Lade Login-Box.

PAPIER

Mit der Hand schreiben

06.02.2020

Karriere

Warum Handschriftliches sich besser einprägt

Schnell, sofort verfügbar und jederzeit überarbeitbar: Wichtiges per Tastatur festzuhalten, hat seine Vorteile. Wer vom Geschriebenen aber etwas behalten will, sollte lieber analog arbeiten. Warum? » mehr

Doreen Linke (rechts) berät eine Kundin in der Kfz-Stelle des Bürgerservices Ilmenau. Hier können weiterhin Fahrzeuge an- und umgemeldet werden. Zusätzlich soll eine Außenstelle der Fahrerlaubnisbehörde entstehen. Foto:b-fritz.de

30.01.2020

Region

Behörde bereitet sich auf Umtausch der Führerscheine vor

Im Bürgerservice der Ilmenauer Stelle des Landratsamtes laufen Umbauarbeiten: Ab 17. Februar entsteht hier eine Außenstelle der Fahrerlaubnisbehörde. Die soll weniger Stress beim bevorstehenden Umtaus... » mehr

Seit 1996 betreibt Heinz Gollhardt einen Imbiss am Skilift - erst in einem Wohnwagen und ab 2005 in der zusammen mit Volker Meyer errichteten Hütte.

12.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Der letzte Winter fürs Skilift-Duo

Volker Meyer und Heinz Gollhardt sagen Lebewohl. Der Skiverleiher und der Imbiss-Betreiber am Skilift in Siegmundsburg werden am 30. April die Türen zu ihrer Hütte endgültig dicht machen. Der Grund da... » mehr

Stiftmappe

30.01.2020

Familie

Kinder lernen Buchstaben am besten mit Stift und Papier

Schreiben lernen auf dem Tablet, der Computertastatur oder doch besser mit Stift und Papier? Sowohl analog als auch digital haben ihre Stärken, sagen die Experten. » mehr

Geschafft: Gerhard Dietl mit seinem Gespann an der Ostsee. Aufmerksamkeit war dem Neubrunner sicher - die bekam er auch von den Trabant-Kübel-Fahrern. Fotos: Archiv Dietl/Wolfgang Swietek

23.01.2020

Meiningen

Ein Schrauber auf großer Fahrt

Der Weg als Ziel: Gerhard Dietl aus Neubrunn reiste im Sommer an die Ostsee - mit Traktor und Frau und Wohnwagen. Von diesem Abenteuer berichtete er jüngst beim Treffen der "Freunde des alten Blechs". » mehr

Impfpass

23.01.2020

Gesundheit

Wie Impfungen in E-Patientenakten kommen sollen

Bei digitalen Gesundheits-Angeboten soll mehr Tempo her, so will es der Minister. Doch was genau hätten die Patienten zum Beispiel von E-Akten? Konkret wird das nun als Erstes beim wichtigen Thema Imp... » mehr

21.01.2020

Ilmenau

Haushalt: Erläuterungen vermisst

350.000 Euro sieht der Vermögenshaushalt und damit das Investitionsvolumen für Langewiesen im Haushaltsentwurf 2020 vor, der am Donnerstag im Ilmenauer Stadtrat beschlossen werden soll. Manchem Ortste... » mehr

Heidelberger Druck

21.01.2020

Wirtschaft

Europageschäft durchkreuzt Ziele von Heideldruck

Heidelberger Druckmaschinen überrascht seine Eigentümer. Das Geschäft in Europa läuft schlechter als vermutet. Das soll Folgen im Unternehmen haben. » mehr

Amtsleiter Prozessmanagement Erik Bartholome, IT-Sachbearbeiterin Katrin Bartl und Projektleiterin Sandy Hildesheim präsentieren den Umgang mit den elektronischen Rechnungen. Foto: frankphoto.de

20.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Zukunft ist papierlos: E-Rechnung erobert das Rathaus

Eine Verwaltung, in der es kein Papier mehr gibt. In der Stadt Suhl hat man nun einen ersten Schritt in diese Richtung getan. Profitieren können auch Unternehmen, die dieses Angebot nutzen. » mehr

Plastiktüten

19.01.2020

Wirtschaft

Plan für weniger Müll: China verbietet Plastiktüten in Läden

China ist der weltgrößte Produzent von Plastik. Große Mengen landen auf Müllkippen oder verschmutzen das Land und die Meere. Das soll ein Ende finden: Es beginnt mit einem Plastiktüten-Verbot. » mehr

feuerzeug

17.01.2020

Thüringen

Unbekannter kokelt Kind auf Schulweg die Haare an

Pößneck - Ein Unbekannter soll in Pößneck einem 12-Jährigen die Haare mit einem Feuerzeug angesengt haben. Die Polizei sucht nach Zeugen. » mehr

