Lade Login-Box.
Gemeinsam handeln zum Digital-Abo
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

WIKIPEDIA

Wer «Corona» alles im Namen trägt

07.04.2020

Brennpunkte

Autos, Bier und Zigarren - Wer «Corona» alles im Namen trägt

Mit «Corona» verbinden die Menschen derzeit nichts Gutes. Dabei steht der Name noch für so viel mehr als das gefährliche Virus! Das zeigt dieses Corona-ABC. » mehr

Ein Ort wie aus dem Bilderbuch. Verwunschen und romantisch.

26.03.2020

Meiningen

Alte Weiden mutieren zu Fabelwesen

Das Areal an der Meininger Salzmannquelle hat sich zum Idyll gemausert. Seitdem präsentiert sich das Gebiet nahe des Stadions als Kleinod für Erholung und Seelebaumelnlassen. Demnächst will die Stadt ... » mehr

Rocky ist ein angemeldeter Vierbeiner, der in der Stadt Wasungen zu Hause ist. Sein Herrchen muss für ihn 50 Euro pro Jahr an Hundesteuer zahlen.

06.05.2020

Meiningen

Einheitliche Satzung

Für die Stadt Wasungen und ihre fünf Ortsteile gilt ab sofort eine einheitliche Hundesteuersatzung. Der Stadtrat fasste jetzt einen entsprechenden Beschluss. Dieser tritt rückwirkend zum 1. Januar 202... » mehr

16.03.2020

Thüringen

Warum ausgerechnet Klopapier?

Wegen des Corona-Virus sind derzeit irgendwie alle völlig von der Rolle! Das öffentliche Leben steht still. Grenzen sind dicht. Kontakte sollen eingeschränkt werden. Man sollte etwas zu Hause haben fü... » mehr

Gestorben am 11.06.2019? Ein peinlicher Irrtum des DFB. Der 24-jährige Weidener Dennis Lippert kickt weiterhin beim 1. FC Nürnberg körperlich wohlauf gegen den Ball. Screenshot: fle

26.02.2020

Sport

DFB erklärt Club-Spieler für tot

Der 24-jährige Dennis Lippert aus Weiden wird Opfer einer Verwechslung. Die Oma aus dem Frankenwald ist entsetzt. » mehr

Ein Hauch von Venedig wehte durch die Rhöngemeinde - mit Kostümen, Masken und einem Gondoliere auf seiner Gondel. Nur Wasser gab es nicht, dafür löchrigen Asphalt auf den Straßen.

16.02.2020

Meiningen

Ein Hauch von große, weite Welt

Ein närrischer Umzug mit vielen bunten Bildern - der durfte auch zum 66. Karneval in Oberweid am Sonntag nicht fehlen. Kreativ verkleidet ging es bei frühlingshaftem Wetter durch die Rhöngemeinde. » mehr

Google Maps

05.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Wie digitale Karten allgegenwärtig wurden

Weltweit gibt es schätzungsweise 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat einen großen Teil davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu v... » mehr

Google Maps

05.02.2020

Deutschland & Welt

15 Jahre Google Maps - Digitale Karten allgegenwärtig

Weltweit gibt es schätzungsweise 100 Millionen Straßenkilometer. Der Kartendienst Google Maps hat einen großen Teil davon erfasst, um das digitale Geschäftsmodell des Konzerns mit der realen Welt zu v... » mehr

Abschluss der Innovationskonferenz DLD

20.01.2020

Deutschland & Welt

Wikipedia-Gründer: Medien-Krise bedroht Demokratie

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales schlägt Alarm: Das Sterben lokaler Medien sei eine Gefahr für die Demokratie. Sein Gegenentwurf eines werbefreien Online-Netzwerks lockte inzwischen fast eine halbe Milli... » mehr

Wikipedia

16.01.2020

Deutschland & Welt

Wikipedia in der Türkei nach langer Sperre wieder zugänglich

Jahrelang hatten die türkischen Behörden die Wikipedia im Land blockiert. Der Vorwurf: Die Plattform verbreite Falschinformationen über das Land und dessen Verbündete. Jetzt ist der Zugang wieder mögl... » mehr

Hier sollen wieder Züge rollen: K+S will die Bahnstrecke (vorne links) von Unterbreizbach nach Vacha wieder in Betrieb nehmen. Die Kalizüge aus dem Werk Unterbreizbach (im Hintergrund) fahren seit dem Jahr 2000 in entgegengesetzter Richtung über die Grubenanschlussbahn nach Heimboldshausen. Foto: Eisenberg

