Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

UNIVERSITÄT ERFURT

Bevor über eine Resolution abgestimmt werden konnte, mussten Arbeitsgruppen gebildet und Kooperationspartner gefunden werden. Foto: Susann Eberlein

15.11.2019

Bad Salzungen

Ein Land vertreten und Partner finden

Zwei Tage lang sind die Schüler der Klassenstufe 12 des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums Bad Salzungen in die Rolle von Diplomaten geschlüpft. Bei der Simulation einer UN-Generalversammlung stritten sie um F... » mehr

Nur ein Stück gelbes Papier? Nein, das einzige international anerkannte Dokument, wenn es darum geht, dass Reisende ihren Impfstatus nachweisen müssen. Der Impfpass.

13.11.2019

Thüringen

Impfausweise: Mehr als nur ein Stück gelbes Papier

Wie lassen sich die Impfquoten steigern? Mit einer Impfpflicht? Mit besserer Aufklärung? Mit einer elektronischen Gesundheitskarte? Fred Eichhorn, Hausarzt aus Grümpen, würde sich vor allem mehr Ernst... » mehr

16.11.2019

Thüringen

Krenz-Auftritt an Uni Erfurt sorgt für Unmut

Die Universität Erfurt bietet dem einstigen DDR-Funktionär Egon Krenz ein Podium, um die Diktatur zu verherrlichen. Es hagelt Kritik an den naiven Organisatoren. » mehr

Autodiebstahl

07.11.2019

Thüringen

Saxophon und Sackkarre aus aufgebrochenen Autos gestohlen

Auf einem Parkplatz der Universität Erfurt sind mehrere Fahrzeuge aufgebrochen worden. Die Diebe haben ein Saxophon und eine Sackkarre erbeutet. » mehr

Lehrermangel

16.10.2019

Thüringen

Tiefensee und Holter wollen Lehrerausbildung umkrempeln

Ein Maßnahmenplan der Landesregierung soll mehr Lehramtsabsolventen in Thüringen behalten. Perspektivisch wollen der Linken-Bildungsminister und der SPD-Wissenschaftsminister die gesamte Lehrer-Ausbil... » mehr

09.09.2019

Thüringen

Studie: Kinderarmut und Überalterung werden zu Herausforderungen

Nach der Wende suchten viele junge Thüringer Arbeit im Westen. Laut Sozialforscher Helbig fehlt dem Freistaat deshalb die «demografische Mitte». In Zukunft werden weniger Junge mehr Alte versorgen müs... » mehr

06.09.2019

Thüringen

Impfquote bei Kindern in Thüringen sehr niedrig

Jahrelang galt der Freistaat bei Impfquoten als vorbildlich. Durch die Impfpflicht in der DDR war die Immunisierung in der Bevölkerung sehr hoch. Doch das Bild hat sich gewandelt, wie eine Untersuchun... » mehr

Ein Pieks, der immer öfter ausbleibt. Ein Arzt impft ein Kind mit einem Dreifach-Impfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln. Daten der Barmer lassen nun den Schluss zu, dass die Impfraten bei Kindern noch niedriger sind als bislang angenommen. Archivfoto: dpa

06.09.2019

Thüringen

Wenn Deutschland noch seinen Impfpass sucht

Ums Impfen ranken sich viele Gerüchte. Es könne Autismus auslösen. An der sinkenden Immunisierung seien vor allem die Flüchtlinge schuld. Dabei sind es ganz einfache Dinge, die den Impfstatus sinken l... » mehr

Sich auf andere Quellen zu beziehen, ist erlaubt, aber nicht, dies als eigene Gedanken auszugeben. Foto: Maja Hitij/dpa

26.08.2019

Thüringen

Thüringer Hochschulen suchen per Software nach Abschreibern

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gibt es immer wieder Versuche zu betrügen. Mittlerweile gibt es aber Software, um Täuschungen zu erkennen. Auch Thüringer Hochschulen setzen diese ein. » mehr