An der Ladesäule für E-Autos

16.01.2020

Mobiles Leben

Preis für die E-Auto-Ladung mit Foto oder Screenshot sichern

Tankstellen weisen den Literpreis für Benzin und Diesel groß über Leuchttafeln und an der Zapfsäule aus. Es gibt auch eine Quittung. Das ist bei Ladesäulen für E-Autos nicht der Fall - was ist zu tun? » mehr

Neun Hektar groß soll das noch zu bauende Gewerbegebiet "Grabfeld" im Nordwesten der Stadt Römhild werden. Foto: frankphoto.de

14.01.2020

Hildburghausen

Baubeginn noch in diesem Jahr

Das Gewerbegebiet "Grabfeld" in Römhild ist auf dem Papier fertig geplant. Nun gilt es, diesen Entwurf auch in die Tat umzusetzen. In diesem Jahr soll der Bau beginnen. » mehr

Katze beim Spielen

14.01.2020

Tiere

Katzen müssen Spielbeute behalten dürfen

Eine Katze, die regelmäßig spielt, bleibt körperlich und geistig länger fit. Doch Katzenhalter sollten einiges beachten, damit ihre Schnurrer den Spieltrieb sicher ausleben können. » mehr

Hubert Richter (rechts) möchte seinen Kassenbon aus der Bäckerei Anschütz nicht mit nach Hause nehmen. Bäcker Matthias Anschütz sowie seine Verkäuferinnen, Bianka Walther und Sibylle Wedeleit (von links), sammeln das Papier und geben es dann aus Protest gebündelt ans Finanzamt weiter. Foto: Michael Bauroth

13.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Brötchen-Belege fürs Finanzamt

Der Verkauf von Brötchen oder Streuselschnecken wird in der Zella-Mehliser Bäckerei Anschütz mit einem Kassenbon belegt. Zettel, die dort liegen bleiben, gehen aus Protest gesammelt ans Finanzamt. » mehr

Bärbel Saller bleibt meistens auf den Bons hocken. Fotos: Zitzmann (3)/dpa (1)

09.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Kleine Drucksache, großer Ärger

Die Bonpflicht seit Jahresstart erweist sich als Aufreger unter Einzelhändlern und Kunden. Kaum einer hat Verständnis für Aufwand, Müll und Kosten, welche die neue Vorgabe nach sich zieht. » mehr

Blick in die Töpferwerkstatt des Hauses. Zum Ende 2019 sind hier noch einige Weihnachtsgeschenke fertiggestellt worden.

07.01.2020

Meiningen

Von Luftverschmutzung bis Lebensluft

Druckfrisch erschien noch kurz vor Jahresausklang das neue Programm der Kunststation Oepfershausen. Es bietet für das erste Halbjahr 2020 wieder eine große Auswahl an Tageskursen, Workshops und Semest... » mehr

Der Autor im Jahr 1989.

07.01.2020

Bad Salzungen

Wie aus dem Trabi ein Nissan wurde

Wenige Wochen nach der Grenzöffnung vor 30 Jahren hatten viele DDR-Bürger ihren einst geliebten Trabi satt und sehnten sich nach einem Westauto. Nicht jeder Kauf war ein Schnäppchen. » mehr

Mit mehreren Mausklicks ändert das Einwohnermeldeamt die Adressdaten in den Verzeichnissen. F.: frankphoto.de

02.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Seit 1991 die größte Umstellung an Adressen

Technik macht vieles möglich. Auch dass Änderungen von Adressen mit einem Klick erledigt sind. Seit 1991 werden im Einwohnermeldeamt erstmals wieder mehrere Straßenzüge neu verzeichnet. » mehr

Ein bekanntes Gesicht auf dem Frischwarenmarkt in Suhl: Annette Sommer bedient am Stand des Obsthandels Hähnel nach wie vor die gute alte Handkasse, die treue Dienste leistet. Foto: frankphoto.de

27.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Händler stöhnen: Für jedes Ding wird der Kassenbon Pflicht

Hier ein Brötchen, dort eine Kugel Eis und schon hat man zwei Kassenbons in der Tasche. Ab 1. Januar muss laut Gesetz dieser Schnipsel Papier an die Kunden ausgehändigt werden - egal, ob sie nun wolle... » mehr

Geschenkpapier auf dem Fußboden

26.12.2019

Bauen & Wohnen

Wohin mit dem Müll nach Weihnachten?

