PATIENTEN

16.11.2018

Schlaglichter

Patient ersticht Pfleger - Täter in Berlin auf der Flucht

Im Berliner Stadtteil Wedding hat ein Patient einer Einrichtung für psychisch Kranke einen Pfleger mit einem Messer niedergestochen. Der 39-jährige Pfleger starb kurz darauf. Der Angreifer flüchtete, ... » mehr

Plötzlicher Schwindel

14.11.2018

Gesundheit

Dieses Training hilft gegen Schwindel

Bei einer Neuritis vestibularis ist das Gleichgewichtsorgan im Innenohr durch einen entzündeten Nerv gestört oder fällt aus. Die Symptome: plötzlicher Drehschwindel, Übelkeit, Erbrechen. Was es dann b... » mehr

Pulver zum Abnehmen

vor 11 Stunden

Gesundheit

Bei Diabetes Typ 2 reicht oft strenge Diät

Die meisten Diabetiker sind am Diabetes Typ 2 erkrankt. Sie müssen nicht gleich Tabletten schlucken oder Insulin spritzen. Allein durch einen gesünderen Lebensstil können manche von ihnen annähernd no... » mehr

Diabetes

09.11.2018

Gesundheit

Diabetes-Therapie an Gesundheitszustand anpassen

Bei Senioren ist die Form der Diabetes-Therapie von der jeweiligen körperlichen Fitness abhängig. Was steht bei den verschiedenen Patienten im Vordergrund einer Behandlung? » mehr

Sichtlich ergriffen verfolgt Dr. Ulrich Klett die Reden zu seinem Abschied. Seine Zeit als Orthopäde ist vorbei, doch mit Sohn Sebastian (rechts) hat er einen guten Nachfolger gefunden. Fotos: Zitzmann

08.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Für ihn zählte weder Titel noch weißer Kittel"

...sondern, da sind sich alle Redner zur Verabschiedung von Dr. Ulrich Klett einig, sein Einsatz für die Patienten und "sein" Krankenhaus". » mehr

Männergrippe

06.11.2018

Gesundheit

Was hinter dem Mythos «Männergrippe» steckt

In den Wintermonaten wird wieder viel gewitzelt, über eine von den Betroffenen allerdings als schwerwiegend empfundene Erkrankung: die Männergrippe. Eine Buchautorin erklärt im Interview, was Frauen u... » mehr

Zahnarztbehandlung

05.11.2018

Gesundheit

Zahnärzte warnen vor Versorgungszentren mit Renditeziel

Eigene Praxen sind teuer und aufwendig, daher arbeiten viele Zahnärzte lieber angestellt - etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor ei... » mehr

"In Afrika sind wir die Allesheiler aus Deutschland"

Aktualisiert am 03.11.2018

Thüringen

"In Afrika sind wir die Allesheiler aus Deutschland"

Seit Jahren schon fahren die beiden Suhler Anästhesisten Jens Andrae und Henry Merxbauer zu Hilfseinsätzen ins Ausland. Sie versuchen, Kindern zu helfen und ihren Kollegen vor Ort zumindest die Grundl... » mehr

Ronald Voß

01.11.2018

Gesundheit

Die Symptome des Vorhofflimmerns erkennen

Das Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung. Die Krankheit ist tückisch: Sie wird nicht immer rechtzeitig diagnostiziert und kann einen Schlaganfall verursachen. Ein Arzt empfiehlt eine e... » mehr

01.11.2018

Deutschland & Welt

Notfall im Landtag: SPD-Abgeordneter rettet AfD-Mann

Der nordrhein-westfälische SPD-Landtagsabgeordnete Serdar Yüksel hat einen AfD-Mitarbeiter nach einem Herzstillstand wiederbelebt. Es sei mitten in einer Sitzung des Gesundheitsausschusses gewesen, al... » mehr

Digitale Gesundheitsakte "Vivy"

