Lade Login-Box.
Fotowettbewerb 2020 zum Digital-Abo
Topthemen: Podcast: Offen gesagt#GemeinsamHandelnCoronavirus in ThüringenCorona-Hilfsbörse

SRH ZENTRALKLINIKUM SUHL

Coronavirus in Italien

17.06.2020

Thüringen

Klinik Sonneberg ändert Umgang mit Covid-19-Verstorbenen

Nach Kritik am Umgang mit Covid-19-Toten im Krankenhaus Sonneberg wurden die Sicherheitsvorgaben verschärft. Die Klinik steht unter Beobachtung des Gesundheitsministeriums. Denn für Bestatter war es b... » mehr

17.06.2020

Thüringen

Ein Unfall? "Das sah völlig anders aus"

Im Prozess um ein wenige Wochen altes Baby, das misshandelt und sexuell missbraucht worden sein soll, hat am Dienstag ein Kinderarzt ausgesagt. Er hält einen Unfall für "sehr, sehr unwahrscheinlich". » mehr

Dr. Sebastian Horn (links) übernimmt die Chefarztstelle von Wolfdietrich Gaßdorf, der im Herbst dieses Jahres in Rente geht. Er hatte seit 2008 die Kinder- und Jugendklinik im SRH-Zentralklinikum geleitet. Foto: Zentralklinikum

Aktualisiert am 18.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Kinderklinik unter neuer Leitung

Chefarztwechsel in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin: Wolfdietrich Gaßdorf geht in Rente. In seine Fußstapfen tritt nun Dr. Sebastian Horn. » mehr

Betten, die nicht gebraucht wurden: Von der Corona-Pandemie waren die Kliniken in Deutschland nur punktuelle betroffen. Betten für potenzielle Covid-19-Patienten hatten jedoch alle geräumt. Blieben diese leer, erhalten die Kliniken Geld aus dem Krankenhaus-Rettungspaket. Archivfotos: dpa/ari

15.06.2020

Thüringen

Trotz oder wegen des Systems gut durch die Krise ?

Wie sieht die Welt nach Corona aus? Im Gesundheitssektor ist die Diskussion darüber schon voll entbrannt. Gewerkschaften und Klinik-Betriebsräte fordern eine Abkehr von den Fallpauschalen. » mehr

Wohnungsbrand Suhl Suhl

12.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Frau bei Brand in Suhler Mehrfamilienhaus schwer verletzt

Feuerwehrleute haben in Suhl eine schwerverletzte und bewußtlose 58-jährige Frau aus ihrer brennenden Wohnungen gerettet. » mehr

Ein Spineboard - eine Trage, die auch schwimmen kann - nutzen die Wehrleute, um die Verunfallte aus dem Wasser zu transportieren.

11.06.2020

Hildburghausen

Frau stürzt in die Schleuse - ein Jogger bringt Rettung in der Not

Großes Glück im Unglück hatte eine Frau am Mittwoch beim Spaziergang in der Unteren Stäte in Schleusingen. Sie stürzte in die Schleuse und verletzte sich. Ein Jogger hat ihre Hilferufe gehört und sofo... » mehr

Rettungsdienst an der EAE in der Weidbergstraße.	Foto: Ittig

04.06.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Messerstecherei in der Erstaufname: Verdächtiger wieder auf freiem Fuß

Nachdem seit den letzten Vorfällen einige Tage Ruhe in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes (EAE) auf dem Suhler Friedberg eingekehrt war, mussten Polizei und Rettungsdienst am späten Mittwochabend ... » mehr

Die Ilm-Kreis-Kliniken nehmen in Arnstadt und Ilmenau nun allmählich wieder den normalen Betrieb auf. Fotos: B. Richter

