Lade Login-Box.

ORTSTEIL

vor 21 Stunden

Bad Salzungen

"Dann ist Martinroda durchsaniert"

Die Dorferneuerung von Martinroda ist nahezu abgeschlossen. Viel Geld wurde in den Vachaer Ortsteil investiert. Das letzte große Projekt wird allerdings noch einmal teurer als geplant. » mehr

Seit dem Auszug der Feuerwehr hat sich am Mehrzweckgebäude in Pferdsdorf einiges getan. Der neue Sportraum für den Kindergarten soll nächstes Jahr fertig und auch die lang erwünschte Barrierefreiheit geschaffen werden.	Foto: H. Matz

04.12.2019

Bad Salzungen

"Schnelle Eingreiftruppe" hat wieder ein Problem gelöst

Die Umbauarbeiten am Mehrzweckgebäude in Pferdsdorf laufen. 2020 soll ein Fahrstuhl eingebaut werden - wenn Fördergeld fließt. Auch am Bürgerhaus hat sich einiges getan. Dafür gab es viel Lob an den B... » mehr

Für die Trinkwasserver- und die Abwasserentsorgung für Behrungen und Berkach wird künftig der KWA Meininger Umland verantwortlich zeichnen.

vor 19 Stunden

Meiningen

Zwei Dörfer mehr im KWA

Die Grabfeld-Ortsteile Behrungen und Berkach sollen in den Kommunalen Wasser- und Abwasserzweckverband Meininger Umland eingegliedert werden. Der Eigenbetrieb wird damit aufgelöst. » mehr

Zu den Ideen fürs Dorferneuerungsprogramm gehört die Sanierung des Schlosses in Frauensee. Foto: Heiko Matz

04.12.2019

Bad Salzungen

Schloss soll saniert werden

Als einer von sieben Orten der Dorfregion will auch Frauensee in das Programm der Dorferneuerung aufgenommen werden. Erste Ideen wurden in der jüngsten Sitzung des Ortsteilrates ausgetauscht. » mehr

Fleiß wird belohnt, Faulheit wird bestraft. Dementsprechend sahen die beiden Protagonistinnen denn auch nach ihren Besuchen bei Frau Holle aus.

01.12.2019

Bad Salzungen

Frau Holle kommt im Parforceritt

Etwas für die ganze Familie ist das Adventsfest auf dem Reiterhof im Bad Liebensteiner Ortsteil Sorga - und der Zustrom zeigte auch in diesem Jahr: Das hat sich in der Region herumgesprochen. » mehr

Orte der Landgemeinde in Adventsstimmung - Altenfelder Kinder aktiv dabei

29.11.2019

Ilmenau

Orte der Landgemeinde in Adventsstimmung - Altenfelder Kinder aktiv dabei

Die zehn Ortsteile der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach stimmen auf die Weihnachtszeit ein. » mehr

28.11.2019

Bad Salzungen

"Ein ganz schön dickes Ding"

Das Jahr geht zu Ende und erst jetzt hat Dermbach einen Haushalt für 2019. Grund für die extreme Verspätung ist die Gemeindevergrößerung. Eine Ausnahmesituation. Investiert wurde trotzdem. » mehr

Bevor es mit der Dampflok wieder zurück nach Ilmenau ging, verteilte der Weihnachtsmann noch Geschenke an die Kinder.

28.11.2019

Ilmenau

Unvergessliche Kinderweihnacht für alle Vorschüler Ilmenaus

Mit der Dampflok geht es Donnerstag und Freitag für alle Vorschulkinder aus Ilmenau und den Ortsteilen zum Bahnhof Rennsteig, wo sie ein Programm mit Liedern, Vorlesen und Puppenspiel erwartet. Weihna... » mehr

Zum Fackelbrand an Heiligabend zieht es Jahr für Jahr Tausende auf den Schweinaer Antoniusberg.