30.10.2018

dpa

Gesundheits-App Vivy schließt angebliche Sicherheitslücken

Die Gesundheits-Akte Vivy ist noch relativ neu. Kurz nach dem Start hat sie nun ein paar Sicherheitslücken geschlossen. Denn zuvor konnten nicht nur Patienten und Ärzte auf die Gesundheitsdaten zugrei... » mehr

Gedenktafel in Delmenhorst

30.10.2018

Topthemen

Wut, Trauer und Anspannung im Prozess gegen Patientenmörder

100 Menschen soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben. Eine unfassbare Zahl, die erst vor Gericht wirklich greifbar wird. Beim Prozessauftakt wirkt der Angeklagte mitgenommen - und überrascht vi... » mehr

30.10.2018

Deutschland & Welt

Ex-Krankenpfleger gesteht Morde vor Gericht

Der Ex-Krankenpfleger Niels Högel hat vor Gericht gestanden, 100 Patienten ermordet zu haben. Die Vorwürfe träfen weitgehend zu, sagte der 41-Jährige zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Oldenburg. » mehr

30.10.2018

Deutschland & Welt

Prozess um Mord an 100 Patienten startet

Unter großem Medienandrang hat in Oldenburg der Prozess gegen den Ex-Pfleger Niels Högel wegen Mordes an 100 Patienten begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 41-Jährigen vor, zwischen 2000 und 200... » mehr

Prozessauftakt

30.10.2018

Deutschland & Welt

Mordserie an Patienten: Ex-Krankenpfleger Högel gesteht

Mehr als 100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel auf dem Gewissen haben. Ihm wird in Oldenburg erneut der Prozess gemacht, dabei ist er schon zu lebenslanger Haft verurteilt. Doch es geht dem Ge... » mehr

Fadi Saloum erläutert endoskopische Operationen. Fotos: Richter

29.10.2018

Region

Der Blick durchs Schlüsselloch

Die Ilm-Kreis-Kliniken geben beim Tag der offenen Tür einen Blick in sonst verschlossene Bereiche. Ein bisschen kann man dabei auch einmal selbst Arzt spielen. » mehr

Bonusheft

29.10.2018

dpa

Was bringt das Bonusheft beim Zahnarzt?

Regelmäßige Zahnarztbesuche lohnen sich. Wer als Erwachsener nachweisen kann, dass er fünf Jahre am Stück mindestens einmal jährlich bei der Kontrolle war, bekommt bei größeren Behandlungen von der Ka... » mehr

Schuppenflechte

28.10.2018

Deutschland & Welt

Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien kön... » mehr

Schuppenflechte

28.10.2018

Gesundheit

Neue Therapien gegen Schuppenflechte

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien kön... » mehr

Sogenannte Stroke Units garantieren die beste Versorgung für Schlaganfall-Patienten. Foto: Mario Leisle/Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

28.10.2018

Thüringen

Stroke Units sind immer die erste Adresse

Am 29. Oktober ist Welt-Schlaganfall-Tag. Im Vorfeld machen Mediziner in Thüringen auf Probleme bei der Akutversorgung betroffener Patienten aufmerksam. » mehr

Die ehemalige Krankenschwester Rosi Weigel geht in ihren Ehrenämtern auf: Neben dem ambulanten Hospizdienst, hält sie Sprechstunden für Senioren und ist Mitglied im Förderverein Schwarzatalhospiz.	Foto: Zitzmann

22.10.2018

Region

"Beim Sterben sollte niemand alleine sein"

Rosi Weigel ist im ambulanten Hospizdienst aktiv. Sie betreut Menschen in ihren letzten Monaten, Tagen und Stunden. Außerdem ist es ihr wichtig, über Palliativmedizin aufzuklären. » mehr

Vincent schaut genau zu, wie sich sein Papa, Dr. Karsten Heubach (links), und Dr. Jens Raabe um den Teddybären Charlie kümmern. Dessen Wunde muss genäht werden. Foto: Richter

19.10.2018

Region

Wenn Hase Klara zum Doktor muss

Die Klinik für Kinderorthopädie im Marienstift feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es besondere Patienten. » mehr

Leitende MTRA Patrizia Müller-Laue, Oberärztin der Radiologie Carolin Volkmann, Klinikdirektor Michael Jung und Chefarzt Martin Sasse (von links) im Gespräch direkt am neuen Gerät, das vor allem im Bereich der Unfallchirurgie, der Inneren Medizin sowie zur Tumordiagnostik zum Einsatz kommt.