Berge an Geschenkpapier, Plastikmüll und vielleicht eine kaputte Christbaumkugel: In vielen Haushalten ist auch das ein Ergebnis von Weihnachten. Wie entsorgt man den Abfall nach dem Fest richtig? » mehr

Kaum ein Kleiderhaken ist frei: Weiterhin auf Kante genäht bleibt die Zahl der Kindergartenplätze in Steinach. Archiv: chz

18.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Fördergelder federn teure Auflagen ab

Steinachs Stadtrat vertagt den Haushalt 2020 für den Betrieb der "Villa Sonnenschein". Als Grund werden vom Gremium unzureichende Unterlagen vorab einer Entscheidung gerügt. » mehr

Altglas auf dem Container

18.12.2019

Bauen & Wohnen

Warum Sektflaschen Altglas sind und Christbaumkugeln nicht

Berge an Geschenkpapier, Verpackungen, Flaschen und Dosen müssen nach Weihnachten und Silvester entsorgt werden. Verbraucher sollten Glas jedoch besonders genau sortieren, bevor es in die Tonne kommt. » mehr

Kohlekraftwerk

16.12.2019

Brennpunkte

Grundsatzeinigung über höheren CO2-Preis

Nach dem mageren Kompromiss auf dem UN-Klimagipfel in Madrid gibt es in Deutschland Bewegung. Bei Verhandlungen über das Klimapaket haben Bund und Länder einen Durchbruch erzielt. Der CO2-Preis soll h... » mehr

Uber  in London

14.12.2019

Wirtschaft

Uber wehrt sich gegen Lizenzentzug in London

Der Fahrdienstvermittler Uber wehrt sich in London gegen den Entzug seiner Lizenz. Das Unternehmen reichte jetzt wie angekündigt Berufung gegen den Bescheid von Ende November ein, wie der Regionalmana... » mehr

Maria Thiel stellt ihre Scherenschnitte noch bis Ende Januar im Landratsamt aus. Foto: Heiko Matz

12.12.2019

Bad Salzungen

Alles begann mit Blaupausen und Scherenschnitten aus China

Maria Thiel liebt Tiere. Papier hat sie schon immer fasziniert. Nun hat sie beide Leidenschaften zusammengeführt. Mit einem Skalpell schneidet sie filigrane Tierbilder aus schwarzem Papier. » mehr

Tommy Tittel, Fabian Kohl und Marcus Stehling (von links) wollen, dass der Jugendklub erhalten wird. Dafür muss aber einiges getan werden. Foto: Iris Friedrich

06.12.2019

Meiningen

"Offene Tür" als Folge von Randale im Jugendklub

Der Jugendklub in Frankenheim treibt dem Gemeinderat schon länger Sorgenfalten auf die Stirn. Jetzt waren drei junge Leute im Gemeinderat und besprachen, wie es weitergehen könnte. » mehr

Die Zukunft von Schloss Bockstadt ist weiterhin ungewiss. Foto: Steffen Ittig

05.12.2019

Hildburghausen

Schloss Bockstadt: Rechtsextremer meldet Interesse an

Seit Monaten gibt es im Landkreis Hildburghausen Ärger mit einer großen Immobilie nahe Eisfeld: dem Schloss Bockstadt. Nun hat auch noch ein bekannter Rechtsextremist Interesse an der Immobilie angeme... » mehr

Beim Langewiesener Weihnachtsmarkt trifft man sich auch vorher: Bürgermeister a.D. Horst Brandt (rechts) brachte Dienstagvormittag eine Kaffeemaschine in die Hütte des Tennisvereins. Dabei begrüßte er die Männer des Bauhofes, die gerade die Tribüne aufbauten und fest verzurrten. Foto: Volker Pöhl

03.12.2019

Ilmenau

Das Besondere auf dem Weihnachtsmarkt

Weihnachtsfreunde kommen am Wochenende auf dem Langewiesener Weihnachtsmarkt auf ihre Kosten. Unter den vielfältigen Angeboten gibt es nicht nur Altbewährtes, sondern auch Neues zu entdecken. » mehr

Die Aufnahme zeigt die alte Kläranlage in der Meininger Straße in Wasungen vor dem Rückbau. Wo vor ein paar Wochen noch der rostige Zaun und die brüchigen Betonplatten zu sehen waren sprießt heute frisches Wiesengrün. Archivfoto: O. Benkert

27.11.2019

Meiningen

"Problem jetzt nachhaltig gelöst"