19.12.2019

Region

Lückenschluss im Kali-Revier

K+S will die stillgelegte Bahnstrecke von Unterbreizbach nach Vacha reaktivieren und hat dazu mit der Regiobahn Thüringen einen Vertrag abgeschlossen. » mehr

Dr. Michael Legge (links hinten) und Anne-Marie Schwandtner (rechts hinten), Bildungsfuchs 2016, im Reinraum mit Ausbilderin Anika Bolle und dem diesjährigen Bildungsfuchs Dustin Teichmann. Fotos: Kerstin Hädicke

26.11.2019

Meiningen

Handbremse gezogen und Glück gefunden

Dustin Teichmann wurde von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen als einer von 32 jungen Frauen und Männern zum Bildungsfuchs 2019 ernannt. Einer jedoch, der gleich dreimal zur Ehrung au... » mehr

Trotz fröstelnder vier Grad kamen viele zur Einweihung des Kolumbariums. Der Posaunenchor der evangelischen Kirche Meiningen spielte auf.

24.11.2019

Meiningen

Kolumbarium in Helba eingeweiht

Der gepflegte Bergfriedhof im Meininger Ortsteil Helba verfügt seit Neuestem über ein Kolumbarium. Pfarrer Tilman Krause sprach zur offiziellen Einweihung am gestrigen Totensonntag. » mehr

Ein Scharfrichter bei der Arbeit, unterstützt von einem Helfer. Hinrichtungen waren meist öffentlich und viele Menschen strömten zu solch einem Anlass zusammen.

07.11.2019

Meiningen

Scharfrichter - ein Beruf wie jeder andere?

"Vom Scharfrichter zum Arzt - Vier Generation Henker, Heiler, Menschen" war der Titel des Vortrages, den Kai Lehmann jüngst erstmals in Wasungen hielt. Das Interesse war groß - kein Platz blieb im Rat... » mehr

Jimmy Wales

30.10.2019

Deutschland & Welt

«Bye, Facebook» - Wikipedia-Gründer plant soziales Netzwerk

Mit einem eigenen sozialen Netzwerk will Wikipedia-Gründer Jimmy Wales Facebook & Co. Konkurrenz machen. » mehr

Wie groß ist die Schnittmenge mit der AfD? Der Südthüringer Neonazi Tommy Frenck (rechts) mit Anhängern während der Höcke-Rede auf dem Schleusinger Marktplatz. Die 18 auf dem Sweatshirt (links) steht für die Buchstaben A und H. In der Neonazi-Szene wird damit Adolf Hitler verehrt.

01.10.2019

Region

Flügel-Höcke, AfD-Anhänger und Neonazi Frenck

Als Wolf im Schafspelz tritt AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke in Schleusingen auf. Vor rund 100 Anhängern wettert er gegen Flüchtlinge, CDU/CSU, FDP und Linke, verzichtet aber auf pure Nazi-Rhetorik. » mehr

Auf der Homepage www.dm-global-spirit.de wurde bereits 2016 vor gefälschten Tickets gewarnt und diese Abbildung mit den Wiedererkennungsmerkmalen als Beispiel veröffentlicht.

23.09.2019

Region

Böse Überraschung: Das Konzert war gestern

Ein Konzert zu besuchen, ist bei den Ticketpreisen um die 100 Euro für viele Menschen etwas Besonderes. Dass man damit Geld machen kann, haben Trickbetrüger längst erkannt. Für die Opfer wird der als ... » mehr

Nach der groben Reinigung zeigten sich die grausigen Entdeckungen: Samt Wurzeln aus dem Kiefer gebrochene Gold-Zähne bzw. - Zahnbrücken. Dazu Munition und Koppelschlösser mit der trefflichen Prägung: "Blut… und Ehre". Fotos: uhu

11.09.2019

Region

Auf ein Stück grausige Geschichte gestoßen

Eine junge Ilm-Kreis-Bewohnerin stößt beim tiefengründlichen Sanieren des jahrhundertealten Fachwerkbaus ihrer Familie auf einen grausigen Fund. Deutschlands braune Vergangenheit lugt plötzlich unter ... » mehr

Wikipedia

11.09.2019

Deutschland & Welt

Wikipedia bekommt Millionen-Spende für IT-Sicherheit

Wenige Tage nachdem die Wikipedia massiv durch einen Online-Angriff gestört wurde, bekommt das Web-Lexikon eine Millionen-Spende für Gegenmaßnahmen. Von der Stiftung des Medienunternehmers Craig Newma... » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Wikipedia bekommt Millionen-Spende für IT-Sicherheit