Gehaltsaussichten für Studenten

24.08.2019

Thüringen

Thüringern Hochschulen setzen Software zur Plagiatserkennung ein

Bei wissenschaftlichen Arbeiten gibt es immer wieder Versuche zu betrügen. Mittlerweile gibt es aber Software, um Täuschungen zu erkennen. Auch Thüringer Hochschulen setzen diese ein. » mehr

Kirchenmusik an einem ungewöhnlichen Ort: Das Auftaktkonzert der neuen Reihe "Tage alter Musik in Bad Salzungen" mit Hartmut Meinhardt am Cembalo und Sänger Joachim Stegmann fand in der Werkstatt der Raumausstattung Berghold statt. Fotos (2): Annett Spieß

08.07.2019

Bad Salzungen

Biblische Kirchenmusik aus der Werkstatt

Es war ein rundum gelungenes Auftaktkonzert der erstmals stattfindenden Festivalreihe "Tage alter Musik in Bad Salzungen" in der Werkstatt der Raumausstattung Berghold. » mehr

Das LisiVeri-Duo Berlin, Bürgermeister Fabian Giesder und Volkshaus-Vereins-Vorsitzender Günther Weber bei der Geldübergabe. Fotos: Kerstin Hädicke

21.06.2019

Meiningen

Ein Stück "Starthilfe" zurückgegeben

709 Euro an Spenden sind zusammengekommen beim Benefizkonzert am 26. Mai zur Verbesserung der Akustik im Meininger Volkshaus. Die Musiker Michael Hesse und Lisi Veri übergaben das Geld jetzt dem Bürge... » mehr

Parteizentrale in der Studenten-WG: Christian Rombeck (rechts) und Lukas Knecht haben die Partei sozusagen erfunden. Fotos: ari

22.05.2019

Thüringen

Der Parteigründer von Erfurt

Die Partei Demokratie Direkt wurde erst vor wenigen Monaten in Erfurt gegründet. Spitzenmann Christian Rombeck will gleich mal ins Europa- Parlament. » mehr

Margarete Heymann-Loebenstein kreierte diese Tee- und Kaffeekanne mit Scheibenhenkeln (um 1928). Foto: Dirk Urban/Angermuseum

10.05.2019

Feuilleton

Bauhaus-Mädels, Bauhaus-Frauen

Die Idee hat großen Charme, Künstlerinnen und Gestalterinnen des historischen Bauhauses und der Bauhaus-Universität Weimar in den Mittelpunkt von zwei Ausstellungen in Erfurt zu rücken. » mehr

David Steinhausen taucht mit einer VR-Brille in die virtuelle Welt der Bauhaus-Ausstellung von 1931 ein. Foto: Schackow/dpa

07.05.2019

Feuilleton

Die Zukunft in der Vergangenheit

Umbruchzeiten fördern Kreativität. Das 1919 in Weimar gegründete Bauhaus löste so einen Kreativitätsschub in Kunst und Medien mit aus. Eine Tagung im Raumschiff. » mehr

Rot plus Rot plus Grün ergibt in der Thüringer Kulturpolitik - tja, was eigentlich? Michael Flohr hat dieses politische Handlungsfeld umfassend wissenschaftlich untersucht und resümiert am Ende eine "Sinn- und Strukturkrise". Foto: ari

30.04.2019

Feuilleton

Kulturpolitik in der Krise

Wer die Musik bezahlt, der bestimmt, was gespielt wird. Öffentliche Kulturfördermittel sind in Thüringen knapp. Die Landesregierung macht damit Kulturpolitik. » mehr

VR-Brille. Symbolfoto

16.04.2019

Thüringen

Zeitreise ins Jahr 1931 - Bauhaus-Ausstellung virtuell rekonstruiert

Mittels neuer Technik wollen die Fachhochschule Erfurt und die Uni Erfurt Besucher in die Zeit zurück schicken. Im Bauhaus-Jahr peilen sie als Ziel für die Zeitreise einen besonderen Anlass an. » mehr

Mädchen können bei Schnuppertagen technische Berufe kennenlernen. Leider nehmen nur wenige Schülerinnen aus Ebern das Angebot an.	Foto: Archiv

