Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

UN-SICHERHEITSRAT

EuGH

12.11.2019

Brennpunkte

EuGH fordert Kennzeichnung für Produkte israelischer Siedler

Ist Wein aus einer israelischen Siedlung in den Palästinensergebieten ein israelisches Produkt? Darum tobt seit Jahren ein hochpolitischer Streit. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden - und... » mehr

Kämpfe in Tripolis

08.11.2019

Brennpunkte

UN-Bericht: Länder schicken Waffen nach Libyen

Seit Jahren sind Millionen Zivilisten in Libyen Chaos und Gewalt ausgeliefert. Nun bestätigen UN-Experten, dass Länder den Bürgerkrieg mit Waffenlieferungen anheizen. Bezüglich eines schweren Luftangr... » mehr

BRICS Gipfel

15.11.2019

Brennpunkte

Brics-Gruppe kritisiert Protektionismus

Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika gehen auf Distanz zu den USA, ohne die Regierung Trumps jedoch direkt zu erwähnen. Sie bekennen sich zum Multilateralismus und freien Handel. Und grenz... » mehr

Pompeo und Maas

07.11.2019

Brennpunkte

Pompeo und Maas legen gemeinsames Nato-Bekenntnis ab

US-Außenminister Mike Pompeo in Deutschland: Nach viel Streit schlägt er überaus versöhnliche Töne an. Zusammen mit seinem Amtskollegen Maas lässt er das transatlantische Bündnis hochleben. » mehr

«Alan Kurdi»

27.10.2019

Brennpunkte

Maas will Libyen-Gipfel in Berlin noch in diesem Jahr

Bisher sind alle diplomatischen Bemühungen gescheitert, den Bürgerkrieg in Libyen zu beenden. Jetzt gibt es einen neuen Versuch - mit maßgeblicher deutscher Beteiligung. Bei einem Besuch in Libyen wir... » mehr

Kramp-Karrenbauer bei der Nato

24.10.2019

Brennpunkte

Nato reagiert verhalten auf Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan

In Deutschland musste die Verteidigungsministerin für ihren Syrien-Plan viel Kritik einstecken. Auch auf dem internationalen Parkett löst Annegret Kramp-Karrenbauer damit keine Begeisterung aus. Aber ... » mehr

Treffen von Erdogan und Putin in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Erdogan und Putin verkünden längere Waffenruhe in Nordsyrien

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Nach stundenlangen Unterredungen scheint fe... » mehr

Kramp-Karrenbauer im Irak

22.10.2019

Hintergründe

AKKs Syrien-Initiative: Befreiungsschlag oder Rohrkrepierer?

Immer nur Bedauern und Besorgnis. Nach acht Jahren Bürgerkrieg in Syrien reicht es der CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer. Sie prescht mit einem Vorschlag vor - zum Ärger des Koa... » mehr

US-Truppen in Syrien

22.10.2019

Brennpunkte

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Deutschland soll im umkämpften Nordsyrien kein «Zaungast» mehr sein. So will es die Verteidigungsministerin. Doch Kramp-Karrenbauers Ad-hoc-Ansage wirft viele Fragen auf. Die SPD und ihr Außenminister... » mehr

Spuren der Kämpfe

20.10.2019

Brennpunkte

Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Die Waffenruhe für Nordsyrien schien erst brüchig, aber dann beginnen kurdische Kämpfer wie vereinbart mit dem Rückzug. Der türkische Präsident Erdogan kommt seinem Wunsch nach einer Sicherheitszone d... » mehr

Polizeiaufgebot

19.10.2019

Brennpunkte

Tausende bei Kurden-Demos in deutschen Städten

Noch kurz vor dem Protest spricht die Polizei von bedrohlichen Szenen: Tausende Gewaltbereite auf dem Weg nach Köln, teilweise sogar bewaffnet? Die Demonstration verläuft aber friedlich. » mehr

Nach Luftangriff

17.10.2019

Brennpunkte

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Kann US-Vizepräsident Pence dem türkischen Präsidenten in Ankara eine Waffenruhe in Nordsyrien abringen? Auch Bundeskanzlerin Merkel fordert erneut ein Ende der türkischen Offensive gegen Kurdenmilize... » mehr

Militärischer Konflikt in Nordsyrien

16.10.2019

Hintergründe

Deutschlands Reaktion auf Erdogans Offensive

Die Empörung ist groß, die Bereitschaft zu konkreten Gegenmaßnahmen gering. Die Bundesregierung setzt vor allem auf politischen Druck, um Erdogans Syrien-Offensive zu stoppen. Die Opposition hält das ... » mehr

