Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagtCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

ADOLF HITLER

Jahrestag des Attentats auf Hitler

20.07.2020

Brennpunkte

Bundeswehr: Kramp-Karrenbauer zieht Trennlinie zur Wehrmacht

Politiker und Militärs legen zum Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 in der Gedenkstätte Plötzensee Kränze nieder. Die Verteidigungsministerin geht bei einem Gelöbnis auch auf re... » mehr

19.07.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 20. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juli 2020: » mehr

Neue Biografie betont Hassliebe zu Anglo-Amerika

24.07.2020

Feuilleton

Neue Biografie betont Hassliebe zu Anglo-Amerika

Eine neue "globale" Hitler-Biografie des irischen Historikers Brendan Simms legt auf über 1000 Seiten ein Schwergewicht auf die angebliche Hassliebe des Diktators zu Großbritannien und Amerika. Dabei ... » mehr

Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

09.07.2020

Boulevard

Tagebücher bringen neue Erkenntnisse zu NS-Kunstraub

Auf seinen Dienstreisen bekam Hans Posse einen guten Überblick über all die geraubten Kunstwerke der Nazis. In Tagebüchern schrieb er alles nieder. Heute sind diese eine einmalige Quelle für die Forsc... » mehr

Dieses Papier ist den Coburgern bis heute Gold wert: Alexander Wolz vom Staatsarchiv mit dem Vertrag, der den Freistaat Coburg 1920 Bayern zuschlägt.

30.06.2020

Thüringen

Das thüringischste Stück Bayern

Das heutige Südthüringen und das Coburger Land gingen viele Hundert Jahre lang gemeinsame Wege. Erst in jüngerer Zeit trennt eine politische Grenze die einen von den anderen. Vor 100 Jahren wurde Cobu... » mehr

24.06.2020

Thüringen

Tommy Frenck wegen Volksverhetzung verurteilt

Die Berufung verworfen, die Entscheidung aus erster Instanz bestätigt - der Rechtsextremist ist am Dienstag schuldig gesprochen worden. Dass er das Urteil annimmt, ist nicht zu erwarten. » mehr

Polizeirazzia gegen eine rechte Vereinigung. Wie hier vor einem Jahr in Cottbus gab es am Dienstag Durchsuchungen in mehreren Bundesländern. Foto: Michael Helbig/dpa

24.06.2020

Thüringen

"Nordadler"-Neonazis auch in Thüringen aktiv

Der Bundesinnenminister hat eine weitere rechte Gruppierung verboten. Sie soll Immobilien in Thüringen besitzen; Ziel: den Nationalsozialismus in Deutschland wieder stark machen. » mehr

Innenminister Seehofer in Berlin

23.06.2020

Brennpunkte

«Nordadler»: Seehofer geht gegen Neonazi-Gruppierung vor

Schwärmereien von den «guten deutschen Seelen», Adolf Hitler als Vorbild, Hass auf Juden: Die Anhänger der Gruppierung «Nordadler» stehen nach Einschätzung des Innenministeriums ganz rechts außen. Nun... » mehr

"Schreitende Pferde"

20.06.2020

Boulevard

Streit um 2015 in der Pfalz entdeckte NS-Kunst dauert an

Die Bundesrepublik hat gegen einen Unternehmer geklagt. Sie verlangt von ihm die Herausgabe von NS-Kunst, die 2015 entdeckt wurde. Der Angeklagte will sich dagegen wehren. » mehr

Als Grete Probst aus Sonneberg in den 1920er Jahren vor dem Kaiseradler fotografiert wird, ist das Reich, für das er steht, schon einige Jahre untergegangen. Die Welt, in der die Menschen nun leben müssen, erscheint ihnen chaotisch und elend. Sie sehnen sich nach der alten Größe und Sicherheit. Was folgt, ist ein Irrweg in die große Katastrophe.

