Topthemen: Der NSU-ProzessMobilität und EnergieGebietsreformFußball-Tabellen

RWE AG

Aktionsbündnis Ende Gelände

27.10.2018

Brennpunkte

Tausende protestieren gegen die Kohle

Die Kohlekommission erarbeitet einen Zeitplan für den Kohleausstieg. Tausende Aktivisten wollen ihn sofort. Bei ihrem Protest im Rheinland unterstreichen sie die Forderung mit Blockaden. » mehr

Die Weltmeister von übermorgen? Das galt es herauszufinden beim Fußball-Camp in Zella-Mehlis. 23 Kinder machten mit. Fotos: frankphoto.de

26.10.2018

Lokalsport Suhl

Wo Chaos neue Ordnung schafft

Es ist die Suche nach der Nadel im Heuhaufen: Wer Fußball-Talente finden will, muss lange suchen. In den Herbstferien waren Scouts in Zella-Mehlis. Gefunden haben sie niemanden. Aber darum geht es nur... » mehr

27.10.2018

Schlaglichter

Tausende protestieren gegen die Kohle

Zum Auftakt neuer Proteste am Hambacher Forst gegen den Braunkohleabbau haben Aktivisten einen Bagger des Energiekonzerns RWE besetzt. Das Aktionsbündnis Ende Gelände machte sich heute nach eigenen An... » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Neuer Anti-Kohle-Protest am Hambacher Forst

Im Konflikt um den Braunkohleabbau haben sich Polizei und Aktivisten im Rheinischen Revier für den nächsten großen Einsatz positioniert. Demonstranten wollen den Tagebaubetrieb von diesem Samstag an m... » mehr

Räumung besetzter Häuser

25.10.2018

Brennpunkte

Protestcamp und besetzte Häuser am Hambacher Forst geräumt

Wieder rückt die Polizei im Rheinischen Revier an. Die Einsatzkräfte räumen von Aktivisten besetzte Häuser am Braunkohletagebau. Die Gebäude gehören RWE. » mehr

25.10.2018

Schlaglichter

Polizei räumt Protestcamp von Braunkohlegegnern

Die Polizei hat am Abend damit begonnen, ein Protestcamp von Braunkohlegegnern in der Nähe des Hambacher Forstes zu räumen. Etwa ein Drittel der 100 Aktivisten hätten das Camp in Kerpen-Manheim freiwi... » mehr

Braunkohle

24.10.2018

Brennpunkte

Tausende demonstrieren gegen schnelles Ende der Braunkohle

«Das Revier ist in Wallung»: Im rheinischen Braunkohlegebiet machen Kumpel und Industrie-Mitarbeiter ihrem Ärger Luft. Sie werben für die Zukunft ihrer Jobs. Die Kohlekommission sucht unterdessen weit... » mehr

RWE Tower

23.10.2018

Wirtschaft

Gewerkschaft warnt RWE vor betriebsbedingten Kündigungen

Die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE), warnt den Energiekonzern RWE vor betriebsbedingten Kündigungen infolge des Rodungsstopps im Hambacher Forst. » mehr

21.10.2018

Schlaglichter

Aktivisten besetzen Braunkohlebagger - sieben Festnahmen

Die Polizei hat im rheinischen Braunkohle-Tagebau Hambach sieben Menschen festgenommen, die einen Bagger besetzt hatten. Betreiber RWE habe am Morgen die Polizei wegen der Aktion gerufen, teilten die ... » mehr

Niedrigwasser am Rhein

21.10.2018

Wirtschaft

Wasserstand in Flüssen stellt Wirtschaft vor Probleme

Es ist so trocken in Deutschland wie selten, die Natur braucht dringend Regen. Auch die Wirtschaft würde sich freuen über Niederschlag, dann würden die Pegel steigen - und es könnten wieder besser Güt... » mehr

Börse Frankfurt

19.10.2018

Wirtschaft

Dax bleibt in schwierigem Fahrwasser

Der Dax hat sich am Freitag kraftlos gezeigt. Beeinträchtigt durch die nächste Gewinnwarnung - in diesem Fall von Daimler - ging es für den deutschen Leitindex am Ende um 0,31 Prozent auf 11 553,83 Pu... » mehr

RWE-Bergarbeiter

15.10.2018

Wirtschaft

RWE-Mitarbeiter protestieren gegen drohenden Jobverlust

Am Montag wurde der Tagebau im Rheinischen Braunkohlerevier einmal nicht durch Umwelt-Aktivisten behindert, sondern durch Mitarbeiter des Energiekonzerns RWE. Sie fürchten um ihre Arbeitsplätze. » mehr

