Lade Login-Box.
Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

STADT SCHLEUSINGEN

Keine großen Überraschungen

27.05.2019

Hildburghausen

Keine großen Überraschungen

Die vergrößerte Stadt Schleusingen hat erstmals einen Stadtrat gewählt. In dem gibt es sechs Parteien und Wählergruppen, aber eben keine klaren Mehrheitsverhältnisse. » mehr

Thomas Köhler (FWG), Felix Scharbert (Leader-Regionalmanagement), Rüdiger Frenzel (FWG), Heiko Weigmann, Danny Schnetter, Stephan Wenzel (KSV Kaktus 95) und Philipp Rothe vom Leader-Management beim Treffen im Vereinszimmer in Gottfriedsberg. Der Fördermittelbescheid ist da. Foto: frankphoto.de

24.05.2019

Hildburghausen

Gottfriedsberger hübschen ihr Vereinszimmer mit EU-Hilfe auf

Der Kultur- und Sportverein Kaktus 95 Gottfriedsberg bekommt neue Tische, Stühle und Wandfarbe - für den Vereinsraum. Die Regionale Aktionsgruppe Leader macht‘s möglich. » mehr

Zeit der Berufung: Schleusingens Bürgermeister André Henneberg mit Alexander Braun (Wehrführer Standortfeuerwehr St. Kilian), Manuel Pommer (Wehrführer Standortfeuerwehr Nahetal-Waldau), Schleusingens Stadtbrandmeister Mathias Triebel, dessen Stellvertreter Denis Volkmar und Martin Kellerer (Wehrführer Standortfeuerwehr Schleusingen). Foto: Privat

31.05.2019

Hildburghausen

Künftig kein Einsatz ohne gute Ausbildung

Die gute Ausbildung aller Feuerwehrleute in der Stadt Schleusingen hat oberste Priorität. Das machte Stadtbrandmeister Mathias Triebel vor dem Stadtrat deutlich. » mehr

Christian Tischner, Alexander Brodführer und Henry Worm (von links) diskutierten zur Situation der Schulen in Schleusingen. Foto: privat

14.05.2019

Hildburghausen

Nur "leichte Entwarnung" für Schleusinger Schulen

Vor der Schließung wegen zu geringer Schülerzahlen steht keine der Schleusinger Schulen. Allerdings kämpfen die Einrichtungen auch mit einem Mangel an Lehrern und Horterzieherinnen. » mehr

In wirtschaftlicher Schieflage: der Regiomed-Klinikverbund. Dazu beigetragen haben teilweise exorbitant hohe Honorare für Berater. Einige der Verträge werden jetzt daraufhin überprüft, ob sie eventuell strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnten.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

06.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

17,5 Millionen Euro im Klinikverbund verbrannt

Bei Regiomed sind offenbar Millionen von Euro regelrecht "verbrannt" worden. Wegen des Verdachts der Untreue ist jetzt Strafanzeige gestellt worden. » mehr

Jeden Stimme zählt: In gut fünf Wochen stehen in Thüringen Kommunal- und Europawahlen an. Foto: Archiv: frankphoto.de

16.04.2019

Hildburghausen

Ein Trio notiert die maximale Kandidatenzahl auf seiner Liste

Für die Kreistagswahlen am 26. Mai schöpfen nur drei der acht Parteien und Wählergruppierungen die Anzahl der Vorschläge auf ihrer Kandidatenliste aus. Neben der CDU sind das Die Linke + Aktiv für Sch... » mehr

Jannis Lengfelder, Paul Schramm und Leni Otto füllen das Pflanzloch gemeinsam mit dem Schleusinger Bürgermeister André Henneberg mit Erde.	Foto:frankphoto.de

11.04.2019

Hildburghausen

Vier Platanen sollen wachsen und gedeihen

Es grünt so grün am Hennebergischen Gymnasium "Georg Ernst" in Schleusingen. Seit dem vergangenen Mittwoch stehen auf dem Schulgelände vier zwölfjährige Platanen. » mehr

