Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

TRUMPF GMBH + CO KG

Geldscheine

11.09.2018

Thüringen

Zwei Millionen Euro veruntreut und gewaschen

Fingierte Aufträge, fingierte Rechnungen: Mit dieser Masche sollen zwei Männer eine Saalfelder Firma um 2,1 Millionen Euro gebracht haben. Die Millionen wurden zum Teil von einer Frau gewaschen. » mehr

Auszeit beendet: Die SG Arnstadt/Plaue startet am Samstagabend als Aufsteiger in die neue Saison der Handball-Thüringenliga. Die Trainer Jens Ludwig (Mitte) und Michael Hüttner (dahinter, leicht verdeckt) müssen ihr Team dazu auf einen erfahrenen Gast aus Goldbach/Hochheim einstellen. Archivfoto: Andreas Heckel

08.09.2018

Lokalsport Ilmenau

Das Tempo als einzige Chance

Mit großer Spannung wird der Punktspielauftakt der SG Arnstadt/Plaue in der Handball-Thüringenliga der Männer erwartet. » mehr

Paco Alcácer

15.09.2018

Sport

Favres BVB-Joker stechen, doch Götze schaut weiter zu

Der Sieg kam von der Bank, doch Mario Götze blieb dort sitzen: Borussia Dortmund hat ergebnismäßig einen guten Start hingelegt. Es bleibt jedoch viel zu verbessern. » mehr

Das Spitzendoppel des SV Näherstille, Patrick Hoffman (links) und Sören Telschow (2.v.l., hier gegen Matthias Weisheit und Sven Raßbach aus Floh-Seligenthal), will auch in der Verbandsliga punkten. In der eigenen Sportstätte, der Mehrzweckhalle Asbach (Foto), sind die Näherstiller eine Macht. Foto: Sascha Bühner

06.09.2018

Lokalsport Schmalkalden

Große Vorfreude auf das Derby

Erstmals in der Geschichte ihres Vereins wollen die Tischtennis-Spieler des SV 77 Näherstille in der Verbandsliga Punkte holen. Am Sonntag beginnt für sie das Abenteuer. » mehr

landgericht gera

25.08.2018

Thüringen

Sender: Ex-Managern wird Veruntreuung in Millionenhöhe vorgeworfen

Gera/Saalfeld - Ehemalige leitende Angestellte des Saalfelder Medizintechnikhersteller Trumpf Medical sollen mehr als zwei Millionen Euro an Firmengeldern veruntreut haben. Vor dem Landgericht in Gera... » mehr

Grado als Reiseziel

12.07.2018

Reisetourismus

Eine Reise durch Italiens Nordosten

Aperitivo unter freiem Himmel trinken, lässig über die Piazza schlendern, üppig essen - und zum Nachtisch Mozart-Eis: In Friaul-Julisch Venetien ist fast alles wie im Rest Italiens. Wäre da nicht die ... » mehr

Die Teilnehmer aus Suhl vor dem Start am Freitag in Weimar: Harald Preiß mit der 425 Touren-Awo des Fahrzeugmuseums, Renate und Hartmut Göbel mit dem gerade erst fertig gewordenen P 70 Coupé und Thorsten Orban mit seiner 125er RT/1.

Aktualisiert am 01.06.2018

Thüringen

Vergaser-Panne und heißgelaufenes P 70-Schätzchen

Mit P 70 Coupé und zwei Motorrädern tourt ein Trio des Suhler Fahrzeugmuseums bei der 24. ADAC Oldtimerfahrt Hessen-Thüringen durch den Thüringer Wald. Die Strecke ist anspruchsvoll und pannentechnisc... » mehr

Die Gehrener Hupfdohlen sorgten mit ihrer Kleidung und ihren Trinkangeboten für gute Stimmung.

