PARLAMENTE UND VOLKSVERTRETUNGEN

Außenminister Maas

11.11.2018

Brennpunkte

Trotz Kritik: Maas will in China Lage der Uiguren ansprechen

China setzt Berlin wegen Kritik an der Menschenrechtslage der Uiguren unter Druck. Außenminister Maas will das Thema beim Antrittsbesuch in Peking trotzdem ansprechen. Wie die Gesprächspartner wohl re... » mehr

US-Zwischenwahlen

06.11.2018

Hintergründe

Die US-Kongresswahlen: Zahlen und Fakten

Bei den Wahlen am 6. November wollen die Demokraten in beiden Kammern des Parlaments die Mehrheit holen. Im Repräsentanten- oder Abgeordnetenhaus stehen die Chancen dafür nicht schlecht, im Senat sieh... » mehr

Das frühere herzogliche Landtagsgebäude an der Ecke Sachsenstraße/Eleonorenstraße in Meiningen befindet sich heute in Privatbesitz. Errichtet wurde das Haus 1880/1881 vom Herzogtum Sachsen-Meiningen. Nach 1918 diente es unterschiedlichen Zwecken, bis es 1931 in den Besitz der Deutschen Reichspost überging. 1932/1933 erfolgte der Umbau zum Telegrafenbauamt und Selbstanschlussamt für den Ortssprechdienst. Ab 1945 hatten hier der Fernmeldebetriebsdienst und der Fernmeldebaubetrieb ihren Sitz.1951 zog das Fernmeldeamt ein. Bis 1990 nutzte es die Deutsche Post und danach bis 1994 die Telekom. Anschließend stand es einige Jahre leer, bevor das Gebäude 2011 an Frank Wöhner verkauft wurde.

vor 8 Stunden

Meiningen

Ein Zeitsprung 100 Jahre zurück

In Meiningen ist die Zeit um 100 Jahre zurückgedreht worden. An historischer Stätte konnte authentisch miterlebt werden, wie der herzogliche Landtag 1918 mit Ruhe und Einmütigkeit den Weg zur Demokrat... » mehr

Donald Trump

06.11.2018

Hintergründe

Trumps wegweisende Wahl - was kann ihm passieren?

Der Zufall meinte es gut mit Donald Trump: Der Präsident trifft bei seinen ersten Zwischenwahlen auf ein günstiges Umfeld. Um neben dem Repräsentantenhaus auch den Senat zu verlieren, müsste viel pass... » mehr

Donald Trump

05.11.2018

Brennpunkte

Verluste für Trumps Republikaner bei US-Kongresswahlen?

Die Kongresswahlen in den USA sind traditionell auch eine Abrechnung mit der Politik der Regierung in Washington. Präsident Trump ist im Wahlkampf im Dauereinsatz für seine Republikaner. Für ihn könnt... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Palau verbietet als erstes Land der Welt Sonnencremes

Der Pazifikstaat Palau will als erstes Land der Welt allen Sonnenschutz mit Substanzen verbieten, die für Korallen schädlich sind. Präsident Thomas Remengesau bestätigte ein entsprechendes Gesetz, das... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Palau verbietet als erstes Land der Welt Sonnencremes

Der Pazifikstaat Palau will als erstes Land der Welt allen Sonnenschutz mit Substanzen verbieten, die für Korallen schädlich sind. Präsident Thomas Remengesau bestätigte ein entsprechendes Gesetz, das... » mehr

Protest gegen Freispruch

31.10.2018

Brennpunkte

Pakistan hebt Todesurteil gegen Christin Asia Bibi auf

Im überwiegend muslimischen Pakistan wird eine Christin nach einem umstrittenen Blasphemiegesetz 2010 zum Tode verurteilt. Nun kommt sie frei. Doch was Menschenrechtsaktivisten international bejubeln,... » mehr