28.03.2019

Thüringen

Thüringen beteiligt sich an bundesweitem «Girls und Boys Day»

Mädchen und Jungen können sich am Donnerstag wieder in Thüringer Firmen, Universitäten und Behörden über Berufe informieren. Die Angebote «Girls Day» und «Boys Day» sollen den Schülern Mut machen, sic... » mehr

Privatschulen immer beliebter - Kampf um Lehrer verstärkt sich

26.01.2019

Thüringen

Privatschulen sind beliebter - Suche nach Lehrern

Von der Waldorf bis Kirche: Immer mehr Kinder gehen in Thüringen auf Privatschulen. Weil Lehrer Mangelware sind, wächst bei der Suche die Konkurrenz mit öffentlichen Schulen. » mehr

Tobias Pfeifer-Helke Foto: SFS

21.11.2018

Feuilleton

Museumsdirektor auf einer Baustelle

Erst wurden die Mitarbeiter, danach die Medien informiert. Der Kunsthistoriker Tobias Pfeifer-Helke wird neuer Stiftungsdirektor von Schloss Friedenstein in Gotha. » mehr

Das Chinesische Teehäuschen im Altensteiner Park war ein Motiv, das die Kursteilnehmer um den Eisenacher Fotografen und Dozenten Dieter Horn illuminierten. Ziel des Bildungs- und Fotografieprojekts "Lichtkunst im Altensteiner Park" ist es, die Schätze Thüringens ins Licht zu rücken. Foto: privat

13.11.2018

Bad Salzungen

Ins Licht gerückt

Kamera, Stativ und eine handelsübliche Taschenlampe: Viel mehr haben die zwölf Hobbyfotografen um Dozent Dieter Horn nicht gebraucht, um die Motive im Altensteiner Park zu beleuchten. Seit fast zehn J... » mehr

Symbolfoto: Kirche, Kreuz, Kapelle.

04.11.2018

Thüringen

Kritik an Rot-Rot-Grün wegen geplatzten Forschungsprojekts

Thüringens rot-rot-grüne Koalitionsregierung hat sich zur Aufarbeitung von DDR-Unrecht verpflichtet. Nun droht aber ein Kirchenprojekt zur Christen-Diskriminierung in der DDR an der fehlenden staatlic... » mehr

Die Schüler der 12. Klassenstufe schlüpften bei der Simulation einer UNO-Vollversammlung in die Rolle von Diplomaten. Fotos (2): Susann Eberlein

02.11.2018

Bad Salzungen

Einmal Diplomat sein

Die Zwölftklässler des Bad Salzunger Dr.-Sulzberger-Gymnasiums haben eine UNO-Vollversammlung simuliert und 34 Länder vertreten. Das Thema: Bildung in Krisengebieten. Nach dem Austausch von Argumenten... » mehr

30.10.2018

Meinungen

Dick aufgetragen

Sechs von zehn Thüringern sollen zu dick sein, teilt das Landesamt für Statistik mit. Der Berechnung fehlt allerdings die Differenzierung, kommentiert Alexandra Paulfranz, » mehr

Mit gutem Beispiel voran: Gesundheitsministerin Heike Werner lässt sich gegen Grippe impfen. Foto: dpa

30.10.2018

Thüringen

Thüringen impft weiter: Kampagne kontra Impfmuffel

Thüringen hat eine Impfkampagne gestartet. Damit könnte sich die fallende Impfquote zumindest stabilisieren lassen. Wäre da nur nicht die Sache mit dem wenig wirksamen Grippe-Impfstoff der vergangenen... » mehr

"Wir sind spät dran", sagt Angelika Steinmetz-Oppelland vom Verband Bildender Künstler Thüringen, hier zu sehen bei einem Rundgang durch die von ihr kuratierte Ausstellung in Gotha. Im Freistaat fehlen noch Lösungen für den Umgang mit Künstlernachlässen und Künstlervorlässen. Foto: Bodo Schackow/dpa

23.07.2018

Feuilleton

Was bleibt? Bleibt was?