19.05.2020

Ilmenau

Schrittweise zurück in den Klinik-Alltag

Hatten die Krankenhäuser seit März alle nicht lebensnotwendigen Operationen abgesagt, um Kapazitäten für Covid-19-Patienten frei zu halten, so sollen sie nun schrittweise in den Regelbetrieb zurück. A... » mehr

Das SRH-Zentralklinikum Suhl fährt seinen wegen des Corona-Ausbruchs Mitte März stark reduzierten Alltagsbetrieb schrittweise wieder hoch. Dazu gehören auch wieder Behandlungen und Operationen bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen. Fotos: frankphoto.de

13.05.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Klinikum fährt Kapazitäten schrittweise wieder hoch

Nach und nach öffnet sich das seit Mitte März nur mit stark reduziertem Regelbetrieb dienstbereite SRH Zentralklinikum Suhl wieder für mehr Patienten. Ab kommendem Montag werden auch die Ambulanzen im... » mehr

Aktualisiert am 02.05.2020

Thüringen

Autofahrer stirbt nach Überschlag auf A 73 in Klinik

Ein 60-jähriger Fahrer eines Kleinwagens ist am Freitagnachmittag auf der Autobahn 73 zwischen Eisfeld-Nord und Schleusingen in Richtung Suhl schwer verunglückt. Er starb später im Krankenhaus. Die Po... » mehr

Der Krisenstab, der eigentlich Verwaltungsstab heißt, bei seiner Beratung am Montag. Hier laufen alle relevanten Informationen rund um Corona in Suhl zusammen. Die rund 15 Mitglieder beraten Lösungen und definieren Aufgaben für die nächsten Tage. Foto: frankphoto.de

20.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Im Krisenmodus

Seit dem 27. Februar tritt der Suhler Krisenstab, der eigentlich Verwaltungsstab heißt, zu Beratungen zusammen. Nach Weimar war es der zweite einberufene Stab in Thüringen. Unsere Zeitung schaute hint... » mehr

Hightech in der Klinik

07.04.2020

Thüringen

Land bestimmt Schwerpunktkliniken für Covid-19-Patienten

Thüringen richtet sich darauf ein, dass in der Corona-Krise die Zahl der Schwerkranken steigt. Sie sollen in neun Kliniken behandelt werden, die über besondere Voraussetzungen verfügen. Auch an andere... » mehr

Christina Münzer und Christian Jacob verpacken die Masken-Zuschnitte. Foto: frankphoto.de

06.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

SRH-Mitarbeiter greifen zu Nadel und Faden

Profi-Mundschutz ist rar - auch im SRH-Zentralklinikum in Suhl. Deshalb wurde jetzt eine Aktion angestoßen, die einmalig ist. Pflegemitarbeiter werden jetzt zu Masken-Nähern. » mehr

Diese massive Bank, von der sich eine schöne Aussicht genießen ließ, ist demoliert und teilweise verbrannt worden. Fotos (2): privat

02.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Schöne Aussicht durch Randale nun vermiest

Manch Ausflügler und Wanderer traute dieser Tage seinen Augen nicht. Randale am "Köpfchen". Auch eine Bank, die während der Aktion Südthüringer Aussichten aufgestellt wurde, ging zu Bruch. » mehr

Banner am SRH-Klinikum

28.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Dank mit Bannern in der Corona-Krise

Am und unmittelbar in der Nähe des SRH-Zentralklinikums Suhl sind bunte Banner aufgehangen worden. Sie zieren aufmunternde Dankesbotschaften. » mehr

Väter dürfen den Kreißsaal des Regiomed-Klinikverbunds nicht mehr betreten. Das teilte der Medizinkonzern am Mittwochabend mit.	Foto: Mascha Brichta

27.03.2020

Thüringen

Verbot oder verschäfte Regeln für Väter in Kreißsälen

Wegen der Corona-Pandemie gelten Verbote oder verschärfte Regeln für Väter in den Kreißsälen. Gera verbietet den Zutritt, in den Regiomed-Kliniken sind die Auflagen verschäft worden. » mehr

