Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

WIKIPEDIA

Im März 2018 hatten Katja Kieslich, Christopher Other (rechts) und Gerd Amrell den Einigungsvertrag unterzeichnet. Foto: Archiv/frankphoto.de

14.01.2019

Hildburghausen

"Große Stadt" im Herzen des Unterlands

Gompertshausen und Hellingen sind über Nacht zu einer Stadt geworden. Gemeinsam sind sie mit Bad Colberg-Heldburg verschmolzen und haben zum 1. Januar 2019 die Stadt Heldburg gegründet. » mehr

Der Feuerwehrnachwuchs von Oberlind kümmert sich unter dem wachsamen Auge von Jugendleiter Marcel Pult um die fachgerechte Christbaum-Entsorgung.

13.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

Warmer Empfang für Knut im Wolkenrasen

Premiere im Wolkenrasen: Ein Knutfest im größten Stadtteil Sonnebergs? Dass diese Idee die Menschen in der kalten Jahreszeit hinterm sprichwörtlichen Ofen hervor locken kann, zeigt der Zuspruch vorige... » mehr

Eine Nahaufnahme des Fuchses aus dem Video von Montag.

16.01.2019

Suhl

Aggressiver Fuchs in Schmiedefeld beißt Kind und greift Mann an

Die Geschichte klingt haarsträubend: Ein Fuchs beißt am hellerlichten Tag ein kleines Kind und greift einen Mann an. Doch was wie ein wildes Gerücht anmutet, ist am Montag genau so in Schmiedefeld pas... » mehr

Der Bestand an Schwarzkitteln steigt auch im Ilm-Kreis im langjährigen Trend an. Nicht nur, weil die Winter immer milder werden und die Tiere genug Nahrung finden, sondern auch, weil sie sich immer zeitiger fortpflanzen. Foto: Agentur

10.01.2019

Ilmenau

Abschusszahlen verdoppelt, mehr Wildschweine im Kreis

Im Ilm-Kreis gibt es deutlich mehr Wildschweine als noch vor Jahren. Darauf lassen die Abschusszahlen schließen, die im Trend vor allem im Südkreis um bis zu hundert Prozent gestiegen sind. Als Gründe... » mehr

Ein Wechsel im Baumbestand steht an: Es wird gefällt, ersetzt und neu gepflanzt, wie in Vorbereitung auf die Landesgartenschau. Im Bild der neu angelegte Stadtpark.	Foto/Archiv: fotoart-af.de

04.01.2019

Schmalkalden

Baumbestand erhalten und weiterentwickeln

Die Schmalkalder lieben ihre Bäume. Jede Fällung im Stadtgebiet wird mit Argusaugen beobachtet. Ein sehr sensibles Thema, das weiß man auch im Rathaus. » mehr

Am Neujahrstag ist aus dem Henneberger Bürgermeister Reiner Hoßfeld ein Ortsteilbürgermeister geworden. Seine Sprechzeit hat er donnerstags von 19 bis 20 Uhr in der Alten Schule, Hauptstraße 103.

03.01.2019

Meiningen

Ein beinahe lautloser Übergang

Das 600-Seelen-Dorf Henneberg ist über Nacht zur Stadt geworden. Die Henneberger sind jetzt Kreisstädter. » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

BGH: Keine Veröffentlichung von Museums-Fotos bei Verbot

Spricht ein Museum ein Fotografierverbot aus, dürfen Besucher keine eigenen Bilder von Gemälden aufnehmen und diese ins Internet stellen. Das hat der BGH am Donnerstag in einem Fall aus Mannheim entsc... » mehr

Die Preisträger der blauen Rose mit Bürgermeister Thomas Kaminski: Von links: obere Reihe: Rudi Dittmar, Marco Kallenbach, Wilfried Hildenbrandt, 2. Reihe: André Eck, Fabian Amborn, Iris Malsch, Birgit Schubert, Gudrun Horn, vorne: Michael Henke, Wolfgang Leffler, Siegfried Teske, Karin Lenk, Edelgard Hellmann und Beate Bach. Andrea Svoboda fehlte wegen Krankheit. Foto: Annett Recknagel

