Lade Login-Box.

PARTEIREBELLEN

Britisches Unterhaus

17.10.2019

Hintergründe

Die Mehrheitsverhältnisse im britischen Parlament

Der britische Premierminister Boris Johnson hat einen neuen Brexit-Deal mit Brüssel vereinbart. Ob er ihn auch durchs Unterhaus bringen kann, ist aber sehr fraglich. Ihm fehlen bis zu 30 Stimmen für e... » mehr

Anti-Brexit-Schild in Irland

17.10.2019

Hintergründe

Brexit an Halloween - kann das jetzt doch noch klappen?

Nach dem Durchbruch von Brüssel ist vor dem Showdown in London. Boris Johnson hat sich mit der EU auf einen Brexit geeinigt. Aber ob der Austritt zum 31. Oktober wirklich kommt, ist völlig unsicher. » mehr

Repräsentantenhaus

01.11.2019

Brennpunkte

USA gespalten wegen Impeachment-Ermittlungen gegen Trump

Mit einem förmlichen Parlamentsbeschluss heben die Demokraten die Ermittlungen gegen Präsident Trump auf eine neue Ebene. Die politischen Lager sind in der Frage tief gespalten - die Gesellschaft auch... » mehr

Brexit

04.09.2019

Hintergründe

Boris Johnson in der Brexit-Zwickmühle

Die britische Politik hat sich mit dem geplanten EU-Austritt in eine Sackgasse manövriert, aus der es kaum einen Ausweg zu geben scheint. Premierminister Boris Johnson hat die Fronten noch weiter verh... » mehr

Brexit-Gegner demonstrieren in London

03.09.2019

Hintergründe

Neuer Brexit-Showdown im Parlament: Die Szenarien

Die Gegner eines No-Deal-Brexits wollen am Dienstag die Kontrolle über die Tagesordnung im britischen Parlament an sich reißen, um einen EU-Austritt ohne Abkommen per Gesetz zu verhindern. » mehr

Brexit

03.09.2019

Brennpunkte

No-Deal-Gegner fügen Johnson empfindliche Niederlage zu

Die britische Politik ist derzeit an Dramatik kaum zu überbieten. Die Gegner eines ungeregelten Brexits besiegen Premierminister Johnson bei einer Abstimmung und wollen nun ein Gesetz gegen den No Dea... » mehr

Ursula von der Leyen und Jean-Claude Juncker

15.07.2019

Hintergründe

Auf unsicherem Grund: Welche Chancen hat von der Leyen?

Am Dienstag ist es soweit: Ursula von der Leyen stellt sich zur Wahl als EU-Kommissionspräsidentin. Vor dem Tag der Entscheidung ist vieles offen. Aber einiges lässt sich schon sagen. » mehr

Merkel empfängt May

09.04.2019

Hintergründe

Brexit und kein Ende? - Die Uhr tickt

Vor dem Brexit-Gipfel am Mittwoch geht Premierministerin May nochmal Klinken putzen in Berlin und Paris, telefoniert mit Kollegen in ganz Europa. Kein Wunder: Für Großbritannien und die EU steht viel ... » mehr

Nancy Pelosi

04.01.2019

Hintergründe

Die Zähe: Nancy Pelosis Rückkehr als mächtigste Frau der USA

Nancy Pelosi weiß schon, wie ihr neuer Job funktioniert. Von 2007 bis 2011 war die prominente Demokratin bereits einmal Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses - als erste Frau in der Geschichte des L... » mehr

Brett Kavanaugh

28.09.2018

Brennpunkte

Justizausschuss des US-Senats empfiehlt Kavanaugh-Ernennung

Trumps Kandidat fürs höchste US-Gericht ist weiter heftigen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Die Republikaner treiben seine Ernennung trotzdem eilig voran. Aber einer von ihnen stellt Bedingungen. Kom... » mehr

Jethro D. Gründer ist nicht nur Regisseur, sondern spielt auch die Hauptrolle im Stück.

06.09.2017

Bad Salzungen

Luther als Mensch - nicht als Ikone

Das von Jethro D. Gründer inszenierte Theaterstück "Luthers Entführung" feiert am 30. September im Bad Liebensteiner Kurtheater Premiere. » mehr

dreier_klein

16.01.2017

Hildburghausen

"Aufgeheizte Stimmung": Gespräch mit Triebel abgesagt

Ein Gespräch mit dem Suhler OB über die Gebietsreform: Das wollte "Aktiv für Schleusingen" organisieren - und bekam heftigen Gegenwind. » mehr

Thilo Sarrazin Immer wieder die Flüchtlinge: Thilo Sarrazin bei der Buchlesung in Suhl.