Die Intensivbetten mit der Herz-Lungen-Maschine - links im Bild - sind das eine, noch viel mehr wird es auf das Personal ankommen in den kommenden Wochen. Kliniken berichten von intensiven Vorbereitungen. Archivfoto: dpa

24.03.2020

Thüringen

Aktuell 88 Intensivbetten in der Region

Verläuft die Erkrankung schwer, müssen Covid-19-Patienten künstlich beatmet werden. Die Zahl der dafür nötigen Betten gilt als einer der größten Unsicherheitsfaktoren in der Corona-Krise. » mehr

18.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Keine Corona-Patientin im Zentralklinikum Suhl

Die am Montag ins Klinikum eingelieferte Patientin war lediglich ein Verdachtsfall. Der Test fiel negativ aus. » mehr

Verwaiste Spielplätze, so wie der im Suhler Stadtpark, gehören in den nächsten Wochen zum normalen Alltag. Fotos: frankphoto.de

17.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Keine Trauerfeiern und Schlangen vor dem Rathaus

Täglich hat Oberbürgermeister André Knapp den Suhlern neue Hiobs-Botschaften zu verkünden. Das Leben in der Stadt wird weiter beschnitten. Und das, obwohl die Zahl der Erkrankten nicht weiter angestie... » mehr

Hinter dem Tor der Erstaufnahmeeinrichtung drängen sich verunsicherte Bewohner. Nur wenige haben einen Mundschutz. Fotos: frankphoto.de

15.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

533 Flüchtlinge unter Quarantäne

Die Lage in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Suhler Friedberg ist prekär. Am späten Freitagabend wurde dort ein Bewohner positiv auf Corona getestet. Seitdem stehen die 533 Bewohne... » mehr

12.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Corona-Virus sorgt für Absagen

Suhl - Der gestrige Tag war der Tag der Terminabsagen. Wir haben deshalb - sofern wir davon erfahren haben - für unsere Leser genau aufgelistet, welche Veranstaltungen aktuell abgesagt wurden. » mehr

Seit Dienstag hat das SRH-Zentralklinikum Suhl seine Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Patienten mit grippeähnlichen Symptomen ist der Zutritt verboten.

04.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Klinikum für Corona-Patienten gerüstet

Nach einem von der Stadt am Dienstag gemeldeten ersten Corona-Verdachtsfall in Suhl hat das SRH-Zentralklinikum seine Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Gleichwohl sieht sich das Haus für den Virus gut g... » mehr

02.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhl macht sich stark für eigene Geriatrie

Das SRH Zentralklinikum Suhl ist breit aufgestellt. Was fehlt, ist eine Fachabteilung für Geriatrie. Um das zu ändern, übt der Suhler Stadtrat Druck auf das Land Thüringen aus. » mehr

Ltd. Oberarzt Christoph Ehrsam, Ärztin Karoline Goj, Krankenschwester und Vereinsvertreterin Nicole Bachmann sowie die Erzieherinnen Corinna Wenzel und Kerstin Müller. mit einer Auswahl der gespemndeten Spoielsachen. Foto: wai

02.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Harte Kerle spendieren Spielsachen für kranke Kinder

Mehr als 400 Lkw-Fahrer sind im Verein "Bewegen mit Herz" engagiert. Sie kümmern sich um Kinder, die es nicht leicht haben. Erstmals spenden sie vor diesem Hintergrund Spielzeug für ein Klinikum. » mehr

Die Fahrerin dieses umgekippten Skoda hatte offenbar einen Schutzengel. Sie wurde von der Polizei am Montagmittag auf dem Lautenberg unverletzt aus ihrem Auto geholt.	Foto: frankphoto.de

24.02.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Umfall" mit Schutzengel

Suhl - Glück im Unglück hatte eine 66-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Rosenmontag. Zwar kippte ihr Auto um, doch die Fahrerin blieb unverletzt. » mehr