19.10.2018

Region

Investition in Gesundheit und Zukunft des Standortes

Eine Viertelmillion Euro nehmen die Medinos Kliniken oder vielmehr das Land Thüringen in die Hand, um ein neues Computertomografie- Gerät für die Neuhäuser Einrichtung anzuschaffen. Ein klares Bekennt... » mehr

Chronische Schmerzen

18.10.2018

dpa

Was bringen Apps für Schmerzpatienten?

Dauerschmerz ist längst ein eigenständiges Krankheitsbild. Die Zahl chronisch schmerzgeplagter Patienten wächst, doch ihre Versorgung vor Ort lässt zu wünschen übrig. Können Telemedizin und Schmerz-Ap... » mehr

Mandeln

17.10.2018

Gesundheit

Wann die Mandeln rausmüssen

Wer andauernd starke Halsschmerzen hat oder durch die Nase kaum Luft bekommt, sollte seine Mandeln untersuchen lassen. Sind sie häufig entzündet, kann der Arzt sie entfernen. Allerdings birgt der Eing... » mehr

Ilm-Kreis-Geschäftsführer Dr. Marcel John (von rechts), Chefarzt Dr. Thomas Weihrauch und Landrätin Petra Enders mit dem Zertifikat „Regionales Traumazentrum“ für den Ilmenauer Klinikstandort.	Foto: b-fritz.de

16.10.2018

Region

Bestmögliche Hilfe für Unfallopfer

Die Unfallchirurgie der Ilm-Kreis-Kliniken in Ilmenau erhielt erneut das Zertifikat „Regionales Traumazentrum für schwer verletzte Patienten“. Der Standort erfüllt Kriterien zur bestmöglichen Versorgu... » mehr

Nach dem Tod des Rödentaler Allgemeinmediziners Dr. Joachim Druschke endet die Frist für einen direkten Praxisübergang Ende September. Einige hundert Patienten könnten dann ohne Hausarzt dastehen. Das hat im Rödentaler Stadtrat für Diskussionen gesorgt. Foto: Bernd Weissbrod/dpa

11.10.2018

Thüringen

Thüringer Ärzte werfen Minister Staatsmedizin vor

Die Kassenärzte im Freistaat lassen kein gutes Haar am Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn. Der will die Rolle der Terminservicestellen stärken. Die Ärzte sprechen von einem Eingriff in i... » mehr

Pflege im Krankenhaus

09.10.2018

dpa

Kliniken müssen bald Untergrenzen bei Pflegern einhalten

Der akute Personalmangel in der Pflege trifft auch die Kliniken. In vielen Stationen sind Mitarbeiter am Limit oder darüber hinaus. Die Regierung zieht nun Untergrenzen ein - das reicht längst nicht a... » mehr

Herzschrittmacher von 1958

08.10.2018

Gesundheit

Herzschrittmacher kam vor 60 Jahren in eine Schuhcremedose

Vor 60 Jahren implantierte der schwedische Chirurg Åke Senning erstmals ein Herzschrittmacher-System in einen Körper. Heute werden in Deutschland jährlich etwa 100.000 Herzschrittmacher eingesetzt. » mehr

Heilpraktiker Axel Hillebrand und seine Frau, die Apothekerin Antje Mannetstätter, gestalteten ein Streitgespräch zur Homöopathie. Das "Versuchskaninchen" war die Stoffpuppe Wolfgang Kugel. Foto: Annett Recknagel

07.10.2018

Region

Von Tabletten, Naturstoffen und dem Lachen als Heilmittel

Ist Homöopathie nur Hokuspokus? Kügelchen oder Tabletten? Antworten gaben bei einem Vortrag in Schmalkalden eine Apothekerin und ein Naturheil-Experte. » mehr