03.12.2016

Thüringen

"Ich habe nie übertrieben"

In Selbsttäuschung und Wunschdenken hat sich nach Ansicht von Thilo Sarrazin die Politik verfangen. Seine Lösung: Fleißig sein und alles, was zu fremd ist, fernhalten. » mehr

Landrat Thomas Müller (links) äußerte sich zu den Vorstellungen der Landesregierung in Sachen Gebietsreform recht kritisch. Foto: W. Swietek

16.03.2016

Hildburghausen

CDU-Kreisverband: Gebietsreform? Nein, danke!

Der CDU-Kreisverband will seine Vorstandssitzungen künftig öffentlich durchführen, um die "Meinungsfindung zu aktuellen Ereignissen" auf eine breitere Basis zu stellen. » mehr

Interview: Mark Hauptmann (31), CDU Seit 2013 Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis 197 (Suhl, Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen). Er gehört zu den rund 60 Abgeordneten von CDU und CSU, die weitere Hilfspakete für Griechenland abgelehnt haben.

09.09.2015

Meinungen

"Ohne Grexit geht's nicht"

Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann ist einer der Abweichler in der CDU/CSU-Fraktion, die weitere Euro-Hilfen für Griechenland ablehnen. Im Interview erklärt er, warum. » mehr

hauptmann

13.08.2015

Thüringen

Abweichler Hauptmann - und das Schweigen über die Parteidisziplin

Der Südthüringer CDU- Abgeordnete Mark Hauptmann ist ein wortgewaltiger Kritiker der EU-Rettungspolitik für Griechenland. Geht es um die Drohungen seines Fraktionschefs, wird er einsilbig. » mehr

25.06.2015

Thüringen

AfD-Abweichler wollen Landtagsmandate nicht niederlegen

Erfurt - Die drei Abweichler der Thüringer AfD wollen ihr Landtagsmandat nicht freiwillig abgeben. » mehr

14.05.2015

Thüringen

Vorwürfe wegen übler Nachrede vom Tisch

Erfurt/Jena - Die Thüringer Generalstaatsanwaltschaft hat das von der CDU ins Rollen gebrachte Verfahren wegen übler Nachrede gegen die SPD-Politiker Matthias Hey und René » mehr

Walter Hörmann  zu den Thüringer Parteitagen

30.11.2014

Meinungen

Das Risiko wächst

Auch 96 Prozent reichen im Landtag nicht. Ein einziger Abweichler, und das ganze Konstrukt fällt in sich zusammen. Und was dann? Doch Neuwahlen?, kommentiert Walter Hörmann die Parteitage vom Wochenen... » mehr

liebaug

22.06.2013

Thüringen

Wahl-Fiasko - keiner will es gewesen sein

Das Scheitern von Silvia Liebaug bei der Wahl zur Bürgerbeauftragten sorgt für böses Blut. Trotzdem wird die schwarz-rote Koalition wohl einen dritten Wahlgang wagen. » mehr

Zellentrakt in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt: Die Zellen in der Etage für inhaftierte Männer sind bis heute weitgehend authentisch erhalten, hier sind Führungen durch ehemalige Häftlinge geplant. 	Foto: dpa

01.12.2012

Thüringen

Ein Diktatur-Gedenkort für ganz Thüringen

Der frühere Stasi-Knast in Erfurt wird am Montag als Gedenk- und Bildungsstätte eröffnet. Die Geschichte eines unheimlichen Ortes bekommt so ein Happy End. » mehr

Walter Hörmann  zum Rederecht im Bundestag

17.04.2012

Meinungen

Die Zuchtmeister

Um hehre Worte sind Parlamentarier selten verlegen. Sorgfältig aufgeschrieben zumeist und mehr oder weniger empathisch vorgelesen, geraten die Reden vor dem "Hohen Haus" allzuoft zur bloßen Pflichtübu... » mehr

30.06.2010

Thüringen

Zitterwahl für Koalition: Christian Wulff ist der Neue

Berlin - Christian Wulff wird nach einem nervenzehrenden Abstimmungsdrama neuer Bundespräsident. Für die schwarz-gelbe Koalition von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist es ein weiterer Rückschlag, dass ... » mehr

31.10.2009

Thüringen

„Das letzte Aufbegehren derer, die es anders sehen“

Erfurt - Nein, sagte die neue Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, sie halte es nicht für einen Fehlstart, erst im dritten Wahlgang gewählt worden zu sein. Bei der Amtsübernahme von ihrem Vorgä... » mehr

02.11.2009

Thüringen

Der Glaube an den einmaligen Akt

Erfurt - Mit einer etwas seltsamen Geste setzte sich Christine Lieberknecht im Landtag nach ihrer holprigen Wahl auf den Sessel der Regierungschefin. Sie spreizte die Arme und wippte sie hoch und runt... » mehr

12.05.2007

Schmalkalden

Kein Siegerlächeln

Klaus Thielemann ist gewählt. Doch er ist gewarnt, sich nicht übermäßig zu freuen. Jetzt jedenfalls noch nicht. Denn vor neun Monaten war er schon einmal der Sieger und kam dennoch nicht zurück auf de... » mehr

^