Lade Login-Box.

ORNITHOLOGIE

Zugvögel

04.11.2019

Wissenschaft

Zug von Vögeln kann mit Klimawandel zum Nachteil werden

Der richtige Ort zur richtigen Zeit - Zugvögel, die über weite Strecken ziehen, finden immer schwerer die besten Bedingungen für Brut, Rast und das Überwintern. Ein Grund sind die Veränderungen im Zug... » mehr

Die Vogelberinger von Helgoland

11.06.2019

Wissenschaft

Ringe für 180.000 Vögel jährlich

Tausende Vögel werden jährlich auf Helgoland mit einem Ring versehen. In speziellen Netzen werden sie gefangen. Bei der Erkundung der Vogelzüge setzen die Forscher künftig verstärkt auf Hightech. » mehr

14.02.2020

Thüringen

Störche richten sich schon wieder im Werratal ein

Jena - Im Werratal in Thüringen haben sich die ersten etwa 20 Störche in diesem Jahr bereits wieder in den Horsten eingerichtet. » mehr

Wer bist Du?

10.02.2019

Wissenschaft

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Fische reagieren auf ihr Spiegelbild

Putzerfische nehmen beim Blick in einen Spiegel Markierungen auf ihrem Körper wahr und wollen sie anschließend entfernen. Das hat ein Team um Alex Jordan vom Max-Planck-Institut für Ornithologie und d... » mehr

24.01.2019

Feuilleton

Neues Museumsheft erschienen

Schleusingen - Die Feldlerche ist der Vogel des Jahres 2019 - und von daher ist es kein Zufall, wenn sie den Titel des neuen "Semana"-Heftes ziert. » mehr

Hobbyhistoriker Michael Theuring-Kolbe forscht unter anderem über die Forstwissenschaft. Foto: Marina Hube

05.10.2018

Ilmenau

Forschungen zum Ilmenauer Forstmeister

Seit dem Jahr 2004 wird der Ur-Krostitzer Jahresring, ein mitteldeutscher Historikerpreis, ausgelobt. Zum zweiten Mal beteiligt sich daran der Hobby- Historiker Michael Theuring-Kolbe. » mehr

Blaumeise

12.06.2018

Tiere

Alleinerziehende Blaumeisen bringen Brut schlechter durch

Wenn ein Elternteil fehlt, kann es für den Nachwuchs schwierig werden. Das ist nicht nur bei Menschen so, sondern auch bei Blaumeisen. Besonders erfolglos kämpfen alleinversorgende Männchen um das Leb... » mehr

Zebrafinken

20.03.2018

Tiere

Bei Zebrafinken entscheidet Ringfarbe nicht über Partnerwahl

Der Zebrafink zählt in Deutschland zu den beliebten Ziervögeln. Wissenschaftler haben nun neue Erkenntnisse über ihre Partnerwahl gewonnen. Anders als bisher angenommen, gibt die Ringfarbe dabei keine... » mehr

Waltraud und Robert Neugebauer feierten am Donnerstag ihre Diamantene Hochzeit. Landrat Reinhard Krebs (links) und Dr. Renate Reum, 2. Beigeordnete der Stadt Bad Liebenstein, kamen zum Gratulieren. Foto: Susann Eberlein

13.07.2017

Bad Salzungen

Gemeinsam eine neue Heimat gefunden

60 Jahre Ehe: Waltraud und Robert Neugebauer aus Bad Liebenstein feierten am Donnerstag ihre diamantene Hochzeit. » mehr

Am Futterhäuschen machen sich die Wintervögel bisher rar. Foto: dpa

06.01.2017

Schmalkalden

Am Wochenende schlägt die Stunde der Wintervögel

Zum siebten Mal lädt in diesem Jahr der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) zur Stunde der Wintervögel ein. Vom 6. bis 8. Januar sind auch in der Region des Altkreises Schmalkalden Naturfreunde aufgeru... » mehr

Das Thüringer Damen-Salon-Trio "Klatschmohn" ist auch dabei. Archivfoto: br

12.07.2016

Ilmenau

"Künste in Haus und Hof" mit vielen Einblicken

Diesen Samstag werden in Arnstadt Gärten und Höfe fürs Kleinkunstfestival "Künste in Haus und Hof" geöffnet - Vielfalt der kulturellen Art. » mehr

Juliana Nefjodowa.

