Lade Login-Box.

PENDLER

Die Zahl der Pendler im Ilm-Kreis ist gestiegen. Sogenannte Pendlerparkplätze nahe der A 71 ermöglichen zwar das Bilden von Fahrgemeinschaften, was der Umwelt nützt. Als gesund wird die Pendelei in den Medien aber dennoch nicht angesehen. Untersuchungen belegen eher negative Auswirkungen. Foto: Hube

13.02.2020

Ilmenau

10.000 Pendler mehr im Ilm-Kreis seit der Jahrtausendwende

Im Ilm-Kreis sind seit der Jahrtausendwende immer mehr Arbeitnehmer zu Pendlern geworden. Sowohl die Zahlen der Ein- als auch die der Auspendler sind gestiegen, teils drastisch auf etwa 50.000. Als ge... » mehr

Nach Sturmtief "Sabine"

10.02.2020

Hintergründe

Sturm-Stopp bei der Bahn - die Strategie dahinter

Nichts geht mehr für Stunden: Wegen des Sturmtiefs «Sabine» lässt die Bahn ihre Fernzüge lieber stehen. Reisende diskutieren: übertrieben oder angebracht? Fest steht: Die Aktion hat Methode. » mehr

Wer hat an der Uhr gedreht? Karsten Schmidt von der Firma Matec befestigt am Donnerstag die Uhrzeiger auf dem Zifferblatt an der neuen Bahnhofsuhr, die unter dem Giebel des Gebäudes hängt. Die Uhr ist eine spezielle Anfertigung von LED-Flächenlicht, so dass die Uhr nicht zu dick aufträgt.	Fotos (2): Michael Bauroth

14.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Leuchtendes Beispiel für echte Tüftlerarbeit

Das war eine Herausforderung in gleich mehrerer Hinsicht: Das Bahnhofsgebäude sollte eine klassische Bahnhofsuhr bekommen. Seit dieser Woche nun hängt der Zeitanzeiger unterm Giebel des Hauses. » mehr

Hauptbahnhof München

10.02.2020

Hintergründe

Sturmtief «Sabine»: Wenn nichts mehr fährt

Sonntagabend ist Bahn-Abend - daran änderten auch die Sturmwarnungen für viele Fahrgäste nichts. Doch wohin mit ihnen, wenn die Bahn auf einmal sagt: Schluss, aus, das war's für heute? Zu Besuch an ei... » mehr

10.02.2020

Schlaglichter

Sturmtief «Sabine» bremst die Pendler aus

Pendler in ganz Deutschland müssen sich heute früh auf Einschränkungen durch Sturmtief «Sabine» einstellen. Bis mindestens 10 Uhr wird der Fernverkehr der Bahn im ganzen Land eingestellt bleiben. Wenn... » mehr

Mehr Geld für die Bahn

31.01.2020

Brennpunkte

Bundestag beschließt «Turbo» für wichtige Verkehrsprojekte

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre dauern - oder Jahrzehnte. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. Aber nicht alle sind glücklich d... » mehr

30.01.2020

Schlaglichter

Milliarden-Spritze für Bahnen und Busse in ganz Deutschland

Engere Takte für Pendler, Sanierungen maroder Treppen und Tunnel: Um den Regionalverkehr mit Bahnen und Bussen in ganz Deutschland attraktiver und zuverlässiger zu machen, stockt der Bund seine Millia... » mehr

Regionalverkehr

30.01.2020

Brennpunkte

Bundestag beschließt Extra-Milliarden für Bahnen und Busse

Nicht nur Pendler nutzen jeden Tag öffentliche Verkehrsmittel - und ärgern sich oft genug über Störungen. Um das Angebot zu verbessern, will der Bundestag jetzt den Weg für zusätzliche Milliarden ebne... » mehr

Zug nach Dortmund

29.01.2020

Reisetourismus

Bahnfahrten dauern wegen Sperrung Stuttgart-Mannheim länger

Von April an zuckeln Bahngäste auf der Verbindung Stuttgart-Mannheim über eine alte Trasse - statt mit Tempo 250 auf der Schnellbahnstrecke. Deren Generalsanierung wird Reisende viel Zeit und Nerven k... » mehr