20.11.2018

Schmalkalden

Die Symbolkraft der blauen Rose

15 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schmalkalden wurden für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Der Sonderpreis ging an die Gilde der Stadtführer. » mehr

Die jüngste Buchlesung in der Stadtbücherei Suhl mit Annette Leo wurde von Peter Reif-Spirek von der Landeszentrale für politische Bildung moderiert. Die Autorin las aus ihrem Buch "Das Kind auf der Liste". Foto: frankphoto.de

12.11.2018

Suhl

Die tragische Geschichte einer Sinti-Familie

Die Autorin Annette Leo liest in der Stadtbücherei aus ihrem Buch "Das Kind auf der Liste". Eine tragische Geschichte über eine Marionettentheater-Familie, deren Sohn Willy im KZ Auschwitz ermordet wi... » mehr

Toni Köhler-Terz baut die alten Fenster aus. Das spart Geld für den Neueinbau.

04.11.2018

Sonneberg/Neuhaus

Eine Künstlerresidenz soll helfen, Traditionen zu bewahren

In Kooperation mit orts-ansässigen Glaskünstlern, Handwerk und Industrie soll in Lauschas Goetheschule ein Programm für Artists in Residence der gläsernen Zunft neuen Schwung verleihen. » mehr

Paul Allen gestorben

16.10.2018

Wirtschaft

Microsoft-Mitgründer Paul Allen an Krebs gestorben

Paul Allen hat als Microsoft-Mitgründer die Anfänge der PC-Branche geprägt. In den vergangenen über 30 Jahren wurde er aber vor allem als Mäzen, Besitzer von Sport-Teams und Raumfahrtinvestor bekannt.... » mehr

Caro, Max, Lukas, Tony, Kai, Stephan, Stefanie und Ronny fühlen sich in der Neuhäuser Pokémon Go-Gruppe wie in einer großen Familie. Fotos: Hein

05.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Wenn man Pokémon nicht spielt, sondern in der Gemeinschaft lebt

Pokémon sind ein alter Hut, längst passé? Wer das glaubt, liegt voll daneben. Pikachu Co. sind noch immer voll im Trend bei Jung und Alt. Auch im Landkreis Sonneberg. » mehr

Horst Jakob von der Numismatischen Gesellschaft Meiningen präsentiert den Entwurf für die Volkshaus-Medaille, die aus Anlass der Wiedereröffnung der historischen "Tanzdiele" herausgegeben wird.

25.09.2018

Meiningen

Im Medaillen-Fieber: Schuld war nur das Kundengeld

Eine Medaille aus Anlass der Wiedereröffnung des sanierten Volkshauses gibt die Numismatische Gesellschaft Meiningen heraus. Auf der Vorderseite ist der Mittelteil des Kleinods zu sehen. » mehr

Wikimedia-Datenpumpe

14.09.2018

Computer

Wikimedia: Daten sind das neue Grundwasser

Mit Hilfe einer «Datenpumpe» will der Verein Wikimedia für ein anderes Verständnis von Daten und eine bessere Datenpolitik werben. Bislang dominiere in der Datenpolitik die Frage, wer auf welche Weise... » mehr

Stephan Kramer

13.09.2018

Thüringen

„IM Wikipedia“: Linke für endgültiges Verfassungsschutz-Aus

Schwere Zeiten für Schlapphüte: Nach einem neuen Verdacht gegen den Präsidenten des Bundes-Verfassungsschutzes Maaßen fordert die SPD nun endgültig seine Entlassung. Auch sein Thüringer Kollege Kramer... » mehr

Idylle pur im Thüringer Wald: An der Meininger Hütte feierten die Vereinsmitglieder das 65. Hütten-Jubiläum. Fotos: ESV

13.09.2018

Meiningen

65 Jahre Meininger Hütte gefeiert

Meiningen im Thüringer Wald? Na klar! Die Meininger Hütte des ESV Lok Meiningen besteht nun schon 65 Jahre. Das Jubiläum wurde jetzt gefeiert. » mehr

