Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

US-SENAT

Donald Trump

10.11.2018

Brennpunkte

US-Wahlen: In Florida werden Stimmen neu ausgezählt

Die US-Kongresswahl ist schon mehrere Tage her, aber vorbei ist sie noch nicht. In zwei Rennen in Florida wird nun neu ausgezählt, weil die Kandidaten so nah beieinander liegen. Trump und seinen Repub... » mehr

Donald Trump

09.11.2018

Brennpunkte

Florida vor Neuauszählung: Trump will «Betrug» aufklären

Schon wieder Florida. Ging bei den Wahlen in dem Sonnenstaat der USA alles mit rechten Dingen zu? Der Staatschef äußert Zweifel. Doch seine Überparteilichkeit ist nicht über jeden Zweifel erhaben. » mehr

Donald Trump

11.11.2018

Brennpunkte

US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Mehrere Tage ist die US-Wahl schon her, aber vorbei ist sie noch nicht. In Florida werden zwei Rennen neu ausgezählt, weil die Ergebnisse so knapp sind. Trump und seinen Republikanern passt das gar ni... » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Trump deutet Unregelmäßigkeiten bei Wahlen in Florida an

Nach den US-Wahlen vom 6. November zeichnet sich ein handfester Streit um den Ausgang zweier wichtiger Abstimmungen im Bundesstaat Florida ab. Im Rennen um das Amt des Gouverneurs sowie um einen Senat... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Trump: Historischer Sieg im US-Senat

US-Präsident Donald Trump hat nach den Kongresswahlen einen historischen Sieg im US-Senat für sich und seine Republikaner reklamiert. Die Republikaner bekämen im Senat voraussichtlich mindestens drei ... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Sender: Trumps Republikaner behalten Kontrolle über den US-Senat

Bei den Kongresswahlen in den USA behalten die Republikaner von Präsident Donald Trump ihre Mehrheit im Senat. Das meldeten die US-Sender CNN, ABC und Fox News auf Grundlage von ersten Ergebnissen und... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Ex-Präsidentschaftskandidat Romney zieht in US-Senat ein

Der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat die Senatswahl im US-Bundesstaat Utah gewonnen. Der 71-Jährige setzte sich erwartungsmäßig gegen seine demokratische Gegenkandidati... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Demokraten halten Senatssitz in West Virginia

Die Demokraten haben ihren Senatssitz in West Virginia bei den Kongresswahlen in den USA verteidigen können. Der langjährige Amtsinhaber Joe Manchin setzte sich knapp gegen seinen republikanischen Her... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Demokratin Gillibrand hält Senatssitz

New Yorks Senatorin Kirsten Gillibrand hat bei den US-Kongresswahlen ihren Sitz im US-Senat halten können. Die 51-Jährige gilt als mögliche Bewerberin der Demokraten für die Präsidentschaftswahl 2020 ... » mehr

American Music Awards - Taylor Swift

10.10.2018

Boulevard

Country-Girl Taylor Swift wirbt für die Demokraten

Bei Wahlen stimmt Taylor Swifts Heimat Tennessee seit Jahren republikanisch. Kurz vor der Kongresswahl bricht die Sängerin eine Lanze für die Demokraten. Auch bei den American Music Awards wiederholt ... » mehr

Brett Kavanaugh

09.10.2018

Brennpunkte

Kavanaugh bei Vereidigung: Ich werde unparteiisch sein

Noch nie war eine Nominierung für den US-Supreme Court derart umkämpft wie bei Brett Kavanaugh. Nun ist der 53-Jährige offiziell vereidigt. Zum Start gibt er sich betont versöhnlich und verspricht grö... » mehr

07.10.2018

Meinungen

Der Richter

US-Präsident Donald Trump hat sich durchgesetzt. » mehr

07.10.2018

Meinungen

Der Richter

US-Präsident Donald Trump hat sich durchgesetzt. » mehr

Donald Trump

07.10.2018

Hintergründe

Analyse: Ein gespaltenes Land

Was sich in den vergangenen Wochen in den USA abspielte, sucht seinesgleichen. Das Land wird lange brauchen, um sich von den Verwerfungen rund um die Supreme-Court-Berufung von Brett Kavanaugh zu erho... » mehr

