PATIENTEN

Brustkrebsvorsorge

vor 20 Stunden

Wissenschaft

Wie Blinde bei der Brustkrebsvorsorge helfen

Mit dem besonderen Tastsinn blinder Helferinnen will ein Frauenarzt aus Duisburg die Brustkrebsvorsorge besser machen. Eine Studie zeigt: Ihr Einsatz hat sich bewährt. Doch es gibt Grenzen. » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Laserpointer-Attacke: Rettungswagen im Einsatz angegriffen

Ein Unbekannter hat in Bayern den Fahrer eines Rettungswagens mit einem Laserpointer geblendet und an den Augen verletzt. Der Rot-Kreuz-Mitarbeiter war gestern Abend mit einem Patienten und zwei Kolle... » mehr

Brustimplantat

vor 16 Stunden

Gesundheit

Patientin muss kaputtes Brustimplantat mitfinanzieren

Einige Frauen entscheiden sich aus ästhetischen Gründen für Brustimplantate. Sie müssen sich aber auch an den Kosten beteiligen, wenn eines von ihnen reißt. Das liegt an den Grenzen des Solidarprinzip... » mehr

Laserpointer

16.02.2019

Brennpunkte

Laserpointer-Attacke auf Rettungswagen

Immer wieder gibt es Laserpointer-Angriffe auf Piloten, Autofahrer und Lokführer. Nun ist ein Mitarbeiter des Roten Kreuzes an den Augen verletzt worden. Der Angriff brachte auch einen Patienten in Ge... » mehr

Röntgenbild mit Herzschrittmacher

15.02.2019

Gesundheit

Tausende Patienten von Herzschrittmacher-Rückruf betroffen

Bei einem Herzschrittmacher des Herstellers Medtronic kann es zu einem Funktionsfehler kommen. Patienten, die das betreffende Gerät tragen, sollten es vom Arzt neu einstellen lassen. » mehr

Kranke Kinder in China

13.02.2019

Gesundheit

Künstliche Intelligenz für Diagnosen in der Kindermedizin

Systeme mit Künstlicher Intelligenz könnten künftig Kinderärzte unterstützen und auch bei Erwachsenen seltene Erbkrankheiten erkennen. Allerdings müssen dazu genügend Daten zur Verfügung stehen. » mehr

Kinderkrankenhaus in China

11.02.2019

Wissenschaft

Künstliche Intelligenz für Diagnosen in der Kindermedizin

Systeme mit Künstlicher Intelligenz könnten künftig Kinderärzte unterstützen und auch bei Erwachsenen seltene Erbkrankheiten erkennen. Allerdings müssen dazu genügend Daten zur Verfügung stehen. » mehr

Dr. János Juhász, Chefarzt der Medizinischen Klinik III für Pneumologie und Beatmungstechnik, bei einer Ultraschalluntersuchung des Rippenfells und der Lunge. Foto: Stephan Zeidler

12.02.2019

Meiningen

Neuer Lungen-Fachbereich am Klinikum Meiningen

Am Helios-Klinikum Meiningen gibt es einen neuen Fachbereich für die Behandlung von Lungen- und Atemwegserkrankungen sowie für Beatmungsmedizin. Geleitet wird er von Chefarzt Dr. János Juhász, einem U... » mehr

Geschafft: Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger im dritten Lehrjahr hatten für eine Woche die Station 5 a übernommen. Foto: Heiko Matz

11.02.2019

Bad Salzungen

Schüler hatten auf der Station alles im Griff

Die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre Aufgabe gut gemeistert: Eine Woche lang übernahmen die 20 Schüler die Aufgaben auf der Station 5 a im Klinikum Bad Salzungen. » mehr

Das Apotheken-Logo in der Scheibe einer Apotheke

09.02.2019

Wirtschaft

Der Sammelbriefkasten ersetzt die Apotheke

Rezeptsammelstelle statt Internetapotheke: In zahlreichen kleinen Gemeinden Thüringens ersetzen Sammelbriefkästen für Arztrezepte die vor Ort fehlende Apotheke. » mehr

Die Ärzte Michael Reichardt und Michael Herold sprachen über innere Blutungen.

