Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

VOLKSWAGEN AG

Detroit Auto Show

14.01.2019

Wirtschaft

Stimmungstief in Detroit: Autobranche bangt vor Strafzöllen

Sei es die maue US-Autokonjunktur oder die Furcht vor Strafzöllen - zum Auftakt der Detroiter Autoshow ist die Stimmung eher gedrückt. Immerhin: VW steckt Hunderte von Millionen in den Bau von E-Autos... » mehr

Autohändler in den USA

13.01.2019

Wirtschaft

Autoexperten: US-Automarkt wird 2019 schwächer

Autoexperten rechnen in diesem Jahr für den US-Markt mit sinkenden Verkaufszahlen. Auch für 2020 sieht es nicht besonders rosig aus. Ab Montag trifft sich in Detroit die Branche zum ersten großen Even... » mehr

Automesse in Detroit - VW und Ford

vor 17 Stunden

Wirtschaft

VW und Ford verkünden Allianz

Um die großen Herausforderungen im Wandel hin zu E-Mobilität und Digitalisierung zu meistern, braucht es vor allem viel Geld. Volkswagen arbeitet jetzt zumindest bei den leichten Nutzfahrzeugen mit Fo... » mehr

Barley

13.01.2019

Brennpunkte

Barley: Musterklage gegen Internetkonzerne denkbar

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) hat nach der illegalen Veröffentlichung privater Daten von Politikern und Prominenten eine Musterklage gegen Twitter und Facebook ins Gespräch gebracht. » mehr

Volkswagen

11.01.2019

Wirtschaft

Absatzrekord für VW-Konzern - Autopreise dürften steigen

2018 hat die Volkswagen-Gruppe mehr Fahrzeuge ausgeliefert als je zuvor. Wie geht es 2019 weiter? Der Konzern bleibt optimistisch. Die Kunden müssen sich allerdings auf steigende Preise einstellen. » mehr

Ford

10.01.2019

Wirtschaft

Geplante Allianz von VW und Ford kommt voran

Gemeinsame Entwicklungen sparen Geld - während gleichzeitig enorme Summen in Digitalisierung und Elektrifizierung von Autos fließen können. Das wollen sich VW und Ford zunutze machen. Aber noch gibt e... » mehr

Autos in China

09.01.2019

Wirtschaft

Autoabsatz in China geht erstmals seit über 20 Jahren zurück

Der Boom ist vorbei: Handelskrieg mit den USA, hohe Schulden und schlechte Immobiliengeschäfte lassen den größten Automarkt der Welt in China schrumpfen. Drohen jetzt sogar Überkapazitäten? » mehr

VW

08.01.2019

Wirtschaft

Volkswagen gründet Ökostrom-Anbieter Elli

Der Autobauer Volkswagen hat zur Unterstützung seiner Elektrooffensive einen Stromanbieter gegründet. Die Elli genannte Marke soll unter anderem VW-Fahrer, aber auch Unternehmen und Privatkunden Ökost... » mehr

Technik-Messe CES

07.01.2019

Computer

Was von der Technik-Messe CES zu erwarten ist

Vernetzte Autos, große Fernseher und alle möglichen Geräte mit Sprachassistenten an Bord: Die Technik-Messe CES in Las Vegas wird wieder ein großes Gadget-Festival. » mehr

Herbert Diess

07.01.2019

Wirtschaft

Diess: Zukunft von Volkswagen entscheidet sich in China

Weil China technologisch aufholt, wird sich das Land laut VW-Chef Herbert Diess schon bald zum internationalen Kraftzentrum der Autoindustrie entwickeln. Volkswagen will sich deshalb neu aufstellen. » mehr

04.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 5. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Januar 2019: » mehr

VW

03.01.2019

Wirtschaft

VW steigert US-Absatz auch 2018 - GM und Ford schwächeln

Nach dem «Dieselgate»-Schock macht Volkswagen auf dem US-Automarkt weiter Boden gut. Insgesamt stehen die Zeichen jedoch auf Abschwung. » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Diesel-Nachrüstungen: Umweltministerium verärgert über VW

Das Bundesumweltministerium hat die massive Kritik von Volkswagen an Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos deutlich zurückgewiesen. Die Reaktion wundere uns, sagte ein Sprecher. » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

VW rät von Diesel-Nachrüstungen ab

Dieselbesitzer haben auch kurz vor dem Start ins neue Jahr keine Gewissheit über Hardware-Nachrüstungen bei älteren Dieselautos. Zwar legte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer technische Vorschrift... » mehr