05.04.2019

Hildburghausen

Die Betreuungskosten werden angeglichen

Die drei kommunalen Kindergärten der Stadt Schleusingen werden eine einheitliche Benutzungs- und Gebührensatzung erhalten. Ziel ist es, dass Eltern in allen Kitas das gleiche zahlen. Am Donnerstag war... » mehr

Silke Lorber zeichnete Michael Kowalski, Rolf Stöcklein und H Karsten Schaaf für langjährige Mitgliedschaft im Feuerwehrverein aus. Foto: K. Schlütter

31.03.2019

Hildburghausen

Und dann riefen die Piepser zum Einsatz

Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr zu unterstützen ideell, aber auch materiell und finanziell - das ist erstrangiges Anliegen des Feuerwehrvereins Schleusingen. Aber auch sonst ist der Verein sehr ... » mehr

Gullideckel werden geöffnet, um zu kontrollieren, ob alles in Ordnung ist.

27.03.2019

Hildburghausen

Neue Straßen als "schöner Schlusspunkt"

Es ist vollbracht: Die Alte Poststraße und die Querstraße in Erlau sind nach weniger als einem Jahr Bauzeit übergeben. Nigelnagelneu sind sie - und auch unter dem Asphalt ist alles erneuert worden. » mehr

CDU-Kandidaten für Stadtratswahl in Schleusingen stehen fest

25.03.2019

Hildburghausen

CDU-Kandidaten für Stadtratswahl in Schleusingen stehen fest

Der CDU-Stadtverband Schleusingen hat seine Kandidaten für die am 26. Mai stattfindenden Stadtratswahlen bekanntgegeben. » mehr

Die Untere Gartenstraße in Erlau wird bald zur Baustelle. Foto: frankphoto.de

18.03.2019

Hildburghausen

Stadtrat vergibt Auftrag für Untere Gartenstraße

In Erlau wird bald weiter gebaut. Nachdem das Projekt Poststraße abgeschlossen ist, geht‘s mit der Unteren Gartenstraße weiter. Der Stadtrat hat nun den Bauauftrag vergeben. » mehr

Der Überlassungsvertrag zwischen der Stadt Schleusingen und dem Landkreis ist beschlossen. Foto: Archiv/frankphoto.de

13.03.2019

Hildburghausen

Grundschule Hinternah: Stadt stimmt Vertrag zu

Heiß diskutiert wird der Überlassungsvertrag zwischen Stadt und Landkreis zur Grundschule Hinternah im Schleusinger Stadtrat. Doch am Ende findet er eine Mehrheit. » mehr

Der Festplatz am Schleusinger Hennebergstadion könnte bald zum Parkplatz werden. Foto: frankphoto.de

11.03.2019

Hildburghausen

Brücke über die Nahe soll Festplatz mit Bad-Seite verbinden

Wenn der Kanalbau im Bereich des Schleusinger Schwimmbads beginnt, soll ein neuer Zugang geschaffen sein.Vom Festplatz am Hennebergstadion wird eine neue Fußgängerbrücke geplant. » mehr

07.03.2019

Hildburghausen

Grundschule Hinternah ins Schulnetz integriert

Hildburghausen - Der Kreistag in Hildburghausen hat am gestrigen Mittwoch beschlossen, den Grundschulstandort Hinternah in den Schulnetzplan aufzunehmen. » mehr

Martin Kellerer (Zweiter von links) ist als Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr von Schleusingen wiedergewählt worden. Gratulationen für ihn und die andren frisch gebackenen Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau gab es von Stadtbrandmeister Mathias Triebel (links) und Bürgermeister André Henneberg (rechts). Foto: Swietek

03.03.2019

Hildburghausen

Der Alte ist auch der Neue

Für weitere fünf Jahre erhält Martin Kellerer das Vertrauen seiner Schleusinger Kameraden - sie wählten ihn erneut zum Wehrführer der freiwilligen Feuerwehr. » mehr

Auch die Firma Frankenwald Haustechnik in Schleusingen bietet eine "Heimatperspektive". Kathrin Kern-Ludwig (links) hat Geschäftsführerin Corinne Berkaoui vom Pilotprojekt überzeugt. Zum Tag der Berufe am 6. März ist das Unternehmen mit verschiedenen Ausbildungsberufen im Boot. Foto: frankphoto.de

