Lade Login-Box.

PAPAMOBIL

Christliche Messe

05.02.2019

Brennpunkte

Papst spricht Christen auf der Arabischen Halbinsel Mut zu

Es ist eine Premiere, die ein Zeichen setzen soll: Franziskus feiert mit Katholiken in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine riesige Messe in einem Fußballstadion. Für die Christen in der Region ha... » mehr

Mit dem Papamobil fing alles an. Erst war Marek Schramm im Jahr 2014 bei der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. auf dem Petersplatz im Vatikan dabei, nun fährt Schramm erneut nach Rom und trifft dort in einer Audienz auf den derzeitigen Papst Franziskus. Foto: ari

04.12.2017

Ilmenau

Zu Besuch beim Papst

Vier Jahre ist es her, da fuhr Marek Schramm mit seinem Papamobil nach Rom zur Heiligsprechung Johannes Paul II. Nun reist der Ilmenauer wieder in die ewige Stadt - und trifft dort auf Papst Franzisku... » mehr

Papst Franziskus besucht Marokko

30.03.2019

Brennpunkte

Papst Franziskus ruft in Marokko zu mehr Dialog auf

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen geht es für Papst Franziskus in ein muslimisches Land. In Marokko will der Pontifex vor allem für den interreligiösen Dialog und einen humanitären Umgang mit M... » mehr

Die "Sonnenschein"-Kinder vom Kindergarten begrüßten den Weihnachtsmann, der ihnen zum Dank für ihr schönes Liederprogramm Süßigkeiten mitgebracht hatte. Fotos: tv

03.12.2017

Ilmenau

Weihnachtsmann reiste im Papamobil an

Auch in diesem Jahr hatten sich die Veranstalter des Gehrener Weihnachtsmarktes wieder allerhand einfallen lassen, um die Gäste auf das Fest einzustimmen. Unter anderem lockte eine Sternen-Ausstellung... » mehr

Futurliner Ilmenau

09.03.2017

Ilmenau

"Nummer 7" war Liebe auf den ersten Blick

Wer Marek Schramm kennt, der weiß, dass der Ilmenauer Unternehmer und Investor für gewöhnlich nichts dem Zufall überlässt. Jeder Satz, den er sagt, ist genauestens überlegt, jedes Detail, das er nennt... » mehr

Kaum entschied sich Marek Schramm für den Erhalt der Gerberscheune (linkes Bild), wurden die Arbeiten am Gebäude fortgesetzt. Aber auch für das Hotel "Zum Löwen" hat er neue Pläne. Dazu muss der weiße Anbau verschwinden.	Foto: dss

02.11.2016

Ilmenau

Gerberscheune wird saniert, Hotel "Zum Löwen" erweitert

Die Entscheidung ist getroffen: Trotz des äußerst maroden Zustands will Investor Marek Schramm die Gerberscheune am Mühlgraben erhalten. Und auch für das Hotel "Zum Löwen" hat Schramm neue Pläne. » mehr

Susann Eberlein, die seit Jahren für die Lokalzeitung berichtet, absolviert ein Auslandssemester in Rom und war bei der Ostermesse vor dem Petersdom.

29.03.2016

Bad Salzungen

Der Papst, die Friedenstaube und eine Liebensteinerin

Im Rahmen ihres Masterstudiums absolviert Susann Eberlein aus Bad Liebenstein derzeit ein Auslandssemester in Rom. Am Sonntag erlebte sie die Ostermesse vor dem Petersdom - und sah Papst Franziskus ga... » mehr

Pächter Thierry Ahodi beim Ausräumen (Foto). Der neue Eigentümer Marek Schramm will das historische Gebäude im Stadtbild erhalten. Foto: V. Pöhl

12.09.2015

Ilmenau

Ein Stück altes Ilmenau erhalten

Ilmenau - Die "Weihnachtsscheune" au f dem Gelände des Hotels "Lindenhof" gibt es in dieser Form nicht mehr. Pächter Thierry Ahodi hat bis Freitag seine Sachen ausgeräumt. » mehr

Während das helle Gebäude links (Lindenstraße 3) abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden soll, wird das Backsteingebäude saniert und soll den historischen namen "Hotel zum Löwe" bekommen. Archivfoto: b-fritz.de

23.07.2015

Ilmenau

Historisches Hotel "Zum Löwen" kehrt zurück nach Ilmenau

Ilmenau - Neuigkeiten gibt es vom Ilmenauer Lindenhof: Die Gesellschafter der Schramm & Wicht GbR haben sich ganz bewusst für eine Umbenennung des von ihnen erworbenen Teils am Hotel Lindenhof entschi... » mehr

Närrisch geht es am 11.11. auf dem Ilmenauer Marktplatz zu: Die Karnevalssaison hat begonnen. 	Fotos: b-fritz.de

12.11.2014

Ilmenau

"Setzt ihm einen Hut auf und bringt ihn runter!"