28.11.2019

Thüringen

Vereine lüften das Geheimnis des Fackelbindens

Einzigartig und weithin bekannt sind die riesigen Reisig-Fackeln, die am Heiligabend in Schweina brennen. Doch wie entstehen sie? Bislang behielten das die Schweinaer für sich. Am Samstag wollen sie d... » mehr

Veiko Schmidt (links) wurde vom Bürgermeister als Gemeinderat verpflichtet. Foto: Beate Funk

25.11.2019

Bad Salzungen

Bauwillige dürfen sich auf "ein Schmuckstückchen" freuen

Das Wohngebiet "Am Steinersrain" in Sünna wird am Nikolaustag feierlich übergeben. Die Erschließung weiterer neuer Bauplätze in Unterbreizbach läuft. Und in Pferdsdorf wurden Straßenbauarbeiten "geräu... » mehr

Am Bahnhof Rennsteig wartet nächste Woche der Weihnachtsmann auf die Kindergartenkinder aus Ilmenau und den Ortsteilen. Archivfoto: Dolge

22.11.2019

Ilmenau

Weihnachtsfahrten unter Dampf für Ilmenauer Kinder

Der Ilmenauer Verein Attraktives Ilmenau organisiert auch in diesem Jahr wieder Dampflokfahrten mit dem Weihnachtsmann zum Bahnhof Rennsteig. » mehr

Eine der größeren Investitionen in Schalkau ist der Kanalbau im Wohngebiet Siedlung am Berg. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

22.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Haushaltsbeschluss kurz vor Jahresschluss

Die Finanzplanung für 2019 bringen die Mitglieder des Stadtrates Schalkau während ihrer Sitzung am Donnerstag ins "reine" - ohne Haushaltskonsolidierung. » mehr

22.11.2019

Suhl

Vereine erhalten Geld aus dem Ortsteilbudget

Zehn Benshäuser Vereine und Einrichtungen dürfen sich über einen warmen Geldregen freuen. Der Ortsteilrat hat in seiner jüngsten Sitzung das Budget für 2019 verteilt. » mehr

Beim Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Rathausvorplatz am Freitagvormittag sitzt jeder Handgriff. Fotos (3): Michael Bauroth

22.11.2019

Suhl

Weißtanne kommt in Einzelteilen zurück

Eine knapp zwei Tonnen schwere, 15 Meter hohe Weißtanne ziert seit Freitag den Zella-Mehliser Rathausvorplatz. Der diesjährige Weihnachtsbaum ist in Benshausen gewachsen. Am Montag bekommt er Lichterk... » mehr

Für den großen Winter, wie ihn 2017 Tief Egon brachte, ist der Winterdienst vorbereitet. Archivfoto: M. Bauroth

22.11.2019

Suhl

Winterdienst setzt auf Erfahrungswerte

Der Winter kann kommen: Die erste Fahrzeuge sind für den Winterdienst umgerüstet und ausreichend Salz ist eingelagert. Bauhofchef Holger Hahn setzt bei den Vorbereitungen auf Erfahrungswerte. » mehr

Erster Baby-Empfang der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach

22.11.2019

Ilmenau

Erster Baby-Empfang der Landgemeinde Stadt Großbreitenbach

Der Babyempfang der Bürgermeister war in einigen Orten der Verwaltungsgemeinschaft Großbreitenbach bereits gute Tradition, nun richtet die neue Landgemeinde diesen geschlossen für alle Neuankömmlinge ... » mehr

Museum of the City of the New York

21.11.2019

Reisetourismus

Kunst-Ausstellung zeigt Zahlen und Daten über New York

Einwohnerzahl, Sprachvielfalt, Wohndichte - zu jeder Stadt lassen sich eine Menge Daten zusammentragen. In der Metropole New York dürften die Zahlen allerdings besonders spannend sein. Künstler haben ... » mehr

Feuerwehr

20.11.2019

Schmalkalden

Stadt will bei Entschädigung von Feuerwehrleuten Vorreiter sein

Nach knapp einem Jahr Gebietsreform befindet der Stadtrat in Steinbach-Hallenberg zur nächsten Sitzung über die Fusion der Wehren. Die Stadt setzt damit als eine der ersten Kommunen eine taufrische La... » mehr

20.11.2019

Meiningen

Wunschliste für die Stadt ist zusammengestellt

Keinen eigenen Haushalt mehr, aber zumindest ein Vorschlagsrecht für Investitionen für die nächsten Jahre hat Kaltenwestheim. Und so beriet der Ortsteilrat jetzt eine Wunschliste. » mehr

Ein optisches, aber vom Verfall gezeichnetes Schmuckstück: Die historische Feldabrücke nahe dem Dermbacher Ortsteil Lindenau.