26.02.2019

Hildburghausen

"Heimatperspektive" für Schüler

Der "Tag der Berufe" am 6. März wird in Schleusingen anders gestaltet: Unter dem Motto "Heimatperspektive" öffnen 20 Firmen ihre Türen und Schüler können testen, was ihnen wirklich gefällt. » mehr

Der nächste Termin nach der Bürgermeisterwahl: Am 26. Mai stehen in Thüringen die Kommunalwahlen an - auch in Schleusingen. Foto: Archiv/frankphoto.de

19.02.2019

Hildburghausen

Wer ein Wahllokal im Ort will, muss etwas dafür tun

Erstmals wird in der vergrößerten Stadt Schleusingen am 26. Mai ein Stadtrat gewählt. Noch stehen die Wahllokale nicht fest. Die Ortsteilräte können mitreden. » mehr

18.02.2019

Hildburghausen

Wahlen und Windräder beschäftigen Gethleser

Zu einer Ortsteilversammlung haben sich kürzlich die Gethleser getroffen. Nicht nur die bevorstehenden Kommunalwahlen, sondern auch das Thema "Windräder" beschäftigt die Einheimischen. » mehr

11.02.2019

Hildburghausen

Zwei Großprojekte und das "Alltagsgeschäft"

Die Wohnungsgesellschaft Schleusingen steht gut da. Sie hat sich im vergangenen Jahr etwas vergrößert - wie eben auch die Stadt gewachsen ist. Zwei große Projekt sind angeschoben worden - und werden i... » mehr

Erstaunlich, was Detlef Heß und Ulrich Rückert den Alphörnern entlocken. Fotos (2): K. Schlütter

27.01.2019

Hildburghausen

Überraschung: Blasmusik mit "Alphornritt"

Blasmusik und Humor, beides hausgemacht - das zeichnet das Neujahrskonzert in Breitenbach aus. Auch an diesem Samstagabend strömen die Fans in den Saal des Gasthauses "Zum Adlersberg". » mehr

25.01.2019

Hildburghausen

Mietvertrag für Grundschule: Schleusingen wartet auf Zeichen

Die Grundschule Hinternah ist zum 1. Januar 2019 in die Trägerschaft des Landkreises übergegangen. Doch noch gibt es keinen Mietvertrag. Der sollte am Dienstag im Stadtrat beschlossen werden. » mehr

18.01.2019

Hildburghausen

St. Kilian und Nahetal-Waldau bleiben große Ortsteile

Ortsteilbürgermeister in allen Orten der Stadt Schleusingen wird es nach der Kommunalwahl im Mai nicht geben. Nahetal-Waldau und St. Kilian werden zwei große Ortsteile bleiben (müssen). » mehr

15.01.2019

Sonneberg/Neuhaus

"Aufklärung ist gründlich und zügig geboten"

Der Krankenhauskonzern "Regiomed" reagierte auf die anhaltende Kritik aus der Lokalpolitik zu den Hintergründen eines Millionenverlusts. Angekündigt wird, ein internes "Strategie- und Kontrollgremium"... » mehr

Nadine Meurer mit ihren Töchtern Pia und Alina gehörte am Samstagmorgen zu den ersten Besuchern der Slusia-Ausstellung. Sie waren aus Suhl nach Schleusingen gekommen. Die Kinder beobachteten die Tauben ganz genau.

30.12.2018

Hildburghausen

Aschenbrödels Täubchen in der Henneberghalle

Eine große Schau gefiederter Schönheiten gibt es zwischen Weihnachten und Neujahr in der Schleusinger Henneberghalle. 159 Aussteller präsentieren bei der 47. Slusia-Rasse- geflügelausstellung Ergebnis... » mehr

21.12.2018

Hildburghausen

Landrat Müller erwartet einen geordneten Übergang

Hildburghausen - Die Grundschule Hinternah geht ab 1. Januar 2019 zurück in die Trägerschaft des Landkreises . In diesem Zuge erwartet Landrat Thomas Müller keine Probleme. » mehr