08.05.2020

Thüringen

Epilog eines Jahrhundertschicksals

Es gab 1945 keine Stunde null. Die Zeit davor bestimmt die Zeit danach bis heute. Die Geschichte der gewöhnlichen Menschen kann erklären, warum die Katastrophe nicht verhindert wurde. » mehr

Muttertag

05.05.2020

Faktencheck

Haben die Nationalsozialisten den Muttertag erfunden?

Wenn Deutschlands Kinder am zweiten Sonntag im Mai die Mama beschenken, freuen sich Floristen über einen der umsatzstärksten Tage im Jahr. Aus gutem Grund haben sie den Ehrentag, dessen Wurzeln weit i... » mehr

Katharina Wagner

01.05.2020

Boulevard

Wie geht es weiter auf dem Grünen Hügel?

Die Erkrankung von Katharina Wagner trifft die Bayreuther Festspiele in einer Zeit, in der endlich mehr als nur ein Hauch von Aufbruch wehte auf dem Grünen Hügel. Dass die Chefin pausieren muss, sorgt... » mehr

100 JAHRE THÜRINGEN

30.04.2020

Thüringen

Thüringen wird 100

Thüringen wird 100, doch auf eine große Fete müssen die gut 2,1 Millionen Bewohner des Freistaats verzichten. Grund ist die Corona-Pandemie. Gefeiert wird trotzdem - nämlich virtuell. » mehr

30.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 30. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. April 2020: » mehr

22.04.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 22. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. April 2020: » mehr

Der Leipziger Bürgermeister Kurt Lisso , seine Frau Renate und Regina, seine 18-jährige Tochter, begingen vor der Ankunft der US-Armee Suizid. Die Selbstmordwelle im Frühjahr 1945 erfasste aber nicht nur die oberen Ränge des nationalsozialistischen Regimes, sondern breite Bevölkerungsschichten. "Es kam gegen Ende des Krieges ziemlich häufig vor, dass Eltern erst ihre Kinder und dann sich selbst töteten", schreibt ein Historiker.	Foto: picture alliance /Usis-Dite/Leemage

09.04.2020

Thüringen

Der größte Massenselbstmord der Geschichte

Vor 75 Jahren erlebt Deutschland eine Selbstmordwelle, wie es sie in Europa noch nie gegeben hat. Vom "Untergang der kleinen Leute", schreiben Historiker. Später wird diese Tragödie vergessen. » mehr

Blick auf den Markt in Hildburghausen am 8. April 1945: Beim Beschuss wurde auch das Rathaus getroffen . Foto: Stadtmuseum Hildburghausen/US-Staatsarchiv Maryland

07.04.2020

Hildburghausen

Als die amerikanischen Panzer einfuhren

Vor 75 Jahren fuhren die amerikanischen Panzer in Hildburghausen ein und beendeten das Kapitel des Hitlerfaschismus für die Stadt. Zeitzeuge Manfred Groß, der damals zehn Jahre alt war, erinnert sich. » mehr

Fahnenträger der Hitlerjugend bei einer Probe für ihren Aufmarsch beim Reichsparteitag der Nationalsozialistischen deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Fast jeder Jugendliche gehörte der Organisation zwischen 1933 und 1945 an. Foto: dpa

29.03.2020

Hildburghausen

Die Jugend war dem Nazi-Reich verfallen

Im April vor 75 Jahren endet der Zweite Weltkrieg auch im Thüringer Wald. Hans Amm aus Gießübel schreibt in seinen Lebenserinnerungen, wie Jugendliche vom Nationalsozialismus eingenommen waren. » mehr

Gabi Delgado-López

24.03.2020

Boulevard

DAF-Gründer Gabi Delgado-Lopéz gestorben

Harte Klänge und schnelle Beats. Mit der Band Deutsch-Amerikanische Freundschaft prägte Gabriel Delgado-López die Musikentwicklung der 80er Jahre. Nun ist der Sänger überraschend gestorben. » mehr

