Lade Login-Box.

ORTSTEIL

Den perfekten Hochzeitstermin haben sich all jene Paare ausgewählt, die sich am morgigen Donnerstag und am Samstag das Ja-Wort geben. Foto.dpa

vor 2 Stunden

Suhl/ Zella-Mehlis

Magisches Hochzeitsdatum und ganz viele Sternschnuppen

Den schönsten Hochzeitstermin des Jahres 2020 gibt es gleich zwei Mal. Und zwar am kommenden Donnerstag und Samstag. Wer an einem dieser Tage heiratet, der sucht das ganz Besondere. » mehr

Der frisch gewählte Vorstand des Dombergvereins vor dem Suhler Hausberg: Hans-Jürgen-Hartung, Christina Lautenschläger, Günter Leue, Sonja Maslowski und Günter Lampert (von links). Fotos (2): frankphoto.de

17.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wechsel an der Spitze des Dombergvereins

Mit einem neuen Vorsitzenden geht der Dombergverein in die nächsten Jahre der Vereinsarbeit. Manfred Lemme zieht sich nach 20 Jahren an der Vereinsspitze zurück. » mehr

Vorsicht vor Blitzern ist künftig in der Steinbach-Hallenberger Bismarckstraße angebracht, in der Autofahrer künftig über die gesamte Länge nur noch 30 Stundenkilometer fahren dürfen.	Foto: fotoart-af.de

vor 50 Minuten

Schmalkalden

Ab sofort: Tempo 30 in der Bismarckstraße

Zwei Kindergärten, Busse und Einzelhandel haben die Behörden bewogen, einen Wunsch der Stadt nach Jahren zu erfüllen: Eine 30 km/h-Begrenzung in der Bismarckstraße. Mit Blitzern ist zu rechnen. » mehr

Das Gerätehaus der Stützpunktfeuerwehr Bad Salzungen wird in diesem Jahr um zwei Garagen und einen Waschplatz erweitert. Fotos (5): Heiko Matz

17.02.2020

Bad Salzungen

Es wird viel investiert

In diesem Jahr wird in Bad Salzungen wieder viel investiert - in Spielplätze, in die Werner-Seelenbinder-Halle oder die Feuerwehr. » mehr

Tatort in Berlin

15.02.2020

Brennpunkte

Todesschüsse vor Berliner Tempodrom - Täter auf der Flucht

Während im Berliner Tempodrom eine Comedyshow läuft, fallen vor dem Veranstaltungsort Schüsse. Ein Mann stirbt, vier weitere werden verletzt. Am Morgen nach der Tat liegt aus Sicht der Ermittler noch ... » mehr

Wiese bei Struth-Helmershof: Die Gemeinde will das Gewerbegebiet Tonäcker II erschließen. Foto: fotoart-af.de

14.02.2020

Schmalkalden

Gewerbepark Tonäcker wächst in die Breite

Floh-Seligenthal plant im Ortsteil Struth-Helmershof ein weiteres Gewerbegebiet. Rund vier Hektar Fläche sollen erschlossen werden. Drei Unternehmen wollen investieren. Der Kommune winken Fördermittel... » mehr

Für ihr Engagement zum Wohle der Stadt Wasungen und seiner fünf Ortsteile sind Vizebürgermeister Mike Türk, Bauhofleiter Matthias Kämpf, VG-Bauamtsmitarbeiterin Kornelia Simon und die Leiterin von Stadtmuseum und Tourist-Information Claudia Franz (von links) ausgezeichnet worden. Fotos: O. Benkert

13.02.2020

Meiningen

Großer Empfang im Schwarzen Schloss

Es gibt ihn wieder, den Neujahrsempfang der Stadt Wasungen. Eingeladen hatte der Bürgermeister in den Saal des Schwarzen Schlosses nach Oepfershausen. Und gefolgt waren der Einladung die Gäste recht z... » mehr

Die Veste Wachsenburg bestimmt das Landschaftsbild bei Holzhausen, Haarhausen und Rehestädt. Mit zwei weiteren Burgen in der Nachbarschaft gehört die Wachsenburg zu den drei Gleichen. Eine einzigartige Naturlandschaft, in die keine Deponie mit großer Ausdehnung passt, meinen nicht nur die Anwohner. Foto: Dierbach

