Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

THÜRINGER LANDTAG

12.09.2018

Ilmenau

Fehlinformationen rund um Gemeinde-Fusionen

Im Vorfeld des Bürgerentscheides in Gehlberg am 28. Oktober für oder gegen einen Verbleib im Ilm-Kreis wird auch die Fusionsprämie thematisiert. Sie würde beim Wechsel zur Landgemeinde nicht verfallen... » mehr

12.09.2018

Thüringen

Ombudsfrau: Lehren aus NSU-Terror für Polizei-Ausbildung nutzen

Gotha - Die Ombudsfrau für die Opfer des NSU-Terrortrios, Barbara John, hat angeregt, die Erkenntnisse der NSU-Untersuchungsausschüsse für die Polizei-Ausbildung zu nutzen. » mehr

Am Welkershäuser Brunnen - einem eigentlich sehr schönen Fleckchen, wenn die benachbarte Lackfabrik nicht wäre - übergab Tino Reumann im Namen der Bürger des Meininger Ortsteils die Petition an CDU-Landtagsabgeordneten Michael Heym (3. v. r.). Unterstützend anwesend waren auch weitere Petitions-Unterzeichner sowie Thomas Fickel, CDU-Fraktionschef im Meininger Stadtrat. Dort sowie im Kreistag wollen sich die Christdemokraten ebenso für die berechtigten Interessen der Welkershäuser einsetzen. Foto: Ralph W. Meyer

17.09.2018

Meiningen

Petition zur Lackfabrik übergeben

Nach jahrelangem Stillstand haben die Welkershäuser die Nase voll. Mit einer Petition an den Landtag wollen sie erreichen, dass sich in Sachen Lackfabrik-Altlast etwas tut. Landtagsabgeordneter Michae... » mehr

11.09.2018

Rhön

Erstmal keine Gefahr mehr für die Straße

Erneut ein wenig im Kreise drehte sich die Diskussion um die Ortsverbindungsstraße Gerthausen - Weimarschmieden im Gemeinderat Rhönblick. So viel scheint zumindest klar: Gesperrt wird diese vorerst ni... » mehr

mutter stillt

11.09.2018

Thüringen

Landtagspräsident flüchtet sich ins Stillzimmer

Vor wenigen Tagen hatte Thüringens Landtagspräsident Christian Carius eine Grüne-Abgeordnete und ihr kleines Kind des Plenarsaals verwiesen – und damit die Debatte um die Kinderfreundlichkeit des Parl... » mehr

07.09.2018

Suhl

Urlaub mit Hindernissen: Damit soll Schluss sein

Zu der Veranstaltung "Live aus dem Landtag" hatte Ina Leukefeld diesmal Knut Korschewky eingeladen. Gemeinsam sucht man, nicht ohne Grund, nach Möglichkeiten, den Tourismus anzukurbeln. » mehr

Die Lichtener bangen um den Erhalt ihrer Bankfiliale im Ortszentrum.

06.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Geld-Service vor Ort ist mit Kreiswechsel infrage gestellt

Droht der Sparkassen- Filiale in Lichte nach der Gebietsreform das Aus? Sonnebergs kreiseigenes Kreditinstitut jedenfalls mag den Standort nicht so recht in seine Regie nehmen. Das Beste, so Vorstands... » mehr

Anfang März präsentierten sich die 163 Schüler der TGS "Am Rennsteig" im Rahmen eines Tags der offenen Tür (Foto). Für den 15. Dezember sind Interessierte zum nächsten Stelldichein eingeladen. Dann wird man auch wissen, ob die Lücken im Lehrerkollegium sich schließen lassen zum Jahresstart 2019. F.: Beer

05.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Blackout beim Englischunterricht, weil die Lehrer fürs Land fehlen

Not im Boot funkt die Neuhäuser Gemeinschaftsschule infolge von Lehrermangel im Fach Englisch. Nur mittelfristig zeichnet sich eine Besserung ab. Zuletzt befasste sich der Thüringer Landtag mit der Pr... » mehr