Protest

31.10.2018

Brennpunkte

Pakistan spricht Christin frei

Im überwiegend muslimischen Pakistan wird eine Christin nach einem umstrittenen Blasphemiegesetz 2010 zum Tode verurteilt. Nun kommt sie frei. Doch was Menschenrechtsaktivisten international bejubeln,... » mehr

Die Jugendlichen wurden in Gruppen aufgeteilt und mit einem Tablet ausgestattet. Gemeinsam wurden Ideen zusammen getragen und diskutiert. Foto: Annett Recknagel

29.10.2018

Schmalkalden

Junge Leute wollen mitreden

"Vorsicht, Demokratie!" war das Barcamp überschrieben, an dem sich rund 30 Jugendliche aus Schmalkalden und Umgebung beteiligten. » mehr

Birgit Eberbach-Born.

23.10.2018

Thüringen

Direktorin geht in den Ruhestand

Erfurt - Zusammen mit Landtagspräsident Christian Carius (CDU) verlässt auch Landtagsdirektorin Birgit Eberbach-Born das Parlament. » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Bundestag verlängert Anti-IS-Einsatz

Der Bundestag hat das Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten gegen die Terrormiliz Islamischer Staat um ein Jahr verlängert. Das Parlament stimmte für die Fortführung des Einsatzes, zu dem auch die... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Armenischer Regierungschef leitet mit Rücktritt Neuwahl ein

Der armenische Ministerpräsident Nikol Paschinjan hat seinen Rücktritt erklärt, um eine Neuwahl des Parlaments zu erzwingen. «Armenien geht in eine neue Etappe», sagte Paschinjan in einer Fernsehanspr... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Macron bildet französisches Kabinett um

Rund zwei Wochen nach dem Rücktritt von Innenminister Gérard Collomb hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron das Kabinett umgebildet. Nachfolger Collombs werde der Macron-Vertraute und bisherige St... » mehr

28.09.2018

Thüringen

Wurschi ist neuer Beauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur

Erfurt - Thüringen hat einen neuen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur: Das Parlament in Erfurt hat am Freitag den Sozialwissenschaftler Peter Wurschi in dieses Amt gewählt. » mehr

Brexit-Abkommen

25.09.2018

Brennpunkte

Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. » mehr

Handelsstreit

18.09.2018

Hintergründe

Trump lässt Zoll-Lawine über China rollen

Donald Trump heizt den Handelskonflikt mit China weiter an. Es geht um die Vorherrschaft der Wirtschaftsmacht USA. Doch bisher lässt sich kein Erfolg ablesen - auch wenn die US-Wirtschaft derzeit brum... » mehr

Berlin-Attentäter Anis Amri

15.09.2018

Brennpunkte

Linke und Grüne: Maaßen hat Parlament im Fall Amri belogen

Wegen Äußerungen zu fremdenfeindlichen Übergriffen in Chemnitz wollen SPD, Linke und Grüne, dass Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumt. Durch eine Zeugenbefragung kocht jetzt auch die ... » mehr

«Independència»

11.09.2018

Brennpunkte

Katalonien: Nach Massenprotest «heißer Herbst» erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer. » mehr

07.08.2018

Thüringen

Kita-Essen: CDU kritisiert die Koalition

Für die größte Oppositionsfraktion im Land ist klar, wer dafür die Schuld trägt, dass viele Eltern seit Monaten mehr Geld für das Essen des Nachwuchses in Kitas zahlen sollen. » mehr

19.07.2018

Meinungen

Lasst die Deutschen malochen!

Fußballweltmeister sind wir nicht mehr, aber als Exportweltmeister sogar Titelverteidiger, schreibt Georg Grünewald in seiner Wochenkolumne. Ein echter Trost ist das freilich nicht, meint er. » mehr

Mit dem Kupierverbot steht auch der Ententeich in Frage. Foto: frankphoto.de

18.07.2018

Suhl

Wird Tierpark statt der Enten gestutzt?