Eine Person steht an einer Wohnungstür

03.10.2018

Gesundheit

So lindern Sie Zwangsstörungen und Tics

Zig Mal am Tag die Hände waschen oder ständig übertrieben blinzeln müssen: Zwangsstörungen und Tics können einem Betroffenen schwer zu schaffen machen. Viele suchen sich erst spät Hilfe. Dabei kann ei... » mehr

Im modernen Anmeldebereich: Zwei Patientinnen und Mitarbeiter hinter "dem Tresen" - Anke Nebl, Heike Oppitz und Katharina Geißhirt (sitzend v. l.), Felicia Heim, Ute Beer, Nancy Marr, Madleen Zimmermann und Orthopäde Joachim Schubert.

02.10.2018

Meiningen

MVZ: Neuer Schick im historischen Schoß

Neues Leben ist eingezogen in das ehemalige Bankgebäude und spätere Landgericht in der Meininger Leipziger Straße 2. Ein Medizinisches Versorgungszentrum - MVZ - des Helios-Klinikums bietet dort seine... » mehr

Die Vorstandsmitglieder Klaus Kruse (links) und Toni Bruckmeier (rechts ) waren mit Lazaro J. Perez Aguiar vor, während und nach der Konferenz im Austausch. Foto: dol

01.10.2018

Region

Aus erster Hand Erkenntnisse zur Tunnelblick-Therapie

Betroffene an Retinitis Pigmentosa finden Hilfe in Kuba. Dort wurde die sogenannte Kuba-Therapie entwickelt, die hilft, das Erblinden aufzuhalten. » mehr

Nobelpreis Medizin 2018

01.10.2018

Gesundheit

Medizin-Nobelpreis für neue Krebstherapie

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Hautkrebs

01.10.2018

Topthemen

«Entfesseltes Immunsystem» - vierte Säule der Krebsmedizin

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Was garantiert Qualität hinter der Tür zum Operationssaal? Eine Mindestzahl an Ärzten? Eine Mindestzahl an Operationen? Kassen, Klinikbetreiber, Ärzte und die Politik streiten noch darum, wie Qualität in der Medizin gemessen werden soll. Archivfoto: dpa

01.10.2018

Thüringen

Ist Masse in der Medizin auch Klasse ?

Ist Masse in der Medizin ein Indiz für Qualität? Viele Studien sehen das so. Daher fordern Krankenkassen eine deutliche Ausweitung der Mindestmengen bei Operationen. Auch in Thüringen. » mehr

Foto: MEDA Pharma GmbH/A Mylan Company/akz-i

01.10.2018

Gesundheit & Fitness

Arthrose: Bewegung gegen den Verschleiß

Das Kniegelenk hat harte Arbeit zu leisten. Schließlich laufen wir in unserem Leben schätzungsweise fünfmal um die Erde.* » mehr

Oberschenkelhalsbruch

26.09.2018

dpa

Oberschenkelhalsbruch führt mit Klinikteams seltener zum Tod

Ein Oberschenkelhalsbruch kann für ältere Menschen fatale Folgen haben. Zehn Prozent der Patienten sterben wenige Wochen nach dem Knochenbruch. Viele werden zum Pflegefall. Der Einsatz eines Kliniktea... » mehr

Juliane Gericke

26.09.2018

Gesundheit

Was bei einer Insulinpumpe zu beachten ist

Keine Spritzen mehr, kein Pen - stattdessen ein Kästchen, das den Körper mit Insulin versorgt: Eine Pumpe kann Diabetikern das Leben erleichtern. Sie ist aber nicht für jeden geeignet. » mehr

Im alten Gerichtsgebäude in der Leipziger Straße wird sich das Medizinische Versorgungszentrum des Helios-Klinikums mit sechs Ärzten niederlassen. Der Umzug erfolgt am 1. Oktober. An den bisherigen Standorten der Praxen im Meininger Stadtgebiet wurden die Mietverträge gekündigt. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.09.2018

