Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

ALBERT CAMUS

Was lesen in der Krise? Leserinnen und Leser blicken in ihr Bücherregal. Foto: Lauterbach

26.03.2020

Feuilleton

"Warm ums Herz"

Was lesen, wenn man zu Hause bleiben muss? Wir rufen Leserinnen und Leser, Buchhändler und Bibliothekare dazu auf, anderen ihre Lieblings-Bücher zu empfehlen. Hier sind die ersten Zuschriften. » mehr

Karikatur: Ralf Böhme

24.03.2020

Feuilleton

"Die Pest" ist ausverkauft

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Menschen möglichst zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Notkäufe und unerfüllbare Wüns... » mehr

"Man vergisst sogar das Essen"

14.04.2020

Feuilleton

"Man vergisst sogar das Essen"

Als "gute Idee in dieser Zeit" empfindet Antje Schönheit aus Neustadt bei Coburg unsere Buchtipps von Lesern für Leser. In der vergangenen Woche hat sie - wie viele andere - im Bücherregal gekramt. Di... » mehr

Buchmarkttrends

23.03.2020

Boulevard

Buchmarkttrends in der Corona-Krise

Um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, sollen die Deutschen möglichst viel zu Hause bleiben. Was liest man da am besten? Und was auf keinen Fall? Buchhändler berichten über Krisengewinnler, Not... » mehr

Von Friedrich Rauer

23.03.2020

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Viele glauben, Menschen würden in Ausnahmesituationen wie einer Epidemie ihre schlechtesten Seiten zeigen und egoistisch immer nur das eigene Wohlergehen im Blick haben. » mehr

Joachim Löw

19.03.2020

Sport

Joachim Löw als Galionsfigur in großer Gehaltsdebatte

«Macht, Gier und Profit...». Joachim Löw wird in der Debatte um einen Gehaltsverzicht der Fußball-Millionäre zur moralischen Instanz. Der Bundestrainer setzt mit Worten und Taten ein Zeichen, dem nun ... » mehr

Giovanni Boccaccio

17.03.2020

Boulevard

Corona-Krise: Zuflucht und Trost in der Literatur

Von Boccaccios «Dekameron» bis zu Albert Camus' berühmtem Roman «Die Pest»: Epidemien bilden den Rahmen für große Literatur. » mehr

Thea Dorn

06.03.2020

Boulevard

«Literarisches Quartett»: Thea Dorns Neuanfang

Das «Literarische Quartett» stellt sich neu auf. Thea Dorn führt nun als Gastgeberin durch die ZDF-Sendung - und erklärt, warum für sie Albert Camus' «Die Pest» das Buch der Stunde ist. » mehr

10.01.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 4. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Januar 2020: » mehr

Vincent van Gogh hätte nicht nur in Arles, sondern auch in diesem Mohnfeld bei Lourmarin seine Staffelei aufgestellt und gemalt. Fotos: Carola Scherzer

27.06.2019

Litfasssäule

Inspirierender Sehnsuchtsort

Es ist Sommerzeit! Zeit für Sehnsuchtsorte. Sonne, Licht, Farben, Berge bietet in Frankreich die Provence. Einst lockte sie Künstler wie Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Emile Zola und Albert Camus. He... » mehr

Von Friedrich Rauer

13.05.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Staatsanwälte in Detroit haben in der VW-Dieselaffäre kürzlich Anklage gegen Ex-Konzernchef Martin Winterkorn erhoben. Dem drohen in den USA nun bis zu 25 Jahre Haft wegen "Verschwörung zur Täuschung ... » mehr

Die französische Chansonsängerin Juliette Gréco während eines Konzerts im April 2005 in der Berliner Philharmonie. Foto: Michael Kappeler/ddp

04.11.2015

Feuilleton

Grande Dame des Chansons verabschiedet sich

Juliette Gréco, wer hätte das gedacht, dass sich die Grande Dame des französischen Chansons nocheinmal auf Tour begibt. Vor zehn Jahren hatte sie ihre Konzertreise durch Deutschland auch nach Thüringe... » mehr

Lothar Richter mit der neuen, mundgeblasenen Baumspitze.

23.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

Vom Wrack zum Wahrzeichen

Ende August? Das ist in Lauscha die richtige Zeit um den Weihnachtsbaum zu putzen. Die stattliche Fichte am nördlichen Stadteingang präsentiert sich wieder mit vollem Dekor, die vom Hagelschlag zerstö... » mehr

Unter den aufmerksamen Augen des meistgelesenen französischen Autors und Nobelpreisträgers Albert Camus lasen Albert Pasch und Christian Latour in der Buchhandlung Lohmann in Meiningen aus dessen literarischem Werk. 	Fotos (2): Karsten Tischer

03.04.2014

Meiningen

Die eine Frage, die uns alle quält

Vergangenen November wäre der Literaturnobelpreisträger Albert Camus 100 Jahre alt geworden. Albert Pasch und Christian Latour erinnerten in ihrer Lesereihe "Pasch halb acht" an den großen Dichter und... » mehr

09.07.2011

Meinungen

Gedankensprünge

Von Sisyphos berichtet der Mythos, er habe einst Thanatos, den Tod, betrunken gemacht und in Fesseln geschlagen. So war die Macht des Todes gebrochen, bis Kriegsgott Ares den Thanatos wieder befreit h... » mehr

27.04.2011

Feuilleton

Friedrich Schorlemmer: Im Namen der Freiheit?

Kaum ein Wort ist so besudelt worden wie das Wort Freiheit. Kaum ein großes Wort der Menschheitsgeschichte ist nicht besudelt worden. » mehr

27.06.2008

Klartext

„Baum und Gegner ausweichen“

Noch dieser Sonntag – und dann ist Schluss. Endgültig. Unwiderruflich. Zeit, ein erstes sachlich fundiertes Resümee zu ziehen. Das lässt sich unschwer so bündeln: „Die Faszination des Fußballspiels ha... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.