Lade Login-Box.
Topthemen: Südthüringen kocht 2020Freies Wort hilftFolgen Sie uns auf InstagramSport-Tabellen

SOLARWORLD

Batterie-Riese CATL prescht mit Zellfabrik in Deutschland vor

18.10.2019

Thüringen

Batterie-Riese CATL prescht mit Zellfabrik in Deutschland vor

Die deutsche Autoindustrie tut sich schwer mit dem Einstieg in die teure Batteriezellenproduktion, die asiatische Anbieter dominieren. Jetzt wollen Chinesen zeigen, dass sich in Thüringen Zellen für E... » mehr

10.10.2019

Ilmenau

Produktionsstart bei CATL Mitte nächsten Jahres

2020 will der chinesische Autobatteriehersteller CATL am Erfurter Kreuz mit der Produktion beginnen. Perspektivisch sollen dort 2000 Arbeitsplätze entstehen. » mehr

Nicht bei allen stößt die Investition auf ungeteilte Freude. Tom Scheike protestierte am Rande des Spatenstiches gegen die weitere Zubetonierung von Ackerland. "Täglich werden in Deutschland 60 Hektar Fläche versiegelt", sagte er. Foto: Richter

18.10.2019

Ilmenau

Batterien made in Thüringen

Arnstadt/Ichtershausen - Freitagvormittag strahlten am Erfurter Kreuz die Gesichter mit der Sonne um die Wette. » mehr

Solarzellen

13.08.2019

Wirtschaft

Eine zweite Chance für Solarzellen «Made in Germany»?

Nach mehreren schwachen Jahren rechnet die Solarbranche in Deutschland wieder mit Zuwachs. Viel Sonne hat in diesem Jahr die Stromerzeugung auf Rekordkurs gebracht. Und eine Rückkehr der Fertigung von... » mehr

10.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. August 2019: » mehr

Kalenderblatt

10.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Mai 2019: » mehr

Insolvenz

21.02.2019

Wirtschaft

Firmenpleiten in Deutschland auf Rekordtief

Dank guter Wirtschaftslage sind im vergangenen Jahr so wenige Firmen in Deutschland in die Pleite geschlittert wie seit Ende der 1990er Jahre nicht. » mehr

Geschlossene Boutique

11.12.2018

Wirtschaft

Firmensterben im Stillen - weniger Unternehmenspleiten

Seit Jahren sinkt dank guter Konjunktur die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland. Im laufenden Jahr hat sich der positive Trend fortgesetzt. 2019 könnte es damit vorbei sein. » mehr

Solarworld stellt Produktion ein

13.09.2018

Wirtschaft

Solarworld stellt Produktion ein - Chance für Werk Freiberg

Bei Solarworld sind die Maschinen abgestellt. Für das frühere Vorzeigeunternehmen hat sich kein Investor gefunden. Alle Hoffnungen hat der Insolvenzverwalter aber noch nicht aufgegeben. » mehr

Solarworld stellt Produktion ein

13.09.2018

Wirtschaft

Zweite Insolvenz - Solarworld stellt Produktion nun komplett ein

Freiberg/Arnstadt - Deutschlands einst größter Solarzellen-Hersteller Solarworld hat nach der zweiten Insolvenz innerhalb weniger Monate die Produktion komplett eingestellt. » mehr

Solarworld

12.07.2018

Wirtschaft

Solarworld vor dem Aus - Insolvenzverwalter sieht keine Perspektive

Solarzellen werden in Deutschland großem Stil nur noch von Solarworld hergestellt. Nun scheint das Unternehmen endgültig vor dem Aus zu stehen. » mehr

11.07.2018

Wirtschaft

Betriebsrat Solarworld Arnstadt: Interessenausgleich nachverhandeln

Der Betriebsrat des insolventen Solarherstellers Solarworld in Arnstadt und die IG Metall fordern Nachverhandlungen über einen Interessenausgleich für die Beschäftigten. Zudem wird dem Insolvenzverwal... » mehr