Militäroffensive der Türkei

16.10.2019

Brennpunkte

Erdogan schließt Waffenruhe in Syrien aus und verhöhnt Maas

«Mischt Euch nicht ein!» Der türkische Staatschef will sich zu Syrien vom Westen nichts sagen lassen. Für Berlin hat er nur Hohn übrig. Dem US-Vermittler zeigt er schon vorab die Grenzen auf. » mehr

Flucht

15.10.2019

Topthemen

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Die US-Forderung nach einem sofortigen Waffenstillstand trifft beim türkischen Präsidenten Erdogan auf taube Ohren. In Nordsyrien tobten weiter schwere Kämpfe zwischen seinen Soldaten und der Kurdenmi... » mehr

Nordsyrien

11.10.2019

Brennpunkte

USA fordern Abbruch von Syrien-Offensive

Die türkische Regierung weist Kritik an ihrer Offensive gegen kurdische Milizen in Nordsyrien zurück, sie verlangt von der Nato Beistand. Die US-Regierung droht Ankara dagegen mit Sanktionen - und dam... » mehr

Erdogan spricht in Ankara

10.10.2019

Brennpunkte

Türkei gewinnt in Syrien an Boden - Zehntausende flüchten

Schätzungsweise 450.000 Menschen leben in Syrien nahe der türkischen Grenze. Viele von ihnen ergreifen im Zuge der türkischen Offensive die Flucht. Mit den Angriffen am Boden und aus der Luft verschär... » mehr

Lagebesprechung

09.10.2019

Brennpunkte

Türkei beginnt Bodenoffensive in Nordsyrien

Zunächst begann die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien mit Luftangriffen und Artilleriefeuer. Kurz darauf tauchten Berichte über Opfer auf. Nun haben auch türkische Soldaten die Gre... » mehr

Boris Johnson

28.09.2019

Brennpunkte

Kurz vor Tory-Parteitag: Neue Vorwürfe gegen Boris Johnson

Wieder Ärger für Premier Boris Johnson: Dieses Mal geht es um seine Zeit als Bürgermeister in London. Er soll eine US-Geschäftsfrau begünstigt haben. Die Polizeiaufsicht ermittelt. » mehr

Kalenderblatt

24.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. September 2019: » mehr

Ölraffinerie in Abkaik

16.09.2019

Topthemen

Drohende Eskalation: USA werfen Iran Angriff vor

Der Ölpreis ist nach den Drohnenangriffen in Saudi-Arabien sprunghaft angestiegen. Es steht eine militärische Konfrontation mit dem Iran im Raum. China, Russland und Deutschland rufen zur Besonnenheit... » mehr

15.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2019: 37. Kalenderwoche, 258. Tag des Jahres » mehr

Massenpanik bei Aschura-Fest im Irak

10.09.2019

Brennpunkte

Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Das Aschura-Fest gehört zu den wichtigsten Festen der schiitischen Muslime. Dabei ziehen riesige Menschenmassen durch die Straßen. In der irakischen Stadt Kerbela wollte die Masse zu einer Grabmoschee... » mehr

Maas im Kongo

04.09.2019

Brennpunkte

Maas prüft weitere Hilfe für Kampf gegen Ebola im Kongo

Fiebermessen bei der Begrüßung: Auch Außenminister Maas muss sich im Kongo der Kontrollmaßnahme gegen Ebola unterziehen. Die Seuche wütet in dem Land nun schon seit 13 Monaten. Ein Ende ist nicht in S... » mehr

Konflikt in Syrien

30.08.2019

Brennpunkte

Moskau: Syrische Armee ruft einseitig Waffenruhe aus

Russland kündigt einmal mehr eine Waffenruhe für die Rebellenhochburg Idlib an. Die syrische Armee will sie einseitig umsetzen. Moskau richtet auch einen Appell an die anderen Konfliktparteien. » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

Moskau: Syriens Armee ruft einseitig Waffenruhe in Idlib aus

Die syrische Armee will die Kämpfe um die letzte große Rebellenhochburg Idlib nach Angaben aus Moskau vorerst einstellen. Um die Lage zu beruhigen, solle von morgen Früh an eine Waffenruhe gelten, tei... » mehr

30.08.2019

Schlaglichter

UN-Sicherheitsrat: Deutschland für Waffenruhe in Idlib

Deutschland unternimmt im UN-Sicherheitsrat einen Vorstoß für eine Beruhigung des Konflikts in Nordwestsyrien. Zusammen mit Belgien und Kuwait habe die Bundesrepublik einen Resolutionsentwurf für die ... » mehr

Donald Trump

26.08.2019

Brennpunkte

Neue Bewegung im Konflikt zwischen Washington und Teheran

Der G7-Gipfel weckt Hoffnungen auf eine Entspannung der Iran-Krise. Trump will sich möglicherweise mit Irans Präsident Ruhani treffen. Es wäre eine historische Begegnung. Kann auch Deutschland vermitt... » mehr

Glasbläser Gerald Vogel zeigt den Rohling der größten Sanduhr, die noch per Hand aus einem Stück gefertigt werden kann. Im Vordergrund läuft das fertige Modell, so wie es jetzt auch in der UN-Versammlung in New York die Zeit der Redner misst.