Hambacher Forst

13.10.2018

Wirtschaft

Nach Rodungsstopp: RWE bereitet sich auf Stellenabbau vor

Nach dem Rodungsstopp im Hambacher Forst droht beim Energiekonzern RWE ein Arbeitsplatz-Abbau. Der Rückgang der Braunkohle-Förderung werde nicht ohne Auswirkung auf die Beschäftigung bleiben, sagte RW... » mehr

13.10.2018

Schlaglichter

Nach Rodungsstopp: RWE bereitet sich auf Stellenabbau vor

Nach dem Rodungsstopp im Hambacher Forst droht beim Energiekonzern RWE ein Arbeitsplatz-Abbau. Der Rückgang der Braunkohle-Förderung werde nicht ohne Auswirkung auf die Beschäftigung bleiben, sagte RW... » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

RWE: Rodungsstopp Förderung in Hambach wird zurückgefahren

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp am Braunkohletagebau Hambach zwischen Aachen und Köln will der Energiekonzern RWE die Förderung zwar zurückfahren, vorerst aber nicht komplett einstellen. » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Öko-Suchmaschine Ecosia will RWE Hambacher Forst abkaufen

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst wollen die Betreiber der Suchmaschine Ecosia dem Energiekonzern RWE den Wald abkaufen. Ein Angebot über eine Million Euro für die verbliebenen 200 ... » mehr

Hambacher Forst

09.10.2018

Brennpunkte

RWE will nach Rodungsstopp Förderung in Hambach drosseln

Wie geht es weiter am Braunkohletagebau Hambach? Trotz des Rodungsstopps im angrenzenden Wald will RWE weiter fördern. Aber deutlich weniger als bisher geplant. Das hat Folgen für die Stromproduktion. » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Öko-Suchmaschine Ecosia will RWE Hambacher Forst abkaufen

Nach dem vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst wollen die Betreiber der Suchmaschine Ecosia dem Energiekonzern RWE den Wald abkaufen. Ein Angebot über eine Million Euro für die verbliebenen 200 ... » mehr

Protestplakate

08.10.2018

Brennpunkte

Polizei aus Hambacher Forst abgezogen

Mehrere Wochen war die Polizei mit enormem Personalaufwand am Hambacher Forst präsent. Nach dem Erlass eines Rodungsstopps ist sie nun wieder weg. Aber nur vorerst - denn die Rodungsgegner sind schon ... » mehr

Hambacher Forst

07.10.2018

Brennpunkte

Aktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser

Der Hambacher Forst gehört offenbar wieder den Braunkohle-Gegnern. Nach einem gerichtlich verfügten Rodungsstopp und einer Demonstration mit Zehntausenden Teilnehmern soll die Polizei am Montag abzieh... » mehr

Demonstration

06.10.2018

Hintergründe

Triumph und Wut der Kohlegegner: 50.000 am Hambacher Forst

Am Tag nach dem Etappensieg für den Hambacher Forst feiern Tausende. In den Stunden des Triumphs gibt es auch viel Wut über die nordrhein-westfälische Landesregierung. » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Tausende demonstrieren am Hambacher Forst, Festivalstimmung

Einen Tag nach dem gerichtlich verfügten Rodungsstopp haben am Hambacher Forst bei Köln mehrere tausend Menschen für den Erhalt des Waldes und den Kohleausstieg demonstriert. » mehr

06.10.2018

Schlaglichter

Erste Demonstranten am Hambacher Forst eingetroffen

Am Hambacher Forst bei Köln sind die ersten Teilnehmer zu der geplanten Anti-Kohle-Demonstration eingetroffen. Erwartet werden 20 000 Teilnehmer. Aufgerufen zu der Kundgebung haben Umweltverbände wie ... » mehr

Tagebau

06.10.2018

Topthemen

Veranstalter: 50.000 Demo-Teilnehmer am Hambacher Forst

Mit einer Mischung aus Demo und Happening feiern Braunkohle-Gegner den Rodungsstopp für den Hambacher Forst. Aktivisten verkünden die Wiederbesetzung des Waldes. Dessen Rettung soll aber nur der Anfan... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Hambacher Forst: Gericht stoppt Rodungen