Sabine und Lars Scheumann aus Zella-Mehlis sind seit knapp einer Woche die frisch gebackenen Eltern von Frieda und Felix. Fotos: frankphoto.de

24.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Vier Zwillingspärchen in nur einer Woche

Gleich vier Mal gab es innerhalb von nur einer Woche im SRH Zentralklinikum in Suhl Babyglück im Doppelpack. Das sei schon etwas ganz Besonderes, verrät ein stolzer Chefarzt Matthias Schmidt. » mehr

Dieses einstige Personalwohnheim wird zum Zentrum für Altersmedizin umgebaut. Foto: frankphoto.de

13.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Zentrum für Altersmedizin, aber Geriatrie bleibt Streitfall

Bis Ende dieses Jahres entsteht am SRH-Zentralklinikum Suhl für etwa 14 Millionen Euro ein Zentrum für Altersmedizin. Im Geriatrie-Streit gibt es aber noch kein Einlenken. » mehr

Rüdiger Müller.

08.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein wechselvolles Jahr liegt hinter den Beiräten

Was die Mitglieder des Senioren-, Selbsthilfe- und Behindertenbeirats in den vergangenen zwölf Monaten beschäftigte, stellten die ehemaligen Vorsitzenden und Stellvertreter in den Ausschüssen vor. » mehr

Uwe Leder ist Geschäftsführer des Suhler SRH-Zentralklinikums. Archivfoto: frankphoto.de

07.01.2020

Ilmenau

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben, ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Uwe Leder. Archivfoto: frankphoto.de

06.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

"Gutes Klima im Unternehmen ist entscheidender Gewinn"

Dass sich die Bedingungen für die Krankenpflege verbessert haben ist für Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH-Zentralklinikums, eines der Ergebnisse aus dem vergangenen Jahr, auf das er gern verweist. » mehr

Großer Bahnhof für die kleine Erika. Glückwünsche gab es für Erikas Eltern Joanna und Thomas Baumgart von Chefarzt Dr. Matthias Schmidt (links), Bürgermeister Jan Turczynski, Pflegedirektorin Susanna Vohs, Kinderkrankenschwester Annett Siechert, Oberarzt Deny Kurniawan Saputra (stehend von links) sowie von Hebamme Stephanie Sachs (sitzend rechts). Fotos (2): frankphoto.de

02.01.2020

Hildburghausen

Erika aus Gleichamberg ist das erste Baby des Jahrzehnts

Noch nicht mal 24 Stunden auf der Welt und schon ein großer Bahnhof: Erika Barbara ist das erste Kind, das in den 20er Jahren im Zentralklinikum Suhl geboren wurde. » mehr

So fulminant wie der Start des Weihnachtskonzertes der Musikschule war auch das mitreißende Finale aller Mitwirkenden. Fotos: Wolfgang Swietek

18.12.2019

Meiningen

Sind die Lichter angezündet

Zu ihrem traditionellen Weihnachtskonzert spielten Schüler und Lehrer der Max-Reger-Musikschule im Großen Haus des Meininger Theaters auf. » mehr

15.12.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Drei Männer schlagen 58-Jährigen krankenhausreif

Die Polizei in Suhl sucht Zeugen: In der Nacht zum Sonntag wurde in Suhl, Höhe Neuer Friedberg, Ecke Weidbergstraße, ein Mann angegriffen und verletzt. » mehr

Die "Erfinderfamilie" Martina und Jens Andrae mit Erik und Nils. "Zuhause kriegt man uns derzeit gar nicht zusammen aufs Foto", sagen sie und stellten deshalb ein Urlaubsbild, wie man sieht von Stonehenge, zur Verfügung.	Foto: privat

13.12.2019

Meiningen

Bis zu Nummer 23 ist’s nicht mehr weit

Nein, zum Sattessen sind sie nicht gedacht, die Abende, an denen sich die Stepfershäuser im Dezember in Höfen und Häusern zum "lebendigen Adventskalender" treffen. Aber zum miteinander Reden und besse... » mehr

"Egal, was kommt, wir werden kämpfen": Andreas und Lisa Manteuffel geben ihrer zweijährigen leukämiekranken Loraine Liebe, Mut und Kraft.