Reichsbürger

19.03.2020

Topthemen

Erste Reichsbürger-Gruppe bundesweit verboten

Im Januar hat Horst Seehofer die Neonazi-Gruppe «Combat 18» verboten. Jetzt geht er gegen eine Gruppe vor, die der Verfassungsschutz der Reichsbürger-Szene zuordnet. Ihre Ideologie ist ein Mix aus Eso... » mehr

18.03.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 19. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. März 2020: » mehr

Tommy Frenck bei einer Demonstration 2016 in Zella-Mehlis. Auf der Brust ist ein Teil des Thüringer Löwen zu erkennen.	Foto: Michael Bauroth

03.03.2020

Thüringen

Volksverhetzungs-Verfahren gegen Frenck vertagt

Das Landgericht Meiningen hat sich am Dienstag im Berufungsverfahren gegen den Südthüringer Neonazi Tommy Frenck vertagt. » mehr

Ulay

02.03.2020

Boulevard

Performancekünstler Ulay gestorben

Mit ungewöhnlichen Aktionen wirbelte der Performancekünstler die Kunstwelt durcheinander. Auch als Fotograf sorgte er für Aufsehen. Jetzt ist Ulay mit 76 Jahren gestorben. » mehr

«Combat 18»

24.02.2020

Thüringen

Klage gegen Verbot von rechtsextremer Gruppe «Combat 18»

Mehrere mutmaßliche Mitglieder der rechtsextremen Gruppe «Combat 18» gehen vor Gericht gegen das Verbot der Vereinigung vor. » mehr

Vor Ort

20.02.2020

Brennpunkte

Verfolgungswahn und Rassismus - ein toxischer Mix

Was haben der Schütze von Hanau und der Attentäter von Halle gemeinsam? Beide Männer suchten vermeintliche Schuldige für das, was in ihrem Leben schief lief. Die Grenze zwischen Wahnvorstellungen und ... » mehr

Alkoholkonsum an Karneval

19.02.2020

Boulevard

Alkohol an Karneval: Kulturgut oder Exzess?

Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in d... » mehr

Alkohol zum Karneval

19.02.2020

Gesundheit

Alkoholrausch an Karneval: Deutsches Kulturgut mit Risiken

Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in d... » mehr

17.02.2020

TH

Von roten Ratten

"Giftiger Abschaum" und "Krebsgeschwür" sind keine Bezeichnungen für Menschen. Auch wenn Radikale Normen brechen – zivilisierte Bürger und ihre Politiker dürfen das nie, denn sonst unterscheiden sie s... » mehr

17.02.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 15. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2020: » mehr

Strand am Cap Minè

13.02.2020

Reisetourismus

Cap Miné in Madagaskar: Der Traumstrand und der Weltkrieg

Im Norden Madagaskars, an einem der schönsten Strände der Welt, erinnert kaum etwas an seine blutige Vergangenheit. Noch aber sind die verblassenden Spuren der Geschichte sichtbar. » mehr

Heike Taubert, Thüringer Finanzministerin a. D., sprach Sonntagnachmittag ein Grußwort zur Eröffnung der Ausstellung über den Sozialdemokraten Hermann Brill, der auf den Tag vor 125 Jahren in Gräfenroda geboren wurde. Foto: V. Pöhl

09.02.2020

Region

Gedenken an Hermann Brill

Hermann Brill war ein aufrichtiger Sozialdemokrat, der Adolf Hitler und auch Walter Ulbricht die Stirn geboten hat. Vor 125 Jahren wurde er in Gräfenroda geboren. Daran erinnert seit Sonntag eine Auss... » mehr

Volker Spengler

09.02.2020

Deutschland & Welt

Fassbinder-Star Volker Spengler gestorben

Er war Erwin und Elvira im Filmklassiker «In einem Jahr mit 13 Monden»: Volker Spengler, berühmt geworden durch den Regisseur Fassbinder, ist acht Tage vor seinem 81. Geburtstag gestorben. » mehr