Mit einer spektakulären Entscheidung hat das Oberverwaltungsgericht Münster die Rodungspläne des Energiekonzerns RWE im Braunkohlegebiet am Hambacher Forst bei Aachen gestoppt. » mehr

Hambacher Forst

06.10.2018

Hintergründe

Tauziehen um den Hambacher Forst: Die Akteure

Wohl noch nie ist eine Rodungssaison im Rheinischen Revier mit so großer Spannung erwartet worden: Der Energiekonzern RWE will im Herbst die umstrittene Abholzung im Hambacher Forst für den dortigen T... » mehr

Hambacher Forst

09.10.2018

Hintergründe

Schwere Zeiten für RWE: Der Rodungsstopp und die Folgen

Es geht um die Umwelt und um viel Geld. Im Ringen um den Hambacher Forst haben Naturschützer RWE eine empfindliche Schlappe beigebracht. Der Energieriese rechnet mit erheblichen finanziellen Folgen. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Hambacher Forst: Rodungsstopp kostet RWE Millionen

Der Energiekonzern RWE erwartet durch den vorläufigen Rodungsstopp im Braunkohlegebiet Hambacher Forst einen erheblichen finanziellen Schaden. Man gehe von einem niedrigen dreistelligen Millionenbetra... » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Rodungsstopp kostet RWE dreistelligen Millionenbetrag

Der Energiekonzern RWE erwartet durch den vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst einen erheblichen finanziellen Schaden. Man gehe von einem niedrigen dreistelligen Millionenbetrag pro Jahr aus, t... » mehr

Börse Frankfurt

17.10.2018

Wirtschaft

Dax im Minus - Fresenius-Konzern schockiert Anleger

Kräftige Kursverluste von Fresenius Medical Care (FMC) und deren Mutter Fresenius haben einem Erholungsversuch im Dax am Mittwoch im Weg gestanden. Neuerliche Verluste an den US-Börsen trugen zur Mark... » mehr

Hambacher Forst

05.10.2018

Brennpunkte

Gericht stoppt Rodungen am Hambacher Forst

Für die Umweltschützer ist es ein Triumph, für RWE ein Fiasko: Das Oberverwaltungsgericht hat die Rodungspläne des Energiekonzerns im Hambacher Forst bis auf Weiteres gestoppt. Wie geht es nun weiter? » mehr

Hambacher Forst

04.10.2018

Brennpunkte

Polizei verbietet Demonstration am Hambacher Forst

Nach der Räumung des Hambacher Forstes für die Braunkohle wollen Gegner der Rodung demonstrieren. Doch die Polizei spricht ein Verbot aus. Grund: Sicherheitsbedenken. Und der Staatsschutz ermittelt na... » mehr

04.10.2018

Schlaglichter

Firmenbrand: Polizei prüft Verbindungen zum Hambacher Forst

Nach einem Brandanschlag auf eine Düsseldorfer Kranfirma prüft die Polizei ein Bekennerschreiben, das eine Verbindung zum Streit um den Hambacher Forst herstellt. Das Unternehmen hatte Maschinen für d... » mehr

Börse Frankfurt

04.10.2018

Wirtschaft

Zinssorgen drücken Dax nach unten

Der Dax hat nach der Feiertagspause an seine jüngsten Verluste angeknüpft. Der deutsche Leitindex ging mit einem Minus von 0,35 Prozent auf 12.244,14 Punkte aus dem Handel. » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

Polizei reduziert Einsatzkräfte im Hambacher Forst

Nach der Räumung des letzten Baumhauses im Hambacher Forst hat die Polizei die Einsatzkräfte in dem Waldstück am Braunkohletagebau stark zurückgefahren. Die Kräfte seien «drastisch reduziert» worden, ... » mehr

02.10.2018

Schlaglichter

RWE zieht Graben um den Hambacher Forst

Nach der Räumung des letzten Baumhauses zieht der Energiekonzern RWE Seil und Flatterband sowie einen Graben um den Hambacher Forst. Die Arbeiten dazu hätten bereits begonnen, sagte ein RWE-Sprecher. » mehr

02.10.2018

Schlaglichter

RWE zieht Graben um den Hambacher Forst

Nach der Räumung des letzten Baumhauses zieht der Energiekonzern RWE einen Draht und einen Graben um den Hambacher Forst. Die Arbeiten dazu hätten bereits begonnen, sagte ein RWE-Sprecher. » mehr