02.05.2018

Region

Stimmung musste nicht herbeigehext werden

Zum dritten Mal fand am letzten Aprilabend vor der Schlossruine Gehren eine Walpurgisnacht statt. Exotik bei Essen, Getränken, und Kleidung war Trumpf. » mehr

Zwei Kandidatinnen: Peggy Greiser (links, für Linke und SPD) und Christiane Barth (CDU) wollen Landrätin in Schmalkalden-Meiningen werden. Foto: ari

Aktualisiert am 14.04.2018

Thüringen

Ein Landkreis bittet zur Damenwahl

Schon vor der Wahl am Sonntag gilt als relativ sicher, dass es im Kreis Schmalkalden-Meiningen eine Landrätin geben wird. Zwei Frauen treten hier als Favoritinnen an. Wir haben sie beim schwierigen Be... » mehr

Die besten Thüringer Springer und Kombinierer der Jahrgänge 2004 bis 2009 (von links): Noemi Triebel (Benshausen), Erik Schreier, Louis Günther, Maximilian Zapf (alle drei Ruhla), Chiara Kaori Greiner-Hiero (Lauscha), Jacob Stolz (Lauscha), Lea Helen Weigelt (Lauscha) und Cindy Haasch (Ruhla). Foto: Stenzel

26.03.2018

Lokalsport

Das Beste kommt zum Schluss

Dem Schüler-Titelkampf der Springer und Kombinierer in Schmiedefeld folgt noch ein Extratermin in Heubach. Noemi Triebel vom TSV Benshausen gewinnt den Pokal der Altersklasse 10, die Zella-Mehliser si... » mehr

Mit dem Aktionskünstler Oliver Kessler als grüner Grashüpfer auf Stelzen hatten sich die Organisatoren eine echte Attraktion eingeladen.

25.03.2018

Region

Ein Ostermarkt mit großer Strahlkraft

Handgemachtes und Mundgerechtes ist Trumpf auf dem diesjährigen Ostermarkt in Langewiesen. Bewährtes und neue Angebote machen auch bei dieser Auflage wieder den Reiz aus. » mehr

24.03.2018

Lokalsport

FSV schlägt den Spitzenreiter

Martinroda - In einem hochklassigen und spannenden Spiel hat Thüringenligist FSV Martinroda den Spitzenreiter Wacker 90 Nordhausen II mit 4:2 (1:0) besiegt und ist ihm damit in der Tabelle bis auf dre... » mehr

Hände waschen

21.03.2018

Ernährung

Goldene Regeln für die Hygiene in der Küche

Hygiene in der Küche ist von zentraler Bedeutung, um Infektionen durch Lebensmittel zu vermeiden. Aber kaum einer weiß heute noch, wie man sich richtig verhält. Mit ein paar einfachen Tipps werden Hob... » mehr

Grazie auf dem Eis ist auch ohne leistungssportliche Ambition möglich: Paula Christer vom HSV Greiz, die Zweite der Show Solo-Kategorie. Fotos (2): Heckel

20.03.2018

Lokalsport

"Meinen Sie, ich kann das auch?"

Beim 4. Heiß auf Eis-Pokalturnier des EC Ilmenau schiebt sich am Wochenende keineswegs nur der Eiskunstlauf-Nachwuchs ins Blickfeld. » mehr

17.03.2018

Lokalsport

Zweiter und zweitletzter Platz

Am Ende der Saison in der Badminton-Thüringenliga sind Freud' und Leid im Ilm-Kreis eindeutig verteilt: Ersteres beim zweitplatzierten SV 1880 Unterpörlitz, Letzteres beim Vorletzten 1. Ilmenauer BC. » mehr

Mit Feingefühl und Kreativität entstehen unter den Händen von Hans Rinn die berühmten "Rinnrutschen" für den ungetrübten Wasser- und Badespaß. Der erfolgreiche Sportler wird am Montag 65 Jahre alt. Foto: Dolge

18.03.2018

Region

Der Rinn rutscht weiter - Ruhestand wird aufgeschoben

Mit dem Olympiasieger und Ehrenbürger Hans Rinn feiert einer der beliebtesten Sportler der Region am Montag seinen 65. Geburtstag. Rinn will aber "noch ein Jahr dranhängen" - mit Rutschen. Denn auch m... » mehr

Und wieder ein Angriff über die Mitte: Julia Kaiser schlägt wieder zu, Bonnie Ottolinger (rechts) und Danja Kuhfuß (hinten) beobachten die Szene. Foto: Heckel

05.03.2018

Lokalsport

Das Tor zum Staffelsieg steht offen

Mit zwei Heimsiegen über die direkte Konkurrenz aus Schmalkalden und Bad Liebenstein stoßen die Volleyballerinnen vom SV TU Ilmenau das Tor zum Staffelsieg in der Bezirksliga Süd-West auf. » mehr

Die bislang zweimal jährlich erschienene Gästezeitung gab den Urlaubern einen guten Überblick über die Region.