Das Mikrofon für Wortbeiträge

07.02.2020

Thüringen

Mit Neuwahlen aus der Krise? - Auslandskommentare zu Thüringen

Nach der umstrittenen Ministerpräsidentenwahl in Thüringen mit den Stimmen der AfD will der gewählte FDP-Politiker Thomas Kemmerich seinen Posten wieder räumen. Auch die Auslandspresse beschäftigt sic... » mehr

Protest

06.02.2020

Topthemen

Fassungslosigkeit über MP-Wahl: «Es wird einen Sturm geben»

Die Thüringer Ministerpräsidentenwahl hat nicht nur bundesweit die Politik erschüttert - die Vorgänge im Landtag lassen auch viele Menschen auf den Straßen fassungslos zurück. Es werden Parallelen zum... » mehr

06.02.2020

Thüringen

Fassungslosigkeit über MP-Wahl - «Es wird einen Sturm geben»

Die Thüringer Ministerpräsidentenwahl hat nicht nur bundesweit die Politik erschüttert - die Vorgänge im Landtag lassen auch viele Menschen auf den Straßen fassungslos den Kopf schütteln. Es werden Pa... » mehr

Hitler und Hindenburg

06.02.2020

Topthemen

AfD und NSDAP: Historische Vergleiche nach Thüringen-Wahl

Zum ersten Mal wurde am Mittwoch in Thüringen ein Ministerpräsident mit den Stimmen der AfD gewählt. Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich löste ein politisches Erdbeben aus. Kritiker sehen Par... » mehr

Ramelow

06.02.2020

Topthemen

Auf Tauchstation: Ramelow nach Niederlage kaum greifbar

Während sich nach dem Wahlsieg des FDP-Politikers Thomas Kemmerich in Thüringen zahlreiche Politiker zu Wort melden, bleibt einer auffallend bedeckt: der unterlegene Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

Bodo Ramelow

06.02.2020

Thüringen

Auf Tauchstation: Ramelow meldet sich nach Niederlage nur indirekt

Während sich nach dem Wahlsieg des FDP-Politikers Thomas Kemmerich in Thüringen zahlreiche Politiker zu Wort melden, bleibt einer auffallend bedeckt: der unterlegene Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow. » mehr

BKA-Präsident

05.02.2020

Deutschland & Welt

Zahl der rechtsextremen Gefährder höher als bekannt

Wer mit der Taschenlampe ins Dunkel leuchtet, sieht immer nur einen kleinen Ausschnitt. In der rechtsextremen Szene soll nun der große Scheinwerfer angeschaltet werden. Manche fragen: Warum erst jetzt... » mehr

Erfurt

05.02.2020

Thüringen

Verhofstadt twittert Bilder Höcke/Kemmerich und Hitler/von Hindenburg

Als «völlig inakzeptabel» hat der langjährige Fraktionschef der Liberalen im Europaparlament, Guy Verhofstadt, die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten von Thüringen bezeic... » mehr

«Through the Darkest of Times»

31.01.2020

Netzwelt & Multimedia

Widerstand gegen das Nazi-Regime

Mit «Through the Darkest of Times» wollen die Spielentwickler zeigen, dass auch in schlimmsten Lagen Widerstand möglich ist. Und sie rufen die Schrecken der Nazizeit auf ganz neue Weise in Erinnerung. » mehr

Kalenderblatt

29.01.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 30. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Januar 2020: » mehr

Joseph Vilsmaier hat 2008 für das ZDF den Zweiteiler "Die Gustloff" gedreht. Darin wird die größte Schiffskatastrophe der Menschheit mit mehr als 9300 Toten verarbeitet. Das Foto zeigt die Dreharbeiten in den Mediterranean Film Studios auf Malta. Mit Kapitänsmütze ist Michael Mendel als einer der Hauptdarsteller zu erkennen. Das Schiff sollte am 30. Januar 1945 mehr als 10 500 deutsche Flüchtlinge aus Ostpreußen vor der Roten Armee retten.	Foto: ZDF/Conny Klein