Kavanaugh als Richter vereidigt

07.10.2018

Brennpunkte

Berufung von Kavanaugh ans höchste Gericht spaltet die USA

Allen Missbrauchsvorwürfen zum Trotz ist Brett Kavanaugh als Richter ans höchste US-Gericht aufgerückt. Donald Trump triumphiert angesichts der Berufung seines Kandidaten. Die Demokraten sind tief bes... » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Trump bejubelt Bestätigung von Kavanaugh

US-Präsident Donald Trump hat hoch erfreut auf die Bestätigung seines umstrittenen Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh durch den Senat reagiert. Er applaudiere dem US-Senat und beglückwünsche ihn... » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Trotz Vorwürfen sexueller Übergriffe wird der umstrittene Jurist Brett Kavanaugh Richter am Obersten Gerichtshof der USA. Der Senat bestätigte den erzkonservativen Kandidaten von Präsident Donald Trum... » mehr

Kavanaugh

06.10.2018

Brennpunkte

US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Die Proteste gegen Brett Kavanaugh waren heftig, seine Berufung ans Oberste Gericht der USA konnte das nicht verhindern. Mit knapper Mehrheit stimmt der Senat der Personalie zu - ein Erfolg für Donald... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Abstimmung über umstrittenen Richter Kavanaugh rückt näher

Die Republikaner um US-Präsident Donald Trump haben bei der Kandidatur des umstrittenen Richters Brett Kavanaugh für das Oberste Gericht der USA eine entscheidende Hürde genommen. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Republikaner machen Druck bei Kavanaugh-Nominierung

Ungeachtet der Kritik an der Personalentscheidung wollen die Republikaner möglichst schnell im US-Senat über die Bestätigung von Brett Kavanaugh als Richter am Supreme Court abstimmen lassen. » mehr

Brett Kavanaugh

05.10.2018

Brennpunkte

Trumps umstrittener Richter Kavanaugh fast am Ziel

Vorwürfe, Proteste und Kritik an ihrem Kandidaten für das Richteramt am Supreme Court prallen an den US-Republikanern ab. Unbeirrt halten sie an Brett Kavanaugh fest. Nur noch eine Sensation kann sein... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Republikaner machen Druck bei Kavanaugh-Nominierung

Trotz nicht enden wollender Kritik an der Personalentscheidung: Die Republikaner wollen möglichst schnell im US-Senat über die Bestätigung des umstrittenen Juristen Brett Kavanaugh als Richter am US-S... » mehr

Brett Kavanaugh

04.10.2018

Brennpunkte

Unmut über FBI-Bericht zu Kavanaugh

Das FBI hat die Missbrauchsvorwürfe gegen den Kandidaten für das Oberste US-Gericht, Brett Kavanaugh, untersucht. Jetzt soll schnell eine Entscheidung zu seiner Ernennung fallen. Doch an den Ermittlun... » mehr

04.10.2018

Schlaglichter

Abstimmung über Kavanaugh im US-Senat am Samstag möglich

Die Abstimmung im US-Senat zur Berufung des umstrittenen Brett Kavanaugh zum neuen Richter für das Oberste US-Gericht könnte bereits am Samstag stattfinden. Der republikanische Mehrheitsführers Mitch ... » mehr

Donald Trump

02.10.2018

Brennpunkte

Trump hat in Missbrauchsdebatte Angst um junge Männer

Eine Frau wirft dem Kandidaten für das Oberste US-Gericht versuchte Vergewaltigung vor. Angesichts der Vorwürfe und Debatten um Kavanaugh macht sich Präsident Trump Sorgen - vor allem um Männer. » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Mehrheitsführer im US-Senat:Kavanaugh-Votum noch diese Woche

Der US-Senat soll noch diese Woche endgültig über die Kandidatur des umstrittenen Supreme-Court-Anwärters Brett Kavanaugh abstimmen. Das sagte der republikanische Mehrheitsführer im Senat, Mitch McCon... » mehr