Verkehrsunfall mit E-Scooter

29.01.2020

Mobiles Leben

Der Streit um die E-Scooter geht weiter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

E-Scooter

29.01.2020

Brennpunkte

Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

Ronald Pofalla

29.01.2020

Wirtschaft

Baustellen in Sicht: Bahn investiert 12,2 Milliarden Euro

Die Deutsche Bahn erneuert ihr Gleisnetz - und investiert in diesem Jahr so viel wie noch nie. Um die Einschränkungen für die Kunden klein zu halten, hat Pofalla ein ganzes Bündel an Maßnahmen im Gepä... » mehr

Dieselfahrverbot in Darmstadt

27.01.2020

Wirtschaft

Mehr als 16.000 Verstöße gegen Diesel-Fahrverbote

In vier deutschen Städten gibt es bislang Diesel-Fahrverbote. Doch halten sich die betroffenen Autofahrer daran? Und wie häufig wird die Einhaltung des Verbots kontrolliert? » mehr

22.01.2020

Thüringen

Stellenbesetzung in Thüringen dauert im Schnitt 138 Tage

Zehntausende scheiden in den kommenden Jahren in Thüringen altersbedingt aus dem Arbeitsleben aus - Fachkräfte werden händeringend gesucht - auch aus dem Ausland. » mehr

Streiks in Frankreich

09.01.2020

Brennpunkte

Hunderttausende demonstrieren gegen Macrons Rentenpläne

Im neuen Jahr ist in Frankreich doch alles beim Alten: Die Demonstrationen gegen die Rentenreform reißen nicht ab. Doch ob es nun bald einen Durchbruch gibt, dürfte eher von einem mit Spannung erwarte... » mehr

Carsten Linnemann

17.12.2019

Brennpunkte

Debatte um Klimapaket geht weiter

Auch nach der Grundsatzeinigung von Bund und Ländern bewegt das Klimapaket weiter die Gemüter. Und nicht allen gefällt der Kompromiss. » mehr

Straßenverkehr in Berlin

21.11.2019

Brennpunkte

Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

Verstopfte Ausfallstraßen, fehlende Radwege: Wie der Stadtverkehr attraktiver und umweltschonender werden kann, beschäftigt nicht nur genervte Autofahrer. Nun soll ein gemeinsamer Impuls dafür kommen. » mehr

Arbeitsniederlegung

19.11.2019

Wirtschaft

Busfahrer in Hessen streiken

Pendlern in Hessen stehen vielerorts chaotische Stunden, möglicherweise sogar Tage bevor. Fahrer privater Busunternehmen sind am frühen Morgen in einen unbefristeten Streik getreten. «Es ist alles wie... » mehr

Fahrradfahrer bei Dunkelheit

28.10.2019

Karriere

Strategien gegen den Pendlerfrust

Zugverspätung, Wetterkapriolen, Stau: Für Pendler beginnt der Stress manchmal schon vor dem eigentlichen Arbeitstag. Doch das muss nicht so sein, sagen Experten. » mehr

24.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Alles muss weg, damit der Bau beginnen kann

Am 4. November soll es losgehen: Dann beginnen die ersten Arbeiten vor der eigentlichen Umgestaltung des Geländes neben dem Bahnhof. Der Hauptausschuss hat einstimmig dafür grünes Licht gegeben. » mehr

Verendetes Wildtier

23.10.2019

dpa

Autofahrer müssen mit mehr Wildwechsel rechnen

In der Nacht zum 27. Oktober endet die Sommerzeit und die Uhren werden wieder eine Stunde zurück auf Normalzeit gestellt. Auf der Straße kann das für zusätzliche Gefahren sorgen. » mehr

Sportler im Fitnessstudio

14.10.2019

dpa

Wie Pendeln entspannter laufen kann

München - Nürnberg und zurück, jeden Tag. Manche Menschen legen täglich einiges an Strecke zurück, um zur Arbeit zu kommen. Um das angenehmer zu gestalten, ist auch der Arbeitgeber gefragt. » mehr

Es begann damit, dass Greta Thunberg (Mitte) sich mit ihrem Schild vor das Parlamentsgebäude in Stockholm setzte. Jeden Freitag. Inzwischen ist sie die Symbolfigur einer weltweiten Klimaschutzbewegung, die einen Anteil daran hat, dass die Bundesregierung ihr Klimapaket auf den Weg gebracht hat. Archivfoto: dpa