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) gilt als Hardliner in der Flüchtlingspolitk. Nun weilt er auf Einladung der Landes-CDU im Freistaat, was für Wirbel sorgt, Foto: Georg Hochmuth/dpa

22.08.2018

Thüringen

Linke Jugendverbände schmähen Kanzler Kurz als "Baby-Hitler"

Der Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz in Erfurt schlägt schon im Vorfeld hohe Wellen: Linke Gruppen wollen demonstrieren. Wegen der Wortwahl des Aufrufs fordert die CDU eine En... » mehr

22.08.2018

Thüringen

Grüne kritisieren Ermittlungen gegen Lauinger

Im Zusammenhang mit der Steueraffäre um CDU-Chef Mike Mohring ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen Geheimnisverrats gegen Justizminister Dieter Lauinger (Grüne). Das stößt nicht nur seinen Parteifre... » mehr

22.08.2018

Bad Salzungen

Kindergarten-Schließzeit: Bad Liebenstein und Eltern einigen sich

Eine Schließzeit in den Bad Liebensteiner Kindergärten ist zunächst vom Tisch. Während die Stadt daran festhält, den Geschwisterbonus im gebührenfreien Vorschuljahr auszusetzen, wird ein Feriengeld ei... » mehr

17.08.2018

Meiningen

Schulgesetz: Streit um Zahl der betroffenen Schulen

Streit ums geplante Schulgesetz. Landrätin und Bildungsminister sagen: 9 von 49 Schulen im Landkreis erfüllen nicht die Vorgaben für eine dauerhafte Eigenständigkeit. Die CDU sieht es weit dramatische... » mehr

Auch viele Stellen an der Felda wie hier bei Dorndorf benötigen dringend eine Gewässerunterhaltungskur. Foto: Heiko Matz

13.08.2018

Bad Salzungen

Wer pflegt Gewässer zweiter Ordnung?

Der Schutz und die Pflege der Gewässer zweiter Ordnung soll sich in Thüringen verbessern. Dafür will das Land 20 Gewässerunterhaltungsverbände gründen - einen auch im Bereich Felda/Ulster/Werra. » mehr

Eleonore Mühlbauer. Foto: br

10.08.2018

Ilmenau

SPD wählt Mühlbauer fürs Direktmandat

Arnstadt - Als erste Partei hat die SPD am Freitagabend einen Direktkandidaten für die Landtagswahl im September 2019 nominiert. Im Wahlkreis 23, dem nördlichen Ilm-Kreis, wird erneut Eleonore Mühlbau... » mehr

An Thüringens Schulen fällt derzeit so viel Unterricht aus, wie seit langem nicht mehr. Den Grund sehen Elternvertreter und Gewerkschaften im Lehrermangel. Archiv-Foto: dpa

08.08.2018

Thüringen

Verband: Lehrermangel auch im neuen Schuljahr Problem

Wenige Tage vor dem Beginn des neuen Schuljahres hat der Thüringer Lehrerverband erneut Alarm geschlagen. Alle bisherigen Anstrengungen der Landesregierung um neue Lehrer würden nicht ausreichen, um d... » mehr

helmut holter

04.08.2018

Thüringen

Minister will Berechnung für Kita-Verpflegung klarer regeln

Erfurt - Thüringens Bildungsminister Helmut Holter (Linke) will klare Regeln einführen, wie die Kosten für die Verpflegung in Kitas berechnet werden. » mehr