23.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Ein Steinacher, der die Zeit sichtbar macht

Damit man in New York im UN-Sicherheitsrat weiß, wann die Redezeit um ist, wurde ein Steinacher um Hilfe gebeten: Glasbläser Gerald Vogel, dem kaum drei Tage blieben, um die prominente Sanduhr zu fert... » mehr

23.08.2019

Schlaglichter

Russland: Nur einen Schritt vom Wettrüsten entfernt

Russland hat die USA wegen des Tests eines Marschflugkörpers scharf kritisiert. Die Handlungen Washingtons bedrohten die internationale Sicherheit, sagte der stellvertretende Botschafter Dmitri Poljan... » mehr

Putin und Xi Jinping

21.08.2019

Brennpunkte

Russland und China rufen den UN-Sicherheitsrat an

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Mit dem Test eines neuen US-Marschflugkörpers soll sich jetzt der UN-Sicherheitsrat in New York beschäftige... » mehr

Boris Johnson

20.08.2019

Hintergründe

Mr. Brexit auf Europatour

Der britische Premierminister Boris Johnson besucht Berlin und Paris. Per Brief schickt er eine Forderung voraus, die als unerfüllbar gilt: Die Garantieklausel für eine offene Grenze in Irland müsse a... » mehr

Konflikt in Kaschmir

16.08.2019

Brennpunkte

Indiens Regierung will Ausgangssperre in Kaschmir aufheben

Seit Indien der Region Jammu und Kaschmir die Teilautonomie entzogen hat, bestimmen Sicherheitskräfte das Bild - und das öffentliche Leben ist stark eingeschränkt. Jetzt aber könnte es Lockerungen geb... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

UN-Sicherheitsrat soll sich mit Kaschmir-Krise beschäftigen

Angesichts steigender Spannungen in Kaschmir soll sich der UN-Sicherheitsrat mit der Lage in dem umstrittenen Himalaya-Gebiet beschäftigen. China habe eine Sitzung zu der Lage in dem Gebiet beantragt,... » mehr

Imran Khan

14.08.2019

Brennpunkte

Pakistans Premier warnt vor Eskalation im Kaschmirkonflikt

Zwei Atommächte streiten sich um das Kaschmir-Gebiet. Nun warnt Pakistan Indien vor einem weiteren Schritt. Der Weltfriede sei in Gefahr. » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Pakistan bittet UN-Sicherheitsrat um Dringlichkeitssitzung

Im neu aufgeflammten Konflikt um die Autonomie der indischen Region Kaschmir hat Pakistan die Länder des UN-Sicherheitsrats um die Einberufung einer Sondersitzung gebeten. Der Entzug des Autonomiestat... » mehr

Maas reist nach Nordamerika

12.08.2019

Brennpunkte

Luftwaffen-Airbus defekt: Maas im Ersatzflieger in die USA

Probleme mit den Regierungsfliegern der Luftwaffe gab es zuletzt immer wieder. Jetzt hat es erneut Außenminister Heiko Maas getroffen: Von Berlin nach New York musste er auf eine kleinere Maschine ums... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Kaschmir-Krise: Pakistan schließt militärische Option aus

Pakistan hat eine militärische Reaktion auf die umstrittene Aufhebung des Sonderstatus für die indisch-kontrollierte Kaschmir-Region ausgeschlossen. Man prüfe politische, diplomatische und rechtliche ... » mehr

Kaschmir-Konflikt

07.08.2019

Hintergründe

Pulverfass Kaschmir - Droht jetzt ein neuer Krieg?