01.10.2019

Thüringen

"Eigentlich brauchen wir noch mehr Tempo"

Vor etwas mehr als einer Woche hat sich die große Koalition in Berlin auf ihr Klimapaket geeinigt, mit dem sie die deutschen Klimaziele zur Reduzierung von Treibhausgasen bis 2030 doch noch erreichen ... » mehr

Robert Habeck

23.09.2019

Deutschland & Welt

Habeck zu Fehler bei Pendlerpauschale: Ärger mich «tierisch»

Der Klimaschutz ist das Kernthema der Grünen - umso mehr fällt es auf, wenn in diesem Bereich ein Spitzengrüner ins Stolpern kommt. Das bekommt nun auch Robert Habeck zu spüren. » mehr

Die Viertklässler der Grundschule Martin Luther nutzen regelmäßig den Bus der Linie B, um nach Suhl zur Fahrradausbildung zu fahren. Auch die Mitschüler anderer Klassen sowie die Schüler der Regelschule sind auf den angewiesen, wenn sie nach Suhl wollen. Fotos (2): frankphoto.de

Aktualisiert am 21.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Diese Linie braucht man einfach"

Die Diskussion um die Buslinie B reißt nicht ab. Doch nicht nur Kommunalpolitiker machen sie zum Thema. Vor allem für die, die Busse täglich nutzen, gibt es noch unbeantwortete Fragen. » mehr

Maschinen auf den Schienen: Ein Abschnitt der Bahnstrecke in Richtung Süden wurde bereits entfernt.	Fotos: Markus Kilian

18.09.2019

Meiningen

Am Bahnhof sind die Bagger am Zug

Bagger, Brummis, Bauarbeiter: Die Gleise 3 und 4 des Meininger Bahnhofs sind seit letztem Sonntag dicht. Doch das war erst der Anfang. Ab morgigem Freitag bleibt der Knotenpunkt für zehn Wochen voll g... » mehr

Wärmedämmung

13.09.2019

Topthemen

Groko-Endspiel um den Klimaschutz - die größten Knackpunkte

«Der Worte sind genug gewechselt», dichtete Goethe. Nun wird es Zeit für Taten beim Klimaschutz in Deutschland - aber noch sind Union und SPD nicht überall auf einer Linie. » mehr

Merkel

13.09.2019

Deutschland & Welt

Beim Klimapaket der Regierung zeichnen sich Kompromisse ab

Viel Zeit bleibt nicht: Die große Koalition muss sich schnell zusammenraufen, wenn am kommenden Freitag ein Plan für mehr Klimaschutz stehen soll. Vieles ist offen - doch vor einem Spitzentreffen mit ... » mehr

Gestapelte Fahrräder

12.09.2019

Mobiles Leben

Fünf Ideen aus dem Fahrradland Holland

In den Niederlanden gibt es mehr Fahrräder als Einwohner. Und die radeln im Jahr 15 Milliarden Kilometer. Das geht auch super, denn alles ist aufs Radfahren eingestellt. Da können wir Deutsche eventue... » mehr

Fahrradmitnahme

09.09.2019

Deutschland & Welt

Verbände fordern Lösungen für Fahrradmitnahme in Zügen

Wenn Radfahrer zu Stoßzeiten ihr Rad in die volle U-Bahn quetschen, kommt es schnell zum Streit. Dabei ließe sich das Problem aus Sicht von Verbänden relativ einfach lösen. » mehr

365-Euro-Fahrschein

05.09.2019

Topthemen

Für mehr Klimaschutz: Ein Jahr Bus und Bahn für 365 Euro

Wenn mehr Leute Bus statt Auto führen, brächte das den Klimaschutz deutlich voran. Die Politik erprobt Anreize fürs Umsteigen. Doch nicht alle glauben an den Erfolg. » mehr

03.09.2019

Deutschland & Welt

Unions-Klimapläne werden konkreter

Die Union setzt für mehr Klimaschutz auf einen nationalen Emissionshandel beim Verkehr und beim Heizen - will dafür aber Pendler entlasten. Sie strebt außerdem Maßnahmen gegen Dumping-Flugpreise an un... » mehr