20.11.2019

Bad Salzungen

Petition: Historische Brücke soll nicht verfallen

Mehr als 200 Leute wollen, dass eine historische Feldabrücke in Dermbach erhalten und saniert wird. Am Samstag endet eine entsprechende Petition. Die Initiatoren hoffen zum Endspurt auf weitere Unters... » mehr

Der neue Seniorenbeiratsvorsitzende Stephan Rothweil (von links) mit den Vorstandsmitgliedern Ellen Hoffmann, Gerlinde Kaizik und Sabine Albrecht. Auf dem Bild fehlt Ute Zahl, die am Montag verhindert war.

18.11.2019

Ilmenau

Seniorenbeirat hat einen neuen Vorstand

Der neue Seniorenbeirat in Ilmenau bestimmt einen neuen Vorstand mit Stephan Rothweil an der Spitze. Etwas überraschend gab Rolf Macholdt seinen Rücktritt bekannt. » mehr

18.11.2019

Meiningen

Künftig 98617: Neue Postleitzahlen für Walldorf und Wallbach

Aus 98639 wird 98617: Die Meininger Ortsteile Walldorf und Wallbach bekommen mit Beginn des neuen Jahres die selbe Postleitzahl wie Meiningen. » mehr

Hier soll bald ein Baugebiet in Gellershausen entstehen.	Foto: K. Lautensack

17.11.2019

Hildburghausen

Fünf Bauplätze könnten entstehen

In der jüngsten Stadtratssitzung der Stadt Heldburg stand auch das Verfahren zur Erschließung von Bauplätzen im Ortsteil Gellershausen auf der Tagesordnung. » mehr

Nicht nur Beratung und Service, sondern auch ein beliebter Treffpunkt war die Sparkassenfiliale in der Allendestraße. Foto: Sascha Bühner

15.11.2019

Schmalkalden

Sparkasse schließt Filiale in Allendestraße

Die Rhön-Rennsteig-Sparkasse schließt zum 31. Dezember ihre Filiale in der Allendestraße 8 in Schmalkalden. Erhalten bleibt die Versorgung mit Bargeld. » mehr

15.11.2019

Ilmenau

Zertifizierung wichtig für Erholungsort-Status

Frauenwald soll seinen Status "Erholungsort" behalten. Dass Vermieter dafür ihre Unterkunft zertifizieren lassen müssen, darauf wies noch einmal der Ortsteilrat hin. » mehr

14.11.2019

Ilmenau

Neuer Verein will Ortsjubiläum organisieren

Am Donnerstag wurde die Gründung des Vereins "450 Jahre Stützerbach" notariell beglaubigt. Mittwoch trafen sich gut zwei Dutzend Stützerbacher, um über die Jubiläums-Feierlichkeiten zu diskutieren. » mehr

Viele Bürger, vorwiegend aus dem Hauptort Veilsdorf, hat es am Dienst zur Gemeindeverwaltung in Veilsdorf gezogen.

14.11.2019

Hildburghausen

Veilsdorfer protestieren gegen Straßenausbau-Beiträge

Die Veilsdorfer sind sauer über die Bescheide ihrer Straßenausbaubeiträge. 136 Bürger reichten gleichzeitig ihren Widerspruch in der Gemeinde ein. » mehr

Blick auf den Wasunger Ortsteil Hümpfershausen: Für die zwischen 2016 und 2018 durchgeführten Straßenbauarbeiten im Ort müssen die Einwohner noch Ausbaubeiträge zahlen. Es gilt die wiederkehrende Beitragsordnung.