15.11.2019

Thüringer helfen

Loraine und die Hoffnung auf die Goldene Glocke

Nicht mal zwei Jahre alt, und dann die schockierende Diagnose: Blutkrebs. Die kleine Loraine aus Hildburghausen kämpft tapfer, auch ihre Eltern sind stark. Sie brauchen aber Hilfe unserer Leser. » mehr

Madlen Lepiorz, Anja Wagner, Radiologin Dr. Elvira Schneider, Geschäftsführer Uwe Leder, Chefarzt Dr. Helgo Bauer, SRH-Kliniken Geschäftsführer Werner Stalla, Pflegedirektorin Susanne Vohs und Romy Hahnwald (von links) schneiden am Freitag das Band zur Freigabe der neuen Radiologie durch. Im Hintergrund der neue MRT.	Foto: frankphoto.de

08.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum: Mehr ambulante Termine mit neuer Radiologie

Mit der offiziellen Übergabe der neuen Radiologie am SRH Zentralklinikum Suhl am Freitag sollen sich auch für ambulante Patienten die Wartezeiten auf MRT- und Röntgentermine deutlich verkürzen. » mehr

Auch die Einnahmen verschiedener Trödelmärkte im SRH-Zentralklinikum kommen der Suhler Kindertafel zugute. Foto: frankphoto.de

30.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gefühlt die ganze Stadt steht hinter der Kindertafel

5000 Euro für die Suhler Kindertafel: Mitarbeiter und Klinikleitung, außerdem die Küche im SRH-Zentralklinikum haben mit verschiedenen Aktionen die Spendensumme zusammengetragen. » mehr

Die Mannschaft des Suhler Klinikums ist stolz auf die jüngste Auszeichnung als eines der besten Krankenhäuser des Landes. Foto: SRH

23.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Klinikum ist das beste südlich des Rennsteigs

Das SRH Zentralklinikum in Suhl ist als einziges Klinikum südlich des Rennsteigs als "Top Regionales Krankenhaus Thüringen" ausgezeichnet worden. » mehr

13.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Motorradfahrer muss bremsen, rutscht und kommt ins Klinikum

Schmiedefeld - Auf der Landstraße zwischen Stützerbach und Schmiedefeld ist am Samstag ein Motorradfahrer gestürzt. » mehr

12.08.2019

Region

Geblendet oder betrunken: Mehrere Motorradfahrer gestürzt und verletzt

Gleich mehrere Motorradfahrer sind im Landkreis Sonneberg in Unfälle verwickelt worden und zum Teil schwer verletzt worden. » mehr

Am 24. August leuchtet es wieder auf dem Marktplatz - wie 2018. Bei kostenlosem Eintritt dürfen sich die Gäste auf einen tollen Abend freuen. Foto: Kellermann

08.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Suhl leuchtet - mit Musik und Cocktails

In zwei Wochen präsentieren die Agentur "wishes and more" und das SRH Zentralklinikum Suhl wieder: "Suhl leuchtet". Das Fest geht damit in die dritte Auflage. » mehr

Schwerer Verkehrsunfall bei Themar 06.08.19

Aktualisiert am 07.08.2019

Region

Auto fährt gegen Baum - Fahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schleusingen und Themar wird ein Autofahrer schwer verletzt. » mehr

05.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Alkoholisiert mit Fahrrad unterwegs

Ein Radfahrer ist am Sonntagabend in Zella-Mehlis (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) von Polizisten kontrolliert worden. Er war stark alkoholisiert unterwegs. » mehr

