Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

WELTHANDELSORGANISATION

Containerumschlag im Hafen von Savannah

19.12.2018

Wirtschaft

WTO: Wieder scharfer Schlagabtausch zwischen USA und China

Die USA und China haben ihren Handelsstreit mit scharfen gegenseitigen Attacken in der Welthandelsorganisation (WTO) fortgesetzt. » mehr

Pro- und Anti-Brexit-Demonstranten in London

19.12.2018

Brennpunkte

Die EU rüstet sich für einen «No-Deal-Brexit»

Ende März will Großbritannien aus der EU ausscheiden, und noch ist keine Zustimmung für das Austrittsabkommen in Sicht. Die EU kann das Risiko nicht ignorieren. » mehr

Containerhafen in China

09.01.2019

Wirtschaft

Handelsgespräche zwischen EU und USA dauern an

In den Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA über einen Handelsvertrag zeichnet sich keine rasche Lösung ab. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte in Washington, ein Abkomm... » mehr

China feiert 40 Jahre Öffnung

18.12.2018

Wirtschaft

China feiert 40 Jahre Öffnung: Xi verspricht mehr Reformen

Im Dezember 1978 begann Chinas Aufstieg zur zweitgrößten Wirtschaftsmacht. Doch unter Xi Jinping erlebt die Staatswirtschaft ein Comeback. Stockt der Umbau? » mehr

Brexit

17.12.2018

Hintergründe

Von A wie Artikel 50 bis Z wie Zollunion

Backstop, No Deal und Yellowhammer. Der Austritt der Briten aus der EU gestaltet sich kompliziert. Der Brexit einmal durchdekliniert von A bis Z. » mehr

Merkel und Trump

02.12.2018

Hintergründe

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Gibt es eine gemeinsame Abschlusserklärung oder nicht? Das war die bange Frage beim G20-Gipfel in Buenos Aires. Rund 50 Stunden feilschten Unterhändler um Worte und Formulierungen - dann gab es einen ... » mehr

Donald Trump und Xi Jinping

02.12.2018

Hintergründe

Der brüchige Burgfrieden von Buenos Aires

Nach außen wirkt alles ziemlich harmonisch beim G20-Gipfel. Sogar Donald Trump gibt sich ganz handzahm. Doch autoritäre Kumpels, nicht mehr zu übertünchende Risse und gewaltige globale Probleme manife... » mehr

G20-Gipfel in Argentinien

02.12.2018

Hintergründe

Von Klimawandel bis WTO-Reform: Was vom G20-Gipfel bleibt

Seit zehn Jahren gibt es die G20-Gipfel der Staats- und Regierungschefs führender Wirtschaftsmächte. » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

G20 will WTO reformieren

Die Gruppe der großen Wirtschaftsmächte hat sich geschlossen für eine Reform der Welthandelsorganisation ausgesprochen. Auf dem G20-Gipfel in Buenos Aires würdigten die Staats- und Regierungschefs in ... » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

G20-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

Beim G20-Gipfel in Buenos Aires haben sich die Staats- und Regierungschefs auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. Bei wichtigen Themen wie Handel, Klimaschutz und Migration aber mussten s... » mehr

G20-Gipfel in Argentinien

01.12.2018

Hintergründe

Merkels Speed-Dating und ein leiser Trump

Speed-Dating bei G20: Nach ihrer Verspätung macht Kanzlerin Merkel beim Gipfel in Buenos Aires Tempo. Ein anderer lässt es dagegen ungewöhnlich ruhig angehen - am Ende sind irgendwie alle zufrieden, a... » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

Unterhändler einigen sich auf Entwurf für G20-Erklärung

Beim G20-Gipfel in Buenos Aires haben sich die Unterhändler der Staats- und Regierungschefs auf den Entwurf für eine Abschlusserklärung geeinigt. Die letzten Streitpunkte hätten ausgeräumt werden könn... » mehr

Proteste vor G20-Gipfel

02.12.2018

Brennpunkte

G20 im Rückwärtsgang: Gipfel endet nur mit Minimalkonsens

Im zehnten Jahr der Gipfel ist von zupackendem Krisenmanagement der «Gruppe der 20» nur noch wenig zu spüren. Die Mächtigen ringen vielmehr um Worte in mageren Kommuniqués. US-Präsident Trump hält sic... » mehr

Kanzler-Airbus

30.11.2018

Brennpunkte

Streit über Handel und Klima: Keine Einigung in Sicht

Pannen, Konflikte und der große Auftritt des saudischen Kronprinzen: Es ist der Gipfel der Uneinigkeit. Kanzlerin Merkel kann sich erst mit eintägiger Verspätung einschalten. Droht der G20-Gipfel ohne... » mehr

Donald Trump

29.11.2018

Brennpunkte

Trump sagt Treffen mit Putin wegen Ukraine-Krise ab

So schwer war es selten: Zwei Nächte haben die G20-Unterhändler in Buenos Aires schon durchverhandelt, ohne eine gemeinsame Linie zu finden. Auf den Straßen drohen große Proteste. Ein massives Polizei... » mehr

G20-Gipfel

29.11.2018

Hintergründe

Wieviel Weltordnung gibt es noch?