Hardware-Nachrüstungen

28.12.2018

Wirtschaft

Volkswagen rät von Diesel-Nachrüstungen ab

In der Dieselkrise bleiben die Fronten verhärtet. Kaum legt der Verkehrsminister technische Vorschriften für Hardware-Nachrüstungen vor, meldet sich Volkswagen zu Wort - mit einer eindeutigen Botschaf... » mehr

Microsoft

28.12.2018

Wirtschaft

US-Konzerne dominieren die Weltbörsen stärker denn je

Die US-Technologieriesen Microsoft, Apple und Co. sind die wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt. Handelskonflikte und Konjunkturabkühlung hinterlassen bei Deutschlands Top-Konzernen hinge... » mehr

E-Golf

27.12.2018

Wirtschaft

VW setzt auf mobile Schnellladesäule

Powerbank fürs E-Auto: Volkswagen will den schleppenden Ausbau der Lade-Infrastruktur für E-Autos mit mobilen Schnellladesäulen beschleunigen. » mehr

Dax

vor 50 Minuten

Wirtschaft

Anleger bleiben gelassen nach Ablehnung des Brexit-Abkommens

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auf die klare Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament gelassen reagiert. » mehr

Bram Schot

24.12.2018

Wirtschaft

Audi-Chef dringt auf höhere Produktivität

Der neue Audi-Chef Bram Schot (57) sieht seine Aufgabe in einem Umbau des Konzerns. Der lange währende Erfolg habe «viele verwöhnt und ein bisschen träge gemacht», sagte Schot der «Süddeutschen Zeitun... » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

VW: «Auffälligkeiten» bei Kontrolle von neuer Abgas-Software

Beim Autobauer Volkswagen sind bei internen Kontrollen der neuen Abgas-Software für Dieselfahrzeuge «Auffälligkeiten verzeichnet worden». Daraufhin habe das Unternehmen «unverzüglich aktiv» das Kraftf... » mehr

Volkswagen

23.12.2018

Wirtschaft

VW: «Auffälligkeiten» bei Kontrolle von neuer Abgas-Software

Das Kraftfahrt-Bundesamt beschäftigt sich mit einem neuen Problem bei Volkswagen. Der Autobauer betont, die Behörden selbst darauf aufmerksam gemacht zu haben. «Dieselgate» wird den Konzern noch lange... » mehr

An der Börse

23.12.2018

Wirtschaft

Top-100-Konzerne verlieren an Tempo

Viele börsennotierte Konzerne in Deutschland haben 2018 einer Studie zufolge gute Geschäfte gemacht. Handelskonflikte und Konjunkturabkühlung hinterlassen allerdings Schrammen. » mehr

21.12.2018

Schlaglichter

Jede dritte Stelle bei VW in Hannover und Emden entfällt

Volkswagen steuert mit seiner E-Auto-Offensive in die Zukunft - aber das kostet Tausende Jobs. Beim Hochfahren der Stromer-Produktion könnten an den Standorten Emden und Hannover insgesamt bis zu 7000... » mehr

Volkswagen Produktion Emden

21.12.2018

Wirtschaft

VW streicht bis zu 7000 Stellen in Emden und Hannover

Elektromobilität und Digitalisierung - diese Trends machen die Autobauer fast schon zu Getriebenen. Auch die Beschäftigten bekommen das zu spüren, allein bei VW kostet die Umstellung zweier Werke Taus... » mehr

Herbert Diess

20.12.2018

Wirtschaft

VW-Chef Diess: Können CO2-Vorgaben einhalten

Volkswagen kann nach Einschätzung von Konzernchef Herbert Diess die von der EU verschärften CO2-Grenzwerte für Autos einhalten. » mehr

20.12.2018

Schlaglichter

VW-Chef: Können CO2-Vorgaben einhalten - Jobs bedroht

Volkswagen kann nach Einschätzung von Konzernchef Herbert Diess die von der EU verschärften CO2-Grenzwerte für Autos einhalten. «Natürlich werden wir das Ziel, bis 2030 die CO2-Emissionen nochmals um ... » mehr

Volkswagen

19.12.2018

Wirtschaft

Volkswagen überarbeitet Bonussystem für Top-Manager

Der Volkswagen-Konzern will ab 2019 ein neues Vergütungssystem für das Topmanagement einführen - und vor allem das Bonussystem deutlich verändern. » mehr