Wikipedia

11.09.2018

Computer

Wikipedia ruft zum Protest gegen Urheberrechts-Reform auf

Wikipedia ist gegen die geplante Reform des EU-Urheberrechts und begründet das mit Sorge um das freie Wissen und den Austausch im Netz. Verlegerverbände halten das für unbegründet und widersprechen de... » mehr

Nora Tschirner hat noch keine Voraufführung in Weimar verpasst. Kollege Christian Ulmen glänzte erneut durch Abwesenheit. Foto: Britta Pedersen/dpa

23.08.2018

Feuilleton

Der siebte Weimar-Tatort setzt auf den "Soß-Kloß"

"Die robuste Roswita" heißt der siebte Weimar-Tatort mit Christian Ulmen und Nora Tschirner. Zur Voraufführung im DNT gab es Blitzlichtgewitter, Applaus und eine kecke Videobotschaft. » mehr

Auch das gehört zum Unterricht: Lehrerin Carola Adam trommelt mit ihren Schützlingen - das soll die Wahrnehmung der Kinder schulen.	Foto: Heiko Matz

17.08.2018

Bad Salzungen

Bewegung und Lernstoff verbinden

Seit 20 Jahren trägt das Förderzentrum in Dorndorf den Namen "Marianne Frostig". Das wurde nun gefeiert - ganz im Zeichen der Namensgeberin. » mehr

Hildburghäuser Feuerwehrkameraden rücken mit Wasserwerfern und Pumpen zu den gemauerten Teichen aus. Fotos: Privat

02.08.2018

Hildburghausen

Hitze gefährdet Teiche und Fische

Die anhaltenden sommerlich heißen Temperaturen und die seit Wochen beständige Trockenheit machen auch den Fischbeständen in den Vereinsteichen des Ortsfischereivereins Hildburghausen extrem zu schaffe... » mehr

Die orangenen Blüten gehören zum Afrikanischen Löwenohr, das heutigen Tages in manchen Kleingarten zu finden ist. Foto: Schwämmlein

25.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Vom blühenden und berauschenden Löwenohr bei Drogen-Wiki

Lang, schmal und mit orangenen Blüten - eine Sonnebergerin entdeckt in ihrem Garten eine unbekannte Pflanze, die in mancher "Szene" hoch im Kurs steht. » mehr

Die orangenen Blüten gehören zum Afrikanischen Löwenohr, das heutigen Tages in manchen Kleingarten zu finden ist. Foto: Schwämmlein

25.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Neu-Siedler mit ziemlich berauschender Seite

Lang, schmal und mit orangenen Blüten - eine Sonnebergerin entdeckt in ihrem garten eine unbekannte Pflanze, die in mancher "Szene" hoch im Kurs steht. » mehr

Burkhard Knittel ist der geistige Vater des Jubiläumsbuches. Unzählige Stunden hat er recherchiert, geordnet und geschrieben. Fotos: G. Bertram

10.07.2018

Hildburghausen

Von Adelhausen bis Zeilfeld

Zum 150. Geburtstag des Landkreises Hildburghausen ist ein Buch erschienen, dass nicht nur einen kompakten geschichtlichen Abriss der Entwicklung von 1868 bis 2018 gibt, sondern auch alle Orten histor... » mehr

Waren ein Schuljahr lang das SIMSON-Team: Ralf Zitzmann (r.) und seine Schüler Lina Zitzmann, Moritz Hommel, Toni Jablonski, Kevin Michelis und Moritz Stark.

04.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Simson-Kult in Köppelsdorf

Mit ihrer billardgrünen Simson S 51 glänzen fünf Sechstklässler zum Beginn der Sommerferien an der Gemeinschaftsschule in Köppelsdorf. » mehr

07.06.2018

Zella-Mehlis

Gutes Ende für wacklige Sitzung des Zweckverbandes

Finanzstaatssekretär Hartmut Schubert (SPD) ist nicht zu beneiden. Der neue Chef im Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum soll Ruhe bringen in den Verband, mit dem manche hadern. » mehr