08.02.2019

Schmalkalden

Einblicke in eine Notaufnahme

Beim Schlaganfall helfen, innere Blutungen stillen und Wunden versorgen: Beim ersten Tag der Notaufnahme informierte das Elisabeth Klinikum Schmalkalden über die Aufgaben der Zentralen Notaufnahme. » mehr

Viele Ärzte arbeiten bis an ihre Belastungsgrenze, um ihre Patienten ausreichend behandeln zu können. Foto: dpa

08.02.2019

Suhl

Suhl probt den Aufstand wegen fehlender Hausärzte

In großer Runde wurde im Sozialausschuss der Stadt Suhl über die aktuelle medizinische Versorgung diskutiert. Schnell wurde klar: Die statistische und erlebte Wahrheit gehen weit auseinander. » mehr

Zum 10. Geburtstag der Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik gab es für Mitarbeiter und Patienten der Liebensteiner Lauterbach-Klinik eine Torte, deren Kerzen der leitende Oberarzt Wolfgang Nolte-Demgenski, Chefarzt Carsten Wieser und die leitende Psychologin Anja Messerschmidt (von links) gemeinsam auspusteten. Fotos: Heiko Matz

08.02.2019

Bad Salzungen

Jubiläum für neue Abteilung: 10 000 Patienten in 10 Jahren

Seit zehn Jahren gibt es an der Kurpark-Klinik Dr. Lauterbach in Bad Liebenstein eine Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik. Rund 10 000 Patienten wurden seit der Gründung dort behandelt. » mehr

Herz-Modell

07.02.2019

Gesundheit

Die Zahl der Herz-OPs im Alter steigt

Erst ins Pflegeheim und dann in den OP: In Deutschland gibt es deutlich mehr Herz-Operationen bei hochbetagten Menschen als früher. Warum ist das so? » mehr

Narkose-Spritze

07.02.2019

dpa

Fitte Menschen verkraften Narkose meistens besser

Nichts mitbekommen und nichts spüren ist vielleicht der dringlichste Wunsch vieler Patienten bei einer OP. Dabei taugt lange nicht jeder für eine Betäubung. Welche Voraussetzungen sind für eine Narkos... » mehr

Marmeladenbrot

07.02.2019

dpa

Das richtige Essen für Demenzpatienten

Fettreich soll es sein, gabelweich, aber nicht zur Unkenntlichkeit zerkocht: Pflegende Angehörige müssen einiges beachten, wenn sie für Demenzkranke das Essen zubereiten. Ein paar Grundregeln. » mehr

Ria Saft ist eine "Nicht-ärztliche Praxisassistenz" in Themar. Ihre Patienten in den vielen Dörfern der Umgebung erinnern sich bei ihrem Besuch aber viel mehr an die "Schwester Agnes" aus dem DDR-Fernsehen. Foto: Regiomed

07.02.2019

Region

Schwester Agnes heißt jetzt Ria und fährt Auto

"Schwester Agnes" war vor 44 Jahren ein Straßenfeger. In dem Film spielte sich eine Gemeindeschwester in Millionen Zuschauerherzen. Nun ist sie zurück - in Themar gibt es die erste Gemeindeschwester i... » mehr

Diebstähle in Krankenhäusern

07.02.2019

Geld & Recht

Langfinger erbeuten in Krankenhäusern Millionen

Es ist eine Schreckensvorstellung: Man liegt als Patient in der Klinik und wird dort auch noch bestohlen. Doch viele Kranke machen diese leidvolle Erfahrung. Welche Maßnahmen ergreifen die Krankenhäus... » mehr

Hinweisschild

07.02.2019

Deutschland & Welt

Diebe haben in Krankenhäusern oft leichtes Spiel

«Achten Sie bitte auf Ihre Wertsachen» - diese Empfehlung des Krankenhaus-Personals sollten Patienten beherzigen. Kliniken sind riesige Komplexe mit unkontrolliertem Zugang. Für Diebe ist das eine wil... » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Diebe haben in Krankenhäusern oft leichtes Spiel

Ob Geldbörsen, Handys, Endoskopie-Geräte oder Topfpflanzen - in deutschen Krankenhäusern wird gestohlen, was nicht niet- und nagelfest ist. Die Langfinger nutzen die Anonymität in den oft ausgedehnten... » mehr

Prof. Charlotte Niemeyer

04.02.2019

Gesundheit

Wenn ein Kind an Krebs erkrankt

Krebs bei Kindern ist ein schwerer Schicksalsschlag für die ganze Familie. Doch es gibt Hoffnung: Vier von fünf kleinen Patienten überleben die Krankheit inzwischen - dank gut vernetzter Spezialisten ... » mehr