Die Idylle am Ententeich im Tierpark trügt. Das Kupierverbot könnte dazu führen, dass sich Tierpark-Mitarbeiter und Besucher von dem Teich samt Enten verabschieden müssen. » mehr

Teil einer Gemeinschaft

12.07.2018

Bauen & Wohnen

So kann man ein Eigentümerversammlung gut meistern

Eigentümerversammlungen sind eine Art Parlament. Die Wohnungsbesitzer debattieren und entscheiden, was in ihrer Anlage passiert. Mindestens einmal im Jahr kommen die Eigentümer zusammen. » mehr

Heike Taubert

20.04.2018

Thüringen

Streit um Haushalt 2020 - Opposition über Regierung empört

Soll die rot-rot-grüne Regierung noch kurz vor Ende ihrer Wahlperiode einen Landesetat für 2020 aufstellen und vom Landtag beschließen lassen? Das sorgt für Kontroversen. Die Opposition sieht die demo... » mehr

Landtagsitzung Thüringen

22.03.2018

Thüringen

Landtag beschließt neue Rahmenbedingungen für Gebietsreform

Erfurt - Für die umstrittene Gebietsreform in Thüringen hat der Landtag neue Rahmenbedingungen beschlossen. » mehr

Hirte und Gleicke. Foto: Schneider

15.03.2018

Thüringen

Treffen sich zwei Südthüringer bei der Amtsübergabe

Berlin - In den Berliner Ministerien ist in diesen Tagen großes Stühlerücken angesagt. In den Bundesministerien ziehen die neuen Hausherren ein. Und so loben sich an diesem Donnerstag auch Brigitte Zy... » mehr

Hubert Böse.

18.02.2018

Region

Bürgermeister Böse: "Ich habe noch nicht fertig"

Themars Bürgermeister Hubert Böse will am 15. April erneut für dieses Amt kandidieren. Bürgermeister gewählt werden dann auch in der Stadt Eisfeld sowie in den Gemeinden Straufhain und Schleusegrund. ... » mehr

Er wird aller Voraussicht nach der Spitzenkandidat der Thüringer CDU zur Wahl 2019: Mike Mohring. Foto: dpa

23.01.2018

Thüringen

Das System Mohring

Seit die CDU in Thüringen in der Opposition sitzt, tritt die Partei nach außen ungewohnt geschlossen auf. Weil sie zurück an die Macht will. Und weil Mike Mohring die Union mit einem vielschichtigen S... » mehr

02.11.2017

TH

Der Zusammenhalt ist gefährdet

Zum Thema Kreisgebietsreform schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Wenn die Menschen nicht verstehen, warum eine solche Reform notwendig ist, wird die Brechstange auch nicht weiterhelfen. Und je n... » mehr

24.09.2017

TH

Schock ohne Therapie

Walter Hörmann zum Ergebnis der Bundestagswahl: Auffällig ist, dass die AfD die Ergebnisse der Linkspartei pulverisiert hat. Gerade hier in Thüringen wird die Linke keinesfalls mehr als Protestpartei ... » mehr

"Wir müssen die Soldaten ausreichend ausstatten": Ursula von der Leyen. ari

08.08.2017

Deutschland & Welt

"Wir brauchen Modernisierung"

Ohne klaren Kurs auf einen 70 Milliarden-Jahresetat wird die Bundeswehr untauglich für ihre Aufgaben: Das hat Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen bekräftigt. Wir sprachen mit der CDU-Po... » mehr

Von Friedrich Rauer

02.07.2017

TH

Gedanken-Sprünge

Egal, wie sehr die Unberechenbarkeit des US-Präsidenten Donald Trump die Welt auch irritiert: Seine Fans kann das nicht erschüttern. » mehr

Protest zu Unterrichtsausfall

Aktualisiert am 01.06.2017

Thüringen

Hoff kündigt Unterrichtsgarantie für Thüringen an

Während im Landtag die Thüringer Schulpolitik kontrovers diskutiert wird, schlagen Pädagogen, Schüler und Eltern vor den Türen Alarm. Ihre Forderungen sind eindeutig. » mehr

Carius (links) und Heym: Bedeutung der Massenpetitionen nicht unterschätzen. Foto: dpa

