Lade Login-Box.
Topthemen: Landtagswahl 2019Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

SYRISCHE REGIERUNGEN

Beschädigtes Gebäude bei Damaskus

20.11.2019

Brennpunkte

Israel greift Ziele in Syrien an - Mehr als 20 Tote

Innenpolitisch steckt Israel in der Krise. Die Regierungsbildung droht erneut zu scheitern. Inmitten dieses Tauziehens fliegt die Luftwaffe zahlreiche Angriffe gegen Syrien. Russland spricht von einem... » mehr

Militäroffensive der Türkei in Syrien

01.11.2019

Brennpunkte

Syrien: Russland und Türkei beginnen gemeinsame Patrouillen

Politisch arbeiten Moskau und Ankara seit längerem eng zusammen. Jetzt kooperieren sie in Syrien auch militärisch. Ihr Abkommen über den Norden des Krisenlandes wird sogar von Machthaber Assad gelobt. » mehr

Kämpfen im Norden Syriens

02.12.2019

Brennpunkte

Aktivisten: Mehr als 100 Tote bei Kämpfen in Nordsyrien

Die Truppen von Syriens Machthaber Assad greifen wieder verstärkt Rebellen in der Provinz Idlib an. Auch Zivilisten werden zu Opfern, als Kampfjets dort einen Markt bombardieren. » mehr

Abzug

29.10.2019

Brennpunkte

Moskau: YPG vor Ende der Waffenruhe aus Nordsyrien abgezogen

Sechs Tage hatte die Kurdenmiliz YPG Zeit, sich aus den umkämpften Gebieten in Nordsyrien zurückzuziehen. In der Zeit galt eine Feuerpause. Friedlich blieb es dennoch nicht. Eine Hilfsorganisation spr... » mehr

Maas in der Türkei

27.10.2019

Brennpunkte

Röttgen kritisiert Maas' Auftritt in Türkei als peinlich

Ungewöhnliche Allianz gegen Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan: Der deutsche und der türkische Außenminister stempeln ihn gemeinsam als unrealistisch ab. In Deutschland gibt es danach kritische Worte zum ... » mehr

US-Militäreinsatz in Syrien

25.10.2019

Brennpunkte

Zusätzliche US-Truppen zum Schutz von Ölfeldern in Syrien?

Nach dem US-Abzug aus Nordsyrien fühlen sich viele Kurden vom bisherigen Kampfgefährten im Stich gelassen. Nun könnten aber doch zusätzliche US-Soldaten in Syrien zum Einsatz kommen - jetzt allerdings... » mehr

Treffen von Erdogan und Putin in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Erdogan und Putin verkünden längere Waffenruhe in Nordsyrien

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Nach stundenlangen Unterredungen scheint fe... » mehr

Kramp-Karrenbauer

22.10.2019

Hintergründe

Kramp-Karrenbauers riskantes Syrien-Manöver

Eine deutsche Verteidigungsministerin versucht einen internationalen Militäreinsatz in einem der gefährlichsten Konfliktgebiete der Welt zu initiieren. Das passt so gar nicht zu dem, was man bisher vo... » mehr

Putin empfängt Erdogan in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

Putin und Erdogan beginnen Syrien-Verhandlungen in Sotschi

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft Kremlchef Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Reagieren die beiden auch auf einen Vorschl... » mehr

Putin und Erdogan

21.10.2019

Hintergründe

Triumphator im Syrien-Krieg - Putin empfängt Erdogan

Wie keiner sonst hält Kremlchef Putin im Syrienkrieg die Fäden in der Hand - während der Westen Zuschauer bleibt. Russland unterstützt nicht nur die umstrittene türkische Invasion im Norden des Landes... » mehr

Putin empfängt Erdogan in Sotschi

22.10.2019

Brennpunkte

SPD beklagt Kramp-Karrenbauers Alleingang bei Syrien-Vorstoß

Deutschland soll im umkämpften Nordsyrien kein «Zaungast» mehr sein. So will es die Verteidigungsministerin. Doch Kramp-Karrenbauers Ad-hoc-Ansage wirft viele Fragen auf. Die SPD und ihr Außenminister... » mehr

Nordsyrien

20.10.2019

Brennpunkte

Kurdenmilizen beginnen Rückzug aus Nordsyrien

Die Waffenruhe für Nordsyrien schien erst brüchig, aber dann beginnen kurdische Kämpfer wie vereinbart mit dem Rückzug. Der türkische Präsident Erdogan kommt seinem Wunsch nach einer Sicherheitszone d... » mehr