Bei der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau ist der Dresscode zu Jahresbeginn geändert worden: Selbst Vorstandsvorsitzender Marco Jacob (Mitte) legt bei diesen Temperaturen seinen offiziellen Sparkassen-Schlips ab. Weitere Neuerungen gibt es im Sparkassenhauptgebäude in Ilmenau. So finden Vorstandssitzungen nur noch im Stehen statt. Wer sich zwischendurch setzen möchte, hat eine Art Barhocker zur Verfügung. Zu Beginn dieser Hitzeperiode gab es ein Eis für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Trinkwasser aus der Flasche gibt es für Gäste. Die Beschäftigten erhielten eine Glaskaraffe (links im Bild) für Trinkwasser aus der Leitung. "Wir haben das Trinkwasser untersuchen lassen. Die Ergebnisse waren besser oder vergleichbar mit den besten stillen Wassern, die auf dem Markt sind", sagt Marco Jacob. Fürs Foto kamen Marketingchef Michael Liening (links) und Vorstandsassistentin Kathrin Sondermann mit in den neuen Konferenzraum. lFoto: Volker Pöh

02.08.2018

Ilmenau

Bei Hitze wird Dresscode oft gelockert

Temperaturen über 30 Grad, so wie in den vergangenen Tagen, bringen einen ordentlich ins Schwitzen. In zahlreichen Berufen gibt es keinen Dresscode, da wird die Kleidung bei steigender Temperatur einf... » mehr

Die Freude zum Spatenstich ist groß bei Lauschas Bergwacht-Leiter Stephan Kristen, Kreisbrandinspektor Mathias Nüchterlein, Landrat Hans-Peter Schmitz, bei der CDU-Landtagsabgeordneten Beate Meißner, bei Andy Söllner und Andreas Flemming, Vorsitzender und Präsident des Sonneberger DRK-Kreisverbandes (von links).

27.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die Rettung für die Bergretter nimmt bald Gestalt an

Einem Weihnachtspräsent der besonderen Art ist es zu verdanken, dass an der Bergwachthütte in Lauscha eine neue Fahrzeughalle gebaut wird. Finanzspritze und Gesetzesänderung zum Trotz sind die Retter ... » mehr

Mike Schmidt (r.) gab Dirk Adams einen Überblick über Einsatzgebiet und Ausrüstung der Bergwacht, hielt aber auch mit Kritik nicht hinterm Berg. Foto: Dolge

12.07.2018

Ilmenau

Ungleiche Behandlung von Rettern in der Kritik

Die Bergwacht Gehlberg war Station auf der Sommertour von Dirk Adams, dem Fraktionsvorsitzenden von Bündnis 90/Grünen im Landtag. Dabei informierte sich der Abgeordnete über die ehrenamtliche Arbeit d... » mehr

Sprachen unter anderem über Gebietsreform und Werraquerung: Der Landtagsabgeordnete der Grünen, Dirk Adams, mit Bürgermeister Klaus Bohl auf dem Frankenstein.	Foto: Heiko Matz

04.07.2018

Bad Salzungen

Adams: "Es ist wichtig, dass die Anlage hier entsteht"

Dirk Adams, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Thüringer Landtag, machte auf seiner Sommertour Station in Bad Salzungen. Die Themen: Gebietsreform, Werraquerung - und der mögliche Aufbau eines neuen ... » mehr

03.07.2018

Bad Salzungen

Nach kontroverser Debatte Suedlink-Resolution verabschiedet

Der Bad Liebensteiner Stadtrat lehnt in einer Resolution den geplanten Bau der Suedlink-Stromtrasse ab und folgt damit einem Antrag der Fraktionen von Linke und SPD. » mehr

Immer in Aktion: Christine Zitzmann in der Debatte. Foto: Archiv Stefan Thomas

29.06.2018

Thüringen

"Ich werde eine ganz normale Hausfrau"

Die Sonneberger Landrätin Christine Zitzmann hat die Politik in Thüringen mitbestimmt. Jetzt geht die streitbare Kümmerin, die aus einfachen Verhältnissen stammt, in den Ruhestand. » mehr

Gerettet:Ein Flüchtlingskind darf die Lifeline verlassen. Foto: Jonathan Borg/AP/dpa