Inmitten großer Spannungen mit Pakistan entzieht Indien seiner Kaschmir-Region den international anerkannten Sonderstatus und provoziert das Nachbarland. Die Welt fürchtet einen neuen Krieg zwischen d... » mehr

Kaschmir-Konflikt

07.08.2019

Brennpunkte

Pakistan schränkt diplomatische Beziehungen zu Indien ein

Verschärft sich der Konflikt zwischen den Atommächten um Kaschmir? Nachdem Indiens Regierung einer Region den Sonderstatus aberkannt hat, reagiert Pakistan. Der Schritt sei einseitig und illegal. » mehr

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un

31.07.2019

Brennpunkte

Nordkorea testet erneut zwei Kurzstreckenraketen

Mit neuerlichen Raketentests brüskiert Nordkorea seinen südlichen Nachbarn. Ein Zusammenhang mit einem anderen Militärmanöver drängt sich auf. » mehr

Dominic Raab

29.07.2019

Brennpunkte

London will USA in europäische Hormus-Mission einbinden

So schnell kann das gehen: Vor gut einer Woche schlug Großbritannien eine rein europäische Militärmission in der Straße von Hormus vor. Jetzt gibt es einen neuen Premier, einen neuen Außenminister und... » mehr

Kim Jong Un

25.07.2019

Topthemen

Nordkorea provoziert die USA mit neuen Raketentests

Nordkorea ist verärgert über Militärübungen der USA mit Südkorea. Jetzt demonstriert Pjöngjang militärische Stärke. Das löst Besorgnis aus. Doch Washington hält sich mit Kommentaren auffallend zurück. » mehr

Thorsten Schäfer-Gümbel

07.07.2019

Hintergründe

SPD schließt deutsche Bodentruppen in Syrien aus

Die USA drängen Deutschland zu mehr Unterstützung für den Kampf gegen den IS. Sie wollen deutsche Bodentruppen in Syrien. Die Bundesregierung vermeidet zunächst eine klare Positionierung. Einer der be... » mehr

Jubel in Wien

07.07.2019

Hintergründe

Die Kernpunkte des Atomabkommens mit dem Iran

Nach jahrelangen harten Verhandlungen einigten sich die fünf UN-Vetomächte - die USA, Russland, China, Frankreich, und Großbritannien - sowie Deutschland und der Iran am 14. Juli 2015 in Wien auf ein ... » mehr

Straße von Hormus

07.07.2019

Brennpunkte

Der Iran macht Ernst: Neuer Verstoß gegen Atomabkommen

Die Anreicherung von Uran ist brisant. Ab einer bestimmten Schwelle ist der Schritt zur Atombombe nur noch klein. Der Iran wird die im Atomabkommen festgelegte Obergrenze nun überschreiten. Ein Schrit... » mehr

Suche nach Schutz

04.07.2019

Brennpunkte

Tödlicher Angriff auf Migranten: Libyen will Lager schließen

Dutzende Migranten starben bei einem Luftangriff auf ein Internierungslager bei Tripolis. Jetzt werden immer neue Details bekannt. Während die UN über den Fall streiten, reagiert die libysche Regierun... » mehr

Verwüstung

03.07.2019

Brennpunkte

44 Tote bei Angriff auf Migrantenlager in Libyen

Für Tausende afrikanische Migranten führt der beschwerliche Weg nach Europa über Libyen. Dutzende von ihnen werden dort nun Opfer des blutigen Machtkampfs im Land. Die Vereinten Nationen sprechen von ... » mehr

Uran-Aufbereitungsanlage in Isfahan

02.07.2019

Brennpunkte

US-Präsident Trump warnt Iran: «Sie spielen mit dem Feuer»

Der Iran hat erstmals gegen die Auflagen des Atomabkommens verstoßen. Die Diplomatie kommt im Moment nicht weiter. Dafür gibt es wieder Drohungen und Warnungen aus Washington. Wie geht es weiter? » mehr

Militärparade im Iran

01.07.2019

Brennpunkte

IAEA: Iran hat Obergrenze bei Uran-Vorräten überschritten

Der Schritt war schon vor Tagen erwartet worden. Aus Frust über die aus seiner Sicht enttäuschende Umsetzung des Atomabkommens hat der Iran nun erstmals gegen Auflagen verstoßen. » mehr

28.06.2019

Schlaglichter

Trump lässt Iran Zeit bei der Konfliktlösung

US-Präsident Donald Trump hat dem Iran bei der Lösung des Atomkonflikts Zeit eingeräumt. «Wir haben viel Zeit. Es gibt keine Eile, sie können sich Zeit lassen», sagte Trump am Rande des G20-Gipfels. «... » mehr

Trump

26.06.2019

Brennpunkte

Iran lehnt Gespräche mit USA ab

US-Präsident Donald Trump sagt, er sei ohne Vorbedingungen zu Gesprächen mit dem Iran bereit. Doch von einer Entspannung ist die Krise dennoch weit entfernt. Das gegenseitige Misstrauen ist groß. » mehr

^