Wenige Tage nach dem Online-Angriff auf Wikipedia bekommt das Web-Lexikon eine Millionen-Spende für Gegenmaßnahmen. Von der Stiftung des Medienunternehmers Craig Newmark kommen 2,5 Millionen Dollar, d... » mehr

Wikipedia

11.09.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wikipedia von Online-Angriff lahmgelegt

Die deutsche Version des Online-Lexikons Wikipedia und einige andere Ausgaben in Europa sind am Freitag von einer Online-Attacke lahmgelegt worden. » mehr

07.09.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wikipedia von Online-Angriff lahmgelegt

Die deutsche Version des Online-Lexikons Wikipedia und einige andere Ausgaben in Europa sind von einer Online-Attacke lahmgelegt worden. Die Gesellschaft Wikimedia Deutschland berichtet von einem soge... » mehr

24.08.2019

Thüringen

"Man kann die Leute auf dem Land nicht abhängen"

Gehlberg am Schneekopf ist einer der abgelegensten Orte in Deutschland. » mehr

Trophäensammler: Der junge Karateka Nico Schultz ist in seinem Schmalkalder Kinderzimmer "umringt" von Pokalen, Medaillen und Urkunden. Foto: Thomas Klemm

09.08.2019

Lokalsport

Die Medaillen-Sammlung wächst

Aus dem jungen Mann aus Schmalkalden kann ein ein großer Sportler werden. Vorausgesetzt, er trainiert weiter so fleißig wie bisher und nutzt seine Auftritte auf nationalem und internationalem Parkett.... » mehr

Die gesamte Verwaltung trifft sich in dieser Woche täglich im Bürgermeister-Zimmer. Das Rathaus-Team spielt mit Mdr-Morgenhahn-Moderator Johannes Michael Nowack um 500 Euro Gewinn. Dafür gilt es allerdings, Fragen zu beantworten. Am Montag ging‘s daneben, doch am gestrigen Dienstag hat die Antwort gestimmt. Aber auch die "verlorenen 100 Euro" vom Montag können sich die Römhilder zurückholen. Am Freitag geht‘s nämlich im Finale um den Jackpot gegen einen Hörer des Senders. Foto: frankphoto.de

06.08.2019

Region

Jubel im Rathaus: Hundert sind sicher

Aus dem Römhilder Rathaus kräht der Morgenhahn. Das Team der Verwaltung rätselt in dieser Woche um sage und schreibe 500 Euro. Hundert hat es sich am Dienstag bereits verdient. » mehr

15.07.2019

TH

Alles wird gut

Im "Klartext" glossiert Christoph Witzel die Bewerbung des 79-jährigen Hans Wallow für das Amt des SPD-Vorsitzenden. » mehr

Samba-Festival Samstag

14.07.2019

Thüringen

Samba-Festival: 170.000 Besucher feiern in Coburg

Ein Mega-Star, eine neue Miss-Samba und Menschenmassen, die sich drei Tage lang durch Coburg drängen: Das Festival 2019 geht sicher als eines der kühlsten in die Geschichte ein. Allerdings nur in Sach... » mehr

Mit spezieller Technik und reichlich Feingefühl befreiten die Experten der Firma Riske am Montag den Heinrichsbrunnen auf dem Meininger Markt von hässlichem Belag. Nun ist er gerüstet für reichlich Besuch am Heinrichstag. Foto: G. Ungerecht

08.07.2019

Meiningen

Dem Heinrich den Buckel geschrubbt

Bevor am kommenden Sonntag die christlichen Kirchen Meiningens am Heinrichstag zum sommerlichen Picknick auf den Markt laden, wird der Heinrichsbrunnen im Auftrag der Stadt geschrubbt. » mehr

So sah vor fast genau fünf Jahren der Bergsee Ebertswiese bei Floh aus. Auch hier blühte die Burgunderblutalge. Archivfoto: fotoart-af.de

07.06.2019

Region

Spaßbremse Planktothrix rubescens

Nicht etwa eine schlechte, sondern eine besonders gute Qualität des Wassers hat die Algenblüte im Breitunger Kiessee ermöglicht. Hier fühlt sich die „Burgunderblutalge“ wohl. Der Badestrand bleibt übe... » mehr

23.05.2019

Deutschland & Welt

Wikipedia legt Beschwerde gegen Sperrung in der Türkei ein

Wikipedia hat beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte eine Beschwerde gegen die Sperrung in der Türkei eingereicht. Die Wikimedia Foundation hat die rechtlichen Schritte eingeleitet, bestätig... » mehr

Die Nahaufnahme lässt keinen Zweifel, dass es sich bei diesem Exemplar um einen Damhirsch handelt. Fotos (2): Horst Danz

23.05.2019

Region

Albino-Damhirsch auf der Herrenkuppe gesichtet

Ein weißer Damhirsch hatte sich zur Überraschung eines Jägers unter eine Kuhherde bei Schmalkalden gemischt. Nur Jägerlatein? » mehr

Gabriele Lichti.

