Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

UNICEF

Klassenzimmer

30.10.2018

Brennpunkte

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef, für die das Unicef-Forschungszentrum I... » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Deutschland belege Platz 23 von 41. » mehr

Schüler in einer Klasse

30.10.2018

Familie

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Im Bereich Bildungsgerechtigkeit liegt Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 23. Unicef hat in seiner Studie den Einfluss der sozialen Herkunft in den Bereichen frühkindliche Förderun... » mehr

Elke Büdenbender

29.10.2018

Boulevard

Elke Büdenbender besucht Flüchtlinge im Libanon

Elke Büdenbender ist seit anderthalb Jahren First Lady, von ihrer Stelle als Richterin in Berlin ist sie beurlaubt. Gemeinsam mit dem Bundespräsidenten war die 56-Jährige bereits im Januar in Jordanie... » mehr

Gewalt unter Jugendlichen

16.10.2018

Brennpunkte

Prügelstrafe führt zu mehr Gewalt unter Jugendlichen

Ein gutes Vorbild zu sein gilt als eine der erfolgversprechendsten Erziehungsmethoden. In Sachen Gewalt stützt eine Studie diese Ansicht. » mehr

Charles Aznavour

01.10.2018

Boulevard

Sänger Charles Aznavour gestorben

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers. » mehr

Flüchtlingskind auf dem Weg zur Schule

19.09.2018

Brennpunkte

Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur Schule

In Krisen- und Konfliktländern kann jedes dritte Kind im Alter zwischen 5 und 17 Jahren nach UN-Angaben keinen Schulunterricht besuchen. » mehr

Situation im Sudan

18.09.2018

Brennpunkte

Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

Alle fünf Sekunden ist einem UN-Bericht zufolge im vergangenen Jahr auf der Welt ein Kind unter 15 Jahren gestorben. Insgesamt seien das 6,3 Millionen Kinder gewesen, hieß es in dem von den Vereinten ... » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Computer

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Friedensgespräche über Jemen

06.09.2018

Brennpunkte

Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte. » mehr

Kristina Jakobs mit ihren Musikschülerinnen Julia Bambl, Jenny Bätz, Johanna Priller und Angelina Lenk (v.r.) beim Singen des Friedenssongs. Foto: proofpic.de

21.08.2018

Sonneberg/Neuhaus

Sonneberger Friedenssong überzeugt Jury

Im Finale: Sonneberger Musikschülerinnen landen gemeinsam mit Kristina Jakobs beim bundesweiten Friedenssong-Wettbewerb unter den besten fünf mit ihrer eigenen Komposition "Heiwa - Frieden für die Kin... » mehr

In der Regelschule "Gerhart Hauptmann" in Schleusingen gibt's viele gute Ideen und die Schüler engagieren sich. Was dabei entstehen kann, das zeigten die Schüler in der vergangenen Woche ihren Gästen. Das A-Team erhielt für sein Chill-Lounge-Projekt 1000 Euro Zuschuss. Fotos: frankphoto.de

31.01.2018

Hildburghausen

Leuchtturm für das A-Team und die "Vision von Oberhof"

Das A-Team hat zugeschlagen - und nicht nur mit seinem Ideenreichtum überzeugt, sondern auch mit Tatkraft. Die Schüler haben ihre Regelschule "Gerhart Hauptmann" in Schleusingen zu einem von sieben Le... » mehr

Handabdrücke auf einer Wand

20.09.2017

Familie

Wo arme Kinder trotzdem Kind sein dürfen

Nicht immer können Kinder einfach Kinder sein. In vielen Familien überwiegen materielle Nöte. Der Weltkindertag am 20. September erinnert daran. Ein Blick nach Berlin. » mehr

Kind sitzt auf Treppenstufen

27.06.2017

dpa

Ein Drittel der Kinder vermisst Beachtung durch Eltern

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht. » mehr

Armes Kind

22.06.2017

dpa

Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten

Kinderarmut hat viele Gesichter. In Deutschland kommt es nach einer Analyse für Unicef auch darauf an, in welcher Stadt eine Familie lebt - und wie die Sozialstruktur im Viertel aussieht. » mehr