Den Rückbau der alten Kläranlage an den Wohnblocks in der Meininger Straße konnte die Stadt Wasungen in den zurückliegen Wochen realisieren. Über die außerplanmäßige Ausgabe hatte jetzt der Stadtrat z... » mehr

Feuerwehr

21.11.2019

Bad Salzungen

Erneut Feuer in der Ziegeleistraße: Papierbehälter brennt

Ein Unbekannter hat am Mittwoch in Eisenach einen Müllbehälter für Papier und Pappe in Brand gesetzt. Es ist das zweite Mal innerhalb kürzester Zeit, dass Kameraden der Feuerwehr zu einem Einsatz in d... » mehr

Aufmerksam und hoch gespannt verfolgten die Kinder der Klassen 2A, 3A und 4B die Worte und Verrichtungen der drei Müllwerker Mike Jekat, Marcel Bergander und Christian Senglaub.

19.11.2019

Ilmenau

Unsere Taktik - weniger Plastik!

Die Ergebnisse der Projekttage an der Heinse-Grundschule können am Tag der offenen Tür am morgigen Donnerstag bestaunt werden. Passend zum Projektthema waren Müllwerker mit Lkw zu Gast. » mehr

18.11.2019

Meinungen

Heimspiel

30 Jahre nach dem Mauerfall würde eine Olympia-Bewerbung aus dem Osten heraus den Blick auf das wieder vereinte Deutschland neu justieren, würde in den Fokus rücken, dass der Osten nicht nur die Heima... » mehr

Plastikmüll

18.11.2019

Topthemen

Konsum lässt Verpackungs-Müllberg wachsen

Der Verbrauch von Verpackungen hat 2017 ein neues Allzeithoch erreicht. Ein Grund dafür ist der Lebensstil der Deutschen. Was tut die Politik dagegen? » mehr

14.11.2019

Ilmenau

Neuer Verein will Ortsjubiläum organisieren

Am Donnerstag wurde die Gründung des Vereins "450 Jahre Stützerbach" notariell beglaubigt. Mittwoch trafen sich gut zwei Dutzend Stützerbacher, um über die Jubiläums-Feierlichkeiten zu diskutieren. » mehr

Cornelia Koch zeigt den jungen Provinzschrei-Besuchern, wie aus einer matschigen Flüssigkeit ein Stück Papier wird. Schließlich dürfen sie es mit Glitzer verzieren. Fotos (4): frankphoto.de

10.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Matschen, malen, musizieren

In eine kunterbunte Kreativwerkstatt hat sich die Suhler Volkshochschule am Samstag verwandelt. Die Macher des Kinder-Provinzschreis hatten die Kleinen eingeladen, auf allen Etagen zu werkeln. » mehr

Galerist Frank Rothämel (rechts) begrüßt Robert Schmiedel zur Vernissage am Freitagabend.

10.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wünschelrutengänger mit Inszenierungsdrang

Mit den Zeichnungen und Radierungen von Robert Schmiedel, einem Meister der Inszenierung, endet das Ausstellungsjahr in der Galerie im Zella-Mehliser Bürgerhaus. » mehr

Landausflug auf Mykonos

05.11.2019

Reisetourismus

Aida Cruises verbannt gedruckte Tickets für Landausflüge

Immer mehr Reiseanbieter verabschieden sich von gedruckten Unterlagen für ihre Gäste. Nun ergreift auch Aida Cruises eine solche Maßnahme. » mehr

Konstantin Brunner steht auf einem Metallgitter des Müllabfuhr-Lkws. Der Kulmbacher sammelt gelbe Säcke ein.

04.11.2019

Thüringen

Wenn der Müllwerker zwei Mal hupt

Silvio Amburger und Konstantin Brunner arbeiten Hand in Hand : Der Südthüringer und der Oberfranke sind Müllwerker. Täglich sammeln sie den Abfall ein, den andere Menschen hinterlassen. Ein Knochen-Jo... » mehr

Erik Reigl.