30.01.2020

Thüringen

Das Bild des Horrors: "Alle meine Entchen"

Es war die größte Schiffskatastrophe der Menschheit: Die Versenkung der Wilhelm Gustloff vor 75 Jahren. Aber während die Titanic bis heute jeder kennt, ist die Gustloff außerhalb Deutschlands vergesse... » mehr

Fotos aus der Vergangenheit: Viele Jahre lang behielt Peter Gardosch seine Geschichte für sich, nun teilt er sie. Fotos: Bauer

27.01.2020

Thüringen

Die Rückkehr nach Auschwitz

Viele Jahrzehnte hat der 89-jährige Peter Gardosch nicht über seine Erinnerungen an das KZ Auschwitz gesprochen. Nun will er junge Menschen warnen, denn "der Antisemitismus wächst wieder". » mehr

Eine Bierflasche mit der Aufschrift «Deutsches Reichsbräu»

25.01.2020

Thüringen

Empörung über Nazi-Bier aus Südthüringen

Der Verkauf von Südthüringer Bier mit Nazi-Symbolik in einem Getränkemarkt im Burgenlandkreis in Sachsen-Anhalt sorgt bundesweit für Entsetzen. » mehr

Thomas Haldenwang

24.01.2020

Deutschland & Welt

Haldenwang: «Combat 18»-Verbot «Zeichen für Handlungsstärke»

Verfassungsschutz-Präsident Thomas Haldenwang sieht in dem Verbot von «Combat 18» ein klares Zeichen. Und erklärt, wie es dazu kam. » mehr

Polizeibeamte am Donnerstag vor einem Haus im Erfurter Ortsteil Vieselbach. Hier wohnt ein Mann, der als einer der führenden Köpfe von "Combat 18" gilt. Foto: Jens-Ulrich Koch/dpa

24.01.2020

Thüringen

Polizeiaktion mit Ankündigung

Das Verbot der rechtsextremen Gruppierung "Combat 18" richtet sich in Thüringen offenbar gegen einen Kern der Organisation. Hier verbinden sich mit der Gruppierung vor allem der Neonazi-Überfall von B... » mehr

Zivilermittler stellen Beweismittel sicher

23.01.2020

Deutschland & Welt

Bundesinnenministerium verbietet Neonazi-Gruppe «Combat 18»

Seit Monaten wird das Innenministerium gedrängt, die Neonazi-Gruppe «Combat 18» zu verbieten. Immer hieß es, ein Verbot müsse gut vorbereitet sein, damit es hinterher auch vor Gericht Bestand hat. Nun... » mehr

«Combat 18» - Razzia in Erfurt

Aktualisiert am 23.01.2020

Thüringen

«Combat 18»-Verbot: NS-Devotionalien und Schlagwaffen gefunden

Bei Durchsuchungen in Zusammenhang mit dem Verbot der rechtsextremen Gruppe «Combat 18» hat die Polizei Schlagwaffen beschlagnahmt. » mehr

Namenshalle in Yad Vashem

23.01.2020

Deutschland & Welt

«Es ist dasselbe Böse» - Steinmeiers Mahnung in Yad Vashem

Die Weltgemeinschaft gedenkt der Befreiung des KZ Auschwitz vor 75 Jahren. Rund 50 Staats- und Regierungschefs sind dazu nach Yad Vashem gekommen. Erstmals darf dort das Staatsoberhaupt aus dem Land d... » mehr

Ein neuer Weihnachtsbrauch: Erinnerung an tote Soldaten.

24.12.2019

Thüringen

Der Geist der Weihnacht wird zum Spuk

Vor 75 Jahren müssen die Deutschen zum letzten Mal ein Weihnachtsfest im Krieg feiern. Statt "Friede auf Erden" werden sie in den nächsten Monaten Ereignisse von apokalyptischem Ausmaß erleben. » mehr

19.12.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 20. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2019: » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.