13.11.2019

Meiningen

Straßenausbaubeiträge bis 2018 werden weiter erhoben

Straßenausbaubeiträge und die dazugehörige Satzungen standen jüngst im Fokus der Wasunger Stadträte. Für Baumaßnahmen, die bis Ende 2018 liefen, werden Beiträge der Anlieger wie bisher auch fällig. » mehr

12.11.2019

Bad Salzungen

Millionenschwerer Haushalt für das kommende Jahr

Der Geisaer Stadtrat hat den Haushalt für 2020 einstimmig verabschiedet. Das Gesamtvolumen umfasst reichlich 15,3 Millionen Euro. Der Finanzplan bis 2023 fand ebenfalls einhellige Zustimmung. » mehr

12.11.2019

Ilmenau

Ilmenau bekommt Landesstraßen

Ab 2021 ist die Stadt Ilmenau für Abschnitte der Landesstraßen zuständig, die innerorts durch das Stadtgebiet und die Ortsteile führen. Die zu betreuenden Straßenkilometer steigen damit auf fast 300. » mehr

Steffen Ehrhardt legt am Winterdienstfahrzeug in Ilmenau noch einmal Hand an. In der Stadt wie auch den Ortsteilen stehen momentan schon zehn Fahrzeuge für den winterlichen Einsatz bereit. Foto: b-fritz.de

12.11.2019

Ilmenau

Kommunen sind für den Winter gerüstet

In den Kommunen im Kreis ist man schon auf den Winter vorbereitet. Viele Fahrzeuge sind schon auf Winter umgerüstet, mancherorts waren sie sogar schon im ersten Einsatz der Saison. » mehr

13 Jahre lang Frauenpower an der Spitze der "Söcke" gingen jetzt zu Ende. Silvana Arnold (vorn rechts) übergab das Zepter der närrischen Präsidentschaft an Michael Heim (links).

12.11.2019

Meiningen

Voll von den Söcken: neuer UCC-Präsident

Mit einem neuen Präsidenten, Michael Heim, gaben die "Söcke" des Unterweider Carneval Clubs den Auftakt für die neue Faschingssaison. Silvana Arnold beendete nach 13 Jahren ihre Amtszeit. » mehr

Erwartungsfrohes und gut gelauntes närrisches Fußvolk verfolgt auf dem Marktplatz die Schlüsselübergabe und den Rathausknoatsch.

11.11.2019

Suhl

Mit Helau und Honigwein in die Saison

Die Narren haben das Rathaus erobert! Aus dem Steinweg kommend, okkupierten sie den Marktplatz. Punkt 11.11 Uhr übernahm Biene Maja den Schlüssel von Oberbürgermeister André Knapp, der sich als Imker ... » mehr

Mit einer Null-Euro-Münze illustrierte Jan Heineck den Bericht von Bürgermeisterin Martina Pehlert (am Rednerpult) zur Pro-Kopf-Verschuldung. Zur Bürgerversammlung war auch der neue Gemeinderat präsent.

07.11.2019

Schmalkalden

Reichlich Informationen und eine erfreuliche Null

Viel Information in kurzer Zeit erhielten die Besucher der Einwohnerversammlung in Schwallungen. Und sie erfuhren, wo in Schwallungens Finanzen Nullen stehen. » mehr

Der Mittelsdorfer Spielplatz braucht Hilfe - zunächst Reparaturen, später auch eine Umgestaltung. Und dafür ist Geld vonnöten.	Foto: Anne Ullrich

06.11.2019

Meiningen

Reparaturen auf dem Spielplatz sind schnellstens nötig

Die Spielgeräte auf dem Mittelsdorfer Spielplatz müssen in die Kur. "Doktor" TÜV hatte warnend den Finger gehoben. Der Ortsteilrat beschäftigte sich jetzt mit dem Fall. » mehr

Stadtratsmitglieder, Ortsteilbürgermeister und Verwaltungsmitarbeiter verabschiedeten zur Stadtratssitzung am Dienstagabend Bürgermeister Martin Henkel (Mitte), der als Abgeordneter in den Thüringer Landtag einzieht.

06.11.2019

Bad Salzungen

Abschied mit weinendem und lachendem Auge

Seine letzte Stadtratssitzung leitete Geisas Bürgermeister Martin Henkel (CDU) am Dienstag. In wenigen Tagen wird er sein Landtagsmandat annehmen und zugleich das Amt des Stadtoberhauptes aufgeben. » mehr

Der Aufbau der Weihnachtsmarkthütten im Steinweg und auf dem Marktplatz durch Mitarbeiter des Eigenbetriebes KDS läuft auf Hochtouren.