01.11.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

65 Maßnahmen gegen das Fünf-Millionen-Loch

Haben Sie sich schon mal Gedanken darum gemacht, wie Ihre finanzielle Situation 2025 aussehen könnte? Die Stadt Suhl hat den Blick in die Zukunft getan. Fakt ist: Das Geld reicht nicht, um alle Aufgab... » mehr

Reisende am Flughafen

31.10.2019

Reisetourismus

FTI nimmt Gebühr für gedruckte Reiseunterlagen

Digital statt analog: Gedruckte Reiseunterlagen verschwinden langsam. Auch der Veranstalter FTI erhebt jetzt eine Papier-Gebühr. » mehr

Verpackungsmüll

29.10.2019

Wirtschaft

Kontrollbehörde erhöht Druck auf Recycling-Trittbrettfahrer

Vor zehn Monaten trat ein Gesetz in Kraft, das die Kosten für das Recycling von Verpackungsmüll fairer verteilen soll. Doch immer noch drücken sich Unternehmen vor ihrer Verantwortung. Erste Bußgelder... » mehr

Der Kreis muss auf die weißen Punkte

29.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Fotoabzüge reflexfrei digitalisieren per App

Ob Passbild oder Familienaufnahme: Will man Fotos auf Papier mit der Smartphonekamera in die digitale Welt holen, stören manchmal die Lichtverhältnisse. Doch sie lassen sich in den Griff bekommen. » mehr

«Cloud»

27.10.2019

Computer

Die Europa-Cloud: Altmaier präsentiert Pläne für «Gaia X»

Daten sind ein sensibles Geschäft und gelten als einer der wichtigsten Rohstoffe. Um Austausch und Zugriff jederzeit zu sichern, wandern sie immer öfter in die Cloud. Doch sind sie da auch sicher? » mehr

Krankschreibung

24.10.2019

Brennpunkte

Bundestag beschließt Aus für Krankschreibung auf Papier

Der Bundestag hat das Aus für den «gelben Schein» beschlossen. Die Krankmeldung auf Papier soll künftig durch eine digitale Bescheinigung für den Arbeitgeber ersetzt werden. Das sieht ein umfangreiche... » mehr

Schleusingen macht sich auf den Weg zum Oberzentrum. Foto: frankphoto.de

15.10.2019

Hildburghausen

Regionales Entwicklungskonzept: Schleusingen hat "Ja" gesagt

Schleusingen hat als erster der vier Partner der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG), die gemeinsam ein Oberzentrum in Südthüringen bilden wollen, den Weg für ein Regionales Entwicklungskonzept für d... » mehr

Mensch liest E-Book

10.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Jeder Vierte nutzt digitale Bücher

Lesen verbinden die meisten immer noch untrennbar mit Papier und raschelnden Seiten. Kann es E-Books gelingen, die Bastion gedruckter Bücher ins Wanken zu bringen? Eine Umfrage gibt Antworten. » mehr

Maritz Gärtner zerlegt seine Hawk in viele Einzelteile.

08.10.2019

Meiningen

Aufbruch in das Reich der Mitte

Heute beginnt für Heiko und Moritz Gärtner eine abenteuerliche Reise in das Reich der Mitte. Im chinesischen Rongcheng werden Vater und Sohn aus Wasungen an der Weltmeisterschaft im Jet-Modellflug tei... » mehr

Plastik in Indien

02.10.2019

Wirtschaft

Bahn und Air India verzichten auf Einwegplastik

Weltweit ringen Leute um Lösungen gegen die riesigen Mengen Plastik, die die Meere verschmutzen. Indien hat nun einige neue Ansätze - aber Experten sehen auch Probleme. Denn Papier ist nicht immer bes... » mehr

60-Grad-Wäsche

30.09.2019

Bauen & Wohnen

Stoff-Taschentücher mit 60 Grad reinigen

Ein Stofftaschentuch ist eine umweltfreundliche Alternative zum übermäßigen Gebrauch von Papiertaschentüchern. Besonders bei Schnupfen sollte das gute Stück jedoch regelmäßig gewaschen werden. Worauf ... » mehr

Momentan sieht es am Containerstellplatz in Breitungen recht gut aus. Das ändert sich erfahrungsgemäß, sobald der Erste hier illegal Müll abstellt. Dann werde ganz schnell ein Haufen draus, sagte Bürgermeister Römhild in der Gemeinderatssitzung. Zuständig fürs Beräumen sei aber nicht die Gemeinde, sondern der Kreis. Der Platz sei viedoüberwacht, warnt ein Schild. Foto: Ulricke Bischoff

27.09.2019

Schmalkalden

Kippen im Spielplatz-Sand, Rambazamba in der Nacht

Müll neben Wertstoff-Containern, Kippen im Spielplatz-Sand und Spuren einer Party im „Käfig“ beschäftigten den Breitunger Gemeinderat. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

26.09.2019

Wirtschaft

Ifo-Umfrage: Mehr Kurzarbeit in der deutschen Industrie

Deutsche Industrieunternehmen greifen laut einer Umfrage des Ifo-Instituts wegen der anhaltenden Konjunkturschwäche stärker auf Kurzarbeit zurück. » mehr

^