13.02.2020

Ilmenau

Nein zur Deponieerweiterung

Eine mögliche Erweiterung der Deponie Rehestädt, wie sie der Regionalplan Mittelthüringen vorsieht, stößt bei den Anliegergemeinden zunehmend auf Widerstand. » mehr

Henriettenallee: Die restlichen Altbäume sind innen hohl. Fotos: Torsten Roeder

13.02.2020

Meiningen

Marode Pappeln kommen unter die Axt

Acht Pappeln am Meininger Henriettenplatz werden Ende des Monats gefällt. Sie sind marode und können zur Gefahr für Leib und Leben werden. » mehr

Sichtbar reparaturbedürftig: die Zufahrtsstraße zum Bahnhof in Immelborn. Diese soll, so der Plan der Kommune, für 40 000 Euro saniert werden. Foto: Heiko Matz

13.02.2020

Bad Salzungen

Eine Million für Investitionen

In der ersten Sitzung des Ortsteilrats Immelborn in diesem Jahr wurden die größten Projekte für 2020 vorgestellt. Insgesamt soll rund eine Million Euro investiert werden. Die Außenanlage des Hauses de... » mehr

Auf einer Klausurtagung informierten sich die Linken über Schulen im Landkreis. Diskutiert wurde unter anderem über das neue Schulgesetz, das Schulnetz und das Geld, das für die Gebäude nötig ist. Foto: privat

12.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Schulen brauchen vier Mal mehr Geld

Die Linken im Landkreis haben über Schulen diskutiert. 40 Millionen Euro müssen in die Einrichtungen investiert werden. Für den Unterhalt ist der jährliche Betrag vier Mal kleiner als der Bedarf. » mehr

Wegen umgestürzter Bäume im Stadtgebiet Ilmenau musste die Feuerwehr mehrfach ausrücken. Die Sturmschäden waren in der Summe aber nicht so schlimm, wie befürchtet. Fotos: Feuerwehr Ilmenau

11.02.2020

Ilmenau

Stadt dankt den Feuerwehren

Zahlreiche Kameraden der Ilmenauer Feuerwehren waren bis zum Montagmorgen wegen des Sturmtiefs in ständiger Einsatzbereitschaft. Der Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung sprechen ihren Dank aus. » mehr

Die modernisierte Trinkwasseraufbereitungsanlage am Breitenborn. Foto: WVS

10.02.2020

Meiningen

Eine Anlage versorgt zwei Orte

Die Quelle am Breitenborn soll ab Mai die Kaltennordheimer Ortsteile Kaltenwestheim und Kaltensundheim mit Trinkwasser versorgen. Zuvor wurde dort die Aufbereitungsanlage modernisiert. » mehr

10.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zeitdruck für Gehlberger Kindergarten nun noch größer

Der Kindergarten in Gehlberg sorgt weiter für Diskussionsstoff. Jüngst im Jugendhilfeausschuss. Jetzt drängt die Zeit, da die Einrichtung schon ab April geschlossen werden soll. » mehr

Die Beleuchtung im Ortskern in Merkers rund um die Gemeinschaftsunterkunft soll auch nachts brennen. Foto: Heiko Matz

09.02.2020

Bad Salzungen

Mehr Licht für mehr Sicherheit

Die Beleuchtung nachts in Merkers und die Qualifikation des Sicherheitsdienstes waren Themen beim aktuellen "Runden Tisch" in der Gemeinschaftsunterkunft in Merkers. » mehr

Lätzchen hängen zum Trocknen im Hof des Kindergartens "Werraknirpse" in Schwallungen. In der Einrichtung können bis zu 97 Kinder ab einem Jahr betreut werden. Die Gebühren sind vergleichsweise niedrig - auch wenn sie nun erhöht worden sind. Foto: fotoart-af.de

07.02.2020

Schmalkalden

Schwallungen erhöht seit 2014 erstmals Kindergarten-Gebühren

Zum ersten Mal seit 2014 hat der Schwallunger Gemeinderat die Gebühren für den Kindergarten erhöht. Der teuerste Platz kostet jetzt 110 Euro, 14 Euro mehr als vorher. » mehr