05.11.2019

Suhl

Mit dem Chrisamelmart hat Suhl thüringenweit die Nase vorn

Suhl gehört einmal mehr zu den ersten Städten Thüringens, die ihre Weihnachtsbäume auf den Markt gesetzt und mit dem Aufbau der Weihnachtsmarkthütten begonnen haben. » mehr

Egal ob klein oder groß - für jeden Hund gelten in Suhl ab Jahresbeginn die gleichen Steuern.

05.11.2019

Suhl

Teure Anpassung für Schmiedefelder Hundebesitzer

Die gute Nachricht zuerst: Hundebesitzer aus dem alten Stadtgebiet von Suhl müssen nicht mehr Steuern bezahlen als bisher. Dafür trifft es Herrchen von Waldi & Co. in Gehlberg und Schmiedefeld. » mehr

Abgehängt? Frankenblicks Bürgermeisterin Ute Müller-Gothe befürchtet schon jetzt für den Schulteil ihres Heimatortes: "Die Überprüfungen und das Monitoring werden wohl ergeben, dass Mengersgereuth geschlossen wird." Dagegen wolle sie ankämpfen. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

04.11.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neue Schule statt Abstellgleis

Mit der Entscheidung des Sonneberger Kreistags, die Schulstandorte Lauscha und Steinach fortbestehen zu lassen, regt sich nun im Hinterland Widerstand gegen die drohende Schulschließung im Ortsteil Me... » mehr

Winterdienst ist bald an der Tagesordnung. Archivfoto: frankphoto.de

04.11.2019

Suhl

Eigenbetrieb legt Plan für den Winterdienst vor

Lange wird es nicht mehr dauern, bis die Winterdienstfahrzeuge zum Einsatz kommen müssen. Seitens des Eigenbetriebes ist alles vorbereitet - inklusive des aktuellen Räum- und Streuplanes. » mehr

Für die Kinder- und Jugendgarden können dank eines Zuschusses der Gemeinde Vereins-Shirt angeschafft werden. Archivfoto: Marina Hube

01.11.2019

Ilmenau

Zuschüsse für die Vereinsarbeit genehmigt

Die Förderung der Jugendarbeit wird in Stützerbach groß geschrieben. Das zeigt sich an den Zuwendungen für die Vereinsarbeit. » mehr

Am Abend des 21. Oktober 2018 wählten die Ilmenauer Daniel Schultheiß zum neuen Stadtchef. Das Wahlbündnis von Pro Bockwurst, Linke, SPD, Grüne und Bürgerbündnis feierte das damals im Aqui am Markt. Archivfoto: Scheler-Stöhr

01.11.2019

Ilmenau

"Er muss aufpassen, dass er nicht missbraucht wird"

Seit einem Jahr ist Daniel Schultheiß Oberbürgermeister von Ilmenau. Freies Wort fragte langjährige Wegbegleiter, wie sich der neue Stadtchef von seinem Vorgänger Gerd-Michael Seeber unterscheidet. » mehr

Shibuya Sky

01.11.2019

Reisetourismus

Neue Aussichtsplattform in Tokio

Ausblick auf die Millionenmetropole: In Tokio gibt es eine neue spektakuläre Aussichtsplattform. Hinter dem Häusermeer ist sogar ein Wahrzeichen Japans zu sehen. » mehr

Shuri Burg

31.10.2019

Reisetourismus

Historische Burg in Japan durch Flammen zerstört

Die japanische Urlaubsregion Okinawa hat durch ein Feuer eines ihrer beliebtesten Ausflugsziele verloren: Die Burg Shuri ist in der vergangenen Nacht niedergebrannt. Sie zählte zum Weltkulturerbe. » mehr

Shuri Burg

31.10.2019

Boulevard

Historische Burg in Japan brennt nieder

Eine Jahrhunderte Jahre alte Burg ist in Japan den Flammen zum Opfer gefallen. Nach der Ursache wird gesucht. » mehr

