Lade Login-Box.
Sommerausklang in Südthüringen zum Digital-Abo
Topthemen: Freies Wort hilftCoronavirus in ThüringenFolgen Sie uns auf Instagram

Artikel zum Thema

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN

Intensivstation im Uniklinikum Essen

29.07.2020

Topthemen

Mehr als die Hälfte der beatmeten Corona-Patienten gestorben

Vor rund einem halben Jahr gab es die erste offizielle Corona-Infektion in Deutschland. Nun zeigt eine Analyse, wie hoch die Sterblichkeitsraten von Covid-19-Patienten in Krankenhäusern sind. » mehr

Campingplatz

13.07.2020

Boulevard

Campingplatz und Ferienwohnung sind en vogue

Corona hat eine der liebsten Beschäftigungen der Deutschen über den Haufen geworfen: das Reisen. Ostseestrand statt Adria, Zelt statt Resort mit Pool und Vollpension. Viele machen nun Urlaub wie in de... » mehr

Geschichte des Reisens

12.08.2020

Reisetourismus

Eine kleine Geschichte übers Reisen

Zu den Olympischen Spielen, auf der Seidenstraße oder an den Gardasee: Seit Jahrtausenden reisen die Menschen. Seit dem 18. Jahrhundert auch ohne einen bestimmten Zweck. Heute stellen viele das Vergnü... » mehr

Kleine Kulturgeschichte der Ferienwohnung

13.07.2020

Reisetourismus

Kleine Kulturgeschichte der Ferienwohnung

Corona hat eine der liebsten Beschäftigungen der Deutschen über den Haufen geworfen: das Reisen. Ostseestrand statt Adria, Zelt statt Resort mit Pool und Vollpension. Viele machen nun Urlaub wie in de... » mehr

Andreas Scheuer

19.06.2020

Deutschland & Welt

Scheuer-Ministerium: Es gab Kontakte, aber keine Förderung

In der Debatte um das durch Philipp Amthor in den Fokus geratene US-Unternehmen Augustus Intelligence reagiert das Verkehrsministerium auf einen Medienbericht. Es habe Kontakte zu der Firma gegeben, h... » mehr

Krankenhäuser rüsten sich für Corona-Krise

16.03.2020

Gesundheit

Was die Corona-Pandemie für deutsche Krankenhäuser bedeutet

Das Coronavirus stellt die Gesundheitssysteme vieler Länder auf den Prüfstand. Krankenhäuser im Norden Italiens arbeiten an den Grenzen ihrer Kapazität. Was bedeutet die Pandemie für deutsche Kliniken... » mehr

Intensivbett im Rostocker Universitätsklinikum

15.03.2020

Deutschland & Welt

Was die Corona-Krise für deutsche Krankenhäuser bedeutet

Das Coronavirus stellt die Gesundheitssysteme vieler Länder auf den Prüfstand. Krankenhäuser im Norden Italiens arbeiten an den Grenzen ihrer Kapazität. Was bedeutet die Pandemie für deutsche Kliniken... » mehr

Technische Universität Berlin

12.03.2020

dpa

Technische Universität plant Online-Prüfungen

Es klingt nach einem Studententraum: Klausuren zu Hause am Computer zu schreiben - Spickzettel überflüssig. Die Technische Uni Berlin überlegt aber genau das wegen der Coronavirus-Pandemie. Sie setzt ... » mehr

19.09.2019

Deutschland & Welt

Automatisiertes Fahren - Teststrecke in Berlin eröffnet

Eine Teststrecke für automatisiertes und vernetztes Autofahren im Stadtverkehr ist mitten in Berlin eröffnet worden. Auf den 3,6 Kilometern zwischen Brandenburger Tor und Ernst-Reuter-Platz sollen kün... » mehr

Greta Thunberg

19.07.2019

Deutschland & Welt

Thunberg ermutigt Klimaprotestler in Berlin

Mitten in den Sommerferien bekommen die für das Klima streikenden Schüler in Berlin Rückenwind von Greta Thunberg. Die schwedische Klimaaktivistin hat eine Botschaft im Gepäck. » mehr

Mars-Vase

27.01.2019

Deutschland & Welt

Berliner Forscher stellen Mars-Vasen her

Vor Kurzem ließen chinesische Forscher das erste Mal eine Pflanze auf dem Mond wachsen, in Berlin entwerfen Wissenschaftler Vasen aus Mars-Sand. Werden wir bald heimisch auf Nachbarplaneten? » mehr

Israelische Wissenschaftler verwandeln Kot in Kohle

13.12.2018

Deutschland & Welt

Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle

Kann der Gang zur Toilette Energie liefern? Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle und träumen von nachhaltigen Sanitäranlagen auf der ganzen Welt. » mehr