Die närrische Session hat begonnen, im Ilmenauer Rathaus übernahm der Karnevalklub IKK die Macht. Der Oberbürgermeister stellte den Jecken wieder drei Aufgaben, die sie bis Aschermittwoch lösen sollen... » mehr

Beim Tanken entdeckten polnische Pilger das ihnen aus der Heimat bekannte Fahrzeug Karol Wojtylas.	Foto: Bodo Bergmann

26.04.2014

Ilmenau

Schramm mit "Papamobil" vor den Toren Roms

Loreto/L'Aquila - Viele Wege führen nach Rom. Marek Schramm hat für seine Pilgerreise mit seinem "Papamobil" den Weg von Bozen über Ravenna in die Ewige Stadt gewählt. » mehr

Das "Papamobil" beim Überqueren des Brenners. 	Foto: Bergmann

24.04.2014

Ilmenau

Über den Brenner nach Italien

Bozen - Frühling in Südtirol! Da träumt wohl ein jeder davon, der sich auf ein italienisches Roadmovie einlässt. » mehr

Medienauflauf gestern Nachmittag um das Papamobil auf dem Residenzplatz in Salzburg.	Foto: Bodo Bergmann

23.04.2014

Ilmenau

"Hallelujah" zur Gitarre

Salzburg - Nun hat die Pilgerfahrt von Marek Schramm mit dem "Papamobil" auch ein eigenes Lied. » mehr

Ostersonntagsmesse in Zakopane. Das "Papamobil" ist der Hingucker. Die Kirche hatte Papst Johannes Paul II. mehrmals besucht. 	Foto: Bergmann

22.04.2014

Ilmenau

Einladung zur Heiligsprechung des Papstes

Mit seinem "Papamobil" hat der Ilmenauer Marek Schramm Zakopane verlassen und ist Montagnachmittag in Wien angekommen. Hinter ihm liegen bewegende Augenblicke. » mehr

Marek Schramm (l.) gibt "himmlischen Strom" aus der Batterie des Warszawa an den Mercedes des Taxifahrers.

19.04.2014

Ilmenau

"Himmlischer Strom" fürs Taxi

Mit seinem "Papamobil" hat Marek Schramm Warschau verlassen und ist über Tschenstochau nach Krakau gefahren. » mehr

Marek Schramm (3.v.l.) mit Familie.

14.04.2014

Ilmenau

Im Papamobil auf den Spuren von Papst Johannes Paul II

Am Sonntagmorgen brach der Ilmenauer Immobilenmakler Marek Schramm (Mitte) mit dem einstigen Auto Karol Wojtylas, einem 56 Jahre alten Warszawa, auf, die Stationen seines eigenen Lebens und den Lebens... » mehr

Mit seinem Sturmlauf zur Bühne verblüffte der Kleine Muck die Kirmesgäste. 	Fotos: Kleinteich

06.10.2011

Sonneberg/Neuhaus

Den Kuppengeist im Orient gesucht

Noch bis zum Wochenende wird in Meuselbach Kirmes gefeiert. Der Auftakt macht Lust auf mehr. » mehr

Erwartungsfroh harren auch die jüngsten Gläubigen in Etzelsbach aus.

24.09.2011

Thüringen

Das lange Warten auf den Papst

Etwa 90.000 Menschen feierten am Freitag mit Papst Benedikt XVI. in Etzelsbach eine Marienvesper. Die Ersten warteten schon am frühen Morgen auf der Wallfahrtswiese. » mehr

Warten auf den Papst

22.09.2011

Thüringen

Erfurt ist zwei Tage im Ausnahmezustand

Seit Wochen laufen die Vorbereitungen - morgen ist es schließlich soweit: Papst Benedikt XVI. besucht Thüringen. Der Aufwand ist immens. » mehr

papstbesuch

04.09.2011

Thüringen

Ausnahmezustand im Eichsfeld: Selbst das Wetter wird geplant

Steinbach - So viele Einwohner auf einmal hat der Bürgermeister von Steinbach, Mauritius Hünermund (CDU), schon länger nicht mehr begrüßt. Mehr als 250 Menschen sind ins Dorfgemeinschaftshaus gekommen... » mehr

18.08.2011

Thüringen

Der selbstlose Bauer von Etzelsbach

Etzelsbach - Trotz Ernteausfällen macht Frank Schneider seine Weide für den Papst zur Pilgerwiese. Verweigern konnte er sich als überzeugter Katholik nicht. » mehr

01.08.2011

Thüringen

In Etzelsbach beginnen die Bauarbeiten für den Papstbesuch

Etzelsbach - Auf dem Pilgerfeld an der Wallfahrtskapelle im thüringischen Etzelsbach (Landkreis Eichsfeld) haben die offiziellen Vorbereitungen für den Papstbesuch im September begonnen. » mehr

fho_rether_310809

31.08.2009

Feuilleton

Der Prediger im Spaßmacher-Pelz

Lieber Hagen Rether, nun sind Sie vermutlich wieder daheim in Essen, Ihrer Heimatstadt. Uns lassen Sie hier allein mit dem Übel der Welt, das uns noch niemand so klar vor Augen geführt hat wie Sie. Gu... » mehr

^