Der gemischte Chor des Gesangvereins Harmonie St. Kilian war einer der fünf Chöre, die das traditionelle Adventssingen in der St.-Johannis-Kirche zu Schleusingen gestalteten. Fotos (3): frankphoto.de

16.12.2018

Hildburghausen

Hört, es klingt vom Himmelszelt das Lied der Christenheit

Es hat Tradition und einen festen Termin am Samstag vor dem dritten Advent: Das Adventssingen der Chöre in der St.-Johannis-Kirche zu Schleusingen. » mehr

Premiere in Rappelsdorf: RAG-Leader Regionalmanager Philipp Rothe überreicht die allererste Leader-Fördertafel an Ute Hoffmann. Das Schild wird angebracht an einer der beiden Sitzgruppen. Foto: K. Wollschläger

05.12.2018

Hildburghausen

Nach der Feier gibt’s nun Geschenke fürs Dorf

Die Rappelsdorfer sind aktiv. Nicht nur, wenn‘s ums Feiern geht, organisieren sie kräftig, sondern auch, um ihr Dorf zu gestalten und zu erhalten. Kürzlich wurden zwei Sitzgruppen aufgestellt. » mehr

05.12.2018

Hildburghausen

Gewerbesteuer: Mit 328 Prozent "geringste der gesamten Region"

Nun ist es beschlossene Sache. Die Gewerbesteuer in der großen Stadt Schleusingen wird ab 1. Januar 2019 bei 328 Prozent liegen. Das aber gefällt nicht allen Stadträten. » mehr

Touristisch ist die Strecke zwischen Erfurt und Bahnhof Rennsteig seit einem Jahr erschlossen. Samstags, sonntags, feiertags verkehren dort vier Zugpaare. Ähnlich könnte es von Themar zum Bahnhof Rennsteig funktionieren. Foto: ari/Archiv

28.11.2018

Hildburghausen

Von Themar zum Bahnhof Rennsteig - wird‘s möglich ?

Der Tourismus soll angekurbelt werden. Dazu soll die Rennsteigbahn von Themar aus zum Bahnhof Rennsteig (und zurück) fahren und dort auf die Bahn aus Erfurt treffen. » mehr

Wolfgang Klocke (links) von den Dampfbahnfreunden Mittlerer Rennsteig ist froh, dass das Rappelsdorfer Team so aktiv ist. Es hat Hand angelegt ans Bahnwartehäuschen und es so vor dem Verfall gerettet. Foto: K. Wollschläger

28.11.2018

Hildburghausen

Rappelsdorfer werden zu Rettern: Ein beliebtes Fotomotiv bleibt

Das alte Bahnwartehäuschen von Rappelsdorf ist fast wie neu. Einheimische sind es, die das Haus an den Bahngleisen, das dem Verfall preisgegeben war, retten. Sie haben eine weitreichende Konzeptidee. » mehr

Das Gerüst an der St. Johanniskirche zu Schleusingen soll in den nächsten Tagen abgebaut werden. Dann wird am Sockel weitergearbeitet.	Fotos: frankphoto.de

27.11.2018

Hildburghausen

Der sechste und letzte Bauabschnitt

Die evangelische Kirchgemeinde Schleusingen hält die Luft an: Ob der letzte Bauabschnitt an der St. Johanniskirche verwirklicht werden kann, steht und fällt nun mit der Beteiligung der Stadt. Noch gib... » mehr

Plettenbergs Bürgermeister Ulrich Schulte (Mitte) und Hauptamtsleiter Matthias Steinhoff (links) überreichten Schleusingens Bürgermeister André Henneberg anlässlich seines Amtsantritts ein Bild, das demnächst im Rathaus platziert wird. Fotos: K. Schlütter

26.11.2018

Hildburghausen

"Schleusingen ist ein Schatzkästchen"

Gäste aus Plettenberg überbringen während der jüngsten Stadtratssitzung Grüße aus Schleusingens Partnerstadt. Anlass ist der Amtsantritt des neuen Bürgermeisters André Henneberg. » mehr

Rüdiger Frenzel, der älteste Stadtrat in dieser Sitzung, nimmt André Henneberg den Amtseid ab. Foto: Karin Schlütter