Valentina Kerst ist seit 20. Februar Wirtschaftsstaatssekretärin. Vorher noch keinen Fuß nach Thüringen gesetzt, denkt sie das Land digital. Foto: Huth

27.06.2018

Thüringen

"Thüringen muss lauter sein"

Schon hundert Tage im Amt und die Tourismus-Datenbank steht als Konzept. Auch für die Wirtschaft ist ein Digitalpaket geschnürt. Beide Konzepte nutzen "open data"-Ansätze, also frei zugängliche und zu... » mehr

Solarworld

01.06.2018

Wirtschaft

Solarworld hat die Solarzellenproduktion in Arnstadt jetzt gestoppt

Der insolvente Solarzellenhersteller Solarworld hat die Zellenfertigung in Arnstadt jetzt gestoppt. » mehr

Solarworld

29.05.2018

Wirtschaft

Mehr als zwölf Kaufinteressenten für Solarworld Arnstadt

Für den insolventen Solarzellenhersteller Solarworld in Arnstadt gibt laut MDR mehr als ein Dutzend Kaufinteressenten. » mehr

10. Mai Thüringen

24.05.2018

Wirtschaft

Solarworld schränkt Produktion in Thüringen ein

Der insolvente Solarzellenhersteller Solarworld hat Einschränkungen für seine Produktion in Arnstadt in Thüringen angekündigt. » mehr

10. Mai Thüringen

11.04.2018

Wirtschaft

Solarworld kurbelt Produktion wieder an

Der insolvente Solarzellenhersteller Solarworld hat seine Produktion in den Werken Arnstadt und Freiberg wieder aufgenommen. » mehr

Kann das Pflänzchen weiter wachsen? Der Insolvenzverwalter macht Hoffnung, dass ein Investor für die Solarproduktion in Arnstadt bereit steht und zumindest einen Teil der Belegschaft erhalten möchte. Foto: ari/Archiv

29.03.2018

Wirtschaft

Hoffnung: Offenbar Kaufinteressenten für Solarworld

Arnstadt - Für das insolvente Unternehmen Solarworld gibt es offenbar Kaufinteressenten. Demnach soll es bereits mehrere Telefonate mit Investoren gegeben haben. » mehr

Solarworld AG

28.03.2018

Wirtschaft

Solarworld ist erneut pleite

Arnstadt - Der Solartechnik-Hersteller Solarworld ist erneut pleite. Grund sei die starke Konkurrenz aus China. Das letzte Insolvenz-Verfahren bei Solarworld ist erst knapp acht Monate her. » mehr

04.12.2017

Wirtschaft

Hälfte der ehemaligen Solarworld-Angestellten hat neuen Job

Arnstadt - Knapp die Hälfte der Mitarbeiter, die durch die Insolvenz des Solarzellenherstellers Solarworld in Arnstadt ihren Job verloren, haben einen neuen Arbeitgeber gefunden. » mehr

Solarworld AG

04.11.2017

Ilmenau

SolarWorld will Leiharbeiter beschäftigen - Heftige Kritik von IG Metall

Arnstadt - Die IG Metall kritisiert scharf die Personalpläne der SolarWorld Industries GmbH. Gewerkschafter Kirsten Joachim Breuer sagte, es sei ein Skandal, dass das Unternehmen am Standort Arnstadt ... » mehr

27.09.2017

Wirtschaft

Solarworld stellt 77 frühere Mitarbeiter wieder ein

Freiberg/Arnstadt - Gut einen Monat nach der radikalen Schrumpfkur und dem Neubeginn stellt der deutsche Solarmodulhersteller Solarworld wieder Mitarbeiter ein. » mehr

17.09.2017

Wirtschaft

Produktion bei neuer Solarworld schnell angelaufen

Die Produktion beim Solarmodulhersteller Solarworld läuft gut einen Monat nach dem Neustart des Unternehmens bereits wieder auf Hochtouren. » mehr