Erdogan

17.10.2019

Brennpunkte

Pence verhandelt mit Erdogan über Waffenruhe in Nordsyrien

Kann US-Vizepräsident Pence dem türkischen Präsidenten in Ankara eine Waffenruhe in Nordsyrien abringen? Auch Bundeskanzlerin Merkel fordert erneut ein Ende der türkischen Offensive gegen Kurdenmilize... » mehr

Militäroffensive der Türkei

16.10.2019

Brennpunkte

Erdogan schließt Waffenruhe in Syrien aus und verhöhnt Maas

«Mischt Euch nicht ein!» Der türkische Staatschef will sich zu Syrien vom Westen nichts sagen lassen. Für Berlin hat er nur Hohn übrig. Dem US-Vermittler zeigt er schon vorab die Grenzen auf. » mehr

Aufmarsch

14.10.2019

Hintergründe

Aufmarsch nahe der türkischen Grenze: Explodiert Nordsyrien?

Der angeordnete Abzug US-amerikanischer Truppen hinterlässt in Nordsyrien ein Vakuum. Gefüllt wird es von der syrischen Armee, die die Kurdenmilizen nun im Kampf gegen die Türkei unterstützt. Droht an... » mehr

Aufmarsch

15.10.2019

Brennpunkte

Trump kündigt Sanktionen gegen Türkei an

Die USA können die türkische Wirtschaft stilllegen, wenn sie wollen - das war die Drohung der US-Regierung an die Türkei. Wegen der umstrittenen Militäroffensive in Nordsyrien will sie nun Ernst mache... » mehr

Rauchwolken

13.10.2019

Brennpunkte

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

30 Kilometer tief sind türkische Truppen bereits in Nordsyrien vorgedrungen, Zehntausende haben die Flucht ergriffen. Kanzlerin Merkel fordert eine «umgehende Beendigung» der Offensive. Präsident Erdo... » mehr

Türkische Truppen

11.10.2019

Hintergründe

Interessen in Nordsyrien - Die Akteure im Konflikt

Das Vorgehen der türkischen Streitkräfte gegen kurdische Milizen in Nordsyrien betrifft ein kompliziertes Geflecht an Akteuren vor Ort und in der Region - mit ganz unterschiedlichen Verbindungen, Inte... » mehr

Syrische Flüchtlinge

10.10.2019

Brennpunkte

Türkei gewinnt in Syrien an Boden - Zehntausende flüchten

Schätzungsweise 450.000 Menschen leben in Syrien nahe der türkischen Grenze. Viele von ihnen ergreifen im Zuge der türkischen Offensive die Flucht. Mit den Angriffen am Boden und aus der Luft verschär... » mehr

Syrische Grenze

08.10.2019

Brennpunkte

Trump: Wir haben die Kurden nicht im Stich gelassen

Die türkische Regierung will ihre Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien durchziehen. Die erwägen, sich mit der syrischen Regierung zusammenzutun. Und Donald Trump rudert zurück. » mehr

Rebellengebiet Idlib

16.09.2019

Hintergründe

Syriens Schutzmächte ringen um Rebellengebiet Idlib

Syriens Regierung droht mit weiteren Angriffen auf die Region um die Stadt Idlib. Dort leben rund drei Millionen Menschen. Eine neue Offensive könnte eine Flüchtlingswelle Richtung Europa auslösen. » mehr

Syrien-Gipfel in Ankara

16.09.2019

Brennpunkte

Syrien-Gipfel in Ankara - und keine Lösung für Idlib

Die Türkei, Russland und der Iran ringen um eine Lösung für das Bürgerkriegsland Syrien. Einen Plan, um eine neue Flüchtlingskrise zu vermeiden, gibt es jedoch nicht. Erdogan warnt vor einer «Tragödie... » mehr

Konflikt in Syrien

30.08.2019

Brennpunkte

Moskau: Syrische Armee ruft einseitig Waffenruhe aus

Russland kündigt einmal mehr eine Waffenruhe für die Rebellenhochburg Idlib an. Die syrische Armee will sie einseitig umsetzen. Moskau richtet auch einen Appell an die anderen Konfliktparteien. » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Syrische Truppen dringen in Rebellenstadt ein