Künstler zeichnen, malen, modellieren, skizzieren, fotografieren, filmen ein Leben lang. » mehr

Public Viewing WM 2018

11.06.2018

Thüringen

Alles etwas kleiner: "Rudelgucken" in Kneipe und Sauna

Die Bilder von der Fanmeile in Berlin oder aus anderen Großstädten sind schon legendär. In Thüringen werden beim Public Viewing zur Fußball-WM aber kleinere Brötchen gebacken. » mehr

Konstanze Trommer zeigt in ihren Werken Menschen und Tiere im friedlichen und weniger friedlichen Miteinander. Foto: Richter

03.05.2018

Ilmenau

Mensch und Tier in die Seele geblickt

Samstag öffnet die neue Ausstellung der Kunsthalle Arnstadt ihre Tore. Sie zeigt unter dem Motto "Im Schatten der Tiere" Werke der Erfurter Künstlerin Konstanze Trommer. » mehr

Den Tag des Weges in Oberhof nutzte Bürgermeisterkandidat Holger Holland (hinten, Zweiter von rechts) auch, um sich mit einer Seminargruppe der Uni Erfurt bei Forstamtsleiter Bernd Wilhelm (hinten rechts) Informationen zur Schlossbergfichte zu holen. Foto: Michael Bauroth

22.04.2018

Zella-Mehlis

Weltaufräumtag kommt auch nach Thüringen

Am 15. September wird der World Cleanup Day begangen. Holger Holland, Bürgermeisterkandidat in Oberhof, ist der Teamleiter Deutschland der weltweiten Aufräumaktion. » mehr

Zwei Kandidatinnen: Peggy Greiser (links, für Linke und SPD) und Christiane Barth (CDU) wollen Landrätin in Schmalkalden-Meiningen werden. Foto: ari

Aktualisiert am 14.04.2018

Thüringen

Ein Landkreis bittet zur Damenwahl

Schon vor der Wahl am Sonntag gilt als relativ sicher, dass es im Kreis Schmalkalden-Meiningen eine Landrätin geben wird. Zwei Frauen treten hier als Favoritinnen an. Wir haben sie beim schwierigen Be... » mehr

Ein Imker zeigt eine Bienenwabe an einem blühenden Rapsfeld. Archivfoto: dpa

09.04.2018

Thüringen

Imkern im öffentlichen Raum wird zum neuen Trend

Bienen finden auch in Großstädten Nahrung: Auf Friedhöfen oder in Parks. Laut Imkerverband interessieren sich immer mehr Thüringer für das Thema Stadtimkern. Doch wer sich einen Bienenkasten auf den B... » mehr

Kita-Chefin Simone Stangl (l.) und Landtagsabgeordnete Diana Lehmann schauen den jüngsten "Tausendfüßlern" bei der Vesper zu. Foto: frankphoto.de

29.01.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Mehr Zeit für die Kinder

In Suhler Kindergärten bietet das neue Thüringer Kita-Gesetz Chancen zur besseren Betreuung der Kinder. So auch bei den "Tausendfüßlern", wo Platzmangel derzeit aber räumliche Grenzen setzt. » mehr

27.01.2018

Thüringen

Mehr Kontrollaufwand durch Handys - Schummeln raffinierter

Immer neue technische Geräte ermöglichen auch neue Methoden zum Schummeln bei Prüfungen. Und doch setzen viele Schüler oder Studenten noch immer eher auf den klassischen Spickzettel. » mehr

Anno 2015 mit Medaille um den Hals vor der Erfurter Thüringenhalle: Richard Scheftlein (rechts) mit seinem Jugendtrainer Frank Jörges (Mitte) und Bao Anh Lo. Foto: Kristin Scheftlein

26.01.2018

Lokalsport Meiningen

Peinliche Situation mit einer Dame

Richard Scheftlein ist mit seinen 19 Jahren das größte Talent der Abteilung Schach des ESV Lok Meiningen. » mehr

Elisa Herrmann ist Lehramtsanwärterin am Staatlichen Berufsschulzentrum und hofft, nach dem 2. Staatsexamen dort bleiben zu können. Fotos: G. Bertram

25.01.2018

Hildburghausen

"Berufsschullehrer, das ist mein Traumberuf"