05.03.2018

Region

Wie weiter mit der "www-Region"?

Das gemeinsame Tourismus-Konzept der Kommunen zwischen Rennsteig und Ilmtal steht auf dem Prüfstand. Offen ist, wie es damit weitergeht. » mehr

Monchhichi-Spielfiguren

31.01.2018

Familie

Spielwaren-Trends: Teamgeist ist Trumpf

Der Einzelkämpfer kann einpacken. Wenn es nach den Trendsettern der Spielwarenbrache geht, hält der Teamgeist in den Kinderstuben Einzug. 2018 sind Spiele angesagt, die soziale Kompetenz und Dialog fö... » mehr

Defektes Netzteil

25.01.2018

Netzwelt & Multimedia

Technik mit Risiken: Alles über Produktrückrufe

Technik erleichtert den Alltag, kann ihn aber auch gefährlich machen - etwa wenn Leuchten, Akkus oder andere Geräte Defekte aufweisen. Um davon zu erfahren, braucht es die richtige Informationsquellen... » mehr

Haute-Couture-Modenschau in Paris - Chanel

24.01.2018

dpa

Chanel zelebriert in Paris Eleganz

Schluss mit Schluffi. Präzise Schnitte und edle Stickereien sind bei Haute Couture Trumpf. Auch im Publikum scheint der schlabbrige Oversize-Look der vergangenen Saisons ausgedient zu haben. » mehr

Knapp über 600 Einwohner leben in Henneberg. Nach Meiningen und Mellrichstadt sind es nur kurze Wege - das zeigt sich am gefüllten Wohngebiet am Ortsrand. Sehenswert ist die Henneburg, von der aus sich wunderbar auf den Ort und das Henneberger Land blicken lässt. Allerdings ist die einstige Stammburg der Grafen von Henneberg in jüngster Zeit etwas aus dem Blick geraten. Das soll sich wieder ändern - der Weg hinauf soll als erster Schritt baldmöglichst saniert werden.	Foto: tih

18.01.2018

Meiningen

Weiterhin nur Sparkurs möglich

Straßensanierung, Breitbandausbau, Gewässerpflege: Die laufende Haushaltssicherung lässt Henneberg nicht viel Spielraum für Investitionen. Und in Sachen Gebietsreform geht es nicht voran. » mehr

Geldscheine

14.01.2018

TH

Verhandlungen über Milliardeninvestitionen in der Thüringer Industrie

Die Zeit der «großen Fische» sei zwar weitgehend vorbei, sagt Wirtschaftsminister Tiefensee. Trotzdem ziehe Thüringen noch viele Investoren an. Verhandelt werde um mehrere Milliarden Euro. » mehr

05.01.2018

TH

Grünewalds Woche: Große Koalition der anderen Art

Man wird alt dabei. Da habe ich mir die Neujahrsansprache der Kanzlerin extra zweimal angehört, aber jetzt, wo ich darüber schreiben will, erinnere ich mich an nichts. » mehr

18.10.2017

ContentAd

Online Shopping: Wie Sie echte Bewertungen einfach erkennen

» mehr

Tänzchen auf Augenhöhe: Keinen Meter Platz lässt der Oberlinder Kapitän Tino Jäger (vorne) dem Bettelhecker Philipp Holland.	Foto: camera900.de

26.09.2017

Lokalsport

Des Onkels letzter Joker

Nach dem 0:0 im Duell gegen Ortsrivale Sonneberg-West ist Fußball-Kreisoberligist Oberlind seit drei Spielen ungeschlagen, wenngleich ein Remis zu wenig ist. Die SC-Abwehr steht aktuell zwar besser, d... » mehr

Sparbuch bleibt beliebt

31.08.2017

dpa

Tagesgeld, Sparbuch, Girokonto: beliebte Anlageformen

Wer sein Geld riskant anlegt, kann viel gewinnen - aber auch viel verlieren. Laut einer Umfrage achten Sparer hierzulande eher auf die Sicherheit. Das macht klassische Anlageformen beliebt. » mehr

Mehrere Fuhren Kies mussten die Mitglieder des ehemaligen und des derzeitgen Jugendklubs sozusagen "Schaufel an Schaufel" auf dem Jahrmarktgelände verteilen, um es nach dem Starkregen für die Besucher begehbar zu machen.