Spenden für Kinderhilfswerk

27.11.2016

Region

Spenden für Kinderhilfswerk

Eine würdige Kulisse bot Sonntagabend die Jakobuskirche für das Spendenkonzert zugunsten des Kinderhilfswerkes der Vereinten Nationen Unicef. Am ersten Advent hatten nicht nur Schüler der Musikschule ... » mehr

kinderehe

08.08.2016

Thüringen

Problem der Kinderehen hat auch Thüringen erreicht

Seit Jahren machen Hilfsorganisationen gegen Kinderehen mobil und warnen vor den Folgen für die Betroffenen. Mit dem Zustrom an Flüchtlingen hat dieses Problem auch Thüringen erreicht. » mehr

Zufriedene Gesichter: Cornelia Fuchs, Geschäftsführerin der Hani Montagebetrieb GmbH, ist froh, nach einem Jahr Suche endlich einen neuen Mitarbeiter gefunden zu haben. Mohammed ist glücklich, dass er nach der Flucht aus Syrien in Südthüringen nun auf eigenen Füßen stehen kann. Foto: ari

08.08.2016

TH

Flüchtling, keine Ausbildung und doch schon Arbeit gefunden

Im November 2015 kam Mohammed Tabeke aus Syrien nach Südthüringen. Sein Asylantrag wurde abgelehnt, doch er wird geduldet. Schon im März fand Mohammed Arbeit. Weil er unbedingt wollte. » mehr

25.11.2015

Region

Noch etliche Dinge zu klären zum Thema Flüchtlingskinder

Bis zu 35 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge müssen ab Jahresbeginn im Kreis untergebracht werden. Dafür braucht es Heimplätze. Zwei Wohlfahrtsverbände wollen das übernehmen. » mehr

Das Kultur- und Begegnungszentrum Ilmenau blickte auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Foto: uhu

24.11.2015

Region

Saft oder Selters: Zwei Jahrzehnte KBZ

Am 23. November vor 20 Jahren wurde das Kultur- und Begegnungszentrum Ilmenau gegründet. Mit vielen großen, neuen Vorhaben resümierte der Verein jetzt sein Wirken. » mehr

Josefine Ziller, Belana Sophia Luhn, Lena Buettner, Sophie Kiesewetter, Tina Hoehlein, Tizia Fleischmann und Lena Rueckert (v.l.).

09.07.2015

Region

Kunstpreise en gros für Gymnasium

Hochkarätige Preise haben Schleusinger Gymnasiasten bei Internationelen Kunstwettbewerben in diesem Jahr en gros eingesammelt. Mitmachen lohnt sich. » mehr

In den Ilm-Kreis-Kliniken, Standort Ilmenau, arbeitete Karl Eiter zwölf Jahre lang in der Notfallaufnahme.

11.04.2015

Thüringen

Doktor Eiter macht weiter

In 13 Ländern hat der Ilmenauer Arzt Karl Eiter gearbeitet. Seit wenigen Tagen ist er im Vorruhestand und fliegt am Sonntag nach Madagaskar - für ein, zwei Jahre, in denen er nicht nur medizinisch hel... » mehr

Mandy Jung und Marian Streisel wissen sich bei Dr. med. Kathleen Brodtrück in guten Händen. In wenigen Tagen erwartet das Paar sein erstes Kind.   	Foto: fotoart-af.de

25.04.2014

Region

In liebevollen Händen

Seit dem 1. April leitet Dr. med. Kathleen Brodtrück als neue Chefärztin die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Elisabeth-Klinikum Schmalkalden. » mehr

01.12.2013

Region

UNICEF-Konzert: Gute Musik und viele Spenden

Beim Konzert zugunsten der Kinderhilfsorganisation UNICEF musizierten am Sonntagabend in der Ilmenauer Jakobuskirche Kinder für Kinder. » mehr

Susie Bernfield, Tochter Micaela und Eva Freeman (in der Mitte v.) mit Mitgliedern des Bibraer Arbeitskreises gegen das Vergessen - darunter auch Mimi (r.) und Hartwig Floßmann (hinten 1. v. l.) Die drei Australierinnen reisten auf den Spuren ihres Vaters, des Juden Herbert Bernhard Friedmann.	Foto: K. Hädicke

22.06.2013

Meiningen

Auf den Spuren des Vaters

Auf den Spuren ihrer jüdischen Vergangenheit wollen drei Australierinnen mehr erfahren über das Leben ihres Vaters. Sie besuchten Bibra, wo alles begann ... » mehr

Peter Lauterbach  zur Unicef-Kinderstudie

13.04.2013

TH

Unbeschwert

Was für ein Luxus! Würde man die Zeit einfach mal um 30 Jahre zurückdrehen, und einen, sagen wir, ganz normalen Sechstklässler in ein typisches DDR-Kinderzimmer setzen - der modernste elektronische Sc... » mehr