Airbus Produktion in Hamburg

21.11.2018

Deutschland & Welt

Städte als Industriestandorte wieder attraktiver

Jahrzehntelang zogen sich Industriebetriebe aufs Land zurück. Jetzt könnten Städte nach einer Studie für das verarbeitende Gewerbe wieder attraktiver werden. » mehr

Was garantiert Qualität hinter der Tür zum Operationssaal? Eine Mindestzahl an Ärzten? Eine Mindestzahl an Operationen? Kassen, Klinikbetreiber, Ärzte und die Politik streiten noch darum, wie Qualität in der Medizin gemessen werden soll. Archivfoto: dpa

01.10.2018

Thüringen

Ist Masse in der Medizin auch Klasse ?

Ist Masse in der Medizin ein Indiz für Qualität? Viele Studien sehen das so. Daher fordern Krankenkassen eine deutliche Ausweitung der Mindestmengen bei Operationen. Auch in Thüringen. » mehr

Mikroplastik in Kosmetik

04.09.2018

Deutschland & Welt

Nicht nur Kosmetik: Mikroplastik hat viele Verursacher

Wie kommt Mikroplastik in die Umwelt? Und welche Mengen sind es? Das Fraunhofer-Institut für Umwelttechnik hat sich an das komplexe Thema gewagt. Das Fazit der Forscher: Es gibt mehr Quellen, als man ... » mehr

Unsichtbare Arbeit

31.08.2018

Familie

Die Unsichtbare Arbeit vieler Frauen im Alltag

«Ich führe ein kleines Familienunternehmen» - diesen Satz würden wahrscheinlich viele Frauen unterschreiben. Oft kümmern sie sich nebenher um viele für andere unsichtbare Dinge, die im Alltag anfallen... » mehr

Vertikaler Hightech-Garten an der Uni Hohenheim

08.05.2018

Bauen & Wohnen

Wo die Bäume nicht zur Sonne wachsen

Begrünte Gebäudefassaden gibt es seit längerem. Doch dass auch Bäume in die Waagrechte wachsen können, ist neu. Doch wie effektiv sind die vertikalen Gärten im Kampf gegen den Smog wirklich? » mehr

Essen in der der Kantine

19.03.2018

Ernährung

Tests für nachhaltiges Essen

Welches Essen füllt nicht nur den Magen, sondern ist auch gut für die Zukunft des Planeten? Das ist nicht unbedingt eine Frage, die man sich im Alltag stellt. Forscher haben ausprobiert, wie Kantinen ... » mehr

Deutsches Institut für Normung

08.11.2017

Geld & Recht

Angewöhnte Standards: Wie DIN-Normen den Alltag prägen

Sie gelten als spröde, doch ohne Standards wäre das tägliche Leben beschwerlich und der internationale Handel würde ausgebremst. Nun wird das Deutsche Institut für Normung in Berlin 100 Jahre alt - un... » mehr

Caroline Kauert

06.11.2017

dpa

Der Blick von oben auf die Stadt: Das Studienfach Urbanistik

Sie heißen Urban Design, Urbanistik oder Stadtforschung ? Studiengänge rund um die Entwicklung des städtischen Raums gibt es an immer mehr Hochschulen in Deutschland. Doch was macht man da eigentlich?... » mehr

Thorsten Gerhard

31.07.2017

dpa

Wirtschaftsingenieure vermitteln und führen

Wirtschaftsingenieure können nicht nur Maschinen bauen, sondern damit auch Geld verdienen. So zumindest die Theorie. Die Mischung aus BWL und MINT ist bei Arbeitgebern und Studierenden gleichermaßen b... » mehr

Thomas Vogt

17.07.2017

dpa

Mathematiker sind Multitalente

Auch ein Beweis kann schön sein: Wer Mathematik studiert, sieht die Welt mit anderen Augen. Rechenkünste braucht man dafür nicht, dafür aber viel Frustrationstoleranz. Doch wer sich durchbeißt, wird m... » mehr

26.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Das Institut fürs Internet

In Berlin soll der digitale Wandel erforscht, verstanden und undzum Wohle der Gesellschaft genutzt werden. Ein Millionenprojekt. » mehr

Paar in einer Küche

27.04.2017

dpa

Eltern sollten Geschechterrollen flexibel gestalten

Während der Vater das Auto wäscht, steht die Mutter in der Küche und backt Kuchen. Traditionelle Aufgabenteilung gibt es noch in vielen Familien. Doch damit Kinder individuelle Interessen entwickeln, ... » mehr