Eine Lanze für Frau Gminder

24.05.2018

Klartext

Eine Lanze für Frau Gminder

Über die AfD-Bundestagsabgeordnete Franziska Gminder schreibt Christoph Witzel im "Klartext": "Wer, um alles in der Welt, soll sich in dieser Republik um die Zukunft der Briefmarke kümmern, wenn nicht... » mehr

"Mach dir dein Leben schön, ein anderer tut es nicht für dich." Die Meininger Therapeutin Nadine Hermann zeigt Klienten, wie sie ihr Glück durch Selbstverwirklichung finden. Foto: Kerstin Hädicke

04.05.2018

Meiningen

Selbstverwirklichung: Schlüssel zum Glück

Selbstverwirklichung - wie geht das? Oder ist der Mensch immer seinen Zwängen unterlegen, weil er Dinge tun muss, die er nicht will? Therapeutin Nadine Hermann gibt Antwort. » mehr

Helmut Möller (links) und Dieter Mitschke haben sich in den vergangenen zwei Jahren mit der Geschichte des Moorgrund-Ortsteils Kupfersuhl befasst und sind dabei auf den Fossilienfund gestoßen. Foto: Heiko Matz

02.05.2018

Bad Salzungen

Eine in Vergessenheit geratene Sensation

Bei Recherchen zur Geschichte von Kupfersuhl sind Dieter Mitschke und Helmut Möller auf eine kleine Sensation gestoßen: Dabei spielt das Fossil eines Sauriers, das im Jahr 1706 hier gefunden wurde, ei... » mehr

Seitenvorschau bei Wikipedia

25.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Wikipedia führt optionale Seitenvorschau für Artikel ein

Seit Anfang 2001 ist das Online-Lexikon Wikipedia ein treuer Begleiter im Leben vieler Internet-Nutzer. Nun hat die Wissensdatenbank eine neue Funktion eingeführt. » mehr

Heller Granit aus China ist für die Treppenanlagen des Rathausvorplatzes ausgesucht worden. Neue Wege von Mehlis und von Zella kommend und eine große Treppe zur Rathausstraße werden derzeit mit den vorgefertigten, 15 Zentimeter starken Stufen belegt. Fotos: Michael Bauroth

20.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Fertig im Frühsommer und mit Platz für Weihnachtsbaum

Seit Anfang April wird am Rathausvorplatz weitergebaut. Im Frühsommer sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. » mehr

Viele Schüler sahen sich das Theaterstück der Zehntklässler zum Thema Mobbing an - und spendeten großen Applaus.

22.03.2018

Region

"Muss erst etwas passieren, damit wir die Augen öffnen?"

Die Zehntklässler der Rhön-Ulstertal-Schule Geisa haben sich mit dem Thema Mobbing auseinandergesetzt, haben recherchiert und eigene Erfahrungen eingebracht. Aus den Erkenntnissen wurde ein Theaterstü... » mehr

Loel Zwecker zu seiner Lesung über "Eine kleine Geschichte der Welt" in der Meininger Bibliothek. Foto: Carola Scherzer

13.03.2018

Meiningen

Geschichten zur Geschichte

Loel Zwecker stellte zur Meininger Frühlingslese am Montag seine kleine Geschichte von der Welt über die Entwicklung der Menschheit "Vom Anfang bis Heute" vor. » mehr

Die Trophäen, die im Laufe des Jagdjahres innerhalb der Hegegemeinschaft zusammenkamen, wurden von Roland Hess anhand einzelner Beispiele bewertet und kommentiert. Foto: Werner Kaiser

13.03.2018

Region

"Wir brauchen Hegegemeinschaften"

Die Rotwild-Hegegemeinschaft Zillbach-Pleß gilt in ihrer Struktur und Arbeitsweise überregional als vorbildlich. Das wurde ihr auf der Jahreshauptversammlung in Langenfeld erneut bestätigt. » mehr

Vorstandsvorsitzender Thorsten Rittner, Kreisverbands-Präsident Uwe Reinhard und Ehrenamts-Beauftragte Kristina Krieg (hinten von links) dankten den KIT-Mitgliedern Anne Brückner, Andrea Bischoff und Katrin Volkert (vorn von links) für ihren Einsatz. Die Plüschbären werden bei Krisensituationen mit Kindern eingesetzt.	Foto: Heiko Matz

12.03.2018

Region

Leise Helfer in lila Westen

Das Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuzes Bad Salzungen kommt bei vielen Unglücken in der Region zum Einsatz - und leistet Erste Hilfe für die Seele. » mehr

Uwe Steimle.