Bodentruppen der syrischen Regierung sind in eine der größten von Rebellen in der Provinz Idlib gehaltene Stadt eingedrungen. Nach heftigen Luftangriffen und Artilleriebeschuss sei es den Regierungskr... » mehr

Luftangriffe in Syrien

06.07.2019

Brennpunkte

19 Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet

Erneut wurde ein Dorf in Syriens Rebellengebiet in der Provinz Idlib bombardiert. Dabei sollen 19 Menschen ums Leben gekommen sein - darunter auch Kinder. » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Bericht: 13 Zivilisten bei Luftangriffen in Syrien getötet

Bei Luftangriffen auf Syriens letztes großes Rebellengebiet um die Stadt Idlib sind Aktivisten zufolge 13 Menschen getötet worden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtete, Flugze... » mehr

Idlib

13.06.2019

Brennpunkte

Syrien: Russland verkündet Waffenruhe und setzt Angriff fort

Die Kämpfe um Idlib laufen noch, als Russland überraschend eine Waffenruhe für die syrische Rebellenhochburg ankündigt. Die Türkei ist vorsichtiger, spricht aber von «ehrlichen Bestrebungen». Die Luft... » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Erdogan dringt auf Waffenstillstand in Idlib

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin am Telefon über die Lage im nordsyrischen Idlib beraten. Erdogan sprach sich für einen sofortigen Waf... » mehr

Konflikt in Syrien

22.05.2019

Brennpunkte

Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Seit Beginn des Bürgerkriegs in Syrien hat es Dutzende Berichte über den Einsatz von Chemiewaffen gegeben. Jetzt prüft Washington Hinweise auf einen neuen Giftgasangriff der Regierung - und droht zugl... » mehr

18.05.2019

Schlaglichter

Syriens Luftabwehr: Erneut «Objekte» aus Israel abgeschossen

Syriens Luftabwehr hat nach Angaben der Staatsagentur Sana erneut «Objekte abgeschossen, die von besetzten Territorien abgeschossen wurden». Als besetzte Territorien bezeichnen offizielle syrische Med... » mehr

08.05.2019

Schlaglichter

Syrische Truppen dringen weiter in Rebellengebiet vor

Bodentruppen der syrischen Regierung sind bei ihrer jüngsten Angriffswelle laut Aktivisten weiter in die letzte große Rebellenhochburg im Nordwesten des Landes vorgedrungen. Nach Artilleriebeschuss un... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Neue Friedensgespräche für Syrien in Kasachstan Ende April

Im Ringen um Frieden in Syrien wollen sich die Garantiemächte Russland, Türkei und Iran zu neuen Verhandlungen treffen. Die Gespräche seien für den 25. und 26. April in der kasachischen Hauptstadt Nur... » mehr

25.03.2019

Schlaglichter

Syrien: Trumps Golan-Entscheidung «abscheulicher Angriff»

Die syrische Regierung hat die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, die Golan-Höhen als Staatsgebiet Israels anzuerkennen, aufs Schärfste kritisiert. Es handele sich um einen «abscheulichen Ang... » mehr

Konflikt in Syrien

26.03.2019

Brennpunkte

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Vor wenigen Tagen kündigte US-Präsident Trump den Schritt per Tweet an, nun vollzieht er die außenpolitische Kehrtwende mit Blick auf die Golanhöhen offiziell. Israels Regierungschef ist dazu eigens n... » mehr

US-Militär in Syrien

22.02.2019

Brennpunkte

USA wollen doch Hunderte Soldaten in Syrien lassen

Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für große Irritationen. Nun rudert die US-Administration plötzlich zurück. » mehr

WFP-Logo

09.02.2019

Brennpunkte

UN-Organisation: Extreme Not in syrischem Lager Rukban

Die Lage von mehr als 40.000 Menschen im Flüchtlingslager Rukban im Süden des Bürgerkriegslands Syrien ist nach Angaben von Helfern dramatisch. » mehr

07.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Februar 2019: » mehr

US-Militär in Syrien

07.01.2019

Brennpunkte

Syrien-Gespräche: Trumps Sicherheitsberater ist angekommen

US-Präsident Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist zu seinen mit Spannung erwarteten Syrien-Gesprächen in der Türkei angekommen. » mehr

John Bolton

06.01.2019

Brennpunkte

Bolton: Unterstützung für Israel und andere Verbündete

Der angekündigte Abzug der USA aus Syrien weckt Sorgen bei Verbündeten, vor allem den Kurden. Bei einem Israel-Besuch bemüht sich US-Sicherheitsberater Bolton sichtlich, die Alliierten zu beruhigen. » mehr