Das Ilmenauer Jugendorchester Capella Juventa unter Leitung von Steffen Rieche (links) eröffnete und beschloss am Sonntagabend das diesjährige UNICEF-Konzert in der Jakobuskirche. 	Foto: b-fritz.de

04.12.2012

Region

Jugend musiziert für Kinder

Mit 1335 Euro kamen beim Ilmenauer UNICEF-Konzert am Sonntagabend mehr Spendengelder zusammen als im Vorjahr. Die Capella Juventa und die jungen Musikschüler begeisterten erwartungsgemäß wieder das Pu... » mehr

Es geht los: Caroline Eberlein fliegt heute nach Tansania. Von dort geht es weiter auf die Insel Sansibar im Indischen Ozean. 	Foto: fotoart-af.de

29.11.2012

Region

Vom Werratal nach Sansibar

Caroline Eberleins Abenteuer beginnt, wenn sie am Donnerstag ins Flugzeug steigt. Die 23-jährige Breitungerin geht für zehn Monate nach Sansibar. Dort will sie Kinder unterrichten. » mehr

Hoher Besuch im Flüchtlingslager: Außenminister Guido Westerwelle (Mitte) posiert mit dem THW-Team fürs Foto - links neben Westerwelle ist Nico Litschikowsky zu sehen.	(3.v.l. Foto: THW

13.10.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Toilettenbau als Wüstenmission

Der Suhler Nico Litschikowsky war wieder einmal auf Auslandseinsatz. Diesmal mit dem Technischen Hilfswerk (THW). Das THW baute innerhalb weniger Wochen 380 Toiletten für syrische Flüchtlinge in Jorda... » mehr

b-fritz.de

19.07.2012

Region

Schüler schwitzen für guten Zweck

Gut 330 Schüler der fünften bis achten Klassen am Lindenberg-Gymnasium in Ilmenau haben gestern ab 8 Uhr morgens auf dem Sportplatz am Hammergrund Runden für einen guten Zweck gedreht - für das Projek... » mehr

Die Strickdamen vom Regenbogen e.V. hatten wieder viele schöne Sachen mitgebracht und verkauften sie für einen guten Zweck.

12.12.2011

Region

Klein, gemütlich und zentral

Vier Tage lang lockte der Ilmenauer Weihnachtsmarkt mit bunten Ständen und einem vielseitigen Programm die Besucher. » mehr

Waltraud Hippel.	F.:app

19.11.2011

Region

Zwei Rosen für Ilmenau

Heute wird in Eisenach eine hohe Auszeichnung für Bürgerschafts-Engagement verliehen: Die Thüringer Rose. Unter den elf geehrten Thüringern sind auch zwei aus Ilmenau. » mehr

07.05.2007

Thüringensport

Den Trubel hat er nie gemocht

VON THOMAS SPRAFKE SCHMALKALDEN – Möglicherweise 20, vielleicht auch 30 Zeilen wird die Pressemitteilung lang sein, die heute Vormittag per E-Mail in den Redaktions-Computern eingehen und das Laufba... » mehr

22.03.2007

TH

Bronze im Paarlauf für Chemnitzer

Bronze im Paarlauf für Chemnitzer TOKIO – Die Europameister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben sich bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften die Bronzemedaille gesichert. » mehr

fho_riemann_240310

24.03.2010

TH

Der Tränendrüse überdrüssig

Die Liste ihrer Film-Rollen ist lang. Dabei agiert Katja Riemann nicht nur als Schauspielerin, sondern singt Lieder, schreibt Kinderbücher, spielt Theater, vertritt das Kinderhilfswerk Unicef. Diese F... » mehr

pl_lotti_170309

17.03.2009

TH

Verzückte Trunkenheit

Suhl – Schwungvoll nimmt er die sechs Stufen der Bühnenkulisse, die zu beiden Seiten von den achtzehn Musikern seines „Golden Symphonic Orchestra“ flankiert werden. Der schwarze, lila-gefütterte Anzug... » mehr

jol_familie_240910

24.09.2010

Thüringen

"Für uns ist es ein Zurück in die Katastrophe"

Vor elf Jahren floh Familie Baruti aus dem Kosovo und lebt seit kurzem in Gotha. Der Asylantrag für den herzkranken, sieben Monate alten Muhammet, wurde vor wenigen Tagen abgelehnt. Die bisherige Duld... » mehr