20.08.2017

Region

Ohne Kiesschippen wäre das Schlossparkfest ins Wasser gefallen

Das Gehrener Schlossparkfest 2017 beginnt mit viel Arbeit: Zehn Tonnen Kies müssen verteilt werden. Dem Interesse der Besucher zwischen den Händlern und den Jahrmarktattraktionen tut das keinen Abbruc... » mehr

Stets höflich und freundlich

14.08.2017

dpa

Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?

Ohne Leidenschaft geht es nicht: Wer Hotelfachmann wird, muss von Herzen Gastgeber sein wollen. Denn die Ausbildung hat oft schwierige Arbeitszeiten und wird nicht übermäßig gut bezahlt. Im Gegenzug g... » mehr

Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

11.08.2017

Thüringen

Langsam geht es los - Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

Bislang war vom Wahlkampf in Thüringen noch nicht viel zu spüren. Das dürfte sich bald ändern. Merkel, Göring-Eckardt, Bartsch - zum Wahlkampf-Auftakt der Thüringer Parteien kommen auch prominente Nam... » mehr

Lieber nicht setzen: Diese Bank dient nicht zum Ausruhen sondern als Hindernis. Annika Münster und Hot Chocolate vom Reitverein Rippersroda legen deshalb auch keine Pause ein. Foto: Richter

26.07.2017

Lokalsport

Mit dem Pferd zum Studium

Vielseitigkeit ist Trumpf beim Reitturnier in Crawinkel. Eine Oberpörlitzerin sichert sich Bronze im Landeschampionat und trainiert dafür sogar beim Studium. » mehr

Aven Colony

25.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Ob fantasievolle Farbklecksereien, ein Psycho-Quiz mit Smartphone-Beteiligung, die Flucht aus den Fängen eines Überwachungsstaates oder ein Aufbauspiel auf einem fernen Planeten: An spannenden neuen K... » mehr

Eine Mischung aus Gaudi und Notwendigkeit waren die Transporte zum Start an der Bobhütte unter anderem mit Fahrzeugen des Ilmenauer Sport- und Betriebsamtes. Fotos: Dolge

16.07.2017

Region

Ehrenamt ist Trumpf bei der Absoluten Abfahrt

Auch außerhalb des reinen Wettkampfbetriebes hat der Downhill-Wettbewerb eine Menge Interessantes zu bieten. Ehrenamtliche Arbeit ist bei dieser Veranstaltung Trumpf. » mehr

Immer mehr Leute ziehts aufs Schiff: Der Trend zu Fluss- und vor allem Seekreuzfahrten hält unvermindert an. Foto: Archiv

06.07.2017

Region

Rückbesinnung auf heimische Seen und Allgäuer Berge

Wer heuer in der Sommerferienzeit einen Familienurlaub abseits von "Balkonien" macht, muss tiefer in die Tasche greifen und schneller buchen. » mehr

Die Stadt Wasungen plant ihre Wohnblocks in der Meininger Straße und in der Casper-Neumann-Straße zu verkaufen. Die Einnahmen will sie nutzen, um ihre Altschulden abzubauen. Damit will sich Wasungen als Grundzentrum auch für einen Zusammenschluss im Zuge der Gebietsreform für die Umlandgemeinden attraktiver machen. Archivfoto: H. Raab

25.04.2017

Meiningen

Wasunger Plattenbauten sollen unter den Hammer

Die Stadt Wasungen will ihr Image aufpolieren. Sie plant den Verkauf der kommunalen Plattenbauten und hofft, damit die Altschulden, die sie nach der Wende mit den Blocks übernahm, wieder loszuwerden. » mehr

Die angehenden Braumeister Sandra Chadwich und Keanan Schiedel-Webb erlebten mit, wie viel körperliche Arbeit früher beim Bierbrauen nötig war.