02.09.2017

Ilmenau

Solarworld will Produktion von Solarzellen wieder steigern

Arnstadt - Eine von drei bestehenden Produktionslinien der Solarworld Industries GmbH ist wieder hochgefahren worden. » mehr

17.08.2017

Wirtschaft

Geschäftsführer: Neue Solarworld will Produktion schnell erhöhen

Berlin - Der nach einer Insolvenz geschrumpfte Solarmodulhersteller Solarworld will nach dem Neustart seine Produktion möglichst schnell wieder hochfahren. » mehr

15.08.2017

Ilmenau

Ilmenau und Arnstadt radeln wieder um die Wette

Vom 20. August bis 9. September wird im Ilm-Kreis beim "Stadtradeln" wieder in die Pedale getreten. Ziel der Aktion ist ein besseres Klima. » mehr

Solarworld

08.08.2017

Wirtschaft

Solarworld-Gründer Asbeck will deutsche Werke übernehmen

Der Solar-Pionier macht einen letzten Versuch, sein Lebenswerk zu retten: Vermutlich mit Hilfe aus Katar will er die beiden deutschen Werke von Solarworld aus der Insolvenz kaufen. Wenn die Gläubiger ... » mehr

Jens Schmidt prüft in der Produktion bei Solarworld in Arnstadt Wafer vor dem Druck. Archiv-Foto: ari

07.08.2017

Thüringen

Nur noch kleine Mannschaft bei Solarworld

Die Konturen werden klarer, wie und mit wem es in den Werken der insolventen Solarworld AG weitergeht. Für den Neuanfang könnte möglicherweise der Firmengründer stehen. Die IG Metall ist skeptisch. » mehr

Kann das Pflänzchen weiter wachsen? Der Insolvenzverwalter macht Hoffnung, dass ein Investor für die Solarproduktion in Arnstadt bereit steht und zumindest einen Teil der Belegschaft erhalten möchte. Foto: ari/Archiv

06.08.2017

Thüringen

Solarworld: Neustart mit dem Alten?

Nach Angaben der IG Metall gibt es Hinweise auf einen möglichen Neustart von Solarworld-Gründer Frank Asbeck mit zwei Standorten des insolventen Konzerns. » mehr

Andere Themen händeringend gesucht? "Na klar ist es verlockend zu sagen, wir lassen das jetzt, dann haben wir kein Problem mehr. Aber das wäre Wegducken und Selbsttäuschung", sagt Susanne Hennig-Wellsow über die Gebietsreform. Foto: dpa/Archiv

06.08.2017

Thüringen

"Wir wollen das!"

Nach den Umfragewerten hat Rot-Rot-Grün aktuell keine Mehrheit mehr. Darüber sprachen wir mit Susanne Hennig-Wellsow, der Vorsitzenden der Linksfraktion im Thüringer Landtag. » mehr

05.08.2017

Wirtschaft

Solarworld-Sozialplan - 283 Stellen in Sachsen und 180 in Thüringen

Am Standort Freiberg des insolventen Solartechnik-Herstellers Solarworld sollen 283 Stellen erhalten bleiben. » mehr

04.08.2017

Wirtschaft

Wirtschaftsminister: Keine staatliche Beteiligung bei Solarworld

Die Zukunft des Solartechnik-Unternehmens Solarworld ist nach der Insolvenz ungewiss - auch wenn über mehrere Investoren diskutiert wird. Thüringens Wirtschaftsminister warnt vor Spekulationen. » mehr

Kann das Pflänzchen weiter wachsen? Der Insolvenzverwalter macht Hoffnung, dass ein Investor für die Solarproduktion in Arnstadt bereit steht und zumindest einen Teil der Belegschaft erhalten möchte. Foto: ari/Archiv