Herbert Diess

18.12.2018

Wirtschaft

VW-Chef Diess kündigt verschärftes Umbauprogramm an

Die künftigen Klimavorgaben für Neuwagen bedeuten nach Einschätzung von Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess ein noch weitergehendes Umbauprogramm für den Autoriesen. » mehr

VW-Produktion in Zwickau

16.12.2018

Wirtschaft

VW will neues Werk in Osteuropa

VW setzt auf die neuen Stromer. Das könnte für die Motorenwerke, wo Verbrennungsmotoren und Getriebe gefertigt werden, Ungemach bedeuten. Gleichzeitig plant der Autoriese ein neues Werk in Osteuropa. ... » mehr

Autoproduktion in den USA

17.12.2018

Wirtschaft

US-Autolobby will Handelspakt mit Europa

Die deutschen Autobauer fürchten Autozölle von US-Präsident Donald Trump. Dessen eigene Autoindustrie hat davor aber genauso viel Angst - denn es käme mit Sicherheit zur Vergeltung. Jetzt haben die US... » mehr

Audi - Bram Schot

12.12.2018

Wirtschaft

Bram Schot wird neuer Audi-Chef und rückt in VW-Vorstand auf

Seit einem halben Jahr war der Chefsessel beim größten Gewinnbringer des VW-Konzerns unbesetzt - Audi wurde nur kommissarisch geführt. Jetzt macht der Autobauer Nägel mit Köpfen. » mehr

VW-Dieselmotor

12.12.2018

Wirtschaft

Fast 19.000 Dieselkunden schließen sich Klage gegen VW an

Neue Klagen gegen Volkswagen: Mehr als 18.700 Besitzer manipulierter Diesel haben beim Landgericht Braunschweig über die Internetplattform Myright eine Schadenersatzklage gegen VW eingereicht. » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Fast 19 000 Dieselkunden schließen sich Klage gegen VW an

Neue Klagen gegen Volkswagen: Fast 19 000 Besitzer manipulierter Diesel haben beim Landgericht Braunschweig über die Internetplattform Myright eine Schadenersatzklage gegen VW eingereicht. » mehr

VW-Rückruf

17.12.2018

Mobiles Leben

Volkswagen ruft Autos wegen fehlerhafter Dokumente zurück

Möglicherweise sind 6700 VW-Fahrzeuge in den Handel gelangt, bei denen noch nicht freigegebene Prototypenteile verbaut wurden. Da der Hersteller es versäumt hat, den nicht serienmäßigen Bauzustand zu ... » mehr

Auto-Export

09.12.2018

Topthemen

US-Zölle könnten Kosten für Autobauer verzehnfachen

Wie ein Damoklesschwert hängen die von US-Präsident Trump angedrohten Strafzölle für Autoimporte weiter über der Industrie. Auch das Vorsprechen der deutschen Manager im Weißen Haus brachte keine Klar... » mehr

07.12.2018

Schlaglichter

Volkswagen ruft Autos mit fehlerhaften Dokumenten zurück

Volkswagen muss in Deutschland rund 4000 Autos wegen fehlerhafter Dokumente zurückrufen. «Es wurde versäumt, zu dokumentieren, was an den betroffenen Fahrzeugen nicht seriengemäß ist», sagte ein VW-Sp... » mehr

Klage gegen VW

06.12.2018

Wirtschaft

Mehr als 81.000 Autokäufer schließen sich Klage gegen VW an

Der neuen Verbraucherklage gegen Volkswagen wegen des Diesel-Abgasskandals haben sich inzwischen mehr als 81.000 Autokäufer angeschlossen. Sie beantragten einen Eintrag ins Klageregister, wie der Verb... » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

Mehr als 81 000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

Der neuen Verbraucherklage gegen Volkswagen wegen des Diesel-Abgasskandals haben sich inzwischen mehr als 81 000 Autokäufer angeschlossen. Sie beantragten einen Eintrag ins Klageregister, wie der Verb... » mehr

Mehr Aufträge

06.12.2018

Wirtschaft

Deutsche Industrie erhält mehr Aufträge

Die deutsche Industrie erhielt entgegen den Erwartungen von Experten im Oktober mehr Aufträge. Das lag vor allem an Bestellungen der Autobranche und aus dem Ausland. Die Nachfrage aus Deutschland schw... » mehr

