Lade Login-Box.
Corona Newsletter Gemeinsam handeln
Topthemen: #GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-HilfsbörseFreies Wort hilft

THÜRINGER LINKE

Thüringer CDU-Fraktion wählt neue Spitze

02.03.2020

Brennpunkte

Links gegen Rechts: Ramelow gegen Höcke in Thüringen

Links gegen rechts: Die Kandidaten für den zweiten Versuch, einen Ministerpräsidenten in Thüringen zu wählen, sind aufgestellt. Klärt das die politischen Fronten bei der Abstimmung am Mittwoch im Thür... » mehr

Einfach nur da sein, die Hand halten, Hilfe und Rat anbieten: Ehrenamtliche Hospizbegleiter stehen schwer kranken Menschen zur Seite. Foto: ari

27.02.2020

Thüringen

Sterbehilfe-Urteil sorgt für Debatte in Thüringen

Die höchsten deutschen Richter haben Beschränkungen der Sterbehilfe in Deutschland für verfassungswidrig erklärt. Die Reaktionen in Thüringen auf dieses Urteil des Bundesverfassungsgerichts fallen ver... » mehr

Preisträgerinnen: Nicole Wetzl und Stefanie Triebel (Zweite und Dritte von links) wurden für ihre vorbildliche Arbeit als Übungsleiterinnen der HSG Suhl von Landtagsmitglied Karola Stange, Ina Leukefeld und Birgit Keller, Präsidentin des Thüringer Landtages, (von links) mit dem Frauenpreis geehrt (Freya Schlage konnte nicht teilnehmen). Foto: Foto: St. Hartwig

18.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Frauenpreis für Handball-Übungsleiterinnen

Die Nachwuchsarbeit der Suhler Handballer ist vorbildlich. Das stellt Birgit Keller, Präsidentin des Thüringer Landtages, bei der Verleihung des Frauenpreises der Linken in Thüringen heraus. » mehr

Politischer Aschermittwoch

21.02.2020

Thüringen

Regierungskrise wirbelt politischen Aschermittwoch durcheinander

Die Regierungskrise in Thüringen wirkt sich auch auf ein bei den Parteien beliebtes Karnevalsritual aus: Geplante Veranstaltungen der Landesverbände zum politischen Aschermittwoch wurden in Thüringen ... » mehr

11.02.2020

Thüringen

Mehr als 100 Eintritte bei der Thüringer Linken seit Kemmerich-Wahl

Seit der Ministerpräsidentenwahl am vergangenen Mittwoch verzeichnet die Linke in Thüringen einen hohen Zuwachs an Mitgliedern. Bei der CDU hingegen gab es viele Austritte. » mehr

Treffen von Linke, SPD und Grünen

11.02.2020

Brennpunkte

Neuwahlen um jeden Preis? Thüringer Parteien zurückhaltend

Nach dem politischen Desaster bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen halten sich - vor allem von den Bundesparteien - Forderungen nach Neuwahlen. In Thüringen hingegen sind die meisten Parteien ... » mehr

Raymond Walk, CDU-Generalsekretär in Thüringen

10.02.2020

Thüringen

Walk hält Diskussion über Unvereinbarkeitsbeschluss der CDU für nötig

Thüringens CDU-Generalsekretär Raymond Walk hat in der Bundespartei eine Debatte über den Unvereinbarkeitsbeschluss, der eine Zusammenarbeit mit Linker und AfD verbietet, angemahnt. Dieser zwänge die ... » mehr

Ministerpräsidentenwahl

09.02.2020

Thüringen

Ramelow nennt AfD nach Wahlempfehlung Demokratieverächter

Thüringens Ex-Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) hat die AfD für ihre Empfehlung, ihn bei einer erneuten Ministerpräsidenten-Kandidatur zu wählen, scharf attackiert. » mehr

Bodo Ramelow

08.02.2020

Thüringen

Linke: Ramelow steht für Ministerpräsidentenwahl bereit

Die Linke sieht nach der Rücktrittserklärung des mit AfD- und CDU-Stimmen gewählten Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) den Weg für die Wahl von Bodo Ramelow in das Amt frei. » mehr

08.02.2020

Thüringen

Linke-Chefin in Thüringen hält Hirtes Rücktritt für richtig

Die Fraktionschefin und Vorsitzende der Thüringer Linken Susanne Hennig-Wellsow hält den Rücktritt des Ost-Beauftragten der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), für sinnvoll. » mehr