26.07.2017

Wirtschaft

Ein Hoffnungsschimmer für Hunderte Beschäftigte

Erst Ersol, dann Bosch, zuletzt Solarworld. An der Solarfabrik in Arnstadt hingen schon viele Namen. Nun könnte ein neuer hinzukommen. Laut Insolvenzverwalter gibt es einen Interessenten. » mehr

Solarhersteller Solarworld

26.07.2017

Wirtschaft

Investor will Solarworld-Produktionsstandorte übernehmen

Der vorläufige Solarworld-Insolvenzverwalter Horst Piepenburg sieht gute Chancen zur Rettung von zumindest 450 der zuletzt noch 1850 Arbeitsplätze beim insolventen Solartechnik-Hersteller. Ein möglich... » mehr

23.07.2017

Wirtschaft

Solarworld-Beschäftigte wollen Stellenabbau verhindern

Die Solarworld-Beschäftigten suchen nach Wegen, um die angekündigten Entlassungen bei dem insolventen Solartechnik-Hersteller in letzter Minute zu verhindern. » mehr

Solarworld AG

17.07.2017

Wirtschaft

Weiterer Stellenabbau bei Solarworld - Umfang noch unklar

Der insolvente Solartechnik-Hersteller Solarworld baut weiter Stellen ab. Auf Belegschaftsversammlungen in Freiberg und Arnstadt nennt der vorläufige Insolvenzverwalter aber keine Zahlen. » mehr

Solarhersteller Solarworld

31.05.2017

Wirtschaft

Rot-Rot-Grün steht zu Solarworld in Arnstadt

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat den Beschäftigten des insolventen Solarherstellers Solarworld in Arnstadt Unterstützung zugesichert. » mehr

31.05.2017

Thüringen

Landtag sucht nach Rettungsweg für insolvente Solarworld

Der Thüringer Landtag befasst sich am Mittwoch mit dem insolventen Solarhersteller Solarworld in Arnstadt. Auf Antrag der SPD-Fraktion wollen die Abgeordneten in ihrer Aktuellen Stunde über eine mögl... » mehr

Anders als bei SolarWorld rief die drohende Blue Cell-Schließung bisher kein politisches Engagement hervor. Das ärgert Anwalt Stefan Rienecker. Foto: Richter

29.05.2017

Ilmenau

Blue Cell-Mitarbeiter wünschen sich Politiker-Engagement

Mit Blue Cell verschwindet ein weiterer Solarzellen-Hersteller am Erfurter Kreuz. Die Mitarbeiter haben bereits die Kündigung erhalten. » mehr

20.05.2017

Wirtschaft

"Solarworld"-Chef Asbeck gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef Frank Asbeck hat chinesischen Konkurrenten die Schuld für die Insolvenz seines Unternehmens gegeben. » mehr

19.05.2017

Thüringen

Landtagsausschuss: Investor für Solarworld finden

Erfurt - Abgeordnete des Thüringer Landtags setzen auf einen Erhalt der Solarworld-Konzerntochter in Arnstadt. » mehr

Solarworld

17.05.2017

Bauen & Wohnen

Solarworld vor Insolvenz: Was das für die Kunden bedeutet

Der Solartechnik-Hersteller Solarworld AG steht vor der Insolvenz. Kein Einzelfall in der Branche. Welche Auswirkungen hat die Pleite für Privatbetreiber, die eine Solaranlage des Herstellers auf ihre... » mehr

16.05.2017

Wirtschaft

Solarworld produziert nach Insolvenzanträgen vorerst weiter

Weiter arbeiten ist nach Insolvenzanträgen das A und O. Denn für verwaiste Fabrikhallen wird es sehr viel schwerer, einen Investor zu finden. Beim Solarhersteller Solarworld läuft die Produktion vorer... » mehr

DS Smith-Betriebsleiter Martin Fischer führte seine Gäste in die überraschend vielfältige und interessante Welt der Wellpappe ein.