31.05.2017

Thüringen

Tausende unterschreiben Petitionen gegen die Gebietsreform

Gemessen an der Gesamtzahl der 2016 eingegangenen Petitionen sind es nicht viele, die sich mit der Gebietsreform beschäftigt haben. Doch hinter diesen Eingaben haben sich tausende Menschen versammelt. » mehr

04.05.2017

Thüringen

Zensur-Vorwürfe und Konsequenzen kommen in den Justizausschuss

Erfurt - In der Affäre um Zensurvorwürfe gegen Parlamentsdirektorin Birgit Eberbach-Born wollen die Regierungsfraktion eine eigene Aufarbeitung vorantreiben. » mehr

Gundula Roßbach

19.04.2017

dpa

Sozialwahl ist wichtig für Versicherte

Die Sozialwahlen sind für viele Versicherten ein Buch mit sieben Siegeln. Wer wird gewählt? Was bringt die Wahl? Die Sozialversicherer wollen dieses Mal mehr Wahlbeteiligung - und mehr aufklären. » mehr

18.03.2017

Thüringen

Gebietsreform: Rauswurf der Landtagsdirektorin ?

Die Auseinandersetzung um die Gebietsreform droht, eine Thüringer Spitzenbeamte ihren Job zu kosten: Aus den Reihen von Rot-Rot-Grün gibt es Rücktrittsforderungen gegen die Direktorin des Landtages. S... » mehr

Aktualisiert am 03.02.2017

Mobiles Leben

Von wegen E-Mails lesen . . .

Wie es aussieht, bleibt nur mehr die Hoffnung. Darauf, dass sich erfüllen möge, was der frühere Verteidigungsminister und SPD-Fraktionsvorsitzende Peter Struck einst formuliert hat und was seither im ... » mehr

24.11.2016

Region

Ein Gemeinderat so groß wie der Landtag?

Die Orte der Verwaltungsgemeinschaft Dermbach sollen eine große Kommune werden. Bei der Einwohnerversammlung in Dermbach machte Jana Schreiber von der Kommunalaufsicht deutlich, dass die Eingliederung... » mehr

Spart die Kreisreform wirklich Geld?

04.11.2016

Thüringen

Vorentscheidung zu künftigen Kreisstädten bis März

Die umstrittene Gebietsreform beschäftigt in der kommenden Woche Thüringens Parlament. Der Innenminister gibt eine Regierungserklärung zur künftigen Kreisstruktur ab. » mehr

28.10.2016

Region

Stetes Werben gegen Mitgliederschwund

Bundespolitische Entscheidungen haben auch einige Parteien auf Kreisebene Mitglieder gekostet. Zwar sei man bei der Nachwuchsgewinnung durchweg erfolgreich - dennoch kann nur die AfD ihre Anhängerzahl... » mehr

"Ich habe meine Ansicht dazu nicht nur gesagt, sondern auch zu Papier gebracht. Aber das hat nichts genutzt", sagt Hartmut Schwan über seinen Wunsch, bei der Nachbesetzung seiner Stelle mitreden zu dürfen. Der blieb bislang vom Justizminister ungehört. Foto: ari

04.10.2016

Thüringen

„Es gab das Gefühl des Ausgegrenztwerdens“

Wie nur wenige andere Verwaltungsrichter in Thüringen hat Hartmut Schwan in den vergangenen 25 Jahren die Justiz im Freistaat mitgeprägt; zuletzt als Präsident des Thüringer Oberverwaltungsgerichts in... » mehr

Demonstrieren statt in den Parlamenten diskutieren - in Erfurt hat der Zustrom zu den AfD-Aufmärschen allerdings nachgelassen. Foto: dpa

23.09.2016

Thüringen

Von der Straße in die Parlamente

Der Zulauf bei den AfD-Demonstrationen in Thüringen ist bei weitem nicht mehr so groß wie in der Anfangszeit. Trotzdem fühlt sich die Partei stärker denn je. » mehr