29.06.2018

Thüringen

Rot-Rot-Grün zofft sich um die Flüchtlingspolitik

Beim Thema Umgang mit Flüchtlingen knirscht es nicht nur in der Koalition von CDU und CSU - auch Rot-Rot-Grün in Thüringen ist sich nicht einig. » mehr

WVS-Werkleiter Heiko Pagel (rechts) öffnet ein Modul der Scheibenkörpertauchanlage für die Mitglieder des Verbraucherbeirates, die den Neubau der Kläranlage in Neidhartshausen besichtigen. Foto: Heiko Matz

28.06.2018

Bad Salzungen

Neidhartshausen: Kläranlage soll im August in Betrieb gehen

Ein Teil der Einwohner von Neidhartshausen wird in Kürze den Bescheid erhalten, die Kleinkläranlage außer Betrieb nehmen zu können. Die zentrale Kläranlage in Neidhartshausen soll im August in Betrieb... » mehr

Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl (links) und Tiefenorts Bürgermeister Ralf Rubisch unterzeichneten den Eingliederungsvertrag. Foto: Heiko Matz

28.06.2018

Bad Salzungen

"Solider Vertrag mit erfüllbaren Zielen und Vorhaben"

Tiefenort hat die Eingliederung in die Stadt Bad Salzungen vertraglich geregelt. Der Vertrag wurde im Stadtrat feierlich unterzeichnet. » mehr

Finanzministerin Heike Taubert (SPD). Foto: Martin Schutt/dpa

27.06.2018

Thüringen

Wohin mit all dem schönen Geld?

Die Pläne von Rot-Rot-Grün, einen Landeshaushalt für ein Jahr zu verabschieden, in dem unklar ist, ob das Bündnis Thüringen noch regieren wird, werden konkreter - während es bei einer wichtigen Ausgab... » mehr

26.06.2018

Hildburghausen

Es ist vollbracht: Dreierbündnis ist genehmigt

Schleusingen - Darüber, dass nun der Thüringer Landtag "endlich dem lange erwarteten Dreierbündnis per Gesetzeskraft seine Zustimmung gegeben hat", freut sich die CDU-Fraktion im Schleusinger Stadtrat... » mehr

59 000 Euro für ihre Weihnachtsfeiern: Eine Fraktion im Landtag ließ es so richtig krachen. Archiv-Foto: Candy Welz/dpa

25.06.2018

Thüringen

Wo das Geld in Thüringen zum Fenster raus geworfen wird

Der Thüringer Rechnungshof hat in seinem Jahresbericht 2018 wieder genau hingeschaut. Wie dokumentieren neue Fälle von Verschwendung bei der öffentlichen Hand. » mehr

Blaulicht an Rettungsdienst

21.06.2018

Thüringen

Neue Regeln für Feuerwehren und Rettungsdienste

Mehr Geld für den Feuerwehr-Nachwuchs, neue Aufgaben für die Kreise, mehr Rechtssicherheit für Rettungssanitäter: Der Thüringer Landtag sich Feuerwehren und Rettungsdienste vorgeknöpft - in Zukunft wi... » mehr

21.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Landtag beschließt über Fusionen: Föritztal geht ans Netz

Der Thüringer Landtag hat den freiwilligen Zusammenschluss der Gemeinden Föritz, Judenbach und Neuhaus-Schierschnitz zu Föritztal am Donnerstag in seiner Plenumssitzung endgültig abgesegnet. » mehr

Ab 1. Juli gehören Tiefenort, Frauensee und Ettenhausen an der Suhl zur Stadt Bad Salzungen.