Hambacher Forst

01.10.2018

Brennpunkte

Immer mehr neue Baumhäuser im Hambacher Forst

Im Hambacher Forst nahe Köln entstehen offensichtlich immer neue Baumhäuser von Rodungsgegnern. Die Polizei hat deshalb am Montag ein Camp von Rodungsgegnern am Rand des Forstes auf Baumaterial durchs... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Große Protestaktion am Hambacher Forst geplant

Zu einer Protestaktion gegen die Rodungspläne am Hambacher Forst nahe Köln erwarten die Organisatoren am Samstag mehr als 20 000 Menschen. Der Zuspruch sei immens, sagte der Anmelder Uwe Hiksch von de... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Protestaktion mit mehr als 20 000 Menschen am Hambacher Forst geplant

Zu einer Protestaktion gegen die Rodungspläne am Hambacher Forst nahe Köln erwarten die Organisatoren am Samstag mehr als 20 000 Menschen. Der Zuspruch sei immens, sagte der Anmelder Uwe Hiksch von de... » mehr

Protest

30.09.2018

Brennpunkte

77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

Mitte September begann die Polizei die Räumung des Hambacher Forst. Beim Start gab sie den Aktivisten 30 Minuten, ihre Baumhäuser zu verlassen. Die Zeit ist um, aber einige Baumbesetzer sind wohl noch... » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

Die Polizei ist bei der Räumung des Hambacher Forsts vorangekommen. 77 Baumhäuser seien geräumt und entfernt worden. Wann genau die Aktion abgeschlossen sein werde, könne aber noch nicht gesagt werden... » mehr

Frauen in Vorständen

30.09.2018

Wirtschaft

Frauen bleiben in Unternehmensvorständen eine Seltenheit

Frauen in den Vorständen der 160 deutschen börsennotierten Unternehmen bleiben einer Untersuchung zufolge die Ausnahme. In den Vorstandsetagen nahm ihr Anteil innerhalb eines Jahres um 0,7 Prozent zu. » mehr

Hambacher Forst

29.09.2018

Brennpunkte

Räumung des Hambacher Forsts: Polizei spricht von «Endspurt»

Der Tagebau Hambach ist riesig, der dazugehörige Wald nur noch relativ klein - und wird bald wohl ganz verschwinden. Umweltschützer machen zwar mobil, aber RWE will die Rodung durchziehen. » mehr

29.09.2018

Schlaglichter

RWE schließt Kompromiss im Streit um Hambacher Forst aus

Im Ringen um die Zukunft des Hambacher Forsts sieht der Energiekonzern RWE keine Spielräume für einen Kompromiss mit Umweltschützern und Braunkohlegegnern. «Es gibt keine Chance, den Wald stehen zu la... » mehr

Einsatz im Hambacher Forst

27.09.2018

Brennpunkte

Umweltaktivistin im Hambacher Forst abgestürzt und verletzt

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst bei Köln ist eine Umweltaktivistin von einer Leiter gestürzt und verletzt worden. Die Frau war von einem Baumhaus auf die Leiter getreten, um Kranarbeiten im Zusamm... » mehr

27.09.2018

Schlaglichter

64 Baumhäuser im Hambacher Forst abgebaut

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung des uralten Waldes fortgesetzt. Bislang seien 64 Baumhäuser der Rodungsgegner abgebaut worden, teilte die Polizei Aachen am späten Ab... » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung des uralten Waldes fortgesetzt. Heute begann die Polizei mit der Räumung des nächsten Baumhausdorfes. Nach Worten eines Polizeisprech... » mehr

Börse Frankfurt

26.09.2018

Wirtschaft

Kaum Bewegung im Dax vor US-Leitzinsentscheid

Kurz vor der Sitzung der US-Notenbank (Fed) am Mittwochabend (MESZ) haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt fürs Abwarten entschieden. » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung des uralten Waldes fortgesetzt. Bislang seien 53 Baumhäuser von Rodungsgegnern abgebaut worden, wie die Polizei Aachen mitteilte. » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung der Baumhäuser an einer symbolträchtigen Stelle fortgesetzt. Sie ordneten an, die Gedenkstätte für den in der vergangenen Woche ums L... » mehr

Hambacher Forst

25.09.2018

Brennpunkte

Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Die Räumung von Baumhäusern im Hambacher Forst geht weiter. Der Protest der Umweltschützer ebenso. Auf den Internetauftritt von RWE gab es eine Cyber-Attacke. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".