14.05.2017

Ilmenau

Vom Umzugskarton bis zu Industrie 4.0

Zum vierten Mal heißt es am Erfurter Kreuz "Industrieerleben", Veranstalter und Besucher kommen gleichermaßen auf ihre Kosten. Der insolventen SolarWorld wird Solidarität zugesagt. » mehr

Solarhersteller Solarworld

Aktualisiert am 13.05.2017

Wirtschaft

Sanierer Piepenburg soll Solarworld retten - Arbeit läuft weiter

Die Mitarbeiter von Solarworld haben einen neuen Hoffnungsträger: Nach dem Insolvenzantrag übernimmt der erfahrene Anwalt Horst Piepenburg vorläufig das Ruder. Die Produktion geht vorerst weiter. » mehr

Trotz strahlender Sonne über dem Arnstädter Solarworld-Werk waren die Zukunftsaussichten am Donnerstag stark getrübt. Foto: ari

12.05.2017

Thüringen

"Wir werden hier plattgemacht"

Die Pleite des Solarzellen-Herstellers Solarworld hat viele eiskalt erwischt: Mitarbeiter, Region und Landespolitik. Noch wird gerätselt, ob und wie es an dem Thüringer Standort weitergehen könnte. » mehr

Der Schriftzug Solarworld

10.05.2017

Wirtschaft

Solarworld meldet Insolvenz an - Jobs in Arnstadt bedroht

In guten Zeiten galt Frank Asbeck als der «Sonnenkönig». Doch schon seit Jahren geht es mit seinem Imperium bergab. Nun zieht Solarworld die Reißleine. Zukunftssorgen beherrschen Hunderte Beschäftigte... » mehr

13.05.2017

Thüringen

Solarworld: Insolvenz auch für Arnstädter Werk

Arnstadt/Bonn - Nach der Solarworld AG ist nun auch Insolvenzantrag für die Konzerntochter in Arnstadt gestellt worden. » mehr

Klaus Augsburg (rechts) demonstrierte Ministerpräsident Bodo Ramelow, welche Forschungen im Thüringer Innovationszentrum Mobilität derzeit geleistet werden und auch in die Thüringer Industrie einfließen können. Foto: b-fritz.de

03.04.2017

Ilmenau

Der Verbund macht den Ilm-Kreis stark

Wenn Bodo Ramelow den Ilm-Kreis bereist, nutzen das regionale Akteure unter anderem, um ihre Waren vor dem Landeschef auszubreiten. Denn zu meckern gibt es kaum, zumindest im Norden. » mehr

PERC-Zelle

29.03.2017

Wirtschaft

Solarworld verspricht Wende bis 2019 - Sozialplan verhandelt

Solarworld kämpft mit abgestürzten Preisen für Solarmodule und einer bedrohlichen Klage in den USA. 2016 gab es tiefrote Zahlen. Mit einem Sparprogramm will Firmenchef Frank Asbeck die Wende schaffen. » mehr

In der Jugend-Unternehmens-Werkstatt der Elmug, der IHK Südthüringen und der Kompass GmbH im TGZ tüfteln Schüler mit Wirtschaft und Forschungseinrichtungen an ihren Ideen. Foto: b-fritz.de

16.03.2017

Ilmenau

Lasst die Jugend zu den Unternehmen

Formal öffnete am Donnerstag die Jugend-Unternehmens-Werkstatt im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau ihre Türen. Getüftelt wird da schon seit einem Monat. » mehr

"Glas-Meister" Peter Trautsch machte am Samstag wieder viele Interessenten mit der Ausbildung zum Glasapparatebauer vertraut. Kim Jasmin Lehmann (Foto) war aus Waldheim in Sachsen angereist. Fotos: Dolge

05.03.2017

Ilmenau

Schnuppern gehört zur Berufswahl

Letzter Tag der offenen Tür für das Staatliche Berufsschulzentrum (SBSZ) Ilmenau. Ab 1. August sind die Ilmenauer Teil des kreislichen SBSZ Arnstadt-Ilmenau. » mehr

^