Kemmerich

08.02.2020

Topthemen

Kemmerich tritt sofort zurück - Koalition für rasche Neuwahl

Etwas Entspannung für die GroKo in Berlin nach dem Rücktritt von Kemmerich. Doch auch wenn Thüringen wieder in ruhigere Bahnen kommt - der «Flurschaden» wird noch lange nachwirken. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

Aktualisiert am 07.02.2020

Thüringen

AKK dringt nicht mehr auf Neuwahl in Thüringen

Die CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer forderte eine sofortige Neuwahl, als CDU und AfD zusammen den neuen Regierungschef in Thüringen wählten. Nun räumte sie der Landes-CDU noch eine Schonfrist ein. Thürin... » mehr

Bodo Ramelow und Susanne Hennig-Wellsow

07.02.2020

Thüringen

Linke: Ramelow tritt nur bei absehbarer Mehrheit an

Die Thüringer Linke-Fraktion will den ehemaligen Regierungschef Bodo Ramelow (Linke) erst in eine neue Ministerpräsidentenwahl schicken, wenn dafür eine Mehrheit absehbar ist. Unterdessen ist sich auc... » mehr

07.02.2020

Thüringen

CDU: Statt Neuwahl Ramelow durch Enthaltung wählen

Thüringens CDU-Chef Mike Mohring verteidigt seine Ablehnung einer Neuwahl in Thüringen. Unterdessen hat die CDU in Thüringen in Aussicht gestellt, dass der abgewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow vo... » mehr

Kramp-Karrenbauer

07.02.2020

Brennpunkte

CDU-Spitze nach Thüringen-Eklat: Neuwahlen «der klarste Weg»

Nach dem Eklat von Erfurt sitzen vor allem FDP und CDU in der Patsche. CDU-Parteichefin Kramp-Karrenbauer fordert einen gänzlich neuen Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten. Doch Grüne und SP... » mehr

Thomas Kemmerich

Aktualisiert am 06.02.2020

Brennpunkte

Thüringens FDP-Regierungschef nach Proteststurm zum Rückzug bereit

Der FDP-Ministerpräsident in Thüringen wird eine historische Mini-Episode bleiben. Der Druck war zu groß für Thomas Kemmerich, der sich mit Stimmen der AfD ins Amt wählen ließ. Doch auch FDP-Chef Chri... » mehr

Bodo Ramelow spricht bei einer Versammlung

06.02.2020

Thüringen

Ramelow steht weiter als Kandidat zur Verfügung

Der bei der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen gescheiterte bisherige Amtsinhaber Bodo Ramelow (Linke) steht weiter als Kandidat zur Verfügung. » mehr

06.02.2020

Thüringen

Thüringer Linke, SPD und Grüne denken über Misstrauensvotum nach

In Thüringen sondieren Linke, SPD und Grüne die Möglichkeit eines Misstrauensvotums gegen den umstrittenen FDP-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich. » mehr

Ramelow

06.02.2020

Brennpunkte

Thüringens FDP-Regierungschef zum Rückzug bereit

FDP-Ministerpräsident Kemmerich in Thüringen wird eine historische Mini-Episode bleiben. Seine Wahl mit Hilfe der AfD führte zu einem Sturm der Entrüstung, der auch FDP-Chef Christian Lindner traf. » mehr

Über drei Monate nach dem Wahl-Abend, bei dem dieses Bild entstand, wird es mit der Ministerpräsidenten-Wahl am Mittwoch spannend: Wird Bodo Ramelow (Linke, rechts) wiedergewählt oder verhindert dies CDU-Chef Mike Mohring (daneben)? Sorgt FDP-Chef Thomas Kemmerich (vorn) für eine Überraschung, und wie verhält sich die AfD von Björn Höcke (links)?	Foto: Martin Schutt/dpa

04.02.2020

Thüringen

Viel Spannung vor der Drei-Gänge-Wahl

Seit Bodo Ramelow im Dezember 2014 Thüringer Ministerpräsident wurde, ist wohl keine Entscheidung des Landtages mit so viel Spannung erwartet worden wie die, die am Mittwoch ansteht: Dann soll wieder ... » mehr