19.03.2017

Region

Malz, Hefe, Hopfen, Wasser und viel Kraft

Die Mitglieder der Braugemeinschaft Henneberger Land e.V. ließen sich am beim Bierbrauen im Hennebergischen Museum Kloster Veßra bereitwillig über die Schulter schauen. » mehr

CNC-Dreher Andreas Friedrich erklärte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und SPD-Bundestagskandidat Christoph Zimmermann (von links) eine der Maschinen. Die Politiker waren zu Gast bei der Zella-Mehliser Firma Karl Pfestorf. Fotos (2): Michael Bauroth

13.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bewegte Zeiten für Unternehmer auch in Zella-Mehlis

Präzisionsteile für die Automobilbranche oder für Computertechnik stellt die Firma Karl Pfestorf her. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee schaute sich vor Ort die Produktion an. » mehr

Leistungsträger: Schweinas Mittelfeld-Motor Arnold behauptet sich hier gegen die Arnstädter Schimmel (links) und L. Koch. Foto: V. Greßler

05.02.2017

Lokalsport

Ein Platz zum Verwöhnen

Fußball-Verbandsligist Glücksbrunn Schweina gelingt ein torreicher Testspiel-Auftakt mit einem 6:4 (2:1) beim SV 09 Arnstadt aus der Landesklasse-Staffel 1. » mehr

Das Engagement der "Backfrauen" soll demnächst mit einer Dankeschön-Veranstaltung gewürdigt werden. Ihr Kuchenbuffet findet stets viel Zuspruch.

02.02.2017

Meiningen

Feste feiern und ebenso feste arbeiten

Von der Verantwortung für das Charlottenhaus befreit können sich die Dolmarfreunde vermehrt um ihr Vereinsleben kümmern. Ein Indiz dafür ist der Veranstaltungsplan 2017. » mehr

26.01.2017

Region

Prestige-Objekt Fahrstuhl auf Eis gelegt

In der Stadt Schleusingen gab es in den vergangenen zwei Jahren Diskussionen darüber, ob ein Aufzug von der Unterstadt in die Oberstadt gebaut werden sollte. Nun ist das Projekt erst einmal auf Eis ge... » mehr

Stützen der Mannschaft: Tony Braunschweig (links) und Fabian Heyer (Nr. 9), hier gegen Meuselwitz II, gehören zu den SpVgg-Leistungsträgern. Foto: Heckel

30.12.2016

Lokalsport

Weitere Wertsteigerung für den Gera-Taler

Als Zweiter mit nur drei Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter, mit nur einer Niederlage und dem zweitbesten Torverhältnis, hat Fußball-Verbandligist SpVgg Geratal eine ausgezeichnete Hinrunde der S... » mehr

21.12.2016

Region

Aus dem Gericht: Fahrerwechsel vor Kontrolle der Polizei

Wer einen anderen an das Steuer seines Autos lässt, sollte sich sicher sein, dass der auch eine Fahrerlaubnis besitzt. Ansonsten drohen auch ihm Sanktionen. » mehr

Beste Bilanz: Ulf Macht mit 10:5 im unteren Paarkreuz. Archivfoto: Heckel

16.12.2016

Lokalsport

Unten am besten

Die am höchsten spielende Tischtennis-Mannschaft des südlichen Ilm-Kreises, der SV 1880 Unterpörlitz, schloss ihre Hinrunde 2016/17 in der 1. Bezirksliga als Fünfter ab. » mehr

10.12.2016

Lokalsport

Ein wertvolles Trio

Erfurt/Sonneberg - Der Landessportbund (LSB) Thüringen zeichnete ehrenamtliche Übungsleiter, Kampf- und Schiedsrichter sowie Vereinsfunktionäre aus, darunter auch Simone Köcher » mehr