21.06.2018

Bad Salzungen

Bad Salzungen wächst auf rund 20 500 Einwohner

Die Entscheidung ist gefallen: Der Thüringer Landtag hat am Donnerstag mit Stimmenmehrheit die Eingliederung von Tiefenort, Frauensee und Ettenhausen a.d. Suhl nach Bad Salzungen beschlossen. » mehr

19.06.2018

Zella-Mehlis

Gemeinderat: Straßenausbaubeiträge müssen weg

Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat Benshausen eine Resolution zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. » mehr

Kaltennordheim und die "Hohe Rhön - ein umstrittenes geografisches Gebilde. Die Mehrheit der Kreistagsmitglieder meldet zur Zukunftsfähigkeit Zweifel an. Karte: Landratsamt

14.06.2018

Bad Salzungen

"Das ist kein zukunftsfähiges Gebilde"

Der Kreistag des Wartburgkreises will Kaltennordheim nicht in den Nachbarkreis Schmalkalden-Meiningen ziehen lassen. Landtagsabgeordnete Anja Müller (Linke) kündigte im Kreistag überraschend eine Wend... » mehr

10.06.2018

Thüringen

Landtag offen, Bürger auch

In einer sehr freimütigen Diskussion sind Bürger und Politiker beim Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag ins Gespräch gekommen. » mehr

09.06.2018

Thüringen

Bildung und Altersarmut beschäftigt Bürger im Thüringer Landtag

Vertreter der Fraktionen im Thüringer Landtag haben sich am Samstag im Plenum den Fragen der Bürger gestellt. » mehr

Christian Hirte

04.06.2018

Thüringen

Neue Umfrage: Wird Thüringen unregierbar?

Thüringen könnte ab 2019 von einer ungewöhnlichen Koalition regiert werden. Das legen jüngste Wahlumfragen und ein deutlich formuliertes AfD-Tabu der CDU nahe. » mehr

Die neue Einheitsgemeinde Kaltennordheim ist grün dargestellt.

31.05.2018

Bad Salzungen

"Kaltennordheim ist existenziell"

Der Kreistag des Wartburgkreises will am 13. Juni darüber entscheiden, ob er die Stadt Kaltennordheim mit Ortsteilen in den Nachbarkreis ziehen lässt. Von Landrat Reinhard Krebs (CDU) gibt es dazu ein... » mehr

Frauensee, Ettenhausen und Bad Salzungen sind sich einig: Sie wollen künftig ein Gebilde sein. Rudi Reitzing, Klaus Bohl und Renate Lämmerhirt unterzeichneten während der Stadtratssitzung am Mittwoch die Eingliederungsverträge. Foto: Heiko Matz

31.05.2018

Bad Salzungen

Frauensee und Ettenhausen: "Ein Gewinn für Bad Salzungen"

Die Verträge mit Frauensee und Ettenhausen sind unterzeichnet. Jetzt fehlt noch die Unterschrift von Tiefenort sowie die Zustimmung des Landtags, damit Bad Salzungen um drei Orte wachsen kann. » mehr

Gerd-Michael Seeber.

30.05.2018

Ilmenau

Seebers Zukunft steht noch immer in den Sternen

In Ilmenau wird sich in den nächsten Wochen und Monaten einiges ändern. » mehr

Geibert

30.05.2018

Thüringen

Ex-Innenminister Geibert soll CDU-Fraktion-Geschäftsführer werden

Der frühere Thüringer Innenminister Jörg Geibert soll der neue Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag werden. » mehr

Unterricht in der Grundschule

29.05.2018

Thüringen

Strategiepapier für Schulpolitik passiert Kabinett

Mit dem «Thüringenplan» will die Landesregierung Leitplanken für die künftige Schulpolitik setzen. Doch Gewerkschaften kritisieren, dass der Plan deutlich hinter den Erwartungen bleibe. Auch die CDU w... » mehr

24.05.2018

Bad Salzungen

Weg frei fürs Bürgerbegehren

Einstimmig bereitete der Tiefenorter Gemeinderat am Mittwochabend den Weg für das Bürgerbegehren "Sind Sie dafür, dass Tiefenort eigenständig bleibt?" - viel Zeit bleibt allerdings nicht. » mehr

24.05.2018

Bad Salzungen

Leimbach ist für Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Der Leimbacher Gemeinderat spricht sich für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge aus und hat eine entsprechende Resolution beschlossen. » mehr