30.12.2015

Rhön

Aus dem Fernen Osten nach Kaltensundheim

Mehr als 10 000 Kilometer von der Heimat entfernt ist derzeit Juliana Nefjodowa. Die junge Lehrerin aus Fernost unterrichtet am Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim. An den deutschen Unterrichtsalltag hat... » mehr

Die Bestände der Schwalben gehen weiter zurück.	 Foto: Archiv

29.04.2015

Ilmenau

Wer piept denn da: Stunde der Gartenvögel steht bevor

Der Naturschutzbund (NABU) Thüringen lädt vom 8. bis 10. Mai wieder zum Zählen, zur "Stunde der Gartenvögel" ein. » mehr

29.06.2014

Thüringen

Wieder mehr Störche in Thüringen

Gerstungen - Die Storchenvorkommen in Thüringen haben sich in den vergangenen Jahren weiter erholt. » mehr

Zutrauliche Blaumeisen haben sich bei der Familie von Gabriele Kohl in Albrechts in einem Nistkasten auf dem Balkon angesiedelt und Nachwuchs aufgezogen. Gelegentlich gab die Familie sogar Starthilfe für die noch unsicheren Fluganfänger, wie das Foto beweist.	Leserfoto: Kohl

16.06.2014

Suhl/ Zella-Mehlis

Spatz an der Spitze, aber Elster stark im Steigflug

Der Spatz hat sich zum häufigsten Vogel in den Suhler Gärten gemausert. Im Unterschied zum Freistaat landete auf Platz zwei die große Elster - ein Raubvogel, der einen starken Aufstieg vorgelegt hat. » mehr

"Schorsch" darf 1974 für ein Kalender-Foto zum 25. Jahrestag der DDR in leuchtendem Orange an der Schwalbe schrauben. 	Foto: privat

11.06.2014

Thüringen

Schorsch und die letzte Schwalbe

Dass sich die Schwalbe zum Kult-Vogel mausert, hat sich "Schorsch" nicht träumen lassen. Er schob die erste und die letzte vom Band und ist mit ihr unter den Simsönern selbst zur Legende geworden. » mehr

Einen dicker Ordner mit seinen gesammelten Zeitungsartikeln aus 50 Jahren präsentiert Klaus Schmidt vor seinem mit Fachliteratur prall gefüllten Bücherregal.	Foto: svw

06.03.2014

Bad Salzungen

Ein halbes Jahrhundert lang als Natur-Reporter unterwegs

Seit 50 Jahren schreibt der Barchfelder Ornithologe Klaus Schmidt Beiträge über die Vogel- und Tierwelt des Wartburgkreises für die Heimatzeitung. Einen Zeitungsausschnitt mit seinem allerersten Artik... » mehr

Der Vogelkundler Robert Neugebauer begutachtet die Vogel-Lehrschau in Bad Liebenstein: "Es geht auch um Artenschutz, Pflanzenschutz und den Schutz des Lebensraums für die Tiere."

06.02.2014

Bad Salzungen

Ein Leben für die Welt der Vögel

Fast sein ganzes Leben hat der Bad Liebensteiner Robert Neugebauer der Vogelkunde gewidmet. Dafür bekam er nun das Bundesverdienstkreuz. Doch der 78-Jährige warnt: Die Vogelwelt des Wartburgkreises ha... » mehr

Die Amsel kommt häufig in unseren Gärten vor. 	Foto: NABU

31.12.2013

Hildburghausen

Wintervögel zählen: Wer hat im Landkreis die Nase vorn?

Hildburghausen - Der Naturschutzbund (NABU) Thüringen ruft alle Naturfreunde im Landkreis Hildburghausen zum Mitmachen bei der bundesweiten "Stunde der Wintervögel" vom 3. bis 6. Januar auf. » mehr

Kurz nach seinem 90. Geburtstag wurde Karl Dittmar zum Ehrenbürger der Gemeinde Breitungen ernannt. Der damalige Bürgermeister und heutige Landrat, Peter Heimrich, gratulierte ihm. 	Archivfoto: fotoart-af.de

07.11.2013

Schmalkalden

Für die Natur gelebt

Breitungens Ehrenbürger ist tot. Karl Dittmar, ein Mann, der viele Spuren in der Werragemeinde hinterlassen hat, starb im Alter von 92 Jahren. » mehr

Besonders die kleinsten Mitgliedern der Bürgerinitiative lobte Reinhardt Kremer für ihr Durchhaltevermögen und ihre Ausdauer bei den Demonstrationen gegen die Bundesstraße. 	Foto: Michael Henkel

14.03.2013

Bad Salzungen

Bürgerinitiative will am Ball bleiben

Über 100 hessische und thüringische Mitglieder der Bürgerinitiative "Rettet die Rhön! Alternativen zur B87n" feierten im Tanner Stadtteil Dippach den Stopp der geplanten Bundesstraße von Fulda nach Me... » mehr

Zuchtwart Reinhold Ziegler mit den Nachwuchszüchtern Simon Eitzert aus Willmanns und Bastian Limburg aus Völkershausen (v. l.), sie bewunderten die Rosakakadus Pedro und Susi. 	Foto: Eva-Maria Ullmann