Donald Trump

01.10.2018

Brennpunkte

Weißes Haus schränkt FBI-Untersuchung zu Kavanaugh nicht ein

Seit Freitag untersucht die US-Bundespolizei FBI Vorwürfe gegen den Supreme-Court-Anwärter Kavanaugh. Trump steht weiter zu seinem Kandidaten - sagt aber auch, dass er die Ergebnisse der Untersuchung ... » mehr

Cardi B

30.09.2018

Boulevard

Musik gegen Armut: Stars, Buhrufe und Schrecksekunde

Tausende Zuschauer, Stars wie Janet Jackson, Cardi B und Shawn Mendes auf der Bühne und das alles für einen guten Zweck - eigentlich hatte es ein fröhlich-friedlicher Konzertabend in New York werden s... » mehr

28.09.2018

Schlaglichter

Kavanaughs Ernennung als Richter nimmt wichtige Hürde

Trotz schwerer Missbrauchsvorwürfe gegen Brett Kavanaugh hat die Kandidatur des Richters für den Supreme Court der USA eine wichtige nächste Hürde genommen. Der Justizausschuss des US-Senats votierte ... » mehr

28.09.2018

Schlaglichter

US-Senat: Justizausschuss empfiehlt Ernennung von Kavanaugh

Trotz schwerer Missbrauchsvorwürfe gegen Brett Kavanaugh hat die Kandidatur des Richters für den US-Supreme Court eine wichtige nächste Hürde genommen. Der Justizausschuss des US-Senats stimmte mit kn... » mehr

Christine Blasey Ford

28.09.2018

Brennpunkte

Justizausschuss des US-Senats empfiehlt Kavanaugh-Ernennung

Trumps Kandidat fürs höchste US-Gericht ist weiter heftigen Missbrauchsvorwürfen ausgesetzt. Die Republikaner treiben seine Ernennung trotzdem eilig voran. Aber einer von ihnen stellt Bedingungen. Kom... » mehr

28.09.2018

Schlaglichter

Trump bekräftigt Unterstützung für Kavanaugh

US-Präsident Donald Trump hat den Auftritt seines Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh vor dem US-Senat gelobt und sich klar hinter den mit Missbrauchsvorwürfen konfrontierten Richter gestellt. » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Republikanischer Senator attackiert Demokraten

Bei der Anhörung des Richterkandidaten Brett Kavanaugh im US-Senat hat der republikanische Senator Lindsey Graham zu einer wütenden Schimpftirade gegen die Demokraten ausgeholt. » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Kavanaugh hält an Kandidatur für Supreme Court fest

Trotz Missbrauchsvorwürfen mehrerer Frauen hält der Supreme-Court-Kandidat von US-Präsident Donald Trump, Brett Kavanaugh, an seiner Bewerbung für das höchste US-Gericht fest. » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Anhörung im US-Senat: Vorwürfe gegen Kavanaugh

Mit ihrer öffentlichen Aussage vor dem US-Senat hat die Professorin Christine Blasey Ford Supreme-Court-Kandidat Brett Kavanaugh in Bedrängnis gebracht. In einer hoch emotionalen Ansprache legte Ford ... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Vorwürfe gegen Kavanaugh bei Anhörung im US-Senat

Der Supreme-Court-Kandidat von US-Präsident Donald Trump, Brett Kavanaugh, ist vor dem Justizausschuss des US-Senats schwer belastet worden. Bei einer Anhörung trug die Psychologie-Professorin Christi... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Kavanaugh: Anhörung im US-Senat

Im Streit um die Nominierung des Supreme-Court-Kandidaten von US-Präsident Donald Trump, Brett Kavanaugh, hat eine entscheidende Anhörung vor dem US-Senat begonnen. Der Justizausschuss des Senats hört... » mehr

Zuhörer

27.09.2018

Brennpunkte

Die Suche nach der Wahrheit im Fall Kavanaugh

Es ist ein denkwürdiger Tag, eine historische und tränenreiche Anhörung: Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh und die Frau, die ihm eine versuchte Vergewaltigung vorwirft, liefern sich vor dem US-Se... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

Trump hält sich Abkehr von Kavanaugh-Nominierung offen

US-Präsident Donald Trump schließt nicht aus, die Nominierung von Brett Kavanaugh als Supreme-Court-Richter angesichts von Missbrauchsvorwürfen gegen den Richter zurückzuziehen. » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Anhörung im Konflikt um Trumps Richterkandidaten steht bevor