Dax

20.12.2018

Wirtschaft

US-Geldpolitik drückt Dax tief ins Minus

Die geldpolitischen Aussagen der US-Notenbank Fed haben den nächsten Kursrutsch im Dax gebracht. » mehr

Automobilindustrie

05.12.2018

Wirtschaft

Deutsche Hersteller wollen mehr Diesel-Autos verkaufen

Die Deutschen kaufen weniger neue Autos als die Hersteller erwartet hatten. In Zukunft sollen Elektroantriebe mehr Käufer locken. Vorerst aber ruht die Hoffnung ausgerechet auf dem Diesel. » mehr

05.12.2018

Schlaglichter

Autobosse sehen Chance auf Zollverzicht

Die deutschen Autohersteller Volkswagen, Daimler und BMW wollen mit großen Investitionen in den USA die Autozölle für US-Importe aus Europa verhindern. «Wir haben einen großen Schritt nach vorne gemac... » mehr

Dieter Zetsche

05.12.2018

Topthemen

Deutsche Autobosse sehen Chance auf Zollverzicht der USA

Die Gespräche sind umstritten, aber konstruktiv: Deutsche Automanager reden mit Donald Trump über Zölle. Das sehen Brüssel und Berlin nicht so gerne. Aber: Vielleicht hilft es. » mehr

04.12.2018

Schlaglichter

Trump trifft sich mit deutschen Automanagern

US-Präsident Donald Trump will sich kurz mit Top-Managern von Daimler, Volkswagen und BMW treffen. Das bestätigte Vize-US-Regierungssprecherin Lindsay Walters. Laut ihren Angaben empfängt Trump Daimle... » mehr

Arbeiten mit einem Exoskelett

17.12.2018

Karriere

Exoskelette: Der Mensch rüstet sich für die Arbeitswelt

Roboter sind in der Industrie nicht mehr wegzudenken, mancher Arbeitsplatz musste der Technik weichen. Nun werden in vielen Betrieben die Beschäftigten selbst mit sogenannten Exoskletten aufgerüstet. ... » mehr

Volkswagen in den USA

04.12.2018

Deutschland & Welt

VW mit Problemen beim US-Absatz

Der deutsche Autoriese VW hat im November einen Absatzdämpfer auf dem US-Markt erlitten. Auch einige andere Hersteller taten sich schwer. » mehr

Dieter Zetsche

04.12.2018

Deutschland & Welt

Trump empfängt deutsche Automanager

Beim Spitzentreffen deutscher Automanager mit Vertretern der US-Regierung gibt sich Präsident Donald Trump nun doch auch persönlich die Ehre. Ob sich die gefürchteten US-Strafzölle auf Importwagen noc... » mehr

03.12.2018

Deutschland & Welt

VW bekommt beim US-Absatz Probleme mit Abgastests zu spüren

Volkswagen bekommt auch im US-Absatz die Schwierigkeiten mit der Einführung neuer Abgastestverfahren in der EU zu spüren. Im vergangenen Monat verkaufte die Kernmarke des VW-Konzerns in den USA mit 26... » mehr

"Dieselgipfel"

03.12.2018

Deutschland & Welt

Bund zückt das Diesel-Scheckbuch

Im Streit um Diesel-Fahrverbote kommt der Bund den Kommunen entgegen und legt beim Förderprogramm «Saubere Luft» eine große Schippe drauf. Gelöst sind die Probleme damit aber noch lange nicht. Denn be... » mehr

Gunnar Kilian

02.12.2018

Deutschland & Welt

VW-Personalvorstand: Es wird keinen «Zukunftspakt II» geben

E-Autos sind die Zukunft - darauf richtet Volkswagen alles aus. Gleichzeitig weiß der Autoriese, dass für die Produktion der Stromer weniger Mitarbeiter gebraucht werden. Was also tun? Eines macht Per... » mehr

30.11.2018

Deutschland & Welt

Über 28 000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

In weniger als einer Woche haben sich bereits mehr als 28 000 Dieselfahrer der Verbraucherklage gegen Volkswagen angeschlossen. Damit kann die Klage vor Gericht verhandelt werden. » mehr

VW-Dieselmotor

30.11.2018

Deutschland & Welt

Über 28.000 Dieselfahrer schließen sich Klage gegen VW an

In weniger als einer Woche haben sich bereits mehr als 28.000 Dieselfahrer der Verbraucherklage gegen Volkswagen angeschlossen. Damit kann die Klage vor Gericht verhandelt werden. Voraussetzung ist, d... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".