24.11.2018

Hildburghausen

Schleusinger Haushalt steht, ist aber noch nicht beschlossen

Mit einem Etat von insgesamt fast 20 Millionen Euro liegt der Haushaltsplan 2019 der neuen Stadt Schleusingen vor, ist aber vom Stadtrat noch nicht beschlossen. » mehr

Der Regiomed-Klinikverbund ist erstmals in seiner Geschichte überraschend in die roten Zahlen gerutscht. Jetzt wird nach den Ursachen gesucht. Foto: Archiv Frank Wunderatsch

23.11.2018

Nachbar-Regionen

Klinikverbund Regiomed schreibt erstmals Millionen-Verlust

Der bayrisch-thüringische Klinikverbund schreibt erstmals in seiner zehnjährigen Geschichte einen finanziellen Verlust. Jetzt hat die Suche nach den Ursachen begonnen. » mehr

Das marode und deshalb gesperrte Brunnenhaus soll saniert werden. Die Arbeiten sollen bis 2020 abgeschlossen sein.

21.11.2018

Hildburghausen

Eine Viertelmillion für ein besonderes Brunnenhaus

Eine Spende verhilft dem Brunnenhaus im Garten von Schloss Bertholdsburg zu neuem Glanz. 250 000 Euro stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz für die Sanierung des Kleinods der Stiftung Thüringer S... » mehr

Wie es nun weiter gehen soll - darüber verständigten sich alle Beteiligten am Dienstagnachmittag während einer Krisensitzung vor Ort. Fotos: frankphoto.de

13.11.2018

Hildburghausen

"Was hier passiert ist, ist ein Supergau!"

Wie geht‘s nun weiter in der Schleusinger Kirchstraße? Nachdem nun die bei Arbeiten auf der DRK-Baustelle beschädigten Telekom-Kabel überbrückt sind, muss der weitere Ablauf festgelegt werden. Die Kir... » mehr

Die sieben- bis zehnjährigen Mädchen der Kindertanzgruppe bezaubern das Publikum mit ihrer Geschichte von Heidi. Fotos: frankphoto.de

11.11.2018

Hildburghausen

Eine Flüstertüte für den Ratssaal

Ein zurückgetretener Präsident ist doch wieder dabei. Ein neuer Bürgermeister steigt in die Bütt. Beim Schleusinger Carneval Club gibt es einen Faschingsauftakt nach Maß und einen "Polizeieinsatz". » mehr

Etwa die Hälfte der gesamten investiven Mittel des 2019er-Haushalts gehen in den Breitbandausbau. Der Kreis realisiert damit eine Aufgabe für viele Gemeinden. Foto: dpa

05.11.2018

Hildburghausen

Kreis investiert in Breitbandausbau und Schulen

Erstmals knackt der Hildburghäuser Kreishaushalt die 100-Millionen-Marke. Allerdings auf Kosten einer Kreditaufnahme. Eine solche war zuletzt 1999 nötig. » mehr

02.11.2018

Hildburghausen

Scharfe Reaktion auf Brodführers Warnung

Die Warnung von Alt-Bürgermeister Klaus Brodführer (CDU) zur Übernahme der Schulen durch die Stadt ist von den Fraktionen der Freie Wähler, SPD, Linken und Aktiv für Schleusingen scharf zurückgewiesen... » mehr

Klaus Brodführer.

30.10.2018

Hildburghausen

Alt-Bürgermeister warnt vor großen finanziellen Risiken

Alt-Bürgermeister Klaus Brodführer warnt vor einer Übernahme der Schulen durch die Stadt Schleusingen: Es wäre ein finanzieller Sargnagel. Er fragt nach persönlichen Verstrickungen des Beauftragten fü... » mehr

30.10.2018

Hildburghausen

Weigmann: "Kräfte bündeln - die richtige Entscheidung"

André Henneberg will das Amt des Schleusinger Bürgermeisters bereits am 1. November antreten. Gegner Alexander Brodführer nützte auch eine Videobotschaft der CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karre... » mehr