Seit August hat das Staat- liche Berufsschulzentrum eine Lehramtsanwärterin. Elisa Herrmann arbeitet gern mit jungen Leuten, die schon eigene Ziele und Verantwortung einbringen. Sie hält ein leidensch... » mehr

Sexuelle Belästigung

19.12.2017

Thüringen

Erfurter Professor nach Belästigungsvorwürfen außer Dienst

Nach Vorwürfen wegen sexueller Belästigung ist ein Professor der Universität Erfurt aktuell nicht mehr im Dienst. » mehr

Bernhard Vogel, hier bei einem Festakt in Mainz zu seinem 80. Geburtstag vor fünf Jahren, hat sich zu seinem heutigen Geburtstag ins Ausland begeben. Foto: dpa

19.12.2017

Thüringen

"Tu es klug und bedenke das Ende"

Ein Ministerpräsident, zwei Bundesländer, noch dazu in West und Ost: Der einzige, der dies geschafft hat, feiert heute Geburtstag: Thüringens einstiger Landesvater Bernhard Vogel wird 85. » mehr

Sexuelle Belästigung im Büro

15.12.2017

Thüringen

Professor soll Studentinnen sexuell belästigt haben

Erfurt - Ein Professor der Universität Erfurt soll Studentinnen sexuell belästigt haben. Der Vorfall werde seit zwei Jahren verwaltungsintern untersucht. » mehr

Frank-Walter Steinmeier vor Erfurts Wahrzeichen, der Krämerbrücke. Foto: dpa

05.12.2017

Thüringen

Bin nicht nur zum Schulterklopfen hier

In Zeiten einer schwierigen Regierungsbildung besucht der Bundespräsident Thüringen. Frank-Walter Steinmeier sieht hier den "Geburtsort der Demokratie in Deutschland". » mehr

24.11.2017

Thüringen

Grüne nominieren OB-Kandidat für Landeshauptstadt

Erfurt - Für die Oberbürgermeisterwahl in Erfurt im nächsten Jahr haben auch die Grünen einen Kandidaten nominiert. » mehr

"Läuft bei dir": Das Jugendwort des Jahres 2014 ist ein Ausdruck, der tatsächlich gebraucht wird. Andere Sieger-Wörter wie Smombie oder Gammelfleischparty hingegen sind offenbar wenig verbreitet oder bekannt. In diesem Jahr wird zum zehnten Mal das Jugendwort des Jahres gewählt.	Foto: dpa/Archiv

17.11.2017

Thüringen

Wenn Wörter Karriere machen

Die Wahl zum Jugendwort des Jahres findet an diesem Freitag zum zehnten Mal statt. Doch welche der bisherigen Gewinner-Wörter sind überhaupt gebräuchlich? Auch diesmal ist eine Online-Abstimmung vorau... » mehr

Befristete Verträge, halbe Stellen und volle Arbeit, artfremde Tätigkeiten sind an den Hochschulen hierzulande allgegenwärtig. An der Friedrich-Schiller-Universität macht jetzt eine kleine linke Gewerkschaft dagegen mobil. Foto: FSU

25.07.2017

Thüringen

Weil Wissenschaft mehr ist als verwalten

Ausgerechnet eine ganz linke Gewerkschaft macht zurzeit massiv gegen die Arbeitsbedingungen von studentischen Hilfskräften an der Universität Jena mobil. Sie plant weitere Aktionen. Und zielt mit ihre... » mehr

Mit Waldorfpuppen fing Juliane Sczygiol an, sich selbstständig zu machen. Mittlerweile verkauft sie vor allem Spruchbilder auf Holz. Foto: Huth

21.07.2017

Ilmenau

Fröhlich und bunt ist Fridas Welt

Was Freude macht, möchte Frida Fusselfilz gern teilen und bietet es im Internet zum Verkauf an. Frida heißt aber eigentlich Juliane Sczygiol, kommt aus Arnstadt und Lachen ist ihre Lebenseinstellung. » mehr

Vergangener Glamour: La Jana, eigentlich Henriette Margarethe Niederauer, im Abenteuerfilm "Der Tiger von Eschnapur" von 1938. Repro: Kunsthalle Erfurt