Benjamin-Immanuel Hoff (Die Linke) gestikuliert

03.02.2020

Thüringen

Der Mann für alle Fälle

Benjamin-Immanuel Hoff ist in der rot-rot-grünen Landesregierung so etwas wie das Mädchen für alles. Und im Thüringer Politikbetrieb ein Exot. Was wird nach einer Regierungsneubildung aus dem Linken? » mehr

Parteimitglieder

18.01.2020

Thüringen

Kleine Parteien verbuchen steigende Mitgliederzahlen

Mit Landtagswahlen und der Fridays-for-Future-Bewegung war 2019 ein politisch ereignisreiches Jahr. Das hat in Thüringen offenbar vor allem den kleineren Parteien einen Mitgliederzuwachs beschert. » mehr

Regierungsbildung in Thüringen

13.01.2020

Brennpunkte

Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

Seit der Landtagswahl Ende Oktober wird in Thüringen nach einem Regierungsmodell gesucht. Linke, SPD und Grüne wollen ein Bündnis schmieden, haben aber keine Mehrheit. Nun tut sich ein Ausweg auf. » mehr

Susanne Hennig-Wellsow

10.01.2020

Thüringen

Thüringer Linke winkt bei Projektregierung mit CDU ab

Erfurt - Die CDU ist mit ihrem Vorschlag zur Bildung einer Projektregierung in Thüringen bei der Linken abgeblitzt. » mehr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak

10.01.2020

Brennpunkte

Zu spät: Linke gibt «Projektregierung» mit CDU kaum Chancen

Rot-Rot-Grün in Thüringen hat das Programm zur Bildung einer Minderheitsregierung fast fertig. Der CDU-Vorschlag, doch lieber eine «Projektregierung» zu bilden, komme zu spät, sagt die Linke-Landesche... » mehr

Thüringer Landtag

10.01.2020

Thüringen

"Die Thüringer CDU kann dabei nur verlieren"

Eine "Projektregierung" aus Linke und CDU hat wohl keine Chance, gebildet zu werden. Die beiden Parteien trennt zu viel. » mehr

10.01.2020

Thüringen

Thüringer Linke denken über ein Heimatministerium nach

Seit einigen Jahren schon erfreuen sich Heimatministerien einer gewissen Beliebtheit. Nun denken auch zumindest einige Thüringer Linke darüber nach, ein solches Ressort im Freistaat zu schaffen. Die I... » mehr

Mike Mohring

06.01.2020

Thüringen

CDU: Gauck als Vermittler für Regierungsbildung ins Spiel

Keine Koalition, keine Duldung, keine Tolerierung: Seit Wochen ist das die harte Linie der CDU in ihrem Umgang mit der Linken nach der Landtagswahl. Nun gibt es einen neuen Vorschlag für ein mögliches... » mehr

Gebremste Freude nach der Wiederwahl: Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow erhielt beim Parteitag in Erfurt nur 73 Prozent Zustimmung. Foto: ari

16.12.2019

Thüringen

Zwei Dämpfer für die Linken-Führung

Auf dem ersten Parteitag der Thüringer Linken seit ihrem Wahlsieg bei der jüngsten Landtagswahl hat es auf der Bühne keinen wirklichen Streit gegeben. Und doch verpassen die Delegierten ihrer Führung ... » mehr

Konstituierende Sitzung der Linke-Landtagsfraktion Thüringen

15.12.2019

Thüringen

Thüringer Linke geschlossen für Minderheitsregierung

Ein Parteitag der Thüringer Linken hat sich geschlossen hinter das von Ministerpräsident Bodo Ramelow verfolgte Konzept einer Minderheitsregierung gestellt. » mehr

Die Linke

Aktualisiert am 15.12.2019

Thüringen

Ex-Stasi-Spitzel im Vorstand: Wahl der Linken umstritten

Beim Landesparteitag wählt die Thüringer Linke ihr Spitzenpersonal neu. Die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wird mit einem mäßigen Ergebnis in ihrem Amt bestätigt. Für Aufregung sorgt aber vo... » mehr

Susanne Hennig-Wellsow

14.12.2019

Thüringen

Linke wählt neuen Landesvorstand - umstrittene Personalie

Bei einem Landesparteitag wählt die Thüringer Linke ihr Spitzenpersonal neu. Die Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow wird mit einem mäßigen Ergebnis in ihrem Amt bestätigt. Für Aufregung sorgt ab... » mehr

Susanne Hennig-Wellsow (Linke)

14.12.2019

Thüringen

Linke will Tag der Befreiung 2020 zum Feiertag machen

Thüringens Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow hat vorgeschlagen, den Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus einmalig im kommenden Jahr zum bundesweiten Feiertag zu erklären. » mehr

Der Parteitag der Linken findet am Wochenende statt. Es wird ein neuer Landesgeschäftsführer gewählt.