Der heftige Streit um den von Missbrauchsvorwürfen belasteten Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für das oberste Gericht des Landes steuert auf einen vorläufigen Höhepunkt zu: Am Donnerstag soll... » mehr

Brett Kavanaugh

26.09.2018

Brennpunkte

Neue Sex-Vorwürfe gegen Trumps Richter-Kandidaten Kavanaugh

Am Donnerstag kommt es vor dem US-Senat zum Showdown zwischen dem Supreme-Court-Anwärter Kavanaugh und jener Frau, die ihm eine versuchte Vergewaltigung vor mehr als 30 Jahren vorwirft. Nun erhebt ein... » mehr

Brett Kavanaugh

25.09.2018

Brennpunkte

Trump verteidigt seinen Richterkandidaten Brett Kavanaugh

Die Vorwürfe gegen Trumps Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh wiegen schwer. Der Jurist wehrt sich in einem ausführlichen Interview. Und die Republikaner setzen zu einer großen Verteidigung ihres K... » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Trumps Richterkandidat wehrt sich gegen Missbrauchsvorwürfe

Der wegen Missbrauchsvorwürfen unter Druck stehende Kandidat von US-Präsident Donald Trump für den Obersten US-Gerichtshof, Brett Kavanaugh, hat sich entschieden gegen die Anschuldigungen gewehrt. » mehr

Protest gegen Kavanaugh

24.09.2018

Brennpunkte

Neue Anschuldigungen gegen Supreme-Court-Kandidat Kavanaugh

Der Supreme-Court-Anwärter Brett Kavanaugh ist mit neuen Vorwürfen konfrontiert: Von wilden Partys ist die Rede, mit Alkohol, Drogen - und vor allem sexuellen Übergriffen. US-Präsident Trump hält sein... » mehr

Brett Kavanaugh

24.09.2018

Brennpunkte

Missbrauchsvorwürfe: Termin für Kavanaugh-Anhörung steht

US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Anwärter für den Supreme Court versuchte Vergewaltigung vorwirft. In sozialen Netzwerken formiert sich sofort eine Gegenbewegung. Kurz vor der US-Zw... » mehr

Brett Kavanaugh

22.09.2018

Brennpunkte

Empörung nach Trump-Tweets zu Causa Kavanaugh

Warum hat sie so lange geschwiegen? US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Supreme-Court-Anwärter versuchte Vergewaltigung vorwirft. Damit löst er einen Proteststurm aus. » mehr

US-Präsident Donald Trump

21.09.2018

Brennpunkte

Trump greift mutmaßliches Opfer seines Richterkandidaten an

Die Anschuldigungen gegen den Supreme-Court-Anwärter Kavanaugh sind heftig. Eine Frau wirft ihm versuchte Vergewaltigung vor. In den vergangenen Tagen hielt sich der US-Präsident in der Debatte zurück... » mehr

Brett Kavanaugh

19.09.2018

Brennpunkte

Mutmaßliches Opfer von Kavanaugh fordert FBI-Untersuchung

Die Besetzung einer Richterstelle am Supreme Court ist ein Politikum. US-Präsident Trump hat Brett Kavanaugh auserkoren. Aber jetzt wackelt sein Kandidat: Er soll eine Frau sexuell belästigt haben. » mehr

Donald Trump und Brett Kavanaugh

17.09.2018

Brennpunkte

Trump verteidigt Supreme-Court-Kandidaten gegen Vorwürfe

US-Präsident Donald Trump hat seinen Wunschkandidaten für den Supreme Court, Brett Kavanaugh, gegen Vorwürfe sexueller Belästigung verteidigt. Kavanaugh sei ein herausragender Richter und ein untadeli... » mehr

Alex Jones

07.09.2018

Computer

Twitter sperrt Account von Rechtspopulist Alex Jones

US-Publizist Alex Jones vertritt krude Verschwörungstheorien und schreckt auch nicht davor zurück, Journalisten mit Gewalt zu drohen. Nachem ihn bereits Apple, Facebook und Google von ihren Plattforme... » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Friedensgespräche über Jemen

06.09.2018

Brennpunkte

Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".