TU Berlin

27.03.2017

Karriere

Engagement in politischen Hochschulgruppen

Wer etwas verändern will, muss sich engagieren. Dazu haben gerade Studierende viele Möglichkeiten. Politische Hochschulgruppen sind eine davon. Hier können sie bei wichtigen Entscheidungen mitmischen ... » mehr

Merian-Ausstellung

13.01.2017

dpa

Erinnerung an Naturforscherin Merian

Vor 300 Jahren starb die berühmte Naturkundlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian. Ausstellungen in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin erinnern an ihr Wirken. » mehr

Ein Rettungsschirm für leere Wohnblocks? Steinachs Bürgermeister Ulrich Kurtz will das Problem in seinem Ort angehen. Foto: ari

01.04.2016

Thüringen

Neue Ideen gegen den Leerstand

Knapper Wohnraum? Das gibt es in Thüringen nur in den großen Städten. Auf dem Land dagegen stehen immer mehr Häuser leer. Steinach und Sonneberg suchen nun einen Ausweg. » mehr

Susanne Rückert, Wahns.

07.03.2015

Meiningen

Frauen und die Bürde des Amtes

Während in den alten Ländern neun von zehn Bürgermeistern Männer sind, gibt es in den jungen vergleichsweise mehr Bürgermeisterinnen. Im Kreis Schmalkalden-Meiningen tragen zwölf Frauen in 62 Orten di... » mehr

Zwei männliche und ein weibliches Vorstandsmitglied dokumentieren die Frauenquote. 	Foto: dpa

29.01.2015

Region

Frauen und die Bürde der Bürgermeisteramtes

Während in den alten Ländern neun von zehn Bürgermeistern Männer sind, gibt es in den jungen vergleichsweise mehr Bürgermeisterinnen. Im Kreis Schmalkalden-Meiningen tragen zwölf Frauen in 62 Orten di... » mehr

Neu im Theatermuseum Meiningen ist die Ausstellung "Das Wintermärchen". Bei den letzten Vorbereitungen der Ausstellung v.l.n.r.: Bühnen- und Kostümbildner Dozent Stefan Wiel, Paul Bauer, der gerade sein Masterstudium beendet hat, und der Leiter des Meininger Theatermuseums Volker Kern. 	Foto: Wolfgang Swietek

13.10.2012

Meiningen

Dreizehnfaches "Wintermärchen"

Meiningen - Bekannt ist das Meininger Theatermuseum weit über die Grenzen der Region hinaus durch die historischen Bühnenbilder der Zeit von Herzog Georg II. Einen Kontrast zum derzeit präsentierten S... » mehr

Henning Pietzsch an seinem Arbeitsplatz bei der Point Alpha Stiftung im Geisaer Schlosskomplex. 	Foto: Stefan Sachs

29.09.2012

Region

Jeden Tag dazugelernt

Henning Pietzsch hat sich eingelebt in der Rhön. Seit viereinhalb Monaten ist der promovierte Historiker stellvertretender Direktor der Point Alpha Stiftung und wohnt in Geisa. » mehr

Eine Windkraftanlage für den Hausgebrauch steht auf der Messe "new Energy" in Husum. 	Foto: dpa/Archiv

20.05.2011

Thüringen

Kleine Strommacher haben es künftig etwas leichter

Kleine Windkraftanlagen könnten ein Puzzlestein in einem grünen Thüringen werden. Doch Interessenten bläst bisher der Wind ins Gesicht. Eine Änderung der Bauordnung soll einiges leichter machen. » mehr

23.04.2008

Thüringen

Höchstnoten für die Blume

Meiningen – Eine hohe Ehre wird der Privatbrauerei Meiningen passend zum heutigen Tag des Bieres zuteil. Das kleine Unternehmen bekommt in Berlin den Bundesehrenpreis für Bier vom Ministerium für Ernä... » mehr

vpnaeder_310709

31.07.2009

Region

Seniorchef Dr. Max Näder verstorben

Königsee/Duderstadt - Der Seniorchef der Firmengruppe Otto Bock, Dr. Ing. E.h. Max Näder, ist am 24. Juli im Alter von 94 Jahren verstorben. Der Trauergottesdienst für den Ehrenbürger der Städte Duder... » mehr

260508_44

05.06.2008

Region

Praktikum in ländlicher Idylle als „Glücksumstand“

Kloster Veßra – Für die jungen Leute war es ein Stück praxisnaher Ausbildung, für das Hennebergische Museum Kloster Veßra mit seinem Leiter Thomas Witter ein „Glücksumstand“. „Sie leisten eine wichtig... » mehr

^