30.10.2012

Bad Salzungen

Begeisterung geweckt

Der Vogelzucht- und Schutzverein Dermbach wartete in der Schlosshalle mit einer farbenfrohen Volierenschau auf. » mehr

Das geballte Fachwissen am Tisch im Rhönhäuschen: die Autoren des neuesten Heftes mit Karl-Friedrich Abe, Leiter der Reservatsverwaltung (stehend). 	Fotos: fr, Abe

29.06.2012

Rhön

Archiv des Wissens Nr. 17

Naturkenner Walter Uloth macht sich Sorgen: Wer weiß noch Bescheid in Fauna und Flora, wenn die "Alten" mal nicht mehr sind? Eine Schriftenreihe des Biosphärenreservates bewahrt jedoch viel Wertvolles... » mehr

23.09.2010

Klartext

Zugvögel

Die Schwalben haben uns bereits verlassen. Auch der Zug der Kraniche hat begonnen; Höhepunkt ihrer Wanderung ist der Oktober. Unsere Zugvögel - Sinnbild der Unbeständigkeit und Unbehaustheit des Leben... » mehr

cho_beringung_100610

10.06.2010

Sonneberg/Neuhaus

Kleiner Ring am Bein als Vogelausweis

Neuhaus - Meisennachwuchs duften in der vergangenen Woche die Hortkinder der Grundschule Neuhaus in Augenschein nehmen. Nachdem Franz Möller vom Forstamt Neuhaus mit ihnen bereits in den Winterferien ... » mehr

cho_beringung_100610

10.06.2010

Sonneberg/Neuhaus

Kleiner Ring am Bein als Vogelausweis

Neuhaus - Meisennachwuchs duften in der vergangenen Woche die Hortkinder der Grundschule Neuhaus in Augenschein nehmen. Nachdem Franz Möller vom Forstamt Neuhaus mit ihnen bereits in den Winterferien ... » mehr

uf-rhoenklub_sw_190210

20.02.2010

Schmalkalden

Der dritte Verein im Register

Breitungen - "Wir haben uns nie als reiner Wanderverein verstanden", sagt Rochus Rücker. Seit der Wiedergründung des Rhönklub Zweigvereins Breitungen arbeitet er als Wanderwart im Vorstand aktiv mit. ... » mehr

_05052008x0141_230908

23.09.2008

Schmalkalden

Nur drei Küken treten Erbfolge an

Schmalkalden-Meiningen – Der König der Nacht erobert sein Schattenreich zurück: Die Uhus im Landkreis Schmalkalden-Meiningen verbuchen in diesem Jahr Geländegewinne. Nach Angaben von Martin Görner von... » mehr

sm3vögel

18.03.2008

Schmalkalden

Nilgänse jenseits von Afrika

Breitungen – Würden ehrenamtliche Naturschützer sich nicht um die Belange von Flora und Fauna kümmern, die Öffentlichkeit wüsste oftmals gar nicht von der Artenvielfalt vor der eigenen Haustür. Solch... » mehr

15.06.2009

Meiningen

Marken, Musik und Menschen

Helmershausen. Im Zeichen der Briefmarken und der Musik stand der Sonnabend, der erste Tag der Naturerlebnistage in Helmershausen. Er war ebenso gut besucht wie Sonntag, 14. Juni. » mehr

DSC_0034.jpg

26.05.2009

Meiningen

Ein bisschen wie zur Jahrfeier

Helmershausen. Ein „Fest der Region“ soll es werden, „ein Dorffest erster Güte“ – der Naturerlebnistag in Helmershausen. Die Verwaltung des Biosphärenreservates, die Ortschaft Helmershausen und der Br... » mehr

sm-aaaromo_sw_271009

27.10.2009

Bad Salzungen

Geburtstagsfeier für Juwel der Rhön

Ehrenberg/Gersfeld - Vor 30 Jahren - viel zu spät, wie einige meinen -, wurde das Rote Moor unter Naturschutz gestellt. Bis 1984 fraßen sich jedoch die Bagger noch durch den Torf. Das, was übrig gebli... » mehr

sm-aaaflemau_sw_070509

07.05.2009

Bad Salzungen

Neues Mikroskop und viel Lob

Bad Liebenstein - Viele Hände hatten Robert Neugebauer und sein Team zu schütteln, feierten sie doch den 40. Geburtstag ihrer Naturschutzgruppe. Ein neues Mikroskop zur Begutachtung von Kleinstlebewes... » mehr

Neugebauer001

08.01.2008

Bad Salzungen

Der Weißstorch vor den Gipfeln, der war’s

Bad Liebenstein – Kein Vogelhäuschen vorm Fenster, kein Vogelbauer in der Wohnung. Und dann will Robert Neugebauer Hobby-Ornithologe sein? „Wir lieben die Vögel in Freiheit“, sagt er, und dass zu viel... » mehr

^