Meiningen

Sechs Ärzte ziehen ins alte Gericht

Wo früher Urteile gesprochen wurden, werden künftig Diagnosen gestellt: Ins alte Gerichtsgebäude in der Leipziger Straße 2 ziehen am 1. Oktober sechs Ärzte ein. » mehr

Jered Chinnock

25.09.2018

dpa

Elektrostimulation bringt Gelähmten zum Gehen

Auch wenn ein Gelähmter wieder einige Schritte gehen kann, möchten Mediziner noch nicht von Heilung sprechen. Einen medizinischen Fortschritt sehen sie in der Technik aber sehr wohl. » mehr

Elektrostimulation

25.09.2018

Deutschland & Welt

Elektrostimulation bringt Gelähmten zum Gehen

Auch wenn ein Gelähmter wieder einige Schritte gehen kann, möchten Mediziner noch nicht von Heilung sprechen. Einen medizinischen Fortschritt sehen sie in der Technik aber sehr wohl. » mehr

Im Garten des Pflegeheims

21.09.2018

Gesundheit

«So viel Freiheit wie möglich»: Architektur für Demenzkranke

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Zwar gibt es für Alzheimer keine Heilung, aber neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden - mit Architektur und der Ges... » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Familie

Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten bess... » mehr

Zeit miteinander verbringen

19.09.2018

Gesundheit

Wie können sich Patienten auf das Lebensende vorbereiten?

Wenn schwerkranke Patienten erfahren, dass keine Heilung mehr möglich ist, müssen sie viele Entscheidungen treffen und Ängste bewältigen. Spezialisierte Teams helfen dabei - auch den Angehörigen. » mehr

Seit vielen Jahren für das Wohl der Patienten im Einsatz: Ilona Weidner (links), Thomas Offerle und Sandra Hesse.

17.09.2018

Region

1025 Jahre mit Herzblut für die Gesundheit

28 Mitarbeiter feierten im Elisabeth Klinikum Schmalkalden Dienstjubiläum. Ilona Weidner, Sandra Hesse und Thomas Offerle sind drei von ihnen. Sie erzählen von den Sonnen- und Schattenseiten ihrer Ber... » mehr

14.09.2018

Thüringen

Sieben Verletzte bei Unfall mit zwei Rettungswagen auf A 4

Zwei Rettungswagen sind auf der Autobahn 4 bei Weimar aufeinander gefahren. Insgesamt wurden dabei sieben Menschen leicht verletzt, darunter auch ein Patient. » mehr

Kur-und Heilwald auf Usedom

14.09.2018

dpa

Erholen und Entspannen im Kur- und Heilwald

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der waldärmsten Bundesländer. Doch besitzt das Bundesland einen besonderen Forst, der bundesweites Interesse auf sich zieht: einen Kur- und Heilwald. » mehr

Valsartan

13.09.2018

Deutschland & Welt

Neue Verunreinigung im Blutdrucksenker Valsartan gefunden

Im Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker ist nun ein weiterer möglicherweise krebserregender Stoff in den Medikamenten nachgewiesen worden. Die Europäische Arzneimittel-Agentur hält das Risiko denn... » mehr

Valsartan

13.09.2018

dpa

Geringes Krebsrisiko durch verunreinigten Blutdrucksenker

Zahlreiche Patienten waren verunsichert, als herauskam, dass der Blutdrucksenker Valsartan Verunreinigungen enthält. Die Europäische Arzneimittel-Agentur teilt nun mit, dass für Betroffene nur ein ger... » mehr

Florian Bauer, Leitender Psychologe (links), und Silvius Fehler, Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, und Psychotherapie der Helios Fachkliniken.	Foto: frankphoto.de

10.09.2018

Region

Die Forschung steht erst am Anfang

Was wissen wir derzeit über den Einsatz von Cannabis als Medikament? Im Rahmen der Helios-Veranstaltungsreihe gibt Psychologe Florian Bauer dazu eine Übersicht. Er vertritt am morgigen Mittwochabend C... » mehr

Pflegekraft

07.09.2018

Deutschland & Welt

Pflege im Dauerstress - Jetzt soll ein Tarifvertrag helfen

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".