Eine Lehrerin schreibt an eine Tafel

22.05.2018

Thüringen

Holter kassiert Kritik für neue Schulgesetz-Pläne

Thüringens Bildungsminister will Mindestgrößen für Schulen festschreiben und langfristig mehr inklusiven Unterricht im Freistaat. Dafür hat er ein Gesetzespaket geschnürt. Die Opposition ist dagegen. ... » mehr

Die rund 750 Sitzplätze vor der Festivalbühne sind komplett belegt, als die Band "Grup Yorum" ihren Auftritt absolviert. Fotos: proofpic.de

21.05.2018

Sonneberg/Neuhaus

Soundtrack zum Wir-Gefühl der Truckenthaler Welt-Revolutionäre

Den Versuch der Behörden, ein Auftrittsverbot von "Grup Yorum" in Truckenthal durchzusetzen, nennt Linke-MdL Scheringer-Wright einen Skandal. Sie kündigt eine Befassung im Thüringer Landtag an. » mehr

Es habe sich im Freistaat bewährt, dass vor allem Landkreise und kreisfreie Städte Schulträger seien und deshalb über Schulstandorte entschieden, sagt die CDU. Foto: dpa

19.05.2018

Thüringen

Schule ist nicht gleich Schule

Mit großen Worten hat Thüringens Bildungsminister Helmut Holter eine Standortgarantie für Schulen abgegeben. Jetzt zeigt sich: Ganz so pauschal wie das klingt, war das gar nicht gemeint. Auch weil ein... » mehr

Zum 25. Jubiläum der Meininger Polizeifachhochschule sprach am Donnerstag Innenminister Georg Maier. Foto: Sebastian Haak

17.05.2018

Meiningen

Minengefahr und Männer in Schlappen

Seit 25 Jahren werden in Meiningen Thüringer Polizisten für die mittlere Führungsebene der Landespolizei ausgebildet. Heute unter ganz anderen Bedingungen als einst. Und die Ausbildung wird sich auch ... » mehr

Georg Maier

14.05.2018

Thüringen

Opposition nimmt Innenminister nach Anschlägen ins Visier

Brandanschläge auf Polizeiautos und eine Explosion in Kahla - eine Reihe Anschläge und Sprengstofffunde bringen Thüringens Innenminister unter Druck. Die Opposition will mehr dazu wissen. » mehr

Der neugewählte Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Wartburgkreis, Kreisteil Bad Salzungen, mit den Ausgezeichneten. Fotos (2): Jürgen Körber

07.05.2018

Bad Salzungen

Führung in bewährten Händen

In Urnshausen fand die 31. Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Wartburgkreis, Kreisteil Bad Salzungen, mit Wahl des neuen Vorstands statt. » mehr

Musikalisch begleitet marschierte die Fahnenabordnung durch das Spalier der Feuerwehrkameraden in den Kulturhaussaal ein. Foto: Werner Kaiser

06.05.2018

Bad Salzungen

Im Unglücksfall nicht "Wehr-los"

Die Feuerwehrleute im Kreisbrandabschnitt IV des Wartburgkreises begingen zum 26. Mal, aber erstmals in Unterbreizbach, gemeinsam den Florianstag mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem Kamerads... » mehr

05.05.2018

Bad Salzungen

Rechtsaufsicht: Muschiol darf nicht im Stadtrat sitzen

Laut Kommunalaufsicht darf Ulrich Muschiol (CDU) als Leiter der Parkverwaltung auf dem Altenstein nicht im Bad Liebensteiner Stadtrat sitzen. Jetzt soll ein Gericht den Fall prüfen. » mehr

03.05.2018

Thüringen

Thüringer CDU fordert Ausweisung gewalttätiger Asylbewerber

Die Thüringer CDU-Fraktion will gewaltbereite Flüchtlinge nicht mehr auf die Kommunen verteilen und setzt das Thema auf die Agenda des Migrationsausschusses im Landtag. Die Grünen-Fraktion lehnt nicht... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".