10.12.2019

Thüringen

Ehemaliger Stasi-Spitzel will Linke-Geschäftsführer werden

Thüringens Linke-Parteitag muss am Wochenende eine brisante Personalentscheidung fällen. Als neuer Landesgeschäftsführer kandidiert Mathias Günther, der in seinem Lebenslauf eine Zusammenarbeit mit de... » mehr

Zwei, die sich gut kennen und schätzen, die aber wohl nicht zusammenarbeiten werden. Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) und Mike Mohring, Vorsitzender der CDU in Thüringen.

26.11.2019

Thüringen

Eine undenkbare Koalition?

Vertreter aus Kultur, Wissenschaft und Religionen haben Linke und CDU mit einer Petition zur Zusammenarbeit aufgefordert, damit Thüringen eine stabile Landesregierung bekommt. Wir analysieren, was daf... » mehr

Susanne Hennig-Wellsow: Sie ist die Frau der Linken in allen wichtigen Gesprächen, wodurch es Ramelow überhaupt erst möglich wird, als Bündnis-Vater und weniger als Mitglied seiner Partei aufzutreten.

15.11.2019

Thüringen

Susanne Hennig-Wellsow

Susanne Hennig-Wellsow: Sie ist die Frau der Linken in allen wichtigen Gesprächen, wodurch es Ramelow überhaupt erst möglich wird, als Bündnis-Vater und weniger als Mitglied seiner Partei aufzutreten. » mehr

Mike Mohring

29.10.2019

Brennpunkte

Thüringer Wahlfiasko heizt Machtkampf in der CDU an

Vor der Landtagswahl in Thüringen bemühte sich die Union darum, ihre Reihen geschlossen zu halten. Nun, da das Ergebnis niederschmetternd ist, bricht sich harsche Kritik Bahn. Sie gilt dem Kurs der Pa... » mehr

Unter den Augen eines Wahlbeobachters der AfD zählen Marina Scheler, Helga Sesselmann, Andrea Sieder, Ulrike Eichhorn und Lolita Beuchel (von links) die Stimmen am Wahlabend im Sonneberger Rathaus aus. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

28.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Zwischen Bodo-Effekt und Meißner-Bonus

Die Linke wird bei der Landtagswahl stärkste politische Kraft im Landkreis. Und auch die AfD schiebt sich knapp vor die CDU. Derweil schrumpft die SPD der Fünf-Prozent-Hürde allmählich entgegen. » mehr

Bodo Ramelow

28.10.2019

Hintergründe

Wahlforscher: Ramelow legte Basis für Erfolg der Linken

Eine gut bewertete Regierungsarbeit und gewachsenes Politikvertrauen - darin sehen Wahlforscher die Basis für den Sieg der Linken in Thüringen. Aber entscheidend für das Ergebnis ist demnach vor allem... » mehr

Gewonnen und verloren zugleich? Die Bundesvorsitzende Katja Kipping (Mitte) und Landeschefin Susanne Hennig-Wellsow (rechts) bejubeln die erste Prognose für die Linke. Foto: Jan Woitas/dpa

28.10.2019

Thüringen

Die Euphorie der Linken mit dem großen Aber

Die Linken bejubeln ihr Abschneiden bei der Landtagswahl. Und wollen sich ihre Freude nicht verderben lassen. Und doch können sie niemanden über eine Wahrheit hinwegtäuschen. » mehr

Ministerpräsident Ramelow hält Höcke auf Distanz

16.10.2019

Thüringen

Wahlkampf gegen Höcke: Linke und Grüne als Anti-AfD-Parteien

Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg positionieren sich Linke und Grüne in Thüringen als Gegenpol zur AfD. Die Partei mit Landeschef Björn Höcke bietet dafür viel Reibungsfläche. Auch der CDU kö... » mehr

Gut besucht war am Wochenende das Sommerfest der Linkspartei im Sonneberger Stadtpark. Fotos: Zitzmann