Wird die Grundschule Hinternah in kommunaler Trägerschaft bleiben oder nicht? Die Stadträte wollen alle relevanten Zahlen sehen, bevor sie entscheiden. Foto: Archiv/St. Ittig

26.10.2018

Hildburghausen

Schulträgerschaft: Ministerium setzt Schleusingen unter Druck

Wann entscheiden die Schleusinger Stadträte über die Schulträgerschaft im Stadtgebiet? Sie brechen nichts übers Knie, das steht fest, wollen alle Zahlen haben, bevor der Hammer fällt. Und: Sie lassen ... » mehr

Kandidaten sehnen das Ende der Wahlkampf-Zeit herbei

25.10.2018

Hildburghausen

Kandidaten sehnen das Ende der Wahlkampf-Zeit herbei

Die Uhr tickt: In zwei Tagen sind alle Wahlberechtigten Schleusinger aufgerufen, erneut ihre Stimme abzugeben. Die Stichwahl zwischen den Bürgermeisterkandidaten Alexander Brodführer (CDU) und André H... » mehr

16 Gemeinden sind in der Dorferneuerungs-Förderperiode 2019 bis 2023 dabei: Ihre Bürgermeister nehmen die Anerkennungs-Urkunde am Mittwoch in Exdorf entgegen. Fotos: W. Swietek

25.10.2018

Hildburghausen

Große Entwicklungschance für 16 Orte

Sechzehn Gemeinden aus Südthüringen erhielten auf einer Festveranstaltung im Kulturhaus Exdorf ihre Anerkennungsurkunden für die Dorferneuerung. Auch der Ort Hinternah ist von 2019 bis 2023 ein Förder... » mehr

Frankenheims Bürgermeister Alexander Schmitt (Bildmitte) nimmt die Anerkennungsurkunde für die Dorferneuerung von Ministerin Birgit Keller entgegen. Fotos: Wolfgang Swietek

25.10.2018

Werra-Grabfeld

Den ländlichen Raum weiter voranbringen

Sechzehn Gemeinden aus Südthüringen erhielten auf einer Festveranstaltung im Kulturhaus Exdorf ihre Anerkennungsurkunden für die Dorferneuerung. Unter ihnen auch Frankenheim als einziger Ort des Landk... » mehr

25.10.2018

Hildburghausen

Hauptausschuss will niedrigste Steuersätze

Schleusingen - Im Haushalt der großen Stadt Schleusingen für das kommende Jahr soll mit veränderten Steuersätzen gearbeitet werden - und zwar mit den jeweils niedrigsten der in den Gemeinden Nahetal-W... » mehr

ZWAS-Werkleiter André Jäger.

24.10.2018

Hildburghausen

Ausschuss empfiehlt: Weiter mit zwei Verbänden

Der Schleusinger Hauptausschuss hat sich am Dienstag klar positioniert: Er empfiehlt dem Stadtrat, auch künftig mit zwei Zweckverbänden im Bereich Wasserver- und Abwasserentsorgung zusammenarbeiten. » mehr

Die Qual der Wahl: ein Minister, Bratwurst, Bier und Musik aus der Drehorgel

19.10.2018

Hildburghausen

Die Qual der Wahl: ein Minister, Bratwurst, Bier und Musik aus der Drehorgel

In Schleusingen ist dieser Tage mächtig was los: Der Wahlkampf tobt. » mehr

19.10.2018

Hildburghausen

WAVH vertraut bewährten Kräften

Weil viele Amtszeiten der Bürgermeister endeten, sind auch einige Posten in den Gremien des WAVH wieder zu besetzen gewesen. » mehr

17.10.2018

Hildburghausen

CDU greift an – Henneberg kontert

In Schleusingen tobt der Stich-Wahlkampf zwischen Alexander Brodführer (CDU) und André Henneberg (FW/SPD/Linke/Aktiv). Die CDU greift an– und André Henneberg kontert. » mehr

17.10.2018

Hildburghausen

Wahlausschuss bestätigt Ergebnis für Schleusingen

Schleusingen – Der Gemeindewahlausschuss hat das Ergebnis der Bürgermeisterwahl für die Stadt Schleusingen am 14. Oktober bestätigt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".