner Fluchtgruppe alle zusammenlegten, schaffte es Mohammed schließlich nach Deutschland. Seit April ist er in Thüringen, lebt inzwischen in Neuhaus am Rennweg. Foto: jol

29.09.2015

Thüringen

"Ich bin Deutschland sehr dankbar"

Sie kratzen all ihr Geld zusammen, um dem Krieg zu entfliehen. Oft können die Familien nur einzelne Mitglieder nach Europa schicken. Zwei Geschichten über die dramatische Flucht von Syrien nach Deutsc... » mehr

Walter Hörmann zum Kurswechsel in der Syrienfrage

25.09.2015

Meinungen

Letzte Hoffnung

Es ist, wie es so oft ist in der Außenpolitik: Man muss ein großes Übel in Kauf nehmen, um noch größeres Unheil zu verhindern oder zu beseitigen, kommentiert Walter Hörmann den Kurswechsel in der Syri... » mehr

Die meisten Asylanträge in Thüringen stellten Syrer. 	Archiv-Foto: dpa

11.03.2015

Thüringen

Hohe Chancen für Syrer, keine für Serben

?Welche Flüchtlinge haben gute Chancen, Asyl zu bekommen? Und was geschieht mit abgelehnten Asylbewerbern? !Hunderttausende Syrer sind wegen des Krieges zwischen Machthaber Assad und den Aufständische... » mehr

Herbert Wessels  zur Kehrtwende in der Syrien-Politik

13.09.2013

Meinungen

Vorgeführt

Sowohl unsere Ideen und Prinzipien, als auch unsere nationale Sicherheit und Führungsrolle in der Welt stehen in Syrien auf dem Spiel." Sagte US-Präsident Barack Obama am Dienstag, als er seinem Volk ... » mehr

Walter Hörmann  zu Syrien

29.08.2013

Meinungen

Es ist noch Zeit

Zwei Tage, vielleicht auch drei. Tomahawks, vielleicht auch Langstreckenbomber. Krieg, vielleicht auch nur ein bisschen? Man muss kein Zyniker sein, um seltsam zu finden, was die "Koalition der wieder... » mehr

06.06.2013

Klartext

Bloß schnell weg

Österreich will seine 380 Soldaten von den Golanhöhen abziehen. Die Rolle der Friedenssicherer ist dem Bundesheer zu gefährlich geworden, das folglich das Weite sucht. Angesichts des wahnwitzigen Mord... » mehr

06.10.2012

Klartext

Zündler

Das Zündeln wird ein böses Ende nehmen. In Syriens Krieg macht sich die Türkei immer mehr zur Konfliktpartei. Sie steht seit Anbeginn aufseiten der Rebellen, die den Präsidenten Baschar al-Assad bekäm... » mehr

30.08.2012

Klartext

Drecksarbeit

Das ist ja eine ganz besondere Art von Mut: Für den unwahrscheinlichen Fall, dass der syrische Staatschef Baschar al-Assad seine unvorstellbar großen Chemiewaffenvorräte aus den Depots holt und damit ... » mehr

Die Kinder von syrischen Flüchtlingen liegen in einem Lager an der Grenze zur Türkei auf einem Teppich. 	Foto: dapd

28.08.2012

Thüringen

"Wir haben den Krieg nicht gewollt"

Massenweise fliehen die Syrer vor der Gewalt in ihrem Land. In Deutschland lebende Syrer blicken mit Bangen auf die Gewalt in ihre Heimat. » mehr

Christoph Witzel  zum Syrien-Veto Russlands und Chinas

06.02.2012

Meinungen

Zynismus pur

Wer ein anschauliches Beispiel benötigt, um den Begriff Zynismus zu beschreiben, der darf sich die Geschehnisse vom Samstag getrost notieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".