Strahlentherapie gegen Krebs

04.02.2019

Gesundheit

Tumortherapien haben viele Langzeitfolgen

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

04.02.2019

Thüringen

Wenn der Therapeut mit der Patientin anbandelt

Psychotherapeuten helfen Menschen, die an der Seele erkrankt sind. Eine Tagung an der Uni Jena ging jetzt der Frage nach, welche Nebenwirkungen und Risiken eine Therapie haben kann. » mehr

Valsartan

02.02.2019

Deutschland & Welt

Konsequenzen nach Skandal um verunreinigte Blutdrucksenker

Bestimmte Chargen von Blutdrucksenkern sind mit potenziell krebserregenden Nitrosaminen verunreinigt. Nun erfolgen erste Maßnahmen. Nach einer Übergangszeit von zwei Jahren dürfen Arzneimittel in der ... » mehr

Auge im Abkühlofen

01.02.2019

Karriere

Einer Ocularistin über die Schulter geschaut

Sie hat einen der seltensten Berufe überhaupt: Barbara Zimmermann fertigt in München Augen aus Glas - für Menschen, die oft mehr verloren haben als einen Teil des Gesichts. » mehr

Im Krankenhaus

01.02.2019

Familie

Wenn bei Senioren nach der Operation Verwirrung eintritt

Plötzliche Orientierungslosigkeit. Verwirrung. Erschöpfung - oder Hyperaktivität. Schwere Krankheiten und Operationen bleiben bei Älteren oft nicht ohne Nebenwirkung, dem sogenannten Delir. Doch es gi... » mehr

Leere Wartezimmer sind in Suhl die Ausnahme. Foto: dpa

29.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hausarztpraxis in Suhl bleibt erst mal unbesetzt

Viele Ärzte arbeiten über die Altersgrenze von 67 Jahren hinweg. Das liegt auch daran, dass sie oftmals vergeblich Nachfolger suchen. In Suhl fällt nun der Praxisbetrieb für eine Ärztin ersatzlos weg. » mehr

Medikament zur Chemotherapie

30.01.2019

Deutschland & Welt

Krebsfrei - und dann? Langzeitfolgen von Tumortherapien

Krebstherapien bringen seit Jahren Behandlungserfolge. Doch nach einer überstandenen Erkrankung werden viele Menschen von Spätfolgen geplagt. Kinder trifft es besonders häufig. » mehr

Arztkoffer

28.01.2019

Gesundheit

Zahlen, wenn der Arzt kommt

Hausärzte machen nur noch selten Hausbesuche. Private Unternehmen haben diese Lücke erkannt. Eine Firma aus Frankfurt will bundesweit Ärzte zu den Patienten nach Hause schicken. Das stößt auf Widersta... » mehr

Ohne Trauschein: So gibt es im Notfall Auskunft vom Arzt

25.01.2019

Familie

So gibt es im Notfall Auskunft vom Arzt

Für viele ist es der Alptraum schlechthin: Ein geliebter Mensch liegt nach einem Notfall im Krankenhaus. Nichts wünscht man sich jetzt sehnlicher als endlich zu wissen, wie es weitergeht. Doch der Arz... » mehr

Die Schleusinger Zahnärztin Edelgard Werneburg (links) übergibt ihre Praxis in der Christian-Juncker-Straße 1 an die jüngere Kollegin Doreen Moses (2.v.links). Am 1. Februar wird sie ihre Patienten dort willkommen heißen. Die Arzthelferinnen Anja Eppler und Sabine Firn (rechts) bleiben ihr treu. Foto: frankphoto.de

23.01.2019

Region

(K)ein Abschied auf Raten

Sie hat ihren Beruf geliebt, liebt ihn noch immer. Doch Zahnärztin Edelgard Werneburg lässt nach 27 Jahren los. Sie übergibt ihre Praxis in Schleusingen an ihre Kollegin Doreen Moses. » mehr

Professor Tom Bschor

23.01.2019

dpa

Warum Antidepressiva eine Therapie nicht ersetzen

Menschen mit Depression brauchen klar strukturierte Tage, feste Verhaltensregeln, Therapie - und Medikamente? Ja, sagt Experte Tom Bschor. Aber die Pillen sollten nicht der erste und einzige Weg zur B... » mehr

Merck KGaA Darmstadt Germany

23.01.2019

Deutschland & Welt

Merck schließt Allianz mit Tech-Riese Tencent in China

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck will mit dem Internetunternehmen Tencent digitale Gesundheitsdienste in China entwickeln. » mehr

Diabetes

23.01.2019

Gesundheit

Was bringt das neue Mittel für Diabetes-Patienten?