Chefarzt Prof. Dr. Johannes Waltenberger. Foto: frankphoto.de

02.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Neuer Herzspezialist kommt in Suhl an

Mit Johannes Waltenberger hat das SRH-Zentralklinikum einen neuen Herzspezialisten im Hause. Er ist Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I und hat die Nachfolge von Werner Haberbosch angetreten. » mehr

Unfall Motorrad Gießübel 23.06.19

Aktualisiert am 24.06.2019

Thüringen

Ein Motorradfahrer stirbt, vier werden schwer verletzt

Das sonnige Wetter hat viele Motorradfahrer auf die Straßen im Freistaat gelockt. Für manche allerdings nahm es ein tragisches Ende. Ein Motorradfahrer starb, mindestens vier wurden schwer verletzt. » mehr

Der Blick ins Wohnzimmer offenbart, wie schlimm der Brand gewütet hat. Foto: frankphoto.de

21.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Nach der Brand-Tragödie: Familie bangt um ihren Sohn

Dass es in den eigenen vier Wänden brennt, wünscht sich wirklich niemand. Familie Milde aus Suhl hat genau dieses Szenario vor wenigen Tagen erleben müssen. Erst jetzt wird ihnen die ganze Tragweite b... » mehr

Unfall mit Oldtimer auf A73 Eisfeld

30.04.2019

Thüringen

Unfall mit Oldtimer auf A73: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat sich der Fahrer eines alten Renault zugezogen, als auf der Autobahn 73 ein anderes Auto von hinten in den Oldtimer krachte. » mehr

Um überflüssige Besuche in der Notaufnahme zu verhindern, will der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung notfalls eine Gebühr von den Patienten verlangen. Der falsche Weg, sagt Sabine Dittmar (SPD): Dem Patienten könne nicht vorgeworfen werden, dass er nicht weiß wohin.	Foto: dpa

30.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum Suhl will zentrale Notaufnahme beherbergen

Nach der Behandlung von zahlreichen Menschen, die bei der Massenkarambolage auf der A71 am Sonntag verletzten worden waren, will das SRH-Zentralklinikum Suhl in Zukunft eine noch größere Rolle für die... » mehr

Eines von 60 Unfallautos an der Schwarzatalbrücke zwischen Suhl und Meiningen. Fotos: proofpic.de

28.04.2019

Thüringen

A 71: Massenunfall mit 60 Autos

Plötzlicher Hagel und Schnee haben am Sonntag eine nie dagewesene Massenkarambolage auf der A71 bei Meiningen ausgelöst. 60 Autos krachten inei- nander. 32 Menschen wurden verletzt, sechs davon schwer... » mehr

Massenkarambolage

28.04.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 25 Verletzte bei Massenkarambolage auf A71

Plötzlicher Hagel und eine eisglatte Fahrbahn haben auf der A71 in Südthüringen eine Massenkarambolage ausgelöst. Es gibt zahlreiche Verletzte. » mehr

Das Intubieren eines Neugeborenen erfordert viel Fingerspitzengefühl. An einer Puppe wird es im Rahmen des Kindernotfalltages geübt. Foto: wai

23.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Mediziner wollen vorbereitet sein auf den Notfall

Mit Vorträgen und praktischen Übungen bereiten sich Mediziner im Rahmen des achten Kindernotfall-tages auf Einsätze vor. » mehr

Zuwachs im Kreißsaal: Die Auszubildenden Romy Schneider und Anna-Maria Korell, Hebamme Stephanie Sachs und FSJlerin Julia Hunger (von links).	Foto: SRH

23.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Klinikum bildet wieder Hebammen aus

Nach der Wende wurden am Suhler Klinikum keine Hebammen mehr ausgebildet. Da der Bedarf an Geburtshelferinnen aber steigt, lernen nun wieder junge Frauen in Suhl diesen wichtigen Beruf. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.