Ein Langzeitprojekt: Schon seit vielen Jahren diskutieren die Dreißigackerer über die Neugestaltung des Platzes hinterm Schloss. Eigentlich sollten im letzten Jahr die Planungen beauftragt werden , was aber nicht passierte. In den aktuellen Haushaltsplan ist dafür wieder Geld eingestellt worden. Fotos: M. Hildebrand-Schönherr

06.02.2020

Meiningen

"Im Altort ist nicht viel passiert"

Kaputte Straßen und ein Auf-der-Stelle-Treten bei den Plänen hinterm Schloss: Der Ortsteil Dreißigacker wünscht sich von der Stadt Meiningen mehr Rückenwind. » mehr

Die modernisierte Trinkwasseraufbereitungsanlage am Breitenborn. Foto: WVS

06.02.2020

Bad Salzungen

Eine Anlage versorgt zwei Orte

Die Quelle am Breitenborn soll ab Mai die Kaltennordheimer Ortsteile Kaltenwestheim und Kaltensundheim mit Trinkwasser versorgen. Zuvor wurde dort die Aufbereitungsanlage modernisiert. » mehr

Harajuku

06.02.2020

Reisetourismus

Was Olympia-Reisende in Tokio erleben können

Mit Tokio, Gastgeber der Olympischen Sommerspiele, verbinden viele eine hochmoderne Millionen-City voller Wolkenkratzer und Neonlichter. Doch die Metropole hat noch ganz andere Seiten zu bieten. » mehr

Zum Ende der öffentlichen Stadtratssitzung präsentierte Wasungens Bürgermeister Thomas Kästner (links) die Banner, die als städtische Werbung an den Ortseingängen aufgehängt werden sollten. Foto: Oliver Benkert

05.02.2020

Meiningen

Schweigeminute zum Auftakt

Einem Beschlussmarathon stellten sich die Mitglieder des Wasunger Stadtrates zur Sitzung am Dienstabend im Rathaus. 23 Mal stimmte das Gremium über entsprechende Vorlagen ab. » mehr

Unterschrift für schnelles Internet: Michael Strunz (Frauensee), Kevin Rodeck (Telekom), Bürgermeister Klaus Bohl, Oliver Linhos (Dönges) und Marcel Albert (Telekom). Foto: Heiko Matz

05.02.2020

Region

Hoffnung für das Funklochdorf

Schnelles Internet sollen die meisten Haushalte in Frauensee und Dönges spätestens im Frühjahr 2021 haben. Wenn alles gut läuft, sogar schon Ende des Jahres. » mehr

Im Zuge der Kindergartenerweiterung wird in Hümpfershausen das Feuerwehrgerätehaus in diesem Jahr ausgebaut.

04.02.2020

Meiningen

Bauvorhaben im VG-Einzugsgebiet

Was die Investitionsmaßnahme in den vier Mitgliedsgemeinde in der Verwaltungsgemeinschaft Wasungen - Amt Sand betrifft, so dürfen sie auch 2020 bei all ihren Vorhaben auf die Unterstützung der Verwalt... » mehr

03.02.2020

Region

Plan B: Kleinst-Kindergarten für Gehlberger Nachwuchs

Kann die Stadt Suhl weiter zu ihrer vor der Eingemeindung gegebenen Zusage stehen, den Kindergarten im Ortsteil Gehlberg zu erhalten? Nach Kündigung der Trägerschaft durch die Kirchgemeinde Gräfenroda... » mehr

Das Männerballett läutete das Finale des gut dreistündigen Programms ein, dem eine Disco-Party mit Wenke Weber folgte. Fotos: Susann Eberlein

02.02.2020

Region

Gala mit 400 Gästen

Ein Gesangsduo, zwei Büttenreden und viele Tänze: Der Schweinaer Karnevalsverein hat seine Galasitzung gefeiert und wurde dabei von Gastvereinen unterstützt. Der Tanz- und Sportverein Barchfeld bracht... » mehr

Der Rhönklub-Zweigverein Melkers kann künftig auch in den Genuss einer gemeindlichen Förderung kommen, wenn die bestehende Förderrichtlinie wie geplant überarbeitet wird. Bisher war dies nicht möglich. Archivfoto: Zweigverein Melkers