Die Zahl der Diabetiker in Deutschland steigt weiter. Immerhin gibt es in der Therapie der Stoffwechsel-Erkrankung Fortschritte. » mehr

Prof. Jörg Kleine-Tebbe

23.01.2019

Gesundheit

Mit dieser Therapie werden Allergien bei der Wurzel gepackt

Die Nase läuft, die Augen brennen, und ein Gegenmittel gibt es nicht? Nicht ganz, denn Allergien lassen sich auch grundlegend behandeln. Allerdings klappt die sogenannte Hyposensibilisierung nicht imm... » mehr

Im Wartezimmer

19.01.2019

Thüringen

Terminservicestelle: Mehr Patienten-Nachfrage, aber Kritik von Ärzten

Ob Augenärzte, Neurologinnen oder Rheuma-Spezialisten: Viele Wochen Wartezeit auf Facharzttermine sind in Thüringen keine Seltenheit. Seit drei Jahren gibt es deshalb eine Terminservicestelle bei der ... » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Geiselnehmer bedroht Frau mit Messer

Ein Geiselnehmer hat in Deggendorf in Bayern eine Frau mit einem Messer bedroht. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei dem Täter um einen 40 Jahre alten Patienten des Bezirksklinikums Mainkofe... » mehr

Sturzgefahr

18.01.2019

dpa

Bewegungsdrang von Demenzpatienten nicht einengen

Bei Demenz kann ein erhöhter Drang nach Bewegung auftreten. Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) rät dazu dieses Verlangen der Patienten zu unterstützen und weist auf mögliche Gefahrenquellen ... » mehr

Carsten Lekutat, Hausarzt in Berlin, erwies sich in Suhl erneut auch als perfekter Entertainer. Foto: frankphoto.de

16.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Arzt-Sprechstunde für die Lachmuskeln

Der Berliner Hausarzt, TV-Moderator und Entertainer Carsten Lekutat hat selbst eine ansteckende Krankheit: Humor. Er verordnete dem Publikum eine Kekstherapie für ein gesünderes, bewegtes Leben. » mehr

Michael Hilger (rechts), Teamleitung Physiotherapie Geriatrie, erklärt Chefärztin Birgit Tasler und Verwaltungsleiter Rolf-Peter Hoehle die Funktionen des Liegerads, das besonders für die Bedürfnisse hochbetagter Patienten konzipiert ist. Foto: Heiko Matz

16.01.2019

Region

Liebensteiner m&i-Klinik eröffnet neue Abteilung für Geriatrie

Mit einer geriatrischen Abteilung erweitert die m&i-Fachklinik in Bad Liebenstein ihr Angebot. Hochbetagte Patienten sollen hier fit für eine größtmögliche Selbstständigkeit gemacht werden. » mehr

Ulrike Eidmann

16.01.2019

Gesundheit

Was steckt hinter der rätselhaften Krankheit Fibromyalgie?

Fibromyalgie ist eine tückische Krankheit. Nicht nur wegen der Symptome, sondern vor allem, weil sie nur schwer zu diagnostizieren ist. Ein Allheilmittel gibt es ebenfalls nicht. Stattdessen müssen Be... » mehr

Nach 43 Berufsjahren geht Zahnärztin Frederike Klett (Zweite von links) nun in den Ruhestand. Ihre Praxis übernimmt zum 4. Februar Zahnärztin Anna-Maria Reich. Die beiden Assistentinnen Monika Franke und Beate Gundel werden übernommen.