09.09.2019

Sonneberg/Neuhaus

Korschewsky setzt auf den Ramelow-Bonus

Beim Stadtpark-Fest rückt die Linke ihre Erfolge in den Vordergrund und wirbt um eine zweite Laufzeit für Rot-Rot-Grün. » mehr

Bodo Ramelow

06.09.2019

Thüringen

Thüringer Linke will an bisherige Bildungspolitik anknüpfen

Ramelow, fast überall: Die Thüringer Linke setzt in ihrer Wahlkampfkampagne klar auf den Amtsbonus ihres Spitzenkandidaten und aktuellen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow. » mehr

Bodo Ramelow

01.09.2019

Thüringen

Ramelow verspricht drittes kostenloses Kita-Jahr bei Wiederwahl

Gera - Thüringens Ministerpräsident und Linke-Spitzenkandidat Bodo Ramelow hat bei einem Wahlkampfauftakt seiner Partei ein drittes kostenloses Kita-Jahr in Aussicht gestellt. » mehr

Wahlkampf-Abschluss der SPD Brandenburg

31.08.2019

Topthemen

Spannung vor Wahl-Entscheidungen in Brandenburg und Sachsen

Es geht um zwei Landtage - aber den Abstimmungen in Sachsen und Brandenburg am Sonntag wird auch hohe bundespolitische Bedeutung beigemessen. Vieles dreht sich um die Frage: Wie stark wird die AfD? » mehr

Sie führen die Landesliste der Linken an: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Landesvorsitzende Susanne Hennig-Wellsow. Foto: Bodo Schackow/dpa

24.06.2019

Thüringen

Alle für einen

Auf einem betont harmonischen Parteitag haben die Thüringer Linken ihre Liste zur Landtagswahl im Herbst beschlossen. Nicht einmal enttäuschte Landtagsabgeordnete stellten sich gegen den Vorschlag des... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Thüringer Linke wählt Ramelow zu ihrem Spitzenkandidaten

Die Linke in Thüringen zieht mit Bodo Ramelow als Spitzenkandidat in den Wahlkampf für die anstehende Landtagswahl am 27. Oktober. Der 63-Jährige wurde mit 97,35 Prozent der Stimmen bei einem Parteita... » mehr

Hennig-Wellsow, Kipping und Ramelow (l.-r.) unterhalten sich

23.06.2019

Thüringen

Ramelow soll Linke wieder in die Regierung führen

Vor fünf Jahren wurde Bodo Ramelow zum ersten Linken Landeschef in Deutschland. Nun soll der 63-Jährige seine Partei erneut in die Regierung verhelfen. Die Thüringer Linke macht ihn mit 97,35 Prozent ... » mehr

Wohnungen in Berlin

15.06.2019

Thüringen

Thüringer Linke will Mieten für einige Jahre einfrieren

Die Partei- und Fraktionsvorsitzende der Thüringer Linken, Susanne Hennig-Wellsow, hat sich für eine Begrenzung der Mieten in den Städten mit angespanntem Wohnungsmarkt ausgesprochen. » mehr

auszaehlung wahlhelfer

Aktualisiert am 27.05.2019

Thüringen

CDU bleibt stärkste Kommunalpartei - AfD auf Rang zwei

Die CDU behauptet sich als stärkste Partei, die AfD macht hinter ihr einen großen Satz. Die Linke verliert - mehr als die SPD. Die Karten für die Landtagswahl scheinen neu gemischt. » mehr

Thüringer Kandidaten

27.05.2019

Thüringen

Walsmann für CDU als einzige Thüringerin im EU-Parlament

Die CDU-Politikerin Marion Walsmann aus Thüringen zieht in das neu gewählte EU-Parlament ein. Die 56-Jährige schaffte als 22. von 23 CDU-Abgeordneten den Sprung ins Parlament. » mehr

Interview: Gerhard Sammet, katholischer Pfarrer im Ruhestand aus Ilmenau.

17.05.2019

Thüringen

"Ich erwarte Aufarbeitung gerade von Ramelow"

Gerhard Sammet, katholischer Pfarrer im Ruhestand aus Ilmenau, fordert von der Thüringer Linkskoalition, die Christenfeindlichkeit zu DDR-Zeiten aufzuarbeiten. Im Interview spricht er über seine Beweg... » mehr

^