Nahe Manbidsch

29.12.2018

Brennpunkte

Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Der Abzug der USA verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken - auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten ... » mehr

Syrische Soldaten

28.12.2018

Brennpunkte

Syrische Armee übernimmt Kurdengebiete

Trumps angekündigter Truppenabzug aus Syrien löst einen Dominoeffekt aus. Neue Allianzen bilden sich, ehemalige Gegner gehen wieder auf Tuchfühlung. Syriens Präsident Assad scheint nach acht Jahren Ko... » mehr

Donald Trump

20.12.2018

Brennpunkte

Trump schlägt wegen Syrien-Abzug Welle der Kritik entgegen

Die Experten innerhalb und außerhalb der USA sind sich einig: Die Entscheidung Donald Trumps zum Abzug der US-Truppen in Syrien ist falsch. Der Präsident verteidigt den offenbar einsam getroffenen Ent... » mehr

US-Truppen in Syrien

19.12.2018

Brennpunkte

Trump ordnet US-Rückzug aus Syrien an

Syrien ist kein Ruhmesblatt für die Außenpolitik der USA. Jetzt ordnet Präsident Trump den Rückzug der US-Truppen an - in einer kritischen Phase für das Bürgerkriegsland. Ist jetzt der Weg frei für di... » mehr

Syrien

18.12.2018

Brennpunkte

Durchbruch für Syrien: Arbeit an Verfassung kann losgehen

Monatelang war der politische Prozess im Bürgerkriegsland Syrien blockiert, jetzt kommt ein erster Durchbruch. Anfang 2019 soll der Verfassungsausschuss erstmals tagen. » mehr

Giftgasangriff?

25.11.2018

Brennpunkte

Damaskus schickt Kampfjets nach möglichem Giftgasangriff

Mehr als 100 Menschen sollen in der syrischen Metropole Aleppo durch einen Giftgasangriff von Rebellen verletzt worden sein. Die Regierung greift daraufhin Ziele in einer Pufferzone an - wenige Tage v... » mehr

Putin

19.11.2018

Brennpunkte

Putin reist in die Türkei

Der russische Präsident Wladimir Putin trifft sich mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan in Istanbul. Anlass des Besuchs ist nach Angaben türkischer Medien die Fertigstellung eines T... » mehr

Syrien-Gipfel

27.10.2018

Brennpunkte

Vierer-Gipfel plant Neustart von Friedensprozess für Syrien

Seit mehr als sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Der politische Prozess steht jedoch seit Monaten still. Doch Kanzlerin Merkel hofft, dass er nach dem Syrien-Gipfel wieder an Tempo gewinnt. » mehr

Staffan de Mistura

18.10.2018

Brennpunkte

UN-Syrienbeauftragter de Mistura tritt überraschend zurück

Trotz erschütternder Berichte aus Syrien schien Staffan de Mistura die Hoffnung auf eine Lösung des Konflikts nicht aufzugeben. Nun gibt er das Amt nach jahrelangen Bemühungen als UN-Vermittler auf. » mehr

Teurer Internet-Flirt

09.10.2018

Bad Salzungen

Teure Internet-Liebe - Frau in Vacha fällt auf Betrüger rein

Vacha - Einem Betrüger ging zwischen Juni und September eine 51-Jährige aus Vacha ins Netz, nachdem sie per Internet einen Mann kennenlernte, der sie angeblich in Deutschland besuchen wollte. » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

Putin rechnet nicht mit größerem Militäreinsatz rund um Idlib

Der russische Präsident Wladimir Putin rechnet nicht mit einem militärischen Eingreifen in der syrischen Rebellenhochburg Idlib. «Ich habe allen Grund zu glauben, dass wir unser Ziel erreichen werden»... » mehr

Luftangriff bei Idlib

19.09.2018

Brennpunkte

Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Zahlreiche radikal-islamische Regierungsgegner lehnen eine Pufferzone für die syrische Rebellenhochburg Idlib ab. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Putin und Merkel sprechen über Syrien-Konflikt

Deutschland und Russland haben erneut über eine Friedenslösung für Syrien beraten. Der russische Präsident Wladimir Putin habe Kanzlerin Angela Merkel bei einem Telefonat über die Einigung mit der Tür... » mehr

^