Liebenswert kuschelt sich die Spieloase ein zwischen Wohngebiet und Verkehrserziehungsgarten, der über eine Treppe erreichbar ist. Fotos: Kerstin Hädicke

30.10.2019

Meiningen

Spielplatz für kleine Eroberer zum Toben und Treffen

Der neue Spielplatz im Meininger Stadttteil Jerusalem wurde gestern ganz offiziell seiner Bestimmung übergeben. » mehr

29.10.2019

Ilmenau

Stadt prüft Ersatzstandorte für Bühne von ILSC und Baracke 5

Dass das Kulturamt die Bühnenstandorte beim Altstadtfest neu strukturieren möchte, sorgte besonders bei zwei Vereinen für Verärgerung. Nun wurden neue Details bekannt. Doch auch andere Neuerungen soll... » mehr

Baby Theo Messerschmidt schlummert zum Fototermin auf dem Arm seiner Mama Steffi, während Mattes Schleelein vom Arm seiner Mutter Anja aus Kontakt zu Ben Valentin Gebhardt aufnimmt, der mit seiner Mutter Jasmin zum Babytreffen gekommen ist. Alle drei sind aus Schwallungen. Einziges Mädchen in dieser Runde ist Fiona Starzak aus Zillbach, hier auf dem Arm ihrer Mama Ines. Matheo Idjaschak aus Schwarzbach ist mit Mama Nancy und Papa Tommy Müller dabei. Franz Petzenberger vertritt mit seiner Mama Julia den Ortsteil Eckardts und ist mit 17 Tagen der Jüngste dieses Treffens (von links). Rechts Bürgermeisterin Martina Pehlert. Foto: fotoart-af.de

25.10.2019

Schmalkalden

"Eure Kinder sind die Zukunft unserer Gemeinde"

Acht blaue und drei rosafarbene Urkunden lagen zum jüngsten Babytreffen in Schwallungen bereit. Die Bürgermeisterin begrüßte die jüngsten Einwohner. » mehr

24.10.2019

Ilmenau

Zum ausgeglichenen Haushalt fehlen Ilmenau 15 Millionen Euro

Bei Ilmenauer Haushaltsplan für das kommende Jahr klafft zwischen der Ausgaben- und Einnahmenseite derzeit noch eine Lücke von rund 15 Millionen Euro. » mehr

Mittelmeer-Fasching mit dem Prinzenpaar Rebecca und Sven

23.10.2019

Ilmenau

Mittelmeer-Fasching mit dem Prinzenpaar Rebecca und Sven

Rebecca I. und Sven I. sind das diesjährige Prinzenpaar des Ilmenauer Karnevalklubs IKK. Der Vorstand stellte das Prinzenpaar am Mittwochabend im Fundus der Festhalle vor. Auch das Motto "Mittelmeer-F... » mehr

Auf gutem Weg: Im Morgennebel auf dem Knüllfeld begutachten Gerd Hermann, Matthias Holland-Nell und Michael Reuß die neue Schotterschicht auf dem Seitenweg der Straße zum Knüllfeld.	Foto: fotoart-af.de

23.10.2019

Schmalkalden

Gemeinsam auf einem guten Weg

Der jüngste Wegebau am Knüllfeld sei keine außergewöhnliche Herausforderung gewesen, aber durchaus ein gutes Beispiel von vielen für die gute Zusammenarbeit der fusionierten Bauhöfe. » mehr

Die Talsperre Schönbrunn im Landkreis Hildburghausen kann bis zu 300 000 Personen in Südthüringen mit Wasser versorgen. Der Ort Schwallungen bezieht sein Wasser bereits von hier, nun sollen auch die Ortsteile Eckardts und Schwarzbach ans Fernwassernetz angeschlossen werden. Zillbach könnte auch, doch dort regt sich Widerstand. Foto: Steffen Ittig

23.10.2019

Schmalkalden

Zillbach wählt am Sonntag auch die örtliche Wasserversorgung

Wenn Eckardts und Schwarzbach weicheres Wasser bekommen, soll auch Zillbach an die neu gebaute Leitung angeschlossen werden. Das freut nicht jeden. Zur Landtagswahl sollen die Zillbacher entscheiden. » mehr

^