23.05.2019

Region

Fremdartiger Name, verbreitete Symptome

Die seit wenigen Jahren in Bad Salzungen und Umgebung bestehende Selbsthilfegruppe Fibromyalgie hat sich gut entwickelt und ihre Mitgliederzahl mehr als verdreifacht - Tendenz steigend. » mehr

Maren Goltz zeigt ein "Vorsundfluthliches gepanzertes Pflanzen fressendes Tier" aus der Hand von Georg II. An dieser Zeichnung lasse sich ein Prinzip des Theaterherzogs ablesen: Den Betrachter, also das Publikum, optisch wie künstlerisch zu überwältigen. Foto: ari

23.05.2019

TH

"Die Debatte ist längst überfällig"

Anlässlich eines Symposiums der Meininger Theaterfestwoche im April haben wir unter dem Titel "Die Magie der Performance" einen Beitrag von Maren Goltz zu den sogenannten "Meininger Prinzipien" der Th... » mehr

Wikipedia

15.05.2019

Deutschland & Welt

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben chinesische Zensoren die Online-Enzyklopädie Wikipedia komplett gesperrt. » mehr

15.05.2019

Deutschland & Welt

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers haben chinesische Zensoren Wikipedia komplett gesperrt. Die Website ist in China nicht mehr abrufbar. Die Sperre in sämtlichen Sprachen sei schon... » mehr

Wo lang?

02.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit dem Smartphone durch die Berge wandern

Beim Autofahren und Sightseeing hat das Smartphone für viele längst Atlas oder Stadtplan ersetzt. Doch wie bewähren sich Karten-Apps und GPS eigentlich abseits der Zivilisation? » mehr

Protest

15.04.2019

Deutschland & Welt

Neues EU-Urheberrecht kommt mit deutschem «Ja, aber...»

Die Copyright-Reform kommt - allen Protesten zum Trotz. Ausschlaggebend dafür ist auch die Haltung der Bundesregierung. Berlin präsentiert sogleich die eigene Lesart der Richtlinie. » mehr

Üben, üben, üben, nur so lässt sich eine schöne und flüssige Handschrift erlernen. Und ganz nebenbei fällt Kindern, die gut und flüssig schreiben können, auch das Lesen viel leichter. Foto: Patrick Pleul/dpa

10.04.2019

Thüringen

Diese Sauklaue aber auch!

Lehrer klagen, dass viele Schüler eine schlechte Handschrift haben und ihnen beim Schreiben die Ausdauer fehlt. Dabei gilt: Schöner schreiben, besser lernen. » mehr

Wikipedia

21.03.2019

Deutschland & Welt

Protest gegen EU-Urheberrechtsreform: Deutsche Wikipedia abgeschaltet

Kurz vor der letzten Abstimmung in der kommenden Woche formiert sich massiver Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform. Für 24 Stunden geht nun auch die Online-Enzyklopädie Wikipedia offline ... » mehr

Wikipedia

21.03.2019

Deutschland & Welt

Harte Fronten und Wikipedia-Protest vor Urheberrechts-Votum

Im Streit um die EU-Urheberrechtsreform zeichnet sich keine Einigung ab. Kritiker warnen vor Upload-Filtern, Befürworter sehen keine Zensur-Gefahr. Unterdessen blieb die deutsche Wikipedia in einer Pr... » mehr

21.03.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wikipedia abgeschaltet

Die deutschsprachige Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia ist aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform für einen kompletten Tag abgeschaltet worden. Statt des Online-Lexikons erschie... » mehr

Als Fotomotiv haben sich Fanni Melle, Klassenlehrerin Bärbel Stief, Michelle Piehler, Luca Marie Kljucevic und Virgina Wolf (von links) die Gedenktafel am Waffenmuseum ausgesucht, die das Thema Zwangsarbeit in den Fokus rückt. Dabei fiel den Schülerinnen auf, dass die Tafel gereinigt werden müsste. Foto: frankphoto.de

22.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Schülerprojekt zum runden Städtejubiläum

Das 50-jährige Jubiläum der Städtepartnerschaft Suhl-Kaluga in diesem Jahr wird mit bilateralen Veranstaltungen, Begegnungen und Projekten begangen. Eines beschäftigt sich mit Zwangsarbeit in Suhl wäh... » mehr