Schienen

31.08.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Bahn bekommt neuen Wettbewerber im Fernverkehr

Im Schienen-Fernverkehr hat die Deutsche Bahn nahezu ein Monopol. Ganz langsam aber kommt Bewegung in den Wettbewerb: Nach Flixtrain wagt sich nun ein weiterer Mitstreiter auf den Markt. Weitere könnt... » mehr

Flugzeug am Abendhimmel

30.08.2019

Deutschland & Welt

Dobrindt entfacht Streit um Steuer-Aufschlag für Billigflüge

Für 9,90 Euro nach München oder Paris - bei solchen Lockpreisen steigen viele ins Flugzeug statt vielleicht in einen Zug. Sollten Dumping-Flugtickets teuer werden? Ein CSU-Vorstoß sorgt für Streit. » mehr

Regionalexpress der Bahn

15.08.2019

Deutschland & Welt

Linke-Chef will 1. Klasse im Regio abschaffen

Platz für Massen statt zwei Klassen: Bernd Riexinger will die besseren Plätze los werden. Doch die Bahn meint: Viel wäre damit nicht gewonnen. Die privilegierten Sitze hat sie nicht ohne Grund. » mehr

Mehr Alte, weniger Junge: Das Durchschnittsalter im Wartburgkreis wird in den kommenden zwei Jahrzehnten steigen. Foto: Heiko Matz

12.08.2019

Region

Prognose: Wartburgkreis verliert 20.800 Einwohner

Eine Prognose zeigt: Etwa 17 Prozent seiner Einwohner wird der Wartburgkreis bis 2040 verlieren. Landrat Reinhard Krebs sieht aber keinen Grund zur Panik. » mehr

Stamm um Stamm ziehen die Forstarbeiter rund um Gerhard Stammberger aus Schalkau aus dem steilen Hang - pro Tag rund 50 Festmeter. Fotos (3): Steffen Ittig

07.08.2019

Region

Riskanter Käfer-Kampf gegen die Zeit

Sechs Tage haben die Forstarbeiter zu Verfügung, um an den Steilhängen im Neumannsgrund Borkenkäfer-Fichten zu entfernen. Insgesamt gut 300 Festmeter. Peanuts, wenn man bedenkt, dass die Insekten alle... » mehr

Trauer

30.07.2019

Topthemen

«Warum?» Gleis sieben, 24 Stunden später

Am Frankfurter Hauptbahnhof ringen Passanten um Fassung. Helfer sammeln ihre Kräfte. Fahrgäste sind wachsamer als sonst. Der Tod des kleinen Jungen, der am Montag vor einen einfahrenden Zug gestoßen w... » mehr

Abtransport der Straßenbautechnik zwischen Schmiedefeld und Suhl. Foto: frankphoto.de

26.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Straße zum Schwarzebeerfest wieder offen

Seit Freitagnachmittag kann die Straße zwischen Suhl und Schmiedefeld wieder befahren werden. » mehr

Andreas Jung

24.07.2019

Deutschland & Welt

Union plant: Tanken teurer, Strom billiger, mehr für Pendler

Tanken und Heizen dürften bald teurer werden, wenn die Koalition sich auf einen CO2-Preis verständigt. Einig sind SPD und Union sich, dass die Menschen an anderer Stelle entlastet werden sollen. Die U... » mehr

Landstraße in Niedersachsen

18.07.2019

dpa

Womit Autofahrer auf Landstraßen rechnen müssen

Plötzlich läuft ein Tier vor das Auto, oder ein Überholfahrzeug kommt einem entgegen - Fahren auf der Landstraße kann es ganz schön in sich haben. Autofahrer sollten ihr Verhalten daher anpassen. Was ... » mehr

Bus in Monheim

10.07.2019

Deutschland & Welt

NRW-Kleinstadt Monheim entscheidet sich für Gratis-Busse

Als eine der wenigen Kommunen Deutschlands hat Monheim am Rhein die Einführung eines Gratis-Nahverkehrs beschlossen. » mehr

Der Bahnhofsplatz in Sonneberg verwandelte sich zum "Tag der Franken" in einen Vergnügungspark. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