Putin gegen Trump, Trump gegen Xi und ein Kronprinz, den man der Anstiftung zum Mord verdächtigt: Der G20-Gipfel in Buenos Aires bietet so viel Konfliktstoff wie lange nicht mehr. Und am Ende redet ma... » mehr

Veranstaltungszentrum Costa Salguero

29.11.2018

Hintergründe

Zehn Dinge, die man über die G20 wissen muss

Wofür steht eigentlich G20? Und worum geht es bei den jährlichen Gipfeltreffen? Zehn Antworten: » mehr

Russlands Ministerpräsident

07.11.2018

Brennpunkte

Medwedew: Trump missbraucht Sanktionen für Innenpolitik

Während der US-Präsident durch die Kongresswahl weiter unter Druck gerät, nutzt Russlands Regierungschef seine Visite in China für eine Abrechnung mit Trump. Kommen bald neue US-Sanktionen gegen Russl... » mehr

Xi Jinping

05.11.2018

Wirtschaft

Chinas Xi setzt auf Staat, nicht Markt

Im Handelskrieg mit den USA kontert Chinas Präsident Xi mit einer großen Importmesse, die Marktöffnung demonstrieren soll. Zwei Systeme konkurrieren: Freier Kapitalismus und Staatswirtschaft. Steuern ... » mehr

Podiumsdiskussion während IWF-Konferenz

12.10.2018

Hintergründe

Bangen in Bali und Chinas Angriff

Auf Bali trifft sich die weltweite Finanzelite - und diskutiert vor allem ein Thema: den Handelskrieg zwischen China und den USA. Peking entfaltet über Kreditvergaben immer mehr Macht, der Westen kann... » mehr

Containerumschlag in Qingdao

12.10.2018

Wirtschaft

Chinas Außenhandel unerwartet stark

Um den Sonderzöllen der USA zuvorzukommen, haben chinesische Exporteure viele Ausfuhren vorgezogen. Die weltweite Nachfrage bleibt auch stark. Doch Chinas weitere Aussichten sind nicht so rosig. » mehr

IWF-Konferenz auf Bali

11.10.2018

Wirtschaft

IWF-Chefin Lagarde geht auf Distanz zu Trump

Die populistische Politik ausgerechnet in der größten Volkswirtschaft der Welt und der Handelskrieg mit China als Nummer zwei beunruhigen die Globalisierer. IWF-Chefin Lagarde hat nun eine klare Botsc... » mehr

IWF-Tagung

10.10.2018

Wirtschaft

IWF sieht Finanzmärkte stabiler, aber dennoch anfällig

Die Stabilität der Finanzmärkte hat seit der Krise vor zehn Jahren zugenommen - aber Risiken gibt es dennoch. Der IWF sieht vor allem in Schwellenländern Anfälligkeiten - und entsprechenden Handlungsb... » mehr

Am Computer

03.10.2018

Wirtschaft

Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels

Digitale Technologien krempeln den Welthandel um: Sie bringen neue Märkte, neue Produkte und neue Chancen. Profitieren könnten auch kleinere Firmen und abgelegene Regionen - vorausgesetzt, die Politik... » mehr

Containerumschlag im Hamburger Hafen

27.09.2018

Wirtschaft

Deutsche Ökonomen und WTO dämpfen Prognosen

Die Bedenken waren schon groß, als der US-Präsident höhere Zölle nur andeutete. Inzwischen sind Milliarden-Abgaben in Kraft gesetzt, Experten halten die Risiken für Deutschland und die gesamte Weltwir... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

G20-Handelsminister wollen Reform der Welthandelsorganisation

Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen. Es bestehe der «dringende Bedarf», die aktuellen Ereignisse im internationalen Handel und eine R... » mehr

Börse Frankfurt

13.09.2018

Wirtschaft

Dax setzt Erholungskurs fort

Der Dax hat seinen Erholungskurs fortgesetzt. Auftrieb gaben vor allem neuerliche Hoffnungen auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften USA und China. Aktu... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

01.08.2018

Feuilleton

Wie Hass blind macht

Eine bedrückende Renaissance des Freund-Feind-, des Sieg-Niederlage-, des Macht-Ohnmachtdenkens macht sich gegenwärtig breit. Nur der Gewinner zählt. » mehr

21.02.2018

Meinungen

Das große Risiko

Der Krieg ist weder heiß noch kalt. Trotzdem könnte er mehr Opfer als militärische Auseinandersetzungen fordern: Der am Horizont dämmernde Handelskrieg zwischen den USA und dem Rest der Welt. Am größt... » mehr

Von Friedrich Rauer

08.08.2016

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Laut Duden ist Populismus eine "von Opportunismus geprägte, volksnahe, oft demagogische Politik, die das Ziel hat, durch Dramatisierung der politischen Lage die Gunst der Massen zu gewinnen". » mehr

Der Freistaat lässt sich die Solarindustrie etwas kosten: In Erfurt gibt es mit dem Ausbildungszentrum für Hochtechnologie und Solarwirtschaft sogar eine bundesweit einmalige Bildungsstätte.	 Foto: dpa

19.01.2012

Thüringen

Düstere Wolken über den Sonnenfirmen

Sie ist eine Vorzeige- industrie im Land und sie steckt in der Krise: Den Herstellern von Solar- modulen geht es schlecht wie nie. Die Politik sucht hektisch nach Hilfe. » mehr

04.10.2008

Schmalkalden

Wenn einer eine Reise tut

Steinbach-Hallenberg – Im Rahmen einer Informationsreise weilte Landtagsabgeordneter Maik Nothnagel (Die Linke) Mitte September bei der Europäischen Union in Brüssel. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".