080417ari74m

03.05.2008

Thüringen

„Wir kommen nach Iwanowskoje und tun was“

Hildburghausen – Knapp vier Wochen sind es noch. Dann starten 40 junge Leute und ihre Ausbilder aus Hildburghausen, Schleusingen, Kloster Veßra und Meiningen nach Russland. 2500 Kilometer Fahrt im Bus... » mehr

19.12.2009

Thüringen

Im Advent geht den Menschen das Herz auf

Erfurt - Adventszeit ist Spendenzeit. Während das Weihnachtsgeschäft im Handel brummt, haben derzeit auch Spendensammler von Hilfsorganisationen und Vereinen alle Hände voll zu tun. Denn zu keiner Jah... » mehr

29.04.2008

Thüringen

924.114 Euro und viele gute Storys

Suhl – Bald ist die Million voll: Genau 924.114 Euro und 39 Cent ist die Summe der Spendengelder, die der Verein „Freies Wort hilft“ e.V. in den zehn Jahren seines Bestehens sammeln und für hunderte v... » mehr

14.02.2008

Thüringen

Unicef-Skandal – spenden Sie weiter? (Voting)

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (Unicef) ist in die Kritik geraten, nachdem sich Berichte über die Verschwendung von Spendengeldern gemehrt hatten. » mehr

dloe_unicef_projekt_021110

02.11.2010

Region

Neuhäuser Schüler unterstützen Unicef

Das Staatliche Gymnasium hat sich für das Unicef-Projekt "Juniorbotschafter 2011" beworben. Gemeinsam mit anderen Schulen soll nun ein Bildungsprogramm in Pakistan gefördert werden. » mehr

uf-unicefhoch_281010

28.10.2010

Region

"Ein enormer Betrag"

Sie rannten und rannten und jede Runde brachte mehr Geld: Die Fambacher Grundschüler entlockten ihren Sponsoren knapp 3000 Euro für Kinder in Afrika. » mehr

uf-natalie_040910

09.10.2010

Region

Amt kassiert Taschengeldjob

Natalie Schneider ist ihren Taschengeldjob in Breitungen los. Suhler Arbeitsschützer haben dem Haus Werragarten verboten, die 13-Jährige weiter zu beschäftigen. Sie sehen in dem Job Kinderarbeit. Das ... » mehr

sm1spende

19.02.2008

Region

Transparenz wider dunkle Kanäle

Schmalkalden – Die Verschwendungsvorwürfe gegen UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen haben viele Menschen verunsichert. Allein im vergangenen Jahr spendeten die Deutschen laut Statistik ... » mehr

27.10.2009

Meiningen

Polio-Aktion war großer Erfolg

Meiningen. 500,38 Euro haben die Meininger Rotarier am vergangenen Wochenende an ihrem Stand zum Weltpoliotag eingenommen. Mit einem Informationsstand sind die Rotarier auf dem Marktplatz aufgetreten.... » mehr

konz_011209

01.12.2009

Region

Konzert gegen Not in Sierra Leone

Ilmenau - Waren 2008 bei Sammlungen für benachteiligte in der Welt über eintausend Euro zusammengekommen, hofften der Leiter der Musikschule und die Kirchgemeinde von St. Jakobus in diesem Jahr auf ei... » mehr

uhu_koch_sw_120708

12.07.2008

Region

Wieder ein falscher Doktor?

Bildungswerk-Chef Manfred Koch hatte diesen leisen Verdacht gegen einen Honorardozenten schon länger. Jetzt saß er in der Polizeiinspektion, um Anzeige zu erstatten. Dringender Verdacht auf immense Ho... » mehr

nginder1_230311

23.03.2011

Region

Zu Fuß um die Welt

Seit 20 Jahren reist Debasis De durch die Welt, 140 Länder hat der Inder schon besucht. Als Friedensbotschafter versteht er sich. In Thüringen ist er zum ersten Mal, und nach Sonneberg war nun Hildbur... » mehr

sam_Dave3_180310

18.03.2010

Region

Ein Neunjähriger will mit (s)einer Geschichte Gutes tun

Hirschendorf - "Als ich mit meinen Eltern vor zwei Jahren in Amerika war, habe ich viele arme Kinder gesehen. Denen möchte ich helfen." Dave muss nicht lange überlegen. Er weiß genau, was er will und ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".