Einwohnerversammlung im Walldorfer Gemeindezentrum Kressehof zum Thema Gebietsreform. Rund 130 Bürger sind gekommen, um Fragen zu stellen und Argumente der Bürgermeister von Wasungen und Meiningen zu hören. Fotos: O. Benkert

02.12.2016

Meiningen

"Kuschelrunde" im Kressehof

Quo vadis Walldorf? Wohin es für die Gemeinde künftig geht, ob nach Meiningen oder nach Wasungen, diese Frage bleibt auch nach der Einwohnerversammlung unbeantwortet. » mehr

Am Stand der "Elfen" : Die Schneebälle aus Watte wurden in der Lichtstube des Heimatvereins gefertigt. Fotos:Lautensack

28.11.2016

Region

Adventsmarkt ging in zweite Runde

Einwohner und Gäste auf die Adventszeit einzustimmen, das ist das Anliegen des "Heimatvereins Mendhausen - Mönchshof" und der "Elfen". » mehr

"Kopf mit Halskette" (1914), "Selbstbildnis II" (1913) und "Selbstbildnis" (1914) von Karl Schmidt-Rottluff - Teil der Ausstellung "Inspiration des Fremden - Die Brücke-Maler und die außereuropäische Kunst". Foto: dpa

18.11.2016

TH

Regionalisierung ist der Trumpf

Der Würzburger Kunstsammler Hermann Gerlinger zieht seine Brücke-Sammlung aus der Moritzburg in Halle wieder ab. » mehr

07.07.2016

Region

"Ich dachte immer, wir sind ein Gemeinderat"

Der Moorgrund-Gemeinderat hat den Weg für Sondierungsgespräche mit drei Nachbargemeinden frei gemacht. Kritik gab es von der SPD, vor allem an der Besetzung der Sondierungskommission. » mehr

Zünftig und beschwingt leiteten die Gastgeber das beliebte Stelldichein in der Neuhäuser Feuerwache ein. Fotos: Kleinteich

21.06.2016

Region

Das Repertoire ist noch lange nicht ausgereizt

Ein gleichermaßen unterhaltsames wie abwechslungsreiches Programm war beim Musikantenstammtisch in der Neuhäuser Feuerwache geboten. » mehr

Vorfreude am Mini-Tischkicker: Die Sportredakteure Volkmar Russek, Claudia Fehse, Lars Fritzlar, Ralf Brückner, Jan-Thomas Markert und Ulrich Klemm (von links). Foto: Löffler

11.06.2016

Thüringensport

Nur einer tippt auf Deutschland

Die Kollegen der Sportredaktion versuchen sich auch bei der EM mal wieder als Hellseher. Die Frage lautet: Wer holt den Titel? - Hier die Antworten. » mehr

Diese Überraschung ist gelungen: das Hochzeitspaar Helga und Manfred Zinner, ihre Tochter Dagmar, ihr Sohn Egbert, Manfreds Bruder mit Anhang, Dagmars Sohn mit Freundin und Manfreds guter Freund Rolf bewundern gleichermaßen das Prachtstück von Michael Butz, das an diesem Tag von Reiner Mahr gesteuert wird. Hier steht man unmittelbar vor dem Aufbruch nach Theuern. Fotos (2): camera900.de

02.06.2016

Region

Mit Oldtimer fast gleichen Jahrgangs abgeholt

Eine tolle Überraschung gelang Samstag den Angehörigen und Verwandten von Helga und Manfred Zinner. Das Paar, welches jüngst seine Diamante Hochzeit beging, wurde zur Nachfeier aufsehenerregend abgeho... » mehr

Eine Welt aus Blech: Vor zwölf Jahren machte sich Heinz Stamm selbstständig, heute leitet er ein Unternehmen mit 15 Mitarbeitern und einer hoch modernen Produktion, in der zum Beispiel diese Aluminium-Blechteile für die Medizintechnik entstehen.	Foto: ari

20.05.2016

Thüringen

"Mit dem Preis im Rücken konnten wir durchstarten"

Vor zwölf Jahren wurde Heinz Stamm Gründer des Jahres. Aus der Arbeitslosigkeit hatte er sich selbstständig gemacht. Heute beschäftigt die Stamm Blechtechnik GmbH 15 Mitarbeiter und der Generationswec... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".