31.01.2020

Meiningen

Vereinsförderrichtlinie: "Das ist wirklich alles sehr kompliziert"

Die Vereinsförderrichtlinie der Gemeinde Rippershausen aus dem Jahre 2014 wird überarbeitet. Sie soll kürzer gefasst und vereinfacht werden. Und jeder Verein soll künftig die Möglichkeit haben, einen ... » mehr

Kay Römhild, Markus Böttcher, Cornelia Grimm, Torsten Hoffmann, Jan Scheftlein und Silke Röser freuen sich über Post aus der Wirtschaft.	Foto: fotoart-af.de

30.01.2020

Region

Umfrage: Was halten Chefs vom Rathaus?

Noch knapp zwei Wochen können sich Firmenchefs äußern, wie zufrieden sie mit ihrem Rathaus in Steinbach-Hallenberg sind. Erneut hofft die Haseltalstadt damit auf das Siegel „Unternehmerfreundliche Ver... » mehr

Den alles überragenden letzten Diagramm-Balken verdankt die Kreisstadt natürlich nicht einem Baby-Boom, sondern den Eingemeindungen 2019. Grafik: André Roch

30.01.2020

Meiningen

Die Meininger - eine Momentaufnahme

Mehr Einwohner bekommt man auf verschiedene Weise: Viele Zuzüge, viele Geburten oder aber Eingemeindungen. Die Meininger haben durch die neuen Ortsteile im vergangenen Jahr mehr als 3600 Mitbürger hin... » mehr

30.01.2020

Thüringen

Aggressive Kuh verletzt Mitarbeiterin in Agrarunternehmen schwer

Eine aggressive Kuh hat in einem Agrarunternehmen im Kranichfelder Ortsteil Barchfeld (Weimarer Land) eine 55-Jährige schwer verletzt. » mehr

Barbara Sukowa

30.01.2020

Deutschland & Welt

Barbara Sukowa sieht Generationen heute näher beieinander

Da sie in New York lebt, sieht Barbara Sukowa ihre eigene Enkelin in Berlin nicht oft. Die Nähe der Generationen beurteilt die Schauspielerin im Ganzen dennoch sehr positiv. » mehr

Im Winter zeigt sich die Spielanlage am Schopfenplatz, die gerne von Urlaubern genutzt wird, verwaist.

29.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Urlaub mit Kind und Hund: Fremdenverkehrsverein rechnet ab

Was hat Goldlauter-Heidersbach für seine Gäste zu bieten? Könnte mehr Service auch steigende Übernachtungszahlen bringen? Darüber wurde in der Goldlauter-Heidersbach Ratssitzung diskutiert. » mehr

Für Tourismus in der Rhön zuständig: Christiane Möller.

28.01.2020

Meiningen

Birx macht wieder mit beim Tourismus

Die Gemeinde Birx hat den Rücktritt vom Rücktritt beschlossen: Ab sofort ist sie wieder bei der Tourismusvereinbarung Hohe Rhön dabei. » mehr

Die Einbahnstraßen-Regelung bleibt nur über den Winter bestehen. Danach heißt es: langsam fahren. Foto: frankphoto.de

26.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Runter vom Gas in der Bocksbergstraße

Wer im Ortsteil Goldlauter-Heidersbach mit dem Auto unterwegs ist, der sollte jetzt ganz genau auf die Tachonadel schauen. Gleich führ mehrere Straßen gilt ab sofort nur noch Tempo 30. » mehr

Manuela Henkel. Foto: privat

26.01.2020

Region

Manuela Henkel ist Geisas neue Bürgermeisterin

Geisa hat eine neue Bürgermeisterin: Manuela Henkel aus Schleid, die als Einzelkandidatin angetreten war, gewann laut vorläufigem Ergebnis mit 2296 (76 Prozent) der Stimmen. » mehr

CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann (links) war Versammlungsleiter, als die CDU Kaltenordheim Erik Thürmer (stehend) als Bürgermeister-Kandidaten nominierte. Rechts im Bild Stadt-Vorsitzender Olaf Bierwirth. Foto: Uwe Möllerhenn