Google

14.02.2019

dpa

Was die neue Urheberrechts-Reform bedeutet

Das Ende des Internets in seiner heutigen Form - davor warnen Kritiker der EU-Urheberrechtsreform. Warum ist das Vorhaben so umstritten? » mehr

Youtube

14.02.2019

Deutschland & Welt

Neues EU-Urheberrecht: Verlage jubeln, Kritiker grollen

Wird das Internet für Nutzer in Europa bald ganz anders aussehen? Kritiker des neuen europäischen Urheberrechts befürchten schlimme Folgen. Alles Unsinn, sagen die Befürworter. » mehr

Im Kontrast: Die Fußballerinnen von RB Leipzig drehen auf dem Fußball-Platz des Sportcenters Heubach auf Skiern ihre Runden.	Fotos: frankphoto.de

27.01.2019

Lokalsport

Rasenballerinnen auf Brettern

Die Spielerinnen von RB Leipzig bereiten sich auf die neue Saison vor. Einen Teil des Feinschliffs gab es dafür in Heubach. » mehr

18.01.2019

Lifestyle & Mode

Auf allen Kanälen: "Nur schöne Bilder machen kann fast jeder"

Julia Müller aus Ilmenau schreibt über das, was ihr am Herzen liegt: Mode. Und das tut sie im Internet. Seit etwa einem Jahr lebt sie von ihrer Leidenschaft. Ein 24/7-Job. » mehr

Eine Nahaufnahme des Fuchses aus dem Video von Montag.

16.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Aggressiver Fuchs in Schmiedefeld beißt Kind und greift Mann an

Die Geschichte klingt haarsträubend: Ein Fuchs beißt am hellerlichten Tag ein kleines Kind und greift einen Mann an. Doch was wie ein wildes Gerücht anmutet, ist am Montag genau so in Schmiedefeld pas... » mehr

Im März 2018 hatten Katja Kieslich, Christopher Other (rechts) und Gerd Amrell den Einigungsvertrag unterzeichnet. Foto: Archiv/frankphoto.de

14.01.2019

Region

"Große Stadt" im Herzen des Unterlands

Gompertshausen und Hellingen sind über Nacht zu einer Stadt geworden. Gemeinsam sind sie mit Bad Colberg-Heldburg verschmolzen und haben zum 1. Januar 2019 die Stadt Heldburg gegründet. » mehr

Der Feuerwehrnachwuchs von Oberlind kümmert sich unter dem wachsamen Auge von Jugendleiter Marcel Pult um die fachgerechte Christbaum-Entsorgung.

13.01.2019

Region

Warmer Empfang für Knut im Wolkenrasen

Premiere im Wolkenrasen: Ein Knutfest im größten Stadtteil Sonnebergs? Dass diese Idee die Menschen in der kalten Jahreszeit hinterm sprichwörtlichen Ofen hervor locken kann, zeigt der Zuspruch vorige... » mehr

Der Bestand an Schwarzkitteln steigt auch im Ilm-Kreis im langjährigen Trend an. Nicht nur, weil die Winter immer milder werden und die Tiere genug Nahrung finden, sondern auch, weil sie sich immer zeitiger fortpflanzen. Foto: Agentur

10.01.2019

Region

Abschusszahlen verdoppelt, mehr Wildschweine im Kreis

Im Ilm-Kreis gibt es deutlich mehr Wildschweine als noch vor Jahren. Darauf lassen die Abschusszahlen schließen, die im Trend vor allem im Südkreis um bis zu hundert Prozent gestiegen sind. Als Gründe... » mehr

Ein Wechsel im Baumbestand steht an: Es wird gefällt, ersetzt und neu gepflanzt, wie in Vorbereitung auf die Landesgartenschau. Im Bild der neu angelegte Stadtpark.	Foto/Archiv: fotoart-af.de

04.01.2019

Region

Baumbestand erhalten und weiterentwickeln

Die Schmalkalder lieben ihre Bäume. Jede Fällung im Stadtgebiet wird mit Argusaugen beobachtet. Ein sehr sensibles Thema, das weiß man auch im Rathaus. » mehr

Am Neujahrstag ist aus dem Henneberger Bürgermeister Reiner Hoßfeld ein Ortsteilbürgermeister geworden. Seine Sprechzeit hat er donnerstags von 19 bis 20 Uhr in der Alten Schule, Hauptstraße 103.

03.01.2019

Meiningen

Ein beinahe lautloser Übergang

Das 600-Seelen-Dorf Henneberg ist über Nacht zur Stadt geworden. Die Henneberger sind jetzt Kreisstädter. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.