11.03.2018

Region

Feinkost im Comödienhaus

Uwe Steimle kam mit seinem Programm "Feinkost" ins Comödienhaus Bad Liebenstein. Er reiste durch seine Zeit als Kabarettist und Schauspieler und lederte gegen die aktuelle Politik. » mehr

Katharina König-Preuss ist seit 2012 Mitglied des Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses. Fotos: frankphoto.de

02.03.2018

Region

NSU-Komplex: Offene Fragen bleiben

Die Morde des NSU-Trios Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe hinterließen zahlreiche offene Fragen. Einigen von diesen ging Landtagsabgeordnete Katharina König-Preuss (Die Linke) in einem Vortrag in Themar ... » mehr

Günther Klebes auf einer seiner zahlreichen Exkursionen.

16.02.2018

Region

Ehemalige Bahnlinie: Alte Karte ersteigert

Vor 50 Jahren wurde die Eisenbahnstrecke Immelborn – Steinbach für die Personenbeförderung still gelegt. Anlass für die Redaktion, nach Zeitzeugen und Zeitzeugnissen des Bahnhverkehrs in das Altenstei... » mehr

Hochsensibel zu sein beschreibt einen Wesenzug, keine Krankheit. Für Betroffene ist es mitunter kein einfacher Weg, ihre besondere Wahrnehmung zu akzeptieren und aus ihr Stärken zu entwickeln. Foto: dpa

02.02.2018

Region

Gefühle ohne Filter

Dass Georg S. schon immer anders war, fühlte der Endvierziger nach eigenen Worten schon in seiner Kindheit und Jugend. Was ihn "anders" machte, verstand er erst vor einigen Jahren: Georg S. ist hochse... » mehr

Betriebsleiter Otto-Albrecht Scheffler zeigt die Größenordnungen der Produktpalette vom Gabionen-Stein bis zum Straßenbau-Splitt (8 bis 11 Millimeter). F.: tho

31.01.2018

Region

Mit Untergrund aus Hüttengrund ist noch lange nicht Schluss

Rund 35 000 Lastwagen mit Grauwacke verlassen jährlich das Hartsteinwerk in Hüttengrund. Um sie zu befüllen, muss bis zu 25 Mal im Jahr in den Hängen des Steinachgrunds gesprengt werden. » mehr

20 Jahre Open Source

31.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Open Source wird 20 Jahre alt

Wikipedia, Mozilla, Linux und viele andere offene Projekte sind seit Jahren fester Bestandteil des digitalen Alltags unzähliger Menschen. Vor 20 Jahren zur Gründung der Open Source Initiative mussten ... » mehr

Updates nicht installieren

23.01.2018

dpa

Intels Update-Fehler betrifft nicht jeden Rechner

Geringe Geschwindigkeitseinbußen: Mehr negative Auswirkungen sollten die Software-Updates zum Schließen der Anfang Januar bekannt gewordenen Prozessor-Sicherheitslücken eigentlich nicht bringen. Doch ... » mehr

Design versus Geruch

22.01.2018

Lifestyle & Mode

Das ist dufte! Tipps zur Auswahl eines neuen Parfüms

Es gibt Menschen, die tragen ihr Leben lang das gleiche Parfüm. Andere lieben die Veränderung - aber sind überfordert von der großen Auswahl im Handel. Wie finde ich einen Duft, der zu mir passt? Expe... » mehr

Steffen Oebser-Winkler (links) und Ottmar Winkler kommen aus der Gleichamberger Kirche, wo sie den Segen Gottes erhalten haben.	Foto: frankphoto.de

13.01.2018

Region

Schon 20 Jahr' ein Paar - jetzt das "Ja"

Sowohl für die Standesbeamtin als auch für den Pfarrer war es eine Premiere: Die Gleichamberger Wirtshausbetreiber Ottmar Winkler und Steffen Oebser haben am Donnerstag geheiratet. » mehr

Am Ziel seiner Träume: Einer der fleißigen 12 000 Helfer beim New-York-City-Marathon knipst Handbiker Mike Bischoff mit Finisher-Medaille (vorn/sitzt wieder im Rollstuhl, nicht im Handbike) und Sohn Cedric (dahinter) kurz nach dem Zieleinlauf.