26.01.2020

Meiningen

Thürmer einstimmig als Kandidat für die CDU nominiert

Erik Thürmer wurde erwartungsgemäß zum Kandidaten der CDU für die Kaltennordheimer Bürgermeisterwahl gekürt. » mehr

CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann (links) war Gast und Versammlungsleiter, als die CDU Kaltenordheim Erik Thürmer (stehend) als ihren Bürgermeister-Kandidaten nominierte. Foto: Uwe Möllerhenn

27.01.2020

Meiningen

Thürmer einstimmig als Kandidat für die CDU nominiert

Erik Thürmer ist vergangene Woche erwartungsgemäß zum Kandidaten der CDU für die Bürgermeisterwahl gewählt worden. » mehr

Die breite Masse in Viernau: 13 Babys wurden hier 2019 geboren. Am Mittwoch empfing man sie im Rathaus des Ortsteils.	Fotos (4): fotoart-af.de

24.01.2020

Region

Der Schnellste brauchte nur 16 Minuten

Der Haselgrund hat seine jüngsten Einwohner willkommen geheißen. Darunter ein Zwillingspaar und eine unfreiwillige Hausgeburt. Insgesamt 56 Babys kamen vergangenes Jahr zur Welt. » mehr

23.01.2020

Region

Große Zustimmung zum Haushalt

Der Ilmenauer Stadtrat hat am Donnerstag mit großer Mehrheit den Haushalt für das laufende Jahr beschlossen. Diskutiert wurde vorher über Schulden, Personal und die Kommunikation mit den Ortsteilen. » mehr

Die Ilmenauer Tourismus-Chefin Birgit Wlasak zeigt den neuen Reiseplaner für die Ortsteile Stützerbach und Frauenwald. Foto: Appelfeller

23.01.2020

Region

Neuer Reiseplaner für die Ilmenauer Ortsteile Stützerbach und Frauenwald

Nach dem jährlichen Ilmenauer Reiseplaner gibt es jetzt auch ein Extra-Heft für die Ortsteile Stützerbach und Frauenwald. Es wird aktuell bereits zur Grünen Woche vorgestellt. » mehr

Sonne strahlt mit Kindern um die Wette

23.01.2020

Region

Sonne strahlt mit Kindern um die Wette

Ein tolles Beispiel, wie sich gesellschaftliches Engagement, Vereinsarbeit und kommunale Aufgaben ergänzen, nannte Ilmenaus Oberbürgermeister Daniel Schultheiß den mit neuen Spielgeräten ausgestattete... » mehr

Bürgermeister Markus Böttcher. Foto: fotoart-af.de

22.01.2020

Region

Mit Fördermitteln und Abrissen Brachflächen wieder beleben

Steinbach-Hallenbergs Bürgermeister Markus Böttcher will dem Leerstand in der Stadt mit politischer Initiative begegnen. Fördermittel könnten helfen, Altlasten zu beseitigen, danach sollen die Grundst... » mehr

22.01.2020

Meiningen

Zweigverein übernimmt Felshäuschenpflege

Eine engere Zusammenarbeit mit den Vereinen hatten sich Rippershausens Bürgermeister und der Gemeinderat auf die Fahnen geschrieben. Am Beispiel des Rhönklub-Zweigvereins Melkers ist ablesbar, dass di... » mehr

Ihre Jahrfeier ist den Dermbachern wichtig, wie die gut besuchte Einwohnerversammlung bewies. Fotos (4): Heiko Matz

22.01.2020

Region

Jeder kann sich einbringen, gestalten und mit anpacken

Das Interesse der Dermbacher an ihrer 875-Jahrfeier, die im Frühsommer gefeiert wird, ist groß. Die Einwohnerversammlung zum Thema war überaus gut besucht. Ideen und gute Taten sind weiterhin gefragt. » mehr

Der Motzlarer Dorfanger soll in einen Treffpunkt für alle Generationen umgestaltet werden. Archivbilder: Christian Fladung

21.01.2020

Region

Schnelles Internet für alle Schleider Ortsteile

Jeweils einstimmig verabschiedete der Schleider Gemeinderat am Montag den Haushalt für 2020 und den Finanzplan bis 2023. Dieses Jahr beträgt das Gesamtbudget reichlich 2,6 Millionen Euro. » mehr

