Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

STIFTUNG MERCATOR

Pegida in Dresden

06.11.2018

Brennpunkte

Migration weckt Angst vor Entwertung der eigenen Lebensweise

Wer Wurstsalat mag und Gartenzwerge sammelt, mag sich zurückgesetzt fühlen, wenn Sushi und Dreadlocks plötzlich als cool gelten. Aber ist das Grund genug, um die AfD zu wählen? Eine Studie der TU Dres... » mehr

Dr. Ralf Schmidt-Röh ist Geschäftsführer des Studierendenwerkes Thüringen, das mit mehr Studierenden aus dem Ausland internationaler wird. Foto: Huth

10.12.2017

Ilmenau

Von der Mensa aus über den Tellerrand blicken

Das Studierendenwerk Thüringen hat die Welt fest im Blick. Die Einführung einer internationalen Menülinie in den Thüringer Mensen ist nur eines von vielen wahrnehmbaren Zeichen, internationaler zu wer... » mehr

Mehrheit lehnt autofreie Städte ab

26.08.2019

Mobiles Leben

Mehrheit ist für Fahrverbote, aber gegen autofreie Städte

Viel ist in letzter Zeit über Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten diskutiert worden. Auch die Vision von einer autofreien Stadt spielt eine immer größere Rolle. Doch längst nicht alle können ... » mehr

Ungeliebtes Studium

01.06.2017

Neues aus den Hochschulen

Mehr Studienabbrecher - viele wechseln in eine Ausbildung

Studienabbruch ist in Deutschland ein Massenphänomen, die Quote steigt sogar. Eine breit angelegte wissenschaftliche Untersuchung zeigt aber auch: Die meisten finden nach ihrem Abschied von der Uni sc... » mehr

Von einfachen Rechnungen in Sachen Kultur halte er nichts, sagte Christoph Matschie bei seiner Rede zur Kulturpolitik in Weimar. 	Foto: dpa / Archiv

15.04.2014

Feuilleton

Werben für Weimarer Kultur in Weimar

Thüringens Kulturminister Christoph Matschie plauderte an der Hochschule für Musik viel über Kultur und wenig über Kulturpolitik in Thüringen. Dabei hätte das ein spannender Abend werden können. » mehr

Zeitzeuge Peter Hellström fand am Mittwochmorgen in der Regelschule Gräfinau-Angstedt interessierte Zuhörer in den Klassenstufen acht und neun, als er über "Haft und Verfolgung in der DDR" sprach. 	Foto: Dolge

13.02.2014

Ilmenau

Nicht nur das Briefgeheimnis verletzt

Zeitzeuge Peter Hellström erzählte Schülern im Projekt "Zeitzeugen" über seine "Haft und Verfolgung in der DDR". » mehr

Die Trommelgruppe spielte auf selbstgebauten Instrumenten. 	Foto: br

06.02.2014

Ilmenau

Neugier auf Kunst und Kultur bei Schülern wecken

Im Ilm-Kreis haben sich drei Regelschulen am Modellprogramm "Kulturagenten für kreative Schulen" beteiligt. Freies Wort berichtet regelmäßig über die Workshops. Am Mittwoch war die Bechstein-Schule in... » mehr

Der letzte Teil des Schulhofdrachens wurde freigegeben. 	Foto: Erik Hande

15.07.2013

Schmalkalden

Franklin macht sich auf dem Schulhof breit

Der Drache, der es sich auf dem Schulhof der Trusetaler Regelschule bequem gemacht hat, lädt die Schüler zum Klettern und Lümmeln ein. Eine Sitzgelegenheit der ganz anderen Art. » mehr

"Es macht einen Unterschied, ob man ein Hai ist, oder ein Aal, der in totem Getier schwimmt", erklärt Michael Gerlinger den Schülern. 	Foto: fotoart-af.de

09.03.2013

Schmalkalden

Keiner spielt die erste Geige

Mit einem eigenen Song will die Regelschule in Breitungen ihre 90-jährige Geschichte feiern. Daran arbeiten derzeit die 18 Schüler der Klasse 9 b mit dem Potsdamer Schauspieler Michael Gerlinger. » mehr

Mit Reden und viel Beifall wurde der Drachenkopf auf den Namen "Franklin" getauft. 	Foto: Erik Hande

17.07.2012

Schmalkalden

Trusetaler Drachenreiter

Tierisch gutes Abschiedsgeschenk der Trusetaler Zehntklässler. Sie haben ein echsenartiges Fabelwesen kreiert. Auslöser war das Projekt "Drachenkreis mit Feuerschale". » mehr

Schüler der 7. Klassen der Regelschule Floh-Seligenthal erfretuen sich an den Sinnes-Spielen in der galerie ada.	 Foto: R.-M. Seele

27.03.2012

Meiningen

Spaß am Sinnen-Spiel

Meiningen - Schüler der Klassen 7a und 7b der Staatlichen Regelschule Floh-Seligenthal besuchten kürzlich gemeinsam mit den Klassenleiterinnen und einigen Eltern die Ausstellung "Sinnes-Spiele" in der... » mehr

^