Wahl zum Abgeordnetenhaus

18.09.2016

Thüringen

Thüringer Linke und Grüne: Berlin hat den Wechsel gewählt

Erfurt - Die Berliner haben nach Ansicht der Thüringer Linke-Chefin Susanne Hennig-Wellsow bei ihrer Wahl zum Abgeordnetenhaus den politischen Wechsel gewählt. » mehr

16.09.2016

TH

Auf schmalem Grat

"Seehofer", so kommentiert Christoph Witzel im "Klartext", "wandert auf einem sehr schmalen Grat. Entweder (sehr unwahrscheinlich) es gelingt ihm tatsächlich, Merkel zu stürzen, oder er muss im letzte... » mehr

Matthias Reichel vom Meininger Briefmarkensammlerverein im Glück - mit der neuen Marke. Dafür stieg er sogar ins Rhönschaf-Gatter am Wetzstein. Foto: ari

15.09.2016

Meiningen

Zackiges Ding lockte Prominenz ins Dorf

Ganz schön zackig, was so eine kleine Briefmarke alles kann: Sie macht Philatelisten stolz, betreibt Werbung für bedrohte Tiere und brachte gestern obendrein jede Menge Leute nach Kaltenwestheim. » mehr

07.07.2016

Thüringen

Thüringer Rechnungshof prüft Finanzierung von AfD-Buch

Erfurt - Das umstrittene Islam-Buch der AfD-Landtagsfraktion wird ein Fall für den Thüringer Landesrechnungshof. » mehr

Preisträger Richard Schröder referierte in seiner Dankrede über direkte und repräsentative Demokratie. Fotos: St. Sachs

20.06.2016

Thüringen

Preis für einen couragierten Denker

Der Bürgerrechtler und SPD-Politiker Richard Schröder hat am Sonntag vom Kuratorium Deutsche Einheit den Point-Alpha-Preis erhalten. Der Preisträger warb für die repräsentative Demokratie. » mehr

Franziska Rudolph, Josephin Fuchs, Alena Fischbuch und Thi Dieu Ninh Nguyen (von links), vom Bad Salzunger Dr.-Sulzberger-Gymnasium waren live beim Jugendkarlspreis dabei.

23.05.2016

Region

Beim Karlspreis in Aachen live dabei

Die Schülerinnen am Bad Salzunger Gymnasium Franziska Rudolph, Thi Dieu Ninh Nguyen, Alena Fischbuch und Josephin Fuchs befassten sich innerhalb ihrer Seminarfacharbeit mit dem Thema "Gemeinsam sind w... » mehr

Ralf Groteloh macht nach 30 Jahren als Bürgermeister in Geschwenda nun den Weg frei für einen neuen. Bis dahin sind noch einige Amtsgeschäfte zu erledigen.

11.05.2016

Region

Der einst jüngste Bürgermeister Geschwendas nimmt seinen Hut

Im Kreis Ilmenau war Ralf Groteloh aus Geschwenda damals der wohl jüngste Bürgermeister, als er sein Amt vor 30 Jahren antrat. Nun nimmt er seinen Hut. » mehr

12.04.2016

Thüringen

Grüne wollen sich noch stärker von AfD distanzieren

Wie reagieren auf die Wahlerfolge der AfD? Die Grünen in Ostdeutschland wollen sich künftig noch stärker von den Rechtspopulisten distanzieren. Und sie räumen ein Versagen ein. » mehr

Der AfD-Fraktionschef im Thüringer Landtag Björn Höcke (2.v.r.) auf dem Weg zum Bürgerdialog mit den Sonnebergern. Fotos (5): camera900.de

04.03.2016

Region

Höcke erklärt sein "Aufbauwerk"

Die laut Selbstbekenntnis "politisch Inkorrekten" nutzten am Donnerstag das Sonneberger G-Haus als Podium. Beifall gab's für markige Sprüche von Björn Höcke. Doch wie die AfD ihre Inhalte umsetzen wil... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".