21.01.2020

Region

Haushalt: Erläuterungen vermisst

350.000 Euro sieht der Vermögenshaushalt und damit das Investitionsvolumen für Langewiesen im Haushaltsentwurf 2020 vor, der am Donnerstag im Ilmenauer Stadtrat beschlossen werden soll. Manchem Ortste... » mehr

Ein Schloss im Dornröschenschlaf: der ehemalige Meininger Architekt und Hofbaurat Karl Behlert (1870 - 1946) hat das Herrenhaus von 1900 bis 1904 im schottischen Landhausstil für den Freiherrn Hermann-August von Münchhausen errichtet. Fotos (7): Steffen Ittig

21.01.2020

Region

Frenck bei Neuverkauf von Schloss Bockstadt offenbar aus dem Rennen

Der Wirbel um den geplatzten Verkauf von Schloss Bockstadt (Landkreis Hildburghausen) nimmt eventuell doch noch ein gutes Ende. Nach Angaben von Rechtsanwalt Benjamin C. Richert aus Waren/Müritz gibt ... » mehr

Die neue Straßenbezeichnung Kuhhole im Meininger Ortsteil Wallbach hat bei der Herstellung des Straßenschildes ein "h" zu viel abbekommen. Die Straßenbezeichnung leitet sich von "die Kuh holen" ab, nicht etwa von der "hohlen Kuh" - was immer das sein soll ... Die Korrektur soll umgehen erfolgen, verspricht die Stadtverwaltung. Foto: Wolfgang Ohme

20.01.2020

Meiningen

Schreibfehler werden gesucht und korrigiert

Die korrekte Schreibweise von Straßen ist häufig ein Problem. Auch in Meiningen mit seinen Ortsteilen gibt es Probleme, die nun geprüft und behoben werden sollen. » mehr

Rudi Stich ist der Vorsitzende des Rodaer Vereins "Pro Pfaffenteiche."	Foto: Appelfeller

20.01.2020

Region

"Die Pfaffenteiche gehören zu Roda!"

Ein Verein hat sich im Ilmenauer Ortsteil Roda gegründet, um die dortigen Pfaffenteiche zu erhalten. Auch um die spätere Pflege des Gebietes wollen sich die Mitglieder kümmern. » mehr

Am Tatort

20.01.2020

Deutschland & Welt

Drei Männer in London erstochen

Es könnte ein Dreifach-Mord gewesen sein, doch noch sind die Umstände nicht abschließend geklärt: In London sind an einem Ort drei Männer erstochen worden. Scotland Yard ermittelt. » mehr

Vertragsunterzeichnung: Vertriebsbereichsleiter Uwe Gläsner (links), Geschäftsführer Hendrik Westendorff (beide Thüringer Netkom) und Dagmar Dummer, Vorsitzende der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein. Foto: frankphoto.de

16.01.2020

Region

VG-Chefin: "Das ganze Dorf wartet darauf"

Circa 104 Kilometer Glasfaserleitungen wird die Thüringer Netkom bis 2022 im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Feldstein verlegen. Den Vertrag zum Breitbandausbau unterzeichneten die Partner am Donne... » mehr

Los ging es mit einem Fackel- und Lampionumzug mit den Oberkraynbergern durch das Dorf. Foto: mk

15.01.2020

Region

Ein Neujahrsfest wird es auch 2021 geben

Zum 1. Neujahrsfest im Ortsteil Tiefenort hatten der Feuerwehrverein und der Ortsteilrat Tiefenort geladen - und zahlreiche Besucher sind gekommen. » mehr

14.01.2020

Lokalsport

Schröder ist Chefanweiser in Bettelhecken

Die fast zehnwöchige Suche von Fußball-Kreisoberligist TSV 1884 Germania Sonneberg-West nach einem neuen Trainer hat ein Ende. » mehr

Schlechte Luft

14.01.2020

Überregional

Tennis in schlechter Luft: Australian Open betroffen

Trotz der Buschbrände in Australien geht der Sport im Land weiter. Doch kurz vor Beginn der Australian Open sind erschreckende Bilder von den Tennisplätzen zu sehen. Die Kritik an den Organisatoren ni... » mehr

^