23.12.2017

Lokalsport

Bescherung in Big Apple

Bescherung wird es für Handbiker Mike Bischoff aus Neuhaus-Schierschnitz in diesem Jahr gleich zweimal geben. Einmal schon sieben Wochen früher in einer ganz besonderen Stadt und einmal - wie bei alle... » mehr

Blick auf die untere Ortslage Großbreitenbachs. Die Stadt existiert tatsächlich, auch wenn sie online vom Netz ist. Die Auslöschung ist rein virtuell. Foto: Klämt

22.09.2017

Region

Großbreitenbach ist aus der Welt - zumindest aus der virtuellen

Aus der Online-Welt des World Wide Web (www) ist Großbreitenbach seit Wochen verschwunden. Doch der neue Internetauftritt soll umso besser werden - dauert aber noch. » mehr

22.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Google wird’s wissen

Wann wurde Mozart geboren? Und wie funktioniert noch gleich die Fotosynthese? Binnen Sekunden ist die Antwort im Internet gefunden.Einen Todesstoß gibt das World Wide Webdem gedruckten Wort aber nicht... » mehr

Preppertreffen sind immer auch private Ausrüstungs-Wettbewerbe, wie bei diesem Geländewagen mit Zeltaufbau und Solarstromeigenversorgung.

18.09.2017

Region

Prepper wollen den Weltuntergang weder herbeireden noch darauf warten

Zum sechsten Mal trafen sich auf dem Oberhof-Camping des Lütsche-Stausees Menschen, für die eine weitestgehend unabhängige Absicherung von Leben, Gesundheit und Eigenversorgung im Krisenfall Hobby und... » mehr

08.09.2017

Familie

Sokrates und die Pubertät

Früher war alles besser. Wir wissen alle, dass das nicht stimmt. Nehmen wir mal an, ich wäre im Mittelalter geboren worden. Dann wäre ich gar nicht so alt geworden, wie ich jetzt bin. Ich wäre höchstw... » mehr

Wirtin Dorith Makany hält ein Bild von Martin Luther hoch, dem das Haus seinem Namen verdankt - auf Grundlage eines Irrtums. Fotos: camera900.de

07.09.2017

Region

Was das Lutherjahr dem Lutherhaus bringt

Vom Lutherjahr profitiert das Lutherhaus kaum, wohl aber von der Heimatliebe der Sonneberger und von Firmen, die ihren Besuchern etwas Uriges bieten wollen. » mehr

Maria Graf, Peter Kalensee und Beate Lenz haben hier während einer Probe auf den historischen Schulbänken Platz genommen. Foto: D. Bechstein

21.08.2017

Meiningen

Schultag als Spiegel der Geschichte

Die Gemeinde Ritschenhausen feiert mit einem Festwochenende vom 1. bis 3. September die 1111-Jahrfeier und den 200. Geburtstag des Heimatdichters Paulus Motz. » mehr

Mark Forster, der Wirbelwind auf der Bühne und ein klasse Show-Master.

23.07.2017

Region

Mark Forster - Newcomer, Showmaster und Clown

Volles Haus auf der Naturbühne in Steinbach- Langenbach. Geschafft hat das Publikumsliebling und Sänger Mark Forster. » mehr

Lebendiges Periodensystem

13.07.2017

dpa

Interaktives Periodensystem der Elemente auf «ptable.com»

Über 100 Elemente von A wie Aluminium bis Z wie Zink: Das Periodensystem ist sehr komplex und weckt Wissensdurst. Dank einer Internetseite kann dieser Durst interaktiv gestillt werden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".