21.07.2017

Feuilleton

Junge Kunst trifft UFA-Hollywood

Zeitgenössische Künstler rezipieren und reflektieren UFA-Hollywood-Kino und Kinofilm. Sie stellen neue, überraschende visuelle und intellektuelle Bezüge her. Die Ausstellung "Kunst.Ort.Kino" in der Er... » mehr

Impfung Spritze impfen

29.06.2017

Thüringen

Immer weniger Thüringer lassen sich noch impfen

Selbst bei so gefährlichen Krankheiten wie Masern sinkt die Impfquote im Land weiter. Im Vergleich von 2016 zum Vorjahr ist sie geradezu eingebrochen. Das hat auch damit zu tun, dass viele Menschen Ep... » mehr

Gitter statt Geschichte und Geschichten: Die Erfurter Ausstellung zu Luther und den Bettelorden der Stadt überzeugt nicht.	Foto: ari

20.06.2017

Feuilleton

Im Käfig verirrt und gescheitert

Die Sonderausstellung "Barfuß ins Himmelreich? Martin Luther und die Bettelorden in Erfurt" verspricht viel und hält wenig. Sie verstört und verärgert viele Besucher. » mehr

Studieren an der Universität

20.06.2017

Neues aus den Hochschulen

Neue Studiengänge: Elektrotechnik bis Maritime Management

Für angehende Studenten gibt es zum Start des kommenden Semesters eine breite Auswahl an neuen Studiengängen. Neben den Zugangsbedingungen sollten Bewerber auf die Bewerbungsfristen achten und sich ze... » mehr

Martin Luther im Musical "Habe Mut" im Gespräch mit seinen Freunden Philipp Melanchthon und Katharina von Bora.

13.06.2017

Rhön

"Gottes Liebe kann man nicht kaufen"

Leben und Wirken Luthers zeigten Vorkonfirmanden und Christenlehrekinder aus dem Kirchspiel Kaltensundheim am Sonntag in einem Musical zum Gottesdienst beim Burghoffest. » mehr

Soll auf Schloss Ettersburg bei Weimar sprechen: Thilo Sarrazin. Archiv-Foto: ari

27.05.2017

Thüringen

Rot-grünes Unverständnis über Disput mit Sarrazin

Thilo Sarrazin gehört zu den umstrittensten Publizisten Deutschlands. Nun soll er in Weimar mit einem Mann sprechen, der in Thüringen mal Staatssekretär war und heute Universitätspräsident ist. Das so... » mehr

Haben die Zustände in diesem weiten Rund Parallelen zu den Verhältnissen in der späten Weimarer Republik? Auch wenn der Ton seit dem Einzug der AfD in den Thüringer Landtag rauer geworden ist, der Historiker Timo Leimbach sieht dennoch deutliche Unterschiede. Foto: dpa/Archiv

25.03.2017

Thüringen

"Die Populisten heute wollen rein ins System"

Vieles in Deutschland erinnert derzeit an die späten Jahre der Weimarer Republik. Populisten entwerten Fakten, das gesellschaftliche Klima wird rauer. Trotzdem erleben wir gerade kein zweites Weimar. » mehr

Dieses Foto entstand zum Abschlusskonzert des Thuringia Cantat Junior-Workshops 2015. Foto: privat

22.03.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Mit Liebe zum Chorgesang Workshop nach Suhl geholt

David Weigel ist ein junger Suhler, der den Chorgesang liebt. Ihm ist es zu verdanken, dass am Wochenende der namhafte Thuringia Cantat Junior-Workshop in seiner Heimatstadt stattfindet. » mehr

Exzellenzcluster der Hochschulen

18.03.2017

Thüringen

Hochschulen schicken fünf Projekte in Elite-Wettbewerb

Beim bundesweiten Elite-Wettbewerb sind Thüringens Hochschulen in der Vergangenheit weitgehend leer ausgegangen. Allein die Universität Jena erhielt zuletzt Millionen-Förderung für eine Graduiertensch... » mehr

^