09.07.2019

Region

Zusammen geschafft, was allein nie möglich gewesen wäre

Wie wird der "Tag der Franken" in der Rückschau von den ausrichtenden Städten Sonneberg und Neustadt bewertet? Am Dienstag gab‘s dazu eine bilanzierende Runde im Rathaus in rot-weißer Eintracht. » mehr

06.07.2019

Deutschland & Welt

ADAC warnt bei CO2-Steuer vor Belastungen für Pendler

Der ADAC hat bei einer möglichen CO2-Steuer vor Belastungen für Pendler gewarnt. «Mobilität muss für alle weiterhin möglich und bezahlbar sein», sagte Gerhard Hillebrand, ADAC-Vizepräsident für Verkeh... » mehr

Berufsverkehr

06.07.2019

Tagesthema

ADAC warnt bei CO2-Steuer vor Belastungen für Pendler

Die Debatte über eine mögliche Steuer auf den Ausstoß des Treibhausgases CO2 geht nun richtig los. Die Umweltministerin bekommt für ihren Aufschlag Zustimmung - aber auch viel Kritik. » mehr

Noch sperren rot-weiße Gitter die Zufahrt zum neuen P+R-Parkplatz, der auf dem Terrain des Busbahnhofes in der Kommerstraße entstand. Voraussichtlich ab Freitagmittag soll die Fläche freigegeben werden. Foto:frankphoto.de

03.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Verknüpfungspunkt führt Bus, Bahn und Auto zusammen

Viel hat sich getan in den zurückliegenden Monaten auf dem Busbahnhof in der Kommerstraße. Nun sind die Bauarbeiten nahezu abgeschlossen und die von vielen Autofahrern heiß ersehnten Parkplätze können... » mehr

24.06.2019

Deutschland & Welt

IG-Metall-Chef Hofmann sieht CO2-Steuer skeptisch

Vor dem Auto-Spitzentreffen im Kanzleramt heute Abend hat der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann Vorbehalte zu einer CO2-Steuer geäußert. Beim Strom könnte sie sinnvoll sein, beim Verkehr sehe er kein... » mehr

Jürgen Kehr (links) sucht in Sonneberg Jobanschluss und ist deshalb mit Unterstützung seiner Frau Sylvia (rechts) zum Pendlertag in die IHK Sonneberg gekommen, um sich unter anderem von Simone Pfeifer beraten zu lassen.

23.06.2019

Region

Raus aus der Pendelfalle, rein in den Job

Pendler zur beruflichen Rückkehr in die Heimat zu bewegen, ist Anliegen der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF). Mit der Premiere des Pendlertages in der Sonneberger IHK sind die Veranst... » mehr

Reinhard Jacob und Landrat Thomas Müller besichtigen die Straße im Bibergrund. Foto: C. Jacob

21.05.2019

Region

Straße durch den Bibergrund wird über den Sommer saniert

Ende dieses Jahres sollte die Straße von Lichtenau nach Masserberg saniert werden. Dies soll nun aber schon eher passieren – und zwar im Sommer. » mehr

17.05.2019

Mobiles Leben

Ene, mene, Maut

Sinnlos, europafeindlich - aber sie wird wohl kommen. Dabei gäbe es gerade jetzt die große Chance für kluge Änderungen. » mehr

Ein Mitarbeiter vom TÜV überprüft im Rahmen einer Abgasuntersuchung mit einer Sonde für den Auspuff einen Skoda mit Diesel-Motor. Solche Fahrzeuge sind im Landkreis Schmalkalden-Meiningen trotz der Diesel-Diskussionen weiter sehr beliebt. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

05.05.2019

Meiningen

Todgesagte leben länger: Diesel-Boom im Landkreis

Seit dem Abgas-Skandal hat der Diesel-Motor einen schweren Stand. Doch während in Deutschland die Zulassungszahlen von Selbstzündern spürbar rückläufig sind, erlebt der Landkreis einen sich fortsetzen... » mehr

Straßenverkehr

25.04.2019

Deutschland & Welt

Städtetag offen für Tests mit City-Maut

Lärm und schlechte Luft, verstopfte Straßen und Gefahr für Radfahrer und Fußgänger: In vielen Innenstädten macht der Autoverkehr den Menschen zu schaffen. Die Berliner Verkehrssenatorin hat eine Debat... » mehr

^