15.01.2019

Meiningen

"Gewartet, auf Arbeit gehen zu können"

Nach 43 Arbeitsjahren verabschiedet sich die Meininger Zahnärztin Frederike Klett jetzt in den Ruhestand. Die Praxis in der Gutsstraße wird indes ab 4. Februar mit Anna-Maria Reich weitergeführt. » mehr

Am Montag begann das Verfahren gegen einen 62-jährigen Arzt aus Coburg. Das Foto zeigt ihn mit seinen Verteidigern Johann Schwenn (links) und Albrecht von Imhoff (rechts).	Foto: Rosenbusch

15.01.2019

Thüringen

Prozess um sexuellen Missbrauch: Gericht verurteilt Coburger Arzt

Im Prozess gegen den Coburger Hausarzt, den die Staatsanwaltschaft Coburg sexuellen Missbrauch von Patientinnen und Abrechnungsbetrug vorgeworfen hatte, ist am Dienstag das Urteil gefallen. » mehr

Joris Schikowski mit den Ärzten Monika Meißner, Hunor Bartos und Ermir Pujo (von links).

15.01.2019

Region

Neues Ärztehaus ist schon bezogen

Rund zwei Millionen Euro hat das Klinikum Bad Salzungen in ein neues Ärztehaus investiert. Vier Praxen haben darin Platz. » mehr

Mit ihrem Motorschlitten sind die Polizisten Mario Klett und Lukas Feix rund um das Biathlon-Gelände unterwegs, um verirrte Besucher zurück zur Strecke zu lotsen und um nachzusehen, ob die Fluchtwege für die Zuschauer passierbar sind. Fotos (5): Michael Bauroth

13.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Bibbernde Besucher tauen dank warmer Kochsalzlösung auf

Beim Biathlon-Weltcup sind die Augen der Zuschauer vier Tage lang auf die Sportler in der Loipe gerichtet. Hunderte haupt- und ehrenamtliche Helfer und Retter sorgen dafür, dass auch im Hintergrund al... » mehr

Bier

11.01.2019

Deutschland & Welt

Ärzte behandeln Alkoholvergiftung mit Dosenbier

Mit Dosenbier haben Ärzte in Vietnam einen 48-jährigen Mann von einer schweren Alkoholvergiftung geheilt. » mehr

Organspende

11.01.2019

Deutschland & Welt

Wieder deutlich mehr Organspender in Deutschland

9400 Patienten warten in Deutschland dringend auf Spenderorgane. Ihre Aussichten haben sich zwar verbessert. Doch auch ein Anstieg von knapp 20 Prozent reicht noch lange nicht aus. » mehr

10.01.2019

Deutschland & Welt

Betrunkener fährt mit Rettungswagen davon

Während eines Notfalleinsatzes in Pforzheim ist ein Betrunkener mit einem Rettungswagen davongefahren. Ein dreiköpfiges Team hatte im Behandlungsbereich des Wagens in dem Moment bei laufendem Blaulich... » mehr

Franka Köditz (rechts) im Gespräch mit Anna Kobes vom Sozialministerium. Der Ärztliche Direktor Ulrich Kastner ist ebenfalls gut gelaunt.

10.01.2019

Region

"Was die Patienten erwarten und noch ein bisschen mehr"

Franka Köditz, Geschäftsführerin der Helios Fachkliniken Hildburghausen, hat am Donnerstag den neuen Stationsbereich für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ebenso eingeweiht wie einen Hörsaal... » mehr

Rezepte

10.01.2019

dpa

Ganzjährige Befreiung von Rezept-Zuzahlung möglich

Wer regelmäßig viele Medikamente einnehmen muss, kann sich schon jetzt für das gesamte Kalenderjahr 2019 von der Rezept-Zuzahlung befreien lassen. Dafür müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erf... » mehr

Bestätigung für gute Arbeit - Chefärztin Dr. Sorina Friedrich (2. v. r.) und ihr Team im Schockraum der Notaufnahme des Helios-Klinikums Meiningen Foto: Stephan Zeidler

07.01.2019

Meiningen

Klares Schema in der Notaufnahme

Damit die Notaufnahme reibungslos funktioniert: Das Helios-Klinikum Meiningen hat sich erfolgreich einer Überprüfung gestellt, einem sogenannten Überwachungsaudit. » mehr

Niels Högel

03.01.2019

Deutschland & Welt

Chefermittler: Patientenmörder Högel wollte nur noch töten

Ein notorischer Lügner ohne Mitgefühl und Empathie, der wehrlose Patienten ermordete: Härter hätte das persönliche Urteil des Chefermittlers über den angeklagten Ex-Pfleger Högel kaum ausfallen können... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".